Mo., 19.04.2021

Eingriff am UKM Schlaganfall am ersten Lebenstag: Baby Pepe hatte Glück

Eingriff am UKM: Schlaganfall am ersten Lebenstag: Baby Pepe hatte Glück

Münster - Erst wenige Stunden war Pepe alt, als er Krampfanfälle auftauchten und die Atmung unregelmäßig wurde. Die Diagnose bei dem Säugling: Schlaganfall. Für seine Ärzte im Sauerland und die Spezialisten am Uniklinikum Münster begann ein Wettlauf gegen die Zeit.

Mo., 19.04.2021

Angeklagter war im Krankenhaus Mordprozess gegen 52-Jährigen soll am Vormittag starten

Am späteren Vormittag erschien der 52-jährige Angeklagte im Gerichtssaal.

Münster - Vor dem Landgericht sollte am Montagmorgen der Prozess gegen einen Münsteraner beginnen, der vor über sechs Jahren seine Frau ermordet haben soll. Zunächst war der 52-jährige Angeklagte im Krankenhaus statt im Gerichtssaal. Doch der Prozess soll noch am Vormittag starten. Von Pjer Biederstädt


Mo., 19.04.2021

Fernwärme-Arbeiten Sperrungen am Industrieweg

Wegen Bauarbeiten ist das Rechtsabbiegen auf Höhe Agravis zur B 51 Richtung Autobahn A 43 sowie Dahlweg ab Montag (18. April) nicht möglich.

Münster - Sperrung: Wegen Bauarbeiten ist das Rechtsabbiegen auf Höhe Agravis zur B 51 Richtung Autobahn A 43 sowie Dahlweg ab Montag (19. April) nicht möglich. Die Einschränkungen gelten für mehrere Wochen.


Mo., 19.04.2021

Ausstellung im Naturkundemuseum Tierisch individuell im LWL-Museum

Wie Tiere mit ihrer Umwelt umgehen erfahren die Museumsgäste in der neuen Ausstellung "Tierisch individuell".

Münster - Eine Ausstellung im Naturkundemuseum, die am Dienstag zum ersten Mal ihre Pforten öffnet, zeigt die Individualität von Tieren, die vom menschlichen Auge im Alltag häufig unerkannt bleibt.


Mo., 19.04.2021

Pilotfolge von Webserie Crimeboy abgedreht Dreh zwischen Lockdown und Lockerung

Letzte Aufnahmen in der Kreuzkirche für die Pilotfolge der Webserie „CrimeBoy“.

Münster - Die Pilotfolge ist abgedreht: Die münsterische Webserie Crimeboy steht in den Startlöchern. Mit dem Auftakt sollen jetzt „Klinken geputzt“ werden, um die Fortführung der Serie zu finanzieren.


Mo., 19.04.2021

Corona-Newsticker aus der Region Inzidenzwert im Kreis Steinfurt deutlich angestiegen

Corona-Newsticker aus der Region: Inzidenzwert im Kreis Steinfurt deutlich angestiegen

Münsterland - Der Kreis Steinfurt registriert am Montag einen deutlich Anstieg beim Inzidenzwert - nur im Kreis Coesfeld wurde im Münsterland ein Rückgang verzeichnet. Heute tritt in Münster die Notbremse mit Test-Option in Kraft. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.


Mo., 19.04.2021

Verein Lichtstrahl Uganda Corona-Pandemie verursacht „unsägliches Leid“

Die kleine Angel (2.v.l.), die Heike Rath mit einer Sozialarbeiterin (r.) bei ihrer Familie im Buschland besucht, ist eines der Kinder, denen der Verein Lichtstrahl Uganda mit Hilfe von Sponsorengeldern den Besuch der Vorschule in Gulu im Norden Ugandas ermöglicht.

Münster - Vom Kinderkrisenhaus während des Corona-Lockdowns direkt in den Steinbruch: Die Krankenschwester Heike Rath bringt von ihrem jüngsten Uganda-Aufenthalt auf dem Gelände der Medizinstation des Vereins „Lichtstrahl Uganda“ erschreckende Eindrücke mit nach Münster. Von Karin Höller


So., 18.04.2021

Gedenken an die Corona-Toten 109 weiße Rosen, 109 weiße Kerzen

Anne Struck (r.) und Lan Tong

Münster - Direkt vor dem Dom wurde am Sonntag den Corona-Toten gedacht. Dabei kamen die Teilnehmer der Gedenkfeier keineswegs nur aus Münster. Von Timo Gemmeke


So., 18.04.2021

Protest gegen Autokorso „In Münster ist kein Platz für Coronaleugner“

Vor dem Schloss trafen sich die rund 180 Gegendemonstranten des Auto-Korsos.

Münster - Gegner der Coronamaßnahmen sind am Sonntag mit einem Autokorso durch Münster gezogen. Mit Fahrrädern stellten sich ihnen Menschen entgegen, die sich eine öffentliche Verharmlosung des Coronavirus nicht gefallen lassen wollten. Von Klaus Möllers


So., 18.04.2021

„ZeroCovid“ und „NoCovid“ auf dem Prinzipalmarkt Protest für härtere Maßnahmen

Für die Gruppe „NoCovid“ sprach vor dem Rathaus Julia Schick.

Münster - Zwei Gruppen, die für härtere Corona-Maßnahmen plädieren, haben am Sonntag auf dem Prinzipalmarkt demonstriert. Teilnehmer formulierten deutliche Forderungen. Von Klaus Möllers


So., 18.04.2021

Ehemaliges Hauptzollamt an der Sonnenstraße Zwölf Jahre Leerstand in bester Lage

Vor zehn Jahren hat das Hauptzollamt diesen Altbau direkt an der Promenade verlassen. Weitere zwei Jahre wird es dauern, bis das Gebäude neu genutzt wird und hier eine Kita einzieht.

Münster - In zwei Jahren soll ein Projekt abgeschlossen sein, das 2011 Jahren begann. Eine Zeitspanne, die angesichts der zukünftigen Aufgabe schon verwunderlich anmutet. Von Klaus Baumeister


So., 18.04.2021

Kreisvorstandssprecher der Grünen legt Ämter nieder Stephan Orth verlässt Münster

Stephan Orth (Vorstandssprecher B90/Die Grünen Münster) legt seine Ämter nieder und geht nach Duisburg.

Münster - Zeit für einen neuen Ort: Der Kreisvorstandssprecher der Grünen, Stephan Orth, legt seine Ämter nieder und geht nach Duisburg. Der Grund ist eine berufliche Veränderung.


So., 18.04.2021

Notbremse für Münster Einkaufen nur noch mit negativem Corona-Test

Wer ab Montag in Münster - wie hier an der Ludgeristraße - einkaufen möchte, muss einen negativen Corona-Test in der Tasche haben.

Münster - Wer ab Montag in Münster einkaufen möchte, muss einen negativen Corona-Test in der Tasche haben. Die Notbremse wird gezogen, weil die Inzidenz an mehreren Tagen über 100 war. Die Bund plant zusätzlich schärfere Maßnahmen. Von Ralf Repöhler


So., 18.04.2021

Loddenheide-Bahngleis Das Ende der Sperren naht

An drei Stellen auf der Loddenheide sind diese lästigen Umlaufsperren an Bahnübergängen zu finden, obwohl gar kein Zug mehr kommt. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben als Eigentümerin denkt darüber nach, alles abzubauen.

Münster - Ende gut, alles gut? Nachdem unsere Zeitung wiederholt über die unsinnige Umlaufsperren auf der Loddenheide berichtet hat, hat sich jetzt die Eigentümerin gemeldet. Es ist die Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten. Sie prüft die Demontage des Gleises – und der Sperren. Von Klaus Baumeister


So., 18.04.2021

Erntestart Das Geschäft mit dem Spargel hat sich verändert

Münsters Spargelbauern Burkhard Lütke Laxen (v.l.), Stephan Bäcker und Wilhelm Spielbrink sowie

Münster - Die Spargelsaison läuft an: Eigentlich so wie immer – und doch ganz anders, als noch im vergangenen Jahr. Wie sich das Geschäft mit dem Stangengemüse verändert hat. Von Björn Meyer


So., 18.04.2021

Inzidenzwerte über 100 Notbremse: Ab Montag gilt Testpflicht in Münster

Inzidenzwerte über 100: Notbremse: Ab Montag gilt Testpflicht in Münster

Die Maske allein reicht nicht mehr aus: Geschäfte, Kultur- und Freizeitangebote dürfen ab Montag (19. April) in Münster nur mit einem tagesaktuell bestätigten negativen Ergebnis eines Schnell- oder Selbsttests besucht bzw. genutzt werden. Das hat die Stadt am Freitagabend mitgeteilt.


So., 18.04.2021

Münsteranerin wird 100 Jahre alt Austausch mit Freunden hält Maria Trapp fit

Maria Trapp wird am Sonntag 100 Jahre alt.

Münster - Am Sonntag wird die Münsteranerin Maria Trapp 100 Jahre alt. Für ihr Alter sei sie nach wie vor sehr fit, berichtet ihre Tochter. Auch wenn Maria Trapp im vergangenen Jahr einen schweren Schicksalsschlag verkraften musste. Von Joel Hunold


So., 18.04.2021

Namensdiskussion an der Universität Wilhelms schweres Erbe

Kaiser Wilhelm II. erhob die früheren Akademie“ in Münster in den Stand einer Universität – und wurde so deren Namensgeber

Münster - Die Westfälische Wilhelms-Universität regt in der Debatte um ihren Namensgeber zu einem reflektierten Auseinandersetzung mit dem Thema an. Der Namensstreit um Wilhelm II. zieht sich wie ein roter Faden durch die jüngere Geschichte der Hochschule. Von Karin Völker


Sa., 17.04.2021

Premiere: Stadtensemble lädt zur Audiotour Münster als „Stadt ohne Eigenschaften“

Flanieren und Spazieren und dabei Neues entdecken in den alten Räumen der Stadt

Münster - So hat man Münster noch nie erlebt . . . Von Gerhard H. Kock


Sa., 17.04.2021

Pro & Contra Wolbecker Straße: Sollen Radfahrer die Fahrbahn nutzen?

Pro & Contra: Wolbecker Straße: Sollen Radfahrer die Fahrbahn nutzen?

Münster - Die Stadt weist mit Schildern darauf hin: Auf der Wolbecker Straße müssen Radfahrer nicht auf dem Radweg bleiben, sondern dürfen auch die Fahrbahn benutzen. Ob das gut geht? Von Lukas Speckmann und Martin Kalitschke


Sa., 17.04.2021

Suche erfolgreich beendet Vermisster 81-Jähriger stark unterkühlt in Hamm aufgefunden

Suche erfolgreich beendet: Vermisster 81-Jähriger stark unterkühlt in Hamm aufgefunden

Münster - Der 81 Jahre alte Mann aus Münster-Mecklenbeck, der seit Donnerstag nicht nach Hause zurückgekehrt war, ist am Samstagmorgen in Hamm aufgefunden worden.


Sa., 17.04.2021

Interview Präsidentin Ute von Lojewski scheidet im Jubiläumsjahr der FH aus dem Amt

Prof. Ute von Lojewski, seit 13 Jahren Präsidentin der FH Münster scheidet Ende des Sommersemesters aus dem Amt.

Münster - Die FH Münster wird in diesem Jahr 50 Jahre alt – und 13 Jahre davon hat Ute von Lojewski die Hochschule mit 15.000 Studierenden als Präsidentin geführt. Im Sommer hört sie auf – und blickt schon jetzt auf eine Erfolgsgeschichte zurück. Von Karin Völker


Sa., 17.04.2021

Früherer Stadtbaurat und GAL-Ratsherr Gerhard Joksch wird 70 Streitbar in allen Lebenslagen

Gerhard Joksch, erst Stadtbaurat, dann Bürgermeister, wird heute 70 Jahre alt.

Münster - Verwaltungsmitarbeiter, Stadtbaurat, Ratsherr, Bürgermeister: Gerhard Joksch wird am 17. April 70 Jahre alt. Der Grüne war in vielen Funktionen für die Stadt Münster tätig, nie ging er dabei einem Streit aus dem Weg. Von Klaus Baumeister


Sa., 17.04.2021

Impfungen lassen auf sich warten Zwei Coronafälle in der Zentralen Unterbringungseinrichtung

In der ZUE in Gremmendorf gibt es zwei bestätigte Corona-Fälle unter den Bewohnern.

Münster - Nach dem Hotspot im Haus der Wohnungslosen gibt es in einer weiteren Sammelunterkunft in Münster Coronafälle: in der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Gremmendorf. Allerdings sind es derzeit nur zwei Fälle bei rund 260 Bewohnern. Hinsichtlich eines Impf-Angebots hat das Land derweil keine konkrete Antwort. Von Björn Meyer


1 - 25 von 24381 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland