Mo., 20.01.2020

Senatorentaufe der KG Paohlbürger Kreativität schützt vor der Badewanne

Prüfungen bestanden – den neuen Senatoren Falk Westerholt, Maike Morbach, Jürgen Felmet, Janina Vennemann und Alexander Möller (v.l.) gratulierten Senatsführer Ernst Eckey (l.), Präsident Rüdiger Holtmann (hinten, 2.v.l.) und Vizepräsident Josef Kafille (r.)

Münster - Wer kein Glück und Geschick im Spiel hat und auch kein närrisches Talent beweist, der kann als angehender Senator der KG Paohlbürger schon mal im wahrsten Sinne des Wortes baden gehen. Nun, den fünf diesjährigen Kandidaten blieb die Abkühlung erspart – trockener Humor hat auch etwas für sich. Von Claus Röttig

Mo., 20.01.2020

Jecke Auszeichnung Homann und Zahlten geehrt

Unwiese Matinee: v.l. Titus Dittmann, Christa Ebermann, Kanzler Wolfgang Ahrens, Quästor Friedhelm Schade, Bernard Homann, Rainer Zahlten, Rektor Michael Urmanska und der reaktivierte „Piele“ Helmut Dülberg mit dem „flüssigen BGB“.

Münster - Die KG Unwiesität hat Bernard Homann zum Dr. humoris causa ernannt. Neuer Unwieser Magister ist der Karnevalist Rainer Zahlten. Von Helmut P. Etzkorn


Mo., 20.01.2020

Neujahrsempfang der Turngemeinde Münster Vielfalt, die an Grenzen stößt

Die Abteilung für historisches Fechten zeigte den Besuchern Auszüge ihres Könnens.

Münster - Gut 3000 Mitglieder in zahlreichen Abteilungen, darunter auch „Exoten“ wie die historische Fechtabteilung – keine Frage: Vielfalt wird bei der Turngemeinde Münster, einem der ältesten Vereine der Stadt, groß geschrieben. Allein: Diese Vielfalt braucht Platz. Platz, der den Verantwortlichen immer häufiger fehlt, wie beim Neujahrsempfang deutlich wurde. Von Claus Röttig


Mo., 20.01.2020

Generalbundesanwalt zu Gast Saxonia: Matinee zum Thema Terror

Generalbundesanwalt Dr. Peter Frank (l.) und Philistersenior Dr. Jörgen Vogel

Münster - Hoher Besuch bei der katholischen Studentenverbindung Saxonia: Am Samstag konnte Philistersenior Dr. Jörgen Vogel den Generalbundesanwalt Dr. Peter Frank als Redner im Saxonenhaus begrüßen. Sein Thema: Terrorismus vom „Deutschen Herbst“ in den 70er-Jahren bis zum internationalen Terror der Gegenwart.


Mo., 20.01.2020

Ethnologen arbeiten in der Turnhalle Sport für die Völkerverständigung

Das peruanische Gayado Spiel machte auch in der Turnahelle im Kreuzviertel viel Spaß.

Münster - Lagori? Gayado? In Indien und Peru sind das Sportarten, die so populär sind wie hierzulande Fußball oder Tennis. In der Turnhalle der Realschule im Kreuzviertel haben Münsteraner sie am Sonntag ausprobiert. Von Timo Frahm


Mo., 20.01.2020

Vorerst keine Zulassung Behörde stoppt Hausbootverleih

Alexander Geitz (l.) und Armin Helfer mit dem Hausboot, das demnächst über den Dortmund-Ems-Kanal schippern soll. Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt hat allerdings bislang keine Genehmigung erteilt.

Münster - Geht es nach einem Würzburger Start-up, dann schippern seine Hausboote bald auch über den Dortmund-Ems-Kanal. Doch die münsterische Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt hat das Unternehmen ausgebremst. Die Boote seien nicht hinreichend ausgerüstet - der Inhaber sieht das anders. Von Martin Kalitschke


So., 19.01.2020

Damensitzung KG Böse Geister Die närrischen Weiber flippen aus

Moderator und Sänger Ralf „Eppi“ Ebbing sorgt schon zum Auftakt des Abends mit seinen Liedern für Stimmung bei den närrischen Weibern im „Jovel“

Münster - Vier Stunden Nonstop-Power bei den Bösen Geistern: Auch die 24. Damensitzung am Samstagabend im „Jovel“ kommt gut an bei den närrischen Weibern Münsters. Von Helmut Etzkorn


So., 19.01.2020

KG Schlossgeister Schlossgeister jetzt „funklusiv“

Freude bei den „Funkies“ für den Orden: Das integrative Tanzensemble bereichert die Schlossgeister-Gala mit einem fetzigen Auftritt. Kleines Bild: Freude auch bei (v.l.) Lisa Niemeier, Guido Stadelmann (Schlossgeister), Hanno Liesner, Laudator Manuel Rogerer und Vizepräsident Jörg Thiemann.

Münster - Hanno Liesner, Chef des integrativen Tanzensembles „Funky“, ist mit dem Sonderorden „Das tanzende Schloss“ der KG Schlossgeister ausgezeichnet worden. Von Helmut P. Etzkorn


So., 19.01.2020

Thema beim Frauen-Dinner: Wie auf Männer-Macht reagieren Immer gleich zu den Chefs gehen

Dagmar Merfort (r.) dankt Dr. Sandra von Möller.

Münster - Beim Women-in-Business-Dinner im Rathausfestsaal wurde nicht nur gefeiert und gegessen, es wurden auch Allianzen geschmiedet, um mehr Frauen in die Führungsetagen zu bringen. Von Karin Höller


So., 19.01.2020

Städtische Schulhöfe Spielen sonntags verboten

Der Schulhof der ehemaligen Josefsschule an der Hammer Straße: Hier, ist, wie auf allen Schulhöfen städtischer Schulen, das Spielen am Sonntag verboten.

Münster - Kinder spielen gern auf städtischen Schulhöfen. Doch Schulhöfe sind keine Spielplätze. Hier gelten Einschränkungen – die mache Familien nicht nachvollziehen können. Von Karin Völker


So., 19.01.2020

Amtseinführung von Pfarrer Sühling Erster Gottesdienst in Überwasser

André Sühling feiert am Sonntag seinen ersten Gottesdienst als Pfarrer der Gemeinde Liebfrauen-Überwasser. In der Überwasser-Kirche war bei seiner Amtseinführung kein Platz frei.

Münster-West - Seinen ersten Gottesdienst in Liebfrauen-Überwasser feierte Pfarrer Andrè Sühling. Die Großgemeinde hieß ihren neuen Pfarrer willkommen. Von Claus Röttig


So., 19.01.2020

„Doglive“-Gala Mensch und Hund vereint

Gala 2020 mit fulminanter Schau: Bei Deutschlands größter Hundeshow in der Halle Münsterland haben die Stars vier Beine

Münster - Rund 1800 Zuschauer haben bei der „Doglive“-Gala erlebt, wie Mensch und Hund harmonieren können. Immer wieder gab es Szenenapplaus für die in der Manege vorgestellten Kunststücke. Von Julian Alexander Fischer


So., 19.01.2020

Münster 19. Dezember: 1,5 Millionen Briefe am Tag

Münster: 19. Dezember: 1,5 Millionen Briefe am Tag

Das Team der Deutsche Post DHL Group im Briefzentrum Reckenfeld blickt laut DHL-Pressemitteilung auf ein erfolgreiches Jahr zurück und zieht ein positives Fazit nach dem arbeitsintensiven Weihnachtsverkehr.


So., 19.01.2020

Geld, Kreditkarten und Ausweise als Beute Taschendiebe in der City unterwegs

Geld, Kreditkarten und Ausweise als Beute: Taschendiebe in der City unterwegs

Münster - Ob Fahrradkorb oder Handtasche: Am Freitag und Samstag sind bei der Polizei eine ganze Reihe von Taschendiebstählen gemeldet worden. Nur in einem Fall konnte ein Zeuge eine gestohlene Taschen zurückholen.


So., 19.01.2020

Gezielte Kontrollen erfolgreich Polizei erwischt betrunkene Radler und E-Scooter-Fahrer

 

Münster - Alkohol trinken und dann mit Auto, Fahrrad oder E-Scooter nach Hause – das kommt leider immer wieder vor. Auch an diesem Wochenende musste die Polizei wieder eine Reihe von Verstößen melden.


So., 19.01.2020

Künstlerabend der Poetikdozentur: Milo Rau mit Gesprächspartnern in der Studiobühne Suche nach einer gerechteren Welt

Fabian Scheidler, Milo Rau und Ursina Lardi (v. l.)

Münster - Nach drei Vorlesungen im Oktober und November beendete der Schweizer Dramatiker, Autor und Regisseur Milo Rau jetzt seine Poetikdozentur am Germanistischen Institut der WWU mit einem Künstlerabend in der Studiobühne. Ins Gespräch mit ihm kamen Schauspielerin Ursina Lardi und Fabian Scheidler, der Autor des Buches „Das Ende der Megamaschine“. Von Helmut Jasny


So., 19.01.2020

Musikhochschule: Cellistin Julia Wasmund im Konzertexamen Dvořáks Stimmungen in brillanten Bildern eingefangen

Blumen für die Cellistin Julia Wasmund nach ihrem Examenskonzert. Martín Baeza-Rubio und das Hochschulorchester

Münster - Sechs Konzerte für Cello und Orchester mit drei unterschiedlichen Programmen an fünf Tagen! Wo gibt es so etwas? In Münster. Großes Finale: das Konzertexamen von Cellistin Julia Wasmund. Von Chr. Schulte im Walde


So., 19.01.2020

Ludwig Güttler, Volker Stegmann und Friedrich Kircheis in der Apostelkirche Barocke Pracht in Münsters Mitte

Ludwig Güttler, Volker Stegmann und Friedrich Kircheis (v. r.) nehmen in der Apostelkirche

Münster - Ludwig Güttler (76) war wieder einmal in Münster – mit seinem seit 40 Jahren treuen Begleiter Friedrich Kircheis an der Orgel sowie seinem kongenialen Partner an Trompete und Jagdhorn, Volker Stegmann, nicht weniger als stellvertretender Solotrompeter an der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter Christian Thielemann. Von Johannes Loy


So., 19.01.2020

Musik-Campus in Münster Stadtforum will Ideen sammeln

Klaus Selle moderiert das Stadtforum.

Münster - In einem Forum am 3. Februar können Ideen eingebracht werden, wie der geplante Musik-Campus in Münster aussehen und welche Rolle ein Haus der Musik im Stadtgefüge einnehmen könnte.


So., 19.01.2020

Unterstützung für Kirchenmusik Lamberti-Stiftung: Ein Terminal sorgt für dauerhaften Wohlklang

Pfarrer Hans-Bernd Köppen zeigt, wie leicht es ist, Stifter zu werden – in der Lambertikirche gibt es dafür eigens ein Terminal für kontaktloses Bezahlen.

Münster - Kirchenmusik ist schön, hat aber ihren Preis. Wenn Konzerte in münsterischen Kirchen dauerhaft eintrittsfrei bleiben sollen, müssen sich die Gemeinden nach neuen Geldquellen umsehen. St. Lamberti setzt auf die eigene Stiftung. Von Lukas Speckmann


Sa., 18.01.2020

Deutsch-britische Freundschaft Im Herzen sind sie Jungs geblieben

Der Brite Nigel Lowey (l.) und der Deutsche Peter Nünning sind seit einem halben Jahrhundert befreundet. Ihre Mütter – das Schwarz-Weiß-Bild zeigt Nünning mit seiner Mutter 1969, als die Freundschaft begann – haben sie dabei unterstützt.

Münster - Am Anfang haben sie sich Briefe geschrieben. Der erste Besuch folgte – viele, viele weitere Treffen gab es dann: Nigel Lowey und Peter G. Nünning sind seit 50 Jahren dick befreundet. Den Brexit finden sie schrecklich, „terrible“. Von Bettina Laerbusch


Sa., 18.01.2020

Pro & Contra Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?

Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?

Münster - Soll der Marienplatz an der Ludgerikirche von Stadt und katholischer Kirchengemeinde neu gestaltet werden? Bettina Laerbusch hält den Marienplatz für stark optimierungsbedürftig. Klaus Baumeister findet, eine Neugestaltung wäre Verschwendung von Steuergeld. Unser Pro & Contra: Von Bettina Laerbusch und Klaus Baumeister


Sa., 18.01.2020

Messe „Doglive“ in der Halle Münsterland Digitalisierung ist auch bei den Hunden angekommen

Messe „Doglive“ in der Halle Münsterland: Digitalisierung ist auch bei den Hunden angekommen

Münster - In ein wahres Paradies für Hunde und deren Besitzer hat sich an diesem Wochenende die Halle Münsterland verwandelt. Bei der Hundemesse „Doglive“ gibt es alles, was Mensch und Tier begeistert – und das sowohl analog als auch digital. Von Julian Alexander Fischer


Sa., 18.01.2020

Interview mit dem neuen Kanzler Die Fachhochschule wächst und wächst

Guido Brebaum ist neuer Kanzler der stark gewachsenen FH.

Münster - Für Guido Brebaum, den neuen Kanzler der Fachhochschule Münster, ist das erste Semester im Amt vorüber. Er leitet Verwaltung und Geschäfte einer stark wachsenden Einrichtung. Was macht die FH so attraktiv für Studierende? Von Karin Völker


1 - 25 von 17651 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region