Do., 25.02.2021

Mögliche Bahnhaltepunkte in Münsters Süden Kein Standort ist ohne Makel

Mögliche Bahnhaltepunkte in Münsters Süden: Kein Standort ist ohne Makel

Münster - Münster soll einen zusätzlichen Bahnhaltepunkt bekommen – irgendwo in der Nähe des Preußenstadions. Doch das ist leichter gesagt als getan. Vier Standorte stehen zur Auswahl, ohne Nachteile ist keiner. Von Klaus Baumeister

Do., 25.02.2021

Corona-Newsticker aus der Region Inzidenz im Kreis Borken stark gestiegen

Corona-Newsticker aus der Region: Inzidenz im Kreis Borken stark gestiegen

Münsterland - Von den derzeit Infizierten im Kreis Borken ist bei jedem sechsten eine mutierte Variante nachgewiesen worden, die Sieben-Tage-Inzidenz ist dort deutlich angestiegen. Sämtliche Entwicklungen zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.


Mi., 24.02.2021

Pötterhoek- und Erich-Kästner-Schule Schulgebäude sollen durch Sanierung klimafreundlicher werden

Die Pötterhoek- und die Erich-Kästner-Schule am Pötterhoek werden saniert. Die Arbeiten beginnen im Sommer

Münster - Ab dem kommenden Sommer werden die Pötterhoek-Grundschule und die Erich-Kästner-Schule saniert. Die bald 60 Jahre alten Gebäude sollen auf „Niedrigstenergieniveau“ gebracht werden – bei laufendem Schulbetrieb. Von Karin Völker


Mi., 24.02.2021

Psychisch Kranker vor dem Landgericht Gefährliches Spiel mit dem Feuer

Mit einer glühenden Zigarette soll ein psychisch Münsteraner einen Mitbewohner verletzt haben – ein Hinweis darauf dass der Mann noch zu Schlimmerem fähig wäre? Foto: Peter Steffen dpa

Münster - Niemand kann für etwas verurteilt werden, was er nicht getan hat – selbst wenn ihm die Tat an sich zuzutrauen wäre. Aber was ist mit einem psychisch Kranken, der vielleicht gefährlich ist? Vor dem Landgericht wird gerade ein solcher Fall verhandelt. Der Anlass: ein Vorfall mit einer brennenden Zigarette. Von Lukas Speckmann


Mi., 24.02.2021

UKM-Direktor zur Corona-Lage Van Aken: Ostern droht die dritte Welle

Prof. Dr. Hugo Van Aken, Ärztlicher Direktor des Uniklinikums

Münster - Zu Ostern droht eine dritte Corona-Welle, sagt der Direktor des Uniklinikums Münster. Grund sei die steigenden Fälle der britischen Virusvariante. Bei Öffnungen ist Van Aken zurückhaltend. Von Ralf Repöhler


Mi., 24.02.2021

Vor-Ort-Verzehr von Speisen und Getränken 100-Meter-Abstand reichte nicht

Das Landhaus Eggert in Handorf

MünsteR - Wer To-go-Speisen oder Getränke kauft, darf sie erst in 50 Metern Entfernung von der Verkaufsstelle verzehren. Nun bekam ein Gastronom Ärger mit der Stadt, obwohl seine Gäste sogar 100 Meter von der Verkaufsstelle entfernt saßen. Von Martin Kalitschke


Mi., 24.02.2021

Shopping Queen in Münster Sabine überrascht an Tag drei alle

Shopping Queen in Münster: Sabine überrascht an Tag drei alle

Münster - Knallbunt und mit Vogel-Muster, das ist ihr Ding: Das versucht Sabine an Tag drei bei "Shopping Queen" in Münster mit einem Outfit um einen Plissee-Rock zu verbinden. "Plissee und Vogel, wenn die das nimmt, dann kriegt die einen Sonderpunkt von mir", verspricht Guido. Und die Konkurrentinnen fragen sich schon, welche Farbe Sabines Strumpfhose heute wohl hat... Von Renée Trippler


Mi., 24.02.2021

Feuerwehr: Geburtsbegleitung per Telefon Claras stürmischer Auftritt

Anna und Stephan Zurfähr mit ihrer zweiten Tochter Clara, die in der Nacht zu Mittwoch ungeplant in den heimischen vier Wänden der Familie zur Welt kam. Erst nach der Geburt konnten Eltern und Kind den Weg ins St.-Franziskus-Hospital antreten.

Münster - Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt: Anna Zurfähr aus Gremmendorf hat in der Nacht zu Mittwoch ihre Tochter ungeplant zu Hause zur Welt gebracht. An ihrer Seite nur ihr Mann – und am Telefon der Leitstellenmitarbeiter der Feuerwehr. Von Björn Meyer


Mi., 24.02.2021

Spielzeit 2021/22 Theater Münster will in allen Sparten ausgefallene Produktionen nachholen

Monika Kosik leitet das Junge Theater Münster. Hans Henning Paar (unten) ist noch bis zum Ende der Spielzeit 2021/22 für das Tanztheater verantwortlich, Generalmusikdirektor Golo Berg hat seinen Vertrag verlängert.

Münster - Tanztheater, Junges Theater und Sinfonieorchester Münster bereiten sich ebenso wie Oper und Schauspiel auf eine üppige nächste Spielzeit vor. Von Harald Suerland


Mi., 24.02.2021

Corona-Schutzmaßnahme Einmal durch die Impfstraße - ein Rundgang in der Halle Münsterland

Immer den Pfeilen nach: Der Weg durch das Impfzentrum dauert insgesamt etwa eine Stunde.

Münster - Seit zweieinhalb Wochen wird im Impfzentrum an der Halle Münsterland gegen Corona geimpft – in einem von fünf Zentren im Münsterland. Am frühen Nachmittag kommen die ersten Impfberechtigten. Die anschließenden Abläufe sind streng festgelegt, wie bei einem Besuch vor Ort zu sehen ist.  Von Marion Fenner


Mi., 24.02.2021

Beitragsfrage noch ungeklärt Kita-Gebühren: Kein Signal vom Land

Die Kindertagesstätten waren im Lockdown lange für den Normalbetrieb geschlossen.

Münster - Müssen Eltern für den Monat Februar Kita-Beiträge bezahlen? Die Frage ist auch kurz vor Ende des Monats noch immer nicht geklärt. Es fehlt eine Antwort vom Land. Von Karin Völker


Mi., 24.02.2021

Spielplan 2021/22 Das Theater Münster stellt seine Pläne für die letzte Saison der Ära Peters vor

Abschiedsvorstellung: Intendant Dr. Ulrich Peters (r.) und Schauspieldirektor Frank Behnke auf der Bühne des Kleinen Hauses im Theater Münster. Behnke wechselt im Sommer 2021 nach Meiningen. Peters’ Amtszeit als Intendant endet 2022.

Münster - Das Theater Münster hat wie viele Kulturschaffende mit starken Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen zu kämpfen. Doch jetzt stellte es seinen Spielplan für die Saison 2021/2022 vor. Von Harald Suerland


Mi., 24.02.2021

Viel Bargeld bei einem Münsteraner eingezogen Drei Jahre Haft für Handel mit Drogen

Viel Bargeld bei einem Münsteraner eingezogen: Drei Jahre Haft für Handel mit Drogen

Münster - Handel mit Marihuana und Kokain, dazu 27.000 Euro, deren Ursprung unklar ist: Einem Münsteraner ist sein Geschäft mit Betäubungsmitteln nun vor Gericht teuer zu stehen gekommen. Von Björn Meyer


Mi., 24.02.2021

Meistgehörter Radiosender in Münster Antenne ist mit Abstand Marktführer in der Stadt

Haben – wie ihre anderen Kollegen auch – in schwierigen Zeiten einen offenbar guten Job gemacht: Anja Brukner und Christoph Hausdorf vom Antenne-Team.

Münster - Antenne Münster bleibt der meistgehörte Radiosender in Münster. Das belegen die neuen Zahlen Elektronischen Medien-Analyse. Im Schnitt verfolgen demnach rund 130.000 Hörer täglich das Programm. Auch das Online-Angebot erfreut sich wachsender Beliebtheit.


Mi., 24.02.2021

Pandemie in Münster Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 136

Pandemie in Münster: Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 136

Münster - Das Gesundheitsamt in Münster hat am Mittwoch 15 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der Menschen, die aktuell infiziert sind, ist damit im Vergleich zum Vortag leicht angestiegen.


Mi., 24.02.2021

Ungewöhnlicher Einsatz Feuerwehr Münster begleitet Geburt am Telefon

Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.

Münster - Geburtshilfe steht bei den Beamten der Feuerwehr nicht auf der Tagesordnung. Die Hilfe bei einer Hausgeburt dann aber auch noch per Telefon zu leisten, kommt wohl noch deutlich seltener vor.  Von dpa


Mi., 24.02.2021

Arbeiten der Autobahn GmbH Sperrung im Kreuz Münster-Süd

Arbeiten der Autobahn GmbH: Sperrung im Kreuz Münster-Süd

Münster - Im Kreuz Münster-Süd müssen Verkehrsteilnehmer in der Nacht von Sonntag (28. Februar) ab 20 Uhr bis Montag (1.3.) 1 Uhr mit Behinderungen rechnen.


Mi., 24.02.2021

Routinekontrolle am Bahnhof Junge Männer führen Waffe und Drogen mit sich

Routinekontrolle am Bahnhof: Junge Männer führen Waffe und Drogen mit sich

Münster - Weil sie eine Waffe und eine kleine Menge Drogen mit sich führten, erwartet zwei junge Männer nun jeweils ein Strafverfahren. Beamte hatten die 24- und 26-Jährigen im Bahnhofsumfeld Münster kontrolliert.


Mi., 24.02.2021

Bezirksregierung verliert die Geduld Windrad Loevelingloh steht erneut still

Das Windrad Loevelingloh funktioniert nicht richtig und muss immer wieder vom Netz genommen werden.

Münster - Neues vom Pannen-Windrad Loevelingloh: Es ist wieder einmal außer Betrieb. Das Klima zwischen der Bezirksregierung Münster als Genehmigungsbehörde und den Stadtwerken Münster als Betreiberin hat sich parallel dazu verschlechtert. Von Klaus Baumeister


Mi., 24.02.2021

Abgelenkt durchs Handy Polizei stoppt etwa 100 Auto- und Radfahrer in Münster

Abgelenkt durchs Handy: Polizei stoppt etwa 100 Auto- und Radfahrer in Münster

Münster - Oft ist der Grund für Verkehrsunfälle eine Ablenkung durch mobile Geräte. Bei einer Polizeikontrolle am Dienstag in Münster hielten die Beamten deshalb Ausschau nach abgelenkten Fahrern. Jetzt hat die Polizei Bilanz gezogen.


Mi., 24.02.2021

Forschungsprojekt Die Vielfalt hält den Wald intakt

In einer Buchenwald-Naturwaldzelle im Arnsberger Wald ist nach über 50 Jahren Nutzungsverzicht bereits viel Totholz zu finden.

Münster - Welche Auswirkung hat die Struktur eines Waldes auf Pflanzen und Tiere? Dieser Frage geht ein Forschungsprojekt von Nabu, Universität und Landesbetrieb nach. Finanzielle Unterstützung gibt es aus dem Waldklimafonds der Bundesregierung.


Mi., 24.02.2021

Endoo versorgt Schulen mit WLAN Aus der Schul-AG zum Start-up

Christian Hanster stattet mit seiner Firma Endoo Schulen unter anderem über sogenannte Access Points mit WLAN aus

Münster - Die Idee stammt aus der Informatik-AG: Christian Hanster hat einst als Schüler auf dem Kardinal-von-Galen-Gymnasium in Hiltrup eine Lösung für WLAN in Schulen gesucht. Daraus ist sein Start-up Endoo entstanden, das bundesweit Schulen mit WLAN versorgt. Im vergangenen Jahr haben sogar zwei Flaschenpost-Manager in das Unternehmen des 26-Jährigen investiert. Von Pjer Biederstädt


Mi., 24.02.2021

Einzelhändler im Lockdown Selbstabholung boomt in Münster

Besser als nichts: In Zeiten des Corona-Lockdowns halten sich viele Einzelhändler mit einem Abholservice über Wasser

Münster - Die Türen der Einzelhändler sind seit Monaten geschlossen, doch viele von ihnen haben trotzdem gut zu tun. "Click und Collect“ und Lieferdienste bringen die Waren trotzdem unter das Volk. Die Einzelhändler in Münster gehen unterschiedliche Wege. Von Joel Hunold


1 - 25 von 23602 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region