Mi., 25.04.2018

Hundeverein Erfolgreich auf vier Pfoten

Dietmar Ruhoff mit Paul gehören zu den erfolgreichen Team-Teilnehmern.

Dietmar Ruhoff mit Paul gehört zu den erfolgreichen Team-Teilnehmern. Foto: Simone Ruhoff

Metelen - 

Jede Menge Prüfungen standen jetzt bei den Hundefreunden Nord-West-Münsterland auf dem Programm.

Zunächst wurde in den Leistungsklassen Bronze, Silber und Gold geprüft. Die Teilnehmer Antonia Schmitz mit Hund Benny, Stephan Dapper mit Hündin Ella und Silke Kmuche mit Hündin Bella bestanden die Prüfung in der Leistungsklasse Bronze.

Brigitte Sterneberg mit Lou legte laut Pressebericht die Prüfung in der Leistungsklasse Silber erfolgreich ab, Monika Pautsch mit ihrer Hündin Pia bestand die Prüfung in der Leistungsklasse Gold. Danach wurden die Begleithundeprüfungen vom Leistungsrichter Udo Kramm (VDHV) abgenommen. Dabei galt es für die Teams, unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. Im Fokus standen unter anderem die Leinenführigkeit und das sichere Bei-Fuß-Gehen ohne Leine, heißt es im Pressetext weiter.

Den zweite Teil bildete die Begleithundeprüfung. Dafür ging es in den Ortskern von Metelen. Dort mussten die Teams beweisen, dass die Hunde umweltsicher sind und auch im Straßenverkehr sicher geführt werden können. Für Pia Balzer mit Oz, Melanie Albersmann mit Lenny und Dietmar Ruhoff mit Paul hieß es am Ende des Tages: tolle Leistung, Prüfung bestanden.

Tags drauf wurden die Fährtenprüfungen in den Klassen Eigenfährte F 1 und Fremdfährte F 2 sowie Fremdfährte F 3 abgenommen. Dietmar Ruhoff mit Paul meisterte die Aufgaben der Eigenfährte F 1 erfolgreich. Dietmar Ruhoff absolvierte mit Hündin Maggy zudem die Aufgabe der Fremdfährte F 2. Thomas Möllerfeld mit Hund Jabari bestand die Prüfung in der Klasse Fremdfährte F 3.

 



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5686433?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F