Fr., 14.12.2018

Kinderuni zur Handy-Kommunikation Das Smiley hieß früher :-)

Die Kinder schreiben ganz analog mit, was Katharina König (rundes Bild) über die digitale Smartphone-Kommunikation erklärte.

Münster - Die Sprachwissenschaftlerin Katharina König erklärte am Freitag bei der Kinderuni, wie das Smartphone die Sprache verändert – und unternahm auch einen Ausflug in die Ur-Geschichte der Handy-Kommunikation. Von Karin Völker

Fr., 14.12.2018

Seltene Führung auf den Lamberti-Turm Aufstieg mit atemberaubenden Blick über Münster

Der älteste Teilnehmer Udo Mays (unten li.) beim Aufstieg über die Holzleiter, die unter der schweren Metallklappe (r.) endet. Von dieser Ebene (oben) hat man einen herrlichen Blick über die Stadt.

Münster - Starker Schlussakkord für die Prinzipalmarkt-Serie unserer Zeitung: Bei der Besteigung des gut 90 Meter hohen Lamberti-Turms erhielten die Besucher einzigartige Blicke über Münster und spannende Einblicke in die Stadtgeschichte. Von Karin Höller


Fr., 14.12.2018

Prüfungs-Panne Beim Nachbarn abgegeben - Jura-Klausuren sind wieder da

Prüfungs-Panne: Beim Nachbarn abgegeben - Jura-Klausuren sind wieder da

Hamm - Die 25 Jura-Studierenden aus Münster, Bielefeld und Bochum, deren Examensarbeiten verschwunden waren, müssen ihre Klausuren nun doch nicht noch mal schreiben. Statt beim Zweitkorrektor war das Paket offenbar bei einer WG in Münster gelandet und dort wochenlang liegengeblieben. Von Jan Hullmann


Fr., 14.12.2018

Telgter Dreiklangmarkt Gelungener Auftakt macht Lust auf mehr

Telgter Dreiklangmarkt: Gelungener Auftakt macht Lust auf mehr

Bereits am Freitagabend, zum Auftakt des Telgter Dreiklangmarktes, war in der Altstadt eine Menge los.


Fr., 14.12.2018

Konzert im Kap.8 „Still Collins“ serviert Songs von Phil Collins & Genesis

„Still Collins“ wird am 11. Januar im Bürgerhaus Kinderhaus Songs von Phil Collins und Genesis präsentieren.

Münster-Kinderhaus - „Still Collins“ serviert am 11. Januar um 20 Uhr im Kap.8 im Bürgerhaus Songs von Phil Collins und Genesis.


Fr., 14.12.2018

Diskussion über Öffnungszeiten Weihnachtsmärkte: Es rumort in den Buden

Weihnachtsmarkt-Besucher vor der Lambertikirche: Um 20 Uhr (Freitag und Samstag 21 Uhr) schließen die Stände.

Münster - In der Woche schließen die Weihnachtsmarkt-Buden um 20 Uhr, freitags und samstags um 21 Uhr. Einigen Teilnehmern reicht das nicht aus. „Es rumort etwas“, räumt auch die Chefin des Münster-Marketing, Bernadette Spinnen, ein. Von Martin Kalitschke


Fr., 14.12.2018

Benefizkonzert zugunsten des WWU-Stipendienprogramms „Pro Talent“ Musik genießen – Studierende fördern

Hyolim Chi, Luisa Libreros, Juan Sebastian Hurtado, Carlos Prado und „Pro Talent“-Stipendiat Cristian Santiago Ramirez (v. l.) bereicherten das Programm mit einer szenischen Darstellung aus der „Zarzuela Luisa Fernanda“ von Federico Torroba.

Münster - „Alumni-Club Meets Music“ – unter diesem Motto waren die Mitglieder des Alumni-Clubs Westfälischen Wilhelms-Universität in die Musikhochschule eingeladen. Anlass war ein Benefizkonzert zugunsten des Stipendienprogramms „Pro Talent“ der Universität.


Fr., 14.12.2018

Klarastift: Aufnahmestopp aufgehoben Aufsichtsrat wählt Mathias Kersting zum neuen Vorsitzenden

Mathias Kersting (SPD) ist der neue Vorsitzende des Aufsichtsrats des Klarastifts.

Münster - Wende im Fall des in die Kritik geratenen Altenzentrums Klarastift. Am Freitag hat der Aufsichtsrat den Betriebswirt Mathias Kerstin zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zudem wurde der Aufnahmestopp für das Klarastift aufgehoben.


Fr., 14.12.2018

Bescherung in Jaksice Pakete sind unterwegs nach Jaksice

Bescherung in Jaksice: Pakete sind unterwegs nach Jaksice

Im polnischen Kinderheim in Jaksice werden die Mitglieder des Fördervereins „Für Dich“ mit den Kindern und Jugendlichen am dritten Advent schon Weihnachten feiern.


Fr., 14.12.2018

Schenke einen Augenblick Theologiestudent Stephan Orth initiiert Projekt gegen Einsamkeit

Der Theologiestudent Stephan Orth will mit einem orangen Punkt Menschen verbinden.

Münster - Mit einem orangefarbenen Button können Menschen anderen Personen signalisieren, dass sie Zeit und Lust zu einem Gespräch haben. Die Idee zu dieser Aktion unter dem Motto „Blickpunkt Menschen“ hatte der münsterische Theologiestudent Stephan Orth, der auch im Vorstand des Pfarreirates St. Lamberti mitarbeitet. Von Marion Fenner


Fr., 14.12.2018

Polizei sucht Zeugen Diebe stehlen Strandkorb

Polizei sucht Zeugen: Diebe stehlen Strandkorb

Münster - Schwerer Diebstahl - im wahrsten Sinne des Wortes: Unbekannte haben am Donnerstag einen Strandkorb an der Adalbert-Stifter-Straße gestohlen. Der Besitzer hat eine Ahnung, wie die Täter das Möbelstück wegtransportiert haben könnten.


Fr., 14.12.2018

Ehrenamtliches Engagement gesucht Feiern mit den Nachbarn

Sebastian Philipper und Michael Bastian suchen Ehrenamtliche, die bei der Offenen Weihnacht mithelfen möchten.

Münster - In Mauritz-Ost soll es in diesem Jahr wieder eine Offene Weihnacht geben. Doch damit Menschen, die sonst am Weihnachtsabend einsam sind, einen Anlaufpunkt haben, braucht es noch Organisatoren. Von David Luys


Fr., 14.12.2018

Business Breakfast im Batterieforschungszentrum MEET Die E-Mobilität vorantreiben

Beim Business Breakfast im MEET sprachen (v.l.): Dr. Thomas Robbers, Dr. Falko Schappacher und Dr. Markus Börner vor 90 Teilnehmern.

Münster - Die Wirtschaft hat ein großes Interesse an Hochleistungsbatterien mit großer Speicherkraft. Wissenschaftler des Batterieforschungszentrum MEET stellten rund 90 Unternehmern beim Business Breakfast aktuelle und geplante Projekte vor, um unter anderem die E-Mobiliät zu befördern.


Fr., 14.12.2018

Polizei sucht Zeugen Autofahrer rammt Kind und fährt weiter

Polizei sucht Zeugen: Autofahrer rammt Kind und fährt weiter

Münster - Fahrerflucht: Ein Autofahrer hat der Polizei zufolge einen 14-jährigen Jungen an der Amelsbürener Straße angefahren. Ohne nach dem Schüler zu schauen, sei der Mann davon gefahren. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.


Fr., 14.12.2018

Neues Bildungsprogramm des Evangelischen Kirchenkreises Pilgern ist ein großer Schwerpunkt

Dr. Heike Plaß und Dirk Heckmann präsentieren das Halbjahresprogramm sowie einen speziellen Kalender.

Münster - Ende der Woche, spätestens aber am kommenden Montag (17. Dezember), soll das neue Programm der Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Münster erhältlich sein. Ein großer Schwerpunkt darin: das Pilgern. Von Björn Meyer


Fr., 14.12.2018

Debatte im Internet zum „Zalando Outlet“ Zwischen „Träumen“ und „Billigramsch“

Der Internet-Händler Zalando wird in der Innenstadt für Münster ein Outlet eröffnen.

Münster - Die Berichterstattung über die geplante Eröffnung des „Zalando Outlets“ in Münster hat in sozialen Medien hohe Wellen geschlagen. Die Meinungen waren gespalten, doch die Mehrheit der Nutzer zeigte sich erfreut über den geplanten Einzug der Online-Modekette. Von David Luys


Fr., 14.12.2018

„Solidaritot | Solidarnoc“ im Pumpenhaus Bissige Geschichte der Solidarität

Polski Teatr Tańca und Bodytalk

Münster - Um Anspielungen der direkten Art waren Yo-shiko Waki und Rolf Baumgart von Bodytalk noch nie verlegen. Für ihr Tanztheater „Solidaritot | Solidarnoc“, das in Zusammenarbeit mit den Polski Teatr Tańca entstanden ist und am Mittwoch im Pumpenhaus Uraufführung feierte, haben sie mehrere Dutzend Bierkästen der Marke Lech auf die Bühne gestapelt. Von Helmut Jasny


Fr., 14.12.2018

Stärke und Schönheit aus eigener Kraft Kunsthalle zeigt erstmals in Deutschland: Mary Beth Edelson

Leonardos Abendmahl: Eine Ikone. Ein Symbol männerdominierter Kunst und Religion. Mary Beth Edelson überschreibt die Botschaft mit Köpfen von Künstlerinnen, sprengt gar den Rahmen.

Münster - Simpel sei die Welt, männlich und gut? In Zeiten, da die Sehnsucht nach schlichten Erklärungen allüberall wieder die Patriarchen (von Xi Jinping über Viktor Orbán bis zu Donald Trump) an die Macht schwemmt, präsentiert Merle Radtke eine feministische Künstlerin der ersten Generation: Mary Beth Edelson (Jahrgang 1933). Von Gerhard H. Kock


Fr., 14.12.2018

Der Uni-Kanzler und das Kölner Haushaltsloch Schwarte: „Wir rechnen anders“

Matthias Schwarte

Münster - In Köln macht die dortige Universität derzeit Negativ-Schlagzeilen. Der Haushalt weist ein 17-Millionen-Defizit aus. Von Karin Völker


Fr., 14.12.2018

Preußen-Stadion an der Hammer Straße „Wir hören jetzt auf zu jammern: Jetzt geht´s los“

War mit dem Ergebnis der Ratssitzung zufrieden: Preußen-Präsident Christoph Strässer

Münster - Die Preußen-Verantwortlichen haben die Haushaltsverabschiedung im Rat verfolgt. Schon längst stand zu diesem Zeitpunkt fest, dass die 40 Millionen Euro für den Umbau der Arena an der Hammer Straße von der schwarz-grünen Ratsmehrheit beschlossen würden. Doch es schien fast so, als wollten sie nach den jahrzehntelangen Irrungen und Wirrungen in der Stadion-Frage selbst auf Nummer sicher gehen. Von Dirk Anger


Fr., 14.12.2018

Deutsch-niederländische Zusammenarbeit in der Abfallwirtschaft Müllentsorgung ohne Grenzen

Oberbürgermeister Markus Lewe präsentiert mit den Bürgermeistern aus zwölf niederländischen Kommunen, Ratsvertretern sowie Regierungspräsidentin Dorothee Feller (vorne, 3.v.l.) die „öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Kooperation in der Abfallwirtschaft“.

Münster - Münster und die niederländische Region rund um Enschede kooperieren in der Abfallwirtschaft. Unter anderem geht es um 45 000 Tonnen Müll aus Münster, der in Hengelo verbrannt wird. Im Haus der Niederlande wurde das Projekt offiziell besiegelt. Von Klaus Baumeister


Fr., 14.12.2018

Ratsenscheid Büros statt Wohnungen: Amt zieht in York-Kaserne

Das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit soll in die York-Kaserne umziehen.

Münster - Mit Beginn des kommenden Jahres verlagert die Stadt Münster das Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit, das derzeit im Stadthaus 3 am Albersloher Weg untergebracht ist, in die York-Kaserne nach Gremmendorf. 178 Arbeitsplätze sollen dorthin verlagert werden. Von Klaus Baumeister


Fr., 14.12.2018

Anmeldungen für Schulkinowochen NRW ab sofort möglich Vorhang auf – Film ab

Der Film „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ wird im Rahmen der Schulkinowochen NRW auch in Münster gezeigt.

Münster - Zum zwölften Mal bringen die Schulkinowochen NRW die Filmkultur und das Kinoerlebnis auf den Stundenplan. Auch in Münster.


Do., 13.12.2018

Weihnachtsvorlesungen an der WWU Der Sound gequälter Gummibärchen

Das qualvolle Ende eines Gummibärchens: Während das Zucker-Tierchen erhitzt wird, hält Prof. Frank Glorius ein Mikro an das Reagenzglas, damit das Publikum hört, wie es zischt.

Münster - Ein großer Spaß: Sowohl die Physiker als auch die Chemiker der Westfälischen Wilhelms-Universität hielten am Donnerstag ihre öffentlichen Weihnachtsvorlesungen. Darin erfuhren die Zuhörer unter anderem wie man mit Magneten einen Fernseher schrottet und wie sich leidende Gummibärchen anhören. Von David Luys und ­Pjer Biederstädt


1 - 25 von 10878 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung