Do., 04.06.2020

Corona-Newsticker aus dem Münsterland Nach 166 Tests in Rhede und Isselburg weitere positive Befunde

Corona-Newsticker aus dem Münsterland: Nach 166 Tests in Rhede und Isselburg weitere positive Befunde

Münsterland - Der Kreis Borken ist derzeit das Sorgenkind des Münsterlands. Bei erneuten Tests in Rhede und Isselburg fielen weitere Befunde positiv aus. Mit 124 Infizierten leben im Kreis Borken mehr Covid-19-Patienten als im Rest des Münsterlands zusammen. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Münsterland finden Sie hier. Von WN

Do., 04.06.2020

Raphaelsklinik: Viele Eingriffe wegen Corona verschoben Die lang ersehnte Operation

Frank Piatkowski (r.) freut sich über die erfolgreiche Behandlung durch Prof. Dr. Dr. Matthias Hoffmann (l.).

Münster - Wegen der Corona-Pandemie mussten viele eigentlich dringende Behandlungen in Kliniken verschoben werden. Auch Frank Piatkowski musste lange auf seine Operation warten, jetzt kann der 54-Jährige endlich wieder essen. Wegen einer immer wiederkehrenden Entzündung der Bauchspeicheldrüse ging das zuletzt kaum noch.


Do., 04.06.2020

Land gibt 6,2 Millionen Euro Kolde-Ring erhält vier Fahrspuren

Der bislang zweispurige Koldering wird auf vier Spuren verbreitert.

Münster - Das nordrhein-westfälische Verkehrsministerium möchte gleich zwei Straßenbauprojekte aus Münster fördern. In diesem Zuge soll der Kolde-Ring vier Fahrspuren bekommen. Doch das Projekt ist bei den Parteien umstritten. Von Klaus Baumeister


Do., 04.06.2020

Lastenrad-Stellplätze mit anderen Fahrzeugen vollgestellt Städtische Baumaßnahme verfehlt bisher ihren Zweck

16 Lastenfahrrad-Stellplätze gibt es in Münster. Doch teils, wie hier am Bremer Platz, ist für Lastenfahrräder keine Fläche frei.

Münster - Vor gut einem Monat hat die Stadt Münster eigene Lastenrad-Stellplätze im gesamten Stadtgebiet vorgestellt. Diese werden auch rege genutzt – allerdings nicht von Lastenrad-Fahrern, die es dort eher schwer haben. Von jh


Do., 04.06.2020

Unterschriften-Aktion aus Münster Eltern fordern Schulkonzept

Margrit Schnackenberg (2.v.r.) hat sich in Düsseldorf mit den bildungspolitischen Sprechern der Parteien getroffen (v.l.): Franziska Müller-Rech (FDP), Frank Rock (CDU), Sigrid Beer (GRÜNE), Jochen Ott (SPD). Dabei waren auch ein Vater aus Leverkusen und sein Sohn

Münster - Über 5000 Unterschriften hat eine Mutter aus Münster gesammelt, um auf die ungewisse Unterrichtssituation nach den Sommerferien und die damit einhergehenden Probleme für Eltern aufmerksam zu machen. Nun hat ihr Engagement sie bis in den Landtag nach Düsseldorf gebracht. Von Joel Hunold


Mi., 03.06.2020

Kreative Lösungen im Naturkundemuseum Lohnender Museumsbesuch trotz Corona

Kreative Lösungen im Naturkundemuseum: Lohnender Museumsbesuch trotz Corona

Münster - Wie sieht eigentlich ein Museumsbesuch in Corona-Zeiten aus? Im LWL-Museum für Naturkunde in der Tat ein bisschen anders als sonst. Das Museum hat Hygienemaßnahmen ergriffen - und auch die Ausstellungen angepasst.


Mi., 03.06.2020

Halle Münsterland verkündet Aus für „Art & Antik“ Antikmesse wandert ins Museum

In Münster beliebt und eigentlich auch gut besucht: Die jährlich stattfindende Messe Art & Antik

Münster - Seit 1976 gab es jedes Jahr antike Kunst und Möbel in der Halle Münsterland zu bestaunen. Doch dieses Jahr hat die Messe „Art & Antik" zum letzten Mal stattgefunden und wird nicht fortgesetzt. Die Corona-Pandemie trifft jedoch keine Schuld. Von Joel Hunold


Mi., 03.06.2020

Welttag des Fahrrads Die Münsteraner und ihre Leeze

Welttag des Fahrrads: Die Münsteraner und ihre Leeze

Münster - Münster und das Münsterland ohne Fahrräder? Das ist unvorstellbar. Zum Welttag des Fahrrads (3. Juni) haben wir eine Runde durch die Stadt gedreht - und so manche bunte oder kuriose Leeze entdeckt. Von Anna Spliethoff


Mi., 03.06.2020

Summende Invasion beim Gasthaus Stuhlmacher Bienenvolk schwärmt für westfälische Küche

Bieneninvasion auf dem Prinzipalmarkt.

Münster - Bieneninvasion auf dem Prinzipalmarkt: Am Pfingstsonntag hat es sich eine Königin samt Bienenvolk auf dem Prinzipalmarkt gemütlich gemacht. Honig haben die summenden Tierchen leider nicht hinterlassen. Von jh


Mi., 03.06.2020

Freibad-Betrieb in Corona-Zeiten Warten in der Wasserschlange

Warteschlange vor dem Freibad Coburg am Dienstag: Nicht alle konnten eingelassen werden..

Münster - Der Bäderbetrieb in Corona-Zeiten ist angelaufen. Das vorläufige Fazit: Unbeschwerter Badespaß sieht anders aus, aber unter den gebotenen Hygiene-Regeln funktioniert das System. Von Karin Völker


Mi., 03.06.2020

Einsatz am Otterweg Feuerwehr bringt Lagerhallenbrand unter Kontrolle

Einsatz am Otterweg: Feuerwehr bringt Lagerhallenbrand unter Kontrolle

Münster - In Münster-Coerde brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Lagerunterstand vollständig ab. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr konnte eine Brandausbreitung verhindern. Es entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.


Mi., 03.06.2020

Arbeitsmarkt im Mai Viele junge Menschen sind arbeitslos

Arbeitsmarkt im Mai: Viele junge Menschen sind arbeitslos

Münster - Die Arbeitslosigkeit hat auch im Mai weiter zugenommen, wenn auch langsamer. Sorgen bereitet der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster, dass besonders die Jugendarbeitslosigkeit in der Corona-Krise deutlich steigt.


Mi., 03.06.2020

An der Wolbecker Straße Polizei sucht nach Unfall mit Bus Zeugen

An der Wolbecker Straße: Polizei sucht nach Unfall mit Bus Zeugen

Münster - Mindestens zwei Fahrgäste eines Busses wurden am Montag bei einem Unfall verletzt. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach Zeugen und weiteren Fahrgästen, die verletzt wurden.


Mi., 03.06.2020

Radweg wird gesperrt Erschließung am Nordkirchenweg wird fortgesetzt

Radweg wird gesperrt: Erschließung am Nordkirchenweg wird fortgesetzt

Münster - Am Nordkirchenweg entsteht ein neues Wohngebiet. Der erste Bauabschnitt zur Erschließung ist abgeschlossen, jetzt folgen die weiteren Arbeiten - von Abwasser- bis Trinkwasserleitungen.


Mi., 03.06.2020

Coronavirus in Münster Eine Neuinfektion und eine Genesung

Coronavirus in Münster: Eine Neuinfektion und eine Genesung

Münster - In Münster hat es erneut eine bestätigte Neuinfektion mit dem Coronavirus gegeben. Doch die Zahl der Menschen, die aktuell erkrankt sind, liegt weiterhin bei 22.


Mi., 03.06.2020

Entwurf kann bewertet und kommentiert werden Aktionsplan mit Vorschlägen zur Lärmminderung

Entwurf kann bewertet und kommentiert werden: Aktionsplan mit Vorschlägen zur Lärmminderung

Münster - Wie kann der Lärm in der Stadt gemindert werden? Diese Frage soll der Lärmaktionsplan der Stadt beantworten. Bürger können sich jetzt aktiv beteiligen und die bisherigen Vorschläge bewerten.


Mi., 03.06.2020

Neues Schild am Michaelisplatz „Datum“ von Mark Formanek ist ausgetauscht

Neues Schild am Michaelisplatz: „Datum“ von Mark Formanek ist ausgetauscht

Münster - Seit 20 Jahren hängt am Michaelisplatz das Kunstwerk "Datum", das alle vier Jahre ausgetauscht wird. Zahlreiche Schaulustige verfolgen den Schilderwechsel normalerweise. Das war in Corona-Zeiten undenkbar. Getauscht wurde das Schild nun aber trotzdem.


Mi., 03.06.2020

Schauspielerin Ina Paule Klink Wilsberg-"Alex" hört auf

Schauspielerin Ina Paule Klink: Wilsberg-"Alex" hört auf

Münster - Ina Paule Klink war als Wilsbergs Patentochter Alexandra Holtkamp aus der ZDF-Krimireihe nicht wegzudenken. Doch jetzt hört die Schauspielerin mit ihrer wohl bekanntesten Rolle auf. Darüber spricht sie - hüllenlos - in der neuen Ausgabe des "Playboy". Von Jonas Wiening


Mi., 03.06.2020

Brandursache noch unklar Keine Verletzten bei Scheunenbrand in Albachten

Brandursache noch unklar: Keine Verletzten bei Scheunenbrand in Albachten

Münster-Albachten - In der Nacht zu Mittwoch ist ein Feuer in einer Lagerhalle am Niederort ausgebrochen. Menschen wurden nicht verletzt, auch Tiere kamen bei dem Brand der Scheune nicht zu Schaden. Der Einsatz dauerte bis zum Mittag.


Mi., 03.06.2020

Museums-Ranking Gute Bewertung für das LWL-Museum für Naturkunde

Museums-Ranking: Gute Bewertung für das LWL-Museum für Naturkunde

Münster - Nach der wochenlangen Corona-Pause sind mittlerweile auch die Museen wieder geöffnet. Doch wie beliebt sind die münsterischen Museen im Vergleich zu anderen? Ein Verbraucherportal hat Online-Bewertungen ausgewertet. Von Anna Spliethoff


Mi., 03.06.2020

„Kidical Mass Münster“ startet Petition Mehr Sicherheit für Kinder auf dem Rad

„Kidical Mass Münster“ startet Petition: Mehr Sicherheit für Kinder auf dem Rad

Münster - Die Initiative „Kidical Mass Münster“ möchte in Münster einen kindgerechten Fahrradverkehr ermöglichen. Die Corona-Pandamie hat gleich mehrere Veranstaltungen verhindert, aufgeben möchten die Mitglieder der Initiative aber nicht. Sie haben jetzt eine Petition gestartet.


Mi., 03.06.2020

Rad-Express-Route nach Münster Warten auf den Velo-Komfort

Für Radler ist der Streckenteil entlang der K3 von Alverskirchen nach Wolbeck aufgrund der Buckel und Schäden eine Zumutung. Mit dem Velo-Routen-Standard wird‘s wohl noch nichts dieses Jahr.

Everswinkel/Münster - Die Fahrt auf dem Radweg von Alverskirchen nach Wolbeck ist für den Radfahrer kein Vergnügen. Durchgerüttelt, und im schlimmsten Fall ein Sturz. Dabei soll die Strecke eine sehr komfortabel werden, denn sie ist Teil des Velo-Routen-Konzeptes. Aber das zieht sich in die Länge. Von Klaus Meyer


Mi., 03.06.2020

Projekt des LWL-Naturkundemuseums Mit einem Erfassungstool die Natur beobachten

Blick auf das Erfassungstool von iObs.

Münster - Naturfreunde können über eine neue Homepage das LWL-Museum für Naturkunde unterstützen. Denn über die Plattform „NRW.Observation.org“ können Tiere und Pflanzen gemeldet werden.


Mi., 03.06.2020

Streit um „Erklärung gegen rechts“ Lewe sieht keine Notwendigkeit

Oberbürgermeister Markus Lewe

Münster - Fünf Kandidaten auf den Posten des Oberbürgermeisters haben in der vergangenen Woche eine gemeinsame „Erklärung gegen rechts“ unterzeichnet. Oberbürgermeister Markus Lewe und FDP-Kandidat Jörg Berens haben sich – aus unterschiedlichen Gründen – gegen eine Unterzeichnung entschieden. Von Klaus Baumeister


Di., 02.06.2020

Aktuell Dialyse in Eigenregie Organspender gesucht: Ulrike Günther benötigt neue Niere

Prof. Dr. Gert Gabriëls und seine Patientin aus Nottuln zeigen das Verfahren der Peritonealdialyse: Bevor die neue, klare Dialyseflüssigkeit einläuft, lässt Ulrike Günther die befindliche Flüssigkeit aus ihrem Bauch über einen Katheter abfließen.

Nottuln/Münster - Ein akutes Nierenversagen stellte vor dreieinhalb Jahren das Leben der Nottulnerin Ulrike Günther auf den Kopf. Dank einer besonderen Dialyseform fühlt sich die Nottulnerin trotzdem weitestgehend frei. Ihr größter Wunsch ist aber noch unerfüllt.


1 - 25 von 19644 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland