So., 15.12.2019

Premiere für „Veganen Wintermarkt“ in der Sputnikhalle Ganz untierische Feststimmung

Bei der ersten Auflage des veganen Wintermarktes in der Sputnikhalle herrschte schon zur Eröffnung großes Gedränge. Viele Gäste informierten sich auch über alternative Ernährung.

Münster - Für viele Menschen gehören der Weihnachtsbraten oder die Weihnachtsgans zum Fest wie Krippe und Bescherung. Dass es auch vegane Alternativen zu diesen Traditionen gibt, zeigte der erste „Vegane Wintermarkt“ am Sonntag in der Sputnikhalle. Viele Besucher kamen, um „einfach mal etwas anderes“ zu entdecken. Von Claus Röttig

So., 15.12.2019

Aussendungsfeier der Pfadfinder im Dom Das Friedenslicht ist auf dem Weg durchs Münsterland

Das Friedenslicht erreicht am Sonntag Münster und wurde in einem feierlichen Gottesdienst weitergegeben.

Münsterland - Mit einem stimmungsvollen Gottesdienst im münsterischen St.-Paulus-Dom wurde am Sonntagnachmittag das Friedenslicht auf seine Reise ins Bistum geschickt. Rund 1500 Pfadfinder waren dabei und tragen die Flamme, die am 26. November 2019 in Bethlehem entfacht wurde, nun in ihre Gemeinden. Von Gunnar A. Pier


So., 15.12.2019

Polizei stellt Betrunkene Zwei Scooter-Fahrer verlieren Führerschein

 

Münster - Betrunken auf dem E-Scooter durch die Stadt: Dabei erwischte die Polizei am Wochenende zwei junge Männer. Beide müssen vorübergehend ihren Führerschein abgeben.


So., 15.12.2019

Gedenken an erste Deportation jüdischer Mitbürger Die Erinnerung enthält eine Mahnung für die Zukunft

Gedenken an erste Deportation jüdischer Mitbürger: Die Erinnerung enthält eine Mahnung für die Zukunft

Für 299 Münsteraner markierte der 13. Dezember 1941 den Anfang vom Ende: Mit ihrer Deportation erreichte die Judenverfolgung auch in Münster einen vorläufigen Höhepunkt. Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit hatte deshalb am Sonntag zum Gedenken an einen historischen Ort eingeladen.


So., 15.12.2019

Reisebustourismus in der Adventszeit Per Busballett zum Weihnachtsmarkt

Dicht an dicht stehen die Reisebusse, die die Weihnachtsmarktgäste nach Münster gebracht haben, am Samstagmittag auf dem Parkplatz vor dem Schloss.

Münster - Die Stadt war am dritten Adventssamstag zum Bersten voll. Holland, Rheinland, Niedersachsen – zahlreiche Weihnachtsmarkttouristen reisen in der Vorweihnachtszeit mit dem Bus an. Eine Reportage vom Parkplatz. Von Pjer Biederstädt


So., 15.12.2019

Fahrrad-Weltreise Spektakulär bis zum Schluss

Fahrrad-Weltreise: Spektakulär bis zum Schluss

Münster - Sie haben die Welt auf dem Fahrrad erkundet und waren dem Alltag der Menschen ganz nah. Überall wurden Magda Mayerhoffer und Manu Winkler aus Münster herzlich empfangen: in Kroatien, im Iran, in Uganda. Nur die Löwen in Namibia hatten keine Lust auf eine Kontaktaufnahme. Aber das war das Beste, was den beiden passieren konnte… Von Carsten Voß


So., 15.12.2019

Neue Verbindung mit dem RE2 Erste Fahrt im verlängerten „Rhein-Haard-Express“

Haben gut lachen im RE2 (von links): MdL Burkhard Jasper, Minister Reinhold Hilbers, Minister Hendrik Wüst und DB-Konzernbevollmächtigter Werner Lübberink. Da wissen sie noch nicht, dass sie verspätet in Osnabrück eintreffen werden.

Lengerich/Münster/Osnabrück - Seit Sonntag gibt es eine neue Verbindung aus dem Tecklenburger Land bis ins Ruhrgebiet. Die Linie RE2 führt von Osnabrück über Lengerich und Kattenvenne bis nach Düsseldorf. Von Luca Pals


So., 15.12.2019

„Landeier“ von Frederik Holtkamp im Boulevard Münster Mit viel Herz und Schnauze

„Auf jedes Töpfchen passt ein Deckelchen“: Jan Jensen (Stefan Nászay, rechts) macht die Probe. Die Kneipen-Clique ist amüsiert: (v.l.) Miriam Hornik, Angelika Ober, Patrick Bredow, Eric Haug und Marc Zabinski.

Münster - „Landeier“ von Frederik Holtkamp hat Herz und Schnauze auf dem rechten Fleck. Und die Inszenierung im Boulevard Münster unter bewährter Regie von Roland Heitz punktet mit trockenem Wortwitz. Von Arndt Zinkant


So., 15.12.2019

Die English Drama Group begeistert mit „Habeas Corpus“ in der Studiobühne Zwischen Frust und Ekstase

Dr. Arthur Wicksteed (Richard Pollex) durchleuchtet die Absichten von Vikar Throbbing (Markus Heide). Mrs. Swabb (Annette van Bebber) sieht staunend zu.

Münster - Was tut der Hausherr, was sieht die Putzfrau? Die English Drama Group zeigt ein englisches Theaterstück mit höheren Boulevard-Elementen. Von Günter Moseler


So., 15.12.2019

Das „Why Not?“-Kollektiv mit seiner „Reality Show“ im Pumpenhaus Nur noch Sklaven der schönen neuen Welt?

Die Attraktion beruht nicht auf Gegenseitigkeit: Mr. Shanks (Henning Seidel) und Mrs. Wicksteed (Philine Bamberger).

Münster - Alexa hat auf viele Fragen eine Antwort, aber eben nicht auf alle. Das zeigt auch ein Stück im Pumpenhaus. Von Helmut Jasny, Helmut Jasny


So., 15.12.2019

Wunderschön: Das Quempas-Singen in der St.-Joseph-Kirche Zuflucht vor der Betriebsamkeit

Der Philharmonischer Chor gestaltete das Quempas-Singen diesmal in der Pfarrkirche St. Joseph.

Münster - Gegen die hektische Betriebsamkeit vor Weihnachten hilft eine schöne Tradition: das Quempas-Singen. Von Günter Moseler, mosi


So., 15.12.2019

Galaxy Brass in der Kreuzkirche Gänsehaut undFreudenexplosion

Auch das Schlagwerk spielte bei der weihnachtlichen Bläsermusik eine wichtige Rolle.

Münster - Faszinierende Bläserstücke werden durch Orgelimprovisationen verbunden: Das Publikum ist begeistert. Von Maria Conlan


So., 15.12.2019

Fröhliches, trauriges Anatevka Erfolgsmusical im Theater Münster zwischen Lachen und Weinen

Stimmung im „Schtetl“: Zeitel (Melanie

Münster - Das Musical Anatevka über Leben, Liebe und Leiden in einem kleinen jüdischen Dorf zur Zarenzeit gilt als Erfolgsstück. In Münster gelingt Regisseurin Nilufar K. Münzing eine stimmige Interpretation zwischen Familienglück und Familienzwist, dörflichem Streit und schwerem Schicksal einer verfolgten Minderheit. Von Johannes Loy


So., 15.12.2019

Kommentar zur B-Side Es fehlt der Oberstadtdirektor

 

Münster - Die Initiative B-Side fühlt sich von der Stadt hintergangen, weil sie nun nicht Eigentümer sondern nur Mieter des alten Hill-Speichers werden soll. Die Ratsparteien möchten auf Nummer sicher gehen und haben festgelegt, dass das Gebäude in städtischer Regie umgebaut wird – und dann auch als städtische Immobilie geführt wird. Ein Kommentar.


Sa., 14.12.2019

Konzert im Skaters Palace Leoniden bringen den Palast zum Beben

Konzert im Skaters Palace: Leoniden bringen den Palast zum Beben

Münster - Feuer unterm Hallendach: Die Leoniden haben am Freitagabend eines ihrer Jahresabschlusskonzerte gegeben und dabei den ausverkauften Skaters Palace zum Beben gebracht. Für die grandiose Stimmung sorgten die Kieler aber nicht allein - ein Überraschungs-Support-Act, der sogar berühmter ist als die Leoniden selbst, half tatkräftig mit. Von Hannah Harhues


Sa., 14.12.2019

Adventssamstag in der City Volle Stadt trotz Wind und Regen

Adventssamstag in der City: Volle Stadt trotz Wind und Regen

Münster - Noch zehn Tage bis Weihnachten: Am dritten Adventssamstag kamen erneut zahlreiche Touristen in die Stadt, um den Weihnachtsmarkt zu besuchen oder noch die letzten Geschenke zu besorgen. Hier geht es zu den Impressionen des Tages. Von Pjer Biederstädt


Sa., 14.12.2019

Digi-Camp am Ludwig-Erhard-Kolleg „Immer online - nie mehr allein?“

Marlene Krursel (Mitte) leitete den Workshop „Bloggen, wie es dir gefällt“ und setzte auf Prävention gegen digitalen Stress.

Münster - Dauernd online sein macht krank, oder? Von Mittwoch bis Freitag fand am Ludwig-Erhard-Berufskolleg ein dreitägiges Digi-Camp unter dem Motto „Immer online - nie mehr allein?“ statt. Dabei lernten die 164 Schüler der elften Jahrgangsstufe in Workshops wie es um ihre digitale Gesundheit bestellt ist.


Sa., 14.12.2019

Interview mit Gründervater Alfons Kenkmann Villa ten Hompel: Unabhängig vom Zeitgeist

Prof. Dr. Alfons Kenkmann gilt als Gründervater der Villa ten Hompel. Er kämpfte beharrlich für das Projekt, war der erste wissenschaftlich Leiter, heute ist er wissenschaftlicher Beirat der Villa.

Münster - Die Villa ten Hompel, Ort der Erinnerungskultur mit Blick auf ziviles Handeln im NS-Staat, wird an diesem Wochenende 20 Jahre alt. Der Historiker Alfons Kenkmann warb ab Mitte der 90er Jahre mit großer Beharrlichkeit für das Projekt. Mit Erfolg – die Stadt kaufte die Villa und finanziert bis heute zum großen Teil deren vielbeachtete Arbeit. Von Karin Völker


Sa., 14.12.2019

Benefizkonzert im Zeichen von Udo Lindenberg Weihnachtsmannmützen und „PANIK“-Jacken

Sie machten "sein" Ding: Udo-Lindenberg-Double Karsten Bald von der Panik Power Band und Panikorchester-Bassist Steffi Stephan.

Münster - Wenn erwachsene Menschen mit Weihnachtsmannmütze und Jacke erscheinen, auf der in Blockbuchstaben „PANIK“ steht, muss etwas Besonderes im Busch sein. Ja genau: Es nennt sich „Weihnachten à la Panik“, ist ein alljährliches Benefizkonzert im Jovel und steht ganz im Zeichen von Udo Lindenberg - nur ohne Udo Lindenberg. Am Freitagabend war’s so weit. Von Gunnar A. Pier


Sa., 14.12.2019

Fahrer pusten 2,01 und 1,18 Promille Polizei erwischt Alkoholsünder auf Fahrrad und E-Scooter

Fahrer pusten 2,01 und 1,18 Promille: Polizei erwischt Alkoholsünder auf Fahrrad und E-Scooter

Münster - Die münsterische Polizei hat zwei alkoholisierte Männer aus dem Verkehr gezogen, die per Rad und per E-Scooter unterwegs waren. Beide erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


Sa., 14.12.2019

Neue Liste für die Kommunalwahl 2020 „Münster ist bunt“ tritt an

Werner Szybalski kündigte ein neues Listenbündnis für die Kommunalwahl 2020 an.

Münster - In neun Monaten wird ein neuer Oberbürgermeister und ein neuer Rat gewählt. Jetzt meldet sich die Liste „Münster ist bunt“ und kündigt an, dass sie auf den Wahllisten auftauchen möchte. Von Klaus Baumeister


Sa., 14.12.2019

Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst Drei Schwerverletzte bei Unfall am Albachtener Ortsausgang

Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst: Drei Schwerverletzte bei Unfall am Albachtener Ortsausgang

Münster-Albachten - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend auf der Dülmener Straße kurz hinter dem Ortsausgang Albachten in Richtung Bösensell ereignet. Aus noch ungeklärter Ursache stießen gegen 22.15 Uhr zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Drei Menschen erlitten schwere Verletzungen. Von Helmut Etzkorn


Sa., 14.12.2019

Liegt an der Promenade eine Schwefelquelle? Lila See gibt neue Rätsel auf

Das Wasser in dieser Gräfte an der Promenade unweit des Buddenturmes hat sich lila verfärbt. Die Ursache konnte bislang noch nicht abschließend geklärt werden. Unser Foto ist am Donnerstag aufgenommen worden.

Münster - Der lila See an der Promenade gibt neue Rätsel auf. Woher kommt der Schwefel, der bei Untersuchungen des Wassers festgestellt wurde? Befindet sich in der Tiefe womöglich eine Schwefelquelle? Von Martin Kalitschke


Sa., 14.12.2019

Hauptbahnhof Münster Neue Fahrradständer am Tunnel

Hauptbahnhof Münster: Neue Fahrradständer am Tunnel

Münster - Neue Fahrradanlehnbügel am Hauptbahnhof – keine schlechte Idee bei der Flut an Rädern. Allerdings gibt es da ein Problem.


Fr., 13.12.2019

Pindakaas stellt „In 28 Tagen durch Europa“ vor Ein Brite entdeckt Europas Vielfalt

Das Pindakaas Saxophon Quartett mit den Schauspielern Frank Dukowski (Zylinder) und Marcell Kaiser (Bowler) stellte sein neues Stück „In 28 Tagen durch Europa“ im Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium vor. Das Pindakaas Saxophon Quartett mit den Schauspielern Frank Dukowski (Zylinder) und Marcell Kaiser (Bowler) stellte sein neues Stück „In 28 Tagen durch Europa“ im Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium vor.

Münster - Selten kann ein Kinderstück passender gewesen sein, als an diesem Freitag, dem 13., denn England wird Europa verlassen. Und ausgerechnet das EU-Austrittsland England ist der Startpunkt einer musikalischen Reise durch Europa. Das Pindakaas Saxophon Quartett stellte das Schauspiel „In 28 Tagen durch Europa“ im Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium vor. Von Luca Pals


1 - 25 von 17185 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region