Mi., 24.04.2019

„Poetry 2019“ bereitet auf Internationales Lyrikertreffen vor Dichtkunst erobert die Stadt

Klangwelten zu Paul Celans „Todesfuge“ werden im Lazarettbunker zu hören sein.

Münster - Raus aus dem Elfenbeinturm, rein in den Bunker, auf und unter die Straße: Mit Poetry“ sucht die Dichtkunst im Vorfeld des Internationalen Lyrikertreffens ungewöhnliche Orte auf. Von Gerhard H. Kock

Mi., 24.04.2019

Verkehrseinschränkungen Busse werden am Prinzipalmarkt umgeleitet

 

Münster - Wegen der Klima-Demo „Fridays for Future“ leiten die Stadtwerke am Freitag (26. April) Stadtbusse um. Vor allem die Linien, die über den Prinzipalmarkt fahren, sind betroffen.


Mi., 24.04.2019

Intelligente Allesfresser Krähen zieht es in die City

Krähen gelten als Allesfresser. Nach Schätzungen der Verwaltung leben im Stadtgebiet mehrere Tausend Vögel dieser Art. Zuletzt wurden innerhalb eines Jahres 1700 Vögel geschossen.

Münster - Mehrere Tausende Krähen leben in Münster. In den vergangenen Jahren zieht es die intelligenten Vögel zunehmend vom Land in die Innenstädte. Dafür ist der Mensch mitverantwortlich. Von Martin Kalitschke


Mi., 24.04.2019

Ensemble „Meine Demenz und wir“ Besondere Reise zurück in die Zeit

Das Ensemble „Meine Demenz und wir“ wird in der Studiobühne der Universität spielen.

Münster - „Füreinander – Zueinander – Ich“ ist der Name des Theaterstücks über Liebe und Demenz, das am Sonntag in der Studiobühne der Universität Premiere feiern wird.


Mi., 24.04.2019

„Center for Litera­ture“ lädt auf Burg Hülshoff zum Kartenlegen Das Gespenst des Neo-Biedermeier

Unter dem Titel „Spuk von drinnen“ legt die Künstlerin Anna Zett (l.), und Lina Krüger unterlegt dies mit Musik.

Münster - In der neuen Veranstaltungsreihe „Das Biedermeier-Phantasma“ öffnet sich das „Center for Litera­ture“ einer Befragung der eigenen Geschichte und der eigenen Prämissen. Das Droste-Museum auf Burg Hülshoff macht das Familienleben der Biedermeierzeit des 19. Jahrhunderts erlebbar.


Mi., 24.04.2019

Umbau des Ex-Hauptzollamtes Land in Sicht für Groß-Kita

Das ehemalige Hauptzollamt an der Sonnenstraße – hier eine Weitwinkelaufnahme – wird nun bald umgebaut. Ab August 2021 sollen hier bis zu 135 Kinder betreut werden.

Münster - Die Zollbeamten arbeiten schon seit acht Jahren nicht mehr an der Sonnenstraße – so lange steht das Gebäude in zentraler Lage leer. Der lange geplante Umbau zur Groß-Kita soll nun endlich beginnen. Von Karin Völker


Mi., 24.04.2019

Workshop für faire Mode Verbraucher haben Sinn für Qualität verloren

Eröffneten die „Fashion Revolution Week“ (v.l.): Prof. Dr. Carolin Tewes mit Jan Rüter (Clean Clothes Münster) )und Philipp Spangenberg vom Label Fuxbau.

Münster - Was ist eigentlich faire Mode? Das wird gerade in über 90 Ländern auf der „Fashion Revolution Week“ erörtert. Die Aktionswoche zum Thema Fairness in der Modebranche läuft derzeit zum ersten Mal auch in Münster. Von David Luys


Mi., 24.04.2019

Bauarbeiten ab Montag Engpässe am Ring wirken sich auf Pendler-Verkehr aus

Bauarbeiten ab Montag: Engpässe am Ring wirken sich auf Pendler-Verkehr aus

Münster - Achtung Autofahrer! Ab Montag (29. April) richtet Münsternetz eine Baustelle auf dem Rishon-Le-Zion-Ring ein. Das hat Auswirkungen auf den Innenstadt- und Pendler-Verkehr.


Mi., 24.04.2019

Prozess vor dem Landgericht Messerattacke von hinten: Täter zeigt sein Opfer an

Vor dem Landgericht Münster wurde ein Fall eines versuchten Tötungsdeliktes verhandelt.

Münster - Ein Mann attackiert den Begleiter seiner Freundin hinterrücks mit einem Besteckmesser. Das Motiv ist unklar, der Weg, auf dem die Polizei von der Tat erfährt, kurios. Von Björn Meyer


Mi., 24.04.2019

Segeln auf dem Ijsselmeer Jugendgruppe schickt Grüße vom Ijsselmeer

Segeln auf dem Ijsselmeer: Jugendgruppe schickt Grüße vom Ijsselmeer

Grüße aus Holland schickt eine Gruppe der Kirchengemeinde St. Lambertus.


Mi., 24.04.2019

Studie zum Durchschnittseinkommen Münster liegt vor Osnabrück und hinter Bielefeld

Eine neue Studie zum verfügbaren Haushaltseinkommen sorgt für Diskussionen.

Münster - Wie groß ist das verfügbare Einkommen der Münsteraner? Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung hat es ermittelt - und nicht nur das. Von Dirk Anger


Mi., 24.04.2019

Vortragsreihe Alex-Talk Pflegende Angehörige: Wenn alles zu viel wird

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz kommen oft an ihre eigenen Grenzen. Beim Alex-Talk am 29. April möchten die beiden Alexianer-Expertinnen Wilma Dirksen und Dr. Birgit Leonhard gezielte Hilfen aufzeigen.

Münster - Der nächste Alex-Talk dreht sich um das Thema Pflege durch Angehörige. Am 29. April werden unter dem Titel „Manchmal wird mir alles zu viel…“ ausführlich die Belastung pflegender Angehöriger sowie Wege zur Entlastung und Unterstützung für die Familien aufgezeigt.


Mi., 24.04.2019

Highlights am 30. April Party-Kompass für Nachtschwärmer

Highlights am 30. April : Party-Kompass für Nachtschwärmer

Münster - Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit - das heißt: Feiertag. Und was könnte man besser am Abend zuvor machen, als feiern? In der folgenden Fotostrecke sind sieben Ausgehtipps für die Partynacht am 30. April zusammengefasst. Von Pjer Biederstädt


Mi., 24.04.2019

Amtsleitung ist öffentlich ausgeschrieben Dieter Tüns leitet kommissarisch das Sportamt

Amtsleitung ist öffentlich ausgeschrieben: Dieter Tüns leitet kommissarisch das Sportamt

Münster - Dieter Tüns, Leiter der Bezirksverwaltung in Hiltrup, leitet ab Mai kommissarisch das städtische Sportamt. Der bisherige Sportamtsleiter Michael Willnath scheidet am 30. April aus Altersgründen aus dem Dienst der Stadt aus.


Mi., 24.04.2019

Serie: Europa lebt in Münster Europa ist Heimat im Plural

Zur Parlamentswahl in den Niederlanden vor zwei Jahren lud Friso Wielenga zur Wahlparty ins Haus der Niederlande ein. der vereinte Europa bedeutet für ihn, in mehreren Ländern zu hause zu sein.

Münster - Am 26. Mai wird das Europa-Parlament gewählt. Wir stellen in einer Serie bis zum Wahltermin täglich Münsteraner aus den EU-Ländern vor. Durch sie lebt Europa in Münster. Als erster erzählt der Niederländer Friso Wielenga, was Europa für ihn bedeutet. Von Karin Völker


Mi., 24.04.2019

New Names am 25. April 2019 Endlich mal wieder Rap!

Kerzen für die musikalischen Hoffnungsträger: Die nächsten New Names spielen am 25. April 2019 im Jovel.

Münster - Aller musikalischen Toleranz zum Trotz: Rap gab es in der gut fünfjährigen Geschichte der New-Names-Reihe noch nicht allzu oft. Beim nächsten Mal aber ist ein energetischer Act dabei. Rock mit Gitarren gibt's natürlich trotzdem . . .


Mi., 24.04.2019

Start der Freibadsaison Erster Sprung ins wohltemperierte Nass

In der Coburg arbeitet Muhanad Karkour schon fleißig für den reibungslosen Start in die Freibadsaison.

Münster - Auf die Blöcke, fertig, los: Ab dem 1. Mai hat das Freibad in der Coburg geöffnet, wenig später sperren die anderen Open-Air-Bäder ihre Pforten auf. Der Start in die Saison ist an der Grevener Straße sogar kostenlos.


Mi., 24.04.2019

Historisches Terrain im Überwasserviertel „Keiner weiß, was das soll“

Robert Hülsmann würde sich über Schautafeln an den Zufahrten zum Schulplatz der Gesamtschule Münster-Mitte freuen, mit denen die vielen weißen Linien in der Pflasterung erklärt werden könnten.

Münster - Archäologen legten im Überwasserviertel erstaunliche Funde frei. Dann wurde die Gesamtschule Münster-Mitte gebaut. Weiße Pflastersteine auf dem Schulhof haben eine Bedeutung. Nur keiner weiß, welche. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 24.04.2019

Ehemaliger Pfarrer von St. Lamberti Detlef Ziegler will Auszeit bis Christi Himmelfahrt nehmen

Pfarrer Dr. Detlef Ziegler

Münster - Das Ergebnis eines Konflikts: Seit Ostermontag ist Detlef Ziegler nicht mehr Pfarrer von St. Lamberti. Gegenüber unserer Zeitung berichtet der Geistliche, bis wann seine selbst gewählte Auszeit dauern soll. Von Martin Kalitschke


Mi., 24.04.2019

Abwasserbeseitigung Millioneninvestitionen bei Kläranlagen

Die große Kläranlage in Coerde muss noch größer werden, um den wachsenden Erfordernissen gewappnet zu sein. Darüber hinaus steht in den kommenden Jahren die Klärschlammverbrennung an.

Münster - In den kommenden Jahren steht die Stadt Münster vor großen Investitionen bei der Abwasserbeseitigung. Der Tiefbauamtsleiter Michael Grimm stellt eine lange Arbeitsliste vor. Von Klaus Baumeister


Di., 23.04.2019

Filtration für sauberen Planeten 500 000 Tonnen weniger Stahlabfall

Diese Filter gibt es in allen Größen: Jens Röttgering (r.) und Christopher Heine stellen ein Exemplar vor, das unter anderem in zahlreichen Technologien eingesetzt werden kann.

Nordwalde/Münster - Die Unternehmensleitung von Hengst macht sich Gedanken, wie umweltschonende Technologien entwickelt werden können. Die Prozesse sind konkret. Noch im April geht eine neue Filtergeneration an den Start. Von Gabriele Hillmoth


Di., 23.04.2019

AStA-Aktionstag am 3. Mai Hochkarätige Headliner bei Anti-Rassismus-Festival

Laden am 3. Mai zum „Festival contre le racisme“ ein (v.l.): Maike Reh, Ulrich Rittmann (beide AStA-Referenten für Kultur und Diversity), Anna Holeck (AStA-Vorsitzende) und Jan Malte Immink (Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Digitales).

Münster - Mit Musik gegen Rassismus: Zum „Festival contre le racisme“ (Coraci) lädt der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität ein. In der Sputnikhalle werden drei musikalische Hochkaräter auf der Bühne stehen. Von Martin Kalitschke


Di., 23.04.2019

„Saurüssel“ zeigt sein Wiesentheater „Alles Schilf“ Einfach aus Freude

Wundersame Wesen bevölkern die Wiese mit dem Schilf. Das Theater Saurüssel stellte seine Performance „Alles Schilf“ Ostermontag im Wienburgpark vor.

Münster - Klaus-Dieter Hedwig und Manfred Kerklau haben auf der Wiese eine luftige Wand aus Schilf gebaut – alles sauber nach der Sonne ausgerichtet, dem stärksten Scheinwerfer, der je eine Bühne beleuchtet hat . . . Von Helmut Jasny


Di., 23.04.2019

„Kruse Baimken“ kurz vor dem Neustart Handwerker im Endspurt

Die Bauarbeiten gehen in den Endspurt im „Spatzl Bayrisches Wirtshaus im Kruse Baimken“.

Münster - Vier Gastronomen setzen zum Endspurt an: Als „Spatzl Bayrisches Wirtshaus im Kruse Baimken“ möchten sie ihre Gaststätte am Stadtgraben eröffnen. Los geht es in wenigen Tagen zu einem besonderen Anlass. Von Gabriele Hillmoth


1 - 25 von 13111 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region