Comedy: Amjad witzelt von zu Hause
Sketche aus dem Homeoffice

Ochtrup -

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass selbst den Berufskomikern das Lachen vergehen könnte. Das ist bei Amjad Abu Hamid nicht anders. Der 31-jährige Stand-Up-Comedian ist sozusagen zum Witzeln aus dem Homeoffice verdammt. Über diese besondere Situation sprach WN-Redakteur Marc Brenzel mit dem Ochtruper.
Samstag, 11.04.2020, 06:53 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 11.04.2020, 06:53 Uhr
Die Corona-Pandemie zwingt den Comedian Amjad jetzt dazu, aus dem Homeofice zu produzieren. Das ist für den 31-jährigen Ochtruper alles andere als einfach.
Die Corona-Pandemie zwingt den Comedian Amjad jetzt dazu, aus dem Homeofice zu produzieren. Das ist für den 31-jährigen Ochtruper alles andere als einfach. Foto: Amjad Comedey
  Amjad, Du bist gelernter Automobilkaufmann und staatlich geprüfter Betriebswirt, aber Du hast Dich dazu entschieden, voll auf die Karte Berufs-Comedian zu setzen. War das rückblickend die richtige Entscheidung?   Amjad: Ja, das war das Beste, was passieren konnte. Zumindest bis zum 15. März.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7364684?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F
Nachrichten-Ticker