Mi., 11.12.2019

Münsters Etat für 2020 verabschiedet 41 Millionen Euro Defizit eingeplant

Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier mit dem Haushalt für 2020.

MÜnster - Mit den Stimmen des schwarz-grünen Ratsbündnisses hat der Rat der Stadt Münster am Mittwochabend den Etat 2020 verabschiedet. Er hat ein Volumen von 1,314 Milliarden Euro. Gegenüber dem ursprünglichen Plan wurden sowohl bei den Ausgaben als auch bei den Einnahmen noch einmal Millionenbeträge draufgepackt. Von Klaus Baumeister

Mi., 11.12.2019

Städtischer Etat Stellungnahmen der Parteien zu Münsters Haushalt 2020

Städtischer Etat: Stellungnahmen der Parteien zu Münsters Haushalt 2020

Münster - Wenn der Rat den Haushalt verabschiedet, schlägt die Stunde der Fraktionsvorsitzenden und der Sprecher in den Ratsgruppen. Sie halten ihre Etatreden. Auf dieser Seite kommen die fünf Fraktionsvorsitzenden von CDU, SPD, Grünen, FDP und Linken zu Wort, darüber die Ratsgruppe AfD und die Ratsgruppe Piraten / ÖDP. Von Klaus Baumeister


Mi., 11.12.2019

Abbruch an der Westhoffstraße Diakonie: Abbruch hat begonnen

Abbruch an der Westhoffstraße: Diakonie: Abbruch hat begonnen

Am Mittwoch haben die Abrissarbeiten auf dem Gelände der Diakonie begonnen


Mi., 11.12.2019

Mathias Gößling unterstützt Jeremy Corbyn Münsteraner macht Wahlkampf für die Labour Party

Mathias Gößling aus Münster unterstützt in der südenglischen Stadt Crawley die Labour Party beim Wahlkampf.

Münster - Der Münsteraner Mathias Gößling macht in einer südenglischen Stadt Wahlkampf für die Labour Party. Seit Anfang Dezember ist er von morgens bis abends in Crawley unterwegs, um die Wähler davon zu überzeugen, ihr Kreuz bei der Partei von Jeremy Corbyn zu machen. Von Martin Kalitschke


Mi., 11.12.2019

„Fridays for Future“ Aktivisten übergeben Unterschriften

„Fridays for Future“: Aktivisten übergeben Unterschriften

Münster - Kleine Erinnerung für die Politik: Um die Forderungen nach echter Klimaneutralität bis 2030 zu unterstreichen, übergaben Aktivisten von „Fridays for Future“ am Mittwoch vor der Ratssitzung dem Oberbürgermeister Markus Lewe gesammelte Unterschriften.


Mi., 11.12.2019

Raubüberfall Bewusstseinsverlust durch Einnahme der Beute - Angeklagter verrät Mittäter

Landgericht Münster 

Münster - Ein 43-Jähriger Münsteraner ist wegen Raubüberfalls angeklagt. Nun hat er ein Geständnis abgelegt und zudem einen Bekannten belastet. Dieser sei die treibende Kraft bei dem Überfall gewesen. Von Eva-Maria Landmesser


Mi., 11.12.2019

Nach technischen Problemen Sparkasse arbeitet Störungsfolgen ab

Symbolbild 

Münster - Die Sparkasse benötigt nun doch bis zum Wochenende, um die Störungsfolgen im Zahlungsverkehr zu beheben. Aufgrund eines technischen Defekts waren Löhne oder Kindergeldzahlungen nicht auf einzelnen Empfängerkonten angekommen. Davon sind auch Kunden der Sparkasse Münsterland Ost betroffen. Von Ralf Repöhler


Mi., 11.12.2019

Skulptur am Aasee Gewicht hat Schwan den Hals gebrochen

Da waren es nur noch eineinhalb: Der dritte Schwan der Skulptur ist auf Dauer zu schwer geworden, sodass er dem zweiten gleichsam das Genick verknackst hat.

Münster - Das Kunstwerk ist halbiert: Die Breilmann-Schwäne am Aasee sehen derzeit erbärmlich aus. Aber das hat gute Gründe. Von Gerhard Heinrich Kock


Mi., 11.12.2019

Villa ten Hompel Erinnerungen ans Unfassbare

Der Geschichtsort Villa ten Hompel 20-jähriges Bestehen.

Münster - Am Sonntag (15. Dezember) um 11.30 Uhr findet das Gedenken an die Deportation aus Münster in das Ghetto Riga vom 13. Dezember 1941 statt. Direkt im Anschluss (12 Uhr) lädt die Villa ten Hompel zu einer Matinee ein. Anlass ist der 20. Geburtstag des Geschichtsorts.


Mi., 11.12.2019

Sparda-Familientag im Mühlenhof Weihnachtsmarkt ohne Rummel

Freuen sich auf den Familientag im Freilichtmuseum Mühlenhof: Vorsitzender Dr. Markus Johow und Ute Cewe von der Stiftung der Sparda-Bank in Münster.

MÜnster - Familien, die bislang noch nicht so recht in Weihnachtsstimmung sind, sollten vielleicht einmal erwägen, am Sonntag (15. Dezember) den Mühlenhof anzusteuern. Denn im Freilichtmuseum am Aasee kann kleinen wie großen Besuchern bei adventlicher Musik, Glühwein, altem Handwerk, Märchenstunde und Bastelangebot doch schnell richtig warm ums Herz werden.


Mi., 11.12.2019

Münsteraner Weihnachtszirkus startet am 20. Dezember Manege frei im Schlosspark

Münsteraner Weihnachtszirkus startet am 20. Dezember: Manege frei im Schlosspark

Münster - Weihnachtszeit ist Familienzeit. Die muss man aber nicht jeden Tag unterm Weihnachtsbaum verbringen – wie wäre es stattdessen mit Artistik und Clownerie? Kein Problem: Am 20. Dezember (Freitag) öffnet der Münsteraner Weihnachtszirkus seine Manege im Schlosspark. Bis zum 5. Januar finden fast jeden Tag zwei Shows mit dem Titel „The Greatest Snowman“ statt.


Mi., 11.12.2019

Abrissarbeiten an der Domagkstraße Stoff ausgetreten: Feuerwehr im ABC-Einsatz

Abrissarbeiten an der Domagkstraße: Stoff ausgetreten: Feuerwehr im ABC-Einsatz

Münster - Bei Abrissarbeiten eines nicht benutzten Hauses an der Domagkstraße im Klinik-Viertel ist ein bisher nicht näher definierter Stoff ausgetreten, durch den zwei Monteure Atemwegsreizungen erlitten haben. Seit 11.30 Uhr waren Kräfte der Feuerwehr Münster und der Freiwilligen Feuerwehr im ABC-Einsatz.  Von Pjer Biederstädt


Mi., 11.12.2019

Stadt versteigert Fundsachen 70 Räder und ein Anhänger sind aufgerufen

Auch dieser Fahrradanhänger für Kinder kommt bei der Fundsachen-Versteigerung unter den Hammer.

Münster - Schnäppchenjäger aufgepasst: Am Freitag (13. Dezember) lädt das Bürgeramt zur letzten Fundsachenversteigerung in diesem Jahr ein. Auch diesmal kommen wieder Gegenstände unter den Hammer, die sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen können – darunter Schmuck, Smartphones und rund 70 Fahrräder.


Mi., 11.12.2019

Straße gesperrt Ölspur auf der Schillerstraße

Die Schillerstraße ist seit Mittwochmorgen wegen einer Ölspur gesperrt.

Münster - Wegen einer Ölspur ist derzeit die Schillerstraße in einem Teilbereich voll gesperrt. Von Martin Kalitschke


Mi., 11.12.2019

Uni-Wissenschaftler beauftragt Historiker untersuchen Missbrauch im Bistum Münster

Prof. Thomas Großbölting

Münster - Historiker der Universität Münster sollen den Missbrauch in der katholischen Kirche untersuchen, das Bistum Münster hat einem Team um Prof. Dr. Thomas Großbölting den Auftrag dazu erteilt. Er und die Mitarbeiter suchen nun Zeitzeugen.


Mi., 11.12.2019

Boulevard-Theater zeigt ab Freitag „Landeier“ Bauer sucht Frau auf der Bühne

Das Ensemble hat bei den Proben für „Landeier“ bereits viel Spaß (v.l.): Marc Zabinski, Eric Haug, Angelika Ober, Miriam Hornik, Patrick Bredow und Stefan Nászay

Münster - Seit dem 2. Oktober vor 14 Jahren heißt es in Deutschlands Fernsehern: „Bauer sucht Frau“. Und seitdem sorgt das schlagzeilenträchtige Format regelmäßig für unterhaltsames Kopfschütteln und Amüsement. Am Freitag kommt eine Komödie von Frederik Holtkamp ins Boulevard-Theater, die die Idee, einsame Herzen vom Land suchen heiratswillige Damen, auf die Bühne bringt: „Landeier“. Von Gerhard H. Kock


Mi., 11.12.2019

Archäologisches Uni-Museum Die abenteuerliche Vergangenheit der Marathon-Trophäe

Die Archäologen Helge Nieswandt (l.) und Prof. Dr. Achim Lichtenberger mit dem Original Skyphos vor seiner Rückgabe nach Griechenland. Eine Kopie wird im neu hergerichteten Museum gezeigt, das am 13. Dezember öffnet, gezeigt.

Münster - Wenn das neu hergerichtete Archäologie-Museum der Universität ab Samstag wieder Besucher empfängt, werden sie von einem Prunkstück der Sammlung nur noch eine Kopie zu sehen bekommen. Dass das Original zurück in Griechenland ist, liegt an seiner berühmten Geschichte – von der jahrzehntelang niemand etwas ahnte. Von Karin Völker


Mi., 11.12.2019

Rasthof Münsterland-West Bürgerinitiative kritisiert „Hitze-Inseln“ im Schutzgebiet

Rasthof Münsterland-West: Bürgerinitiative kritisiert „Hitze-Inseln“ im Schutzgebiet

Münster-Roxel - Die Pläne für die Erweiterung der Tank- und Rastanlage Münsterland-West haben öffentlich ausgelegen: Die Bürgerinitiative Landschaftsschutz Roxel lehnt sie entschieden ab. Von Thomas Schubert


Mi., 11.12.2019

Verkehrswende in Münster Autos sollen Bussen weichen

An der Weseler Straße gibt es bereits eine Park-and-Ride-Station. Zahlreiche sollen jetzt hinzukommen.

Münster - Mehr Busspuren, mehr Park-and-Ride-Parkplätze am Stadtrand. Das schwarz-grüne Ratsbündnis treibt mit weiteren Anträgen die Verkehrswende in Münster voran. Von Klaus Baumeister


Mi., 11.12.2019

Weihnachtsmarktstudie Städtevergleich: Glühweinpreise in Münster moderat

Auf Münsters Weihnachtsmärkten kostet der Glühwein laut Studie im Schnitt drei Euro.

Münster - Moderates Münster: Die Glühweinpreise auf den Weihnachtsmärkten der Stadt liegen mit durchschnittlich drei Euro pro Tasse im Bundesvergleich im unteren Mittelfeld, besagt eine Studie. Die sagt auch, wo es am teuersten und am günstigsten ist.


Mi., 11.12.2019

Streit um Hill-Speicher am Hafen B-Side soll Mieter werden – aber nicht Eigentümer

Die B-Side am Stadthafen soll in den umgebauten Hill-Speicher ziehen. Doch jetzt gibt es Streit mit der Stadt.

Münster - Die Initiative B-Side fühlt sich von der Stadt hintergangen, die Ratsparteien indes möchten auf Nummer sicher gehen und haben festgelegt, dass der alte Hill-Speicher in städtischer Regie umgebaut wird – und dann auch als städtische Immobilie geführt wird. Von Klaus Baumeister


Mi., 11.12.2019

Kunsthalle: Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie Gegen die Klischees

Die Preisträgerinnen: Aleka Medina hängt bestickte Wäsche an die Leine; Lisa Tschorn spricht im Fahrstuhl über Pannen, und Daphne Klein vergleicht sich mit Stabheuschrecken.

Münster - Das Update ist auf erfrischende Weise gelungen: Die (neue) Leiterin der Kunsthalle Münster hat der 36. Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie ein neues Konzept mit zwei Linien verpasst. Von Gerhard K. Kock


Di., 10.12.2019

CM Uhren- und Schmuckgalerie zieht an die Salzstraße Schmucke Fortsetzung folgt

Noch läuft der Räumungsverkauf der CM Uhren- und Schmuckgalerie an der Bahnhofstraße. Nach einer Renovierungsphase will das Unternehmen im Januar in den Räumen von Juwelier Mönnig an der Salzstraße wiedereröffnen.

Münster - Fast 40 Jahre war die CM Uhren- und Schmuckgalerie an der Bahnhofstraße ansässig. Doch Fluktuation, Leerstände und eine sich verändernde Klientel haben den Standort nach Ansicht der Firma an Attraktivität einbüßen lassen. Neues geschäftliches Zuhause wird die Salzstraße – während die Universität die bisherigen Räumlichkeiten nutzen will. Von Karin Höller


Di., 10.12.2019

Bildungspolitik Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern

Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.

Münster - Nach dem Willen der jetzigen Landesregierung sind Gymnasien von der Aufgabe befreit, im Zuge der Inklusion etwa lernschwache Kinder aufzunehmen. Das gilt aber nur, solange andere Schulen genug Plätze bieten - und genau das ist in Münster jetzt nicht mehr der Fall. Von Karin Völker, Katrin Jünemann


Di., 10.12.2019

Verstoß gegen das Vereinsgesetz Kurdischer Verein durchsucht

Symbolbild 

Münster - Räume eines kurdischen Vereins in Osnabrück und eine Privatwohnung in Senden hat die Polizei durchsucht. Die Beschuldigten sollen für eine Feier anlässlich des 41. Gründungsjahres der PKK geworben haben. Von Bettina Laerbusch


1 - 25 von 17116 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region