Fr., 26.02.2021

Bericht im Verkehrsausschuss Münsterland-S-Bahn wird erst 2035 fertig

Die Züge auf der Trasse Münster-Sendenhorst, hier ein Archivfoto, sollen ab 2025 den münsterischen Hauptbahnhof verlassen, das Gesamtprojekt Münsterland-S-Bahn erstreckt sich bis 2035.

Münster - Eine S-Bahn für das Münsterland: Dieser Plan wird schon seit 2019 verfolgt. Die planmäßige Ankunft wird jedoch immer wieder verschoben. Die angestrebte Taktverdichtung könnte – Stand jetzt – 2035 in Gänze realisiert werden. Von Klaus Baumeister

Fr., 26.02.2021

Geschäftsführerin der NRW-Stiftung im Interview Martina Grote: „Gute Ideen sind stets willkommen“

Der Eiskeller in Altenberge, 1860 erbaut, ist ein feines Denkmal im Münsterland und wird als Kulturort gepflegt.

Münster - Die NRW-Stiftung kümmert sich um Kultur und Natur, fördert Kulturinitiativen und Heimatvereine. Geschäftsführerin Martina Grote kommt aus Münster und pendelt zwischen ihrer Heimatstadt und dem Stiftungssitz Düsseldorf. Wie Kulturförderung in und hoffentlich bald nach Corona-Zeiten funktioniert, das erläutert sie im Interview. Von Johannes Loy


Fr., 26.02.2021

Corona-Newsticker aus der Region NRW ermöglicht Ausnahmen von Impfreihenfolge

Corona-Newsticker aus der Region: NRW ermöglicht Ausnahmen von Impfreihenfolge

Münsterland - Die Zahl der Infizierten im Münsterland ist in den letzen Tagen wieder gestiegen. Der Kreis Warendorf macht einen Schritt, um dem Impfstau ein Ende zu machen und auch das Land zieht nach. Sämtliche Entwicklungen zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier.


Fr., 26.02.2021

Mord vor 27 Jahren Verurteilter Mörder bleibt auf freiem Fuß

Das Landgericht in Dortmund hat einen Mann aus Münster wegen Mordes verurteilt. Der 56-Jährige bleibt aber auf freiem Fuß. Das hat jetzt das Oberlandesgericht Hamm bestätigt.

Münster - Das Oberlandesgericht hat unanfechtbar entschieden: Ein nicht rechtskräftig verurteilter Mörder aus Münster bleibt auf freiem Fuß. Vor 27 Jahren hat er eine Schülerin ermordet. Von da/pd


Fr., 26.02.2021

Wettbewerb um Fördermittel für Mobilität Münster geht beim Land mit der Schillerstraße ins Rennen

Die Schillerstraße soll umgestaltet werden.

Münster - Das Land NRW lobt Fördermittel aus für besondere Verkehrsprojekte aus. Die Stadt möchte von dem Kuchen etwas abbekommen – und schickt die Umgestaltung der Schillerstraße ins Rennen, samt Verlegung von Parkplätzen ins Parkhaus. Von Klaus Baumeister


Fr., 26.02.2021

Missbrauchsfall Münster Spuren führen auch ins Ausland

In einer gut gesicherten und inzwischen abgerissenen Gartenlaube im Norden Münsters stießen die Ermittler 2020 auf zahlreiche Hinweise zum sexuellen Kindesmissbrauch. Inzwischen sind 60 mutmaßliche Täter namentlich ermittelt.

Münster - Im Missbrauchskomplex Münster hat die Ermittlungskommission „Rose“ 60 Beschuldigte namentlich ermittelt. Spuren führen auch ins europäische Ausland. Knapp 7000 Tarnnamen und verschleierte Kontakte mutmaßlicher Täter finden sich zwecks Identifizierung auf der Liste der Ermittler. Von Dirk Anger


Fr., 26.02.2021

Künstler schicken Haare an Politiker: #lockenfürlockerungen Locken für die Kanzlerin

Ruppe Koselleck,

Münster - Schon Annette von Droste-Hülshoff bejammerte, dass sich Dichter und Friseure verpassen – sie schickt Lieder, er schickt Haare. Jetzt schickten drei Münsteraner Haare statt Lieder an führende Politiker. Von Gerhard H. Kock, Gerhard Heinrich Kock


Fr., 26.02.2021

Beschlüsse zur Verringerung des Autoverkehrs Die Verkehrswende in Münster kommt mit Macht

An der „Spinne“ möchte das neue Ratsbündnis nur Baumaßnahmen fördern, die der Verbesserung des Busverkehr dienen.

Münster - Wie kann der Autoverkehr in Münster verringert und Fahrrad- und Busverkehr gestärkt werden? Entlang diese Frage fällte das neue Ratsbündnis aus Grünen, SPD und Volt in der Sitzung des Verkehrsausschusses gleich zahlreiche zukunftsweisende Entscheidungen. Von Klaus Baumeister


Fr., 26.02.2021

Finale in Münster Zwei "Shopping Queens" teilen sich den Sieg

Finale in Münster: Zwei "Shopping Queens" teilen sich den Sieg

Münster - Bei Barbara läuft's: Am Finaltag bei "Shopping Queen" findet sie ihr gesamtes Outfit in einem Laden. Doch das blieb nicht das einzige seltene Ergeinis diese Woche in Münster. Von Renée Trippler


Fr., 26.02.2021

Busspur-Demo vor dem Hauptbahnhof Botschaft ohne Adressat

Als coronakonforme Menschenkette demonstrierten am Freitagnachmittag 52 Menschen auf der Bahnhofstraße. Die Polizei hatte eigens für die Demonstranten eine der Spuren eine halbe Stunde lang gesperrt.

Münster - Der Verkehrsclub Deutschland hat am Freitag für eine neue Busspur demonstriert. Die Polizei war mit der Situation vor dem Hauptbahnhof kurzzeitig allerdings ziemlich unzufrieden. Von Björn Meyer


Fr., 26.02.2021

Nach Kündigung Geburtshaus ab Mai an neuer Adresse

Das Geburtshaus Münster muss aus seinem Domizil an der Ostmarkstraße ausziehen. Aber es gibt jetzt einen Ersatz.

Mümster - Es sah so aus, als müsse das Geburtshaus Münster nach der Kündigung seiner bisherigen Immobilie den Betrieb komplett einstellen. Doch jetzt gibt es gute Neuigkeiten. Von Karin Völker


Fr., 26.02.2021

Diebstahl Polizisten nehmen 16-Jährigen vorläufig fest

Diebstahl: Polizisten nehmen 16-Jährigen vorläufig fest

Münster - Polizisten haben am Donnerstag einen 16-Jährigen bei einem versuchten Diebstahl beobachtet. Doch bevor sie ihn anhalten konnten, macht sich der Münsteraner auch noch an einem fremden Fahrrad zu schaffen. 


Fr., 26.02.2021

Erste Kinder-Uni in 2021 Digitale Vorlesung über Archäologie

Erste Kinder-Uni in 2021: Digitale Vorlesung über Archäologie

Münster - Wie haben die Menschen in weit zurückliegenden Jahren gewohnt? Wozu haben die Menschen seinerzeit welche Gefäße verwendet? Diesen Fragen werden in der ersten Ausgabe der Kinder-Uni im Jahr 2021 beantwortet. Wegen der Pandemie findet die "Vorlesung" allerdings nur digital statt.


Fr., 26.02.2021

Globaler Klimastreik Fridays for Future plant Großdemo am 19. März

Rund 250 Aktivisten der „Fridays for Future“-Bewegung demonstrierten im August mit einer Fahrraddemo.

Münster - In der Corona-Pandemie ist um die Klimaaktivisten von Fridays For Future ruhiger geworden. In Münster haben die Klimaaktivisten jetzt eine erneute Großdemonstration angekündigt. Sie ist Teil des ersten globalen Klimastreiks des Jahres.


Fr., 26.02.2021

Zeugen gesucht Unbekannter Lkw-Fahrer touchiert Radfahrerin und flüchtet

Zeugen gesucht: Unbekannter Lkw-Fahrer touchiert Radfahrerin und flüchtet

Münster - Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstag beim Überholen eine Radfahrerin touchiert und zu Fall gebracht. Die 82-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Die Lkw-Fahrer flüchtete.


Fr., 26.02.2021

Weiterer Todesfall in Münster 88-Jähriger an Corona gestorben

Weiterer Todesfall in Münster: 88-Jähriger im Krankenhaus an Corona gestorben

Münster - In Münster hat es einen weiteren Corona-Todesfall gegeben: Ein 88-jähriger Mann ist in einem Krankenhaus an Covid-19 gestorben. Weiter angestiegen ist zudem die Zahl der aktuell Infizierten. 


Fr., 26.02.2021

ÖPNV-Kundenbarometer Umfrage: Münster hat die freundlichsten Busfahrer

ÖPNV-Kundenbarometer: Umfrage: Münster hat die freundlichsten Busfahrer

Münster - Die ÖPNV-Kunden in Münster sind ganz offenbar zufrieden: In einer Umfrage wurden die Busfahrerinnen und Busfahrer aus Münster besonders gut bewertet. Und auch in anderen Kategorien schneiden die Stadtwerke gut ab.


Fr., 26.02.2021

Nach Vorwürfen Cullen bleibt außerplanmäßiger Professor der Uni Münster

Nach Vorwürfen: Cullen bleibt außerplanmäßiger Professor der Universität Münster

Münster - Die Entscheidung ist gefallen: Prof. Dr. Paul Cullen bleibt außerplanmäßiger Professor der WWU. Der AStA und die „Kritischen Mediziner*innen“ hatten  den Entzug seiner außerplanmäßigen Professur gefordert. Die Medizinische Fakultät begründet, warum Cullen seinen Titel behält - außerdem reagierten beide Seiten mit Statements.  Von Pjer Biederstädt


Fr., 26.02.2021

Lockdown Online-Geschäft hilft Autohändlern nur bedingt

Die Ausstellungsflächen sind voll, die Autohäuser im Lockdown weiterhin geschlossen

Münster - Volle Präsentationsflächen bei Münsters Autohäusern, aber Kunden dürfen nicht hinein. Die Autoverkäufer berichten, warum Überbrückungshilfen nicht wirken, wie Online-Beratung läuft, und wie sich die Pandemie auf Lieferzeiten und Werkstätten auswirkt. Von Karin Höller


Fr., 26.02.2021

Volksinitiative sammelt Unterschriften „Artenschwund ist dramatisch“

Auf der Loddenheide lebten einst 38 Kiebitz-Brutpaare (r.) – heute findet man sie dort nicht mehr, berichtet Detlef Lobmeyer, erster Vorsitzender des Nabu Münster.

Münster - „Insekten retten – Artenschwund stoppen“ – diese Volksinitiative haben der Nabu und der BUND auf den Weg gebracht. Denn um die Artenvielfalt steht es nach Angaben der Naturschutzverbände nicht gut – auch nicht in Münster. Von Martin Kalitschke


Fr., 26.02.2021

Ja zu Vorhaben in Gremmendorf Kasernen-Sporthalle wird saniert

Die Sporthalle auf dem Gelände der ehemaligen York-Kaserne in Gremmendorf soll saniert werden.

Münster - Früher tobten sich hier englische Soldaten beim Fußball aus. Jetzt soll die Sporthalle der York-Kaserne in Gremmendorf saniert werden. Von Dirk Anger


Fr., 26.02.2021

Präsenzgottesdienste in Evangelischen Gemeinden Gläubige dürfen zurück in die Kirchen

Ab Sonntag (28. Februar, 10 Uhr) werden in der Apostelkirche Münster nach mehrmonatiger coronabedingter Pause wieder Gottesdienste gefeiert.

Münster - Endlich wieder Gottesdienste! In Münster kehren die evangelischen Kirchengemeinden zu Präsenzgottesdiensten zurück. Vor knapp drei Monaten hatte die Westfälische Landeskirche wegen Corona für einen Verzicht geworben, jetzt empfiehlt sie die Öffnung – unter bestimmten Voraussetzungen. Von Pjer Biederstädt


Fr., 26.02.2021

Schleichweg-Ärger Mehr Autos als Anlieger am Markweg

So sieht es regelmäßig auf dem östlichen Teil des Markweges aus. Autos nutzen die Anliegerstraße als Schleichweg. Das ärgert Radler und Fußgänger.

Münster - Der Markweg ist ein beleibter Schleichweg, um vom Hohen Heckenweg zum Schifffahrter Damm zu kommen. Anwohner haben jetzt eine Petition gestartet mit dem Ziel einer Sperrung. Von Klaus Baumeister


1 - 25 von 23642 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region