Mo., 26.10.2020

Wegen Corona Maskenpflicht auf Recyclinghöfen

Auf den Recyclinghöfen der Stadt gilt ab sofort Maskenpflicht. Foto: Nicolas Armer/dpa

Münster - Maske auf! Ab sofort müssen auf den Recyclinghöfen der Stadt Mund-Nasen-Bedeckungen getragen werden.

Mo., 26.10.2020

Unterrichtsstart nach den Herbstferien Unaufgeregt trotz Masken

Schulleiter Hendrik Snethkamp vom Ratsgymnasium, mit dem unumgänglichen Accessoire für den Präsenzunterricht in der Schule.

Münster - Die Herbstferien sind vorbei – der Unterricht ist wieder gestartet, während die Corona-Infektionszahlen rasant steigen. Die Schulen nehmen es vorläufig gelassen. Von Karin Völker


Mo., 26.10.2020

Ausstellungen Beuys-Kunstwerk in Lagerraum in Oberhausen aufgetaucht

Eine junge Frau betrachtet die Plastik «Capri-Batterie» von Joseph Beuys in einer Ausstellung.

Oberhausen/Münster - Das kurzzeitig verschwundene Beuys-Kunstwerk «Capri-Batterie» ist wieder da. Es wurde in einem Lagerraum entdeckt. Am Montagabend befand es sich wieder im LWL-Museum in Münster, wie eine Sprecherin bestätigte. Es sei unbeschädigt. Von dpa


Mo., 26.10.2020

Akademie-Gründung Humanitäre Hilfe soll professionalisiert werden

Bürgermeister Gerhard Joksch (v.l.) bei der feierlichen Akademie-Gründung im Friedenssaal mit Manuela Roßbach (Vorstand Aktion Deutschland Hilft ), FH-Präsidentin Prof. Dr. Ute von Lojewski

Münster - Die FH Münster hat sich mit einem Institut aus Bochum zusammengetan, um die Kräfte der humanitären Hilfe professionell aus- und weiterzubilden. Öffentlich bekanntgegeben wurde dies an einem Ort, der in diesem Zusammenhang eine historische Bedeutung hat. Von Björn Meyer


Mo., 26.10.2020

Corona-Newsticker aus der Region Rekordwert im Münsterland

Corona-Newsticker aus der Region: So viele Infizierte im Münsterland wie noch nie

Münsterland - Aktuell sind im Münsterland 1692 Personen nachweislich am Coronavirus erkrankt. Damit ist der bisherige Rekordwert vom 5. April (1526) deutlich überschritten. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier. 


Mo., 26.10.2020

Prozessauftakt Münsteraner wegen Mord und Totschlag vor Gericht

Prozessauftakt: Münsteraner wegen Mord und Totschlag vor Gericht

Münster - Die Staatsanwaltschaft wirft einem 52-jährigen Mann aus Münster vor, im April dieses Jahres im Rahmen einer Wohnungsauflösung und aufgrund von Streitigkeiten über die Eigentumsverhältnisse dem Lebensgefährten seiner kurz zuvor verstorbenen Mutter von hinten mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen zu haben. Jetzt begann der Prozess. Von Eva-Maria Landmesser


Mo., 26.10.2020

Trunkenheit am Steuer Mit fast drei Promille über den Kreisverkehr "geflogen"

Trunkenheit am Steuer: Mit fast drei Promille über den Kreisverkehr "geflogen"

Münster - Demoliertes Fahrzeug: Am Sonntagabend ist ein 31-Jähriger mit seinem Auto am Kreisverkehr Wiedaustraße Ecke Kopenhagener Straße von der Straße abgekommen. Der Sendener hatte deutlich zu tief ins Glas geschaut. 


Mo., 26.10.2020

WWU entwirft Drei-Stufen-Plan Erneutes Online-Semester

WWU entwirft Drei-Stufen-Plan: Erneutes Online-Semester

Münster - Die WWU hat vor dem anstehenden Vorlesungsstart ein Drei-Stufen-Modell in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen vorgestellt. Noch letzte Woche hieß es, die Universität werde in Stufe eins – Präsenzlehre mit Einschränkungen – starten. Doch aufgrund der stark gestiegenen Infektionszahlen steht den rund 45.000 Studierenden ein weiteres reines Online-Semester bevor. Von Joel Hunold


Mo., 26.10.2020

Aktuell 285 Infizierte in Münster Zahl der Corona-Fälle steigt weiter

Aktuell 285 Infizierte in Münster: Zahl der Corona-Fälle steigt weiter

Münster - Die Zahlen gehen weiter in die Höhe: Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist auf 1569 gestiegen. Das sind 32 mehr als am Vortag.


Mo., 26.10.2020

Global Brigades Münster sammelt Spenden 150 Hilfspakete auf dem Weg nach Athen

In ihrer Freizeit haben Studierende von Global Brigades Münster Kinsten mit Spenden transportbereit gemacht.

Münster - Eine ganze Lkw-Ladung voll mit Hilfsgütern aus Münster ist auf dem Weg in griechische Flüchtlingslager. Damit alles in den Lkw passt und es pünktlich losgeht, haben Studierende am Wochenende alles in 150 Kisten gestapelt und abreisefertig gemacht. Von Maria Conlan


Mo., 26.10.2020

Nach Attacke auf händchenhaltendes Männer-Paar KCM Schwulenzentrum reagiert mit Bestürzung

Nach Attacke auf händchenhaltendes Männer-Paar: KCM Schwulenzentrum reagiert mit Bestürzung

Münster - Nach einem schwulenfeindlichen Angriff in Münsters Innenstadt am 17. Oktober, meldet sich nun das KCM Schwulenzentrum zu Wort – und fordert, Diskriminierung keinen Platz zu geben.


Mo., 26.10.2020

Wegen Corona-Pandemie Stadtarchiv-Themenabende jetzt online

Wegen Corona-Pandemie: Stadtarchiv-Themenabende jetzt online

Münster - Digital statt analog: Selten blieb bisher ein Stuhl frei bei den Themenabenden des Stadtarchivs, aber die Pandemie macht auch vor der Vortragsreihe zu Münsters Geschichte nicht Halt. Deshalb verlagert das Stadtarchiv zwei Themenabende ins Netz.


Mo., 26.10.2020

Event auf Burg Hülshoff Winterträume-Messe fällt wegen Corona aus

Die Winterträume auf Burg Hülshoff fallen aus.

Münster - Wegen der Corona-Pandemie muss die beliebte Winterträume-Messe auf der Burg Hülshoff ausfallen. Die Veranstalter selbst seien enttäuschst, doch die rasant steigenden Zahlen ließen keine andere Entscheidung zu.


Mo., 26.10.2020

Gemeinsame Aktion: „Auszeiten für die Seele“ Benefiz-Biker sammeln Spenden

Beim Löschzug Hiltrup startete am Samstag die „XXL-Feuerwehr-Challenge“: links Wehrchef Bernd Oldach, vorn Maria Klein-Schmeink mit dem Organisationsteam der Benefiz-Biker.

Münster - Um Krebspatienten einen Urlaub zu ermöglichen, haben sich Biker mit Unterstützung der Feuerwehr etwas Besonderes ausgedacht. Von Helmut Etzkorn


Mo., 26.10.2020

Riskante Anfangstage Ordnungsamt will O-Wochen kontrollieren

Sackhüpfen ohne Abstände und Masken – so ausgelassen wie hier 2018 dürfte die diesjährige O-Woche nicht werden.

Münster - Die in den Unialltag einführenden O-Wochen sind traditionell stark alkoholisch geprägt, jährlich ziehen große Gruppen durch die Stadt. Viele Fachschaften haben dieses Jahr auf die steigenden Infektionszahlen reagiert und bieten ausschließlich Online-O-Wochen an. Dennoch könnten die Einführungswochen zum Problem werden. Von Joel Hunold


Mo., 26.10.2020

Nächtlicher Vandalismus am „A2“ Taucher fischen Tische und Stühle aus dem Aasee

Die Taucher holten nicht nur Tische und Stühle, sondern auch ein für Münster typisches Fahrrad aus dem Aasee.

Münster - Tische und Stühlen der Außengastronomie am „A2“ haben Unbekannte in den Aasee geworfen. Taucher fischten sie wieder heraus. Und fanden noch anderes. Von Ralf Repöhler


So., 25.10.2020

Pfarrerin Ulrike Krüger in den Ruhestand verabschiedet Sie war immer „nah an den Menschen“

Pfarrerin Ulrike Krüger in der Apostelkirche bei ihrer Verabschiedung am Sonntag.

Münster - 35 Jahre lang war Pfarrerin Ulrike Krüger in der Evangelischen Apostel-Kirchengemeinde aktiv. Nun wurde sie verabschiedet. Von Andreas Hasenkamp


So., 25.10.2020

Aktionstage im leeren Gottesraum Trinitatiskirche wird geräumt

Sie wiegen über 100 Kilo: 26 Bänke wurden von den Gemeindemitgliedern in der Trinitatiskirche entfernt, um einen leeren Raum zu schaffen und einen neuen Blickwinkel auf Kirche zu schaffen.

Münster - Kirche einmal anders: Aus der Trinitatiskirche werden die Bänke geräumt. Vier Tage lang sind Besucher eingeladen, eine buchstäblich leere Kirche zu erleben. Von Claus Röttig


So., 25.10.2020

Hammer Straße am Sonntagabend gesperrt Schwerer Unfall mit vier Verletzten

Eines der beiden Fahrzeuge prallte an der Hammer Straße gegen einen Ampelmasten.

Münster - Schwerer Unfall am Sonntag gegen 18.30 Uhr auf der Hammer Straße/ Ecke Siemensstraße. Aus noch ungeklärter Ursache stießen im Kreuzungsbereich zwei Autos zusammen, ein Wagen wurde dabei vor einen Ampelmasten geschleudert. Von Helmut Etzkorn


So., 25.10.2020

Ökumenische Vesper zum Jahrestag des Westfälischen Friedens „Sich erinnern ist keine leichte Übung“

Ökumenische Vesper zum Jahrestag des Westfälischen Friedens: „Sich erinnern ist keine leichte Übung“

Münster - „Sich erinnern ist keine leichte Übung“ sagte Dr. Anette Kurschus am Samstag im St. Paulus-Dom. Gemeinsam mit Bischof Felix Gen hielt sie eine ökumenische Messe. Und diese stand ganz unter dem Zeichen eines Themas.


So., 25.10.2020

Übung im Allwetterzoo Ehrenamtliche im Großeinsatz: Holzbalken müssen weichen

THW-Helfer aus Münster demontierten am Samstag die alten Leimbinder des Allwetterganges unweit des Bärenhauses im Zoo.

Münster - Einsatzkräfte des THW hatten im Allwetterzoo eine ganz besondere Übung. Sie trainierten die Demontage von großen Holzbalken und das Fällen von Bäumen. So ganz „nebenbei“ schafften sie damit die Voraussetzungen für den Bau des neuen Tropenhauses. Von Helmut P. Etzkorn


1 - 25 von 21786 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region