Mo., 25.05.2020

Kaufhauskette plant Filialschließungen Lewe appelliert an Karstadt-Kaufhof-Geschäftsführung

Kaufhauskette plant Filialschließungen: Lewe appelliert an Karstadt-Kaufhof-Geschäftsführung

Münster - Bei der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof droht ein Kahlschlag: Zahlreiche Filialen droht die Schließung. Auch in Münster gibt es zwei Filialen. Deshalb meldet sich Oberbürgermeister Markus Lewe mit einem Brandbrief zu Wort.

Mo., 25.05.2020

Corona-Newsticker aus dem Münsterland Weiterer Ausbruch in Schlachthof

Corona-Newsticker aus dem Münsterland: Weiterer Ausbruch in Schlachthof

Münsterland - Der nächste Schlachthof: In den Niederlanden, kurz hinter der deutschen Grenze, hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Viele der Infizierten sollen in Deutschland wohnen. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Münsterland finden Sie hier.


Mo., 25.05.2020

Nach Razzien in Nagelstudios Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen vier Männer und zwei Frauen

Nach Razzien in Nagelstudios: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen vier Männer und zwei Frauen

Münsterland/Münster - Bei Razzien in Nagelstudios wurden im November 2019 insgesamt sechs Menschen festgenommen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Münster Anklage erhoben: Die Tatverdächtigen sollen vietnamesische Staatsangehörige illegal beschäftigt haben.


Mo., 25.05.2020

Dokumentation einer außergewöhnlichen Zeit Studentinnen sammeln kreative Arbeiten in Zeiten von Corona

Dokumentation einer außergewöhnlichen Zeit: Studentinnen sammeln kreative Arbeiten in Zeiten von Corona

Münster - Zeichnen, Stricken, Schreiben, Basteln: Viele Menschen haben in der Corona-Krise viel Zeit und nutzen diese kreativ. Zwei Studentinnen der Fachhochschule Münster sammeln solche kreativen Arbeiten.


Mo., 25.05.2020

„Corona-Hilfe Münster“ Nähen für den guten Zweck

Lena Verst hat vor zwei Monaten die Facebook-Gruppe

Münster - Die Facebook-Gruppe „Corona-Hilfe Münster“ wurde bereits am 13. März gegründet, mittlerweile hat sie 2600 Mitglieder. Die Hauptaufgabe besteht derzeit im Nähen von Masken. Von Joel Hunold


Mo., 25.05.2020

Frauenwohnungslosenhilfe sucht Immobilie Es fehlt Platz für 30 obdachlose Frauen

Die Angebote der Frauen-Wohnungslosenhilfe an der Katharinenstraße 10-12 sollen entzerrt werden. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) sucht nach einer weiteren Immobilie.

Münster - Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) hält 50 Plätze für wohnungslose und obdachlose Frauen bereit – viel zu wenig für den Bedarf in Coronazeiten. Eine geeignete Immobilie wird dringend gesucht. Von Karin Höller


Mo., 25.05.2020

Ein Bereich bleibt für die „Szene“ erhalten Der Bremer Platz wird dreigeteilt

Die Grünanlage Bremer Platz wird durch Wege dreigeteilt: Links ist der Bereich für die Szene, in der Mitte für die Anwohner, rechts sind Bewegungsangebote geplant.

Münster - Die sogenannte „Szene“ soll auch bei einer Neugestaltung des Bremer Platzes bleiben. Darin stimmen große Teile der münsterischen Politik und die Stadtverwaltung überein. Von Ralf Repöhler


So., 24.05.2020

Aktion von Pfarrei Give-Box wirbt für Nachhaltigkeit

Freude über die Give-Box (v.l.): Ulrich Orschel (Verwaltungsreferent), Nicol Froning (Helferin), René Radke (Schlosser), Margarete Schylek (Pastoralassistentin) und Jorge Hidalgo (Künstler).

Münster - Seit Kurzem steht eine neue Give-Box auf dem Kirchplatz vor der St.-Josephs-Kirche an der Hammer Straße – und die Schlange davor reißt nicht ab.


So., 24.05.2020

Endlich zurück im Viertel Familientreff nach Brand saniert

Christiane Feder (l.), Susanne Sitz (M.) und Luise Hartwig freuen sich, dass das Viertelchen auf der Hammer Straße in neuem Glanz erstrahlt.

Münster - Der Familientreff „Viertelchen“ auf der Hammer Straße war quasi direkt mit seiner Öffnung auf eine große Resonanz gestoßen. Dann brannte es. Nun ist er zurück Von Björn Meyer


So., 24.05.2020

Wirtschaftsförderung hat gezählt Immer mehr Passanten in der Innenstadt

Mit den Lockerungen nimmt die Zahl der Passanten in der Ludgeri­straße wieder zu.

Münster - Die Lockerungen machen sich bemerkbar: Es kommen wieder mehr Passanten in die Innenstadt. Von "normalem" Betrieb kann aber noch keine Rede sein.  Von Martin Kalitschke


So., 24.05.2020

Sicherheitsabstand für Radler Bündnis weist eigene Radwege aus

Mit Baken und Kreideschrift wurde am Samstag eine Fahrspur der Grevener Straße für Radfahrer reserviert.

Münster - Es gibt sie bereits in vielen großen Städten. Nun hat auch Münster seine ersten „Pop-up Bikelanes" bekommen. Hinter der Aktion steckt das Bündnis „Verkehrswende Münster“.


So., 24.05.2020

Wie die Westfälische Schule für Musik in Münster den Neustart meistert Krise mit Kreativität überwinden

Mit Abstand und Mundschutz geht es allmählich wieder. Die Westfälische Schule für Musik in Münster zeigt sich beim Neustart ideenreich und hat draußen sogar einen Pavillon für Gesangsproben aufgestellt.

Münster - Die Kultur steckte für zwei Monaten in einem tiefen Loch. Mit Durchhaltevermögen und kreativen Lösungen suchten auch die Musikschulen den Weg aus dem Tal. Über die vergangenen schweren Wochen und den Neustart sprachen wir mit Friedrun Vollmer, der Direktorin der Westfälischen Schule für Musik in Münster. Der vorsichtige Neustart ist schon seit Wochen im Gange. Von Johannes Loy


Sa., 23.05.2020

Protestaktionen an fünf Orten Sterndemo fordert Evakuierung griechischer Flüchtlingslager

Protestaktionen an fünf Orten: Sterndemo fordert Evakuierung griechischer Flüchtlingslager

Münster - Das Bündnis gegen Abschiebungen, die Seebrücke Münster und die Initiative Münster – Stadt der Zuflucht sowie acht weitere Organisationen haben am Samstag eine Sterndemo an fünf Orten in der münsterischen Innenstadt veranstaltet.


Sa., 23.05.2020

Trotz Coronakrise Projekte für Umweltpreis gesucht

Trotz Coronakrise: Projekte für Umweltpreis gesucht

Münster - Umweltschutz ist notwendig - auch und besonders in Zeiten von Corona. Das zeigt nicht zuletzt der aktuelle Bericht des Bundesumweltministeriums zur Lage der Natur. Die Stadt Münster hält daher an dem Verfahren zur Auslobung des Umweltpreises 2020 fest.


Sa., 23.05.2020

Es brodelt unter Wasser Private Schwimmschule fühlt sich ungerecht behandelt

Volker Hakenes sieht seine private Schwimmschule „Aqua Maris“ als Fitnessstudio unter Wasser. Die Stadt sieht das anders.

Münster - Am Mittwoch durften Münsters Freibäder wieder öffnen. Hallenbäder sollen, laut aktueller Planung, Ende des Monats nachziehen. Dazu zählt das Ordnungsamt auch die private Schwimmschule „Aqua Maris“. Deren Geschäftsführer, Volker Hakenes, ist fassungslos, mit den städtischen Bädern in eine Schublade gesteckt zu werden. Von Joel Hunold


Sa., 23.05.2020

Simone Schehka im Interview „Die Neue“ im Allwetterzoo: Der Funke soll überspringen

Die Biologin Dr. Simone Schehka tritt am 1. Juli die Nachfolge von Dr. Thomas Wilms als Direktorin des Allwetterzoos an.

Münster - Dr. Simone Schehka ist „die Neue“. Aber neu ist die 42-Jährige im Allwetterzoo keineswegs: Bereits seit 2011 ist sie als Kuratorin tätig, verantwortet die Haltung der Menschenaffen und Bären, hat den Tierbestand weiterentwickelt und am „Masterplan 2030“ mitgearbeitet. Von Lukas Speckmann


Sa., 23.05.2020

Regine Schmidt-Morsbach zeigt im Hitze-Haus „Nur die Allerbesten“ Ein Blick mit Liebe auf das Menschliche

Ausdruck von Souveränität: „Keine Konkurrenz“ heißt dieses Aquarell von Schmimo.

Münster - Wasser, Farbe und der Mensch – Regine Schmidt-Morsbach bringt die drei auf virtuose Weise zusammen. Ihr Aquarelle legen das Allzumenschliche offen, ohne bloßzustellen. Denn im Anderen ist man oft auch selbst zu erkennen . . . Von Gerhard H. Kock


Fr., 22.05.2020

Einschränkungen beim Baden Freibad Sudmühle öffnet am 30. Mai

Platzwart Kristof Uchaz (l.) und Badexperte Bernd Hentschel haben das Freibad Sudmühle für den Start am 30. Mai vorbereitet.

Münster - Seit Mittwoch dürfen die Freibäder in NRW wieder öffnen. Am kommenden Samstag (30. Mai) ist es auch im Freibad Sudmühle soweit. Für die Öffentlichkeit öffnet das Bad dann täglich von 13 bis 19 Uhr, für Vereinsmitglieder gelten erweiterte Öffnungszeiten.


Fr., 22.05.2020

Kommentar Club-Szene in der Krise

Kommentar: Club-Szene in der Krise

Münster - Der „Coconut Beach“ macht vor, wie man als Club durch die Krise kommen kann. Als wäre alles wie immer, steht ein Top-DJ an den Turntables. Dazu tanzt das Partyvolk – ohne die Anti-Corona-Regeln zu missachten. Ein ausgefeiltes Konzept, das unter anderem auf eineinhalb Meter voneinander entfernte „Tanzkreise“ setzt, macht es möglich. Von Martin Kalitschke


Fr., 22.05.2020

Nach der Wiedereröffnung Gastronomie: Einnahmen nicht kostendeckend

Diese Gruppe Radfahrer belegte am Freitag kurzerhand drei Tische, um den verordneten Sicherheitsabstand bei Personen aus mehr als zwei Haushalten zu wahren.

Münster - Sie dürfen wieder öffnen und sind dennoch mittendrin in der Krise: Die überwiegende Zahl der Gastronomiebetriebe kann ihre Kosten durch den derzeitigen Umsatz nicht decken. Helfen könnte der Staat – und das Vertrauen der Menschen. Von Björn Meyer


Fr., 22.05.2020

In den sozialen Netzwerken Volksbank Münster warnt vor Fake-Gewinnspielen

In den sozialen Netzwerken: Volksbank Münster warnt vor Fake-Gewinnspielen

Münster - Die Volksbank Münster warnt vor falschen Gewinnspielen in den Sozialen Netzwerken. Besonders bei Facebook wird aktuell ein Post geteilt, bei dem die Bank angeblich Küchengeräte verlost. Von Jonas Wiening


Fr., 22.05.2020

Konzept entwickelt Recyclinghöfe in Roxel, Handorf und Hiltrup öffnen

Konzept entwickelt: Recyclinghöfe in Roxel, Handorf und Hiltrup öffnen

Die drei noch geschlossenen Recyclinghöfe in Roxel, Hiltrup und Handorf öffnen in der kommenden Woche (ab 25.5.) wieder ihre Pforten. Das Verkehrskonzept ist mit dem Ordnungsamt abgestimmt.


Fr., 22.05.2020

Corona-Kontrollen Der Abstand gerät in Vergessenheit

Am Aasee waren am Donnerstag viele Menschen unterwegs. Dass bestimmte Bereiche trotz des großen Menschenaufkommens nicht zugänglich waren, stieß manchem Besucher sauer auf.

Münster - Seit Beginn der Corona-Krise gehört das Abstandhalten zu den Grundregeln gegen die Ausbreitung der Pandemie. Doch mit den Lockerungen scheint diese Grundregel mehr und mehr auf Nichtbeachtung zu stoßen. Von Björn Meyer


Fr., 22.05.2020

Pedelecfahrer verletzt Nach Unfall: Rennradfahrer gesucht

Pedelecfahrer verletzt: Nach Unfall: Rennradfahrer gesucht

Münster - Am Vatertag um 14.25 Uhr kollidierte ein 57-jähriger Pedelec-Fahrer auf dem Radweg der Hafenstraße mit einem entgegenkommenden Rennrad, stürzte zu Boden und verletzte sich dabei.


1 - 25 von 19498 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland