Mo., 21.09.2020

Razzia am Bremer Platz Kokain, Heroin und Ecstasy in Beinprothese versteckt

Razzia am Bremer Platz : Kokain, Heroin und Ecstasy in Beinprothese versteckt

Münster - Polizisten kontrollierten am Montagnachmittag schwerpunktmäßig im Bahnhofsumfeld mutmaßliche Dealer und Diebe. Die Beamten nahmen laut eigenen Angaben ab den Mittagsstunden besonders Personengruppen hinter dem Bahnhof ins Visier.


Mo., 21.09.2020

Sozialdemokraten in Münster Mathias Kersting neuer SPD-Fraktionschef

Mathias Kersting ist neuer SPD-Fraktionschef

Münster - Die SPD sortiert sich neu. Nach dem Rücktritt von Dr. Michael Jung hat die Ratsfraktion den Gremmendorfer Mathias Kersting zum neuen Vorsitzenden gewählt. Unterdessen gehen die Sondierungsgespräche der Parteien zur Bildung einer Ratsmehrheit weiter. Alles ist noch offen. Von Klaus Baumeister


Mo., 21.09.2020

Corona-Newsticker aus der Region Realschule in Ochtrup musste schließen

Corona-Newsticker aus der Region: Realschule in Ochtrup eine Woche lang geschlossen

Münsterland - Nach bestätigten Corona-Fällen musste die Realschule Ochtrup geschlossen werden und eine Schulklasse in Wolbeck in Quarantäne. Kritisch ist die Lage in Hamm - die Stadt steht in NRW an der Spitze der 7-Tage-Inzidenz-Liste. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.


Mo., 21.09.2020

Die politischen Lager beharken sich Empfindliche Nadelstiche vor Stichwahl

Markus Lewe (l.) begleitete am Sonntag die Bombenentschärfung in Mauritz.

Münster - Heißt es eigentlich Stichwahl, weil bis zum Schluss im Wahlkampf durchaus empfindliche Nadelstiche gesetzt werden? Rund 250 000 Münsteraner entscheiden am Sonntag (27. September) und in der Briefwahl vorab darüber, wer Oberbürgermeister von Münster wird: Amtsinhaber Markus Lewe (CDU) oder der Grüne Peter Todeskino. Von Ralf Repöhler


Mo., 21.09.2020

Bodytalk betätigt sich im Pumpenhaus als „Bilderzerstörer“ Das Wappentier wird zerfetzt

Bodytalk stellte im Pumpenhaus seine Produktion „Bilderzerstörer“ vor.

Münster - Bilder sind es, die unser Leben bestimmen. Will man wissen, was sich hinter ihnen verbirgt, muss man sie zerstören. So in etwa steht es im Programm zu „Bilderzerstörer“, der neuen Produktion von Bodytalk mit dem polnischen Teatr Rozbark, die am Wochenende im Pumpenhaus Premiere feierte. Von Helmut Jasny


Mo., 21.09.2020

Ensemble Consord am Hawerkamp Tschingderassabum und Plüschdelfin

„Marsch ab!“ lautete die titelgebende Tageslosung, mit der das Ensemble Consord in der Titanickhalle zeitgenössische Musik präsentierte.

Münster - Marschmusik? Da denkt man zuerst an Uniformen, Schützenbrüder und Tschingderassabum. Und dann – wenn überhaupt – an Beethoven. Dessen Musik verortet man in seinem Jubiläumsjahr eher im H1 oder auf der Theaterbühne als im etwas abgetakelten Saal B am Hawerkamp, in den sich Klassikfreunde höchst selten verirren. Von Hans Lüttmann


Mo., 21.09.2020

„Miriam, ganz in Schwarz“ im Kleinen Bühnenboden Weiblicher Harold ohne Maude

Petra Liebl spielt im Kammertheater amüsierend und nachdenklich stimmend zugleich „Miriam, ganz in Schwarz“.

Münster - Basketball hat die 16-jährige Miriam früher auch gespielt. Doch inzwischen ist ihre Freizeitgestaltung etwas außergewöhnlicher: Sie besucht mit Begeisterung Beerdigungen – und zwar von ihr unbekannten Menschen. Dort genießt sie es, laut zu weinen, spätestens, wenn die Musik einsetzt. Von Maria Conlan


Mo., 21.09.2020

Erdbewegungen im südlichen Teil des Gewässers Sandbank am Aasee wird ausgebaggert

Eine Schreitbagger kommt im Aasee derzeit zum Einsatz.

Münster - Im südlichen Bereich des Aasees ist eine Sandbank entstanden. Die wird nun ausgebaggert, weil der Betrieb der Ruderregattastrecke beeinträchtigt ist. Von Björn Meyer


Mo., 21.09.2020

Lesung im Borchert-Theater Claus Peymann liest Bernhard-Text

Claus Peymann

Münster - Lange erwartet: Regie-Legende Claus Peymann kommt wieder nach Münster. Ins Wolfgang-Borchert-Theater.


Mo., 21.09.2020

70 Schausteller angekündigt Mobiler Freizeitpark in Münster

70 Schausteller angekündigt: Mobiler Freizeitpark kommt zum Schlossplatz

Münster - Der Send muss in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zwar ausfallen – eine Allianz aus Schaustellerverband Münsterland, BLB, Westfalenfleiß und der Stadt Münster hat nun jedoch Vollzug für eine alternative Veranstaltung gemeldet: Vom 10. bis zum 25. Oktober soll ein mobiler Freizeitpark auf dem Schlossplatz für Abwechslung sorgen.


Mo., 21.09.2020

Coronavirus: 40 Personen infiziert Neun Neuinfektionen in Münster

Coronavirus: 40 Personen infiziert: Neun Neuinfektionen in Münster

Münster - Die Stadt Münster vermeldet am Montag neun Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Da aber elf Personen als gesundet gelten, ist die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 40 gesunken.


Mo., 21.09.2020

Viertklässlerin infiziert Grundschulklasse nach Coronafall in Quarantäne

In der Wolbecker Nikolaischule wurde ein Viertklässler positiv auf das Corona-Virus getestet. Daher befinden sich die 26 Mitschüler und Mitschülerinnen sowie vier Lehrerinnen nun in Quarantäne.

Münster-Wolbeck - Eine Viertklässlerin aus Münster hat sich offenbar bei einer privaten Feier mit dem Coronavirus angesteckt. 27 Schüler und Schülerinnen sowie vier Lehrerinnen der Nikolaischule in Wolbeck befinden sich jetzt in Quarantäne. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 21.09.2020

Tierische Rettungsaktion Polizei und Bauarbeiter befreien Dackel nach 23 Stunden

Tierische Rettungsaktion: Polizei und Bauarbeiter befreien Dackel nach 23 Stunden

Münster - 23 Stunden steckte Dackel Franz aus Münster in einem Kaninchenbau fest. Ein erster Rettungsversuch der Feuerwehr schlug am Sonntag fehl. Am Montagmorgen hatten dann aber die Polizei und helfende Bauarbeiter Erfolg. Franz ist wieder frei. Von Jonas Wiening


Mo., 21.09.2020

Massiver Widerstand Keine Maske getragen - Festnahme am Hauptbahnhof Münster

Massiver Widerstand: Keine Maske getragen - Festnahme am Hauptbahnhof Münster

Münster - Ein 21-Jähriger ist am Sonntagmorgen von der Polizei im Hauptbahnhof Münster festgenommen worden. Der Mann trug zum wiederholten Male keine Maske, war alkoholisiert und kam auch einem Platzverweis nicht nach.


Mo., 21.09.2020

Hochschule berichtet über Projekte und Vorhaben FH Münster stellt Nachhaltigkeit in den Fokus

Hochschule berichtet über Projekte und Vorhaben: FH Münster stellt Nachhaltigkeit in den Fokus

Münster - Mehr Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit zu erregen: Das ist das Ziel der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit, die am 20. September gestartet sind und noch bis zum 26. September stattfinden. Die FH Münster nimmt dies zum Anlass, das Thema verstärkt in den Fokus zu rücken – und berichtet eine Woche lang über bereits umgesetzte Vorhaben und noch laufende Projekte.


Mo., 21.09.2020

Reihe „Afrikanische Perspektiven“ in der Studiobühne am Domplatz Drei Mal Afrika im Blick

Afrika-Korrespondent Bartholomäus Grill

Münster - Die Reihe „Afrikanische Perspektiven“ startet durch. Die erste Veranstaltung beginnt am 25. September in der Studiobühne.


Mo., 21.09.2020

York-Quartier Konversionsmanager: Bezahlbarer Wohnraum statt „möglichst hoher Rendite“

Stephan Aumann stellt den aktuellen Planungsstand auf dem Gelände der York-Kaserne vor.

Münster-Gremmendorf - Wie sieht es auf dem Gelände der York-Kaserne künftig aus? Stephan Aumann, Konversionsmanager der Stadt Münster und Geschäftsführer der „ConVOY GmbH“, stellt beim Unternehmerfrühstück den Planungsstand vor. Von Timo Gemmeke


So., 20.09.2020

Verdienstmedaille für Hermann Weber Er macht Münsters Straßen sicherer

Regierungspräsidentin Dorothee Feller (r.) überreicht die Verdienstmedaille an Hermann Weber (Mitte) im Beisein von Ehefrau Renate Weber (l.)

Münster - Wenn es darum geht, Unfallschwerpunkte zu ermitteln und zu analysieren, ist guter Rat teuer. Es sei denn, Hermann Weber kümmert sich darum. Für sein Engagement im Bereich der öffentlichen Sicherheit erhielt er jetzt die Verdienstmedaille.


So., 20.09.2020

Picknickkonzert am Allwetterzoo Abtanzen bei „Mando Diao“ auf kleiner Fläche

„Wir freuen uns, dass ihr hier seid!“ D

Münster - Zum Sound der schwedischen Poprocker „Mando Diao“ feierten mehr als 800 Besucher – unter Corona-Bedingungen, aber irgendwie doch „ganz wie früher“. Von Timo Gemmeke


So., 20.09.2020

Koordinierung durch Krisenstab Evakuierung: 1000 Helfer im Mauritz-Viertel im Einsatz

In der Feuerwehr-Einsatzleitstelle herrschte ab 7 Uhr Hochbetrieb. der Führungsstab koordinierte die 1000 Helfer im Mauritz-Viertel..

Münster - 6.17 Uhr schrillten am Sonntag die Alarmpiepser bei rund 350 freiwilligen Wehrleuten aller Löschzüge in Münster, gleichzeitig setzten sich die vier lokalen Hilfsorganisationen mit kompletter Stärke und das Technische Hilfswerk in Bewegung. Das Projekt „Großevakuierung von 16 000 Menschen“ startete. Von Helmut Etzkorn


So., 20.09.2020

Newsticker Weltkriegsbomben in Münster entschärft

Newsticker: Weltkriegsbomben in Münster erfolgreich entschärft

Münster - In Münster wurden zwei Bomben gefunden und entschärft. Von der Evakuierung im Stadtteil Mauritz waren 16.000 Menschen betroffen. Hier gibt es alles Wissenswerte im Überblick.  Von Pjer Biederstädt, Björn Meyer, Helmut Etzkorn und Jonas Wiening


1 - 25 von 21278 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland