Sa., 18.08.2018

Rundgang über „Münster mittendrin“ Ein Fest, so bunt wie Münster

Rundgang über „Münster mittendrin“: Ein Fest, so bunt wie Münster

Münster - Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen genießen Tausende Besucher das Stadtfest „Münster mittendrin“. Das Angebot ist so bunt wie die Stadt – Flüchtlinge verkaufen Fladenbrot, die Bundeswehr trifft auf ihre Gegner und die Gildebäcker verteilen Gratis-Schnittchen. Von Martin Kalitschke

Sa., 18.08.2018

Senior springt aus 70 Metern Höhe Der erste Bungee-Sprung mit 78

Hans Jolmann (Mitte) stürzte sich am frühen Samstagabend aus 70 Metern Höhe in die Tiefe. Damit war er der älteste Bungee-Springer auf der Stubengasse.

Münster - Der älteste Bungee-Springer am Stadtfest-Samstag ist 78 Jahre alt: Hans Jolmann erfüllt sich mit dem Sprung einen großen Traum. Von Martin Kalitschke


Sa., 18.08.2018

Filmmusik bei den Schloss Classix Hörgenuss vor bezaubernder Kulisse - mit störenden Nebengeräuschen

Filmmusik bei den Schloss Classix : Hörgenuss vor bezaubernder Kulisse - mit störenden Nebengeräuschen

Münster - Die zweite Auflage der Schloss Classix startete am Freitag bei tollem Sommerwetter mit einem fulminanten Konzert. Vor der Schlosskulisse spielte das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter Robert Reimer einen bunten Strauß bekannter Klassik, die in Filmen Verwendung fand. Von Arndt Zinkant


Sa., 18.08.2018

Stadtfest Impressionen vom zweiten Tag von "Münster mittendrin"

Stadtfest: Impressionen vom zweiten Tag von "Münster mittendrin"

Münster - Das Stadtfest "Münster mittendrin" lockt auch am zweiten Tag Tausende Besucher in die Innenstadt. Auf verschiedenen Plätzen gibt es Live-Musik, Aktionen für Groß und Klein und kulinarische Angebote. Impressionen vom Stadtfest-Samstag. Von Martin Kalitschke und Oliver Werner


Sa., 18.08.2018

Arbeiten am Foucaultschen Pendel Projektleiter Tombrink liebt die Physik – und die Kunst

Jede Menge Bilder und Skulpturen hat Klaus-Jürgen Tombrink bereits geschaffen. In der Dominikanerkirche war er aber in seiner Eigenschaft als Physiker gefragt.

Münster/Beckum - „Wann hat man schon mal die Möglichkeit, an einem Kunstwerk von Gerhard Richter mitzuarbeiten?“ Dr. Klaus-Jürgen Tombrink kann sich noch genau daran erinnern, als ihn im September vergangenen Jahres die Anfrage seines Freundes und Studienkollegen Dr. Andreas Gorschlüter erreichte. Von Klaus Baumeister


Sa., 18.08.2018

Prinzbrücke Kein Neubau in Sicht

Sorgenkind Prinzbrücke: Bereits vor einigen Jahren wurden auf der Westseite die Zugbänder des Haupttragwerkes stabilisiert. Bei noch längerer Nutzung der Brücke wird aus Sicht des Wasser- und Schifffahrtsamtes eine ähnliche Sanierung an der östlichen Seite notwendig.

Münster-Hiltrup - Vor neuen Investitionen in die marode Prinzbrücke warnt das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) in Rheine. Denn eine Planfeststellung für den geplanten Neubau des Brückenbauwerks ist aktuell nicht in Sicht. Von Michael Grottendieck


Sa., 18.08.2018

Nach Fischsterben Wer ohne Schuld ist: Umweltdezernent Peck stellt sich der Kritik

Umweltdezernent Matthias Peck und sein aktuell schwierigster „Patient“, der Aasee.

Münster - Das Fischsterben hat die Münsteraner geschockt und zu einer sehr emotionalen Debatte über die Schuldfrage geführt. Viele Menschen fragen, wie es zu der Katastrophe kommen konnte. Darüber sprach unsere Redaktion mit Münsters Umweltdezernenten Matthias Peck. Von Klaus Baumeister


Sa., 18.08.2018

Sanierung des Stadthauses 1 bis 2021 abgeschlossen Restaurant mit Rundumblick

Projektleiter Siegfried Methner ist mit der bisherigen Sanierung des Stadthauses 1 zufrieden. Viel Abstimmung verlangt das neue Restaurant im Hochhaus, das sich momentan noch im Rohbau präsentiert.

Münster - Die Sanierung des Stadthauses 1 geht voran. Die ersten Büros sind wieder bezogen. Jetzt ist das Hochhaus der zentralen Verwaltung an der Reihe. Spannend ist der Ausbau des Restaurants in den oberen Etagen. Von Gabriele Hillmoth


Sa., 18.08.2018

Hochzeitsdatum 18.8.2018 Kein Plus an Trauungen

Am Samstag finden im Standesamt an der Hörsterstraße 16 Eheschließungen statt – nicht mehr als an anderen Samstagen auch.

Münster - Am 18.8.2018 wollen alle heiraten? Falsch gedacht. In Münster war die Nachfrage nach dem Termin beim Standesamt nicht besonders hoch. Das war vor einigen Jahren mal ganz anders... Von Pjer Biederstädt


Sa., 18.08.2018

Stadtfest-Auftakt „Münster mittendrin“ lädt am Wochenende zu Musik, Kultur und Sport ein

„Münster mittendrin“ ist eröffnet: Passend zum Stadtfest-Auftakt kam die Sonne hervor und lockte die Münsteraner in die Innenstadt, in der ein buntes Programm geboten wird.

Münster - Perfektes Timing: Passend zum Stadtfest-Auftakt am Freitag zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Die Innenstadt füllte sich schlagartig, die ersten Bands legten los, die Theken an den Getränkeständen füllten sich - und auf der Stubengasse stürzen sich die ersten Bungee-Springer in die Tiefe.  Von Ralf Repöhler und Martin Kalitschke


Sa., 18.08.2018

Stadtfest 2018 Das passiert am Samstag bei "Münster mittendrin"

Feinschmecker werden auf dem Prinzipalmarkt auf ihre Kosten kommen.

Münster - Tag zwei bei "Münster mittendrin": Von 11 bis 24 Uhr können Besucher auf sechs verschiedenen Bühnen die musikalischen Höhepunkte genießen oder die acht über die Innenstadt verteilten Erlebnisinseln besuchen. Hier der Überblick über das Programm am Samstag.


Sa., 18.08.2018

Münster 08 feiert Jubiläum Der Pioniergeist ist geblieben

Ein erstes Lebenszeichen nach dem Krieg: 1945 spielten die 08-Fußballer vor 15 000 Zuschauern im Preußenstadion gegen Schalke 04 (von links): Paul Winkler und Ernst Kuzorra (S04), Berny Scholthaus und Bruno Streidl sowie Spieler der 08-Mannschaft. Für die Partie – Schalke gewann 3:0 – wurde eigens das Versammlungsverbot aufgehoben.

Münster - Dass um 19.08 Uhr beim Sportfest die Tombola beginnt, ist nachvollziehbar, wenn ein Verein dieses Gründungsjahr hat. Münster 08 besteht seit 110 Jahren. Jeder darf am Samstag ab 11 Uhr mitfeiern. Vereinsarbeit damals und heute – es gibt Parallelen. Von Erhard Kurlemann


Sa., 18.08.2018

Stadt "Münster mittendrin" Fritz Kalkbrenner bewegt die Massen

Musikproduzent Frotz Kalkbrenner rockt die Bühne.

Münster - Als erster von drei Top-Acts beim Stadtfest Münster mittendrin bewegt Fritz Kalkbrenner am Freitagabend die Massen. Auf dem gut gefüllten Domplatz begeisterte der Star-DJ die Zuschauer mit seinem tanzbaren Elektro-Sound. Von Pjer Biederstedt


Fr., 17.08.2018

Angriff auf Tierpflegerinnen Hund nach Attacke im Tierheim eingeschläfert

Angriff auf Tierpflegerinnen: Hund nach Attacke im Tierheim eingeschläfert

Münster - Die Entscheidung ist gefallen: Der Hund, der am Mittwoch zwei Mitarbeiterinnen des Tierheims an der Dingstiege schwer verletzt hatte, wurde eingeschläfert. Jetzt stellt sich die Frage: Wann ist ein Hund gefährlich? Von Pjer Biederstädt


Fr., 17.08.2018

Stadtfest Bungee-Sprung aus 70 Metern Höhe

Manuel Busch war der erste, der sich am Freitagnachmittag beim Bungee-Springen auf der Stubengasse 70 Meter in die Tiefe stürzte.

Münster - Während des Stadtfestes steht auf der Stubengasse ein 70 Meter hoher Bungee-Turm. Von dort kann man sich in die Tiefe stürzen – kostenlos. Von Martin Kalitschke


Fr., 17.08.2018

SchlossClassix Abwechslungsreiche Orchesterstücke

Wenn Wagner das Kino gekannt hätte, er hätte wohl für den Film komponiert. Wie gut das passt, konnten die Zuhörer am ersten Abend der SchlossClassix erleben.

Münster - Wenn Wagner das Kino gekannt hätte, er hätte wohl für den Film komponiert. Wie gut das passt, konnten die Zuhörer am ersten Abend der SchlossClassix erleben. Von Harald Suerland


Fr., 17.08.2018

Ausstellung „Lichtweisen“ in der Orangerie Fragil, farbig, im Fluss

Chris Tettke und Steffi Herrmann (Bild oben) präsentieren unter anderem Fotografien, die im Winter auf Island entstanden und mit eindrücklichen Farben aufwarten.

Münster - Sie sind in unterschiedlichen Genres unterwegs – und verfolgen mit ihrer jüngsten Ausstellung doch ein gemeinsames Ziel: eine Annäherung an die Fragilität des Glases. Chris Tettke und Ehefrau Steffi Herrmann nähern sich dem zerbrechlichen Werkstoff über die Fotografie, Dr. Christine Kucinski unmittelbar über die Glaskunst. Von Petra Noppeney


Fr., 17.08.2018

West-Östlicher Diwan in Münster Austausch zu Füßen zweier Dichtergrößen

Thomas Nufer (r.) und der afghanische Künstler Omar Ayobi vor dem Container an der Rösnerstraße. Dort können Teppichspenden für den „West-Östlichen Diwan“ abgegeben werden.

Münster - In vier Wochen, so schwebt es Initiator Thomas Nufer vor, sollen sich Menschen aus zwei Kulturkreisen – deutsch-westfälisch und arabisch-persisch – zum „West-Östlichen Diwan“ auf dem Domplatz niederlassen. Von Petra Noppeney


Fr., 17.08.2018

Unbekannter und Zeugen gesucht Rowdy gefährdet den Verkehr

In Münster wird ein Verkehrsrowdy und auch ein Zeuge mit einem schwarzen Mercedes gesucht.

Münster - Ein unbekannter in einem weißen Kleinwagen gefährdete am Montagabend (13.8.18) gegen 19.55 Uhr auf der Weseler Straße mehrere Fahrzeugführer. Glücklicherweise kam es nicht zu Unfällen.


Fr., 17.08.2018

Verletztes Tier an der Mittelschutzplanke Polizisten retten Raubvogel von der A1

Das Foto zeigt die Polizistin mit dem Bussard.

Münster - Polizisten retteten am Donnerstagabend einen Raubvogel von der Autobahn 1. Mehrere Zeugen hatten das offensichtlich verletzte Tier zuvor an der Mittelschutzplanke bei Aschebereg gesehen und sofort die Polizei alarmiert.


Fr., 17.08.2018

Tierheim-Mitarbeiterin schwer verletzt Hund wurde nach Angriff auf zwei Frauen eingeschläfert

Tierheim-Mitarbeiterin schwer verletzt: Hund wurde nach Angriff auf zwei Frauen eingeschläfert

Münster - Ein Hund hat am Mittwochnachmittag zwei Mitarbeiterinnen des Tierheims an der Dingstiege verletzt. Als eine Auszubildende den Zwinger reinigen wollte, biss das Tier unvermittelt zu. Von Pjer Biederstädt


Fr., 17.08.2018

Als Franka Potente aus Dülmen berühmt wurde, änderte sich zugleich die Filmsprache Lola rennt und rennt und rennt

Franka Potente und Moritz Bleibtreu in einer etwas martialischen Szene des Spielfilms „Lola rennt“. Eigentlich spielen sie ja zwei Kleinkriminelle, die in die Bredoulle geraten.

Berlin/Dülmen - Die Rothaarige läuft, läuft, läuft durch Berlin: Vor 20 Jahren kam „Lola rennt“ ins Kino. Das rasante Werk von Tom Tykwer setzte ästhetisch Maßstäbe. Spätestens seit diesem Film ist Deutschlands Hauptstadt international wieder zurück in der Kinematografie und gilt als cool. Von dpa-KorrespondentGregor Tholl


Fr., 17.08.2018

Unterzeichnung im Rüschhaus Annettes Nachlass bleibt in Münster

Annette von Drost-Hülshoff (1797-1848)

Münster/Havixbeck - Das personelle Aufgebot ist ansehnlich: Es reicht vom Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, über den Rektor der Universität Münster, Johannes Wessels, bis zum Landesdirektor Matthias Löb. Den feierlichen Rahmen für eine feierliche Unterschrift bietet das putzige Schlaunsche Rüschhaus in Nienberge, wo die Droste damals wohnte. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy


1 - 25 von 8803 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung