Kinkerlitzchen-Festival
Ein Traum für alle Musikfans

metelen -

Harte Gitarrenriffs, sommerliche Strandmusik, extrovertierter Indie-Pop und kompromisslose Rocknummern: Auch in diesem Jahr überzeugte das Kinkerlitzchen-Musikfestival an Plagemanns Mühle mit einer großen musikalischen Bandbreite.

Montag, 14.08.2017, 06:00 Uhr
Zum Abschluss des Kinkerlitzchen-Wochenendes sorgten die Headliner „Milliarden“ für Stimmung auf der Nordbühne.
Zum Abschluss des Kinkerlitzchen-Wochenendes sorgten die Headliner „Milliarden“ für Stimmung auf der Nordbühne. Foto: Maximilian Stascheit

Und trotzdem blieben die Verantwortlichen des Vereins Klangkultur Metelen ihrer Linie treu, indem sie vor allem Formationen in die Vechtegemeinde lockten, die sich angenehm abgrenzen von der Pop- und Rockmusik quotenstarker Radiowellen.

Für den Startschuss sorgte ab 15.30 Uhr die Paderborner Formation „Kid Dad“, die den zu diesem Zeitpunkt noch unter dunklen Regenwolken stehenden Festivalplatz mit knallharten Rocknummern beschallten. Doch schon eine Stunde später lockten die langhaarigen Musiker von „Rikas“ mit ihrer locker-flockigen Strandmusik nicht nur die Sonne hervor, sondern brachten beim Publikum auch die ersten Hüften in Schwung.

Das gelang auch der ziemlich kosmisch klingenden Formation „Woman“, deren Sänger mit ihren Stimmen ganz tief eintauchten in die Flut elektronischer Klänge und dabei nie vergaßen, ihre Kritik am Kapitalismus kundzutun. Das klang nicht immer so gut und außergewöhnlich wie bei den Top-Hits „Marvelous City“ oder „Fever“, traf aber offensichtlich den Geschmack des immer größer werdenden Publikums vor der Nordbühne.

Dieses musste sich anschließend jedoch gewaltig umstellen, als mit „Goldroger“ ein für das Kinkerlitzchen ungewöhnlicher Künstler ins Scheinwerferlicht trat. Er bediente die Zuhörer mit psychedelischer Rapmusik und ganz vorne standen ein paar Menschen, denen das gefallen hat.

Anschließend betrat mit „Bergfilm“ ein Wiederholungstäter die Bühne. Denn die Band, deren Name ebenso originell klingt wie ihre Musik, war bereits vor drei Jahren in Metelen zu Gast, als das Festival noch „Rock an der Mühle“ hieß. In ihren Songs schlummern eingängige Rockrhythmen, die jedoch garniert werden von flächigen Synthesizern und fetzigen Funk-Elementen.

Nach ihrem Auftritt brach allmählich die Dunkelheit ein über dem wie immer mit Liebe zum Detail hergerichteten Festivalgelände, auf dem es dank Singer-Songwriter Piet Julius und dem Münsteraner Duo „We Will Kaleid“ nie still wurde. Sie nämlich unterhielten die Zuschauer abwechselnd mit zwanzigminütigen Kurzauftritten, während auf der großen Nordbühne umgebaut wurde.

Dort hörten die Zuschauer anschließend den ausgeflippten Garage-Rock von „Gurr“ sowie dem zum Tanzen einladenden Elektropop der Formation „Say Yes Dog“, bevor mit „Milliarden“ die mit Spannung erwarteten Headliner auf die Bühne stürmten. Sie versetzten des im Vergleich zum Vorjahr nicht ganz so große Publikum mit emotionsgeladenen Rocknummern in Ekstase und sorgten damit für den fulminanten Abschluss eines großartigen Festivalwochenendes.

Kinkerlitzchen-Festival: Ein Traum für alle Musikfans

1/123
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche.

    Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche.

    Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche.

    Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Weitere Impressionen folgen.

    Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
  • Die große musikalische Bandbreite war es, mit der das Musikfestival „Kinkerlitzchen“ am Samstag erneut überzeugte. Besonderes Highlight: Das Konzert zum Auftakt mit Kat Frankie in der Pfarrkirche. Foto: Maximilian Stascheit
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5075356?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F
Nachrichten-Ticker