So., 17.11.2019

Das Theater Gloster mit „Hartreiser­knopfschrecksprach“ in der Studiobühne Ein Hypochondrist feiert die Wonne des Denkens

Shaun Fitzpatrick und Carsten Bender flanierten, assisitiert von drei Musikern, durch die Welt des Karl Philipp Moritz.

Münster - Wer sich mit dem Dichter Karl Philipp Moritz befasst, landet womöglich bei einem Abend mit dem schönen Titel „Hartreiser­knopfschrecksprach“. Von Günter Moseler

So., 17.11.2019

Stabat Mater in der Apostelkirche Marienklage mit großem Gefühl

Dirigent Konrad Paul inmitten von Chor, Orchester und dem Solistenquartett.

Münster - Das „Stabat Mater“ von Antonin Dvořák ist ein besonders emotionsgeladenes Werk. Und so wurde es von der Kantorei an der Apostelkirche auch aufgeführt. Von Arndt Zinkant


So., 17.11.2019

Dekadenkonzert in der Musikhochschule Dolores’ Beine und Bartóks Schlagzeug

Götz Alsmann sang Operettenschlager und moderierte.

Münster - In der Musikhochschule gab es zur Festwoche „Münster Musik“ ein Programm mit 100 Stücken aus 100 Jahren. Von Günter Moseler


So., 17.11.2019

Ein großes, prächtiges Glaubensbekenntnis Lortzings „Die Himmelfahrt Jesu“ krönt das Münster-Musik-Jubiläumsjahr

Das Sinfonieorchester Münster und der Konzertchor unter der Leitung von Generalmusikdirektor Golo Berg im Paulus-Dom in Münster

Münster - Das Oratorium „Die Himmelfahrt Jesu Christi“ bildete die Krönung des Jubiläumsjahres zum 100-jährigen Bestehen der münsterschen Musikinstitutionen Musikschule, Musikhochschule und Sinfonieorchester. Von Christoph Schulte im Walde


So., 17.11.2019

Der gute Onkel richtet alles Wenig zwingend: Shakespeares „Maß für Maß“ in Münsters Großem Haus

Im Käfig schmachtet Claudio (Louis Nitsche)

Münster - William Shakespeares Komödie „Maß für Maß“ feierte am Samstag im Großen Haus des Theaters Münster Premiere. Die Themen „Männliche Macht“ und „#Me too-Debatte“ kamen allerdings nur am Rande vor. Von Harald Suerland


So., 17.11.2019

Christian Berkel bei Weverinck Ein Apfelbaumvoller Geschichte(n)

Christian Berkel signierte nach seiner Lesung im Kleinen Haus des Theaters Münster seine Bücher.

Münster - Der Schauspieler Christian Berkel hat in jahrelanger Arbeit die Geschichte seiner Familie recherchiert und zu einem Roman verdichtet. Daraus las er am Samstag auf Einladung von Weverinck-Management in der Reihe „Meister des Wortes“ vor. Dem Publikum boten sich spannende Einblicke in 100 Jahre deutscher Geschichte und in die dramatischen Erlebnisse einer verzweigten deutsch-jüdischen Familie. Von Johannes Loy


So., 17.11.2019

Missbrauchsskandal Transparent am Dom

Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.

Münster - Ein Transparent am Dom-Gerüst sorgte am Samstag für Gesprächsstoff auf dem Wochenmarkt. Das Domkapitel hat Anzeige erstattet. Von Ralf Repöhler


So., 17.11.2019

Weltfrühchentag im St.-Franziskus-Hospital „Harte Zeit voller Angst“

Eltern von Frühchen treffen sich am Sonntag zum Weltfrühchentag im Marienhaus am St.-Franziskus-Hospital

Münster - Ein Frühchen braucht intensive Betreuung. Familie Hussein aus Steinfurt brauchte diese Betreuung gleich doppelt, denn zwei ihrer Kinder kamen deutlich zu früh auf die Welt. Im St.-Franziskus-Hospital erhielten sie umfassende Unterstützung und Begleitung.


So., 17.11.2019

Interview: Meister der spitzen Feder 1000. Karikatur von Arndt Zinkant

Dies ist nicht die 1000. Zinkant-Karikatur, sondern die allererste. Thema war der Preußenpark.

Münster - Im September 2000 erschien in der Lokalausgabe Münster unserer Zeitung zum ersten Mal eine Karikatur von Arndt Zinkant. Erst kurz zuvor war in der Redaktion bekannt geworden, dass der bis dahin vor allem als Musikkritiker tätige Mitarbeiter auch ein fähiger Zeichner ist  . . . Heute erscheint seine 1000. Karikatur. Redakteur Lukas Speckmann sprach mit ihm darüber. Von Lukas Speckmann


So., 17.11.2019

Pro & Contra Christmas Garden: Braucht der Zoo dieses Lichtspektakel?

Pro & Contra: Christmas Garden: Braucht der Zoo dieses Lichtspektakel?

Münster - Im Zoo leuchtet nun für sieben Wochen ein „Christmas-Garden“. Kay Böckling glaubt, der Zoo könnte so neue Fans gewinnen. Karin Völker befürchtet, dass die tierischen Bewohner wenig Gefallen an diesem Lichtspektakel finden werden. Unser Pro & Contra: Von Kay Böckling und Karin Völker


Sa., 16.11.2019

Feuerwehr-Aufgebot sorgt für Aufsehen Angebranntes Essen führt zu Großalarm am Hiltruper Krankenhaus

Feuerwehr-Aufgebot sorgt für Aufsehen: Angebranntes Essen führt zu Großalarm am Hiltruper Krankenhaus

Münster-Hiltrup - Ein Großaufgebot an Feuerwehr-Fahrzeugen hat am Samstag gegen 17.15 Uhr am Hiltruper Krankenhaus für Aufsehen gesorgt. Die Ursache für den letztlich unspektakulären Einsatz lag im benachbarten Schwesternwohnheim: Dort war Essen angebrannt. Von Thorsten Neuhaus


Sa., 16.11.2019

Musik-Campus Wessels und Lewe reden mit Bürgern

Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Uni-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels

Münster - Der geplante Musik-Campus ist in aller Munde: Deshalb wollen sich Oberbürgermeister Markus Lewe und Universitäts-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels den Fragen aller Interessierten direkt stellen. Stadt und Universität laden zu einer Diskussion am Dienstag (26. November) ein.


Sa., 16.11.2019

Auftakt der münsterischen Jecken Prinz Thorsten II. auf dem Prinzipalmarkt proklamiert

Auftakt der münsterischen Jecken: Prinz Thorsten II. auf dem Prinzipalmarkt proklamiert

Münster - In Münster sind die Jecken los: Prinz Thorsten Brendel wurde am Samstagmittag beim offiziellen Karnevalsauftakt des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval auf dem Prinzipalmarkt festlich proklamiert. Von Helmut Etzkorn


Sa., 16.11.2019

Millionen-Gewinner bei Günther Jauch Leon Windscheid startet durch

Leon Windscheid gewann vor vier Jahre eine Million Euro in Günther Jauchs Show „Wer wird Millionär?“. Am 1. Dezember ist der promovierte Psychologe mit seinem Live-Programm „Altes Hirn, Neue Welt“ in Münster zu Gast.

Münster - Neues Buch, neuer Podcast – und Neuigkeiten von der MS Günther: Leon Windscheid, Gewinner in Günther Jauchs TV-Sendung „Wer wird Millionär?“, startet durch. Und dann ist er auch noch mit seiner Wissenschaftsshow auf Tour. Am 1. Dezember wird sie ihn auch nach Münster führen. Von Martin Kalitschke


Sa., 16.11.2019

Christmas Garden im Allwetterzoo Mystische Klänge, überraschende Lichtspielereien und vor allem Ruhe

Christmas Garden im Allwetterzoo: Mystische Klänge, überraschende Lichtspielereien und vor allem Ruhe

Münster - Weihnachtliches Licht-Event im Allwetterzoo: Auf einem Pfad von zwei Kilometern Länge, der quer durch den Tierpark führt, können die Besucher von „Christmas Garden“ verschiedenste Lichtinstallationen bestaunen. Am Freitagabend wurde das Spektakel offiziell eröffnet. Von Helmut Etzkorn


Sa., 16.11.2019

Wolfgang Bosbach spricht über seine Erkrankung „Krebs ist nichts, für das man sich schämen müsste“

Wolfgang Bosbach spricht über seine Erkrankung: „Krebs ist nichts, für das man sich schämen müsste“

Münster - Wolfgang Bosbach ist ehemaliger stellvertretender Fraktionschef der CDU, Ex-Vorsitzender des Innenausschusses, einer der vier häufigsten Gäste von Talkshows in ARD und ZDF. Und er ist herzkrank und lebt mit Prostatakrebs. Deswegen war er am Samstagvormittag Gast der „Lebensgespräche“ des Fördervereins „Palliativmedizin Raphaelsklinik“ in Münster. Von Stefan Werding


Sa., 16.11.2019

Dramatischer Zwischenfall auf der Achtermannstraße Mann flüchtet vor Polizeikontrolle und stürzt aus großer Höhe vom Dach

Dramatischer Zwischenfall auf der Achtermannstraße: Mann flüchtet vor Polizeikontrolle und stürzt aus großer Höhe vom Dach

Münster - (UPDATE) Auf der Flucht vor Bundespolizisten ist ein 41-jähriger Mann am Samstag gegen 9 Uhr auf der Achtermannstraße an einer Hausfassade emporgeklettert und anschließend aus rund zwölf bis 15 Metern Höhe hinuntergestürzt. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Von Thorsten Neuhaus


Sa., 16.11.2019

Führungskommando für Landstreitkräfte in Münster Neue Pläne für die Richthofen-Kaserne

Die Manfred-von-Richthofen-Kaserne soll für die Einrichtung eines Führungskommandos Landstreitkräfte der Bundeswehr im Gespräch sein. 300 Männer und Frauen könnten dort stationiert werden.

Münster - Die Bundeswehr plant die Aufstellung eines sogenannten Führungskommandos Landstreitkräfte. Als Standort soll auch Münster im Gespräch sein. Dafür käme unter anderem die Manfred-von-Richthofen-Kaserne infrage. Von Elmar Ries


Sa., 16.11.2019

Aktionswoche startet am Sonntag Münster wird zur Stadt der Freundlichkeit

 Der münsterische Künstler Thomas Nufer möchte Münster zur Hauptstadt der Freundlichkeit machen. Vor dem Historischen Rathaus ging er mit gutem Beispiel voran und half Passanten beim Foto-Schießen.

Münster - Bitte lächeln! Münster soll Hauptstadt der Freundlichkeit werden. Der Aktionskünstler Thomas Nufer, unter anderem bekannt durch die Grünflächenunterhaltung auf der Promenade, hat eine mit bunten Aktionen gespickte „Woche der Freundlichkeit“ initiiert. Von Ralf Repöhler


Fr., 15.11.2019

Antje Vogel lebt ein Leben mit der Kunst So eine coole 80-Jährige

Nomen est omen: Antje Vogel ist bekannt wie ein bunter Vogel, seit ihrem Auftritt auf Vox bei „Shopping Queen“ auch in der ganzen Fernsehrepublik.

Münster - Wer bei Antje Vogel zur Tür hereinkommt, erblickt nicht nur viel qualitätvolle Kunst an den Wänden – die versteht sich hier von selbst. Der Gast bekommt seinen Kaffee außerdem in Porzellantassen, die mit fröhlichen Bildern der Illus­tratorin verziert sind. Von Arndt Zinkant


Fr., 15.11.2019

Aktion „Movember“ Mohawks sind mit Bart noch cooler

Hendrik Ohlmeier (l.) und Dirk Lahl engagieren sich für die „Movember-Bewegung“.

Münster - Lacrosse ist ziemlich cool. Hendrik Ohlmeier und Dirk Lahl spielen bei den „Münster Mohawks Lacrosse“. Und haben sich – wie fast alle im Team – im Rahmen der „Movember“-Bewegung einen Bart wachsen lassen – was sie noch viel cooler macht. Von Ralf Repöhler


Fr., 15.11.2019

Kinderuni mit den WWU Baskets Teamwork ganz spontan erleben

Malcolm Delpeche, Spieler der WWU-Baskets, beim „Schweinchen-Spiel“ in der Uni-Sporthalle. Auch dabei lässt sich Teamwork erleben, wie die Kinder lernten.

Münster - Wie funktioniert Teamwork? Diese Frage beantworteten bei der Kinderuni in der Uni-Sporthalle Sportpsychologin Charlotte Raue und drei Spieler der WWU Baskets. Es blieb natürlich nicht bei der Theorie. Von Karin Völker


Fr., 15.11.2019

Gesamtkonzept für den Grüngürtel Mehr Glanz für die Promenade

Münsters grünes Glanzstück, die Promenade, soll nach einer umfassenden Bestandsaufnahme komplett saniert werden. Dafür will die Stadtverwaltung im kommenden Jahr ein Gesamtkonzept vorstellen.

Münster - Freizeitoase und Verkehrsader: Münsters Promenade wird vielfältig genutzt. Rund 30 Jahre nach der letzten umfassenden Sanierung besteht Nachholbedarf. Die Stadt bastelt an einem Gesamtkonzept. Von Dirk Anger


Fr., 15.11.2019

Skate-Aid-Gala Star-Auflauf bei Skate-Aid-Gala

Wotan Wilke Möhring

Münster - Die 14. Auflage der „C&A Skate Aid Night supported by innogy“ findet am 23. November statt. 250 Gäste wird es an diesem Abend nach Münster in den Skaters Palace ziehen. Darunter zahlreiche Prominente.


1 - 25 von 16686 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung