Sa., 25.01.2020

Steile Karriere: Annika Sassen ist mit 23 Jahren Konditormeisterin Meisterlich mit Alices Wunderland

Ein Auftragswerk für einen Geburtstag präsentiert Annika Sassen in der Backstube.

Metelen/Steinfurt - Annika Sassen hat es bereits mit 23 Jahren zu Meisterschaft gebracht – im Konditor-Handwerk. Von Dieter Huge sive Huwe

Fr., 24.01.2020

Landfrauen-Vorsitzende geht auf die Bauerndemos ein Lanze für Landwirtschaft gebrochen

Inge Issinghoff, die Vorsitzende der Metelener Landfrauen (l.) begrüßte die neuen Mitglieder.

Metelen - Hinter die demonstrierenden Bauern stellte sich jetzt die Vorsitzende der Landfrauen, Inge Issinghoff. Sie nutzte die Versammlung des Vereins, um Positionen der Landwirte darzustellen und warb um Verständnis. Während des Treffens wurden 19 Frauen aufgenommen. Von Dorothee Zimmer


Do., 23.01.2020

Suche nach Alternativen Brinckwirths Erbe: Brücke ist zu teuer

16 Tonnen Maximallast und dafür über 360 000 Euro geschätzte Baukosten – das ist Metelens Kommunalpolitikern zu teuer. Jetzt soll die Verwaltung Alternativen für die Brücke entwickeln.

Metelen - Gut 360 000 Euro sollte der Neubau der Brücke Brinckwirths Erbe kosten, die dann eine Nutzlast von 16 Tonnen tragen Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 22.01.2020

Mögliche Belastung der Gebäude mit Schadstoffen 8000 Quadratmeter mit zwei Unbekannten

Die Basketballkörbe haben längst ausgedient, der Schulhof ist verwaist, doch der Nebel lichtet sich: Was aus dem 8000 Quadratmeter großen Gelände der ehemaligen Grundschule an der Schulstraße werden könnte, war am Montagabend Thema in einer gemeinsamen Sitzung des Bau- und des Hauptausschusses der Gemeinde.

Metelen - In die Neunutzung des ehemaligen Grundschulstandorts an der Schulstraße kommt Bewegung. Eine Expertise des Büros Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 21.01.2020

Marketingverein diskutierte über fehlende Hotelbetten und Cafés Sehenswertes bekannter machen

Foto mit Symbolcharakter: Im Ort fehlen seit dem Abriss des Hotels Brink im Vorjahr nicht nur Hotelbetten, auch mangelt es – abgesehen von Bäckereicafés und dem teils sonntäglich geöffneten Ackerbürgerhaus – an Cafés.

Metelen - Der Marketingverein „Wir sind Metelen“ hatte jetzt zu einem Workshop über mangelnde Hotelkapazitäten und fehlende Von Norbert Hoppe


Mo., 20.01.2020

Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Langjähriger Einsatz in der Wehr gewürdigt

Handwerkliches Geschick mussten der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Metelen, Gemeindebrandinspektor Manfred Krude, und einer seiner Stellvertreter, Gemeindebrandinspektor Norbert Beuting (r.), bei der Generalsversammlung unter Beweis stellen, als sie die Schulterklappen von (v.l.) Pablo Schiermann, Sebastian Segeler, Lukas Krude, Daniel Witte, Alexander Kleimann, Marc Trompeter und Leon Florian Jost austauschten zum äußeres Zeichen dafür, dass sie alle vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden.

Metelen - Erstmals in der Geschichte der Metelener Blauröcke wurde die Schallmauer von 100 Menschen geknackt, die zur großen Von Martin Fahlbusch


Sa., 18.01.2020

Schonfristen laufen aus Gesetzgeber hat alte Kaminöfen im Visier

Christoph Klassert ist bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger in Metelen. Er kennt die Vorschriften für alte Holzfeuerungen ganz genau. Dieser moderne Ofen ersetzt seit einigen Wochen eine alte Feuerstelle in einem Haus im Ortskern.

Metelen - Bis zum Ende dieses Jahres müssen Kaminöfen, die vor 1995 errichtet wurden, und die nicht den strengen Abgasnormen Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 17.01.2020

Schnupperstunde zur Bongoschule Ein Mehrwert für die musikalische Früherziehung

Bongotrommeln eignen sich ideal für einen Einstieg in die Musikschullaufbahn.

Metelen - Am 28. Januar (Dienstag) bietet die Musikschule eine kostenlose Schnupperstunde für die neue rhythmische Grundausbildung mit Bongos. Die Bongoschule ist für Kinder ab der ersten Klasse und findet im Gruppenunterricht statt.


Fr., 17.01.2020

Neue Aktion von Ingrid Hagen Blaue Lämmer übernachten im Glashaus

Ingrid Hagen lässt ihre Lämmerherde auch in diesem Jahr „grasen“. Diesmal ist das Friedensprojekt in Ostbevern im Kreis Warendorf angesiedelt. Ziel der Metelenerin ist es, 200 der blauen Lämmer auf der Wiese am Glasobjekt „la Folie“ zu zeigen.

Metelen - Die „Münsterländer Friedensherde“ ist wieder unterwegs. Das Projekt der Metelenerin Ingrid Hagen ist gestartet und hat nach Stationen in Metelen, Rosendahl-Osterwick und Schöppingen in diesem Jahr Ostbevern im Kreis Warendorf zum Ziel. Wie gehabt sucht Ingrid Hagen Unterstützer für ihr Friedensprojekt vornehmlich vor Ort, hat den Kreis diesmal aber weiter gezogen. Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 16.01.2020

Schulplaner zur Zukunft der Kreuzschule „Tendenz sogar zur Vierzügigkeit“

Vor etwas mehr als zehn Jahren stand die Kreuzschule auf der Kippe – jetzt ist von einer möglichen Schließung keine Rede mehr.

Metelen/Heek/Ahaus - Gut zwei Jahre ist es jetzt her, dass Heek, Legden und Ahaus sich entschieden haben, einen gemeinsamen Schulentwicklungsplan für die Sekundarstufe I/II auf die Beine zu stellen.


Do., 16.01.2020

DAHW-Gruppe zog ihre Jahresbilanz Tuberkulosehilfe mit 7350 Euro unterstützt

Voller Saal: Die Frauen, die sich in der DAHW-Ortsgruppe engagieren und die den jährlichen Basar unterstützen, trafen sich jetzt in der Oase.

Metelen - Die örtliche Unterstützergruppe der Deutschen Tuberkulosehilfe kam jetzt in der Oase zusammen, um eine Bilanz der Von Dorothee Zimmer


Mi., 15.01.2020

Arbeitskreis gegründet Ort der Trauer schaffen für Sternenkinder

Wollen sich im Arbeitskreis engagieren: (hintere Reihe v. unten) Henk van Aalderen, Aloisia Alteepping, Hanne Sprey, Clara Beutler, Gesine Weritz, Anna Sievert, sowie (vorne v. unten) Doris Kottig, Veronika Lücking, Stefanie Enning und Bernhard Iking.

Metelen - Metelen soll einen Erinnerungsort an Sternenkinder bekommen, also an Totgeburten von unter 500 Gramm. Den Ort der Von Dorothee Zimmer


Di., 14.01.2020

Landgericht: Fortsetzung im Prozess um sexuellen Missbrauch Achtjähriger Tochter pornografische Seiten gezeigt

Ein 43-jähriger Metelener muss sich vor dem Landgericht in Münster verantworten.

Münster/Metelen - Am dritten Prozesstag um sexuellen Missbrauch gegen einen 43-Jährigen Metelener ging es um den Besitz von kinderpornografischen Dateien. Auch Polizeibeamte sagten in dem Verfahren aus. Von Norbert Hoppe


Di., 14.01.2020

Stimmungsvolles Weihnachtskonzert Gefühl getragener Leichtigkeit

Der Cäciliachor, der Chor Cantemus und Männergesangverein Wulfen sangen unter der Leitung von Sergey Myasoedov weihnachtliche Lieder. Auch der Kinderchor trat auf.

Metelen - Gleich vier Chöre sangen beim Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche jahreszeitliche und auch festliche Lieder. Der Von Dorothee Zimmer


Mo., 13.01.2020

Generalversammlung des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Eine stetig wachsende Gemeinschaft

Der Vorstand der Allgemeinen Bürgerschützen: (v. l.) Uwe Krude, Thomas Woltering, Nico Heufert, Daniel Grave, Ingo Krude, Tom van Goer, Udo Bockholt, Klaus Althoff, Thomas Weßling und Frank Fleige.

Metelen - Eine stetig wachsende Gemeinschaft ist der Allgemeine Bürgerschützenverein. Das wurde auch am Samstagabend deutlich. Zur Generalversammlung in der Gaststätte Pieper waren über 100 Mitglieder gekommen, zahlreiche Neuaufnahmen gab es außerdem. Im Vorstand wurden ein paar Stühle gerückt. So musste unter anderem das Amt des Geschäftsführers neu besetzt werden. Von Moritz Mohring


So., 12.01.2020

VHS-Angebote zur Gesundheit Fitness für Geist und Körper

Zumba ist eine Möglichkeit, sich fit zu tanzen.

Metelen - „Was machen Ihre ‚guten Vorsätze für 2020? Möchten Sie auch aktiver sein und mehr für ihr persönliches Wohlbefinden tun?“ Das fragt die VHS und gibt einen Überblick über Starts ihrer Kurse im Januar.


So., 12.01.2020

Tannenbaumaktion der Kolpingfamilie Freude über Spendenbereitschaft

Schon seit über 20 Jahren kümmert sich die Kolpingfamilie um die Tannenbaumaktion in Metelen.

Metelen - Im kirchlichen Kalender endet am Sonntag nach dem Dreikönigsfest, der Weihnachtsfestkreis. Auch in vielen Metelener Haushalten wurde deshalb am Wochenende der Weihnachtsschmuck wieder eingepackt. Und die Entsorgung der Tannenbäume übernahm, wie schon seit mehr als 20 Jahren, die Kolpingfamilie. Von Norbert Hoppe


Sa., 11.01.2020

Äbtissin ließ die Befestigung gegen Widerstand aus Münster anlegen Bollwerk gegen plündernde Söldner

Detailliert ist auch diese Aufsicht des Metelener Ortskerns, in welcher der Ingenieur die Wallanlagen mit ihren Bastionen und Türmen sowie markante Gebäude eingezeichnet hat. Sie entstand 1972.

Metelen - Metelens historischer Wallweg erlebt in diesem Jahr seine Renaissance. Der Marketingverein „Wir sind Metelen“ legte ihn Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 10.01.2020

Empfang für die wandernden Heimatfreunde Optimistischer Start ins neue Jahr

Auch ein Gläschen Sekt gab es zum neuen Jahr im Ackerbürgerhaus, das die Senioren der Wandergruppe des Heimatvereins mit optimistischen Beiträgen und an einem leckeren Buffet begrüßten.

Metelen - Erfrischend optimistisch starteten die Wanderer des Heimatvereins ins neue Jahr. Bei dem Empfang der Seniorengruppe im Von Dorothee Zimmer


Do., 09.01.2020

Stadtwerke Emsdetten wollen noch einmal Gift auslegen 16 Ratten in 30 Minuten gefangen

16 von zwei Hunden erlegten Ratten sammelten Norbert Heltweg und ein Freund im Bereich Düsseldorfer Straße/Kalkofen in nur gut einer halben Stunde.

Schöppingen - 16 auf einen Streich. Norbert Heltweg, Anwohner des Kalkofens, und ein Freund haben am vergangenen Samstag mit zwei Hunden gleich 16 Ratten im Bereich Düsseldorfer Straße/Kalkofen gefangen. Die Hunde hätten innerhalb gut einer halben Stunden auf vier Grundstücken die Ratten gefangen, so Heltweg. Von Rupert Joemann


Do., 09.01.2020

KIM-Programm für 2020 Mehr als 20 Kulturangebote für jedes Alter

Der Kammerchor „Consono“ gastiert mit seinem Programm „Night and Light“ am 8. März (Sonntag) in der Pfarrkirche.

Metelen - Das Programm der Kulturinitiative Metelen (KIM) steht – sieht man von einzelnen Terminierungen ab. Online zu lesen ist Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 08.01.2020

Gemeinde plant neuen Wanderweg Auf Schusters Rappen bis ins Strönfeld

Feuchte Wiesen, knorrige Eichen und Birkenwäldchen sind typisch für das Strönfeld, zu dem der neue Wanderweg führen soll.

Metelen - Eine neue Wanderroute entwickelt derzeit Antje Schies-Hoffmann für die Gemeinde. In Kooperation mit dem Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 07.01.2020

Abschlusskonzert des Projektorchesters Facettenreiche Blasmusik

85 junge Musiker spielten beim Abschlusskonzert im Bürgerhaus.

Metelen - Volles Haus: 85 junge Musiker aus 21 unterschiedlichen Orchestern und Kapellen bildeten am Sonntagnachmittag das Von Martin Fahlbusch


Mo., 06.01.2020

Fortsetzung im Missbrauchsprozess gegen Metelener Der Tochter die Aussage vor Gericht nicht erspart

Am Montag fand der zweite Verhandlungstag vor dem Landgericht Münster statt.

Metelen/Münster - Am zweiten Verhandlungstag des Missbrauchsprozesses gegen einen 43-jährigen Metelener sagte das als Zeugin geladene Opfer aus. Von Norbert Hoppe


Mo., 06.01.2020

Registerproben fürs Orchesterprojekt Schlagwerker: Mehr als nur bis vier zählen

Auf den Punkt genau muss der Schlag auf die große Konzerttrommel sitzen. Konzentration auf die Noten und exaktes Timing ist für die Schlagwerker des Projektorchesters wichtig.

Metelen - Zählen, trommeln, spielen und rennen – das sind wichtige Grundqualitäten der Schlagwerkgruppe in einem sinfonischen Von Martin Fahlbusch


76 - 100 von 1249 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region