Zuwendungsbescheid über 249 000 Euro
Gronauer Straße: NRW-Bank übernimmt Restzahlung

Metelen -

Die Anlieger der Gronauer Straße hatten in den vergangenen Jahren gegen die Anliegerbeiträge für die Sanierung der Straße vehement protestiert. Am Dienstag gab es nun eine positive Nachricht für sie: Die NRW-Bank übernimmt die Hälfte der Anliegerbeiträge – insgesamt 249 000 Euro.

Dienstag, 10.11.2020, 16:44 Uhr aktualisiert: 11.11.2020, 16:42 Uhr
Die Gronauer Straße ist saniert. Die Kostenbeteiligung hatte bei den Anliegern für Proteste sorgte.
Die Gronauer Straße ist saniert. Die Kostenbeteiligung hatte bei den Anliegern für Proteste sorgte. Foto: Dieter Huge sive Huwe

Eine positive Nachricht für die Anlieger der Gronauer Straße hatte jetzt Metelens Bürgermeister Gregor Krabbe: „Wir haben den Zuwendungsbescheid der NRW-Bank für die Übernahme von 50 Prozent der Anliegerbeiträge für die Gronauer Straße erhalten“, freute sich Krabbe über die Zuwendung.

Insgesamt 249 000 Euro hoch ist der Zuschuss, der anteilig auf die beitragspflichtigen Anlieger aufgeteilt wird. „Das ist eine gute Nachricht“, so der Bürgermeister, der ferner erläuterte, dass Metelen als eine der ersten Kommunen im Land von der Neuregelung profitiere, welche die Landesregierung Anfang dieses Jahres mit der Reform der Anliegerbeiträge für Straßensanierungen beschlossen hatte. „Ich bin froh, dass das zu zügig geklappt hat“, ergänzte Krabbe.

Mit ihrem Bescheid liegt die NRW-Bank fast auf den Punkt genau parallel zur Endabrechnung des Straßenausbaus. Metelens Kämmerer Andreas Möllers erklärte, dass die Anlieger in den meisten Fällen sogar mit einer leichten Erstattung ihrer Abschlagszahlungen rechnen könnten – praktisch ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Die Anlieger hatten von der Gemeindeverwaltung Metelen einen Abschlagsbescheid über 50 Prozent ihrer Anteile zur Straßensanierung erhalten. Die zweite Hälfte sei nun aufgrund der Zuwendung der NRW-Bank nicht mehr zu zahlen, so Möllers.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7672161?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686835%2F
Nachrichten-Ticker