Unternehmerinnen-Netzwerk
Erste interessante Impulse

Metelen -

13 freiberuflich und selbstständig tätige Frauen aus einem breiten Berufsspektrum haben sich am Mittwochabend in lockerer Runde zur Möglichkeit ausgetauscht, ein Unternehmerinnen-Netzwerk aufzubauen. Dabei gab es erste interessante Impulse.

Donnerstag, 24.08.2017, 23:07 Uhr
Auftaktrunde: Diese Unternehmerinnen wollen ein Netzwerk in Metelen gründen – und laden weitere Interessierte zum Mitmachen ein.
Auftaktrunde: Diese Unternehmerinnen wollen ein Netzwerk in Metelen gründen – und laden weitere Interessierte zum Mitmachen ein. Foto: Margret Sprickmann-Kerkerinck

Die Idee hatten die Initiatoren kürzlich vorgestellt. Tenor des ersten Treffens war, dass jede Unternehmerin mit ihrer Kompetenz eine Bereicherung für die anderen sein könne. Während des Abends in der Kulturetage gab es erste Ideen, zum Beispiel zu zu Vorträgen rund ums Thema Selbstständigkeit.

Nächstes Treffen a, 11. September

Zwei Mal im Monat will man sich künftig in offener Runde austauschen. Eine Vereinsgründung ist nicht geplant, um die zwanglose Struktur zu erhalten. Nächstes Treffen, zu dem weitere Interessierte eingeladen sind (auch Frauen, die Selbstständigkeit planen), ist am 11. September (Montag), 20 Uhr, in der Kulturetage. Dann wird auch das Treffen des Unternehmerinnennetzwerks des Kreises Steinfurt (WeST) im November in Metelen vorbereitet. Gemeinsam wird überlegt, wie die Metelenrinnen sich, ihre Arbeit und den Ort dort repräsentieren wollen.

Zum Thema

Kontakt über alle beteiligten Frauen

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5099633?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F
Nachrichten-Ticker