Fr., 22.01.2021

Corona-Newsticker aus der Region Sieben weitere Todesfälle im Münsterland

Corona-Newsticker aus der Region: Sieben weitere Todesfälle im Münsterland

Münsterland - Münster ist die einzige Stadt in ganz NRW, in der die Inzidenz unter 50 liegt. Trotzdem warnt Oberbürgermeister Lewe vor zu schnellen Lockerungen. Im Münsterland gab es sieben weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Alle Entwicklungen zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.

Fr., 22.01.2021

Fünf Tipps von der Friseurmeisterin So sitzt die Frisur auch im Corona-Lockdown

Die Friseurmeisterin Rosemarie Ehrlich gibt Tipps für die Coronazeit

Münster - Die Friseure haben seit Mitte Dezember geschlossen. Den ein oder anderen Menschen bringt das nun dazu, selbst Schere oder Rasierer in die Hand zu nehmen. Eine Friseurmeisterin gibt Tipps, wie die Frisur auch im Lockdown sitzt. Von Björn Meyer


Fr., 22.01.2021

Corona-Pandemie Weniger Infektionen und trotzdem immer mehr Tote in Münster

Laut Robert-Koch-Institut dauert es durchschnittlich vier Tage, bis ein schwer an Covid-19-Erkrankter in eine Klinik eingeliefert wird. Etwa weitere zwölf Tage dauert es statistisch, bis ein Erkrankter mit schwerem Verlauf an Corona stirbt.

Münster - Münsters Inzidenz findet bundesweit Beachtung. Doch die Anzahl der mit dem Coronavirus Verstorbenen steigt weiterhin rapide an. 14 Todesfälle gab es an den vergangenen sieben Tagen. Von Ralf Repöhler


Fr., 22.01.2021

Verschärfte Maskenpflicht ab Montag Apotheker und Händler fürchten keine Masken-Engpässe

Die Apotheker Jan Paul Harbecke und Lena Kipp von der Jahreszeitenapotheke zeigen FFP2-Masken und OP-Maske

Münster - Ab Montag gilt die verschärfte Maskenpflicht. Apotheker und Einzelhändler rechnen nicht damit, dass es zu einem Engpass kommen wird. Die Nachfrage sei jedoch schon stark gestiegen. Von Joel Hunold


Fr., 22.01.2021

Dst.Galerie zeigt Videoprojekt von Kneip, Kato und Liu Ein Alltag – ein Abenteuer

Ein Kanufahrt von Münster nach Kopenhagen kann der Betrachter an der Hafenstraße gleichsam live mitverfolgen.

Münster - er Monitor ist von seinem Wort-Ursprung ein Mahner und Erinnerer. Gleich zwei davon hängen im Schaufenster der dst.Galerie – wie ein Augenpaar. Es sind die „Augen“ zweier Künstlerinnen. Von Gerhard H. Kock


Fr., 22.01.2021

Pumpenhaus eröffnet den „Flagshipstore“ Kunst steckt in der kleinsten Hütte

„Der Buchhalter“ gibt im Pumpenhaus vor dem „Flagshipstore“ ein einsames Konzert: Ab Sonntag wird von hier aus täglich ein Stück Kunst präsentiert und verkauft.

Münster - Das Pumpenhaus eröffnet einen Laden. Jetzt wird der Schnieder Ludger ein ehrbarer Kaufmann. So scheint es. Von Gerhard H. Kock


Fr., 22.01.2021

Fluglärm Flieger soll am Abend stundenlang über Münster kreisen

Fluglärm: Flieger soll am Abend stundenlang über Münster kreisen

Münster - Ab 19 Uhr am Freitagabend wird für einige Stunden ein Flugzeug in einer Höhe von 500 Metern über Münster kreisen. Die Stadtverwaltung erklärt, was es damit auf sich hat.


Fr., 22.01.2021

Mordprozess gegen 62-Jährigen Keine Wende durch zweite Befragung

Nach einem tödlichen Messerangriff muss sich ein Mann (r.) aus Münster seit dem 30.10.2020 wegen Mordes vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am späten Abend des 9. Mai 2020 einen 33-Jährigen erstochen zu haben. Motiv laut Anklage: Der 62-jährige Roxeler soll sich darüber geärgert haben, dass das spätere Opfer direkt vor seiner Haustür laut telefoniert hat.

Münster - Vernehmung, die zweite: Am Freitag stand die Lebensgefährtin des getöteten 33-jährigen Roxelers erneut als Zeugin Rede und Antwort. Dem Prozess gegen den 62-jährigen Angeklagten gab dies jedoch keine Wende. Von Pjer Biederstädt


Fr., 22.01.2021

Kämmerin bei der Wirtschaftsinitiative Hilfen der Stadt für die Wirtschaft

Christine Zeller ist Kämmerin der Stadt Münster

Münster - Die Stadt hat in diesem Jahr Corona-bedingte Belastungen in Höhe von knapp 55 Millionen Euro. Wie die gestemmt werden sollen und welche Hilfe die schwer gebeutelte Wirtschaft zu erwarten hat, darüber sprach Münsters Kämmerin mit der Wirtschaftsinitiative Münster (WIN). Von Karin Höller


Fr., 22.01.2021

Filmprojekt aus Münster Die Geschichten hinter der Berufung

An Eddy Verbeeks Tresen ist es zuletzt still geworden. Seine ungewöhnliche Antwort darauf ist ein Filmprojekt, das bekannte Gesichter aus Münsters Gastronomie ganz persönlich zeigt.

Münster - Ein Film widmet sich Münsteranern aus der Gastronomie und der Veranstaltungsbranche mitten im Lockdown – allerdings auf ganz andere Weise, als man das bislang kannte. Von Björn Meyer


Fr., 22.01.2021

Polizei erstattet Strafanzeige Handy verloren und geortet: 71-Jährige unterschlägt Fundstück

Polizei erstattet Strafanzeige: Handy verloren und geortet: 71-Jährige unterschlägt Fundstück

Münster - Die Ortungsfunktion hat am Donnerstag dafür gesorgt, dass eine 77-jährige Münsteranerin ihr verlorenes Smartphone zurückbekommen konnte. Eine 71-Jährige hatte das Gerät mitgenommen - und es der Polizei zunächst verheimlicht.


Fr., 22.01.2021

Nachwuchs bei Waldantilopen Weiblicher Bongo im Zoo in Münster geboren

Nachwuchs bei Waldantilopen: Weiblicher Bongo im Zoo in Münster geboren

Münster - Gute Nachrichten aus dem Allwetterzoo: Es gibt Nachwuchs bei den Waldantilopen. In dieser Woche wurde ein weiblicher Bongo geboren.


Fr., 22.01.2021

"Boulder Factory" Keine Corona-Hilfen für Gründerinnen

"Boulder Factory": Keine Umsätze und keine Corona-Hilfen für Gründerinnen aus Münster

Münster - Seit Monaten kostet die "Boulder Factory" jeden Monat Geld. Geöffnet hat sie aber noch nie: Erst mussten die Gründerinnen lange auf eine Genehmigung warten, dann kamen die Corona-Beschränkungen. Dass sie noch nicht starten konnten, ist auch der Grund dafür, dass sie keine Hilfe vom Bund bekommen.  Von Renée Trippler


Fr., 22.01.2021

Strafverfahren gegen 43-Jährigen Zeuge meldet mutmaßlichen Dieb bei der Polizei

Strafverfahren gegen 43-Jährigen: Zeuge meldet mutmaßlichen Dieb bei der Polizei

Münster - An zahlreichen Autotüren im Hansaviertel testete ein 43-Jähriger am Donnerstagmorgen, ob die Fahrzeuge verschlossen waren. Doch der mutmaßliche Dieb wurde von einem Zeugen beobachtet - und weniger später gestellt.


Fr., 22.01.2021

Corona in Münster 30 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

Corona in Münster: 30 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

Münster - In Münster hat es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Zudem wurden 30 Neuinfektionen gezählt. Damit hat die Gesamtzahl der Infektionen seit Pandemie-Beginn die Schwelle von 5000 überschritten. [mit Video]


Fr., 22.01.2021

Fahndung der Polizei Mann soll mit fremder Bankkarte eingekauft haben

Fahndung der Polizei: Mann soll mit fremder Bankkarte eingekauft haben

Münster/Dortmund - Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem Mann, der mit einer fremden Bankkarte eingekauft haben soll. Die Karte hatte eine 24-jährige Münsteranerin offenbar zuvor verloren.


Fr., 22.01.2021

Umstrittene Idee Widerstand gegen Wanderweg entlang der Aa

Blick auf die derzeit reichlich Wasser führende Münsterische Aa. Geht es nach den Vorstellungen des Hegerings Münster-West und dessen Leiter Markus von Diepenbroick-Grüter, dann darf im Bereich des renaturierten Gewässers kein Wanderweg angelegt werden.

Münster-West - Der von der SPD-Fraktion der Bezirksvertretung Münster-West angeregte Wanderweg entlang der Münsterischen Aa stößt nicht überall auf Zustimmung. Das macht Markus von Diepenbroick-Grüter als Chef des Hegerings West ganz deutlich. Von Thomas Schubert 


Fr., 22.01.2021

Gesund durch den Lockdown: Wirtschaftspsychologin Eva Schulte-Austum gibt Tipps „Wir brauchen Wohlfühlinseln“

Wirtschaftspsychologin Eva Schulte-Austum gibt Tipps, wie Menschen gesund durch den Lockdown kommen.

Münster - Wie kommt man emotional gesund durch den Lockdown? Darauf hat Wirtschaftspsychologin und Vertrauensexpertin Eva Schulte-Austum aus Münster die richtigen Antworten. Die gibt sie nicht nur im Interview mit unserer Zeitung – sondern auch in einer Talkshow.


Fr., 22.01.2021

Corona-Maßnahmen Oberbürgermeister Lewe warnt vor zu schneller Lockerung

Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe (CDU) nimmt an einer Pressekonferenz teil.

Münster - Münster ist die einzige Stadt in ganz Nordrhein-Westfalen, in der die Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 liegt. Oberbürgermeister Markus Lewe lobt deshalb die Bürgerinnen und Bürger, warnt aber auch vor zu schnellen Lockerungen. Von dpa


Fr., 22.01.2021

Illegal entsorgter Abfall Für wilde Müllkippen zahlen alle

Sperrgut und Gegenstände, die nicht zum Sperrgut gehören, werden manchmal auch außerhalb der Sperrguttermine an die Straße gestellt und gelten damit auch als

Münster - Matratzen, Autoreifen, Elektrogeräte – immer wieder werfen Menschen ihren Müll achtlos in die Natur. Rund 1200 illegale Abfallablagerungen haben die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) im vergangenen Jahr entfernt. Die Entsorgung von wilden Müllkippen kostet den Steuerzahler jedes Jahr viel Geld. Von Pjer Biederstädt


Fr., 22.01.2021

Angriff auf Ex-Freundin Fall von häuslicher Gewalt: Staatsanwaltschaft ermittelt wieder

Ein Fall von häuslicher Gewalt wird nun doch wieder die Staatsanwaltschaft beschäftigen.

Münster - Im August kam es in einer Wohnung im Norden Münsters zu einem Fall von häuslicher Gewalt. Im November stellte die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen ein. Jetzt werden die Ermittlungen doch wieder aufgenommen. Von Martin Kalitschke


Do., 21.01.2021

Nach Wegzug vom Standort Münster Armstrong-Gelände ist bislang ungenutzt

Unter anderem diese Verbindungsstraße haben Armstrong (rechts der Straße) und Armacell (l.) bisher gemeinsam genutzt.

Münster - Seit Anfang des Jahres ist ein mehrere Hektar großes Industrieareal an der Robert-Bosch-Straße ungenutzt – das ehemalige Gelände von Armstrong. Konkrete Pläne dafür gibt es noch nicht. Doch ein Nachbarunternehmen hat zumindest teilweise Interesse. Von Joel Hunold


1 - 25 von 23084 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland