Blasorchester Metelen
Vorverkauf fürs Oktoberfest startet

Metelen -

Der Frühling hat noch nicht so recht begonnen, doch die Musiker des Blasorchesters Metelen (BOM) planen bereits den Herbst. Genauer gesagt das Oktoberfest. Am heutigen Montag startet der Kartenvorverkauf.

Montag, 09.03.2020, 07:05 Uhr aktualisiert: 09.03.2020, 14:22 Uhr
Das Blasorchester Metelen hat den Vorverkauf für das Oktoberfest gestartet.
Das Blasorchester Metelen hat den Vorverkauf für das Oktoberfest gestartet. Foto: Blasorchester Metelen

Für die dritte Auflage, die am 18. September wie gewohnt im Festzelt am Feuerwehrgerätehaus an der Ochtruper Straße stattfindet, sind die Vorbereitungen angelaufen, kündigt das BOM in einer Mitteilung an. Die Aktiven planen ein Fest für Jung und Alt. Für die typische bayrische Musik sowie Stimmung sorgt bereits einmal mehr die Band „de Richtig‘n“ aus München. Die aus dem Münchener Hofbräuhaus bekannte Gruppe freut sich auf den Auftritt in Metelen: „Die Musiker von ‚de Richtig‘n‘ sind jedes mal erstaunt, dass die angeblich sturen Westfalen so eine tolle Stimmung erzeugen können. Dieses Event ist eine Mordsgaudi“, so Markus Kottig vom BOM.

Musik auch vom Plattenteller

Und auch nach der Livemusik hat die „Musi‘ noch nicht Ruh‘“. DJ Andre und sein Team sorgen im Anschluss weiterhin für eine tolle Stimmung.

Der Vorverkauf (Eintritt: neun Euro) startet bei Buch und Schreibwaren Ewering. Wer jetzt schon weiß, dass ihn am 18. September der Sinn nach bayrischen Spezialitäten steht, kann sich ebenfalls eine Essensmarke für das bayrische Büfett (Essen: 13 Euro) sichern. Dies geht nur im Vorverkauf. Einlass ins Festzelt ist ab 18 Uhr, die Musik spielt ab 19 Uhr auf und der offizielle Fassanstich durch den Bürgermeister findet um 19.30 Uhr statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7316748?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F
Nachrichten-Ticker