Fr., 07.05.2021

Neuer Hersteller für Speckbrett-Schläger Wie Phönix auf die Asche

Junior (v.l.), Classic, Spin: Frank Eickholt hat drei Speckbrettschläger-Varianten konzipiert, die demnächst auf den Markt kommen.

Münster - Speckbrett boomt, die Nachfrage nach Schlägern ist groß: Der Produktdesigner Frank Eickholt (53) hat deshalb neue Speckbrettschläger entworfen und bringt diese in Kürze auf den Markt. Ein Herzensprojekt, das er vor 30 Jahren schon einmal verfolgt hat. Von Pjer Biederstädt

Fr., 07.05.2021

Corona-Newsticker aus der Region Inzidenzen im Münsterland sinken

Corona-Newsticker aus der Region: Inzidenzen im Münsterland sinken teilweise sehr deutlich

Münsterland - Die Inzidenzen im ganzen Münsterland sind weiter gesunken – teils sogar drastisch. In Münster ist erstmals ein Kind im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Und es gibt neue Impfangebote. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.


Fr., 07.05.2021

WLE räumt Fehlplanung ein Anlieger sechs Monate lang in Angst

Dieses Foto beschreibt die Situation am Grundstück von Holger Paulsen. Links hinter dem Zaun ist die Bahntrasse zu sehen, dann der Radweg entlang der Trasse, dann Paulsens Grundstückszufahrt, von der er die Hälfte abgeben sollte. Inzwischen aber ist die Westfälische Landeseisenbahn davon abgerückt.

Münster - Ein halbes Jahr lang lebte Holger Paulsen in Gremmendorf mit der Angst, seine Grundstückszufahrt zu verlieren, weil er Flächen an die Westfälische Landeseisenbahn (WLE) abtreten sollte. Jetzt gibt die WLE die Forderung auf und spricht von einer „Fehlplanung“. Von Klaus Baumeister


Do., 06.05.2021

Aktion des Deutschen Roten Kreuzes Fackel reist von Münster nach Solferino

Der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe plant eine außergewöhnliche Aktion

Münster - Große Feste kann es in der Corona-Pandemie nicht geben. Also muss man Gedenktage anders feiern. Der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe hatte da eine Idee. Von Klaus Baumeister


Do., 06.05.2021

Häusliche Gewalt Zehn Prozent mehr Beratungen beim Frauennotruf in der Pandemie

Gerlinde Gröger leitet die Beratungsstelle Frauennotruf.

Münster - Im Corona-Lockdown steigt die Gefahr häuslicher Gewalt – das ist die Befürchtung vieler Fachleute. Die Beratungsstelle Frauennotruf Münster hat jetzt ihre Jahresbilanz veröffentlicht. Von Karin Völker


Do., 06.05.2021

Feuerwehreinsatz in Münster Mann klettert auf Kran an der Domagkstraße

Feuerwehreinsatz in Münster: Mann klettert auf Kran an der Domagkstraße

Münster - Großeinsatz an der Domagkstraße: Am Donnerstagabend ist ein Mann am Coesfelder Kreuz auf einen Baukran geklettert. Die Feuerwehr war mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Von Anna Spliethoff


Do., 06.05.2021

Verunsicherung bei Wirten Biergärten können noch nicht öffnen

Viele träumen von geöffneten Biergärten.

Münster - Seit Monaten hat die Gastronomie wegen der Corona-Pandemie geschlossen. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hatte den Gastronomen Hoffnung auf Öffnung von Biergärten und Außenterrassen gemacht - diese währte allerdings nur kurz. In Münster sind viele Wirte verunsichert. [mit Video] Von Ralf Repöhler


Do., 06.05.2021

Corona-Todesfall Erstes Kind in Münster mit Covid gestorben

Corona-Todesfall: Erstes Kind in Münster mit Covid gestorben

Münster - Trauriger Tag für Münster: Am Donnerstag wurde der erste Todesfall eines Kindes im Zusammenhang mit dem Coronavirus in der Stadt bekannt. Das Kind ist im Alter von vier Jahren gestorben.


Do., 06.05.2021

Corona-Pandemie Grüne Ratsmitglieder fordern Freiheiten für Außengastronomie

Grüne Ratsmitglieder diskutieren mit Peter Wolfrom (3. v.l.) und seiner Mitarbeiterin Sandra Maschke (3.v.r.)

Münster - Die Wirte stehen in den Startlöchern: In den Corona-Zeiten spielt die Außengastronomie natürlich eine besondere Rolle, wenn es wieder losgeht. Die Grünen in Münster wollen den Gastronomen deshalb möglichst viele Freiheiten vor ihren Lokalen zugestehen. [mit Video] Von Dirk Anger


Do., 06.05.2021

Sanierung der Aasee-Infrastruktur Gehwege werden vom Asphalt befreit

Umfangreiche Sanierungsarbeiten stehen rund um den Aasee an. Unter anderem sollen die Treppenabgänge an der Bismarckallee erneuert werden. Zudem wird in diesem Bereich der Asphaltbelag vom Gehweg entfernt.

Münster - Die Wege rund um den Aasee werden erneuert. Künftig sollen die Nutzer anhand des Belages erkennen, ob es sich um einen reinen Gehweg oder einen Geh- und Radweg handelt. Dafür muss ein mehr als einen Kilometer langer Streckenabschnitt komplett mit einem neuen Belag versehen werden. Von Martin Kalitschke


Do., 06.05.2021

Lützow-Kaserne Bombe in Handorf erfolgreich entschärft

Lützow-Kaserne: Bombe in Handorf erfolgreich entschärft

Münster-Handorf - Erfolgreiche Entschärfung in Handorf: Der Blindgänger, der auf dem Gelände der Lützow-Kaserne gefunden wurde, wurde erfolgreich entschärft. Von Pjer Biederstädt


Do., 06.05.2021

Zeugen gesucht Sexueller Übergriff auf 20-Jährige am Reiner-Klimke-Weg

Zeugen gesucht: Sexueller Übergriff auf 20-Jährige am Reiner-Klimke-Weg

Münster - Sexueller Übergriff am Reiner-Klimke-Weg: Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht zu Montag eine junge Frau festgehalten und ihr unter das T-Shirt und in die Hose gefasst. Die Polizei sucht Zeugen.


Do., 06.05.2021

Sparda-Bank-Verfahren Staatsanwalt zieht Beschwerde zurück - Prozess gegen Kahl kann beginnen

Kommt nun bald vor Gericht: Enrico Kahl

Münster. - Nach langen Ermittlungen und einer Beschwerde der Staatsanwaltschaft kann der Prozess vor dem Landgericht Münster bald beginnen. Die Beschwerde wurde zurückgezogen. Angeklagt ist der ehemalige Chef der Sparda-Bank Münster, Enrico Kahl. Der Vorwurf: Spesenbetrug in 210 Einzelfällen. Von Jürgen Stilling


Do., 06.05.2021

Pandemie Weniger als 500 Corona-Infizierte aktuell in Münster

Pandemie: Weniger als 500 Corona-Infizierte aktuell in Münster

Münster - Die Corona-Zahlen in Münster entwickeln sich weiter in die richtige Richtung: Die Zahl der Menschen, die aktuell infiziert sind, ist am Donnerstag weiter gesunken. Gleiches gilt für die Sieben-Tage-Inzidenz.


Do., 06.05.2021

Langemarckstraße Fahrradfahrer bei Abbiege-Unfall schwer verletzt

Langemarckstraße: Fahrradfahrer bei Abbiege-Unfall schwer verletzt

Münster - Unfall beim Rechtsabbiegen: Ein 61-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch beim Abbiegen mit einen Fahrradfahrer kollidiert. Der 35-Jährige wurde schwer verletzt.


Do., 06.05.2021

Mitglieder setzen sich für Bildungsgerechtigkeit ein Studenteninitiative lernt digitalen Weitblick

Die Studenteninitiative Weitblick hat durch Vereinsspenden schon den Bau von 15 Grundschulgebäuden im westafrikanischen Benin ermöglicht.

Münster - Die jährliche Reise nach Afrika fällt flach. Doch ansonsten kommt die Studierendeninitiative Weitblick in der Pandemie erstaunlich gut zurecht. Digital geht manches eben schneller - auch der Einsatz für Bildungsgerechtigkeit . . . Von Lotta Krüger


Do., 06.05.2021

Ordnungsamt brachte Zettel an Rad-Aktion rund um den Bahnhof soll nicht weitergehen

Massen an Fahrrädern befinden sich rund um den Hauptbahnhof.

Münster - Das Ordnungsamt will eine Aktion, die vor gut einem Jahr stattfand, nicht fortführen. Die Behörde brachte damals Hinweiszettel an Rädern an, die rücksichtslos abgestellt worden waren. Die Halter der Räder reagierten jedoch anders als erwartet. Von Martin Kalitschke


Do., 06.05.2021

Schultheiß als Stroetmann-Manager Ex-Stadtdirektor wechselt in die Wirtschaft

Hartwig Schultheiß

Münster - Von 2000 bis 2016 war er Planungsdezernent der Stadt Münster, jetzt plant er für das Unternehmen Stroetmann: Der frühere münsterische Stadtdirektor Hartwig Schultheiß hat die Seiten gewechselt. Von Dietrich Harhues


Do., 06.05.2021

Debatte in der Bezirksvertretung Studie zum Flyover bleibt weiter geheim

Rechts von diesem Überweg soll – wenn es so beschlossen wird – eine Radfahrerbrücke, der Flyover entstehen. Er soll die Bismarckallee mit der Promenade verbinden.

Münster - Über eine Stunde lang dauerte die Aussprache zum umstrittenen Flyover, der Radverkehrsbrücke an der Promenade, in der Bezirksvertretung Mitte. Danach hatte das Projekt auch nicht mehr Freunde als zuvor. Von Klaus Baumeister


Mi., 05.05.2021

Kinder in der Corona-Zeit „Aktion Anschluss“ soll der Jugend helfen

Kinder in der Corona-Zeit: „Aktion Anschluss“ soll der Jugend helfen

Münster - Die SPD hat in einem umfangreichen Maßnahmenkatalog Vorschläge formuliert, wie Kindern und Jugendlichen aktuell aber auch nach der Corona-Zeit geholfen werden könnte. Der Schulbetrieb steht im Vordergrund – aber der Blick geht auch in die Sommerferien. Von Karin Völker


Mi., 05.05.2021

Mordprozess gegen 52-Jährigen Von hinten mit Gurt erdrosselt

Knapp sechs Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 47 Jahre alten Frau aus Münster muss sich der Ehemann (l., hier beim Prozessauftakt) wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der Angeklagte soll seine Ehefrau am 5. Juli 2015 in der gemeinsamen Wohnung mit einem Gurt erdrosselt haben. Vor Gericht wird er von Verteidiger Stephan Kreuels (r.) vertreten.

Münster - Zwei Zeugen, ein Bericht eines Rechtsmediziners: Am fünften Verhandlungstag im Mordprozess, bei dem sich ein 52-jähriger Münsteraner für den Tod seiner Ehefrau verantworten muss, führte das Schwurgericht die Beweisaufnahme fort. Ein Arzt stellte die Obduktionsergebnisse vor. Von Pjer Biederstädt


Mi., 05.05.2021

Razzia nach Vereinsverbot In Münster Islamisten auf der Spur

Im Herzen von Sprakel sowie an der Meerwiese in Coerde fanden am Mittwochmorgen im Rahmen der bundesweiten Razzia Durchsuchungen statt.

Münster - Am frühen Morgen steht der Staatsschutz vor zwei Wohnungen in Münster. Nach dem Verbot mehrerer islamistischer Vereinigungen gibt es auch in der Domstadt Durchsuchungen. Nicht zum ersten Mal geht es um gefährliche salafistische Strömungen. Von Dirk Anger


1 - 25 von 24661 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland