Di., 19.06.2018

Interview mit Ben Hartmann und Johannes Aue Die Band "Milliarden" über ihre Tour und der Liebe zu Berlin

Johannes Aue (l.) und Ben Hartmann (3.v.l.) haben die Band „Milliarden“ vor einigen Jahren gegründet. Gerade ist das zweite Album erschienen.

Münster - Ben Hartmann und Johannes Aue haben „Milliarden“ vor einigen Jahren gegründet. Im Juni ist das neue Album erschienen, im Herbst geht es auf Tour. Im Mittelpunkt steht die Heimatstadt Berlin. Von Anna Spliethoff mehr...

Di., 19.06.2018

Wettbewerb im Predigen Evangelische Theologen messen sich beim Preacher-Slam

Sie gestalteten den Preacher-Slam (v.l.): Prof. Dr. Traugott Roser, Britta Kirchner, Prof. Dr. Christina Hoegen-Rohls, Lukas Kinzer und Charlotte Fischer.

Münster - Vor einem Gemeindepublikum von circa 80 Studierenden, Lehrenden und weiteren Gästen fand in der Evangelischen Universitätskirche am Sonntag der erste Preacher-Slam der Evangelisch-Theologischen Fakultät statt.  mehr...


Di., 19.06.2018

Tippspiel: Gefragt sind junge Fußball-Experten Wie geht Deutschland-Schweden aus?

Tippspiel: Gefragt sind junge Fußball-Experten: Wie geht Deutschland-Schweden aus?

Münster - Nicht nur die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nach der ernüchternden 0:1-Niderlage gegen Mexiko Luft nach oben: Auch die jungen Fußball-Experten, die beim WM-Tipp unserer Zeitung mitgemacht haben, hatten das Nachsehen. Immerhin lagen Jesper Niehoff (10) und Florian Osthoff (8) teils richtig: Beide hatten einen Treffer für Mexiko vorhergesagt, nur die zwei deutschen Tore fielen eben nicht . . . Von Dirk Anger mehr...


Di., 19.06.2018

Serie: WM-Häppchen Mit Fataya zum Weltmeister-Titel

Dr. Djiby Diouf aus dem Senegal ist Dozent an der WWU.

Münster - Bereits seit einigen Jahren arbeitet Dr. Djiby Diouf als Dozent an der Westfälischen Wilhelms-Universität, zudem ist er Mitarbeiter des Eine-Welt-Netz NRW. Er studierte Soziologie und Erziehungswissenschaften, ist aber auch sportbegeistert – vor allen Dingen, wenn es um Fußball geht. Von Björn Meyer mehr...


Di., 19.06.2018

Baubeginn Mega-Windrad an der Wallburg Haskenau in den Startlöchern

Hier entsteht Münsters größtes Windrad: Aus der Luft ist der Standort des Turms an der Haskenau zwischen Werse und Ems schon gut zu erkennen.

Münster - Über Münsters größtes Windrad wurde lange geredet und gestritten. Nun wird es gebaut: An der Haskenau sind Baustraße und Abstellflächen eingerichtet. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 19.06.2018

Sanierung Schlussspurt an den Klinik-Türmen

Sanierung: Schlussspurt an den Klinik-Türmen

Münster - Zum Ende des Jahres sollen die Arbeiten an dem zweiten UKM-Turm beendet sein. Doch bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Von Björn Meyer mehr...


Mo., 18.06.2018

Porträt einer Bildeinrahmerin Rahmen mit Persönlichkeit

Mit dem besonderen Japanpapier kann Anita Greve das Bild auch so zwischen das Passepartout kleben, das es fast in der Luft hängt. So lässt es sich auch später wieder ohne Rückstände lösen. (weiteres Detailbild im Bilderarchiv)

Münster - Sie war immer Papas Mädchen. Einen Knopf annähen kann Anita Greve bis heute nicht, stattdessen nutzt sie ihre Hände für andere Tätigkeiten: Tapezieren, streichen, lackieren – und Bilder einrahmen. Ihr Beruf hat wahren Seltenheitswert. Von Mareike Meiring mehr...


Mo., 18.06.2018

Verwaltungsgericht Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen

Verwaltungsgericht: Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen

Münster - Im Altkleidercontainer-Streit hat die Stadt Münster vor dem Verwaltungsgericht eine Schlappe hinnehmen müssen. Das Urteil wird sie zwingen, ihr seit Jahren praktiziertes Konzept für die Aufstellung von Altkleidercontainer zu überdenken. Von Markus Kampmann mehr...


Mo., 18.06.2018

Sommerfest Kirmestrubel in der Kita Sonnenschein

Sich im Kreise drehen kann eine schöne Sache sein wie auf dem Karussell beim Sommerfest der Kita Sonnenschein.

Saerbeck - So geht Demokratie mit Spaß für die Kleinen: Die Kinder der Kita Sonnenschein hatten über das Thema ihres Sommerfests abgestimmt und sich für „Kirmes“ entschieden. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 18.06.2018

Sozialpsychiatrischer Dienst im Gesundheitsamt Die erste Anlaufstelle

Erläuterten die Aufgaben des sozialpsychiatrischen Dienstes (v.l.): Sozialpädagoge Andreas Korn, Gesundheitsdezernentin Cornelia Wilkens, Leiterin der Abteilung Psychische Gesundheit, Dr. Annette Siemer-Eikelmann und Dr. Norbert Schulze Kalthoff, Leiter des Gesundheits- und Veterinäramtes.

Münster - Depressionen, Psychosen, Suchterkrankungen, Persönlichkeits- sowie Entwicklungs- und Verhaltens­störungen: Wer die Hilfe des Sozialpsychiatrischen Dienstes im Gesundheitsamt in Münster in Anspruch nimmt, der könne sicher sein, sagen die Verantwortlichen, dass alles vertraulich ist und vertraulich bleibt. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Mo., 18.06.2018

Bezirk Münster fällt zurück Türkei-Wahl bislang mit mäßiger Beteiligung

Bezirk Münster fällt zurück: Türkei-Wahl bislang mit mäßiger Beteiligung

Münster - Bei der türkischen Präsidenten- und Parlamentswahl ist die Beteiligung unter den in NRW lebenden Türken vergleichsweise hoch, aber nicht in Münster. Im Einzugsbereich des Konsulats Essen lag die Wahlbeteiligung bis Sonntag mit 54,5 Prozent bundesweit am höchsten, wie aus Statistiken der Wahlkommission vom Montag hervorgeht. mehr...


Mo., 18.06.2018

Rainald Grebe verhexte die Zuschauer in der Aasee-Aula Wild drauflos mit Liedern

Mimisch mindestens so schräg wie musikalisch: Rainald Grebe sorgte in der Aula am Aasee drei Stunden lang für Unterhaltung der ungewöhnlichen Art.

Münster - Rainald Grebe verhexte knapp drei Stunden lang die Zuschauer in der Aasee-Aula. Von Heike Eickhoff mehr...


Mo., 18.06.2018

Launiges Kinderkonzert des Sinfonieorchesters über zeitgenössische Musik Ein Teddy in der Tuba klingt komisch

Informationen über das Orchester vermittelte beim Kinderkonzert (v.l.) Moderator Hartwig Maag mit Geiger Mihai Ionescu und Dirigent Stefan Veselka.

Münster - Nanu? Alle Stühle auf dem Podium sind leer. „Wo steckt das Orchester?“ Moderator Hartwig Maag wuselt hin und her, befragt den Dirigenten Stefan Veselka – bis endlich die Mitglieder des Sinfonieorchesters Münster ihre Plätze einnehmen, um beim Kinderkonzert ihren Dienst anzutreten. Aber was haben die eigentlich vorher gemacht? Von Arndt Zinkant mehr...


Mo., 18.06.2018

Polizei bittet um Hinweise Zeugin beobachtet Dieb bei Einbruch

Polizei bittet um Hinweise: Zeugin beobachtet Dieb bei Einbruch

Münster - Gut aufgepasst, gut gehandelt. Eine Frau hat am Montag an der Westfalenstraße einen Einbrecher beobachtet. Die Polizei sucht nun nach ihm und bittet um Hinweise. mehr...


Mo., 18.06.2018

Polizei geht von Wiederholungstäter aus Busfahrer schon fünf Mal bestohlen

Schon fünf Mal seit Anfang Mai wurden Busfahrer im Bahnhofsumfeld bestohlen, zuletzt am Samstag an der Liboristraße. 

Münster - Ein Griff durchs geöffnete Busfenster – und weg ist das Portemonnaie des Fahrers mit Wechselgeld. In fünf Fällen dieser Art sei Anfang Mai ermittelt die Polizei. Von Dirk Anger mehr...


Mo., 18.06.2018

Kreative Atmosphäre Mittsommerfest auf der Hammer Straße

Sie freuten sich, bereist zum siebten Mal zum Mittsommerfest an die Hammer Straße einzuladen (v.l.): Meike Schulzik, Richard Lesting von Optik Egbring, Andrea Többen von „Fru Többen“, Alexander Wissing und Agnes Meile.

Münster - Sie zählt als eine der größten Einkaufsstraßen außerhalb des Zentrums und bietet viele Inhaber-geführte Geschäfte: die Hammer Straße. Dass die Aktions- und Werbegemeinschaft der Kaufleute sehr kreativ ist, stellte sie am Samstag beim Mittsommerfest unter Beweis.  Von Claus Röttig mehr...


Mo., 18.06.2018

90 Jahre Tierschutz-Verein Party mit Hund und Katz

Nadine Sinnigen (li.) und Doris Hoffe organisieren das Sommerfest zum 90. Vereins-Geburtstag am 24. Juni im Tierheim.

Münster - Um „herrenlosen und geschundenen Tieren in Münster ein besseres Leben geben zu können“, gründete Maria Braun 1927 am Laerer Landweg ein so genanntes Tierasyl. Die Geburtsstunde des Tierschutz-Vereins Münster, der nun auf 90 aktive Jahre zurückblickt. Grund genug für eine Party. Von Helmut Etzkorn mehr...


Mo., 18.06.2018

Unter den letzten drei Großstädten Münster im Finale um Nachhaltigkeitspreis

Unter den letzten drei Großstädten: Münster im Finale um Nachhaltigkeitspreis

Münster - Die erste Hürde ist genommen: Münster gehört in der Kategorie der Großstädte zu den drei aussichtsreichen Bewerbern um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018. Der Preis würdigt den Einsatz für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Im Juli wird es ernst für Münster. mehr...


Mo., 18.06.2018

Bistum bilanziert Katholikentag Bischof zieht positives Fazit

Sehr positiv fiel im Diözesanrat die Bilanz zum Katholikentag aus, der vom 9. bis zum 13 Mai in Münster stattgefunden hat.

Münster - Diese Abrechnung fiel positiv aus: Im Diözesanrat des Bistums gab es viel Lob für den Katholikentag im Mai. mehr...


Mo., 18.06.2018

Münster Tino Grafe regiert die Entruper Schützen

Münster: Tino Grafe regiert die Entruper Schützen

Es hat ein bisschen gedauert. Mit dem 144. Schuss holte Timo Grafe dann aber den Vogel von der Stange und ist damit neuer Schützenkönig der Entruper. mehr...


Mo., 18.06.2018

Schwerpunktaktion gegen Schwarzarbeit Zoll hat Beanstandungen in 45 Fällen

Symbolbild?

Münster - Das Hauptzollamt hat münsterlandweit Gaststätten und Hotelbetriebe überprüft – insgesamt 60 Betriebe und 250 Arbeitnehmer. Es gab 45 Beanstandungen. mehr...


Mo., 18.06.2018

Busunfall mit 16 Verletzten Kein Hinweis auf Defekt bei Technik

 

Münster - Keine Hinweise auf technischen Defekt: Die beiden nach dem Busunfall mit 16 Verletzten sichergestellten Fahrzeuge haben der Polizei keine weiteren Erkenntnisse gebracht. Von Dirk Anger mehr...


1 - 25 von 7683 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region