Sa., 16.11.2019

Feuerwehr-Aufgebot sorgt für Aufsehen Angebranntes Essen führt zu Großalarm am Hiltruper Krankenhaus

Feuerwehr-Aufgebot sorgt für Aufsehen: Angebranntes Essen führt zu Großalarm am Hiltruper Krankenhaus

Münster-Hiltrup - Ein Großaufgebot an Feuerwehr-Fahrzeugen hat am Samstag gegen 17.15 Uhr am Hiltruper Krankenhaus für Aufsehen gesorgt. Die Ursache für den letztlich unspektakulären Einsatz lag im benachbarten Schwesternwohnheim: Dort war Essen angebrannt. Von Thorsten Neuhaus

Sa., 16.11.2019

Musik-Campus Wessels und Lewe reden mit Bürgern

Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Uni-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels

Münster - Der geplante Musik-Campus ist in aller Munde: Deshalb wollen sich Oberbürgermeister Markus Lewe und Universitäts-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels den Fragen aller Interessierten direkt stellen. Stadt und Universität laden zu einer Diskussion am Dienstag (26. November) ein.


Sa., 16.11.2019

Auftakt der münsterischen Jecken Prinz Thorsten II. auf dem Prinzipalmarkt proklamiert

Auftakt der münsterischen Jecken: Prinz Thorsten II. auf dem Prinzipalmarkt proklamiert

Münster - In Münster sind die Jecken los: Prinz Thorsten Brendel wurde am Samstagmittag beim offiziellen Karnevalsauftakt des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval auf dem Prinzipalmarkt festlich proklamiert. Von Helmut Etzkorn


Sa., 16.11.2019

Millionen-Gewinner bei Günther Jauch Leon Windscheid startet durch

Leon Windscheid gewann vor vier Jahre eine Million Euro in Günther Jauchs Show „Wer wird Millionär?“. Am 1. Dezember ist der promovierte Psychologe mit seinem Live-Programm „Altes Hirn, Neue Welt“ in Münster zu Gast.

Münster - Neues Buch, neuer Podcast – und Neuigkeiten von der MS Günther: Leon Windscheid, Gewinner in Günther Jauchs TV-Sendung „Wer wird Millionär?“, startet durch. Und dann ist er auch noch mit seiner Wissenschaftsshow auf Tour. Am 1. Dezember wird sie ihn auch nach Münster führen. Von Martin Kalitschke


Sa., 16.11.2019

Christmas Garden im Allwetterzoo Mystische Klänge, überraschende Lichtspielereien und vor allem Ruhe

Christmas Garden im Allwetterzoo: Mystische Klänge, überraschende Lichtspielereien und vor allem Ruhe

Münster - Weihnachtliches Licht-Event im Allwetterzoo: Auf einem Pfad von zwei Kilometern Länge, der quer durch den Tierpark führt, können die Besucher von „Christmas Garden“ verschiedenste Lichtinstallationen bestaunen. Am Freitagabend wurde das Spektakel offiziell eröffnet. Von Helmut Etzkorn


Sa., 16.11.2019

Wolfgang Bosbach spricht über seine Erkrankung „Krebs ist nichts, für das man sich schämen müsste“

Wolfgang Bosbach spricht über seine Erkrankung: „Krebs ist nichts, für das man sich schämen müsste“

Münster - Der frühere Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach ist schwer krank und hat deswegen viele Krankenhäuser erlebt. Er sagt: „Es gibt immer noch Dinge, die mich verzweifeln lassen. Dazu gehört Abendessen um 17 Uhr. Ich weiß nicht, warum man ein Abendessen nicht so organisieren kann, dass es abends Abendessen gibt.“ Aber er hat über Krankheiten noch viel mehr zu sagen. Von Stefan Werding


Sa., 16.11.2019

Dramatischer Zwischenfall auf der Achtermannstraße Mann flüchtet vor Polizeikontrolle und stürzt aus großer Höhe vom Dach

Dramatischer Zwischenfall auf der Achtermannstraße: Mann flüchtet vor Polizeikontrolle und stürzt aus großer Höhe vom Dach

Münster - (UPDATE) Auf der Flucht vor Bundespolizisten ist ein 41-jähriger Mann am Samstag gegen 9 Uhr auf der Achtermannstraße an einer Hausfassade emporgeklettert und anschließend aus rund zwölf bis 15 Metern Höhe hinuntergestürzt. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Von Thorsten Neuhaus


Sa., 16.11.2019

Führungskommando für Landstreitkräfte in Münster Neue Pläne für die Richthofen-Kaserne

Die Manfred-von-Richthofen-Kaserne soll für die Einrichtung eines Führungskommandos Landstreitkräfte der Bundeswehr im Gespräch sein. 300 Männer und Frauen könnten dort stationiert werden.

Münster - Die Bundeswehr plant die Aufstellung eines sogenannten Führungskommandos Landstreitkräfte. Als Standort soll auch Münster im Gespräch sein. Dafür käme unter anderem die Manfred-von-Richthofen-Kaserne infrage. Von Elmar Ries


Sa., 16.11.2019

Aktionswoche startet am Sonntag Münster wird zur Stadt der Freundlichkeit

 Der münsterische Künstler Thomas Nufer möchte Münster zur Hauptstadt der Freundlichkeit machen. Vor dem Historischen Rathaus ging er mit gutem Beispiel voran und half Passanten beim Foto-Schießen.

Münster - Bitte lächeln! Münster soll Hauptstadt der Freundlichkeit werden. Der Aktionskünstler Thomas Nufer, unter anderem bekannt durch die Grünflächenunterhaltung auf der Promenade, hat eine mit bunten Aktionen gespickte „Woche der Freundlichkeit“ initiiert. Von Ralf Repöhler


Fr., 15.11.2019

Antje Vogel lebt ein Leben mit der Kunst So eine coole 80-Jährige

Nomen est omen: Antje Vogel ist bekannt wie ein bunter Vogel, seit ihrem Auftritt auf Vox bei „Shopping Queen“ auch in der ganzen Fernsehrepublik.

Münster - Wer bei Antje Vogel zur Tür hereinkommt, erblickt nicht nur viel qualitätvolle Kunst an den Wänden – die versteht sich hier von selbst. Der Gast bekommt seinen Kaffee außerdem in Porzellantassen, die mit fröhlichen Bildern der Illus­tratorin verziert sind. Von Arndt Zinkant


Fr., 15.11.2019

Aktion „Movember“ Mohawks sind mit Bart noch cooler

Hendrik Ohlmeier (l.) und Dirk Lahl engagieren sich für die „Movember-Bewegung“.

Münster - Lacrosse ist ziemlich cool. Hendrik Ohlmeier und Dirk Lahl spielen bei den „Münster Mohawks Lacrosse“. Und haben sich – wie fast alle im Team – im Rahmen der „Movember“-Bewegung einen Bart wachsen lassen – was sie noch viel cooler macht. Von Ralf Repöhler


Fr., 15.11.2019

Kinderuni mit den WWU Baskets Teamwork ganz spontan erleben

Malcolm Delpeche, Spieler der WWU-Baskets, beim „Schweinchen-Spiel“ in der Uni-Sporthalle. Auch dabei lässt sich Teamwork erleben, wie die Kinder lernten.

Münster - Wie funktioniert Teamwork? Diese Frage beantworteten bei der Kinderuni in der Uni-Sporthalle Sportpsychologin Charlotte Raue und drei Spieler der WWU Baskets. Es blieb natürlich nicht bei der Theorie. Von Karin Völker


Fr., 15.11.2019

Gesamtkonzept für den Grüngürtel Mehr Glanz für die Promenade

Münsters grünes Glanzstück, die Promenade, soll nach einer umfassenden Bestandsaufnahme komplett saniert werden. Dafür will die Stadtverwaltung im kommenden Jahr ein Gesamtkonzept vorstellen.

Münster - Freizeitoase und Verkehrsader: Münsters Promenade wird vielfältig genutzt. Rund 30 Jahre nach der letzten umfassenden Sanierung besteht Nachholbedarf. Die Stadt bastelt an einem Gesamtkonzept. Von Dirk Anger


Fr., 15.11.2019

Skate-Aid-Gala Star-Auflauf bei Skate-Aid-Gala

Wotan Wilke Möhring (l.)

Münster - Die 14. Auflage der „C&A Skate Aid Night supported by innogy“ findet am 23. November statt. 250 Gäste wird es an diesem Abend nach Münster in den Skaters Palace ziehen. Darunter zahlreiche Prominente.


Fr., 15.11.2019

Illuminierter Tierpark Christmas Garden im Zoo eröffnet

Illuminierter Tierpark: Christmas Garden im Zoo eröffnet

Münster - „Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise“, so das Motto des am Freitagabend eröffneten Christmas Garden Münster im Allwetterzoo. Bis zum 5. Januar verwandelt sich der Tierpark am Aasee in ein vorweihnachtliches Lichtermeer.


Fr., 15.11.2019

Gräfte an der Promenade Jetzt stinkt der lila See auch noch

Mal wieder lila: die Promenaden-Gräfte an der Kleimannstraße im Kreuzviertel.

Münster - Die Promenaden-Gräfte an der Kleimannstraße hat sich nicht nur – erneut – lila verfärbt. Jetzt stinkt sie auch noch, und zwar nach Schwefel. Zur Ursache gibt es nun gleich mehrere neue Vermutungen. Von Martin Kalitschke


Fr., 15.11.2019

Kammerkonzert in der Musikschule Familientreffen über Zeiten und Genres hinweg

Gratulanten (v.l.): Ulrich Hoth, drei Großnichten Fritz Volbachs, Clemens Rave, Klaus Storm, Samuel Minnich und Klaus Flaswinkel.

Münster - Familientreffen an der Himmelreichallee zum 100. Geburtstag der Musikschule: Nicht nur, dass Kammermusik von Fritz Volbach (Gründer von Sinfonieorchester und Musikschulen) lebendig wurde. Nein, auch drei seiner Großnichten waren gekommen. Von Chr. Schulte im Walde


Fr., 15.11.2019

Demonstration unterstützt Flüchtlinge Flashmob für "dringendes Bedürfnis"

Eine lange Schlange bildete sich vor der öffentlichen Toilette auf dem Domplatz. Münsteraner wollten damit auf die sanitären Verhältnisse in den Flüchtlingslagern auf der griechischen Insel Lesbos hinweisen. Dort teilen sich 100 Menschen eine Toilette

Münster - Wie ist es, in einer Schlange mit 100 Menschen vor der Toilette zu stehen? Für die Menschen in den Flüchtlingslagern auf der griechischen Insel Lesbos ist das Alltag. Münsteraner machte darauf aufmerksam – vor der Toilette auf dem Domplatz. Von Klaus Baumeister


Fr., 15.11.2019

"Königskinder"-Smart gestohlen Diebe brechen in Kinder- und Jugendhospiz ein

"Königskinder"-Smart gestohlen: Diebe brechen in Kinder- und Jugendhospiz ein

Münster - Diebe sind nach Angaben der Polizei in das Kinder- und Jugendhospiz an der Straße Sankt-Mauritz-Freiheit eingestiegen. Sie haben mehrere Laptops geklaut - und als Fluchtfahrzeug nahmen sie ein auffälliges Auto von dort mit.


Fr., 15.11.2019

50. Künstlertreffen mit Preisvergabe Frohe Botschaft inganz neuer Buchform

Dr. Felix Genn ehrte beim Künstlertreffen die Gewinnerin des Evangeliar-Wettbewerbs, Heinke Haberland (Mitte), sowie die weiteren Preisträger.

Münster - Der „Aggregatzustand“ des Evangeliars lässt sich am besten mit zwei Worten umschreiben: offen und bewegt.


Fr., 15.11.2019

Ein Weltkulturerbe mit Tomate und Mozzarella Großmeister der Pizzabäcker zu Gast in Münster

Meisterbäcker Gennaro Russu (l.) hat die original Weltkulturerbe-Pizza Napoletana einmal mit, einmal ohne Mozzarella gezaubert. Restaurantinhaber Alessandro Magnolo zeigt stolz das Ergebnis.

Münster - Er soll schon den Papst mit Pizza beliefert haben: Pizza-Meisterbäcker Gennaro Russo aus Neapel demonstrierte in Münster, warum die Pizza Napoletana Unesco-Weltkulturerbe ist. Von Karin Höller


Fr., 15.11.2019

„Kunst gegen Bares“ in der Alexianer Waschküche Wer hat zum Finale den rosa Rüssel vorn?

Wen dürfen die Moderatoren Dirk Jäger (l.) und Sascha Harnohs (r.) am Samstag zum Gesamtsieg beglückwünschen? Ab 20 Uhr steigt das Jahresfinale in der Waschküche.

Münster - Drei Mal wurde in Münster bereits das „Kapitalistenschwein des Jahres“ gekürt. Am Samstag (16. November) wird beim Finale der Show „Kunst gegen Bares“ nun der vierte Sieger gekürt. Zu Gast in der Alexianer Waschküche sind alle Gewinner der vergangenen Monate.


Fr., 15.11.2019

Stahlrecycling-Unternehmer kritisieren Klimapolitik Schrott als wertvoller Rohstoff der Zukunft

Mit pfiffigen Sprüchen macht die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen (BDSV) auf die Klimaschutz-Bedeutung ihrer Branche aufmerksam. Hier Hauptgeschäftsführer Dr. Rainer Cosson (r.) am BDSV-Stand in der Messehalle.

Münster - „Schrott ist sexy“, weil es der Rohstoff der Zukunft ist. Rund 600 Unternehmen aus ganz Deutschland haben bei der Jahrestagung der Bundesvereinigung der Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen in Münster auf die Bedeutung der Branche hingewiesen – und die derzeitige Klimapolitik kritisiert. Von Karin Höller


Fr., 15.11.2019

Urantransporte Initiativen fordern: "Keine Transporte in Münster"

Im Oktober rollte ein Urantransportzug von Gronau nach Münster, um weiter nach Russland zu fahren.

Münster - Die Initiative SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster sowie das Umweltforum Münster e. V. haben bei Oberbürgermeister Markus Lewe eine Bürgeranregung für den Rat der Stadt unter der Überschrift „Keine Urantransporte von Gronau nach Russland durch Münster“ eingereicht. Zudem bitten sie den OB um ein Gespräch und um die Beantwortung einiger Fragen.


Fr., 15.11.2019

Antike Trophäe wieder in griechischer Heimat Universität bringt antiken Pokal nach Athen

Antike Trophäe wieder in griechischer Heimat: Universität bringt antiken Pokal nach Athen

Münster - Die Universität hat einen antiken Schatz, den einst ihr Archäologisches Museum erworben hatte, dem griechischen Staat geschenkt. Der antike Siegerpokal wird künftig in Olympia ausgestellt.


1 - 25 von 16676 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland