Do., 14.11.2019

Schere an den Nagel gehängt Firseurmeisterin Brigitte List hört nach 57 Jahren auf

Friseurin Brigitte List legt nach 57 Jahren Arbeitsleben die Schere aus der Hand. Ihren Salon hat sie schon vor drei Jahren an ihren Sohn übergeben, sie betreute bis jetzt noch ein paar Stammkundinnen – aber nun ist Schluss.

Münster - Nach 57 Jahren im Arbeitsleben legt die Friseurmeisterin Brigitte List die Schere jetzt endgültig zur Seite. Ihren Beruf hat sie vom ersten bis zum letzten Tag immer geliebt – auch wenn ihr Lehrherr ein sehr strenger Chef war. Von Marion Fenner

Do., 14.11.2019

Dreharbeiten zum Tatort "Limbus" in Münster Boerne vergisst den Namenstag von Alberich

Weißt du was von Alberichs Namenstag? Axel Prahl und Jan Josef Liefers drehten am Donnerstag in Münsters Altstadt.

Münster - Jan Josef Liefers und Alex Prahl haben einen nicht unwichtigen Namenstag vergessen. Das ist allerdings keine Szene aus dem neuen Tatort, der gerade in Münster gedreht wird, sondern Realität. Unter anderem dazu beziehen die beiden Hauptdarsteller im exklusiven Videointerview Stellung. Von Ralf Repöhler


Do., 14.11.2019

Arbeitskreis Angewandte Kunst lädt in die Akademie des Handwerks ein „Blickpunkte“ mit Staatspreisträgerinnen

Außergewöhnliches zeigen die „Blickpunkte“ auf Haus Kump – wie diese Keramik von Maria Pohlkemper.

Münster - Der „Arbeitskreis Angewandte Kunst Münster“ lädt zur Verkaufsausstellung auf Haus Kump am Aasee ein. Auf der „Blickpunkte“ präsentieren 16 Mitglieder ihre Arbeiten. Dazu sind in diesem Jahr zwölf ausgewählte Gastaussteller aus dem In- und Ausland eingeladen, ihre neusten Arbeiten und Kollektionen zu zeigen – wie Taschen, Hüte, Teppiche, Siebdruck, Buchbinderei und vieles mehr.


Do., 14.11.2019

Campus-Konzert in der Musikhochschule Ein staunendes Publikum

Yoshiko Furukawa spielte beim WDR-3-Campus-Konzert in der Musikhochschule.

Münster - Einen so farbigen Klavierabend wie diesen erlebt man selten. Nicht nur, dass zwei Studenten der Musikhochschule in staunenswerter Perfektion ihr Können zeigten... Von Arndt Zinkant


Do., 14.11.2019

Markthalle statt Einkaufszentrum So stellt sich die SPD den neuen Hafen-Markt vor

Die Baustelle am Hafencenter liegt still. Nach Vorschlägen der SPD könnte dort anstelle eines großen Supermarktes eine Markthalle entstehen, ohne dass die bereits fertigen Rohbauten abgerissen werden.

Münster - Die SPD hat sich Gedanken gemacht, wie es beim Hafencenter weitergehen könnte. Auf jeden Fall ohne Vollsortimenter dafür aber mit „hafentypischem Flair“. Ihre Ideen stellten der Fraktionsvorsitzende, Dr. Michael Jung, und der Vorsitzende der SPD Münster, Robert Von Olberg, jetzt in einem Pressegespräch vor. Von Marion Fenner


Do., 14.11.2019

Servatii-Platz soll saniert werden Neues Pflaster und Geplätscher

Das Pflaster des Servatiiplatzes muss erneuert, der ganze Platz soll denkmalgerecht saniert

Münster - Das denkmalgeschützte Iduna-Hochhaus ist längst saniert – der Platz drum herum aber ist in desolatem Zustand. Das soll sich jetzt ändern. Die Fläche wird jetzt saniert – natürlich denkmalgerecht. Von Karin Völker


Do., 14.11.2019

Vortrag bei der Hospizbewegung Wenn Nachrichten schlimm sind

Dr. Clemens Adam und Antonius Witte (links und rechts) von der Hospizbewegung Münster begrüßten die Psychologin Angelique Mundt in der Veranstaltung „heiße Eisen“

Münster - Angélique Mundt ist Psychologin und überbringt schlimmste Nachrichten, zum Beispiel an Hinterbliebene von Unfallopfern. Am Mittwochabend sprach sie über ihre Erfahrungen bei der Veranstaltungsreihe „Heißes Eisen“. Die wurde nun schon zum 21. Mal vom Verein Hospizbewegung organisiert Von Teresa Walter


Do., 14.11.2019

Festnahme Polizei fasst Ladendiebe kurz nach der Tat

Festnahme: Polizei fasst Ladendiebe kurz nach der Tat

Münster - Schneller Erfolg für die Polizei: Zwei Diebe haben Polizeiangaben zufolge am Dienstagvormittag vier Jacken aus einem Bekleidungsgeschäft am Aegidiimarkt gestohlen. Doch weit sind sie damit nicht gekommen.


Do., 14.11.2019

Epifunias-Chor und Bläserensemble Wandelkonzert in der Effata-Kirche

Mit großer Freude bereiten sich Epifunias-Chor und Musiker auf das Wandelkonzert an diesem Freitag vor.

Münster - Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Johannes-Hospizes in diesem Jahr geben der Epifunias- Chor und das Bläserensemble an der Apostelkirche am Freitag (15. November) ein gemeinsames Wandelkonzert in der Effata-Kirche am Martinikirchplatz – und zwar mit einem außergewöhnlichen Format.


Do., 14.11.2019

Nachmittag mit Information und Bewegung im Rathausfestsaal Gesund und aktiv im Alter

Das Organisationsteam von „Gesund und aktiv“ lädt ins Rathaus ein (v.l.): Hans Kurth, Gabriele Liedmeyer, Renate Ostendorf, Brigitte Kempe, Gaby Völker-Honscheid und Josef Vollstedt.

Münster - Wer wissen möchte, wie es um die eigenen  Chancen auf ein selbstständiges Leben auch im hohen Alter bestellt ist, kann am Freitag (15. November) im Rathausfestsaal (Eingang Stadtweinhaus) einen Alltags-Fitnesstest machen.


Do., 14.11.2019

„Maß für Maß“ im Großen Haus Shakespeare kannte „MeToo“

Wer bei diesem Bühnenbild an die Täuferkäfige an St. Lamberti denkt, liegt richtig. Bühnenbildner David Gonter hat in Shakespeares „Maß für Maß“ einige Anspielungen eingebaut.

Münster - Über 400 Jahre ist das Stück alt. Aber kein Stück veraltet. Dabei behandelt „Maß für Maß“ die Umtriebe Adeliger aller Art. Doch die Themen dieses „Problemstücks“ sind längst bürgerlich und republikanisch geworden, weil es sich um Männer handelt, die Shakespeare in seiner Komödie vorführt. Für das Große Haus inszeniert Ronny Jakubaschk den Klassiker und zielt auf Aktuelles ab. Von Gerhard H. Kock


Do., 14.11.2019

Auf frischer Tat ertappt Drogendealer am Bremer Platz festgenommen

Auf frischer Tat ertappt: Drogendealer am Bremer Platz festgenommen

Münster - Nachdem ein Niederländer am Mittwoch am Bremer Platz beim Verkauf von Drogen beobachtet worden war, nahm die Polizei den Mann fest. Bei der anschließenden Kontrolle des Verdächtigen und dessen Autos wurden die Beamten fündig.


Do., 14.11.2019

Ökumenischer Preis für Regina Laudage-Kleeberg Münsteranerin hält die „beste aktuelle Predigt“

Regina Laudage-Kleeberg

Die Münsteranerin Regina Laudage-Kleeberg erhält den Ökumenischen Predigtpreis für die „Beste aktuelle Predigt“. Die Preisverleihung findet am Buß- und Bettag in der Universität Bonn statt. Von Lukas Speckmann


Do., 14.11.2019

Diesjährige Verteilaktion startet am Freitag Sicher in der dunklen Jahreszeit

 

Münster - Im Winter ist es nicht nur wichtig, selbst im Straßenverkehr gut zu sehen, sondern auch gesehen zu werden. Deshalb gibt es schon seit einigen Jahren die Aktion „Sicher durch Münster“, bei der gelbe Westen an Radfahrer und Fußgänger verteilt werden. Am Freitag (15. November) startet die diesjährige Verteilaktion.


Do., 14.11.2019

Mathilde-Annecke-Schule hat eine Interimsmensa Essen ist Pflichtprogramm

Blick in die Küche der neuen Container-Interimsmensa: Über die pünktliche Fertigstellung freuen sich (v.l.) Reiner Bertling, (Amt für Immobilienmanagement der Stadt), Andrea Gottfreund und Stephan Häming (beide Mensa-Verein)., Julius Tobinsky (Mensa AG), Jens Farwick und Birgit Wenninghoff (beide Schulleitung) und Leni Krause aus der Mensa- AG)

Münster - Die gemeinsamen Mahlzeiten sind in der Mathilde-Anneke-Gesamtschule im Ostviertel Pflicht . Die Verantwortung dafür, was auf den Tisch kommt, übernimmt bald der Mensa-Verein. In der neuen Interimsmensa haben alle Schüler Platz, bis das neue Schulgebäude fertig wird. Von Karin Völker


Do., 14.11.2019

Initiative Weitblick auf neuen Wegen Studenten bringen "Bildungsbier" auf den Markt

Robin Frank und Laura Bednarowicz von Weitblick mit ihrem Bildungsbier. Von jeder verkauften Flasche fließt ein Teil des Erlöses in den Bau einer Schule im westafrikanischen Benin.

Münster - Trinken für den guten Zweck: Die Studenteninitiative Weitblick sammelt Geld für Bildungsprojekte in vielen Ländern. Jetzt hatten sie wieder eine kreative Idee. Seit einigen Wochen ist in Münster das „Bildungsbier“ auf dem Markt – dessen Verkauf kommt einem Schulbau in Benin zugute. Von Karin Völker


Do., 14.11.2019

Hubschraubereinsatz Polizei findet verletzte Frau mit Hubschrauber

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Münster - Die Polizei in Münster hat in der Nacht zu Donnerstag bei der Suche nach einer verletzten Frau einen Hubschrauber eingesetzt. Die 42-Jährige hatte den Notruf gewählt und um Hilfe gebeten, sagte ein Polizeisprecher. Sie läge verletzt in der Nähe von Bahngleisen.  Von dpa/wn


Mi., 13.11.2019

Workshop für Nachwuchsbands Wegweiser zur Bühne

Niklas Blömeke (l.) von der Pension Schmidt und Frank Dietrich vom Gleis 22 erzählen launig aus ihrem Booker-Alltag.

Münster - Warum antwortet der Musikclub-Booker nicht auf die Mails von jungen Bands? Niklas Blömeke von der Pension Schmidt und Frank Dietrich vom Gleis 22, beide selbst Booker, haben Nachwuchsmusikern am Dienstagabend in einem Workshop Tipps und Tricks verraten, wie man auf sich aufmerksam macht – und was gar nicht geht. Von Pjer Biederstädt


Mi., 13.11.2019

Landgericht sieht keinen Tat-Rücktritt Sieben Jahre Haft für 22-jährigen Münsteraner

 

Münster - Mit dem strafbefreienden Rücktritt soll Straftätern eine „Goldene Brücke“ zurück in die Legalität gebaut werden. Im Falle eines 22-Jährigen, der im Mai versucht hatte, eine „Netto“-Filiale in Roxel auszurauben, sah das Landgericht allerdings eher einen Fall von Einsicht in das eigene Scheitern – und verurteilte den Münsteraner zu einer langen Freiheitsstrafe. Von Eva-Maria Landmesser


Mi., 13.11.2019

Oberbürgermeisterwahl 2020 Grüner OB-Bewerber will gegen Lewe antreten

Peter Todeskino

Münster - Im Januar 2020 wollen die Grünen festlegen, wer als Oberbürgermeisterkandidat im September 2020 ins Rennen geht. Jetzt hat ein erster namhafter Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen. Doch es könnte zur Kampfkandidatur kommen. Von Dirk Anger und Klaus Baumeister


Mi., 13.11.2019

Kreuzung B 51/Münstertor in Telgte Bauarbeiten an der B 51 vor dem Abschluss

Die Arbeiten sollen am Freitag weitestgehend abgeschlossen werden.

Telgte - Wenn das Wetter mitspielt, können die Arbeiten an der Kreuzung B 51/Münstertor/Hans-Geieger-Straße am Freitag abgeschlossen werden. Von Stefan Flockert


Mi., 13.11.2019

„Präludium“-Konzert in der Musikhochschule Nach Herzenslust präludiert

Eun Young Park spielte Schumann.

Münster - Johann Sebastian Bach galt zu seiner Zeit als absolutes Improvisationsgenie, der sogar seine älteren, erfahreneren Kollegen locker in den Schatten stellte. Bach präludierte nach Herzenslust, wie es ihm gerade in den Sinn kam. Danach folgte, so vorgesehen, ein Hauptwerk, ein „richtiges“ Stück. Von Chr. Schulte im Walde


Mi., 13.11.2019

Eine-Welt-Gruppen: Vollversammlung Keine Auflösung, aber reduziertes Angebot

Bei einer Gegenstimme votierten sieben Mitglieder des Koordinations-Teams für den Fortbestand des Ökumenischen Zusammenschlusses christlicher Eine-Welt-Gruppen Münsters.

Münster - Der Wert der Arbeit christlicher Eine-Welt-Gruppen war am Dienstagabend unter allen Beteiligten unstrittig. Und doch gab es Diskussionen darüber, ob der Ökumenische Zusammenschluss christlicher Eine-Welt-Gruppen Münsters sich auflösen solle. Der ÖZ habe sich überlebt, hieß es. Von Andreas Hasenkamp


1 - 25 von 16645 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland