So., 15.07.2018

Mobilität – ein großes Thema für junge Leute im Ort

Metelen - 

Der öffentliche Personennahverkehr in der Gemeinde bietet Jugendlichen nur eingeschränkte Optionen, zumal auch der Bahnhof nicht vor der Tür liegt. Das wird bedauert. In vielen Beiträgen hatten sich junge Bürger mit derlei Meinungen schriftlich auf einer Plakatwand geäußert, nachzulesen von allen Besuchern der Veranstaltung zum Projekt Blickpunkt Jugend. Die berufsbildenden Schulen sind vor allem der Grund, weshalb die AG Mobilität eine Direktverbindung nach Ahaus und Rheine anregt. Ein Partybus, der Veranstaltungen im Umkreis ansteuert, wäre ebenfalls in ihrem Sinne. Ob es vielleicht auch möglich sei, zu bestimmten Zeiten mit dem Bürgerbus ins Index nach Schüttdorf fahren zu können, wurde Gregor Hinkelammert gefragt. Der Vorsitzende des Bürgerbusvereins erklärte, er könne keine Zusage machen, schlug aber ein Gespräch am runden Tisch vor.

Von Dorothee Zimmer


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5908760?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F