Di., 19.01.2021

Textdichterin Edith Jeske erhält den „Lyrikon“ Sie schenkt Sängern schöne Worte

Sie ist die erste Preisträgerin des „Lyrikon“: Edith Jeske (im Hintergrund ein Gemälde der Prager Künstlerin Mirka Mádrová).

Münster - Wer den Wikipedia-Eintrag liest, staunt über die nicht enden wollende Reihe berühmter Namen. Und jüngst wurde ihr der erste „Lyrikon“ überreicht, den der Deutsche Textdichter-Verband (DTV) und die Gema-Stiftung zum ersten Mal vergeben haben: Edith Jeske. Von Gerhard H. Kock


Di., 19.01.2021

Schallemissionen Messungen an der Windenergieanlage Loevelingloh

Schallemissionen: Messungen an der Windenergieanlage Loevelingloh

Münster - Das umstrittene Windrad Loevelingloh steht nachts still - zumindest normalerweise. In der Nacht vom 19. auf den 20. Januar sollen Schallemissionsmessungen erfolgen.


Di., 19.01.2021

Corona-Newsticker aus der Region 15 weitere Todesfälle im Münsterland

Corona-Newsticker aus der Region: 15 weitere Todesfälle im Münsterland

Münsterland - Münster hat mit 51,4 aktuell den niedrigsten Inzidenzwert in Nordrhein-Westfalen. Im Kreis Steinfurt ist die Inzidenz stark gesunken. Allerdings gab es in allen Münsterland-Kreisen weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Alle Entwicklungen zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.


Di., 19.01.2021

Reaktionen auf Hochhauspläne am Berliner Platz „Da ist er wieder, der kleinmütige Provinzialismus“

Einen Neubau mit Hochhaus wollte ein Investor neben dem Metropolis-Hochhaus (r.) realisieren.

Münster - Ein Investor will am Berliner Platz ein Hochhaus errichten, doch ein neuer Bebauungsplan soll die Pläne stoppen. Die Reaktionen unserer Leser sind darüber gespalten. Einige halten ein Hochhaus an dieser Stelle für „großstädtisch“, andere lehnen es als „überdimensioniert“ ab. Von Martin Kalitschke


Di., 19.01.2021

Hoher Sachschaden 34-Jährige bei Unfall mit Betonmischer schwer verletzt

Hoher Sachschaden: 34-Jährige bei Unfall mit Betonmischer schwer verletzt

Münster - Eine 34-jährige Frau wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Münster schwer verletzt. Der Fahrer eines Betonmischers hatte offenbar einen Rückstau zu spät gesehen.


Di., 19.01.2021

Ordnungsamt erstattet Anzeige Betrüger versprechen Corona-Impfung zu Hause

Ordnungsamt erstattet Anzeige: Betrüger versprechen Corona-Impfung zu Hause

Münster - Bei vielen Menschen hat das Warten auf die Corona-Impfung begonnen. Das machen sich in Münster nun offenbar auch Betrüger zunutze - und berichten am Telefon davon, dass sie für Schutzimpfungen ins Haus der Angerufenen kommen.


Di., 19.01.2021

Weniger Corona-Infizierte Inzidenz in Münster liegt nur noch knapp über 50

Weniger Corona-Infizierte: Inzidenz in Münster liegt nur noch knapp über 50

Münster - Den fünften Tag in Folge wurden in Münster nun weniger Corona-Infizierte gezählt. Auch am Dienstag lag die Zahl der Gesundmeldungen über der Zahl der Neuinfektionen. Das macht sich auch beim Inzidenzwert bemerkbar.


Di., 19.01.2021

Münsters Stadtviertel im Porträt Bezahlbarer Wohnraum als eine der größten Herausforderungen

Auf dem Gelände der ehemaligen York-Kaserne wird bereits gebaut. Bis dort fertiger Wohnraum steht, vergeht aber wohl noch einige Zeit.

Münster entwickelt sich weiter – das hat unsere Serie „Münsters Stadtviertel im Porträt“ gezeigt. Das Wachstum, die steigende Einwohnerzahl und der knappe bezahlbare Wohnraum werden die Stadtentwicklung wohl auch weiter prägen. Ein Kommentar. Von Karin Höller


Di., 19.01.2021

Neue Leitungsstruktur Bistum Münster hat einen neuen Verwaltungsdirektor

Neue Leitungsstruktur: Bistum Münster hat einen neuen Verwaltungsdirektor

Münster - Neue Leitungsstruktur beim Bistum Münster: Dr. Ralf Hammecke wird zum 1. Februar die neu geschaffene Position des Verwaltungsdirektors im Generalvikariat übernehmen. Damit ist er künftig Dienstvorgesetzter aller Mitarbeiter.


Di., 19.01.2021

Rechtspflege der Staatsanwaltschaft Münster Ärger über Präsenz in der fachpraktischen Ausbildung

Trotz Corona: Die Ausbildung in der Justiz geht weiter. Foto: dpa

Münster - Die Arbeit muss auch in der Corona-Pandemie weitergehen. Doch einzelne Vorgaben sorgen für Verdruss. So auch bei den Rechtspflegern der Staatsanwaltschaft, die aus Infektionsschutzgründen momentan lieber auf den Besuch der Auszubildenden verzichten würden. Von Björn Meyer, Björn Meyer


Di., 19.01.2021

Grüne zu Endgeräten für Schüler Digitaler Unterricht braucht Konzept

Im Gegensatz etwa zu den Fraktionen von CDU und FDP, sind die münsterischen Grünen nicht dafür, dass die Stadt allen Schülern für den Distanzunterricht ein iPad zur Verfügung stellt.

Münster - Auch die Grünen haben sich jetzt in der Diskussion um digitale Endgeräte für Schüler eingeschaltet. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Christoph Kattentidt sieht die Stadt nicht in der Pflicht, iPads für alle Schüler anzuschaffen. Von Karin Völker


Di., 19.01.2021

Zeugen gesucht Apotheke mit goldener Pistole überfallen

Zeugen gesucht: Apotheke mit goldener Pistole überfallen

Münster - Bewaffneter Überfall der besonderen Sorte: In Münster haben Unbekannte am Montagabend in einer Apotheke Bargeld erbeutet. Einer der Täter bedrohte die Angestellten mit einer goldenen Pistole. Von Lukas Speckmann


Di., 19.01.2021

Grüne kassieren eigenen Vorstoß wieder ein Kämmerin Zeller hatte Interesse an Stadtdirektor-Posten

Stadtdirektor Thomas Paal bleibt doch in dieser Funktion.

Münster - Die Grünen wollten Kämmerin Christine Zeller zur Stadtdirektorin wählen – und den bisherigen Vertreter, einen CDU-Mann, ausbooten. Daran fand der Oberbürgermeister wenig Gefallen. Von Dirk Anger


Di., 19.01.2021

Corona-Inzidenz sinkt weiter Lewe warnt vor zu hartem Lockdown

OB Markus Lewe wünscht sich „zielgerichtete und kreative“ Maßnahmen- Foto: ohw

Münster - Die Ministerpräsidenten verhandeln am Dienstag mit der Kanzlerin über schärfere Lockdown-Maßnahmen. Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe warnt davor und wünscht sich Perspektiven. Von Ralf Repöhler


Mo., 18.01.2021

CDU-Antrag zur Schulentwicklung General-Plan bis 2030 und Endgeräte für alle

CDU-Antrag zur Schulentwicklung: General-Plan bis 2030 und Endgeräte für alle

Münster - Die CDU-Ratsfraktion fordert, dass Eltern regelmäßig zur Akzeptanz der Planung zur Schulentwicklung bis 2030 befragt werden. Zum Thema Digitalisierung fordert die CDU, dass die Stadt alle Schüler mit digitalen Endgeräten ausstatten soll.  Von Karin Völker


Mo., 18.01.2021

Fehlende Teile sind unterwegs Ende des Baustopps am Kanal

Am Ufer liegt bereits der fertige, untere Teil der neuen Kanalbrücke

Münster - Unfreiwillig herrschte monatelang Ruhe an der Kanalbaustelle in Höhe der Wolbecker Straße. Damit ist es jetzt bald vorbei. Die fehlenden Bauteile, die in England hergestellt wurden, sind unterwegs. Von Klaus Baumeister


Mo., 18.01.2021

Kindesmissbrauch Angeklagter äußert sich zu Vorwürfen

Ein 50-jähriger Mann aus Hannover muss sich wegen schweren sexuellen Missbrauchs an Kindern vor Gericht verantworten.

Münster - Erspart diese Einlassung dem kindlichen Opfer eine Aussage vor Gericht? Ein 50-jähriger Mann aus Hannover hat sich vor dem Landgericht in Münster zu Vorwürfen des schweren sexuellen Missbrauchs an Kindern geäußert. Von Dirk Anger


Mo., 18.01.2021

Impfstart für Krankenhaus-Personal 80 Prozent wollen den Piks

Elke Alaze (stehend) setzt einem Kollegen am Clemenshospital die Spritze mit dem Impfstoff. Im Hintergrund warten schon die nächsten Kollegen, etwa Krankenpflegeschüler Hadi Moccaled (2.v.r.).

Münster - Nach Pflegeheimbewohnern und dem Personal der Heime werden nun die Mitarbeiter der Krankenhäuser geimpft. An allen münsterischen Krankenhäusern startete am Montag die Impfaktion für die Beschäftigten, die mit besonders gefährdeten Patienten Kontakt haben. Von Karin Völker


Mo., 18.01.2021

Stadtverwaltung hat Fehler bei der Auszählung der Ratswahl korrigiert Für die AfD sind es 3399 statt 3385 Stimmen

Fleißige Helfer beim Auszählen der Briefwahlstimmen 2020. Die Fehlerquote war extrem gering.

Münster - Durch das irrtümliche Vertauschen von Formblättern wurden beim der Ratswahl im September vergangenen Jahres 14 Stimmen zu wenig für die AfD ermittelt. Die Stadtverwaltung hat dies korrigiert, wie aus einem Bericht für den Wahlausschuss hervorgeht. Zugleich wurde ein Beschwerde gegen das Ergebnis zurückgewiesen. Von Klaus Baumeister


Mo., 18.01.2021

Trauer und Erinnerung an Corona-Opfer Brauchen wir einen neuen Gedenktag?

Am ersten Sonntag im Juli zieht die Große Prozession durch Münster. Sie geht auf das Jahr 1382 zurück, als in Münster über 8000 Personen an der Pest starben und ein Großbrand weite Stadtgebiete verwüstete. Ethiker und Theologen mahnen Gedenkfeiern oder sogar einen nationalen Gedenktag für die vielen Tausend Corona-Toten an. Bischof Felix Genn regte schon vor Wochen an, die Große Prozession 2021 im Sinne des Gedenkens an die Pandemie-Opfer zu begehen.

Münster/Bonn - Täglich bedrücken uns die neuen Meldungen über Corona-Infektionen und Todesopfer. Theologen und Ethiker mahnen, die vielen Schicksale der Menschen und ihrer Familien nicht zu vergessen. Sie fordern eine zentrale Gedenkfeier für die Toten oder auch einen nationalen Gedenktag. Die Debatte darüber nimmt Fahrt auf. Von Johannes Loy, Paula Konersmann


Mo., 18.01.2021

Bariton Donald Rutherford ist kurz vor seinem 80. Geburtstag gestorben Prägender Sänger am Theater Münster

Donald Rutherford (1941-2021)

Münster/Nottuln - Der Bariton Donald Rutherford ist mit fast 80 Jahren gestorben. Er galt als Institution an den Städtischen Bühnen Münster. 41 Jahre zählte er zum festen Ensemble. Ein Nachruf. Von Johannes Loy


Mo., 18.01.2021

Amtseinführung des US-Präsidenten Biden-Freund promovierte an WWU - und ist Teil der Zeremonie

Leo O’Donovan, der in Münster promoviert hat, wird vor der Einsetzungszeremonie („Inauguration“) das Gebet sprechen.

Münster - Ein Geistlicher, der in Münster studiert hat, wird am Mittwoch bei der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden in Washington eine wichtige Rolle spielen. Leo O'Donovan machte einst an der WWU seinen Doktor. Von Von Martin Kalitschke


1 - 25 von 23020 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland