Di., 15.10.2019

Ablösung des Gelben Sacks Die Wertstofftonne rollt an

Gelbe Säcke gehören ab Januar in Münster der Vergangenheit an. Dann müssen die Wertstofftonnen an die Straße gestellt werden, die jetzt nach und nach ausgeliefert werden.

Münster - Die neue Wertstofftonne wird nach und nach in Münster ausgeliefert. Diese Tonne löst ab dem 1. Januar die Gelben Säcke ab. Bezüglich des Tonnen-Volumens haben die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster eine Bitte an die Münsteraner.  Von Gabriele Hillmoth


Di., 15.10.2019

Landgericht Münster Betrugsprozess: Zu viel Bargeld ist verdächtig

 

Münster - Häuser und Gehälter in bar bezahlen? Wer sich wegen Betrugs vor Gericht zu verantworten hat, darf sich nicht wundern, wenn es kritische Nachfragen dazu gibt.


Di., 15.10.2019

Lagos-Ausstellung von Emeka Bob-Anyeji im Bennohaus Mikrokosmos eines ganzen Landes

Lagos, die Hauptstadt Nigerias, ist bunt, pulsierend und ein echter Schmelztiegel.

Münster - Mit Afrika verbinden viele nur bittere Armut und politisch-gesellschaftliche Unterdrückung. Doch Afrika kann mehr: Das beweist Emeka Bob-Anyeji mit seiner Fotoausstellung im Bennohaus, die sich mit der nigerianischen Hauptstadt Lagos beschäftigt. Am Freitag (18. Oktober) wird sie eröffnet.


Di., 15.10.2019

Abzocke Polizei sucht Betrüger einer Scheinfirma

Abzocke: Polizei sucht Betrüger einer Scheinfirma

Münster - Zwei Betrüger gaben sich nach Angaben der Polizei im April als Inhaber einer Reinigungsfirma aus und hätten mit ihrer Masche fast 40.000 Euro von Senioren erbeutet. Ein Bankangestellter verhinderte Schlimmeres.


Di., 15.10.2019

Bistum errichtet Liudger-Stiftung Weg für Stifter erleichtern

Über die Errichtung der Liudger-Stiftung als Gemeinschaftsstiftung des Bistums freuen sich (v.l.): Christian Meyer (Vorstand), Prof. Dr. Ute von Lojewski (Kuratorium), Bischof Dr. Felix Genn, Winfried Jungkamp (Kuratoriums-Vorsitzender), Eva-Maria Jazdzejewski (Kuratorium) und Timo Brunsmann (Kuratorium). Propst Jürgen Quante (Kuratorium) fehlt auf dem Foto. Foto: Bischöfliche Pressestelle/Ann-Christin Ladermann

Münster - Für viele Menschen ist es ein attraktiver Gedanke, das eigene Vermögen nach dem Tod nicht komplett unter den Pflichterben zu verteilen, sondern auch dann noch Einfluss darauf zu nehmen, was damit passiert. Eine Stiftung ist hierfür ideal, allerdings auch nicht ganz leicht zu gründen. Das Bistum Münster hat jetzt einen organisatorischen Überbau geschaffen, der das Stiften erleichtert.


Di., 15.10.2019

Lateinamerika-Wochen starten Türöffner zu anderen Kulturen

Die Organisatoren des Vereins Upla freuen sich auf die zehnten Lateinamerika-Wochen.

Münster - Musik, Tanz und regionales Essen: Wer Süd- und Mittelamerika einmal intensiver kennenlernen möchte, der muss nicht verreisen. Der Verein Upla präsentiert während seiner Lateinamerika-Wochen das Beste des Kontinents hier vor der Haustür. Freitag (18. Oktober) geht es los.


Di., 15.10.2019

Tag der offenen Tür Luke Mockridge als sein eigener Doppelgänger in der Halle Münsterland

Tag der offenen Tür: Luke Mockridge als sein eigener Doppelgänger in der Halle Münsterland

Münster - Angela Merkel, Tina Turner, Udo Lindenberg - zum Tag der offenen Tür kamen mehrere Doppelgänger in die Halle Münsterland, um die Besucher zu unterhalten. Unter sie mischte sich der echte Luke Mockridge, wie er jetzt in seiner TV-Show offenbarte. Von Jan Hullmann


Di., 15.10.2019

Künftige Mitarbeiter der Stadt sechs Wochen in Enschede Internationale Erfahrung für Azubis

Bilanz des niederländisch-deutschen Ausbildungsblocks (v.l.): Christiane Lösel (Internationales Büro), Richard Halberstadt (Ratsherr), Jasmin Friedrich (Personalamt), Kristin Herwig, Alina Fieke, Rebecca Perkuhn, Laura Solf (Auszubildende), Marie Lou Perou (Euregio).

Münster - Auf ihre künftigen Aufgaben in der münsterischen Verwaltung werden die städtischen Auszubildenden gründlich vorbereitet. Doch jetzt hatten einige von ihnen die Gelegenheit, einen Teil ihrer Ausbildung im holländischen Enschede zu absolvieren – mit bleibendem Eindruck für beide Seiten.


Di., 15.10.2019

Straße eine Stunde gesperrt Radfahrerin nach Unfall mit Auto schwer verletzt

Straße eine Stunde gesperrt: Radfahrerin nach Unfall mit Auto schwer verletzt

Münster - Am Dienstagvormittag (15. Oktober) hat sich am Heumannsweg in St. Mauritz ein Unfall ereignet. Nach Polizeiangaben waren eine Auto- und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Dabei wurde eine 75-jährige Pedelec-Fahrerin schwer verletzt.  Von Pjer Biederstädt


Di., 15.10.2019

Konzert der Regensburger Domspatzen Engelsgleiche Stimmen

Nächste Woche wieder zu Gast in Münster: die Regensburger Domspatzen, einer der ältesten Chöre der Welt.

Münster - Bei ihren letzten Konzerten in Münster hinterließen sie einen bleibenden Eindruck. Kein Wunder: Die Regensburger Domspatzen sind nicht nur einer der ältesten Chöre der Welt, sondern zählen auch zu den besten. Am nächsten Dienstag (22. Oktober) kommen sie wieder in die Domstadt.


Di., 15.10.2019

Reaktionen auf Musik-Campus-Debatte im Rat „Dann sondieren sie immer noch“

Visualisierung des Konzertsaals

Münster - Der Musik-Campus wird weiterhin intensiv in Münster diskutiert. Nach dem Grundsatzbeschluss des Rates in der vergangenen Woche hatte unsere Zeitung gebeten, Stellung zu beziehen. Von Klaus Baumeister


Di., 15.10.2019

Carl Carlton spielt im Jovel Der Weltbürger ist zurück

Er wird oft als Weltbürger bezeichnet: Musiker und Songwriter Carl Carlton ist am 23. Oktober mit den legendären Songdogs im Jovel zu Gast.

Münster - Er gilt als musikalischer Weltbürger. Nun kehrt er mit seiner legendären Band „The Songdogs“ in das münsterische Jovel zurück: Carl Carlton. Im Interview spricht der auch im wahren Wortsinn große Musiker über die Wiedervereinigung der Band. Von Wolfgang Kleideiter


Di., 15.10.2019

Bernd Schulze Wierling verstorben Einsatz für das Handwerk

Bernd Schulze Wierling

Münster - Das Handwerk trauert um Bernd Schulze Wierling: Der ehemalige Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer verstarb kurz vor seinem 90. Geburtstag. Auch als humorvoller Karnevalist wird er in Erinnerung bleiben.


Mo., 14.10.2019

Album-Release von Hermetrik Musik, die einfach Spaß macht

Im Gitarrenladen „Rare Guitar“ bat die Indie-Band Hermetrik zum Release-Konzert. Ihr Erstling trägt den Namen „Silver“.

Münster - Die Indie-Band Hermetrik aus Münster und Hamburg feierte am Freitagabend ihre Album-Release-Show. Dabei hatte sie gleich drei befreundete Bands zur Unterstützung mitgebracht. Von Jörn Krüßel


Mo., 14.10.2019

Pferdemuseum freut sich über Zuwachs „Herkules“ zeigt sich von der besten Seite

Herkules, der Neuzugang im Pferdemuseum, wurde von Sybill Ebers, Jörg Jacobs und Dr. Thomas Wilms (v.l.) in seiner neuen Heimat begrüßt

Münster - Das Westfälische Pferdemuseum ist kein Museum, wie man es sich allgemein so vorstellen mag: Allein schon wegen der Thematik ist dort weit mehr Bewegung drin als in anderen Ausstellungen. Im Pferdemuseum können Kinder sogar Reiten und den Umgang mit Tieren lernen. Dafür gibt es jetzt eine kraftvolle Verstärkung – Herkules. Von Claus Röttig


Mo., 14.10.2019

Gräfte an der Promenade Rätselhafter Purpur-See im Kreuzviertel

Dieses Gewässer zwischen Promenade und Kleimannstraße hat sich am Wochenende vorübergehend purpur verfärbt. Das Foto machte unser Leser Tobias Knecht.

Münster - Eine Gräfte an der Promenade hat sich am Wochenende vorübergehend purpur verfärbt – und das schon zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen. Im Grünflächenamt wird nun über die Ursache gerätselt. Von Martin Kalitschke


Mo., 14.10.2019

IHK zeichnet Westfalen AG aus Auslandsaufenthalte machen die Ausbildung attraktiv

Die Westfalen AG wurde von der IHK für die Qualifizierung von Auszubildenden im Ausland ausgezeichnet (v.l.): IHK-Mobilitätsberaterin Nadine Rosell, Auszubildende Charlotte Vehoff, Ausbilderin Lena Hellmich, IHK-Geschäftsbereichsleiter Carsten Taudt, IHK-Vollversammlungsmitglied Jeannine Budelmann, Auszubildende Laura Cleve und Auszubildender Julian Köster.

Münster - Schon seit einigen Jahren haben Auszubildende der Westfalen AG die Möglichkeit, mehrere Wochen im Ausland zu verbringen. Für dieses Angebot ist das Unternehmen jetzt von der IHK ausgezeichnet worden. Von Martin Kalitschke


Mo., 14.10.2019

Wahlergebnis in Münsters Partnerstadt Nationalkonservative auch in Lublin vorne

Die Polen stimmten am Sonntag in einem parlamentarischen Wahlverfahren ab. Die mehr als 30 Millionen Wähler entschieden über die Verteilung der 460 Abgeordnetenmandate im Sejm sowie über die 100 Sitze im Senat. 

Münster/Lublin - Bei der Parlamentswahl in Polen lagen die Nationalkonservativen in Münsters Partnerstadt Lublin und Umgebung über dem Landesschnitt. Das gibt auch Anlass zu Sorge. Von Dirk Anger


Mo., 14.10.2019

Nach Raubüberfall auf Tankstelle Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Nach Raubüberfall auf Tankstelle: Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Münster - Knapp zwei Wochen nach dem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle an der Grevener Straße scheint die Polizei bei der Suche nach den Tätern fündig geworden zu sein. Zwei junge Männer sitzen jedenfalls nun in Untersuchungshaft.


Mo., 14.10.2019

13-jähriger Münsteraner will zur Trampolin-WM nach Tokio Crowdfunding für große Sprünge

13-jähriger Münsteraner will zur Trampolin-WM nach Tokio: Crowdfunding für große Sprünge

Münster - Adrian Thomson hat sich mit 13 Jahren für die Jugend-Weltmeisterschaft im Trampolinturnen qualifiziert. Haken an der Sache: Die WM findet in Tokio statt. Damit der Münsteraner teilnehmen kann, fehlen 4000 Euro, die jetzt über Spenden zusammen kommen sollen. Von Juliane Büker


1 - 25 von 16160 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region