Di., 18.06.2019

Vandalismus am Aasee Segelboote werden nachts „entführt“

Vandalismus am Aasee: Segelboote werden nachts „entführt“

Gar nicht lustig: Der Segelclub Münster (SCM) und die benachbarte Segelschule Overschmidt hatten am Wochenende wieder mit nächtlichem Vandalismus zu kämpfen. Nachdem eine Yacht losgemacht wurde, hat der Hafenwart jetzt Anzeige erstattet.

Di., 18.06.2019

Flurstücke-Projekt Diese beiden wollen in Ihre Wohnung!

Befragen für ihr Flurstücke-Projekt Bewohner im Hansaviertel: Clara Dolinschek (l.) und Nina Gazaniol

Münster - Nicht wundern, wenn Sie im Hansaviertel von zwei jungen Frauen angesprochen werden: Sie gehören zur Kompanie „Komplex Kapharnaum“ aus Lyon, die in dieser Woche im Rahmen des Flurstücke-Festivals zu Gast in Münster ist. Sie wollen nur einen Blick in Ihre Wohnung werfen . . . Von Martin Kalitschke


Mo., 17.06.2019

Büromarktbericht der Wirtschaftsförderung Leerstandsquote beängstigend gering

Sie stellten die aktuelle Büromarktstudie vor: Dr. Thomas Robbers (l.) und Mathias Kersting.

Münster - Auf dem Büromarkt sinkt die Leerstandquote immer weiter. Der Wirtschaftsförderer Dr. Thomas Robbers findet das gar nicht gut. Von Klaus Baumeister


Mo., 17.06.2019

Städtepartnerschaft Feierlicher Eintrag ins Goldene Buch

Nach der Begrüßungsrede durch Oberbürgermeister Markus Lewe trug sich die Oberbürgermeisterin von Rjasan, Yulia Rokotyanskaya, in das Goldene Buch der Stadt Münster ein.

Münster - Was einst mit humanitären Spenden begann, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer vielschichtigen freundschaftlichen Beziehung: Anlässlich der 30-jährigen Städtepartnerschaft von Münster und Rjasan wurde am Sonntagabend eine fünfköpfige Delegation aus Münsters Partnerstadt mit Oberbürgermeisterin Yulia Rokotyanskaya im Friedenssaal des Rathauses empfangen. Von Henrike Kelsch


Mo., 17.06.2019

Windthorststraße Stadt halbiert Betonbänke nach Unfall

Die beiden Betonbänke in der Windthorststraße sind seit Montag nur noch halb so lang.

Münster - Kommando zurück: Nach einem schweren Unfall hat die Stadt die beiden Betonbänke auf der Windthorststraße halbiert. Damit hat sie innerhalb weniger Wochen zum zweiten Mal korrigierend in die Umgestaltung der Straße eingegriffen. Von Martin Kalitschke


Mo., 17.06.2019

Charity-Golfturnier „Brauchen wieder echte Stürmer“

Gruppenbild mit Golfern: Werner Schulze-Erdel (mit Mikro) und Jan Josef Liefers (Baseball-Cap) hatten zum Krimi-Cup beim GC Aldruper Heide eingeladen

Greven/Münster - Sonne satt auf sattem Grün: Der 7. „Krimi-Cup“ von Gastgeber Jan Josef Liefers und Werner Schulze-Erdel fand mit hochkarätiger Besetzung bei bestem Wetter auf dem Golf-Club Aldruper Heide in Greven statt. Schon am Sonntag beim Galaabend im Mövenpick-Hotel in Münster taten die Promis alles, um möglichst viel Geld für einen besonders guten Zweck spenden zu können. Von Martin Weßeling


Mo., 17.06.2019

„Reichtum und heißes Wasser für alle“ in der Eissporthalle Armut erklärt: Götter sind schuld

Penia (Christiane Hagedorn) versucht als Göttin der Armut, das Volk zu überzeugen, dass nur die Not der Arbeiter die Wirtschaft am Laufen hält. Thomas Nufer zeigt in der Eissporthalle seine aktualisierte Version des „Plutos“ von Aristophanes

Münster - Die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer. Dieses Problem hatten auch schon die alten Griechen. Bei ihnen lag es an den Göttern. Namentlich an Plutos. Dieser war nicht nur für den Reichtum zuständig, sondern auch derartig blind, dass er das Geld immer den Falschen zugeschoben hat. Von Helmut Jasny


Mo., 17.06.2019

Sommerkonzert von canticum novum im Waldorf-Konzertsaal Mensch spricht – Natur singt

Der Chor „canticum novum“ pärsentierte sein Sommerkonzert unter dem Titel „Kann ja heiter werden“.

Münster - Die Geschichte hat bisher allen und allem das Laufen beigebracht, der Sprache erst recht: Der Spruch „Kann ja heiter werden“. Von Günter Moseler


Mo., 17.06.2019

Tanzprojekte Heidi Sievert im Theater Publikum feiert „Frischluft“

Die Tanzprojekte Heidi Sievert stellten im Theater Münster ihre Produktion „Frischluft“ vor

Münster - Die münsterische Tanzszene hat viel zu bieten. Und das Tanzspektrum Münster zeigt, was. Auf welch hohem künstlerischen Niveau diese Projekte angesiedelt sind, zeigte sich am Sonntag im Kleinen Haus des Theaters bei der Aufführung „Frischluft“ der Tanzprojekte Heidi Sievert. Von Axel Engels


Mo., 17.06.2019

Unfall auf der Hülshoffstraße Drei Personen schwer verletzt

Einer der am Unfall beteiligte Wagen wird nach der Unfallaufnahme abtransportiert.

Münster-Nienberge - Nach einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung Hülshoffstraße / Schonebeck zwischen Nienberge und Roxel war am Montagnachmittag die Hülshoffstraße voll gesperrt. Dabei wurden nach Polizeiangaben drei Menschen schwer verletzt. 


Mo., 17.06.2019

Bäcker-Tradition "Guter Montag" Felix Duesmann trifft ins Schwarze

Bäcker-Tradition "Guter Montag": Felix Duesmann trifft ins Schwarze

Münster - Traditionell feiern Bäcker und Konditoren in Münster alle drei Jahre im Juni ihren „Guten Montag“. Mit einem Umzug, Fahnenschlag und einem Ehrentrunk wird daran erinnert, dass münsterische Bäckergesellen 1683 die Stadt Wien vor der Erstürmung durch türkische Truppen bewahrt haben. Den Thron stürmte am Montag ein junger Schütze. Von Gabriele Hillmoth


Mo., 17.06.2019

Sommer-Filmnächte Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019

Sommer-Filmnächte: Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019

Münster - Münsters Schlossplatz verwandelt sich im August in einen Kinosaal. Der Hawerkamp lädt bereits ab Ende Juni zum „Kampflimmern”. Von deutscher Doku bis zum Hollywood-Blockbuster - diese Filme gibt es in Münsters Outdoor-Kinos zu sehen: Von Jan Hullmann


Mo., 17.06.2019

Nachhaltiges Produktdesign Echte Werte leben länger

Jonathan Kuhlmann, Simon Wallis und Luca Bockholtexperimentieren mit Gurten und Haken.

Münster - Bevor ein Produkt auf den Markt kommt, haben sie die Finger im Spiel und Ideen im Kopf: Produktdesigner. Sie entscheiden über Form, Material und Verwendung - und können beeinflussen, wie nachhaltig ein Artikel ist. Ein Besuch in den Werkräumen der Münster School of Design. Von Michaela Töns


Mo., 17.06.2019

Drei Schwerverletzte Hülshoffstraße nach Unfall gesperrt

Drei Schwerverletzte: Hülshoffstraße nach Unfall gesperrt

Münster - An der Kreuzung Hülshoffstraße / Schonebeck zwischen Nienberge und Roxel ist es am Montagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Dabei wurden nach Polizeiangaben drei Menschen schwer verletzt. Die Beamten raten dazu, den Bereich zu umfahren.


Mo., 17.06.2019

Hamburger Kult-Band Deichkind kommen in die Halle Münsterland

Hamburger Kult-Band: Deichkind kommen in die Halle Münsterland

Münster - Richtig gutes Zeug: Das Hamburger Hip-Hop-Electro-Gesamtkunstwerk Deichkind kommt nach Münster. Wer normal will, ist da Fehl am Platz.


Mo., 17.06.2019

41-Jährige schwer verletzt Hund bringt Radfahrerin zu Fall

41-Jährige schwer verletzt: Hund bringt Radfahrerin zu Fall

Münster - Hund macht Sachen: Eine französische Bulldogge brachte Sonntagnachmittag (16. Juni) um 17 Uhr auf der Promenade eine 41-jährige Radfahrerin zu Fall. Die Münsteranerin verletzte sich schwer.


Mo., 17.06.2019

Erster "Hansa-Konvent" Hansaviertel soll zum Gemeinwohlquartier werden

84 im Vorfeld zufällig ausgewählte Bewohner des Hansaviertels machten sich am Wochenende Gedanken über die Zukunft ihres Quartiers.

Münster - Die B-Side lud am Wochenende zum ersten „Hansa-Kovent“. 84 Bewohner diskutierten darüber, wie das Hansaviertel zu einem am Gemeinwohl orientierten Quartier der Zukunft werden kann. Von Martin Kalitschke


Mo., 17.06.2019

Neu im LWL-Museum für Kunst und Kultur Tastmodelle für bessere Orientierung

Freuen sich über die bessere Orientierung (v.l.): die stellvertretende Museumsdirektorin Dr. Tanja Pirsig-Marshall, Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger und die Leiterin der Kunstvermittlung, Ingrid Fisch.

Münster - Sehbehinderung und Museumsbesuch: Das muss sich in Zeiten von Inklusion nicht ausschließen. Im LWL-Museum für Kunst und Kultur gibt es zum Beispiel ab sofort Orientierung, was wo zu finden ist, anhand von Tastmodellen.


Mo., 17.06.2019

Stadt warnt Eichenprozessionsspinner verbreitet sich in Münster rasant

Stadt warnt: Eichenprozessionsspinner verbreitet sich in Münster rasant

Münster - Seit Mitte Mai ist es von Tag zu Tag sichtbarer geworden: Der Eichenprozessionsspinner verbreitet sich auch in Münster rasant. An einigen Stellen im Stadtgebiet warnen inzwischen Schilder davor, die Raupen oder Nester zu berühren, denn gesundheitliche Beschwerden könnten die Folge sein. Besonders Allergiker sollten Abstand halten.


Mo., 17.06.2019

Wiedersehen am Ratsgymnasium Alte Penne kaum wiederzuerkennen

Schulleiter Hendrik Snethkamp (ganz links) und Dr. Rutger von der Horst, Vorstandsvorsitzender des Ehemaligenvereins Rendalia (7.v.l.) mit dem „Goldenen Abiturjahrgang“.

Münster - Beinahe hätten viele ihre alte „Penne“ gar nicht wiedererkannt. So sehr hat sich das Ratsgymnasium in den vergangenen Jahren baulich verändert. Und trotzdem fühlten sich die mehr als 150 Gäste beim alljährlichen Wiedersehensfest am Samstag schnell heimisch.


Mo., 17.06.2019

Ausstellungsschiff „MS Wissenschaft“ kommt nach Münster Die Welt der künstlichen Intelligenz

Die „MS Wissenschaft“ kommt nach Münster: Vom 21. bis 25. Juni legt sie im Stadthafen an. Diesmal an Bord: eine Ausstellung über Künstliche Intelligenz.

Münster - „Künstliche Intelligenz“ ist für viele noch ein Buch mit sieben Siegeln. Manche fürchten auch, dass der KI, so die Abkürzung, viele heutige Jobs zum Opfer fallen könnten. Das Ausstellungsschiff „MS Wissenschaft“, das ab Freitag (21. Juni) in Münster anlegt, zeigt vor allem, wie KI dem Menschen dienen kann.


Mo., 17.06.2019

Wanderreise mit Lamas zum Kirchentag Pilgern für den Klimawandel

Die Pilger treten für mehr Klimagerechtigkeit ein. Mit ihrer Pilgerreise von Münster nach Dortmund und weiter nach Bonn wollen sie auf ihre Ziele hinweisen. Für die Besitzerin der beiden Lamas, Pfarrerin Ulrike Schach, sitzen Mensch und Tier beim Klimawandel in einem Boot.

Münster - Es ist eine Mischung aus Pilgern und Demonstrieren: Am Sonntagmorgen starteten die Teilnehmer des vierten ökumenischen Pilgerweges für Klimagerechtigkeit vom Domplatz in Münster. Mit dabei auch zwei Lamas, die rein klimatechnisch ja mit den Menschen in einem Boot sitzen. Krasse Herde... Von Maria Conlan


Mo., 17.06.2019

Sanierung des Schlaun-Gymnasiums Zeitweiliger Umzug in die alte Espa

Das ehemalige Espa-Kolleg an der Coerdestraße soll vorübergehend Heimat des Schlaun-Gymnasiums werden. Vorerst wird das Gebäude aber noch für die Erzieher-Ausbildung gebraucht.

Münster - Die gute Nachricht vorweg: Der Plan für eine Sanierung des Schlaun-Gymnasiums an der Sonnenstraße steht. Die andere Seite der Medaille: Bis Schüler und Lehrer in den frisch sanierten Räumlichkeiten ihre Arbeit aufnehmen können, werden noch fünf Jahre vergehen – mindestens. Von Karin Völker


So., 16.06.2019

Golfturnier "Krimi-Cup" Promi-Auflauf beim Gala-Abend für den guten Zweck

Golfturnier "Krimi-Cup": Promi-Auflauf beim Gala-Abend für den guten Zweck

Münster - Ehe am Montag (17. Juni) beim Charity-Golfturnier "Krimi-Cup" die Golfschläger für einen guten Zweck geschwungen werden, haben die Gäste von Moderator Werner Schulze-Erdel und Schauspieler Jan-Josef Liefers einen kurzweiligen Gala-Abend erlebt. Die Promi-Dichte war im Mövenpick-Hotel extrem hoch.  Von Pjer Biederstädt


1 - 25 von 14041 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region