Di., 23.04.2019

Filtration für sauberen Planeten 500 000 Tonnen weniger Stahlabfall

Diese Filter gibt es in allen Größen: Jens Röttgering (r.) und Christopher Heine stellen ein Exemplar vor, das unter anderem in zahlreichen Technologien eingesetzt werden kann.

Nordwalde/Münster - Die Unternehmensleitung von Hengst macht sich Gedanken, wie umweltschonende Technologien entwickelt werden können. Die Prozesse sind konkret. Noch im April geht eine neue Filtergeneration an den Start. Von Gabriele Hillmoth

Di., 23.04.2019

AStA-Aktionstag am 3. Mai Hochkarätige Headliner bei Anti-Rassismus-Festival

Laden am 3. Mai zum „Festival contre le racisme“ ein (v.l.): Maike Reh, Ulrich Rittmann (beide AStA-Referenten für Kultur und Diversity), Anna Holeck (AStA-Vorsitzende) und Jan Malte Immink (Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Digitales).

Münster - Mit Musik gegen Rassismus: Zum „Festival contre le racisme“ (Coraci) lädt der Allgemeine Studierendenausschuss der Universität ein. In der Sputnikhalle werden drei musikalische Hochkaräter auf der Bühne stehen. Von Martin Kalitschke


Di., 23.04.2019

„Saurüssel“ zeigt sein Wiesentheater „Alles Schilf“ Einfach aus Freude

Wundersame Wesen bevölkern die Wiese mit dem Schilf. Das Theater Saurüssel stellte seine Performance „Alles Schilf“ Ostermontag im Wienburgpark vor.

Münster - Klaus-Dieter Hedwig und Manfred Kerklau haben auf der Wiese eine luftige Wand aus Schilf gebaut – alles sauber nach der Sonne ausgerichtet, dem stärksten Scheinwerfer, der je eine Bühne beleuchtet hat . . . Von Helmut Jasny


Di., 23.04.2019

„Kruse Baimken“ kurz vor dem Neustart Handwerker im Endspurt

Die Bauarbeiten gehen in den Endspurt im „Spatzl Bayrisches Wirtshaus im Kruse Baimken“.

Münster - Vier Gastronomen setzen zum Endspurt an: Als „Spatzl Bayrisches Wirtshaus im Kruse Baimken“ möchten sie ihre Gaststätte am Stadtgraben eröffnen. Los geht es in wenigen Tagen zu einem besonderen Anlass. Von Gabriele Hillmoth


Di., 23.04.2019

„Das dritte Licht“ in der Überwasserkirche Ein Mädchen lernt neue Gefühle kennen

Sebastian Aperdannier wurde bei der Lesung vom Perkussionisten Boris Becker begleitet.

Münster - Es ist die Farm entfernter Verwandter, auf der sie ihre Sommerferien verbringt. Ein neuer Ort, für den sie neue Wörter braucht. Aber auch ein Ort, an dem es „Raum und Zeit zu denken“ gibt, und an dem sie zum ersten Mal in ihrem Leben so etwas wie Zuneigung erfährt. Denn zu Hause kümmert man sich kaum um sie. Der Vater trinkt, die Mutter ist ständig schwanger, und natürlich ist das Geld knapp. Von Helmut Jasny


Di., 23.04.2019

Opernprojekt der Musikhochschule Die Liebe vor der Revolution

Susanne (v. l. Pia Jauernik), die Gräfin (Laura Albert), Cherubino (Katharina Aretz) und Figaro (Yi Lu) im fein abgestimmten Ensemblegesang.

Münster - Es hat nie eine Vergangenheit gegeben, deren Zukunft schöner, besser oder gerechter gewesen wäre. Genau dies aber scheint manche Kunst zu suggerieren: Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Die Hochzeit des Figaro“ thematisiert feudale Willkür, Intrigengespinste und Liebeschaos – eine Musik, die psychologischen Scharfsinn mit paradiesischer Glorie vereint. Von Günter Moseler


Di., 23.04.2019

Premiere von „Ikarus – Fliegen ist ein Kinderspiel“ im Charivari-Puppentheater Vom Traum des Wegfliegens

Der Kasper, so scheint es, möchte abheben wie Ikarus vom Turm.

Münster - Ganz still war es bei der Uraufführung vom Puppenspiel über eine alte griechische Sage, die neu, frisch und familiengerecht präsentiert wurde: „Ikarus – Fliegen ist ein Kinderspiel“. Am Karfreitag war Premiere für Menschen ab vier Jahren. Von Maria Conlan


Di., 23.04.2019

Nach Anschlägen in Sri Lanka Schock und Sorge um Angehörige bei tamilisch-katholischer Gemeinde Münster

Bischof Genn mit Mitgliedern der tamilischen Gemeinde Münster auf dem Gelände der Stamm-Kirche St. Antonius, wo er am 13. April eine Messe mit den katholischen Tamilen feierte.

Münster - Für sie gibt es derzeit nur ein Thema: Die bestürzenden Nachrichten von den Anschlägen in Sri Lanka ereilten die Mitglieder der tamilischen katholischen Gemeinde Münster am Morgen des Ostersonntags. Auch zwei Tage danach trauern sie um Opfer im Bekanntenkreis. Von Karin Völker


Di., 23.04.2019

Unfall Radfahrer kollidiert wegen Handy-Nutzung mit Auto

Unfall: Radfahrer kollidiert wegen Handy-Nutzung mit Auto

Münster - Unfallfaktor Handy: Ein 22-jähriger Radfahrer ist am Dienstag an der Gasselstiege gegen ein Auto gefahren und hat sich dabei verletzt. Der Grund: Sein Blick war Polizeiangaben zufolge aufs Display gerichtet.


Di., 23.04.2019

Lob in den höchsten Tönen Kreiskantor Klaus Vetter in den Ruhestand verabschiedet

Der ehemalige Kreiskantor Klaus Vetter übergibt den Dirigentenstab an seinen Nachfolger Konrad Paul. Kleines Bild: Entpflichten in einer feierlichen Zeremonie Klaus Vetter von seinen Aufgaben (v.l.): Pfarrerin Ulrike Krüger, Pfarrer Heinrich Kandzi und Superintendent Ulf Schlien.

Münster - Festlicher Abschied: In einem Kantatengottesdienst am Ostermontag wurde der langjährige Kantor der Apostelkirche und Kreiskantor des Evangelischen Kirchenkreises Münster, Kirchenmusikdirektor Klaus Vetter, in den Ruhestand verabschiedet. Und zwar mit Musik und Lob in allerhöchsten Tönen.


Di., 23.04.2019

Apotheke entwickelt Antibiotika-Pass So hilfreich wie die Notfalldose

Sie geben in der Margareten-Apotheke den neu entwickelten Antibiotikapass aus (v.l.): Tatjana Forsmann, Tatjana Sellin, Apotheken-Inhaberin Sylke Bergmann und Nadine Telgenbüscher.

Münster - Immer öfter bilden Patienten Resistenzen gegen Antibiotika. Und weil oft der Überblick über die verschriebenen Mittel fehlt, hat die Margareten-Apotheke nun eine Idee entwickelt. Auf diese schaut auch die Apothekerkammer mit großem Interesse. Von Karin Höller


Di., 23.04.2019

Polizei sucht Zeugen Fernseher nach Einbruch auf Skatebord abtransportiert

Polizei sucht Zeugen: Fernseher nach Einbruch auf Skatebord abtransportiert

Münster - Da bekommt das Wort Rollmops eine völlig neue Bedeutung: Nach einem Einbruch am Ostermontag (22. April), der laut Polizei-Mitteilung in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Theißingstraße stattgefunden hat, hat der Täter das Diebesgut zum Teil per Skateboard abtransportiert. Jetzt sind die Beamten auf der Suche nach Zeugen. 


Di., 23.04.2019

Radverkehr-Professuren Hochschulen prüfen Offerte des Verkehrsministers

Verkehrsminister Andreas Scheuer stellt Geld für Radverkehrs-Professuren zur Verfügung.

Münster - Hochschulen sollen Professuren einrichten, die sich speziell mit dem Radverkehr beschäftigen. Münsters Hochschulen prüfen derzeit, ob sie an einer entsprechenden Ausschreibung des Bundesverkehrsministers teilnehmen sollen. Von Klaus Baumeister


Di., 23.04.2019

Ungewöhnlicher Studiengang Morgens Büro, abends Club

Peter Bastian studiert an der IST-Hochschule für Management den dualen Studiengang „Kommunikation Eventmanagement“. Den Praxis-Teil absolviert er bei einem münsterischen Event-Unternehmen.

Münster - „Kommunikation Eventmanagement“ – so lautet der Name des Studiums, das Peter Bastian aus Münster absolviert. Dazu gehört: Partys planen im Amp, Social-Media-Kanäle füllen, Getränke bestellen.


Di., 23.04.2019

Trockenheit verschärft sich Trockenheit verschärft sich: Stadt Münster bewässert wieder Bäume

Pulvertrocken ist der Boden in Münster. Die erhofften intensiven Niederschläge sind im Winter ausgeblieben. Die Stadt will nun wieder auf Bewässerung setzen.

Münster - Die Natur hat sich bislang kaum vom Dürrejahr 2018 erholt – zumal sich die Niederschläge auch im Winter in Grenzen hielten. Die Stadt hat sich daher dazu entschlossen, in den kommenden Tagen erneut die Bäume in den städtischen Parks sowie an den Straßen zu bewässern. Von Martin Kalitschke


Di., 23.04.2019

Zugverbindung Münster-Lünen Streit um Bahnstrecken-Ausbau: CDU-Abgeordnete attackieren Daldrup

Bernhard Daldrup (SPD, links) und Sybille Benning (CDU) streiten über die Bahnstrecke zwischen Münster und Lünen.

Münsterland - Der Streit um den Ausbau der Bahnstrecke Münster-Lünen geht weiter. „Wir waren der nachhaltigen Verbesserung dieser für das Münsterland wichtigen Nordsüdtrasse noch nie näher“, betonen die münsterländischen CDU-Bundestagsabgeordneten und reagieren damit auf die von SPD-Abgeordneten lancierte Meldung, der zweigleisige Ausbau werde nur auf einem Teilstück umgesetzt.


Mo., 22.04.2019

Show-Event am Freitag Rock im Planetarium

Am Freitag wird im Planetarium die „Space Rock Symphony“ präsentiert.

Münster - Im Planetarium im Naturkundemuseum werden am Freitag (26. April) die größten symphonischen Rockballaden in einer 50-minütigen Show vereint sein.


Mo., 22.04.2019

Ostern in den evangelischen Gemeinden Ostern als „Impuls zur Lebensveränderung“

In der Apostelkirche wurde der Ostergottesdienst mit festlicher Musik umrahmt. Die Predigt hielt hier am Ostersonntag Superintendent Ulf Schlien.

Münster - Die 25 evangelischen Gemeinden des Kirchenkreises Münster haben Karfreitag und das Osterfest gefeiert. Superintendent Ulf Schlien bezeichnete Ostern als „Impuls zur Lebensveränderung“.


Mo., 22.04.2019

Ostern im Dom Bischof geißelt den Populismus

Bischof Felix Genn feierte am Samstag mit den Gläubigen die Osternacht. In seiner Predigt am Ostersonntag rief er dazu auf, bei der Europawahl ein Bekenntnis gegen Rassismus und Populismus abzulegen.

Münster - Bischof Felix Genn hat in der Osternacht an die Gläubigen appelliert, gerade in diesem Jahr die Europawahl zu nutzen, um ein „Bekenntnis gegen Rassismus, Populismus und falschen Nationalismus zu geben“.


Mo., 22.04.2019

Pferdeshow Cavalluna Fantasiereise durch die Pferdewelt

Für Begeisterung bei den Zuschauern sorgten die Stunt-Reitereien in der Halle Münsterland.

Münster - Unglaubliche Stunts und fantasievolle Darbietungen begeisterten am Osterwochenende das Publikum der Pferdeshow „Cavalluna“ in der Halle Münsterland. Von Marion Fenner


Mo., 22.04.2019

Pfarrei St. Lamberti Pfarrer Detlef Ziegler nimmt Auszeit

Dr. Detlef Ziegler

Der Pfarrer von St. Lamberti, Dr. Detlef Ziegler, nimmt eine Auszeit. Der Bischof hat ihn am Ostermontag von seiner Aufgabe entpflichtet, berichtet das Bistum.


Mo., 22.04.2019

Pro & Contra Sind Osterfeuer in Zeiten des Klimawandels noch zeitgemäß?

Pro & Contra: Sind Osterfeuer in Zeiten des Klimawandels noch zeitgemäß?

Münster - Sind Osterfeuer eine schöne Tradition oder sollten sie zuliebe des Klimaschutzes abgeschafft werden? Wir wägen Vor- und Nachteile dieses umstrittenen Osterrituals ab. Von Gabriele Hillmoth und Klaus Baumeister


Mo., 22.04.2019

Unfall Motorradfahrer stoßen frontal zusammen: zwei Schwerverletzte

Unfall: Motorradfahrer stoßen frontal zusammen: zwei Schwerverletzte

Münster - Zwei Motorradfahrer erlitten am frühen Sonntagabend in Münster schwere Verletzungen, nachdem sie in einen Unfall verwickelt worden sind.   


1 - 25 von 13091 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland