Mo., 19.08.2019

Werner Lammers ist VdK-Schützenkönig Ein Ibbenbürener macht das Rennen

Der neue König des VdK, Werner Lammers,) mit seiner Königin Christiane Jantzik und den Ehrendamen Evi Bröker (l.) und Astrid Keller (r.).

Metelen - Der neue Metelener VdK-Schützenkönig ist ein Bergmannsstädter: Werner Lammers holte den Titel beim Sommerfest des Ortsverbandes.

Mo., 19.08.2019

Matschtag der Matellia-Turner lockte Kinder auf Spielplatz Nach Herzenslust dreckig machen

Die improvisierte Wasserrutsche auf dem Spielplatz-Hügel war der Renner des Matschtags.

Metelen - Ihren Spaß hatten die Mädchen und Jungen beim Matschtag der Matellia-Turnabteilung auf dem KoKeLa-Spielplatz. Vor allem die Planen-Wasserrutsche begeisterte die Kleinen. Hier unterstützt die Freiwillige Feuerwehr seit Jahren die Veranstalter. Auch die Kombination von Rasierschaum und schmierigem Mutterboden oder Sägespänen zog die Kinder gleich nebenan magisch an.   Von Dorothee Zimmer


Sa., 17.08.2019

Maximilian Doedt lernt bei der LVM-Versicherung Kombiniert: Lehre plus Studium

Maximilian Doedt macht eine Kombi-Ausbildung bei der LVM-Versicherung und arbeitet derzeit in der Agentur Krude an der Leerer Straße – ein Heimspiel für den jungen Metelener.

Metelen - Auf der Suche nach einem Beruf mit Perspektive war Maximilian Doedt, als er sich für Ausbildungsmöglichkeiten nach Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 16.08.2019

Kampagne der Landfrauen Flagge zeigen gegen die Plastikflut

Schon jetzt verzichten die Frauen vom Lande vielfach auf die Nutzung von Einweg-Verpackungen. Etliche setzen ferner auf Produkte aus dem heimischen Garten.

Metelen - Ein deutliches Zeichen gegen die Plastikmüll-Flut setzten jetzt Metelens Landfrauen. Auf Initiative ihres Kreisverbendes Von Irmgard Tappe


Do., 15.08.2019

Ferienspaß-Aktion: Programmieren mit Arduino Kommandos für den Rechenknecht

Erklärungen auf dem Billardtisch: Ulrich Teichler (3.v.l.) stellte Alena, Dimitry, Jan, Leonhard und Rene (v.l.) den kleinen Bauteile-Tester vor.

Metelen - Was sich aus einer kleinen Computer-Platine herauskitzeln lässt, probierten jetzt fünf Kinder und Jugendliche im Chilly Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 14.08.2019

Verstoß gegen Kriegswaffenkontrollgesetz Metelener wegen Besitz von Bundeswehr-Waffe verurteilt

Für den Besitz einer G3-Waffe, wie sie auch bei der Bundeswehr genutzt wurde – hier ein Bild aus einem Manöver – musste sich ein Metelener vor dem Amtsgericht verantworten.

Metelen/Rheine - Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. Diese Erfahrung musste ein Angeklagter machen, dem ein Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz – allerdings in einem minder schweren Fall – vorgeworfen wurde. Von Monika Koch


Mi., 14.08.2019

Marketingverein hat auch die Minigolfanlage im Visier Die Reaktivierung des Wallwegs macht Fortschritte

Metelen - Metelens Marketingverein spuckt weiter in die Hände, um den historischen Wallweg zu einem attraktiven Spazierweg zu


Mo., 12.08.2019

Kinkerlitzchen: Musik in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre Stress von den Schultern schütteln

Ines Gold brachte internationales Flair auf das Kinkerlitzchen-Festival. Im Verlauf des Abends rockten Groß und Klein (r.) zu den Bands mit ihren verschiedenen Stilrichtungen.

Metelen - Irgendwo zwischen gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre und völliger Ekstase befanden sich am Samstag die Besucher des Kinkerlitzchen-Festivals. Von Rieke Tombült


Mo., 12.08.2019

Kinkerlitzchen Kurzfilmnacht Das Festival wird weiterbestehen

Mit der guten Nachricht, dass das Kinkerlitzchen-Festival weiterbestehen wird, genossen die Besucher das open-Air-Kino rund um Plagemanns Mühle umso mehr.

Ochtrup - Laute Musik schallt aus den großen Boxen direkt neben der Bühne. Der süße Geruch von Popcorn liegt in der Luft und Jung wie auch Alt stehen an diesem lauen Sommerabend im Schein der bunten Lichterketten, die quer über das weitläufige Gelände gespannt sind, einträchtig beisammen.


So., 11.08.2019

Kita Metelen eröffnet in der alten Grundschule Startklar für den ersten Kindergartentag

Bürgermeister Gregor Krabbe (3.v.l.), Kita-Leiterin Silvia Ratering (4.v.l.), Beate Schürmann von der Evangelischen Jugendhilfe (7.v.l.) und die anderen Beteiligten freuen sich auf den Start der neuen Kita Metelen am Montag.

Metelen - Die neue Kita Metelen geht in der kommenden Woche mit 27 Kindern an den Start. Vorab trafen sich jetzt Beteiligte und Unterstützer in der alten St.-Vitus-Grundschule, der Bleibe der Einrichtung während der ersten zwei Jahre, zur offiziellen Eröffnung. Wenn die Kinder am Montag nur halb so strahlen wie die Offiziellen am Freitag, dann geht an der Schulstraße eine ganz helle Sonne auf.


Sa., 10.08.2019

Metallbau-Nachwuchs lernt bei Kremer Stahltechnik Vielseitige Ausbildung als Türöffner

Schweißen lernen ist Bestandteil der Ausbildung für Metallbauer in der Fachrichtung Konstruktionstechnik. Auch bei der Firma Kremer Stahltechnik – hier die Azubis Lea Kmuche (r.) und Luca Kurtisovski.

Metelen - Metallbauer werden, das können nicht nur Männer. Lea Kmuche ist der lebende Beweis. Sie absolviert ihre Ausbildung bei Kremer Stahltechnik in Metelen. Von Erhard Kurlemann


Fr., 09.08.2019

Kinkerlitzchen-Festival Schuften fürs perfekte Line-Up

Kosmopolitin Iris Gold ist eine der Haupt-Acts auf dem Kinkerlitzchen-Festival am Wochenende rund um Plagemanns Mühle.

Metelen - Viele von ihnen haben sich extra Urlaub genommen, um eine Woche lang rund um Plagemanns Mühle zu malochen. Die Bühnen und Stände müssen aufgebaut, Getränke angeschleppt werden und auch die vielen kleinen Details, die das Areal zu einem liebevoll und kreativ gestalteten Festivalgelände werden lassen, benötigen jede Menge Men- und Women-Power. Von Maximilian Stascheit


Fr., 09.08.2019

KIM und die Nachbarschaft Fest-Container mit vielen Überraschungen

Natürlich auf einer Bank und mit Hund Gioca präsentieren Robin Fairhurst, Karin Henze und Clara Beutler das offizielle und das von Kindern gemachte Plakat für das Kooperationsprojekt „Sommerfest am 24. August“ der Nachbarschaft Am dicken End und der KIM-Kulturetage.

Metelen - Eine Menge Überraschungen haben die Kulturinitiative Metelen (KIM) und die Nachbarschaft „Am dicken End“ für ein gemeinsames fest am 24. August (Samstag) vorbereitet. Von Martin Fahlbusch


Do., 08.08.2019

Zum Weltkatzentag Interview mit einer Katze: Endlich kommen wir mal zu Wort

Zum Weltkatzentag: Interview mit einer Katze: Endlich kommen wir mal zu Wort

Metelen - Am Donnerstag ist Welttag der Katze. Grund genug, um an dieser Stelle mal einen Stubentiger zu Wort kommen zu lassen. Einfach war es nicht, Emma zu einem Interview zu überreden. Nach ein paar Schnurrern und Fauchern klappte der Dialog dann aber doch.   Von Susanne Menzel


Mi., 07.08.2019

Bernhild Wierich bestreitet zwei Ausstellungen Fantasien in Farbe

Die letzten Bilder für die beiden aktuellen Ausstellungen entstehen gerade im Atelier von Bernhild Wierich. Über 35 Exponate wird sie dabei der Öffentlichkeit präsentieren. Für sie allerdings kein Problem: Etwa 120 Bilder lagern bei ihr daheim.

mETELEN - Gleich zwei Ausstellungen bestreitet die Metelener Künstlerin Bernhild Wierich in den nächsten zwei Monaten. Zum einen ist sie mit ihren Werken in Freckenhorst vertreten und zum anderen im Kurzentrum von Bad Rothenfelde. Von Susanne Menzel


Di., 06.08.2019

Auftakt des Kinkerlitzchen-Festivals Bunt gemischtes Kurzfilm-Quartett

Viermal kurzweiligen Filmspaß gibt es zum Kinkerlitzchen-Auftakt, unter anderem wird „Different Bayern“ (Foto) gezeigt.

metelen - Bevor es beim Kinkerlitzchen an Plagemanns Mühle etwas auf die Ohren gibt, kommen Filmfreunde in ihren Genuss. Eröffnet wird das zweitägige Festival am Freitag (9. August) wieder mit einem Kinoabend in besonderer Atmosphäre. Für einen unterhaltsamen Auftakt des Kinkerlitzchens vier ausgewählte Kurzfilme – alle mit gewissem Anspruch, aber zum Teil auch mit Humor gewürzt. Von Maximilian Stascheit


Mo., 05.08.2019

Bevölkerungsentwicklung Gemeinde wird bis 2040 schrumpfen

Metelen von oben: Laut einer Prognose des statistischen Landesamtes wird die Gemeinde schrumpfen.

Metelen - Die Gemeinde Metelen wird in den nächsten 20 Jahren schrumpfen. Das jedenfalls prognostiziert das Statistische Landesamt Information und Technik NRW, das jetzt entsprechende Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung in kreisangehörigen Städten und Gemeinden vorgelegt hat.


Mo., 05.08.2019

Ackertag der Treckerfreunde Landmaschinen von anno dazumal im Einsatz

Hab den Wage vollgeladen . . . Beim Ackertag der Treckerfreunde Metelen kamen nicht nur die großen Liebhaber von historischen Landmaschinen auf ihre Kosten. Auch der Nachwuchs hatte sichtlich Spaß.

Metelen - Landmaschinen von anno dazumal waren am Samstag beim Ackertag der Treckerfreunde zu bestaunen. Und nicht nur das. Traktoren, Eggen und Walzen waren trotz ihres Alters voll im Einsatz. Von Martin Fahlbusch


Sa., 03.08.2019

Maria Dittrich war früher Stadtführerin Von Silbersherrys, Geheimgängen und Originalen

Maria Dittrich hat in den 80er und 90er Jahren Stadtführungen durch Metelen angeboten.

Metelen - Spannende Geschichten über die Menschen, Begebenheiten oder so manchen Anlaufstellen in der Vechtegemeinde. Maria Dittrich kennt viele Geheimnisse Metelens. Sie war dort in den 80er und 90er Jahren als Stadtführerin unterwegs. Von Irmgard Tappe


Sa., 03.08.2019

Verkündigungsgruppe in der Stiftskammer Bildwerk stammt aus dem Jahr 1911

Die Verkündigungsgruppe: Erzengel Gabriel verkündet der Jungfrau Maria, dass sie ein Kind gebären wird. Die Botschaft ist untermalt mit Symbolen und Texthinweisen, etwa in dem Buch, das Maria in der Hand hält.

Metelen - Die „Verkündigungsgruppe“ in der Kirche Ss. Cornelius und Cyprianus ist nicht wie bislang angenommen spätgotischen Ursprungs, sondern stammt aus dem Jahr 1911. Das bestätigte jetzt Joachim Fontaine, anerkannter Experte für Exponate in der Stiftskammer als auch für die Kunstwerke an den Kirchenwänden. Von Erhard Kurlemann


Fr., 02.08.2019

Treckerfreunde Metelen Oldtimer aus der Landwirtschaft

Alte Landmaschinen und Trecker im Einsatz – zu erleben beim ersten Ackertag der Treckerfreunde Metelen.

Metelen - Zu einem „Ackertag“ laden die Treckerfreunde Metelen am Samstag (3. August) ein, und zwar auf ein Stoppelfeld am Langenhorster Damm.


Fr., 02.08.2019

Unterstützung für das Ehrenamt „Danke“ für das Engagement

Auch Bürgermeister Gregor Krabbe (l.) dankte den Vertretern von Vereinen und Einrichtungen für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Metelen - 5650 Euro hatte Hendrik Brink mitgebracht. Der Kundenberater der Sparkasse hatte den Auftrag, die Summe unter den Vertretern von Vereinen und Einrichtungen zu verteilen – ein willkommener Gast.


Do., 01.08.2019

Kinkerlitzchen-Festival in Metelen Neun Bands an Plagemanns Mühle

Die Band „Rikas“ ist bereits vor zwei Jahren beim Kinkerlitzchen-Festival in Metelen aufgetreten.

Metelen - Neun Bands sind am 9 und 10. August an Plagemanns Mühle zu hören - beim Kinkerlitzchen-Festival. Für die Organisatoren ist die Veranstaltung indes auch mit Wehmut verbunden. Von Maximilian Stascheit


Do., 01.08.2019

Fünfte Filmwerkstatt Wann sind Nachbarn Nachbarn?

Eine gestellte Szene, Juna (r.) und Merle interviewen Elias (r.) und Julian. Die Erfahrung der Teilnehmer bei der Filmwerkstatt ist, dass es einfacher ist, Leute vor der Kamera zu interviewen, zu denen es einen persönlichen Kontakt gibt..

Metelen - Ein Nachbar ist noch lange kein echter Nachbar. Wie das überhaupt zusammenhängt, versuchen die Teilnehmer einer Filmwerkstatt herauszufinden. Das Ergebnis soll auf einem Nachbarschaftsfest vorgestellt werden. Von Erhard Kurlemann


Mi., 31.07.2019

Ferienspaßaktion der Kirchengemeinde Kletterwald zeigt auch Grenzen auf

Bevor es im Kletterwald in Borken richtig losgehen konnte, mussten sich die Kinder und Jugendlichen erst einmal mit der Ausrüstung vertraut machen.

Metelen - Bevor die Kletteraktion richtig starten konnte, gab es für die Kinder erst einmal Anschauungsunterricht: Wie kann ich die Sicherheitsausrüstung richtig einsetzen? Aber dann...


26 - 50 von 1037 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland