Di., 18.02.2020

Zwischenstopp am 7. November in der Halle Münsterland „Boarding“ für Deine Freunde

Ausruhen für den großen Auftritt: Deine Freunde alias

Münster - In vielen Kinderzimmern befindet sich mindestens eine kaputt geliebte CD der vier bisher erschienenen Studioalben von Deine Freunde. Und so dürfte das Interesse, im November in der Halle Münsterland den zweiten Teil der aktuellen „Helikopter Tour 2020“ der Band live mitzuerleben, groß sein. Auch in ihrem fünften Album widmen sich Flo, Lukas und Pauli dabei den wichtigen Themen des Familienalltags.

Di., 18.02.2020

Stadtensemble lädt am „Tag der Poesie“ Lyrikfreunde zur Stadtbestäubung ein Guerillamarsch mit Gedichten

Das Stadtensemble Münster lädt am 21. März zur lyrischen „Stadtbestäubung“ ein: Am „Welttag der Poesie“ können Lyrikfreunde Passanten mit eigenen oder anderen Versen überraschen.

Münster - Einmal im Leben wildfremden Menschen ein Gedicht aufsagen - wer das möchte, sollte sich den poetischen „Guerillatrupps“ anschließen . . . Von Gerhard H. Kock


Di., 18.02.2020

Münsters Stadtviertel im Porträt Das Martiniviertel am Rande der Altstadt birgt viel Potenzial

Die Hörsterstraße ist die zentrale Einkaufsstraße im Martiniviertel.

Münster - Ein Altstadt-Viertel in Nachbarschaft zur City: Das Martiniviertel bietet mit dem Theater kulturelle Höhepunkte, aber auch viele beschauliche Sträßchen: Manche Geschäftsleute wünschen sich für das Martiniviertel mehr Leben, Menschen, die hier leben, lieben das charmante Umfeld mit Cafés und Kneipen. Und es gibt noch eine große Leerstelle – Raum zur Entwicklung neuer Ideen: Der Hörster-Parkplatz. Von Dirk Anger


Di., 18.02.2020

Landeskoordinationsstelle informiert über Prävention Gefahren der Glücksspielsucht

24 Stunden

Münster - Wie sehr Spielsucht das eigene Leben beeinflussen kann, wissen Mathias Wiese und Klaus Albers aus eigener Erfahrung. Beide waren jahrelang süchtig nach Automatenspielen. Am Montag waren sie im Franz-Hitze-Haus zu Gast, um Berufsschülern und Lehrern einen Einblick zu geben, wie man in die Sucht gerät – und man wie wieder herauskommt. Von Renée Trippler und Marc-Oliver Fehrmann


Di., 18.02.2020

Arbeiten Vollsperrung auf der B 54 in Richtung Münster am Dienstag und Mittwoch

Arbeiten: Vollsperrung auf der B 54 in Richtung Münster am Dienstag und Mittwoch

Altenberge - Sperrung der B 54! Am Dienstag und Mittwoch wird die Bundesstraße zwischen Altenberge und Nienberge jeweils für mehrere Stunden gesperrt.


Di., 18.02.2020

Stadtwerke erwerben 29 Prozent der Stadtteilauto GmbH Das Ziel ist die Mobilitäts-Flatrate

Sie stellten am Montag die Zusammenarbeit von Stadtwerken und Stadtteilauto der Öffentlichkeit vor (v.l.): Frederick Koddenberg, Till Ammann und Frank Gäfgen.

Münster - Die Stadtwerke Münster haben 29 Prozent der Anteile an der Stadtteilauto Car-Sharing Münster GmbH erworben. Gemeinsam planen sie eine langfristige strategische Partnerschaft. Von Klaus Baumeister


Di., 18.02.2020

Geschäftsleute fühlen sich nach wie vor bedroht Berliner Platz: „Natürlich haben wir Angst“

Diese Geschäftsleute im Bereich Berliner Platz/Windthorststraße fühlen sich nach eigenen Angaben nicht sicher.

Münster - Die Polizei ist mit verdeckten Ermittlern vor Ort und führt regelmäßig Razzien durch. Dennoch fühlen sich die Geschäftsleute rund um Berliner Platz und Windthorststraße nach wie vor durch Drogenhandel und Gewalt direkt vor ihren Türen bedroht. Von Martin Kalitschke


Mo., 17.02.2020

Nathan Gray in der Sputnikhalle Auf zu neuen Ufern

Anfang des Jahres hat Nathan Gray, Sänger von „Boysetsfire“ sein Solo-Album „Working Title” herausgebracht. Gemeinsam mit den Musikern von „Norbert Buchmacher” und in Begleitung von Matze Rossi und der Grunge-Band „Swain” trat er am Samstag in der Sputnikhalle auf.

Münster - Ein Konzert voller Emotionen: Am Samstag trat Nathan Gray in der Sputnikhalle auf. Der „Boysetsfire”-Sänger will mit seiner Musik eine neue Richtung einschlagen. Von Anna Girke


Mo., 17.02.2020

Straße gesperrt Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Straße gesperrt: Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Münster - Am Montagabend hat es einen Verkehrsunfall in der Nähe des Stadtgrabens in Münster gegeben. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Die Straße musste in Richtung Schlossplatz gesperrt werden.


Mo., 17.02.2020

„Ball der Bälle“ beim Carneval-Club Turmuhlen Kramer und Albert Ratsherren

Ratsherrentaufe bei den Turmuhlen: Vize Susanne Therling (v.l.), Jochen Kramer, Ralf Albert und Präsident Werner Hähnel van Schrick.

Münster - Beim „Ball der Bälle“ der KG Turmuhlen in Handorf wurden am Wochenende Jochen Kramer und Ralf Albert zur Ratsherren ernannt. Von Helmut Etzkorn


Mo., 17.02.2020

Gesprächsrunde im Kreativ-Haus Zündende Ideen im Münstercamp

Die Teilnehmer des Münstercamps im Kreativ-Haus

Münster - Bereits zum vierten Mal fand am Wochenende das „Münstercamp“ statt. In diesem Jahr stand es unter dem Motto „Probleme. Ideen. Lösungen.“ Von Claus Röttig


Mo., 17.02.2020

LWL-Museum zeigt Biennale-Kunstwerk Sean Scully bringt Farbe nach Münster

Bis zum 15. März ist Sean Scullys Kunstwerk „O

Münster - Künstler Sean Scully war persönlich anwesend, als am Montagabend im LWL-Museum für Kunst und Kultur die Ausstellung seines Werks „Opulent Ascension“ eröffnet wurde. Für die Gäste, aber auch für die komplette Museumsleitung hatte Scully zudem eine große Überraschung dabei. Von Martin Kalitschke


Mo., 17.02.2020

Neuer Stadtrundgang Dichtende Pfarrer, stehlende Kinder

Stadtführer Franz Eschhaus

Münster - Wofür waren Pferdeäpfel nützlich und wo wurden stehlende Kinder aus der Schule geholt? Das erfuhren die Premierengäste des neuen Stattreisen-Rundgangs am Sonntagnachmittag. Franz Eschhaus und Timm Richter erzählten spannend und kurzweilig Wissenswertes über Münsters Geschichte. Von Maria Conlan, und


Mo., 17.02.2020

Mehrere Einbrüche am Wochenende Unbekannte dringen in Geschäfte ein

Münster - Gleich mehrere Einbrüche ereigneten sich am Wochenende in Münster. Die flüchtigen Täter drangen in ein Café, eine Bäckerei und eine Pizzeria ein.


Mo., 17.02.2020

Die zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker in Münster Mit Präriestaub zwischen den Saiten

Sonor, effektvoll, überraschend: So musizierten die zwölf Cellisten in der Überwasserkirche.

Münster - Das gibt es nicht oft zu sehen und zuhören: Die „12 Cellisten der Berliner Philharmoniker“ waren jetzt im Rahmen eines Benefizkonzerts in der Überwasserkirche in Münster zu Gast. Ein ganz besonderes Klangerlebnis. Von Arndt Zinkant


Mo., 17.02.2020

ZiBoMo 2020 Gute Stimmung, Brexit und die Queen

ZiBoMo 2020: Gute Stimmung, Brexit und die Queen

Münster-Wolbeck - Rund 13.000 Zuschauer lockte der Umzug am Ziegenbocksmontag in den Wolbecker Ortskern. Allen voran schritt Ziegenbock Johannes mit Ziegenführerin Margarete Peters-Hülsmann. Großbritannien und der Brexit beherrschten die Themen gleich mehrerer Zugteilnehmer. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 17.02.2020

Nabu-Tagung beleuchtet Insektensterben Vielfältige Wälder für die Insektenvielfalt

Dr. Tillmann Buttschardt präsentierte eine neue Wildpflanzenmischung.

Münster - Die Anzahl der im Wald lebenden Insekten hat sich drastisch reduziert – auch im Münsterland. Auf der NABU-Tagung in Münster wurde diskutiert, was nun getan werden muss. Von Friederike Huff


Mo., 17.02.2020

Neuer Bauernpräsident Beringmeier Ein Ostwestfale tritt in die erste Reihe

Neuer Bauernpräsident Beringmeier: Ein Ostwestfale tritt in die erste Reihe

Münster - Der neue Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV) kommt aus dem Kreis Paderborn. Hubertus Beringmeier setzte sich in einer Kampfabstimmung knapp gegen eine Münsteranerin durch. [Mit Video] Von Frank Polke


Mo., 17.02.2020

Unfall an der Bahnhofstraße Fußgängerin von Pkw erfasst

Unfall an der Bahnhofstraße: Fußgängerin von Pkw erfasst

Münster - Eine 34-jährige Fußgängerin ist am Sonntagabend von einem Pkw erfasst worden. Der Fahrer hatte sie beim Abbiegen übersehen.


Mo., 17.02.2020

Schimmelnetzwerk feiert Geburtstag Prävention als zentrales Thema

Viele Münsteraner nutzen das Angebot des Netzwerks.

Münster - Beim Schimmelnetzwerk ist man sich sicher: Fast jeder hatte schon einmal mit Schimmel zu kämpfen. Schon deshalb setzt sich das Netzwerk seit mittlerweile zehn Jahren vor allem für die Prävention ein. Von Luca Pals


Mo., 17.02.2020

Festival „Grutkultur“ in der Fischbrathalle Münsters gelebte Biergeschichte

Wollten mal eine neue Bierrichtung ausprobieren (von links): Miriam Burmeister, Annika Hamann, Steffen Stretholt, Vanessa Lindmeyer und Ellen Casser

Münster - Biertrinken wie im Mittelalter: Beim Festival „Grutkultur“ stand eine Biersorte im Mittelpunkt, die mehrere Jahrhunderte ausgestorben war, nun aber ihr Comeback feiert. Mit dem heutigen Pilsener hat das allerdings nicht viel zu tun. Von Julian Alexander Fischer


Mo., 17.02.2020

Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft Nach derben Tweets: Professor darf nicht mehr Botschafter sein

Ulrich van Suntum

Münster - Früher redete man sich um Kopf und Kragen – heute twittert man. Für Professor Ulrich van Suntum gilt das allemal: Mehrfach ist er bereits wegen derber Kommentare auf dem Kurznachrichtendienst aufgefallen.  Von Marc-Oliver Fehrmann


Mo., 17.02.2020

Sturm „Victoria“ Umgestürzte Bäume bereiteten der Bahn Probleme

Sturm „Victoria“: Umgestürzte Bäume bereiteten der Bahn Probleme

Münster/Rheine - Das Sturmtief „Victoria“ hat am Sonntag im Münsterland für einige, wenn auch eher geringere Schäden gesorgt. Auf einigen Bahnstrecken bereiteten umgestürzte Bäume Probleme. Von Westfälische Nachrichten, dpa


1 - 25 von 18133 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region