Mi., 20.03.2019

Topact: Die toten Ärzte Zurück zu den Anfängen: 35 Jahre Zeltfest

In diesem Jahr ist die Coverband „Die Toten Ärzte“ der Top­act des Events.

Metelen - „Depeche Mode“, „The Cure“, „Duran Duran“ – das waren die angesagten Bands, deren CDs die Discjockeys beim ersten Zeltfest auflegten. Das war 1984, vor 35 Jahren. Gerade mal 366 Gäste verirrten sich seinerzeit ins Zelt. Doch das Konzept passte: Im Folgejahr waren schon 2400 Leute in Partystimmung. Von Dieter Huge sive Huwe

Mo., 18.03.2019

Sacro-Pop 2.0: Musical „Kapernaum“ in der Stiftskirche Einstimmung auf die Osterzeit

Eine musikalisch anregende Einstimmung auf die Osterzeit und die Themen Leben, Tod und Auferstehung gab es am Samstagabend in der Stiftskirche beim religiösen Musical „Noch einmal Kapernaum“.

Metelen - Eine musikalisch anregende Einstimmung auf die Osterzeit und die Themen Leben, Tod und Auferstehung gab es am Samstagabend in der Stiftskirche beim religiösen Musical „Noch einmal Kapernaum“. Ein Ensemble aus Lembeck erzählte die Geschichte mit musikalischer Begleitung und Chorgesang in einer Mischung aus Popsongs und Gospelgesängen. Die Zuhörer in der Pfarrkirche sparten nicht mit Beifall. Von Martin Fahlbusch


Mo., 18.03.2019

Müllsammelaktion Viele Helfer beim Frühjahrsputz

Das schlechte Wetter konnte die fleißigen Helfer bei der Müllsammelaktion im Ort am Samstag nicht aufhalten.

Metelen - Unter den freiwilligen Helfern, die am Samstagmorgen auszogen, um an möglichst vielen Stellen im Ort möglichst viel herumliegenden Müll einzusammeln, waren auch Mädchen und Jungen aus den dritten Klassen. Begleitet wurden sie von einigen Eltern und den Lehrerinnen Carla Heinz und Daniela Baving. Im Unterricht hatte die 3c kürzlich das Thema Umwelt behandelt und sich die Frage gestellt: Wann sind wir cool? Von Dorothee Zimmer


Mo., 18.03.2019

Sessionsabschluss der KG Stadtwacht Höhepunkte bleiben in Erinnerung

Zu ihrem Saisonabschluss brachten die Garden der „Roten Funken“ noch einmal ihr ganzes Können auf die Bühne im Bürgerhaus.

Metelen - Der närrische Zeit liegt erst einmal hinter ihnen, doch beim Saisonabschluss der KG Stadtwacht am Samstagnachmittag blicken die jecken Metelener bereits in Richtung Sessionseröffnung am 16. November. Von Dorothee Zimmer


Sa., 16.03.2019

Elektrotransporter im Testbetrieb Unterwegs mit dem Fuchs

Was taugen E-Mobile im Alltagsbetrieb des Bauhofs? Thomas Nienhaus testete in dieser Woche den Mini-Lkw „Goupil G 4“.

Metelen - Schmaler als ein VW-Golf, aber mit kippbarer Pritsche und Elektroantrieb ausgestattet, ist der Klein-Lkw „Goupil G 4“. Am Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 15.03.2019

Sulá stellt den Werksverkauf ein Schluss im Schlaraffenland

Mehr als sechs Jahre lang war Steffi Laurenz das Gesicht des Sulá-Werksverkaufs. Ende des Monats schließt die Metelener Bonbonfabrik ihre Verkaufsstelle. Im April folgen dann nur noch zwei Sonderöffnungs-Samstage.

Metelen - Das Schlaraffenland schließt: Sulá, Süßwaren-Hersteller aus Metelen, schließt seinen Werksverkauf an der Industriestraße Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 14.03.2019

Ideen fürs Sanierungsmanagement Kümmerer im Quartier

Elemente einer Klimaschutzsiedlung könnten in die Neubebauung des Geländes der ehemaligen Grundschule einfließen.

Metelen - Die energetische Sanierung von Immobilien im Ortskern ist der Gemeinde ein Anliegen. In einem Modellprojekt, an dem Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 13.03.2019

Regelung für Doppelhäuser bleibt Schützenwald: Keine neue Offenlage

Baureif gemacht wird in diesen Tagen die große Wiese neben dem Schützenwald. Bäume wurden gefällt, Sträucher entfernt und ein alter Schuppen abgerissen. Im Bauausschuss wurden am Montag Details der Planung besprochen.

Metelen - Der Bagger ist emsig dabei, das Gebiet „Am Schützenwald“ für die Bebauung vorzubereiten. Und auch im Sitzungssaal des Amtshauses wurde gearbeitet: Der Bauausschuss befand über die Satzung zum neuen Baugebiet. Festgeschrieben Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 12.03.2019

Demenztheater Erlebnisraum außerhalb des Alltags

Das Theater-Ensemble „Freudige Füße“ hat sich als Künstler-Kollektiv gegründet, um gemeinsam Kunstprojekte mit Demenzerkrankten zu entwickeln und umzusetzen.

Metelen - Spielerisch entwickelt sich die Arbeit im Rahmen des Demenztheaterprojekts. Das berichteten Theatermacher Erpho Bell Von Irmgard Tappe


Mo., 11.03.2019

Kinderkleider- und Spielzeugbörse Barbie: Mit Modelmaßen ins Rentenalter

Spielzeug für Babys war gefragt bei der Kinderkleider- und Spielzeugbörse.

Metelen - 120 Aussteller boten am Samstag ihre Waren im Saal des Bürgerhauses während der Kinderkleider- und Spielzeugbörse der Von Dorothee Zimmer


So., 10.03.2019

Marketingverein „Wir sind Metelen“ gegründet Die Marke Metelen entwickeln

Der auf der Gründungsversammlung gewählte Vorstand besteht aus (vorne v.l.) Hermann Prüßner, Egon Tillack, Patrick Wigger (Vorsitzender) und Christian Ernsting sowie (hinten v.l.) Peter Roelvink, Philip Janning, Bernd Waterhoff, Antje Schmies-Hoffmann, Annette Schön, Bürgermeister Gregor Krabbe und Heike Leuters.

Metelen - „Wir sind Metelen“ heißt ein neuer Verein, dessen Gründungsversammlung am Donnerstagabend von 22 Interessierten Von Dorothee Zimmer


Fr., 08.03.2019

Monika Ewering-Oskamp Power-Frau in der Mitte Metelens

Metelen - Das Buch- und Schreibwarengeschäft von Monika Ewering-Oskamp ist eine Institution in Metelen – und das liegt vor allem an seiner engagierten Inhaberin. „Moni“, wie sie fast alle im Ort einfach nennen, schafft es, in ihrem Ladenlokal eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Menschen wohl fühlen. Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 07.03.2019

Konzert mit den „International Swing all Stars“ In Louis Armstrongs wundervoller Welt

Ein internationales Ensemble, das bereits mehrfach in Metelen seine musikalische Visitenkarte abgegeben hat, sind die „International Swing all Stars“, die am 13. April erneut im Bürgerhaus gastierten – diesmal mit Musik von Louis Armstrong.

metelen - Metelens Jazzfreunde dürfen sich auf die International Swing all Stars freuen, die Mitte April im Bürgerhaus gastieren.


Do., 07.03.2019

Gutachterausschuss untersuchte den Markt Baulandpreise im Ort sind stabil

Metelen - Der Gutachterausschuss des Kreises Steinfurt hat die Aufgabe, regelmäßig die Entwicklung der Baulandpreise und anderer Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 06.03.2019

Senioren am Fastnachtsdienstag ganz jeck Karnevals-Kehraus im St.-Ida-Haus

Die Jugendgarde der KG Stadtwacht machten gemeinsam mit ihren Trainerinnen Juliane Westermann und Alina Kottig (v.l.) den Senioren im St.-Ida-Haus ihre Aufwartung.

Metelen - Am Tag, an dem etliche Narren ihren Rosenmontags-Kater auskurieren, legen die Senioren im St.-Ida-Haus nochmals Von Martin Fahlbusch


Di., 05.03.2019

Förderprojekt der Kommune Jung kauft Alt: Bisher neun Anträge

Es müssen nicht immer Neubauten sein: Mit dem Programm „Jung kauft Alt“ zielt die Kommune auf den Erwerb gebrauchter Immobilien durch junge Käufer.

Metelen - Das von der Kommune aufgelegte Programm „Jung kauf Alt“ kommt langsam ins Rollen. Neun Anträge sind bisher im Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 04.03.2019

Karnevalsparty des FC Matellia Als Karl Lagerfeld auf dem ersten Platz

Eine Hommage an Modezar Karl Lagerfeld: Mit diesem Outfit landeten die Mädels bei der Kostümprämierung auf dem ersten Platz

Metelen - Nach dem Karnevalsumzug ging das bunte Treiben im Bürgerhaus weiter. Von Johanna Huesmann


Mo., 04.03.2019

Fröhliche Jecken ziehen durch die Straßen Metelens Origineller Kostümgeschmack

Einfallsreich: Die Fußgruppen hatten sich witzige Verkleidungen überlegt.

Metelen - So viel Trubel wie am Samstag gab es schon lange nicht mehr auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule: Karnevalisten, die am vom Spielmanns- und Fanfarenzug (SFZ) organisierten Umzug teilnehmen, versammeln sich hier. Und das sind bei dieser mittlerweile siebten Veranstaltung insgesamt 18 Gruppen. Von Dorothee Zimmer


Sa., 02.03.2019

Nachfragebündelung startet Mitte März Außenbereich bekommt flottes Netz

Mit der Verlegung schneller Glasfaserkabel soll im dritten Quartal dieses Jahres begonnen werden.

Metelen - Der Vorlauf hat lange gedauert, unter anderem wegen der vorgeschriebenen europaweiten Ausschreibung. In diesem Monat Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 28.02.2019

Prinzenpaar im Ida-Haus, der Grundschule und in den Kitas Narretei über die Generationen hinweg

Spalier standen die Kinder in der Kita St. Marien für den Regenten der KG Stadtwacht, Stefan I, und dessen Gefolge.

Metelen - Das Prinzenpaar der Stadtwacht machte an Weiberfastnacht den älteren und jungen Anhängern seine Aufwartung: Die Von Dorothee Zimmer


Do., 28.02.2019

Zeichenkursus für Frauen in der Kulturetage Strich für Strich lockerer werden

Auch „kritzlerisch kreativ werden“ gehört zum Zeichenkursus, zu dem Frauen wöchentlich in der Kulturetage zusammenkommen.

Metelen - Immer mittwochs treffen sich Frauen und Mädchen am großen Zeichentisch in der Kulturetage. Sabine Swoboda vermittelt Von Irmgard Tappe


Mi., 27.02.2019

75-Jähriges im Jahr 2021 TTV schaut bereits auf sein Jubiläum

Metelen - Metelens Tischtennisspieler bereiten sich bereits auf ihr Jubiläum in zwei Jahren vor. Der Verein wird dann 75 Jahre alt. Ein erstes Finanzpolster für dieses Ereignis wurde bereits eingerichtet.


Mi., 27.02.2019

Abriss des markanten Gebäudes Hotel Brink ist endgültig Geschichte

Ein Abrissbagger gräbt sich seit Tagen vom Düwelshook aus durch die Zimmer des ehemaligen Hotels Brink.   

Metelen - Mehr als 100 Jahre gehörte es zum Ort, das Hotel Brink, das zunächst als Gastwirtschaft gebaut wurde. In dieser Woche Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 25.02.2019

Premiere des kfd-Quiz war ein Renner Rauchende Köpfe und knifflige Fragen

Hirnschmalz war gefragt bei der Erstausgabe des kfd-Quiz in der Gaststätte Pieper. 18 Teams suchten nach den richtigen Lösungen.

Metelen - Seine Premiere hatte jetzt das Kneipenquiz der Frauengemeinschaft – eines, das auch reichlich Männer anzog. Und so rauchten denn die Köpfe von 18 Teams, welche knifflige Fragen beantworten mussten. Daneben galt es, Musiktitel zu erkennen. Schnell wurde klar, dass das gemeinsame Tüfteln oft erst die zündende Idee brachte – Teamwork war erforderlich. Die kfd freute sich über die große Resonanz. Von Martin Fahlbusch


Mo., 25.02.2019

Kolping-Kinderkarneval mit tollem Programm Flotte Tänze bei der Fastnacht der Tiere

Die Mädchen der Minigarde der KG-Stadtwacht blieben cool, auch als sich ein kleiner Schmetterling auf die Bühne verirrt hatte.

Metelen - Immer dann, wenn die Kolpingfamilie zum Familienkarneval einlädt, ist das Bürgerhaus für die Mädchen und Jungen der Höhepunkt Von Dorothee Zimmer


1 - 25 von 841 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region