Mo., 28.01.2019

Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft Metelen Gemeinschaft kann ein Motor sein

Überraschungsgast Erna Schabiewsky unterhielt die Frauen (Foto oben). Pastoralreferentin Ruth Bentler, Teamsprecherin Ulla Langehaneberg und Pastor Thomas Stapper ehrten die Jubilarinnen.

Metelen - Erna Schabiewsky ist der Überraschungsgast auf der Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft. Als vermeintliche kfd-Sprecherin hat sich die Kirchenkabarettistin mit dem richtigen Namen Ulrike Böhmer eine Menge Insiderwissen aus dem Leben einer Pfarrei angeeignet – und aus diesem Nähkästchen plaudert sie mit spitzer Zunge höchst genüsslich. Von Dorothee Zimmer

Sa., 26.01.2019

Grundschulrektor berichtet dem Ausschuss Umzug klappte ohne Probleme

Die Räume des offenen Ganztags nahmen die Mitglieder des Schulausschusses vor ihrer Sitzung in Augenschein. Die neue Leiterin Marion Gerling (l.) stellte das Raumangebot vor.

Metelen - Ohne Schwierigkeiten verlaufen ist der Umzug der Grundschule an den neuen Standort. Das berichtete Rektor Thomas Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 25.01.2019

Tischtennis Ortsentscheid in Metelen am 15. Februar

Tischtennis: Ortsentscheid in Metelen am 15. Februar

Metelen - Der TTV Metelen beteiligt sich seit mehr als 25 Jahren in jedem Jahr an den Mini-Meisterschaften und organisiert einen Ortsentscheid. Am Freitagnachmittag (15. Februar) findet dieser Ortsentscheid ab 15 Uhr in der Sporthalle an der Ochtruper Straße statt.


Fr., 25.01.2019

Kinderliedermacher sorgte für Stimmung Polonaise durch die Pfarrkirche

Kindern Freude und Mut vermitteln und ihnen ohne den erhobenen Zeigefinger von Gottes Wirken zu berichten, ist Jörg Sollbachs Anliegen. Der Liedermacher verstand es dabei in der Metelener Stiftskirche, die Kinder und ihre Begleiter förmlich von den Sitzen zu holen.

Metelen - Für Stimmung in der Stiftskirche sorgte jetzt Jörg Sollbach. Der Kinderliedermacher war auf Einladung der Kita St. Marien vor Ort und verstand es, Kindern Freude und Mut vermitteln und ihnen ohne den erhobenen Zeigefinger von Gottes Wirken zu berichten. Dass dabei der gesamte Kirchenraum genutzt wurde, war eine Besonderheit des „Zappelkonzerts“, bei dem auch eine Polonaise durchs Gotteshaus führte. Von Martin Fahlbusch


Do., 24.01.2019

Steuerzahlerbund: Aktion gegen Anliegerbeiträge in NRW Regierung mit Unterschriften einheizen

Detlev Alfert hatte seine Einfahrt und den Carport dem Steuerzahlerbund (links Mitarbeiter Jens Ammann) für dessen Volksinitiative zur Verfügung gestellt. Zahlreiche Metelener unterzeichneten die Listen.

Metelen - Große Resonanz gab es auf den Aufruf des Steuerzahlerbundes hin, Unterschriften gegen die Straßenbaubeiträge zu sammeln. Zahlreiche Metelener kamen an der Gronauer Straße zusammen. Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 24.01.2019

Gruppe schaute auf das vergangene Jahr Landfrauen: Jetzt 228 Mitglieder

Landfrauen-Vorsitzende Inge Issinghoff (r.) mit den neuen Mitgliedern (v.l.) Antje Schmies-Hoffmann, Angie Wehrmann, Karin Köllmann, Ilka Wisse, Irene Pieper und Nadine Wiggenhorn. Ferner wurden neu aufgenommen: Gerda Epping, Henriette Reuter, Simone Schiermann und Michaela van Goer.

Metelen - Metelens Landfrauen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit: Zehn neue Mitglieder nahm der Verein jetzt in seine Reihen auf. Der Angebots-Mix aus verschiedensten Veranstaltungen trifft den Geschmack der Metelener Frauen. Informativ wurde es diesmal in einem Vortrag des örtlichen DRK-Vorsitzenden Thomas Krabbe: Er stellte das Projekt „Sanitäter vor Ort“ vor, das sich allein aus Spenden finanziert. Von Dorothee Zimmer


Mi., 23.01.2019

Etatdebatte: Hundekot und öffentliches WC Bedarf für die Bedürfnisse?

Hier ist es Zeit! Geduldig wartet dieser Vierbeiner darauf, dass sein Herrchen einen Kotbeutel aus dem Spender an Plagemanns Mühle zieht. Metelens Kommunalpolitiker beschlossen am Montag, zusätzliche Spender und Mülleimer aufstellen zu lassen.

Metelen - Mit einer breiten Palette von Themen beschäftigten sich zwei gemeinsam tagende Ausschüsse des Gemeinderates am Montagabend im Rahmen einer Debate zum Gemeindehaushalt. Es ging um die Anträge der Fraktionen zum Etat 2019. Breiten Raum nahmen dabei neue Hundekotbeutel und die Diskussion um die Notwendigkeit eines öffentlichen WC ein. Doch auch der Radweg an der Eper Straße war Thema. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 22.01.2019

Prüfung der Gemeinde durch Kontrollbehörde Empfehlung: Infrastruktur verbessern

Dirk Hungermann und Doris Krüger stellten jetzt Bürgermeister Gregor Krabbe, Kämmerer Andreas Möllers (v.l.) und dem nicht öffentlich tagenden Rechnungsprüfungsausschuss den Abschlussbericht der Kontrolle der Finanzen und der Bereiche Sport und Schulen vor.

Metelen - Die Gemeindeprüfungsanstalt knöpfte sich in ihrer jüngsten Kontrollkampagne in Metelen die Finanzen der Kommune, aber auch den Umgang mit den Themen Straßen, Sportanlagen und Schule vor. Die Behörde attestierte Metelen, finanziell auf dem richtigen Weg zu sein. Nachholbedarf sah sie in der Infrastruktur des Ortes, vor allem bei den Wirtschaftswegen. Auch die Offene Ganztagsschule kam auf den Prüfstand.


Mo., 21.01.2019

Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Überdurchschnittlich oft im Einsatz

Norbert Beuting (l.) und Manfred Krude (r.) beförderten die Feuerwehrkameraden Simon Plagemannn, Johannes Oergel, Matthias Schmitt-Gutt, Anne Fasel und Alexander Bussmann.

Metelen - Überdurchschnittlich oft war die Freiwillige Feuerwehr Metelen im vergangenen Jahr im Einsatz. Das berichtete der stellvertretende Leiter der Truppe, Norbert Beuting am Samstagabend im Rahmen der Generalversammlung. Neben dem Rückblick standen außerdem zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Von Irmgard Tappe


Mo., 21.01.2019

Angebot für junge Christen Abenteuer bis zum Firmsakrament

Freuen sich auf die gemeinsame Zeit: Pastoralreferentin Ruth Bentler (l.) mit den Firmkatechetinnen Anja Münstermann, Ulla Born, Annette Rengers, Elke Rengers, Steffi Feldhues, Bianca Ingenleuf, Renate Große Kleinmann und Sandra Brinkschmidt.

Metelen - Nach eigenen Angaben komplett umgekrempelt hat die Kirchengemeinde Ss. Cornelius und Cyprianus die Firmvorbereitung in Metelen. Auf einem Infoabend präsentierten die Firmkatechetinnen jetzt das neue Programm.


So., 20.01.2019

Freiwillige Feuerwehr Metelen

Metelen - Neuaufnahmen, Ehrungen und Beförderungen standen im Rahmen der Generalversammlung der Metelener Feuerwehr an.


Sa., 19.01.2019

Historische Fotos und Postkarten von Gaststätten aus der Sammlung Köning Jagd nach dem Werbe-Männchen

Rolinck-Werbung verbindet die Fotos alter Gaststätten im Ort, die Hans und Thomas Köning sammeln. Das Bild zeigt die frühere Fassade des Hotels Brink am Sendplatz.

Metelen - Sie gehören zu den besonders raren Stücken der Rolinck-Sammlung von Thomas und Hans Köning: Historische Fotos und Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 18.01.2019

Großes Interesse am Thema Passt der Islam überhaupt zur Demokratie?

Das Grundgesetz als Basis der gesellschaftlichen und rechtlichen Ordnung in der Bundesrepublik und der Koran (Foto), die heilige Schrift der Muslime. Welche Schnittstellen gibt es?

Metelen - „Sind Islam und Demokratie kompatibel?“ Mit dieser ebenso spannenden wie schwierigen Fragestellung befasste sich ein Von Norbert Hoppe


Do., 17.01.2019

Krätze-Fälle hielten St.-Ida-Haus in Atem Das A und O: Kommunikation

Bei auffälligem Hautjucken raten die Gesundheitsbehörden, einen Arzt aufzusuchen.

Metelen - Die Krätze, eine durch winzige Milben übertragene Hautkrankheit, ist auf dem Vormarsch, wie die Vergleichszahlen des Gesundheitsamtes zeigen. Auch im St.-Ida-Haus gab es im vergangenen Herbst zwei Fälle. Die Heimleitung des Seniorenheims schildert jetzt den Umgang der Einrichtung mit der infektiösen Krankheit und die detektivische Suche nach dem möglichen Übertragungsweg. Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 16.01.2019

Rückbau der Masten für die neue Trasse hat begonnen Überlandleitung ist bald Geschichte

Sicherungsgerüste wurden gestern über der Schöppingener Straße aufgebaut. Sie sollen im Fall, dass das Kabel beim Rückbau hinunterfällt, den Verkehr auf der L 582 schützen.

Metelen - Die 220-kV-Leitung südlich von Metelen wird in diesem Jahr abgebaut. Die Arbeiten haben begonnen: Freileitungsbauer Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 15.01.2019

Weihnachtliches Konzert in der Stiftskirche Frohe Botschaft mit Chormusik

Gemeinsam und auch mit den Besuchern des Konzerts zusammen sangen die Mitglieder des Kirchenchores (l.), des Chores Cantemus (r.) und die Gäste des Männergesangvereins aus Dorsten-Wulfen (in grauen Sakkos) in der Pfarrkirche Ss. Cornelius und Cyprianus weihnachtliche Lieder.

Metelen - Weihnachtliche Lieder stimmten die Chöre der katholischen Pfarrgemeinde Ss. Cornelius und Cyprianus am späten Von Martin Fahlbusch


Mo., 14.01.2019

Kolping sammelte Tannenbäume Was bleibt, ist nur ein wenig Lametta

Flavio Tiltmann (l.) und Linus Hüning schleppen ausgediente Weihnachtsbäume zum Anhänger.

Metelen - Ab und an mal etwas Lametta, bisweilen eine vergessene kleine Christbaumkugel – das ist alles, was die Mitglieder der Von Dorothee Zimmer


Sa., 12.01.2019

Metelener fährt seltene Oldtimer Adlerhorst an der Vechte

Immer ein Hingucker: Auch im aktuellen Metelener Heimatkalender findet sich der Adler-Oldtimer – als Motiv für den September. Entstanden ist die Aufnahme nahe der Gronauer Straße in Naendorf.

Metelen - Adler haben es Bernhard Rengbers angetan, genauer: Adler-Oldtimer. Zwei der markanten Kleinwagen aus der Vorkriegszeit hat der Metelener schon restauriert und mit viel Liebe zum Detail wieder fahrbereit gemacht. In einem der Oldies vom Typ „Trumpf Junior“ ist der 84-Jährige sommertags unterwegs und kutschiert mit dem blau lackierten Wagen dann und wann auch Brautpaare zum Traualtar. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 11.01.2019

Begeisterung über die neue Schule Nur ein klein wenig Wehmut

Dass die Tischtennisplatten auch wunderbar zum Spiel mit kleinen Kreiseln taugen, wissen diese Mädchen und Jungen.

Metelen - Seit Montag gehen sie erstmals gemeinsam in die neuen Klassenräume – die Mädchen und Jungen der Klassen eins bis vier Von Dorothee Zimmer


Do., 10.01.2019

Polizisten attackiert Umzug endet mit Bewährung

Metelen - Zu einer Bewährungsstrafe wurde am Donnerstag ein 27-jähriger Syrer verurteilt. Der Mann hatte sich vor dem Amtsgericht


Mi., 09.01.2019

Kollision bei Ochtrup Schwerer Unfall auf der B 54 nach Hagelschauer

Kollision bei Ochtrup: Schwerer Unfall auf der B 54 nach Hagelschauer

Ochtrup - Ein Hagelschauer hat am frühen Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 54 geführt. Zwei Personen wurden verletzt, einer von ihnen lebensgefährlich. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Von Jens Keblat


Mi., 09.01.2019

Manche Eltern scheren sich nicht um Hol- und Bringzonen In Mamas Auto bis vors Schultor

Auf der Straße „An der Walkenmühle“ stauen sich die Fahrzeuge, in denen Eltern ihre Kinder zur Schule bringen. Das Bestreben etlicher autofahrender Mütter und Väter ist es dabei, ihre Kinder direkt vor dem Nebeneingang der Schule aussteigen zu lassen.

Metelen - Die Grundschule ist an ihren neuen Standort umgezogen, doch die Probleme mit dem Hol- und Bringverkehr sind durch die Verlagerung nicht geringer geworden. Trotz ausgewiesener Zonen gibt es etliche Väter und Mütter, die ihre Kinder bis direkt vors Schultor chauffieren. Der Verkehr im engen Quartier gefährdet die anderen Schulkinder, die zu Fuß oder mit dem Rad zum Unterricht kommen, zusätzlich. Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 08.01.2019

Abschlusskonzert des Projektorchesters Blasmusik mit Hits der 80er Jahre

75 Musiker stark war das Projektorchester beim Abschlusskonzert im Bürgerhaus. Die Musiker kamen nicht nur aus dem BOM, sondern auch aus den Kreisen Steinfurt, aus dem Emsland und Dortmund.

Metelen - Wer immer noch meint, Blasmusik sei etwas Altbackenes für die betagte Generation, der hat das Abschlusskonzert des Von Norbert Hoppe


Mo., 07.01.2019

Projektblasorchester Musik liegt in der Luft

In der Grundschule wurde am Samstag eifrig geprobt.

Metelen - Aus den Fenstern der alten Grundschule quillt am Samstag ein ungezähmtes Tönegerangel und im Bürgerhaus wird der Paukenschlag geprobt. Dennoch: Musik liegt in der Luft! Für den gemeinsamen Konzertauftritt am Sonntagabend feilen die Teilnehmer des Projektblasorchesters zunächst in Gruppen an jeder einzelnen Note. Ein „gewolltes Grauseln“ und mathematische Logik sind Teil der Proben.


So., 06.01.2019

Großalarm 750 Schweine vor Brand gerettet

Neben der Feuerwehr Ochtrup rückten auch noch Wehrleute aus Wettringen am Samstagabend an den Langenhorster Damm an, ebenso ein Rettungswagen von der Feuerwehr Rheine.

Metelen - Großalarm in Metelen um 20.52 Uhr am Samstagabend: Als die freiwillige Feuerwehr mit den ersten Einsatzfahrzeugen zum Langenhorster Damm ausrückt, ist die Rauchentwicklung bereits weithin sichtbar. Von Jens Kleblat


276 - 300 von 1063 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung