Mo., 18.03.2019

Stadt bietet Nisthilfen an Die Trafostation: Ein Heim für Eule und Fledermaus

Waldkäuze wie dieser nisten in der alten Trafostation im Boniburger Wald in Münster Handorf

Münster - Eulen, Falken und Fledermäuse haben es auch nicht leicht: Ruheplätze für Höhlenbrüter in der freien Landschaft sind extrem selten geworden. Die Stadt bietet als Ausweichquartiere alte Trafostationen an.

Mo., 18.03.2019

Schluss mit Dauerregen Passendes Wetter zum Frühlingsanfang

Schluss mit Dauerregen: Passendes Wetter zum Frühlingsanfang

Münster - Ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter? Damit ist beim Blick auf die Aussichten in den kommenden Tagen Schluss. Denn zum astronomischen Frühlingsanfang macht dieser im Münsterland seinem Namen alle Ehre. Von Lotta Krüger


Mo., 18.03.2019

Untersuchungshaft Polizei schnappt Fahrraddiebe

Untersuchungshaft: Polizei schnappt Fahrraddiebe

Münster - Auf frischer Tat ertappt: Polizisten haben am Freitag an der Hiltruper Straße zwei Fahrraddiebe geschnappt. Sie waren gerade dabei ihre Beute in einem Keller zu knacken.


Mo., 18.03.2019

GZA im Skaters Palace Lehrstunde in Sachen Rap

Gary Grice, bekannt als GZA, war Mitbegründer des legendären Wu-Tang-Clan. In Münster zeigte der über 50-jährige Rapper, dass er in Sachen Wortakrobatik nichts verlent hat.

Münster - Eine Rap-Legende in Münster: Gary Grice – aka The Genius aka GZA – ist als Mitbegründer und prägende Figur des Wu-Tang Clans bekannt. In Münster zeigte er, was er kann – und was nicht. Von Julian Bischoff


Mo., 18.03.2019

Netzreaktionen auf Münster-Tatort Top-Einschaltquote - aber auch Kritik: "Viel Münster, wenig Inhalt"

Netzreaktionen auf Münster-Tatort: Top-Einschaltquote - aber auch Kritik: "Viel Münster, wenig Inhalt"

Münster - Die "Tatort"-Quotenkönige aus Münster haben zwar ihren Platz auf dem Quotenthron souverän verteidigt, aber die neue Folge sorgte auch für Enttäuschungen bei zahlreichen Zuschauern. Demgegenüber halten eingefleischte Krimi-Fans trotzdem weiterhin treu zu ihren beiden Lieblingsermittlern. Entsprechend gemischt waren die Reaktionen bei Twitter. Von Katharina Heflik, dpa


Mo., 18.03.2019

Verkehr auf der Marktallee in Hiltrup beeinträchtigt Feuerwehr pumpt ausgelaufenes Heizöl ab

Verkehr auf der Marktallee in Hiltrup beeinträchtigt: Feuerwehr pumpt ausgelaufenes Heizöl ab

Münster-Hiltrup - Bei Abbrucharbeiten am Kalvarienberg in Hiltrup wurde ein Heizöltank beschädigt. Die Feuerwehr pumpte das Öl ab – zahlreiche Einsatzkräfte sind vor Ort. Auf der benachbarten Marktallee kam es ab 16 Uhr zu Verkehrsproblemen.


Mo., 18.03.2019

Trunkenheitsfahrt 27-Jähriger mit 1,42 Promille am Steuer

Trunkenheitsfahrt: 27-Jähriger mit 1,42 Promille am Steuer

Münster - Erwischt: Polizisten haben am frühen Sonntagmorgen (17. März) einen betrunkenen Autofahrer auf der Gievenbecker Reihe gestoppt. Sein Alkoholpegel war nicht das einzige Problem. 


Mo., 18.03.2019

Lesung im Franz-Hitze-Haus Der Araber, der Juden vor Hitler rettete

Mod Helmy (großes Foto, r.) versteckte mehrere Juden vor der Gestapo. Der israelische Journalist Igal Avidan (kl. Foto) hat darüber ein Buch geschrieben.

Münster - Der gebürtige Ägypter Mod Helmy praktizierte in den 1930er-Jahren als Arzt in Berlin – und rettete eine jüdische Familie. Der israelische Schriftsteller Igal Avidan hat über Helmy ein Buch geschrieben. Am Mittwoch stellt er es im Franz-Hitze-Haus in Münster vor. Von Martin Kalitschke


Mo., 18.03.2019

Bahnstrecke zwischen Münster und Sendenhorst Gutachter geben positive Signale für WLE-Reaktivierung

Geht es nach einem Gutachten, sollte der Rost bald von der ehemaligen WLE-Strecke verschwinden und der Zugbetrieb wieder aufgenommen werden.

Münster - Eines der großen Verkehrsprojekte im Münsterland ist offenbar einen entscheidenden Schritt weiter: Die Reaktivierung der Bahn-Strecke zwischen Münster und Sendenhorst wird von Gutachtern als „volkswirtschaftlich sinnvoll“ eingestuft. Von Dirk Anger


Mo., 18.03.2019

Stau im Berufsverkehr Unfall mit Radfahrerin auf der Altenberger Straße

Stau im Berufsverkehr: Unfall mit Radfahrerin auf der Altenberger Straße

Münster-Nienberge - Bei einem Unfall auf der Altenberger Straße wurde eine Fahrradfahrerin verletzt. Die Straße musste für den Verkehr zeitweise gesperrt werden.


Mo., 18.03.2019

Unfall auf der Lützower Straße Autofahrer prallt gegen einen Baum

Unfall auf der Lützower Straße: Autofahrer prallt gegen einen Baum

Münster-Handorf - In Münster-Handorf hat es am Morgen einen Verkehrsunfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, ist ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen. Die Lützowstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden. Ein Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.


Mo., 18.03.2019

Seniorin lobt Feuerwehr Dankeschön: Eine Frau, ein Wort

Elisabeth Frischmann

Münster - Erst aus der Wohnung fliehen müssen und später im Krankenhaus gelandet. Doch statt sich darüber zu ärgern, lobt die 86-jährige Elisabeth Frischmann lieber den Einsatz der Feuerwehr bei einer Bombenentschärfung. Damit erfüllt sie etwas verspätet ein Versprechen. Von Björn Meyer


Mo., 18.03.2019

Tag der Mathematik Schüler rechnen um die Wette

Die Schüler hatten schwere Aufgaben zu lösen.

Münster - Greven war beim Tag der Mathematik nicht zu schlagen. Doch auch Münsteraner hielten sich wacker und holten vordere Plätze. Von Claus Röttig


So., 17.03.2019

Gruppe besteht 30 Jahre Senioren-Union ist auch ein Stück Heimat

Oberbürgermeister Markus Lewe sprach ein Grußwort, rechts neben ihm Kreisvorsitzende Dr. Gabriele Peus-Bispinck

Münster - Einst war es die Seniorengruppe der Dyckburg-Pfarrei. Vor 30 Jahren wurde daraus die Senioren-Union, die nun diesen Geburtstag gemeinsam feierte. Von Maria Conlan


So., 17.03.2019

Nacht der Bibliotheken Faszinierende Texte in tollem Gebäude

In der Nacht der Bibliotheken gab es in Münster einiges zu bestaunen.

Münster - Voll war es zu später Stunde in der Diözesanbibliothek – und zwar zu recht. Die Besucher der Nacht der Bibliotheken waren jedenfalls begeistert. Von Maria Conlan


So., 17.03.2019

Vortrag von Philosoph Richard David Precht Über das „Ich“ in unruhigen Zeiten

Rund 160 Experten aus dem Kinder- und Jugendbereich verfolgten den Vortrag von Precht.

Münster - Prominenter Besuch im Kunsthaus Kannen. Vor 160 Experten aus dem Kinder- und Jugendbereich referierte am Freitagabend der bekannte Philosoph Prof. Dr. Richard David Precht. Von Maria Conlan


So., 17.03.2019

Gempt-Halle Großer Andrang bei der 80. Vogelbörse

Gempt-Halle: Großer Andrang bei der 80. Vogelbörse

Lengerich - Vogelfreunde sind Frühaufsteher. Das wird gestern Morgen bei der Vogelbörse in der Gempt-Halle mehr als deutlich. Der Andrang um 9 Uhr ist riesig, Parkplätze in der Nähe sind Mangelware.


So., 17.03.2019

Auftakt zu 72-Stunden-Aktion der BDKJ Stubengassen-Flashmob und Fernsehgottesdienst

Der Auftakt zur 72-Stunden-Aktion im Mai fand am Wochenende in der Effata-Kirche an der Neubrückenstraße statt. Der Gottesdienst wurde live im ZDF übertragen.

Münster - Auftakt zur 72-Stunden-Aktion der BDKJ: Auf der Stubengasse gab es einen Flashmob, und ein Gottesdienst in der Jugendkirche Effata wurde live im ZDF übertragen. Von Andreas Hasenkamp


Mo., 18.03.2019

Feierstunde zum Jubiläum 100 Jahre DLRG Schwimmen kann fast jeder

Sie feierten 100 Jahre DLRG in Münster (v.l.): DLRG-Präsident Achim Haag, Michael Schmitz, Markus Lewe, Michael Schmidt, Dorothee Feller und Frank Keminer.

Münster - Viel Lob und viele Grußworte gab es am Samstag im Rathausfestsaal. Dort wurde 100 Jahre DLRG gefeiert. Von Klaus Baumeister


So., 17.03.2019

500 Zuschauer in der Stadthalle Hiltrup Wettkampf der Männerballetts

Die flotten Gallier der Narrenzunft Aasee landeten auf Rang zwei.

Münster - Acht Teams kämpften am Samstagabend beim siebten Männerballett-Turnier der KG Schlossgeister um die Pokale. Am Ende siegten die Landjugend-Dancer aus Neuenkirchen. Von Helmut P. Etzkorn


So., 17.03.2019

Benefizkonzert der Stiftung Denkmalschutz Ein Abend als Geschenk

Elisabeth Hemfort (v.l., Ortskuratorium), Melina Hessel (Rezitatorin des Schlaun-Gymnasium), Violinist Florian Sonnleitner und Sigrid Karliczek (Vorsitzende Ortskuratorium)

Münster - Was für ein Abend: Ausdrucksstarke Musik und ein Hauch von Geschichte. Das Benefizkonzert der Stiftung Denkmalschutz war eine rundum gelungene Sache. Von Erhard Obermeyer


Mo., 18.03.2019

Stadt- und Bezirksverband tagte Kleingärtner: „Wir sind jetzt Umwelt- und Klimaschützer“

Der Vorstand des Verbands mit (v.l.): Helmut Brüffer, Horst Stronk, Dieter Böhme und Heinrich Grüneberg.

Münster - Vertreter der Kleingärtnervereine trafen sich zum Stadt- und Bezirksverbandstag. Dabei stellen sie klar, dass sie sich als Umwelt- und Klimaschützer sehen – und übten Kritik an Insekten- und Vogelsterben. Von Andreas Hasenkamp


So., 17.03.2019

Bundesfreiwilligendienst am Theater „Kreativer geht es nicht“

Bundesfreiwilligendienst am Theater: „Kreativer geht es nicht“

Münster - Paula Brocke und Tabea Stockbrügger sehen sich nicht nur als „Mädchen für alles“. Auch wenn sie Büroarbeit leisten und Handreichungen übernehmen. Aber eben auch Regie-Hospitanzen. Die beiden jungen Frauen sind Bundesfreiwillige am Jungen Theater Münster. Von Petra Noppeney


1 - 25 von 12439 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region