Sa., 11.01.2020

Äbtissin ließ die Befestigung gegen Widerstand aus Münster anlegen Bollwerk gegen plündernde Söldner

Detailliert ist auch diese Aufsicht des Metelener Ortskerns, in welcher der Ingenieur die Wallanlagen mit ihren Bastionen und Türmen sowie markante Gebäude eingezeichnet hat. Sie entstand 1972.

Metelen - Metelens historischer Wallweg erlebt in diesem Jahr seine Renaissance. Der Marketingverein „Wir sind Metelen“ legte ihn Von Dieter Huge sive Huwe

Fr., 10.01.2020

Empfang für die wandernden Heimatfreunde Optimistischer Start ins neue Jahr

Auch ein Gläschen Sekt gab es zum neuen Jahr im Ackerbürgerhaus, das die Senioren der Wandergruppe des Heimatvereins mit optimistischen Beiträgen und an einem leckeren Buffet begrüßten.

Metelen - Erfrischend optimistisch starteten die Wanderer des Heimatvereins ins neue Jahr. Bei dem Empfang der Seniorengruppe im Von Dorothee Zimmer


Do., 09.01.2020

Stadtwerke Emsdetten wollen noch einmal Gift auslegen 16 Ratten in 30 Minuten gefangen

16 von zwei Hunden erlegten Ratten sammelten Norbert Heltweg und ein Freund im Bereich Düsseldorfer Straße/Kalkofen in nur gut einer halben Stunde.

Schöppingen - 16 auf einen Streich. Norbert Heltweg, Anwohner des Kalkofens, und ein Freund haben am vergangenen Samstag mit zwei Hunden gleich 16 Ratten im Bereich Düsseldorfer Straße/Kalkofen gefangen. Die Hunde hätten innerhalb gut einer halben Stunden auf vier Grundstücken die Ratten gefangen, so Heltweg. Von Rupert Joemann


Do., 09.01.2020

KIM-Programm für 2020 Mehr als 20 Kulturangebote für jedes Alter

Der Kammerchor „Consono“ gastiert mit seinem Programm „Night and Light“ am 8. März (Sonntag) in der Pfarrkirche.

Metelen - Das Programm der Kulturinitiative Metelen (KIM) steht – sieht man von einzelnen Terminierungen ab. Online zu lesen ist Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 08.01.2020

Gemeinde plant neuen Wanderweg Auf Schusters Rappen bis ins Strönfeld

Feuchte Wiesen, knorrige Eichen und Birkenwäldchen sind typisch für das Strönfeld, zu dem der neue Wanderweg führen soll.

Metelen - Eine neue Wanderroute entwickelt derzeit Antje Schies-Hoffmann für die Gemeinde. In Kooperation mit dem Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 07.01.2020

Abschlusskonzert des Projektorchesters Facettenreiche Blasmusik

85 junge Musiker spielten beim Abschlusskonzert im Bürgerhaus.

Metelen - Volles Haus: 85 junge Musiker aus 21 unterschiedlichen Orchestern und Kapellen bildeten am Sonntagnachmittag das Von Martin Fahlbusch


Mo., 06.01.2020

Registerproben fürs Orchesterprojekt Schlagwerker: Mehr als nur bis vier zählen

Auf den Punkt genau muss der Schlag auf die große Konzerttrommel sitzen. Konzentration auf die Noten und exaktes Timing ist für die Schlagwerker des Projektorchesters wichtig.

Metelen - Zählen, trommeln, spielen und rennen – das sind wichtige Grundqualitäten der Schlagwerkgruppe in einem sinfonischen Von Martin Fahlbusch


Sa., 04.01.2020

Jahresbilanzen Vechtegemeinde im Spiegel der Statistik

Blick auf Metelen aus der Luftperspektive. In den Jahresstatistiken der Gemeindeverwaltung und der katholischen Kirchengemeinde zeigt sich die Entwicklung des Ortes ebenfalls.

Metelen - Ein Blick in die Jahresstatistiken des Rathauses und der katholichen Kirchengemeinde erlauben einen Blick auf die Entwicklung Metelens. Von Dieter Huge sive Huwe


Sa., 04.01.2020

Dr. Jürgen Schmitters Plädoyer für eine Gesprächskultur aufgeklärter Menschen Die Welt dauernd neu einrenken

Dr. Jürgen Schmitter hat sein neues Werk „Aufgeklärter Realismus“ betitelt.

Metelen - Eine intellektuelle Herausforderung ist das neue Buch von Dr. Jürgen Schmitter. Der 76-Jährige beschreibt in seiner Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 02.01.2020

Kalender 2020: Was benutzen die Metelener? Begleiter für das neue Jahr

Bernhard Oskamp packt aus: In der Buchhandlung am Schilden trafen besonders in den vergangenen Monaten zahlreiche vorbestellte Jahresbegleiter, wie dieser prächtige Kunstkalender, ein.

Metelen - Haben gedruckte Kalender auch im Jahr 2020 noch Bestand? Nachfragen im örtlichen Buchhandel und im Rathaus ergaben: Beides hat seine Berechtigung – der gedruckte Kalender und auch die elektronische Terminführung via Smartphone-Programm. Und es gibt auch Mischformen. Doch auch die Edel-Variante des Kalenders, der teure Foto- oder Kunstkalender, hat noch seine Anhänger.   Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 31.12.2019

Erfahrungen mit E-Automobilen Unterwegs mit der Kraft der Sonne

Ökologische Kombination: Josef Schlüter lädt seinen BMW i3 in der heimischen Garage mit Solarstrom vom eigenen Dach. Eine Schuko-Steckdose genügt, um das Fahrzeug über Nacht wieder „vollzutanken“.

Metelen - Kraftfahrzeugen mit Elektroantrieb gehört die Zukunft. Darin ist sich der überwiegende Teil der Autoexperten einig. Bereits jetzt nutzen Metelener E-Mobile, etwa Josef und Inge Schlüter, die seit anderthalb Jahren einen BMW i3 fahren und der Pflegedienst Leusbrock, der einen Renault Zoe in seiner Flotte hat. Beide berichten über ihre Erfahrungen mit den Fahrzeugen und die Motivation für den Umstieg. Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 30.12.2019

ICA plant Umzug an neuen Standort Ende Januar Individuelle Lacke ganz nach Kundenwunsch

Fast fertig sind der Rohbau und die Fassade des ICA-Neubaus. Auch die Außen- und Toranlagen stehen kurz vor der Fertigstellung.

Metelen - Handwerker bestimmen derzeit noch das Bild auf der Baustelle des neuen Gebäudes von ICA Deutschland. Das Unternehmen plant für Ende Januar/Anfang Februar dem Umzug von Heek ins Gewerbegebiet Peddenfeld. Hier entstanden in den vergangenen Monaten nicht nur große Lagerflächen, sondern auch Platz für Maschinen, die Lacke ganz nach den Wünschen von Kunden anmischen. Von Dieter Huge sive Huwe


So., 29.12.2019

Tipps der Feuerwehr zum Umgang mit Feuerwerk Keine harmlosen Spielsachen

Feuerwerk kann spektakuläre Effekte an den ersten Nachthimmel des neuen Jahres werfen. Metelens Blauröcke raten zum sorgfältigen Umgang mit Raketen und Böllern.

Gronau/Alstätte/Nienborg/Schöppingen - Feuerwehrleute mahnen, im Umgang mit Feuerwerk Vorsicht walten zu lassen. Sie geben Tipps zum richtigen Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 25.12.2019

St.-Ida-Haus-Bewohner erinnern sich an ihre Kindheit Früher mit Lametta

Berichteten über ihre Weihnachtserlebnisse aus Kindertagen (v.l.): Gertrud Fiege, Thea Rosenau, Elisabeth Albersmann, Maria Kippelt, Josef Münstermann und Elsbeth Richter, die alle im St.-Ida-Haus wohnen.

Metelen - Wenn sich die Bewohner des St.-Ida-Hauses im Advent zusammenfinden, werden bisweilen Erinnerungen an Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 23.12.2019

Spielzeugbauernhof im Auto Opa rettet Weihnachtsgeschenk der Enkelin

Aus dem ausgebrannten Auto rettete Opa Uli den Bauernhof für Enkelin Ida.

Schöppingen/Metelen - Spannung vor dem Heiligabend: Ob das Christkind die Wünsche erfüllt hat? Ein Kinderherz wird ganz sicher jubeln - die dreijährige Ida in Oldenburg. Und das hat einen besonderen Grund: Ihr Großvater rettete das Geschenk für die Enkelin aus einem brennendem Auto. Von Susanne Menzel


Mo., 23.12.2019

Folk-Musiker Steve Dewar gastierte im Irrlicht Gassenhauer im Schottenrock

Einen nettes Konzert in der gemütlichen Irrlicht-Kneipe spielte am Freitagabend der im Schottenrock auftretende und in Edinburg geborene schottische Singer-Songwriter Steve Dewar.  

Metelen - Kneipen und kleine Clubs sind die Hauptauftrittsorte für Steve Dewar, der sich vor allem als Singer-Songwriter versteht, Von Martin Fahlbusch


Sa., 21.12.2019

Weihnachtsprojekt von Zweitklässlern Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Im Rahmen ihres Projekts bastelten die Zweitklässler Kuscheltiere und schrieben persönliche Geschichten für kranke Kinder, die im Mathias-Spital Weihnachten verbringen müssen.

Metelen - Mit einem Schulprojekt erfreuten jetzt Zweitklässler der Grundschule kranke Kinder im Mathias-Spital Rheine. Sie


Fr., 20.12.2019

Projekt der Landfrauen in der Grundschule Molkerei im Klassenzimmer

Unter der Anleitung von Maria Lösing probieren die Schüler der 2c das Melken aus.

Metelen - Die Landfrauen machen im Rahmen eines Projekts Grundschüler mit der Entstehung von Nahrungsmitteln bekannt. „Woher kommt unser Essen?“ lautet an vier Schulstunden die übergeordnete Frage. In dieser Woche ging es um das Thema Milch. Ernährungsberaterin Maria Lösing schaffte es, das Thema sehr praktisch zu vermitteln. So probierten die Zweitklässler auch das Melken an einem Modell aus. Von Dorothee Zimmer


Do., 19.12.2019

Nora Göcke verlässt die St. Josef-Kita Ein Abschied mit Adventsliedern

Die Kolleginnen und Elke Meiring (2.v.l.), die den Pfarreirat vertrat, verabschiedeten die bisherige Leiterin der Kindertagesstätte St. Josef, Nora Göcke (l.), musikalisch.

Metelen - Nora Göcke wurde am Mittwochmorgen von den Eltern und Kindern der Kita St. Josef und von Vertretern des Trägers und Von Martin Fahlbusch


Mi., 18.12.2019

Freizeitsport in der kalten Jahreszeit Mountainbiker trotzen Schnee und Regen

Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung: Metelens Radsportler setzten auf Funktionskleidung, wenn es schneit oder regnet. Auch im Münsterland gibt es interessante Strecken für Mountainbike-Fahrer. Die RSV-Aktiven hält auch schmuddeliges Wetter nicht davon ab, sich aufs Rad zu setzen.

Metelen - Auch dann, wenn sich die Menschen in der kalten Jahreszeit vor dem warmen Ofen versammeln, zieht es Metelens Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 17.12.2019

Stiftskirche bekommt moderne Tonanlage Gottes Worte in ganz neuer Qualität

Auf Stativen stehen derzeit vier große Lautsprecher im Kirchenschiff. Diese werden bei der endgültigen Installation in den Nischen der Säulen eingebaut – ähnlich wie die alten Boxen (r.).

Metelen - Metelens Pfarrkirche mit ihrer bis in die Romanik zurückreichenden Architektur bekommt eine neue Tonanlage. Bereits seit Längerem können die Gottesdienstbesucher einen Eindruck davon bekommen, wie die Worte de Pfarrers künftig klingen. Provisorisch aufgestellte Lautsprecher, neue Mikrofone und digitale Übertragungstechnik baute eine Fachfirma auf. Die endgültige Installation erfolgt im Januar.   Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 16.12.2019

Familiensport der Turnabteilung Von Gipfelstürmern und Entdeckern

Jede Menge zu entdecken gab es am Sonntag beim Familiensport in der Turnhalle an der Walkenmühle. Dabei war das Motto Programm: Nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen durften sich in der kunterbunten Bewegungslandschaft austoben.

Metelen - Eine kunterbunte Bewegungslandschaft mit winterlich-weihnachtlichen Namen erwartete am Sonntagvormittag die großen und kleinen Teilnehmer des Familiensports der Turnabteilung von Matellia Metelen. Da macht Bewegung doch Spaß. Von Dorothee Zimmer


Mo., 16.12.2019

Kirchengemeinde bereitet Aktion vor „Sternsinger sind ganz wichtige Menschen“

Annette Mensing (r.) sucht beim Vorbereitungstreffen am Freitag nach passender Kleidung für die Sternsinger.

Metelen - In der Kirchengemeinde Ss. Cornelius und Cyprianus ist am Freitag die Sternsingeraktion angelaufen. Insgesamt 145 Mädchen und jungen wollen diesmal Spenden für notleidende Kinder in aller Welt sammeln. Von Dorothee Zimmer


51 - 75 von 1207 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland