Di., 09.03.2021

Nach Kündigung für Hundefreunde Fläche am Wilhelmshavenufer wird erst 2022 wieder genutzt

Wo sich heute eine Brachfläche befindet, wurden bis vor einem Jahr Hunde trainiert. Es dauert noch ein weiteres Jahr, bis die Fläche neu genutzt wird.

Münster - Hundefreunde aus Münster mussten ihr Übungsgelände räumen, weil die Stadt das Gelände anderweitig benötigt. In der Zwischenzeit liegt das Gelände aber zwei Jahre lang brach herum. Das sorgt für kritische Nachfragen. Von Klaus Baumeister

Di., 09.03.2021

Gespräche über künftige Nutzung Drostenhofpark schließt Mitte März

Die Tage des Spielplatzes im Drostenhofpark sind gezählt. Ab Mitte März werden die Geräte abgebaut, die Spazierwege werden eingesät. Der Park wird geschlossen.

Münster-Wolbeck - Nicht erst Ende, sondern bereits Mitte März schließt der Drostenhofpark seine Tore. Dann nämlich baut das Amt für Grünflächen den Spielplatz ab und sät die Spazierwege ein. Bedeutet dies das endgültige Ende einer öffentlichen Nutzung der beliebten Grünanlage? Von Iris Sauer-Waltermann


Di., 09.03.2021

Landgericht Weiteres Urteil im Missbrauchskomplex Münster erwartet

Landgericht: Weiteres Urteil im Missbrauchskomplex Münster erwartet

Münster - Im Missbrauchskomplex Münster verkündet das Landgericht am Dienstagvormittag ein weiteres Urteil. Die Staatsanwaltschaft hat für den 27-jährigen Mann aus Aachen zehn Jahre und acht Monate Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung gefordert. Von lnw


Di., 09.03.2021

Neue Corona-Regeln Große Freude über „Click and Meet“

Elke Gerlach (l.) war am Montag eine der ersten, die nach Wochen des Lockdowns wieder in einem Geschäft einkaufen konnten. Appelrath-Cüpper-Filialleiterin

Münster - Seit Montag dürfen die münsterischen Einzelhändler wieder Kunden empfangen – wenn auch unter strengen Voraussetzungen. Die Innenstadt war am Montag sogar vergleichsweise gut gefüllt. Und mit ein bisschen Glück, ist auch spontanes Shoppen möglich. Von Joel Hunold


Di., 09.03.2021

Corona-Newsticker aus der Region Holpriger Start bei Gratistests

Corona-Newsticker aus der Region: Holpriger Start bei Gratistests

Münsterland - Ab dieser Woche können alle Bürgerinnen und Bürger auch in NRW einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche in Anspruch nehmen. Doch der Start am Montag war holprig. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.


Mo., 08.03.2021

Kriminalitätsstatistik Die Gewalt in Münster nimmt ab

Falk Schnabel (l.), seit knapp drei Monaten Polizeipräsident in Münster, stellte am Montag zum ersten Mal die Kriminalstatistik vor. Im Hintergrund: der Leiter der Direktion Kriminalität, Frank Kaiser.

Münster - Mehr Straftaten, aber weniger Gewalt – und Ermittlungserfolge im Missbrauchsfall Münster sowie bei der Bekämpfung der Drogenkriminalität: Polizeipräsident Falk Schnabel stellte am Montag die Polizeiliche Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2020 vor. [mit Video] Von Martin Kalitschke und Dirk Anger


Mo., 08.03.2021

Weil Corona Tiertransporte erschwert Zu viel Nachwuchs in den Zoos

Weil Corona Tiertransporte erschwert: Zu viel Nachwuchs in den Zoos

Rheine/Münster/Gelsenkirchen - Wegen der Corona-Pandemie hat der Zoo in Rheine begonnen, Tiere zu kastrieren, mit Hormonen zu sterilisieren oder voneinander zu trennen, um Nachwuchs zu verhindern. Das hat Rheines Zoodirektor Achim Johann erklärt. In den Zoos wir es eng, sagt er: „Der Tierbestand ist wie eingefroren.“ Von Stefan Werding


Mo., 08.03.2021

Stadtmuseum öffnet wieder Münsters Stadtgeschichte im Playmobil-Format

Stadtmuseum öffnet wieder: Münsters Stadtgeschichte im Playmobil-Format

Münster - Zehntausende Einzelteile, darunter markante Bauwerke, bekannte Figuren, historische Begebenheiten: Alles war aufgebaut für die Ausstellung „Stadtgeschichte(n) Münster – Playmobil-Sammlung Oliver Schaffer“ im Stadtmuseum. Dann kam der Lockdown. Jetzt aber wird es etwas – quasi im zweiten Anlauf.


Mo., 08.03.2021

Polizei sucht Zeugen Angefahren und ausgeraubt: Räuberischer Angriff auf Autofahrer

Polizei sucht Zeugen: Angefahren und ausgeraubt: Räuberischer Angriff auf Autofahrer

Münster - Angegangen und niedergeschlagen: Ein 37-Jähriger wurde im Kreisverkehr am Max-Klemens-Kanal Opfer eines räuberischen Angriffs. Jetzt sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.


Mo., 08.03.2021

Steigende Corona-Inzidenz Stadt Münster plant vorerst keine weiteren Öffnungen

Rückkehr der Gastronomie? Vorerst nicht. Die Stadt will erst einmal keine weitere Lockerung der Corona-Maßnahmen beim Land beantragen.

Münster - Die Stadt Münster wird erst einmal keine weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen beim Land beantragen. Das stellte am Montag der Leiter des Krisenstabes, Wolfgang Heuer, klar. Von Martin Kalitschke


Mo., 08.03.2021

Winter-Phänomen Warum es in Münster roten Schnee gab

Winter-Phänomen: Rötlicher Schnee ohne Auswirkung auf Mensch und Umwelt

Münster - Der heftige Schneefall im Februar hat die Anwohner an den Fahrradstraßen Lindberghweg und Kirschgarten mächtig irritiert. Denn: Schnee und auch Schmelzwasser färbten sich rot. Jetzt konnte die Ursache aufgeklärt werden.


Mo., 08.03.2021

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland im Lockdown Hier die Leere – dort die neuen Formate

Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland zeigt sich auf diesem Foto geradezu verspielt in verspiegelten Fronten.

Münster - Kongresse, Messen, Konferenzen, Konzerte: Alles das bietet die die Halle Münsterland, die ihr breitgefächertes Programm und Raumangebot gewissermaßen im Namen trägt: Messe und Congress Centrum Halle Münsterland. Wie es dort in Zeiten von Corona zugeht und welche Perspektiven sich bieten, darüber sprachen wir mit Geschäftsführerin Dr. Ursula Paschke. Von Johannes Loy


Mo., 08.03.2021

Corona-Pandemie Weitere Corona-Infektionen im Stadtteil Coerde bestätigt

Corona-Pandemie: Weitere Corona-Infektionen im Stadtteil Coerde bestätigt

Münster - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Münster am Wochenende deutlich angestiegen. Ein Grund dafür ist der größere Corona-Ausbruch in Coerde. Auch an zahlreichen Schulen gibt es neue Fälle.


Mo., 08.03.2021

Vorfall am Bahnsteig 55-Jähriger bei Auseinandersetzung am Kopf verletzt

Vorfall am Bahnsteig: 55-Jähriger bei Auseinandersetzung am Kopf verletzt

Münster - Am Hauptbahnhof in Münster ist es am Freitagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Ein 55-Jähriger erlitt dabei Verletzungen im Gesicht und am Kopf. Was genau passiert ist, ist allerdings noch unklar.


Mo., 08.03.2021

Schließung noch im März Drostenhofpark: Öffentliche Grünanlage wird zurückgebaut

Schließung noch im März: Drostenhofpark: Öffentliche Grünanlage wird zurückgebaut

Münster-Wolbeck - Die Vereine im Stadtteil Wolbeck haben um den Drostenhofpark gerungen - vergeblich. Der Verpächter hat den Vertrag mit der Stadt gekündigt. Jetzt teilt die Stadtverwaltung mit, dass der Park noch im März geschlossen wird.


Mo., 08.03.2021

Zeugen gesucht Räuber bedroht Bäckerei-Angestellte mit Waffe

Zeugen gesucht: Räuber bedroht Bäckerei-Angestellte mit Schusswaffe

Münster-Hiltrup - Ein unbekannter Täter hat am Sonntagnachmittag eine Bäckerei in Hiltrup überfallen. Er bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und konnte mit Bargeld als Beute fliehen.


Mo., 08.03.2021

Fachhochschule Münster wird 50 Jahre alt Große Banner und ein Fest zum Jubiläum

Ein großes Jubiläumsbanner ziert das Fachhochschulzentrum (FHZ).

Münster - Die Fachhochschule wird 50 Jahre alt. Banner an mehreren Gebäuden weisen auf das Jubiläum hin. Im Herbst ist ein großes Fest geplant.


Mo., 08.03.2021

Neue VOX-Sendung „Salonfähig“ in Münster Schönheitswettbewerb mal anders

Das „Salonfähig“-Mobil ist diese Woche in Münster unterwegs: Raphaela Imort nimmt mit ihrem Kosmetik

Münster - Die münsterische Kosmetikerin Raphaela Imort hat an der neuen VOX-Show „Salonfähig“ teilgenommen. In der Sendung bewerten fünf Schönheitsexperten sich und ihre Salons gegenseitig. Von Renée Trippler


Mo., 08.03.2021

„Grüne Wärme“ aus der Tiefe Stadtwerke Münster setzen auf Geothermie

Nur noch ein Auslaufmodell ist das 2005 in Betrieb gegangene Gas-Kraftwerk der Stadtwerke am Hafen. Zum Betrieb seines Fernwärmenetzes in der Zukunft setzt das Versorgungsunternehmen unter anderem auf Geothermie.

Münster - Wer CO2 einsparen will, muss auch an die Themen Heizung und Warmwasseraufbereitung ran: Die Stadtwerke setzen dabei schwerpunktmäßig auf Geothermie und Solarthermie. So steht es in einem Strategiepapier. Von Klaus Baumeister


So., 07.03.2021

Bund Deutscher Architekten Martin Behet neuer Vorsitzender des BDA

Wollen den Wert guter Architektur und guten Städtebaus verankern: der neue Vorstand des BDA Münster/Münsterland mit (v.l.) Christian Pohl, Oliver Silge, Martin Behet, Meinhard Neuhaus und Markus Lampe.

Der Bund Deutscher Architekten Münster/Münsterland hat einen neuen Vorsitzenden: Martin Behet löst Peter Bastian ab.


So., 07.03.2021

Essen zum Mitnehmen Mensa am Ring öffnet am Montag wieder

In der Mensa am Ring wird ab Montag wieder Essen ausgegeben

Münster - Ab Montag ist die Mensa am Ring wieder geöffnet. Zunächst gibt es nur Essen „to go“.


1 - 25 von 23785 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region