Kulinarisches im Pfarrzentrum
Leckerbissen für die Pausen

Metelen -

Zwischen den vier Konzertteilen der kirchenmusikalischen Nacht gab es für das Publikum im Pfarrzentrum Oase noch einen kulinarischen Höhepunkt: ein Drei-Gänge-Menü.

Montag, 09.10.2017, 05:00 Uhr
Kulinarischer Leckerbissen: Zwischen den vier Konzertteilen gab es für die Besucher der Kirchenmusiknacht ein Drei-Gänge-Menü im Pfarrzentrum Oase.
Kulinarischer Leckerbissen: Zwischen den vier Konzertteilen gab es für die Besucher der Kirchenmusiknacht ein Drei-Gänge-Menü im Pfarrzentrum Oase. Foto: Maximilian Stascheit

Nicht nur aus musikalischer Sicht wurde das Publikum der Kirchenmusiknacht am Freitagabend verwöhnt. Zwischen den vier Konzertteilen ging es für die Zuschauer ins Pfarrzentrum Oase, wo die Musikliebhaber ein Drei-Gänge-Menü erwartete. „Die Idee ist super angekommen. Wir haben alle 125 Karten verkauft. Die Oase ist also bis auf den letzten Platz gefüllt“, freute sich Petra Oskamp, Vorsitzende des Fördervereins. Während sich eine lange Schlange vor dem Buffet bildete, ließen sich die Gäste von den Messdienern mit Getränken bewirten.

Nach dem ersten Konzert in der Pfarrkirche standen zur Vorspeise Datteln im Speckmantel sowie Quinoa-Linsen-Salat mit Schafskäse auf den Tischen. Zur Hauptspeise erfüllte der Duft kleiner Schnitzelvariationen den Saal des Pfarrzentrums. Dazu gab es Rosmarinkartoffeln, verschiedene Gemüsebeilagen und Salat. Ein reichhaltiges Nachtischbuffet mit süßen Leckereien rundete das Menü ab.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5208939?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F
Nachrichten-Ticker