Mo., 18.01.2021

Fehlende Teile sind unterwegs Ende des Baustopps am Kanal

Am Ufer liegt bereits der fertige, untere Teil der neuen Kanalbrücke

Münster - Unfreiwillig herrschte monatelang Ruhe an der Kanalbaustelle in Höhe der Wolbecker Straße. Damit ist es jetzt bald vorbei. Die fehlenden Bauteile, die in England hergestellt wurden, sind unterwegs. Von Klaus Baumeister

Mo., 18.01.2021

Corona-Newsticker aus der Region Impfung des Klinik-Personals hat begonnen

Corona-Newsticker aus der Region: Impfung des Klinik-Personals hat begonnen

Münsterland - In Münster, im Kreis Warendorf und im Kreis Borken haben die Impfungen des dortigen Krankenhaus-Personals begonnen. Außerdem gibt es erstmals seit dem 10. Dezember im Münsterland wieder weniger als 3000 Corona-Infizierte. Für Münster und den Kreis Coesfeld ist der Inzidenzwert von 50 in greifbarer Nähe. Alle Entwicklungen zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.


Mo., 18.01.2021

Kindesmissbrauch Angeklagter äußert sich zu Vorwürfen

Ein 50-jähriger Mann aus Hannover muss sich wegen schweren sexuellen Missbrauchs an Kindern vor Gericht verantworten.

Münster - Erspart diese Einlassung dem kindlichen Opfer eine Aussage vor Gericht? Ein 50-jähriger Mann aus Hannover hat sich vor dem Landgericht in Münster zu Vorwürfen des schweren sexuellen Missbrauchs an Kindern geäußert. Von Dirk Anger


Mo., 18.01.2021

Impfstart für Krankenhaus-Personal 80 Prozent wollen den Piks

Elke Alaze (stehend) setzt einem Kollegen am Clemenshospital die Spritze mit dem Impfstoff. Im Hintergrund warten schon die nächsten Kollegen, etwa Krankenpflegeschüler Hadi Moccaled (2.v.r.).

Münster - Nach Pflegeheimbewohnern und dem Personal der Heime werden nun die Mitarbeiter der Krankenhäuser geimpft. An allen münsterischen Krankenhäusern startete am Montag die Impfaktion für die Beschäftigten, die mit besonders gefährdeten Patienten Kontakt haben. Von Karin Völker


Mo., 18.01.2021

Stadtverwaltung hat Fehler bei der Auszählung der Ratswahl korrigiert Für die AfD sind es 3399 statt 3385 Stimmen

Fleißige Helfer beim Auszählen der Briefwahlstimmen 2020. Die Fehlerquote war extrem gering.

Münster - Durch das irrtümliche Vertauschen von Formblättern wurden beim der Ratswahl im September vergangenen Jahres 14 Stimmen zu wenig für die AfD ermittelt. Die Stadtverwaltung hat dies korrigiert, wie aus einem Bericht für den Wahlausschuss hervorgeht. Zugleich wurde ein Beschwerde gegen das Ergebnis zurückgewiesen. Von Klaus Baumeister


Mo., 18.01.2021

Trauer und Erinnerung an Corona-Opfer Brauchen wir einen neuen Gedenktag?

Am ersten Sonntag im Juli zieht die Große Prozession durch Münster. Sie geht auf das Jahr 1382 zurück, als in Münster über 8000 Personen an der Pest starben und ein Großbrand weite Stadtgebiete verwüstete. Ethiker und Theologen mahnen Gedenkfeiern oder sogar einen nationalen Gedenktag für die vielen Tausend Corona-Toten an. Bischof Felix Genn regte schon vor Wochen an, die Große Prozession 2021 im Sinne des Gedenkens an die Pandemie-Opfer zu begehen.

Münster/Bonn - Täglich bedrücken uns die neuen Meldungen über Corona-Infektionen und Todesopfer. Theologen und Ethiker mahnen, die vielen Schicksale der Menschen und ihrer Familien nicht zu vergessen. Sie fordern eine zentrale Gedenkfeier für die Toten oder auch einen nationalen Gedenktag. Die Debatte darüber nimmt Fahrt auf. Von Johannes Loy, Paula Konersmann


Mo., 18.01.2021

Bariton Donald Rutherford ist kurz vor seinem 80. Geburtstag gestorben Prägender Sänger am Theater Münster

Donald Rutherford (1941-2021)

Münster/Nottuln - Der Bariton Donald Rutherford ist mit fast 80 Jahren gestorben. Er galt als Institution an den Städtischen Bühnen Münster. 41 Jahre zählte er zum festen Ensemble. Ein Nachruf. Von Johannes Loy


Mo., 18.01.2021

Amtseinführung des US-Präsidenten Biden-Freund promovierte an WWU - und ist Teil der Zeremonie

Leo O’Donovan, der in Münster promoviert hat, wird vor der Einsetzungszeremonie („Inauguration“) das Gebet sprechen.

Münster - Ein Geistlicher, der in Münster studiert hat, wird am Mittwoch bei der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden in Washington eine wichtige Rolle spielen. Leo O'Donovan machte einst an der WWU seinen Doktor. Von Von Martin Kalitschke


Mo., 18.01.2021

Ratsbeschluss in Münster Städtische Gebäude sollen klimaneutral werden

Ratsbeschluss in Münster: Städtische Gebäude sollen klimaneutral werden

Münster - Münster will bis 2030 klimaneutral werden. Dazu hat der Rat bereits im vergangenen August beschlossen, dass der Energieverbrauch der städtischen Gebäude bis 2030 um 50 Prozent und die CO­2-Emissionen mindestens um 70 Prozent sinken sollen. Das wird jetzt umgesetzt.


Mo., 18.01.2021

Corona in Münster Drei weitere Todesfälle am Wochenende

Corona in Münster: Drei weitere Todesfälle am Wochenende

Münster - Auch an diesem Wochenende hat es in Münster weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Zwei Frauen und ein Mann sind nach Angaben der Stadt an Covid-19 gestorben. Die Zahl der Todesfälle ist damit auf 77 gestiegen.


Mo., 18.01.2021

Im Hauptbahnhof Zeuge verhindert Taschendiebstahl und ermöglicht Festnahme

Im Hauptbahnhof: Zeuge verhindert Taschendiebstahl und ermöglicht Festnahme

Münster - Das beherzte und vor allem lautstarke Eingreifen eines Zeugen hat am Wochenende am Hauptbahnhof in Münster einen Taschendiebstahl verhindert. Außerdem konnte er Zeuge dazu beitragen, dass der Täter vorläufig festgenommen wurde.


Mo., 18.01.2021

20.000 Euro Sachschaden Unfall auf schneebedeckter Torminbrücke

20.000 Euro Sachschaden: Unfall auf schneebedeckter Torminbrücke

Münster - Der Schneefall in Münster hat am Wochenende zu einem Unfall mit hohem Sachschaden geführt. Ein Autofahrer hatte auf der Torminbrücke die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen das Brückengeländer geprallt.


Mo., 18.01.2021

Maria und Rüdiger Wiechers spenden "Gräftengans" Neue Skulptur im Freilichtmuseum eingezogen

Maria und Rüdiger Wiechers spenden "Gräftengans": Neue Skulptur im Freilichtmuseum eingezogen

Münster - Das Mühlenhof-Freilichtmuseum ist um ein Fotomotiv reicher gworden: Prof. Dr. Josef Vasthoff, Mitglied des Mühlenhofrates, hatte die Idee, die von Bildhauerin der Maria Wiechers geschaffene Skulptur „Gräftengans“ im Museum aufzustellen.


Mo., 18.01.2021

Emotionaler Umgang mit Corona Die Persönlichkeit ist entscheidend

Die Studienteilnehmer konnten die Fragen mit ihrem Smartphone beantworten.

Münster - Die Menschen kommen unterschiedlich gut mit den Auswirkungen der Corona-Krise zurecht. Psychologen der Universität wissen nach einer Untersuchung nun auch, wer eher gefährdet ist, emotionale Probleme zu bekommen.


Mo., 18.01.2021

Batterieforschung am Institut IWARU der FH Münster Recyclingzentrum für Hochleistungs-Akkus

Akkus in E-Bikes sind ein stark wachsender Anwendungsbereich von Lithium-Ionen-Batterien.

Münster - Je vielfältiger die Anwendungsgebiete für Hochleistungsbatterien, desto dringlicher das Probleme der Wiederaufbereitung. Prof. Dr. Sabine Flamme von der FH Münster entwickelt hier gemeinsam mit Forschern der RWTH Aachen ein Recyclingzentrum.


Mo., 18.01.2021

Erinnerung an den 18. Januar 1871 Die Reichsgründung im Briefmarkenformat

Diese seltene Marke erschien 1900 in Erinnerung an die Reichsgründung 1871

Münster - Als Briefe noch eine größere Bedeutung hatten als in der heutigen digitalen Zeit, wurde im Grunde jedem wichtigen Ereignis eine eigene Briefmarke gewidmet. Das Exemplar zur Reichsgründung 1871, auf den Tag genau heute vor 150 Jahren, ist allerdings ein reichlich verspätetes. Und der Hauptdarsteller ist auch ein anderer, wie zwei münsterische Sammler wissen. Von Martin Kalitschke


Mo., 18.01.2021

Hochhaus-Pläne ausgebremst Investor plant Neubau am Hauptbahnhof

Neben das Metropolis-Hochhaus (r.) wollte der münsterische Immobilienentwickler zwei weitere Türme setzen (l.) – mit Büros und 230 Wohnungen. Ein neuer Bebauungsplan macht die Realisierung dieses Vorhabens nun unmöglich.

Münster - Ein Investor plant am Hauptbahnhof eine Neubebauung samt Hochhaus und 230 Wohnungen. Doch dann werden Politik und Verwaltung aktiv – und bringen einen neuen Bebauungsplan auf den Weg. Das hat nun nicht nur Auswirkungen auf die Hochhaus-Pläne, sondern auch noch auf zwei weitere größere Bauvorhaben. Von Martin Kalitschke


So., 17.01.2021

Glückliche Gewinnerin beim Wilsberg-Adventskalender Ricarda Beltermann freut sich über Fahrrad

Ricarda Beltermann, Peter Hürter und Gudrun Bruns, Leiterin der Krebsberatungsstelle (v.l.) bei der coronakonformen Gewinnübergabe.

Münster - Hartnäckigkeit zahlt sich manchmal aus: Seit fünf Jahren ist Ricarda Beltermann jedes Jahr beim Wilsberg-Adventskalender dabei, fiebert mit, ob sie etwas gewonnen hat. Das Corona-Jahr 2020 brachte ihr in dieser Hinsicht großes Glück – sie holte den Hauptpreis.


So., 17.01.2021

Beitrag zum Klimaschutz Thermoflieger erkundet Energieverbrauch in 500 Metern Höhe

Das Propeller-Flugzeug für die Thermografie-Befliegung steht bereit, jetzt muss nur noch das Wetter stimmen.

Münster - Thermografie-Aufnahmen von einzelnen Gebäuden sind bekannt. Die Stadt Münster möchte das Thema CO2-Reduktion allerdings systematischer angehen. Dazu startete bereits im vergangenen Winter ein Thermoflieger seine Runden über der Stadt – ohne das Projekt allerdings abzuschließen. Jetzt steht die Maschine wieder in den Startlöchern. 


So., 17.01.2021

Demonstrationen gegen Corona-Regeln und Flüchtlingselend Passanten schenken wenig Aufmerksamkeit

An den Aaseeterrassen demonstrierten erneut Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen.

Münster - Auch in der Corona-Pandemie gilt das Demonstrationsrecht. Am Samstag gab es in der Innenstadt gleich drei Protestversammlungen - unter anderem gegen die Corona-Schutzregeln. Die Passanten zeigten in allen Fällen sich wenig interessiert. Von Timo Gemmeke


So., 17.01.2021

Stammzellforschung Hans Schöler und die Zukunft des Max-Planck-Instituts

Professor Hans Schöler, einer der Direktoren des Max-Planck-Institutes für Molekulare Biomedizin, wird Ende 2021 emeritiert.

Münster - Der international renommierte Stammzellforscher Hans Schöler ist einer der Gründer des Max-Planck-Instituts für molekulare Biomedizin in Münster. Ende des Jahres wird der dann fast 69-Jährige emeritiert. Die Suche nach einem Nachfolger für den Leuchtturm der münsterischen Forschungslandschaft läuft. Von Karin Völker


So., 17.01.2021

Kooperationsprojekt von Uni und Bezirksregierung Studenten helfen Lehrern im Lockdown

Distanzunterricht ist nicht für Kinder und deren Eltern eine Herausforderung. Auch für Lehrer ergibt sich einiges an ungewohnter Mehrarbeit. Lehramtsstudenten der WWU könnten wie im vergangenen Frühjahr helfen.

Münster - Der Distanzunterricht ist auch im zweiten Lockdown für viele Lehrer noch ungewohntes Terrain. Im vergangenen Frühjahr unterstützten Lehramtsstudenten der Uni die Schulen, um Lernrückstände bei den Kindern zu vermeiden. Derzeit wird eine Neuauflage dieser Kooperation geprüft. Von Karin Völker


So., 17.01.2021

Schneepracht Kurzes weißes Gastspiel begeistert die Münsteraner

Münster - Weißer Sonntagmorgen. Groß und Klein holten die Schlitten hervor, rodelten überall dort, wo es kleine Hänge gab, bauten Schneemänner oder machten zünftige Schneeballschlachten.


So., 17.01.2021

Klinikserie: die Impf-Koordinatorin „Alle sollten die Chance nutzen“

Michaela Strehlow ist die Impf-Koordinatorin für Clemenshospital und Raphaelsklinik.

Münster - 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Clemenshospital und Raphalesklinik sollten nach Empfehlung des Robert-Koch-Instituts rasch die Covid-19-Schutzimpfung bekommen. Gar nicht leicht zu koordinieren. Michaela Strehlow kümmert sich darum. Von Lukas Speckmann


So., 17.01.2021

Digitaler CDU-Parteitag Führende CDU-Politiker begrüßen Laschet-Wahl

Der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Nacke begrüßt die Wahl Armin Laschets zum CDU-Bundesvorsitzenden.

Münster - Nach der Wahl des NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet zum neuen CDU-Bundesvorsitzenden haben sich Spitzenvertreter der münsterischen CDU zu Wort gemeldet. Hier eine Übersicht. Von Klaus Baumeister


1 - 25 von 23003 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland