Fr., 30.10.2020

Corona-Newsticker aus der Region Über 10.000 Infektionen im Münsterland

Corona-Newsticker aus der Region: Über 10.000 Infektionen im Münsterland

Münsterland - Die Gesamtzahl der Coronavirus-Infektionen stieg am Freitag im Münsterland auf über 10.000 Fälle. Derweil wurden in NRW Martinsumzüge verboten und die Schließung von Museen und Galerien im November angeordnet. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier. Von WN

Fr., 30.10.2020

So wird das Bettenhaus Süd des Clemenshospitals aussehen Mehr Komfort für Patienten und Mitarbeiter

Die Architekten (o.r.) stellen mit Verantwortlichen des Clemenshospitals (u.l.) den Neubau des Bettenhauses vor.

Münster - Hochmodern, hell und gemütlich sollen die neuen Stationen im Bettenhaus Süd des Clemenshospitals werden. Noch befindet sich das meiste im Rohbau. Aber dank einer Animation und einer VR-Brille war schon jetzt ein erster Gang durch die Zimmer möglich, die gerade auf sieben Etagen entstehen. Von Renée Trippler


Fr., 30.10.2020

Wartburgschule: Unterkunft für Obdachlose Stadt sieht keine Alternative

In der Sporthalle der Wartburg-Hauptschule wird künftig die Tagesunterkunft für Obdachlose untergebracht.

Münster-Gievenbeck - In den kommenden Tagen soll eine Tagesunterkunft für Obdachlose in Gievenbeck eingerichtet werden. Selbst die Organisatoren sagen, der Standort sei nicht optimal. Doch es mangelt an Alternativen. Von Kay Böckling


Fr., 30.10.2020

300 Flüchtlinge leben in Gremmendorf Münster nimmt 90 Flüchtlinge aus Rheine auf

Die Landeseinrichtung auf dem Gelände der York-Kaserne hat 90 zusätzliche Flüchtlinge aufgenommen.

Münster - Münster hat 90 Flüchtlinge aufgenommen, die zuvor in der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Rheine gelebt haben. Sie sollen allerdings nur zwischenzeitlich dort sein. Der Grund ist die Corona-Pandemie. Von Klaus Baumeister


Fr., 30.10.2020

November-Lockdown läuft an Bäder und Theater in Münster ab Samstag zu

Die städtischen Schwimmbäder schließen in Münster bereits ab Samstag.

Münster - Angesichts der Negativ-Rekordzahlen bei den Covid-19-Infektionen in der Stadt werden auf der Grundlage der neuen NRW-Coronaschutzverordnung Münsters Schwimmbäder und Theater bereits Samstag geschlossen. Das bestätigt Corona-Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer.  Von Ralf Repöhler


Fr., 30.10.2020

Zeltdorf für Wohnungslose Obdachlosen-Hilfe zieht nach sieben Monaten um

Kurze vor dem Ende der Zeltstadt am Albersloher Weg kamen die Verantwortlichen am Freitag zusammen, um Bilanz zu ziehen.

Münster - Sieben Monate lang war das Zeltdorf am Albersloher Weg eine Tagesanlaufstelle für Wohnungslose, die in der Corona-Krise noch mehr Probleme haben, als ohnehin. Jetzt wird auch der Zeltplatz abgebaut. Aber: Es wurde Ersatz gefunden. Von Klaus Baumeister


Fr., 30.10.2020

Gemeinschaftsprojekt der Stadtregion Münster und der Nachbarkreise Neue Webseite macht Velorouten erlebbar

So soll einmal die Veloroute am Bohlweg aussehen.

Münster - Der Bau der Velorouten ist eines der großen verkehrspolitischen Projekte der Stadtregion. Informationen dazu gibt es nun auf einer eigenen Internetseite.


Fr., 30.10.2020

VerAppelt Skurrile Erfahrung mit der Corona-Warn-App

VerAppelt: Skurrile Erfahrung mit der Corona-Warn-App

Münster - Die Corona-Warn-App schlägt Alarm. WN-Redakteur Frank Zimmermann will auf Nummer sicher gehen und fährt zum Test-Center am UKM in Münster. Doch da wird’s erst richtig gefährlich – meint zumindest die App. Von Frank Zimmermann


Fr., 30.10.2020

(Mit Video) Strafbarkeit gefordert Catcalling: Münsteranerinnen kreiden verbale sexuelle Belästigung an

(Mit Video) Strafbarkeit gefordert: Catcalling: Münsteranerinnen kreiden verbale sexuelle Belästigung an

Münster - Verbale sexuelle Belästigung war lange Zeit kein Thema, dem viel Beachtung geschenkt wurde. Doch seit einiger Zeit gibt es eine Bewegung, die das sogenannte „Catcalling“ an den Pranger stellt. Oder besser gesagt: es ankreidet. Und das jetzt auch in Münster. Von Jonas Wiening


Fr., 30.10.2020

Erneuerbare-Energie-Gesetz Umweltforum kritisiert Novellierung: Vom „super Gesetz“ zur „Katastrophe“

Harald Nölle (Geschäftsführer Umweltforum Münster, v.r.) hofft mit Frank Hantmann (DGS), Sabine Terhaar (Fair Planet) und Wolfgang Wiemers (stellvertretender Vorsitzender Umweltforum Münster) auf ein einlenken

Münster - Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energie-Gesetz erlassen. Was gut anfing, sei mittlerweile zu einem den Ausbau hemmenden Bürokratie-Monster verkommen, kritisiert das Umweltforum Münster und ruft die Bürger auf, dagegen etwas zu unternehmen. Von Björn Meyer


Fr., 30.10.2020

Das Borchert-Theater lässt in Schirachs „Gott“ über Sterbehilfe abstimmen Schlagabtausch auf hohem Niveau

Auf der Bühne des Wolfgang-Borchert-Theaters tagt der Ethikrat. Für den plädiert

Münster - Auf der Bühne tagt der Ethikrat, am Ende stimmt das Publikum ab: Ferdinand von Schirachs „Gott“ kam wenige Tage vor der neuerlichen Schließung der Theater in Münster heraus. Von Helmut Jasny


Fr., 30.10.2020

Schlüssel an der Ampel gezogen Mutiger Mann stoppt betrunkenen Autofahrer

Schlüssel an der Ampel gezogen: Mutiger Mann stoppt betrunkenen Autofahrer

Münster - Nach mehreren Kilometern Schlangenlinien und einigen Fast-Unfällen musste ein Autofahrer an einer Ampel halten. Ein couragierter Mann nahm die Gelegenheit wahr und stoppte den betrunkenen Autofahrer. 


Fr., 30.10.2020

Kleiner Prinz startet Aktion „Ich schenk dir meinen Stern“ Weihnachtspäckchen für rumänische Kinder

Hunderte Weihnachtspäckchen sollen auch in diesem Jahr wieder an bedürftige rumänische Kinder geschickt werden.

Münster - Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in Rumänien sammeln – das ist das Ziel der Aktion „Ich schenk dir meinen Stern“ der Organisation „Kleiner Prinz“. Die Geschenke können am dem 2. November abgegeben werden.


Fr., 30.10.2020

Kleiner Prinz startet Aktion „Ich schenk dir meinen Stern“ Weihnachtspäckchen fürrumänische Kinder

Hunderte Weihnachtspäckchen sollen auch in diesem Jahr wieder an bedürftige rumänische Kinder geschickt werden.

Münster - Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in Rumänien sammeln – das ist das Ziel der Aktion „Ich schenk dir meinen Stern“ der Organisation „Kleiner Prinz“. Die Geschenke können am dem 2. November abgegeben werden.


Fr., 30.10.2020

Messerstiche nach Telefonat Angeklagter schweigt vor Gericht zu Mordvorwurf

Vor einem Gerichtsgebäude steht u.a. eine Statue der Justitia.

Münster - Ein zu lautes Telefongespräch auf der Straße vor seiner Wohnung soll einen Münsteraner derart in Rage gebracht haben, dass er den Anrufer niederstach. Beim Prozessauftakt blieben viele Fragen offen. Von Pjer Biederstädt


Fr., 30.10.2020

Neubau bereits in Planung Abbau der Skulptur „Square Depression“ beginnt

Das Kunstwerk „Square Depression“ ist ein echter Blickfänger – allerdings nicht mehr lange. Anfang nächster Woche wird mit dem Abbau begonnen.

Münster - Bei den Skulptur-Projekten 2007 war das riesige Kunstwerk „Square Depression“ eines der großen Highlights. Doch es muss abgebaut werden, weil der daneben stehende Fachbereich Physik der WWU ein neuen Gebäude errichten will. Nun steht fest, wann mit dem Abbau begonnen werden soll.


Fr., 30.10.2020

Wissen zum Anfassen Öffentliche Online-Ringvorlesung zu den Sammlungen der Uni beginnt am Montag

In den Museen der Westfälischen Wilhelms-Universität wie hier im Geomuseum lagern zahlreiche interessante Fundstücke.

Münster - „Wissen zum Anfassen“: So lautet der Titel einer Online-Ringvorlesung, in der in diesem Wintersemester wissenschaftliche Schätze der Öffentlichkeit präsentieren werden. Jeder kann teilnehmen - und zwar kostenlos.


Fr., 30.10.2020

„Achtung, Achtung! Hier sprach die Polizei“ Ex-Polizeidirektor Udo Weiss wird Podcast-Protagonist

Podcast-Produktion im münsterischen Wintergarten: Udo Weiss erzählt aus seinem bewegten Polizisten-Leben, und Radio-Journalist Philipp Böckmann stellt die passenden Fragen.

Münster - Nach 45 Jahren bei der Polizei hat Udo Weiss viel zu erzählen. Jetzt können alle zuhören: Der „Sheriff a.D.“ ist Protagonist eines neues Podcasts. Dabei war ihm die Idee zunächst gar nicht so recht . . . Von Gunnar A. Pier


Fr., 30.10.2020

Neue Pläne und neue Provisorien Gesamtschule im Ostviertel zieht 2022 um

So soll der Neubau der Mathilde-Anneke-Gesamtschule aussehen. Bis zum Umzug zu Beginn des Jahres 2022 ist die Schule aber weiter provisorisch untergebracht und muss improvisieren.

Münster - Die Mathilde-Anneke-Gesamtschule wächst, muss aber bis 2022 in ihren provisorischen Räumen bleiben. Das heißt, es muss viel improvisiert werden. Stadt und Schule denken derzeit darüber nach, wie das gehen soll. Von Klaus Baumeister


Fr., 30.10.2020

Verzicht auf Halloween-Klingeltouren und Martinszüge Die kleinen Geister sollen lieber zu Hause feiern

Keine kleinen Monster auf den Straßen, kein Laternenumzug: Corona-Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer rät dringend davon ab, am Samstag (31. Oktober) wie üblich Halloween zu feiern. (Symbolbild)

Münster - Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer warnt eindringlich davor, dass Kinder an Halloween von Haus zu Haus ziehen oder mit Laternen beim Martinszug mitmarschieren. Hintergrund sind die dramatisch steigenden Corona-Infektionszahlen. Heuer rät zu alternativen Festen im kleinen Familienkreis. Von Ralf Repöhler


Fr., 30.10.2020

Präsidentschaftswahl am 3. November So viel Münster steckt in der US-Wahl

Präsidentschaftswahl am 3. November: So viel Münster steckt in der US-Wahl

Münster - Am kommenden Dienstag wählen die USA einen neuen Präsidenten. Wir haben bei Amerikanern, die eine Beziehung zu Münster haben, nachgefragt, wie sie die aktuelle Stimmungslage in ihrem Land einschätzen – und mit welchem Ausgang sie rechnen. Von Martin Kalitschke, Claudia Kramer-Santel


Fr., 30.10.2020

Lange Schlangen Testzentrum soll überdacht werden

Aktuell müssen die Menschen hinter den Containern am UKM

Münster - Die Infiziertenzahlen wachsen – und damit auch die Warteschlangen am Corona-Testzentrum am Uniklinikum. Wer nicht angesteckt ist, dem könnte das hier blühen, wie ein Kollege aus der WN-Redaktion am Wochenende erlebte. Von Renée Trippler


1 - 25 von 21870 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland