Do., 13.08.2020

Auswertung der AOK Nord-West Hautkrebs-Screening wird weniger genutzt

Beim Hautkrebs-Screening sucht der Arzt verdächtige Pigmentmerkmale wie Muttermale, Leberflecken oder Altersflecken.

Münster - Hautkrebs gehört zu den häufigsten Tumorarten. Doch die vorsorgliche Hautkrebs-Untersuchung wird laut aktuellen Zahlen immer weniger genutzt. Dabei übernehmen die Krankenkassen ab einem gewissen Alter die Kosten der Untersuchung.

Do., 13.08.2020

Coronavirus-Newsticker aus der Region Dränglern droht in Enschede hohes Bußgeld

Coronavirus-Newsticker aus der Region: Dränglern droht in Enschede hohes Bußgeld

Münsterland - Angesichts steigender Infiziertenzahlen wird die Gangart gegen Menschen, die sich den Schutzmaßnahmen widersetzen, härter. Ab Freitag kontrolliert das Ordnungsamt in Münster Maskenverstöße. Und in Enschede wird das Unterschreiten des Mindestabstands mit 390 Euro belegt. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus im Münsterland finden Sie hier.


Do., 13.08.2020

Kritik von SPD-Schulpolitikern Digitale Ausstattung der Schulen ist mangelhaft

Tablets im Unterricht

Münster - Um die digitale Ausstattung der münsterischen Schulen ist es schlecht bestellt: So sieht es die SPD. Sie fordert, die Stadt solle digitale Endgeräte für alle Schüler finanzieren. Von Karin Völker


Do., 13.08.2020

Einschulung an 52 Grundschulen 2569 Kinder sind jetzt Erstklässler

Einschulung an 52 Grundschulen: 2569 Kinder sind jetzt Erstklässler

Münster - 2569 Mädchen und Jungen gingen am Donnerstag in Münster erstmals in die Schule. Gesellig wie sonst bei der Einschulung durfte es wegen der Corona-Regeln aber nicht zugehen. Von Karin Völker


Do., 13.08.2020

Marketing-Ausschuss Finanzspritze für Anbieter von Stadtführungen

Ein Klassiker der Stadtführungen in Münster: die Nachtwächter-Tour

Münster - Schlechte Zeiten für Stadtführungen: Die Corona-Pandemie erschwert den Anbietern ihr Geschäft. Die Stadt greift ihnen jetzt einmalig finanziell unter die Arme. Von Dirk Anger


Do., 13.08.2020

Trockenheit setzt Wald und Landwirtschaft zu 1000 Bäume müssen gefällt werden

Vertrocknete Blätter liegen auf einem Waldboden, der von Rissen durchzogen ist. Der Wald leidet unter der anhaltenden Trockenheit.

Münster - Hitze und Trockenheit setzen den Wäldern, aber auch der Landwirtschaft immer mehr zu. Im Herbst müssen mindestens 1000 Bäume gefällt werden, berichtet der Stadtförster. Schlimm stehe es zudem um Jungbäume, die erst im vergangenen Jahr gepflanzt worden waren. Von Martin Kalitschke


Do., 13.08.2020

Maskenpflicht in Bussen Ordnungsamt kontrolliert ab Freitag

Ab heute wird die Maskenpflicht in Stadtbussen kontrolliert.

Münster - Ab Freitag (14. August) wird das Ordnungsamt stichprobenartig kontrollieren, ob sich Fahrgäste in Stadtbussen an die Maskenpflicht halten. Für Maskenverweigerer wird es dann teuer. Von Martin Kalitschke


Do., 13.08.2020

Theater Münster präsentiert aktuelles Programm Nur die Kunst darf anstecken

Trotzen der Corona-Krise mit kreativen Lösungen: (v. l.) Generalmusikdirektor Golo Berg, Schauspieldirektor Frank Behnke, Verwaltungsdirektorin Rita Feldmann, Generalintendant Dr. Ulrich Peters, Monika Kosik vom Jungen Theater, Tanztheater-Chef Hans Henning Paar und Operndirektorin Susanne Ablaß

Münster - Im März erschien das schöne neue Spielzeitheft des Theaters Münster. Dann kam Corona und durchkreuzte die Pläne der Bühnenkünstler. Aber jetzt melden sie sich in die neue Spielzeit zurück - mit kreativen Ideen für die Krisenzeit. Von Harald Suerland


Do., 13.08.2020

Betrugsmasche Polizei warnt vor "Schockanrufen"

Betrugsmasche: Polizei warnt vor "Schockanrufen"

Münster - Die Polizei Münster warnt vor einer Betrugsmasche. Anrufer täuschen die Notlage eines Familienmitgliedes vor und wollen so an Geld kommen.


Do., 13.08.2020

Ausstellung auf dem Mühlenhof Porzellan von klassisch bis verspielt

Die neue Sonderausstellung auf dem Mühlenhof Münster zeigt Porzellane aus den 1920er-Jahren.

Münster - Wie sehen die Goldenen Zwanziger aus, wenn man sie auf Porzellan malt? Diese Frage beantwortet die Ausstellung „Porzellanmalerei Art déco in Nordrhein-Westfalen“, die ab Sonntag (16. August) bis zum 15. November im Freilichtmuseum Mühlenhof zu sehen ist. Der Star der Ausstellung kommt – na klar – aus Münster. Von Pjer Biederstädt


Do., 13.08.2020

Kunstwerk-Abriss Neuer Standort für "Square Depression" gesucht

Kunstwerk-Abriss: Neuer Standort für "Square Depression" gesucht

Münster - Die Kunst muss der Physik weichen: Das Skultpur-Projekte-Kunstwerk "Square Depression" vor dem Institut für Theoretische Physik wird abgerissen. Es soll einen neuen Platz erhalten - doch Zeitpunkt und Ort sind noch völlig unklar. Von Karin Völker


Do., 13.08.2020

Bombenverdachtsfälle in St. Mauritz Großevakuierung erst im Oktober?

Im Evakuierungsgebiet: St.-Franziskus-Hospital

Münster - Die geplante Großevakuierung von St. Mauritz verschiebt sich möglicherweise bis in den Oktober. Eine der sechs Bombenverdachtsstellen muss nach Angaben der Stadt zuvor noch genauer untersucht werden. Von Martin Kalitschke


Do., 13.08.2020

Sechs Neuinfektionen Zahl der Corona-Infektionen steigt auf 84

Sechs Neuinfektionen: Zahl der Corona-Infektionen steigt auf 84

Münster - Die Zahl der Corona-Fälle in Münster ist erneut angestiegen. Am Donnerstag meldete die Stadt sechs bestätigte Neuinfektionen.


Do., 13.08.2020

Zeugen gesucht Unbekannter stiehlt Tasche aus Fahrradkorb

Zeugen gesucht: Unbekannter stiehlt Tasche aus Fahrradkorb

Münster - Und plötzlich war die Handtasche weg: Ein unbekannter Mann hat die Tasche einer 24-Jährigen aus deren Fahrradkorb gestohlen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.


Do., 13.08.2020

Ticketverkauf startet Elektronische Picknick-Konzerte am Allwetterzoo

Ticketverkauf startet: Elektronische Picknick-Konzerte am Allwetterzoo

Münster - Der Sommer hatte wegen der Corona-Pandemie noch nicht allzu viele Konzerte zu bieten. Auf der Parkwiese am Allwetterzoo soll sich das bei Picknick-Konzerten jetzt ändern. Für einen weiteren Termin startet jetzt der Vorverkauf.


Do., 13.08.2020

Bunker-Brand an Hammer Straße Gesamte zweite Etage eingeräuchert

Bunker-Brand an Hammer Straße: Gesamte zweite Etage eingeräuchert

Münster - Im Bunker an der Hammer Straße hat es am Donnerstagmorgen gebrannt. Die Feuerwehr war knapp eineinhalb Stunden im Einsatz. Von Karin Höller


Do., 13.08.2020

Neue Versorgungsleitungen Tagsüber keine Durchfahrt an der Augustastraße

Neue Versorgungsleitungen: Tagsüber keine Durchfahrt an der Augustastraße

Münster - Jetzt ist die Augustastraße dran: An zahlreichen Stellen in der Stadt erneuert Münsternetz die Versorgungsleitungen. An der Augustastraße führt das über einen langen Zeitraum für abschnittsweise Sperrungen. 


Do., 13.08.2020

Wintersemester an der FH Mix aus Online-Lehre und Präsenzveranstaltungen

Wintersemester an der FH: Mix aus Online-Lehre und Präsenzveranstaltungen

Münster - Langsame Rückkehr in die Hörsäle: Nachdem das Sommersemester ausschließlich digital stattfand, soll das Wintersemester an der Fachhochschule Münster zumindest teilweise wieder mit Präsenzveranstaltungen stattfinden. Abhängig ist das jedoch auch vom Infektionsgeschehen.


Do., 13.08.2020

AC Münster am Nürburgring 16 000 PS brüllen am Ring

Hoch her soll es am Wochenende am Nürburgring gehen. Auch Münsteraner sind beim Rennwochenende dabei.

Münster - Wenn am kommenden Wochenende am Nürburgring die Motoren aufheulen, geht wahrscheinlich auch Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg an den Start. Neben der Strecke sind gleich zahlreiche Münsteraner im Einsatz.


Do., 13.08.2020

Freiwilligentag Engagiert im Garten der Stille

Dr. Martina Klein (l.) und Ilse Copak heißen die Freiwilligen am 19. September willkommen.

Münster-Amelsbüren - Beim Freiwilligentag am 19. September können sich Ehrenamtliche im Garten der Stille bei den Alexianern engagieren. Die grüne Oase ist nicht nur für die Bewohner der Klinik zugänglich.


Do., 13.08.2020

Offene Ganztagsschulen Stadt prüft Übergabe an freie Träger

Offene Ganztagsschulen: Stadt prüft Übergabe an freie Träger

Münster - Fast überall in NRW sind freie Träger für den Betrieb der Offenen Ganztagsschulen zuständig. In Münster liegt diese Verantwortung fast ausschließlich bei der Stadt. Doch das soll sich jetzt ändern. Von Karin Völker


Do., 13.08.2020

Neues TV-Format „RESpect StudiU“ Münsteranerin will das Fernsehen vielfältiger machen

Vor der Kamera für die Pilotfolge (v.l.): Salomon Bob Jansen, Blaise Francis El Mourabit, Moderatorin Rebecca Sleegers, Ivy Quainoo und Mischa Rouzbehani.

Münster - Sie will das Fernsehen vielfältiger machen: Rebecca Sleegers aus Münster fehlt es im deutschen TV – besonders in Talkshows – an Diversität, die die Gesellschaft abbildet. Deshalb startet sie jetzt einfach ihre eigene Talkrunde. Von Pjer Biederstädt


Mi., 12.08.2020

„Domgedanken“ mit Armin Laschet „Angst und Panik sind keine guten Ratgeber“

Ein sichtlich nachdenklicher Armin Laschet sprach zum Auftakt der Domgedanken in Münster.

Münster - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat am Mittwochabend im Münsteraner Dom die Veranstaltungsreihe „DomGedanken“ eröffnet. Er nutzt das Thema „Zurück zum Leben mit Corona“ für eine nachdenkliche Bilanz. Von Claudia Kramer-Santel


Mi., 12.08.2020

Münsters Wirtschaft ringt um Auszubildende „Wir brauchen junge Menschen“

Die beiden Auszubildenden Jacob Reichel und Arpine Sergoyan (auf den Rädern) starten bei „Fahrrad XXL Hürter“ erfolgreich ins Berufsleben. Das freut (v.l.) Stadtkämmerin Christine Zeller, Chef Peter Hürter, Thomas Banasiewicz (Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer) Oberbürgermeister Markus Lewe und Joachim Fahnemann (Leiter der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster).

Münster - Die Corona-Krise verhagelt offenbar jungen Menschen die Lust, sich auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz zu begeben. Auch viele Ausbildungsbetriebe blicken sorgenvoll in die Zukunft. Kein Grund, die Ausbildung zu vernachlässigen, betont der städtische „Krisenstab Wirtschaft“. Von Lukas Speckmann


Mi., 12.08.2020

Ministerpräsident Laschet in Münster Espresso und Proteste

Vor dem Dom demonstrierten Klimaaktivisten.

Münster - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet war am Mittwochabend zu Besuch in Münster, um im Rahmen der Reihe „Domgedanken“ zu sprechen. Parallel fand eine Demonstration auf dem Domplatz statt, zu der Klimaschützer aufgerufen hatten. Laut Polizei nahmen rund 140 Personen teil. Von Martin Kalitschke


1 - 25 von 20655 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region