Heimatfreunde versammelten sich
Jeder findet seinen Platz

Metelen -

Der Heimatverein blickte mit seinen knapp 900 Mitgliedern auf ein abwechslungsreiches Jahr zurück. Und auch in 2019 sind wieder 140 Veranstaltungen geplant. Überlegt wird auch, das Angebot der sonntäglichen Kaffeetafel im Ackerbürgerhaus auszuweiten. Dazu werden allerdings noch Freiwillige gesucht, die das Team ergänzen. Ein Infotreffen dazu ist für Mitte Februar anberaumt worden.

Dienstag, 29.01.2019, 06:00 Uhr
Hannelore und Hermann Schapen (3. u. 4. von links) sind jetzt Ehrenmitglieder des Heimatvereins. Vorsitzender Bernhard Iking (r.), sein Stellvertreter Werner Pöpping (l.) und Schriftführer Heijo Plagemann überreichten ihnen die Ernennungsurkunden und ein Präsent. Daneben wurde Hermann Schapen auch als langjähriges Vorstandsmitglied verabschiedet.
Hannelore und Hermann Schapen (3. u. 4. von links) sind jetzt Ehrenmitglieder des Heimatvereins. Vorsitzender Bernhard Iking (r.), sein Stellvertreter Werner Pöpping (l.) und Schriftführer Heijo Plagemann überreichten ihnen die Ernennungsurkunden und ein Präsent. Daneben wurde Hermann Schapen auch als langjähriges Vorstandsmitglied verabschiedet. Foto: Irmgard Tappe

Was ist ein Schnatgang? Bernhard Iking wusste es. „Dabei geht es durch Wald und Feld, von Grenzstein zu Grenzstein entlang der Metelener Gebietsgrenzen“, beschrieb der Heimatvereinsvorsitzende die Herausforderung, die der Heimatverein im Frühjahr anbietet.

Die Heimatfreunde haben wieder viel vor in diesem Jahr. „Rund 140 Veranstaltungen und Aktivitäten haben wir geplant“, erfuhren die Mitglieder während der Jahreshauptversammlung im rappelvollen Saal der Gaststätte Pieper.

Auch das ehemalige Bauernstübchen wurde thematisiert. Und da brachte Iking eine kleine Alternative ins Spiel. Der Heimatverein denke über eine Erweiterung des Angebotes „Kaffee und Kuchen im Ackerbürgerhaus“ nach. „Wir könnten es von Januar bis November einmal monatlich anbieten. Das ist aber nur machbar, wenn sich zusätzlich zum gegenwärtigen Team mindestens 15 weitere Leute engagieren“, erklärte Iking. Am 13. Februar wird die Idee im Ackerbürgerhaus diskutiert. Dazu sind alle eingeladen, die in dieser Sache mitwirken möchten. Anmeldungen bei Inge Brans (Telefon 0 25 56/72 03).

Ein dickes Dankeschön richtete der Vorsitzende während der Versammlung an all jene, die sich ehrenamtlich in den verschiedenen Gruppen des Heimatvereins engagieren. Nachdem Kaffee und gedeckter Apfelkuchen gemundet und Herbert Lösing einige heimatliche Melodien auf dem Akkordeon zu Gehör gebracht hatte, ließ Schriftführer Heijo Plagemann die vielen Aktivitäten des zurückliegenden Jahres Revue passieren.

„Ihr seht, bei uns kann jeder seinen Platz finden. Egal, in welcher Altersgruppe“, warb Iking für die Angebotsvielfalt des knapp 900 Mitglieder starken Vereins, der im vergangenen Jahr 24 Neuaufnahmen und drei Austritte verzeichnete.

Dass der Heimatverein auch finanziell gut aufgestellt ist, zeigte der Kassenbericht des Kassierers Bruno Duesmann-Artmann. Kassenprüfer Norbert Hagemann bescheinigte eine saubere Kassenführung.

Auch bei den Wahlen votierten die Anwesenden einstimmig für die Wiederwahl des stellvertretenden Vorsitzenden Werner Pöpping sowie des Schriftführers Heijo Plagemann und der Beisitzerin Monika Jöhne. Zum neuen Beisitzer wurde Heinz Woltering gewählt, denn Hermann Schaten kandidierte nicht erneut. Michael Bremer ist neuer Kassenprüfer, da Christian Ernsting turnusmäßig ausschied.

Bernhard Iking dankte dem scheidenden Vorstandsmitglied Hermann Schaten für sein umfassendes und langjähriges Engagement im Heimatverein. Auch Schatens Frau Hannelore habe sich stets aktiv eingebracht und viele Dinge gemeinsam mit ihrem Mann organisiert. Dem Vorschlag, das Ehepaar Schaten zu Ehrenmitgliedern zu ernennen, folgten die Mitglieder ohne Gegenstimme und mit viel Applaus. Die Versammlung endete mit der neuen Hymne des Heimatvereins „Dat aolle Platt“, in die alle Heimatfreunde inbrünstig einstimmten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6353221?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F
Nachrichten-Ticker