Do., 21.02.2019

Chorproben starten im September Sänger für Chormusical „Martin Luther King“ gesucht

In Essen sorgte das neue Musical „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ für ein volles Haus in der Grugahalle und begeisterte die Zuschauer.

Münster - Münster - Nach "Die 10 Gebote" und "Luther" plant Ulf Schlien eine weitere Inszenierung im großen Bühnenformat. Mit „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ erwartet das Publikum ein gelungener Mix aus Melodie und Text und einer wichtigen Botschaft. Doch es fehlen noch die richtigen Singstimmen aus der Region.

Do., 21.02.2019

Aufnahmeverfahren an Schulen Gericht fordert Transparenz

Das Oberverwaltungsgericht am Aegidiikirchplatz in Münster 

Münster - Bei der Wahl der weiterführenden Schule nehmen es viele Eltern gerne sehr genau. Doch für sie ist es schwer zu erkennen, nach welchen Kriterien die Plätze im Aufnahmeverfahren vergeben werden. Diese Intransparenz kritisierte am Donnerstag das Oberverwaltungsgericht. Von Dirk Anger


Do., 21.02.2019

Junge Gestalter im Handwerk präsentieren Designprodukte Neues vom Klo und von der Leuchte

Nikolas Miranda hat mit „Mayamot“ ein spielerisches Steck-Leuchten-System geschaffen, das Skulptur, Nutzobjekt und Spielelement zugleich ist. Die Module lassen sich kreativ türmen und die Leuchtfarben variieren.

Münster - Das Klo, der Sitz, die Leuchte; man glaubt, da kann es nichts Neues geben. Aber wer die bewährten Pfade verlässt, sich der Gewohnheit entreißt, den Horizont weitet, der kann Überraschendes finden und schaffen. Selbst oder vielleicht gerade im guten, alten Handwerk. Von Gerhard H. Kock


Do., 21.02.2019

Oberbürgermeister auf Plakaten Wenig Begeisterung über Lewes Apotheken-Engagement

Wirbt für mehr Vor-Ort-Apotheken: Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe 

Münster - Oberbürgermeister Markus Lewe unterstützt die Apotheker-Kampagne „Einfach unverzichtbar“ auf Plakaten und mit einem Video-Auftritt. Das stößt nicht nur bei seinen politischen Partnern auf Unmut. Von Dirk Anger


Do., 21.02.2019

Lesung im Parkhotel Wienburg Isabel Hövels: Eine Westfälin aus Raigarh

Isabel Hövels an der Schulter ihrer leiblichen Mutter Gulmat. Münsters Bischof Dr. Felix Genn hatte den Kontakt zur indischen Familie ermöglicht – und bekam von Isabel Hövels als Dankeschön ein Exemplar ihrer Adoptionsbiografie überreicht.

Münster - Eine Geschichte, die ans Herz geht: Isabel Hövels ist Friseurmeisterin in Münster. Ihre Kindheit und Jugend hat sie in Rheine verbracht – geboren ist sie allerdings im zentralindischen Raigarh. Die Geschichte ihrer Adoption und dem Wiedersehen mit ihrer Mutter stellt sie in ihrem Buch „Dhanyavaad Mama“ vor. Von Lukas Speckmann


Do., 21.02.2019

Hans Dieter Weverinck begleitete Bruno Ganz bei Lesungen „Ein feinfühliger Mensch“

Bruno Ganz (1941-2019)

Münster/Wien - Der Schauspieler Bruno Ganz, der am 16. Februar im Alter von 77 Jahren gestorben ist, war in den vergangenen Jahren mehrfach auf Einladung von Weverinck-Management in Münster. Hans Dieter Weve­rinck erinnert sich im Gespräch an persönliche Begegnungen mit ihm. Die Beerdigung des Schauspielers soll übrigens erst im März sein, wie das Burgtheater Wien auf Anfrage mitteilte. Von Johannes Loy


Do., 21.02.2019

Aufmerksame Zeugin beobachtet Diebstahl Polizisten nehmen Fahrraddiebe fest

Aufmerksame Zeugin beobachtet Diebstahl: Polizisten nehmen Fahrraddiebe fest

Münster - Auf frischer Tat ertappt: Polizisten nahmen am Mittwoch (20. Februar) auf der Winkelstraße zwei mutmaßliche Fahrraddiebe fest. Eine Zeugin hatte schnell geschaltet.


Do., 21.02.2019

Karnevalswagen aus Losser Narrenfreude ist grenzenlos

Eine Delegation des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval mit Präsident Dr. Helge Nieswandt und Zugkommandant Lothar Hitziger reiste am Mittwoch ins niederländische Losser zur „Wageninspektion“. Viele der großen Motivwagen sind bereits kurz vor der Fertigstellung.

Münster/Losser - In der niederländischen Grenzgemeinde Losser läuft der Wagenbau für den Rosenmontagszug auf Hochtouren. Acht Gesellschaften werden mit Motivwagen den Umzug in Münster bereichern. Der Bürgerausschuss sah sich nun die fast fertigen Wagen an. Von Helmut P. Etzkorn


Do., 21.02.2019

Ausländerbehörde Systemwechsel positiv angelaufen

Die Ausländerbehörde setzt seit Anfang der Woche verstärkt auf Terminsprechzeiten.

Münster - Seit Anfang der Woche setzt die Ausländerbehörde verstärkt auf Terminsprechzeiten. Die ersten Erfahrungen sind positiv, berichtete Behördenleiterin Helga Sonntag am Mittwochabend im Integrationsrat. Von Martin Kalitschke


Do., 21.02.2019

Feuerwehr und First Responder Drei neue Puppen ermöglichen realistische Übungsszenarien

Feuerwehr und First Responder: Drei neue Puppen ermöglichen realistische Übungsszenarien

Lienen - Leichter wird für die Mitglieder der Feuerwehr Lienen und der First Responder das Üben von Einsatzszenarien: Drei neue Puppen lösen die bisherige Attrappe ab, die 80 Kilogramm auf die Waage brachte. Von Michael Baar


Do., 21.02.2019

Vermehrte Telefon-Abzocke Warnung vor Trickbetrügern

Vermehrte Telefon-Abzocke: Warnung vor Trickbetrügern

Münster - Abzock-Masche: Aktuell erreichen Münsters Polizei wieder verstärkt Meldungen von Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Was zu tun ist, wenn die Betrüger anrufen, erklärt die Polizei.


Do., 21.02.2019

Nach erfolglosem Einsatz Suche nach Vermisstem vorerst eingestellt

Nach erfolglosem Einsatz: Suche nach Vermisstem vorerst eingestellt

Münster - Seit dem vergangenen Freitag gesucht: Von dem vermissten 79-jährigen Mann aus Münster jedoch fehlt weiter jede Spur. Die Beamten haben die Suche jetzt vorerst eingestellt. Von Pjer Biederstädt


Do., 21.02.2019

Nach erfolglosem Einsatz Suche nach Vermisstem vorerst eingestellt

Nach erfolglosem Einsatz: Suche nach Vermisstem vorerst eingestellt

Münster - Von dem vermissten 79-jährigen Mann aus Münster fehlt weiter jede Spur. Die Beamten haben die Suche jetzt vorerst eingestellt. Von Pjer Biederstädt


Do., 21.02.2019

„Get Back“ im Jovel Sie können es nicht lassen

Die Band „Get Back“ spielt am 9. März ein Benefizkonzert im Jovel Club.

Münster - Handgemachte Beatmusik: „Get Back“ können es nicht lassen und kommen am 9. März ins Jovel. Der Erlös des Konzerts soll für einen besonderen Zweck gespendet werden.


Do., 21.02.2019

Forum zur beruflichen Bildung Impulse für die berufliche Bildung

Experten aus den Bereichen Schule und Wirtschaft diskutierten (v.l.): Matthias Berger  (Schulleiter des Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskollegs), Wolfram Schier (BASF Coatings ), Luis Mogdans (Schülervertretung des Adolph-Kolping-Berufskollegs, Thomas Philipzen (Moderation), Prof. Dr. Ulrike Weyland (Institut für  Erziehungswissenschaft der WWU) und Dr. Monika Hackel (Bundesinstitut für Berufsbildung)..

Münster - Wie sieht die Zukunft der beruflichen Bildung aus? Um diese Frage drehte sich das Fachforum „Fachkräfte – aber sicher!“, zu dem die Stadt Münster in das Rathaus eingeladen hatte.


Do., 21.02.2019

Auszeichnung Marder aufgespürt

Dr. Bernd Tenbergen überreichte den Förderpreis an Helena Klöckener, die Laudatio hielt Dr. Rainer Rudolph (v.l.).

Münster - Sie poltern, sie fressen Autokabel an: Preisträgerin des diesjährigen Förderpreises des Westfälisch Naturwissenschaftlichen Vereins hat sich trotzdem in ihrer Bachelorarbeit mit Mardern auseinandergesetzt. Und zwar mit größtem Einsatz. Von Claus Röttig


Do., 21.02.2019

Höhere Erstattungen in Sicht Finanzämter Münster ziehen drei Milliarden Euro Steuern ein

Jochen Elbertzhagen und Katja Cöster (Finanzamt Münster-Außenstadt und Münster-Innenstadt) erklären Neuerungen und appellieren, die Steuererklärung 2018 über das Online-Portal „Mein Elster“ digital bei den Finanzämtern einzureichen.

Münster - In Stadt Münster wurden 2018 erstmals mehr als drei Milliarden Euro Steuern von den beiden Finanzämtern eingezogen. Steuerpflichtige profitieren bei ihrer aktuellen Einkommenssteuererklärung von Gesetzesänderungen und einem zwei Monate späteren Abgabetermin. Von Karin Höller


Do., 21.02.2019

Schwimmbad wird zum Ärgernis Neues vom Pannenbad im Osten

Die meisten Schließfächer im Ostbad lassen sich nicht mehr verschließen. Die elektronischen Schlösser sind kaputt.

Münster - Im Osten nichts Neues: Das vor gut zehn Jahren modernisierte Ostbad hat schon manche Panne hinter sich. Jetzt wird ein altes Ärgernis zum echten Problem. Von Karin Völker


Mi., 20.02.2019

Nächster Alex-Talk am 26. Februar zum Thema Cannabis Droge oder Therapeutikum?

Über das therapeutische Potenzial von Cannabis wird Alexianer-Chefärztin und Forschungsleiterin Prof. Dr. Judith Alferink beim nächsten Alex-Talk am kommenden Dienstag berichten.

Münster - Cannabis ist nicht nur eine Droge, sondern kann in der Medizin zu therapeutischen Zwecken eingesetzt werden. Warum die grüne Hanfpflanze aber weit von einem Wundermittel entfernt ist, das erklärt Prof. Dr. Judith Alferink beim nächsten Alex-Talk am Dienstag (26. Februar).


Mi., 20.02.2019

Protest-Demo Busse müssen Umleitung fahren

 

Am Freitagabend findet der Neujahrsempfang des AfD Kreisverbands im Rathaus der Stadt Münster statt. Ab 16.30 Uhr gibt es aus Protest gegen die Veranstaltung drei Kundgebungen in der Innenstadt. Das führt zu erheblichen Beeinträchtigungen im Busverkehr.


Mi., 20.02.2019

Potenziell fehlerhafte Herzschrittmacher Neu-Programmierung nötig

Kardiologen der münsterischen Krankenhäuser prüfen zurzeit bei Patienten bestimmte Herzschrittmacher der Firma Medtronic, für die es vom Hersteller eine Rückrufaktion gab. Hier zeigt ein Mediziner das Modell eines Herzens.

Münster - Nicht nur im Universitätsklinikum wurde Patienten ein Herzschrittmacher implantiert, der jetzt von einer Rückrufaktion des Herstellers betroffen ist. Auch andere Krankenhäuser in Münster arbeiteten mit den Geräten. Von Karin Völker


Mi., 20.02.2019

Crowdfunding-Kampagne Kulturaustausch in der Trafostation

Nedal Georges möchte die Trafostation an der Schlaunstraße mit Leben füllen. Damit er seine Pläne umsetzen kann, hat er jetzt eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Münster - Die Trafostation an der Schlaunstraße soll nach dem Wunsch mehrerer engagierter Münsteraner zu einem interkulturellen Treffpunkt werden. Aktuell sammeln sie mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne Geld. Mitte März wird feststehen, ob es mit der Eröffnung im Mai klappen wird. Von Martin Kalitschke


Mi., 20.02.2019

Lewe auf Werbeplakaten Oberbürgermeister zeigt ein großes Herz für Apotheken

Münsters Oberbürgermeister legt sich auf einer Plakatwand in Berlin für die Apotheken ins Zeug.

Münster - Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe legt sich auf großen Plakaten für Apotheken ins Zeug. Das wundert manch einen. Von Dirk Anger


1 - 25 von 11985 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region