Unterstützung für das Ehrenamt
„Danke“ für das Engagement

Metelen -

5650 Euro hatte Hendrik Brink mitgebracht. Der Kundenberater der Sparkasse hatte den Auftrag, die Summe unter den Vertretern von Vereinen und Einrichtungen zu verteilen – ein willkommener Gast.

Freitag, 02.08.2019, 07:00 Uhr
Auch Bürgermeister Gregor Krabbe (l.) dankte den Vertretern von Vereinen und Einrichtungen für ihren ehrenamtlichen Einsatz.
Auch Bürgermeister Gregor Krabbe (l.) dankte den Vertretern von Vereinen und Einrichtungen für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Foto: Andreas Joost

Gute Stimmung bei den Vertreterinnen und Vertretern von insgesamt zwölf Vereinen und Institutionen aus Metelen: Die Kreissparkasse Steinfurt hatte zur Spendenübergabe in den Amtsgarten der Gemeinde eingeladen und 5650 Euro mitgebracht.

„Die Vereinsarbeit ist hier in Metelen einfach toll. Vielen Dank für das große ehrenamtliche Engagement und den Einsatz von vielen motivierten Helfern bei unzählig vielen Projekten und Veranstaltungen“, sagte Hendrik Brink, Kundenberater aus dem Beratungs-Center des Geldinstituts in Burgsteinfurt. Auch Bürgermeister Gregor Krabbe war gekommen, um den Vereinen und Institutionen im Namen der Gemeindeverwaltung „Danke“ zu sagen.

Folgende Vereine oder Einrichtungen erhielten Zuwendungen von der Kreissparkasse Steinfurt: Heimatverein Metelen, DRK Ortsverein Metelen, VdK Ortsverband Metelen, Nikolausverein Metelen, KAB St. Josef Metelen, Kolpingsfamilie Metelen, Gemeindefeuerwehrverein Metelen, Katholische Kirchengemeinde Kindergärten St. Marien und St. Josef, Förderverein KiTa „Die Zwergenburg“, Kindergarten Evangelische Jugendhilfe Münsterland und der Förderkreis St. Vitus-Schule.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6821080?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F
Nachrichten-Ticker