Mo., 08.10.2018

79-Jährige schwer verletzt Radlerin von Lkw erfasst

Trotz der Notbremsung des Tankwagenfahrers wurde die Radfahrerin von dem Lkw erfasst.

Trotz der Notbremsung des Tankwagenfahrers wurde die Radfahrerin von dem Lkw erfasst. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Metelen - 

Unfall auf der Schöppingener Straße. Im Bereich der Baustelle für die neue Fußgängerampel wurde eine Radlerin von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt.

Von Dieter Huge sive Huwe

Schwer verletzt wurde am Montagnachmittag eine Seniorin, als sie mit ihrem Fahrrad mit einem Lkw kollidierte. Der Unfall ereignete sich gegen 14.45 Uhr in der Baustelle am K+K-Markt auf der Schöppingener Straße. Die 79-jährige Ochtruperin fuhr im Baustellenbereich ortsauswärts auf dem provisorisch durch Baken abgesperrten Radwegbereich. Unmittelbar hinter ihr fuhr ein Tank-Lastwagen, nachdem die Baustellenampel Grün zeigte, ebenfalls Richtung Ortsausgang an.

Nach Angaben der Polizei bog die Radlerin aber unversehens nach links in Richtung Südring ein. Dabei wurde sie von dem folgenden Lkw, der gerade erst angefahren war, trotz der Notbremsung des Fahrers erfasst.

Die Frau stürzte auf die Straße, wurde zunächst im Rettungswagen erstversorgt und dann mit einem Helikopter ins Uniklinikum Münster geflogen.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6109342?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F