Sa., 17.04.2021

Pro & Contra Wolbecker Straße: Sollen Radfahrer die Fahrbahn nutzen?

Pro & Contra: Wolbecker Straße: Sollen Radfahrer die Fahrbahn nutzen?

Münster - Die Stadt weist mit Schildern darauf hin: Auf der Wolbecker Straße müssen Radfahrer nicht auf dem Radweg bleiben, sondern dürfen auch die Fahrbahn benutzen. Ob das gut geht? Von Lukas Speckmann und Martin Kalitschke

Sa., 17.04.2021

Corona-Newsticker aus der Region Drei weitere Todesfälle im Münsterland

Corona-Newsticker aus der Region: Drei weitere Todesfälle in den Kreisen Borken und Warendorf

Münsterland - Die Kreise Borken und Warendorf haben insgesamt drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gemeldet. Derweil entwickelten sich die Inzidenzzahlen im Münsterland am Samstag uneinheitlich. Der Wert für die Stadt Münster sank auf 100,9. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.


Sa., 17.04.2021

Suche erfolgreich beendet Vermisster 81-Jähriger stark unterkühlt in Hamm aufgefunden

Suche erfolgreich beendet: Vermisster 81-Jähriger stark unterkühlt in Hamm aufgefunden

Münster - Der 81 Jahre alte Mann aus Münster-Mecklenbeck, der seit Donnerstag nicht nach Hause zurückgekehrt war, ist am Samstagmorgen in Hamm aufgefunden worden.


Sa., 17.04.2021

Interview Präsidentin Ute von Lojewski scheidet im Jubiläumsjahr der FH aus dem Amt

Prof. Ute von Lojewski, seit 13 Jahren Präsidentin der FH Münster scheidet Ende des Sommersemesters aus dem Amt.

Münster - Die FH Münster wird in diesem Jahr 50 Jahre alt – und 13 Jahre davon hat Ute von Lojewski die Hochschule mit 15.000 Studierenden als Präsidentin geführt. Im Sommer hört sie auf – und blickt schon jetzt auf eine Erfolgsgeschichte zurück. Von Karin Völker


Sa., 17.04.2021

Früherer Stadtbaurat und GAL-Ratsherr Gerhard Joksch wird 70 Streitbar in allen Lebenslagen

Gerhard Joksch, erst Stadtbaurat, dann Bürgermeister, wird heute 70 Jahre alt.

Münster - Verwaltungsmitarbeiter, Stadtbaurat, Ratsherr, Bürgermeister: Gerhard Joksch wird am 17. April 70 Jahre alt. Der Grüne war in vielen Funktionen für die Stadt Münster tätig, nie ging er dabei einem Streit aus dem Weg. Von Klaus Baumeister


Sa., 17.04.2021

Impfungen lassen auf sich warten Zwei Coronafälle in der Zentralen Unterbringungseinrichtung

In der ZUE in Gremmendorf gibt es zwei bestätigte Corona-Fälle unter den Bewohnern.

Münster - Nach dem Hotspot im Haus der Wohnungslosen gibt es in einer weiteren Sammelunterkunft in Münster Coronafälle: in der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Gremmendorf. Allerdings sind es derzeit nur zwei Fälle bei rund 260 Bewohnern. Hinsichtlich eines Impf-Angebots hat das Land derweil keine konkrete Antwort. Von Björn Meyer


Sa., 17.04.2021

Verunsicherung in der Baumberge-Region Sechs Bürgermeister warnen vor neuer Gesamtschule in Roxel

Nach den Sommerferien kann die AFG die neuen Räume im dreigeschossigen Anbau beziehen. Bürgermeister Jörn Möltgen freut sich darüber, dass alles im Zeitplan liegt und Schüler wie Lehrer mehr Platz in Anspruch nehmen können.

Havixbeck - Im Schulterschluss wenden sich die Bürgermeister aus Havixbeck, Billerbeck, Senden, Nottuln, Altenberge und Laer sowie der Landrat des Kreises Coesfeld an Regierungspräsidentin Dorothee Feller: Einhellig sprechen sie sich gegen die Gründung einer Gesamtschule in Münster-Roxel aus, um die Anne-Frank-Gesamtschule mit ihren Teilstandorten in Havixbeck und Billerbeck nicht zu gefährden. Von Klaus de Carné


Fr., 16.04.2021

Zoll-Kontrolle auf Münsters Baustellen Schwarzarbeit im Visier

Nichts zu beanstanden: Der Zollbeamte Jörg Nicolaus stellt bei der Überprüfung eines Arbeiters an einer Baustelle am Mittelhafen keine Unregelmäßigkeiten fest. Die ganze Baustelle sei „sauber“, so Nicolaus.

Münster - Auf der Jagd nach Schwarzarbeitern: Die Einheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamtes Münster hat am Freitag im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktkontrolle Baustellen kontrolliert. Und die Ermittlerinnen und Ermittler sind fündig geworden. Von Pjer Biederstädt


Fr., 16.04.2021

Neuer AfD-Schatzmeister Von Liste gestrichen, aber jetzt erwünscht

Münsters AfD-Kreissprecher Martin Schiller auf einer Veranstaltung 2017 in Gievenbeck.

Münster - Der neue Schatzmeister der AfD Münster ist ein alter Bekannter. Bei der Kommunalwahl hatte die Partei ihn noch von der eigenen Liste gestrichen. Auch jetzt fällt der Mann mit mehr als fragwürdigen und falschen Beiträgen auf Facebook auf. Von Dirk Anger


Fr., 16.04.2021

Ramadan in Corona-Zeiten Doppelte Dosis Disziplin

Videochat statt Gästetafel: Während der Fastenzeit essen gläubige Muslime nach Sonnenuntergang gern gemeinsam. Doch auch in diesem Jahr steht der Ramadan im Zeichen von Corona.

Das Fastenbrechen in geselliger Runde hat während des Ramadans einen hohen Stellenwert. Doch in Pandemie-Zeiten sind größere Zusammenkünfte untersagt. Eine große Herausforderung für gläubige Muslime in Münster – in vielerlei Hinsicht. Von Pjer Biederstädt


Fr., 16.04.2021

Inzidenzwerte über 100 Notbremse: Ab Montag gilt Testpflicht in Münster

Inzidenzwerte über 100: Notbremse: Ab Montag gilt Testpflicht in Münster

Die Maske allein reicht nicht mehr aus: Geschäfte, Kultur- und Freizeitangebote dürfen ab Montag (19. April) in Münster nur mit einem tagesaktuell bestätigten negativen Ergebnis eines Schnell- oder Selbsttests besucht bzw. genutzt werden. Das hat die Stadt am Freitagabend mitgeteilt.


Fr., 16.04.2021

Polizei greift durch Raser-Szene zieht es nach Münster

In den vergangenen Wochen zieht es verstärkt die Poser- und Raserszene nach Münster. Die Polizei – hier eine Aufnahme von einer Kfz-Kontrolle – kündigt ein entschiedenes Vorgehen an.

Münster - Die Polizei registriert in den vergangenen Wochen verstärkt Raser und Poser im Stadtgebiet. Allein am vergangenen Wochenende wurden mehr als 100 Platzverweise erteilt. Der Polizeipräsident kündigt eine härtere Vorgehensweise gegen die Raser an. Von Martin Kalitschke


Fr., 16.04.2021

Aktion von Fridays for Future Aus der Feststellung wird Aufforderung

Fridays for Future baute am Freitag einen stadtbekannten Schriftzug in die Aktion der Bewegung ein.

Münster - Anders als gewohnt, dafür ohne Verkehrsbehinderung, aber mit einer klaren Botschaft demonstrierte die Bewegung von Fridays for Future am Freitag an prominenter Stelle im Stadtgebiet. Ihre Forderung: Begrenzung der Klimaerwärmung auf 1,5 Grad. Und das mit einer durchaus plakativen Idee. Von Björn Meyer


Fr., 16.04.2021

Testpflicht in Schulen Bußgeld-Androhung ist „Aufreger“ bei Eltern

Ab Montag herrscht mit der Wiederaufnahme des Wechselunterrichts in den Schulen eine Testpflicht für Schüler.

Münster - Eltern, die die Selbsttests ihrer Kinder in den Schulen verweigern, müssen mit Ordnungsstrafen rechnen. In der Stadtelternschaft wird das Thema heftig diskutiert. Von Karin Völker


Fr., 16.04.2021

Eigene Radio-Show für Donots-Sänger Ingo Knollmann Sportgitarren ohne Mainstream-Quote

Donots-Frontmann Ingo Knollmann

Münster - Festivals werden abgesagt, Konzerte finden nicht statt – die Donots stehen trotzdem nicht still: Band-Frontmann Ingo Knollmann ist mit einer eigenen Sendung unter die Radiomoderatoren gegangen. Außerdem haben die Punkrocker am 16. April ihre Bandbiografie präsentiert – genau 27 Jahre nach dem Gründungskonzert in der Ibbenbürener Scheune. Von Pjer Biederstädt


Fr., 16.04.2021

Stadt kooperiert mit Studierenden Mit digitalen Werkzeugen klimaschonend sanieren

Stadt kooperiert mit Studierenden: Mit digitalen Werkzeugen klimaschonend sanieren

Münster - Bis 2030 will Münster klimaneutral werden. Eine Herausforderung dabei: Der Bedarf an Nutzflächen – zum Beispiel für Schulen – ist hoch. Neubauten sind nicht immer der nachhaltigste Weg. Deshalb setzt das städtische Immobilienmanagement auf klimaneutrale Sanierung bestehender Gebäude - und arbeitet dabei mit künftigen Ingenieuren zusammen.


Fr., 16.04.2021

Ermittlungen gegen zwei Männer Streit am Bus endet mit Messerstich

Ermittlungen gegen zwei Männer: Streit am Bus endet mit Messerstich

Münster - Erst ein- oder erst aussteigen? Diese Frage hat an einem Bus am Hauptbahnhof in Münster zu einem handfesten Streit zwischen zwei Männern geführt. Ein 21-jähriger Münsteraner zückte im Verlauf ein Messer.


Fr., 16.04.2021

Corona in Münster 7000 Infektionen seit Beginn der Pandemie bestätigt

Corona in Münster: 7000 Infektionen seit Beginn der Pandemie bestätigt

Münster - 7000 Corona-Infektionen wurden in Münster insgesamt seit Beginn der Pandemie bestätigt (Stand Freitag, 16. April). 6349 Menschen sind bereits wieder genesen. Am Freitag wurde zudem ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Virus registriert. Mehr als 80.500 Menschen in Münster wurden bereits mindestens einmal geimpft.


Fr., 16.04.2021

Untersuchungen für Baumaßnahmen Heroldstraße und "Am Getterbach" am Wochenende gesperrt

Untersuchungen für Baumaßnahmen: Heroldstraße und "Am Getterbach" am Wochenende gesperrt

Münster - Die Heroldstraße und die Straße "Am Getterbach" werden an diesem Wochenende (17/18. April) von Samstagabend bis Sonntagnachmittag südlich des Bahnübergangs gesperrt. Grund sind Voruntersuchungen für anstehende Baumaßnahmen.


Fr., 16.04.2021

B 51-Abfahrt teilgesperrt Brennendes Auto auf der Umgehungsstraße

B 51-Abfahrt teilgesperrt: Brennendes Auto auf der Umgehungsstraße

Münster - Ursache war offenbar ein technischer Defekt: Auf der B 51 in Richtung Wolbeck musste die Feuerwehr am Freitagvormittag ein brennendes Auto löschen. Die Umgehungsstraße musste dafür zwischen Weseler Straße und Hammer Straße kurz gesperrt werden, auch die Abfahrt Hammer Straße wurde teilgesperrt. Sie soll soll in Kürze wieder freigegeben werden.


Fr., 16.04.2021

Erstes Online-Treffen der Hiltruper Vereine Das große Schmieden von Plänen

Stets das gleiche Bild geben die Hinweisschilder an den großen Ausfallstraßen ab. Am liebsten würden die Vereine sofort wieder loslegen.

Münster-Hiltrup - Die Resonanz war enorm. Das erste Online-Treffen, zu dem die Stadtteiloffe­nsive und die Stadtteilmanagerin die Hiltruper Vereine Vereine eingeladen hatten, wurde stark angenommen. Konkrete Pläne für die Zeit nach Corona wurden ebenfalls geschmiedet. Von Michael Grottendieck


Fr., 16.04.2021

Weseler Straße Von Auto erfasst: Fahrradhelm rettet 21-Jährige

Weseler Straße: Von Auto erfasst: Fahrradhelm rettet 21-Jährige

Münster - Ihr Helm hat eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall am Donnerstag gerettet: Die 21-Jährige hatte beim Überqueren der Weseler Straße ein Auto übersehen und war davon erfasst worden und mit dem Kopf auf die Straße geprallt. Sie Dank ihres Fahrradhelms erlitt die Frau nur leichte Verletzungen. 


Fr., 16.04.2021

Erna Böckmann feiert am 101. Geburtstag auch noch den 100. Geburtstag nach Blumen, Ständchen und ein Extra-Wunsch

Erna Böckmann (101) an ihrem Ehrentag mit ihrem Sohn, dem bekannten Burgschauspieler Gerd Böckmann (77), im Perthes-Haus

Münster - Das gibt es nur ganz selten: Die Münsteranerin Erna Böckmann feierte am Donnerstag ihren 101. Geburtstag im Perthes-Haus. Zum 100. Geburtstag im vergangenen Jahr, als die erste Corona-Welle lief, hatte es noch ein musikalisches Ständchen auf Abstand gegeben. Jetzt kamen ihr Sohn, der bekannte Burgschauspieler Gerd Böckmann (77), und die Enkelin zur Feier. Von gb/loy


1 - 25 von 24363 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region