Do., 18.07.2019

Ludwig-Erhard-Berufskolleg Nach 13 690 korrigierten Klausuren in den Ruhestand

Hugo Domain (l.) überreicht Michael Püttschneider (r.) im Namen des Kollegiums das Abschiedsgeschenk.

Münster - Mit Michael Püttschneider – da ist man sich am Ludwig-Erhard-Berufskolleg einig – geht ein passionierter Englischlehrer. Und einer, der die Schüler zum kritischen Denken angeregt hat.

Do., 18.07.2019

Vermisstensuche Erneute Polizeisuche nach Jugendlichem

Vermisstensuche: Erneute Polizeisuche nach Jugendlichem

Ahaus - Die Suche nach einem geistig behinderten 17-Jährigen ist am Mittwochmorgen in Münster beendet worden, doch jetzt wird der Jugendliche erneut vermisst.


Do., 18.07.2019

Münsteraner haben Mini-Haus in Eigenleistung gebaut Angekommen im "Tiny House"-Paradies

Münsteraner haben Mini-Haus in Eigenleistung gebaut: Angekommen im "Tiny House"-Paradies

Greven - Anita Köster und Martin Snjka brauchen nicht viel zum Leben. Ihr Traum von den eigenen vier Wänden passt auf zweimal 15 Quadratmeter. In monatelanger Arbeit hat das Paar ein Tiny House samt Wohn-Container gebaut - und jetzt sein ganz persönliches Paradies gefunden. Von Carsten Voß


Do., 18.07.2019

Bevölkerungsentwicklung bis 2040 Wo das Münsterland schrumpft und ergraut

Bevölkerungsentwicklung bis 2040: Wo das Münsterland schrumpft und ergraut

Münster - Während Münster boomt, stehen andere Orte im Münsterland vor der Vergreisung. Das geht aus der aktuellen Modellrechnung zur zukünftigen Bevölkerungsentwicklung in den Städten und Gemeinden des Landes hervor. Von Jan Hullmann


Do., 18.07.2019

Paar Schuhe gestohlen Ladendieb schlägt Detektiv

Paar Schuhe gestohlen: Ladendieb schlägt Detektiv

Münster - Am Dienstagnachmittag erwischte der Kaufhausdetektiv eines Bekleidungsgeschäftes an der Stubengasse einen Ladendieb, der daraufhin zuschlug. Von Jonas Wiening


Do., 18.07.2019

Zwei Treibgut-Abende am Wochenende Musik mit Magie am Hafen

Der Hafen bietet für die Künstler eine perfekte Kulisse.

Münster - Am Wochenende steht der Stadthafen Münster wieder ganz im Zeichen der handgemachten, akustischen Musik, denn das Treibgut-Festival geht zum dritten und vierten Mal in diesem Sommer an den Start. Die MS Anaconda legt am Hafenkai vor dem Hot Jazz Club an und bildet die Bühne für insgesamt acht Musik-Acts, die das Publikum zum Lauschen, Mitsingen und Genießen anregen sollen.


Do., 18.07.2019

Festnahme in Münster Sexueller Missbrauch von Kindern: Jugendbetreuer in Haft

Handschellen liegen auf einem Tisch.

Münster/Lüneburg - Ein schrecklicher Vorwurf steht im Raum: Ein 26 Jahre alter Lehramtsstudent soll als DLRG-Jugendbetreuer bei Sportfreizeiten Kinder sexuell missbraucht haben. Am Mittwoch wurde er in Münster verhaftet. Von dpa


Do., 18.07.2019

Westfälischer Töpfermarkt auf dem Mühlenhof Altes Handwerk in Aktion

Ganz im Zeichen des Töpferhandwerks steht der Mühlenhof am Sonntag.

Münster - Tradition, Handwerk und Mühlenhof – das gehört zusammen. Insofern findet der Westfälische Töpfermarkt am Sonntag (21. Juli) genau am richtigen Ort statt. Schon zum 21. Mal übrigens – und wie immer gibt es viel zu sehen, viel zu erfahren und viel auszuprobieren.


Do., 18.07.2019

„Franziskus-Family-Night“ am Freitag Klein und Groß rollen gemeinsam

Auf die Rollen, fertig, los: Am Freitag lädt die Skatenight wieder zu ihrer „Franziskus-Family-Night“ ein.

Münster - Die Skatenight Münster startet am Freitag (19. Juli) in ihre nächste Runde. 


Do., 18.07.2019

Der neue Exzellenzcluster der Universität „Mathematik ist einfach und schön“

Prof. Mario Ohlberger (l.) und Prof. Christopher Deninger sind die beiden Sprecher des neuen Exzellenzclusters „Mathematik Münster“

Münster - Die Universität Münster erwartet am Freitag (19. Juli) mit Spannung die Entscheidung über die Auswahl der Exzellenzhochschulen. Die Professoren Mario Ohlberger und Christopher Deninger können sich derweil schon auf den schicken Sofas im neuen „Common Room“ des Exzellenzclusters „Dynamik – Geometrie – Struktur“ am Fachbereich Mathematik zurücklehnen. Von Karin Völker


Do., 18.07.2019

Brücke wird eingeschwenkt Umleitung an der Weseler Straße

Das Unternehmen Brillux – hier ein Archivbild – will am Samstag eine Brücke über die Weseler Straße einschwenken.  

Münster - Am Wochenende sollen Teile der Weseler Straße gesperrt werden. Das Unternehmen Brillux schwenkt eine Brücke über die Straße ein.


Do., 18.07.2019

Musikszene DJ Olivers erster Münster-Auftritt

An Münster erinnert er sich gern: DJ Oliver sorgt auf dem Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 6“ für Stimmung.

Münster - Was hat ein Discjockey auf einem Kreuzfahrtschiff mit Münster zu tun? DJ Oliver Adams erinnert sich zurück an den Beginn seiner Karriere. Von Hubertus Kost


Do., 18.07.2019

Gewerkschafts-Studie zur Lehramtsausbildung Studium muss sich verbessern

Ulrich Thoden

Münster - Zu viele Lehramts-Studierende unterbrechen aus finanzieller oder sozialer Not ihr Studium oder müssen es sogar komplett abbrechen. Das ist ein Ergebnis einer von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft geförderten Studie.


Do., 18.07.2019

Brexit sorgt für Einbürgerungsanträge Noch 57 Briten in Münster wollen Deutsche werden

85 Engländer haben seit Beginn des Jahres in Münster einen Einbürgerungsantrag gestellt.

Münster - Der Brexit ist oft der Grund für einen Einbürgerungsantrag. 85 Engländer haben in Münster seit Jahresbeginn schon einen Antrag eingereicht. 28 wurden bereits positiv beschieden. Von Klaus Baumeister


Do., 18.07.2019

Doping im Breitensport Wettkampf für das Ego

Doping spielt auch im Breitensport eine Rolle.

Münster - Beim weltweit größten Kongress der Sportpsychologen an der Universität ist in dieser Woche Doping im Fokus. Und das ist beileibe nicht nur ein Thema im Spitzensport. Von Karin Völker


Do., 18.07.2019

Projekte des Frontmanns Henning Wehland vor dem Jubiläumskonzert der H-Blockx

Mal eben die Stimme ölen und die Atemwege reinigen: Henning Wehland bereitet sich auf das H-Blockx-Konzert auf dem Stadtfest Münster vor. Karten sind noch erhältlich.

Münster - In den 90er-Jahren stürmte Henning Wehland mit den H-Blockx die Charts. In diesem Jahr kommt es in der alten Heimat, 25 Jahren nach den ersten Erfolgen, zum Jubiläumskonzert. Von Peter Sauer


Mi., 17.07.2019

Einmal Bauer sein Ferienfreizeit auf dem Schulbauernhof

Einmal Bauer sein : Ferienfreizeit auf dem Schulbauernhof

Münster - „Das Leben auf dem Bauernhof“ ist in dieser Woche ein Planspiel von 30 Mädchen und Jungen zwischen neun und 13 Jahren und wäre reif für einen Lehrfilm. Als „Drehort“ dient ein alter Bauernhof in der Telgter Bauerschaft Verth, genannt das „Dorf“. Von Bernd Pohlkamp


Mi., 17.07.2019

Reaktionen münsterischer Politiker Überrascht von „AKK“-Berufung

Ursula von der Leyen (CDU, M), scheidende Verteidigungsministerin und neugewählte EU-Kommissionspräsidentin, sitzt im Schloss Bellevue neben ihrer Nachfolgerin Annegret Kramp-Karrenbauer (l), Bundesvorsitzende der CDU, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Sie erhält hier ihre Entlassungsurkundel.

Münster - Die personellen Veränderungen in der Bundesregierung bewegen auch die münsterische Polit-Prominenz. Vor allem die Ernennung Annegret Kramp-Karrenbauers zur Verteidigungsministerin sorgte für eine Überraschung. Von Martin Kalitschke


Mi., 17.07.2019

Bürger-Informationsveranstaltung Kanalbrücke: Der Neubau ist ein „Schmalhans“

Bei einer ersten Infoveranstaltung stellte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine am Mittwoch in Münster die Pläne für die neue Kanalbrücke der Wolbecker Straße vor. Bis 2021 soll alles fertig sein (v.l.): Heinz-Jakob Thyßen sowie die Bauleiter Franziska Finke und Daniel Feismann.

Münster - Ab Herbst startet der Neubau der Kanalbrücke Wolbecker Straße. Viele Bürger hätten sich auch aus Gründen der Verkehrssicherheit eine breitere Überführung gewünscht. Von Helmut P. Etzkorn


Mi., 17.07.2019

Insekten-Ausbreitung Gefährliche Zecken auf dem Vormarsch nach Münster

Infizierte Zecken können eine Form der Hirnhautentzündung übertragen.

Münster - Münster ist in diesem Jahr bislang von gefährlichen FSME-Infektionen durch Zecken verschont geblieben. Doch die Risikogebiete, in denen solche Erkrankungen vorkommen, rücken immer näher an Münster heran. Von Martin Kalitschke


Mi., 17.07.2019

Neue Flüchtlingseinrichtung in Mecklenbeck Stadt stellt Bürgern den Neubau vor

Soll Mitte August bezogen werden: die neu errichtete unbefristete Flüchtlingsunterkunft am Dingbängerweg in Mecklenbeck.

Münster-MEcklenbeck - Am Dingbängerweg ist ein Flüchtlingsheim gebaut worden. Läuft alles nach Plan, dann sollen dort bis zu 50 Bewohner einziehen. Vorab wird zu einem Infotermin eingeladen. Von Thomas Schubert


Mi., 17.07.2019

Arbeiten an der B54 Die nächste Sperrung kommt

Dauerbaustelle: Derzeit wird auf der B 54 in Höhe von Nienberge gearbeitet. Dort ist die Straße nur einspurig befahrbar. Mit weitaus größeren Verkehrsbehinderungen ist ab September zu rechnen. Dann wird die Bundesstraße von Nienberge bis Altenberge für zwei Monate komplett gesperrt.

Altenberge - Immer wieder müssen auf der B 54 Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Vor wenigen Wochen wurde ein Abschnitt der Bundesstraße in Höhe von Altenberge auf Vordermann gebracht. Wesentlich umfangreicher sind die Arbeiten, die ab Anfang September durchgeführt werden. Dafür wird die B 54 komplett Richtung Gronau gesperrt. Von Martin Schildwächter


Mi., 17.07.2019

Franziskus-Forum zum Thema „Schnarchen, Schlaf- und Atemstörung“ Wenn die Luft wegbleibt

Die Akteure des Abends (v.l.): Frank Musiol, Dr. Robert Koss, Lars Niehoff, Dr. Jürgen Biermann, Michelle Wennemann, Prof. Dr. Ralf Heermann, Dr. Ulrike Teßarek, Dr. Arne Wichmann, Ulrike van Lochum und Prof. Dr. Daniel Pauleikhoff.

Münster - „Nächtliches Sägen“ an sich ist zwar lästig, hat aber noch keinen Krankheitswert. Beim Franziskus-Forum informierten Experten aus dem St.-Franziskus-Hospital und dem Franziskus-Carré über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von „Schnarchen, Schlaf- und Atemstörungen“.


Mi., 17.07.2019

Staatsschutz ermittelt Obdachlosenunterkunft mit Müllcontainern versperrt

Staatsschutz ermittelt: Obdachlosenunterkunft mit Müllcontainern versperrt

Münster - Zwei Unbekannte versperrten am Dienstag die Eingänge einer Obdachlosenunterkunft an der Nieberdingstraße mit Müllcontainern. Da das Gebäude bis zum Jahresanfang als Flüchtlingsunterkunft diente, ermittelt der Staatsschutz.


Mi., 17.07.2019

Wegen eines krankheitsbedingten Anfalls 26-Jähriger greift vier Personen an

 

Münster - Ein psychisch instabiler Mann griff mehrere Personen auf offener Straße an. Nun sucht die Polizei nach den Opfern.


1 - 25 von 14649 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region