Do., 18.07.2019

Lewe zum 20. Juli 1944 „Eine Tat der Befreiung“

Oberbürgermeister Markus Lewe

Münster - Vor 75 Jahren missglückte der Versuch, Hitler und die Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus zu beenden. Zum Jahrestag bezieht Oberbürgermeister Markus Lewe Stellung.

Do., 18.07.2019

Ultraläufer Mark Stenzel Von Null auf 230 Kilometer

Mark Stenzel trainiert für die „Tortour de Ruhr“: Im kommenden Jahr will der Roxeler dabei 230 Kilometer unter die Füße nehmen.

Münster-Roxel - Der Roxeler Mark Stenzel hat sein Leben völlig umgekrempelt: Aus einem einstmals 125 Kilo schweren Sportmuffel ist ein ambitionierter Ultraläufer geworden. Von Siegmund Natschke


Do., 18.07.2019

Baugrube an der Steinfurter Straße Tödlicher Pedelec-Unfall lässt Fragen offen

Die Baustelle wurde nach dem Unfall (r.) anders abgesichert, als sie es vor dem Unfall war. Das linke Foto zeigt die Baugrube kurz nach der Bergung der schwer verletzten Frau.

Münster - Es war ein tragischer Unfall: Eine 77-Jährige stürzt mit ihrem Pedelec in eine Baugrube und stirbt an den Verletzungen. Die Unfallursache ist allerdings nicht die einzige noch offene Frage. Von Anna Spliethoff


Do., 18.07.2019

Besonders viele Blühstreifen in Amelsbüren Preisgeld in Saatgut investiert

Derzeit dominieren Phacelia-Blüten die Blühstreifen auf einem Acker von Landwirt Michael Woermann (v.l.). Bienen und Schmetterlinge umschwirren ihn und seine Berufskollegen Nicolas Schulze-Wilbrenning, Markus Schulze-Finkenbrink und Elmar Schulze Heil.

Münster-Amelsbüren - Amelsbürener Landwirte gehen in Sachen Blühstreifen voran: Sie haben das Preisgeld aus einem Wettbewerb direkt wieder in neues Saatgut investiert. Von Markus Lütkemeyer


Do., 18.07.2019

Stadtranderholung Telgte Badespaß und Bleistiftigel

Stadtranderholung Telgte: Badespaß und Bleistiftigel

Telgte - Mit dem von der Feuerwehr ermöglichten Badespaß stand am Donnerstag ein Höhepunkt der diesjährigen Stadtranderholung an. Zwei Gruppen besuchten aber auch die Töpferei von Rembert Schäfer, wo die Kinder ihre eigenen Schalen und Bleistiftigel formen konnten. Von Stefan Flockert


Do., 18.07.2019

Batterieforschungszentrum Druck auf Ministerin wegen Ibbenbüren

Anja Karliczek

Münster - Ulm und Salzgitter galten als Favoriten – den Zuschlag bekam Münster: Die westfälische Metropole siegte Ende Juni im Wettbewerb um die 500-Millionen-Euro-Investition des Bundes in eine Forschungsfertigung für Batteriezellen. Seither steht die für das Projekt verantwortliche Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) in der Kritik. Von Beate Tenfelde


Do., 18.07.2019

200 Gitarren suchen eine Bleibe „In-Tune-Musik“ muss das Ladenlokal verlassen

Auch Nicht-Gitarristen kennen Hartmut Behrendt– etwa als Straßenmusiker beim „4tel-Fest“ an der Warendorfer Straße. Der 61-Jährige sucht für sein Musikgeschäft dringend ein neues Ladenlokal.

Münster - Der kleine Gitarrenladen zwischen Weinhandlung und Tapas-Bar gehört zum festen Bestand des Viertels an der Warendorfer Straße. Doch nun hat Inhaber Hartmut Behrendt die Kündigung erhalten. Gar nicht leicht, ein neues Ladenlokal zu finden . . . Von Lukas Speckmann


Do., 18.07.2019

Ludwig-Erhard-Berufskolleg Nach 13 690 korrigierten Klausuren in den Ruhestand

Hugo Domain (l.) überreicht Michael Püttschneider (r.) im Namen des Kollegiums das Abschiedsgeschenk.

Münster - Mit Michael Püttschneider – da ist man sich am Ludwig-Erhard-Berufskolleg einig – geht ein passionierter Englischlehrer. Und einer, der die Schüler zum kritischen Denken angeregt hat.


Do., 18.07.2019

Personensuche Vermisster orientierungsloser Jugendlicher wieder da

Personensuche: Vermisster orientierungsloser Jugendlicher wieder da

Ahaus - Nachdem die Suche nach einem geistig behinderten 17-Jährigen in Münster, der bereits zum zweiten Mal in dieser Woche vermisst worden war, ist erfolgreich beendet worden. 


Do., 18.07.2019

Münsteraner haben Mini-Haus in Eigenleistung gebaut Angekommen im "Tiny House"-Paradies

Münsteraner haben Mini-Haus in Eigenleistung gebaut: Angekommen im "Tiny House"-Paradies

Greven - Anita Köster und Martin Snjka brauchen nicht viel zum Leben. Ihr Traum von den eigenen vier Wänden passt auf zweimal 15 Quadratmeter. In monatelanger Arbeit hat das Paar ein Tiny House samt Wohn-Container gebaut - und jetzt sein ganz persönliches Paradies gefunden. Von Carsten Voß


Do., 18.07.2019

Bevölkerungsentwicklung bis 2040 Wo das Münsterland schrumpft und ergraut

Bevölkerungsentwicklung bis 2040: Wo das Münsterland schrumpft und ergraut

Münster - Während Münster boomt, stehen andere Orte im Münsterland vor der Vergreisung. Das geht aus der aktuellen Modellrechnung zur zukünftigen Bevölkerungsentwicklung in den Städten und Gemeinden des Landes hervor. Von Jan Hullmann


Do., 18.07.2019

Paar Schuhe gestohlen Ladendieb schlägt Detektiv

Paar Schuhe gestohlen: Ladendieb schlägt Detektiv

Münster - Am Dienstagnachmittag erwischte der Kaufhausdetektiv eines Bekleidungsgeschäftes an der Stubengasse einen Ladendieb, der daraufhin zuschlug. Von Jonas Wiening


Do., 18.07.2019

Zwei Treibgut-Abende am Wochenende Musik mit Magie am Hafen

Der Hafen bietet für die Künstler eine perfekte Kulisse.

Münster - Am Wochenende steht der Stadthafen Münster wieder ganz im Zeichen der handgemachten, akustischen Musik, denn das Treibgut-Festival geht zum dritten und vierten Mal in diesem Sommer an den Start. Die MS Anaconda legt am Hafenkai vor dem Hot Jazz Club an und bildet die Bühne für insgesamt acht Musik-Acts, die das Publikum zum Lauschen, Mitsingen und Genießen anregen sollen.


Do., 18.07.2019

Festnahme in Münster Sexueller Missbrauch von Kindern: Jugendbetreuer in Haft

Handschellen liegen auf einem Tisch.

Münster/Lüneburg - Ein schrecklicher Vorwurf steht im Raum: Ein 26 Jahre alter Lehramtsstudent soll als DLRG-Jugendbetreuer bei Sportfreizeiten Kinder sexuell missbraucht haben. Am Mittwoch wurde er in Münster verhaftet. Von dpa


Do., 18.07.2019

Westfälischer Töpfermarkt auf dem Mühlenhof Altes Handwerk in Aktion

Ganz im Zeichen des Töpferhandwerks steht der Mühlenhof am Sonntag.

Münster - Tradition, Handwerk und Mühlenhof – das gehört zusammen. Insofern findet der Westfälische Töpfermarkt am Sonntag (21. Juli) genau am richtigen Ort statt. Schon zum 21. Mal übrigens – und wie immer gibt es viel zu sehen, viel zu erfahren und viel auszuprobieren.


Do., 18.07.2019

„Franziskus-Family-Night“ am Freitag Klein und Groß rollen gemeinsam

Auf die Rollen, fertig, los: Am Freitag lädt die Skatenight wieder zu ihrer „Franziskus-Family-Night“ ein.

Münster - Die Skatenight Münster startet am Freitag (19. Juli) in ihre nächste Runde. 


Do., 18.07.2019

Der neue Exzellenzcluster der Universität „Mathematik ist einfach und schön“

Prof. Mario Ohlberger (l.) und Prof. Christopher Deninger sind die beiden Sprecher des neuen Exzellenzclusters „Mathematik Münster“

Münster - Die Universität Münster erwartet am Freitag (19. Juli) mit Spannung die Entscheidung über die Auswahl der Exzellenzhochschulen. Die Professoren Mario Ohlberger und Christopher Deninger können sich derweil schon auf den schicken Sofas im neuen „Common Room“ des Exzellenzclusters „Dynamik – Geometrie – Struktur“ am Fachbereich Mathematik zurücklehnen. Von Karin Völker


Do., 18.07.2019

Brücke wird eingeschwenkt Umleitung an der Weseler Straße

Das Unternehmen Brillux – hier ein Archivbild – will am Samstag eine Brücke über die Weseler Straße einschwenken.  

Münster - Am Wochenende sollen Teile der Weseler Straße gesperrt werden. Das Unternehmen Brillux schwenkt eine Brücke über die Straße ein.


Do., 18.07.2019

Musikszene DJ Olivers erster Münster-Auftritt

An Münster erinnert er sich gern: DJ Oliver sorgt auf dem Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 6“ für Stimmung.

Münster - Was hat ein Discjockey auf einem Kreuzfahrtschiff mit Münster zu tun? DJ Oliver Adams erinnert sich zurück an den Beginn seiner Karriere. Von Hubertus Kost


Do., 18.07.2019

Gewerkschafts-Studie zur Lehramtsausbildung Studium muss sich verbessern

Ulrich Thoden

Münster - Zu viele Lehramts-Studierende unterbrechen aus finanzieller oder sozialer Not ihr Studium oder müssen es sogar komplett abbrechen. Das ist ein Ergebnis einer von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft geförderten Studie.


Do., 18.07.2019

Brexit sorgt für Einbürgerungsanträge Noch 57 Briten in Münster wollen Deutsche werden

85 Engländer haben seit Beginn des Jahres in Münster einen Einbürgerungsantrag gestellt.

Münster - Der Brexit ist oft der Grund für einen Einbürgerungsantrag. 85 Engländer haben in Münster seit Jahresbeginn schon einen Antrag eingereicht. 28 wurden bereits positiv beschieden. Von Klaus Baumeister


Do., 18.07.2019

Doping im Breitensport Wettkampf für das Ego

Doping spielt auch im Breitensport eine Rolle.

Münster - Beim weltweit größten Kongress der Sportpsychologen an der Universität ist in dieser Woche Doping im Fokus. Und das ist beileibe nicht nur ein Thema im Spitzensport. Von Karin Völker


Do., 18.07.2019

Projekte des Frontmanns Henning Wehland vor dem Jubiläumskonzert der H-Blockx

Mal eben die Stimme ölen und die Atemwege reinigen: Henning Wehland bereitet sich auf das H-Blockx-Konzert auf dem Stadtfest Münster vor. Karten sind noch erhältlich.

Münster - In den 90er-Jahren stürmte Henning Wehland mit den H-Blockx die Charts. In diesem Jahr kommt es in der alten Heimat, 25 Jahren nach den ersten Erfolgen, zum Jubiläumskonzert. Von Peter Sauer


Mi., 17.07.2019

Einmal Bauer sein Ferienfreizeit auf dem Schulbauernhof

Einmal Bauer sein : Ferienfreizeit auf dem Schulbauernhof

Münster - „Das Leben auf dem Bauernhof“ ist in dieser Woche ein Planspiel von 30 Mädchen und Jungen zwischen neun und 13 Jahren und wäre reif für einen Lehrfilm. Als „Drehort“ dient ein alter Bauernhof in der Telgter Bauerschaft Verth, genannt das „Dorf“. Von Bernd Pohlkamp


1 - 25 von 14657 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region