Do., 20.09.2018

Flüchtlingseinrichtung am Pulverschuppen CDU, SPD, Grüne und FDP ziehen an einem Strang

Flüchtlingseinrichtung am Pulverschuppen: CDU, SPD, Grüne und FDP ziehen an einem Strang

Münster - Für die Planung der Flüchtlingseinrichtung im Bereich Pulverschuppen an der Warendorfer Straße wurden im Rat erste Festlegungen getroffen. Von Klaus Baumeister

Do., 20.09.2018

Resolution für „Münsterland-S-Bahn“ Label oder Mogelpackung?

CDU und Grüne wollen den Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) durch eine „Münsterland-S-Bahn“ voranbringen, SPD und Linke nannten die entsprechende Resolution im Rat eine Mogelpackung.

Münster - Die „Münsterland-S-Bahn“: Bislang ist es nur ein Schlagwort. Was sich dahinter verbirgt, wurde im Rat diskutiert.  Von Klaus Baumeister


Do., 20.09.2018

Das Projekt „24 Stunden Münster“ startet in die letzte Phase: Premiere am 3. Oktober Der Wahnsinn läuft

Das sind einige der Mitmacher beim „24 Stunden Münster“-Projekt, das jeweils 24 Stunden an fünf Terminen an fünf Theatern zu sehen sein wird.

Münster - Carola von Seckendorff und Cornelia Kupferschmid – das ist die Power zweier Frauen, die Management-Kompetenz zweier Mütter, die Begeisterung zweier Theatermacher. Und die beiden haben es tatsächlich geschafft: „24 Stunden Münster“ findet statt. Von Gerhard H. Kock


Do., 20.09.2018

Münsters Theater Titanick tourt durch Mexiko und Chile „Alice“ reist zu den Silberminen

Die gepackten Container sind mittlerweile auf hoher See Richtung Veracruz.

Münster - Nach dem großen Erfolg mit zehn ausverkauften Aufführungen der Inszenierung „Traum Welten“ in Münsters Eishalle, die von 4000 Zuschauern besucht wurden, reist Theater Titanick mit „Alice on the Run“ im Oktober nach Mexiko.


Do., 20.09.2018

Nachwuchsensemble vom Theater XS spielt „Leonce und Lena“ Ein Klassiker zum Zehnjährigen

Das Ensemble des Theater XS

Münster - Seit diesem Jahr gibt es beim „Theater XS“ wieder ein großes Nachwuchsensemble, das von Rike Voswinkel geleitet wird. Da es das von Stefanie Bockermann gegründete feste Ensemble in diesem Jahr zehn Jahre gibt, hat das Theater mit den Kindern und den Jugendlichen den ersten Text aus dem Jahr 2008 genommen und mit allen „Leonce und Lena“ als Grundidee genommen.


Do., 20.09.2018

Polizei stoppt Sünder Smartphone hinter dem Steuer und am Lenker

Die Polizei war in Münster an 17 Kontrollstellen aktiv.

Münster - Die Polizei Münster beteiligte sich an der bundesweiten Aktion „Sicher.Mobil.Leben“. Durch Aufklärung und Kontrollen will die Polizei für die Gefahren im Straßenverkehr durch Ablenkung sensibilisieren.


Do., 20.09.2018

Neue Ausstellung im Stadtmuseum Wie Münster in die Südsee kam

Die Ausstellung kann – obgleich ein Stück Stadtgeschichte Münsters – nicht dauerhaft im Stadtmuseum präsentiert werden.

Münster - Westfalen in der Südsee? Zahlreiche Menschen aus dem Westfälischen machten sich um 1900 tatsächlich auf an das andere Ende der Welt, das wir heute Ozeanien nennen. Warum? Auf diese Frage sucht eine neue Ausstellung im Stadtmuseum Münster eine Antwort. Von Karin Völker


Do., 20.09.2018

Thomas Nufers „West-Östlicher Diwan“ auf dem Domplatz Um der Freiheit willen

Thomas Nufer lädt zum deutsch-arabisch-persischen Kulturaustausch auf den mit Teppichen ausgelegten Domplatz ein.

Münster - Der Wirbelsturm „Kyrill“ legte 2007 Bäume der Promenade flach. Um den Wert der Natur für die Stadt mittels Kultur ins Bewusstsein zu rufen, erfand Thomas Nufer die „Grünflächenunterhaltung“ – bis heute alljährlich ein identitätsstiftendes Kulturereignis. Derzeit stürmen Intoleranz und Misstrauen aggressiv durch die Gesellschaft.


Do., 20.09.2018

Weder Zulassung noch Versicherung Mann auf E-„Longboard“ gestoppt

Weder Zulassung noch Versicherung: Mann auf E-„Longboard“ gestoppt

Münster - Ein Motorradpolizist zog am Donnerstag gegen 12 Uhr auf der Bahnhofstraße einen Mann im Alter von 22 Jahren aus dem Verkehr. Er war auf einem E-„Longboard“ unterwegs.


Do., 20.09.2018

Dom-Gedanken von Evonik-Chef Christian Kullmann Stolz auf deutsche Erfolge

Evonik-Vorstandschef Christian Kullmann referierte im St.-Paulus-Dom in Münster.

Münster - Christian Kullmann füllte die Rolle des Konzernlenkers am Mittwochabend perfekt aus. Der Vorstandsvorsitzende von Evonik Industrie sollte als Unternehmer den Abschlussvortag in der Reihe „Dom-Gedanken 2018“ in Münsters St.-Paulus-Dom halten. „Über Deutschland“ lautete das Thema. Naheliegend also, dass Kullmann allen Grund fand, stolz zu sein auf sein Land – „auf den Erfindungsreichtum und die Exporterfolge“. Von Jürgen Stilling


Do., 20.09.2018

Unfall im Gegenverkehr Warendorfer Straße kurzzeitig gesperrt

Unfall im Gegenverkehr: Warendorfer Straße kurzzeitig gesperrt

Münster - Auf der Warendorfer Straße ist am Donnerstagnachmittag eine Frau mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und mit einem Bus kollidiert. Dabei verletzte sie sich leicht.


Do., 20.09.2018

In Münster festgenommen Höchststrafe für mutmaßlichen Syrien-Kriegsverbrecher beantragt

In Münster festgenommen: Höchststrafe für mutmaßlichen Syrien-Kriegsverbrecher beantragt

Düsseldorf/Münster - Die Bundesanwaltschaft hat gegen einen mutmaßlichen syrischen Kriegsverbrecher lebenslange Haft und die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld beantragt. Der 43-Jährige (Kampfname „Vater des Wolfes“) wurde vor zwei Jahren in Münster festgenommen. Von dpa


Do., 20.09.2018

Münster sieht gelb Margaretenschule gewinnt den Pokal

Wir haben den Pokal! Die 4b der Margaretenschule in St. Mauritz freut sich über den Sieg im Malwettbewerb „Münster sieht gelb“.

Münster - Die Margaretenschule in St. Mauritz siegte beim Malwettbewerb „Münster sieht gelb“. Die Kinder der 4b gestalteten die originellsten Dank- und Denkzettel für Autofahrer, die vor der Schule von der Polizei angehalten wurden. Von Helmut Etzkorn


Do., 20.09.2018

„Plattenladen für einen Tag“ Eldorado für Sammler und Fans

Wie unschwer zu erkennen: Auch die Toten Hosen haben zahlreiche Schätzchen – limitiert und signiert – nach Münster geschickt.

Münster - Der „Plattenladen für einen Tag“ findet am 30. September in der Sputnikhalle statt. Verkauft werden allerlei Platten – auch signierte Sondereditionen – für einen guten Zweck. Von Björn Meyer


Do., 20.09.2018

Alex-Talk zum Thema „Hochsensibilität“ Mit feinen Fühlern  auf Empfang

Hochsensible Menschen haben feine Antennen und vielfältige Potenziale. Beim Alex-Talk am Dienstag (25. September) geht es darum, diese Wesensmerkmale zu verstehen und zu fördern.

Münster - Beim nächsten Alex-Talk am Dienstag (25. September) möchten die Alexianer mit dem Thema „Hochsensibilität – ein Temperament zwischen Wahrnehmungsbegabung und Reizüberflutung“ Einblicke in das Erleben und die Stärken hochsensibler Kinder und Jugendlicher geben.


Do., 20.09.2018

Münsterischer Bildungskongress Begabungen besser fördern

Bei der Eröffnungsveranstaltung diskutierten auf dem Podium (v.l.) Burkhard Jungkamp (ehemaliger Staatssekretär für Bildung und früherer Leiter des Hittorf-Gymnasiums), Bildungsforscher Jürgen Baumert , Martin Spiewak (Die Zeit, Moderator), Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, Julian Nida-Rümelin (ehemaliger Staatsminister für Kultur, Professor LMU München), Christian Fischer (WWU, Leiter des Internationalen Centrums für Begabungsforschung).

Münster - 1200 Experten aus Bildungseinrichtungen diskutieren noch bis Samstag beim 6. münsterischen Bildungskongress über Wege zu besserem Unterricht. Bundesbildungsministerin Anja Kaliczek eröffnete den Kongress. Von Karin Völker


Do., 20.09.2018

12. „Münsteraner Oktoberfestes“ Partystimmung bei Brezn, Maß und Co.

Ab dem 28. September steigt wieder die Wiesn-Sause im Festzelt am Albersloher Weg.

Münster - Vom 28. September bis zum 13. Oktober steigt wieder das „Münsteraner Oktoberfest“ im Festzelt am Albersloher Weg. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Partyprogramm.


Do., 20.09.2018

29-Jährige auf der Windthorststraße eingeholt Sprintstarke Bundespolizisten fangen Schwarzfahrerin ein

29-Jährige auf der Windthorststraße eingeholt: Sprintstarke Bundespolizisten fangen Schwarzfahrerin ein

Münster - Eine 29-jährige Schwarzfahrerin wollte am Mittwochabend vor der Bundespolizei davonrennen, wurde aber durch die schnellen Beamten eingeholt. Anschließend schlug und trat sie um sich.


Do., 20.09.2018

Stadt bereitet Neuanfang vor Stadtwerke: Suche nach Übergangslösung

Münster - In der Führungskrise der Stadtwerke hat Oberbürgermeister Markus Lewe am Montag die Fraktionschefs der Ratsparteien über die Lage informiert. Wie berichtet, steht die zweiköpfige Stadtwerke-Spitze nach monatelangen Streitereien vor der Abberufung. Ungeachtet dieser Empfehlung des Aufsichtsrats für die Ratssitzung am 19. September sind die Geschäftsführer Dr. Henning Müller-Tengelmann und Dr.


Do., 20.09.2018

Alte Stadtwerke-Geschäftsführung weg Stefan Grützmacher übernimmt

Stadtwerke am Hafenplatz

Münster - Weichenstellung bei den Stadtwerken: Nach monatelangen Streitereien in der Unternehmensspitze hat der Rat der Stadt am Mittwochabend grundlegende Personalentscheidungen getroffen. Von Dirk Anger


Do., 20.09.2018

Kinderschutz-Forum Durchatmen und Nerven behalten

Die Nerven behalten, wenn das Kind schreit: Arthur Kröhnert und Jessika Kühn-Velten von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren wollen aufklären.

Münster - Beim Kinderschutz-Forum diskutieren derzeit in Münster rund 500 Experten darüber, wie Kinder noch besser vor Gewalt und Vernachlässigung geschützt werden können. Ein zentrales Thema sind die Gefahren des Schütteltraumas. Von Karin Völker


Do., 20.09.2018

Mieten steigen um fast sieben Prozent Quadratmeterpreise bis 15 Euro

 

Münster - Der aktuelle LEG-Wohnungsmarktreport NRW kommt zu dem Schluss, dass in Münster die Mieten und Preise in allen Segmenten gestiegen sind. Der Leerstand sei auf einem Tiefststand. Unter den teuersten NRW-Standorten landete Münster hinter Köln und Düsseldorf auf Platz drei.


Do., 20.09.2018

Flächennutzung in Sendenhorst und Albersloh Anteil des Waldes ist leicht geschrumpft

Flächennutzung in Sendenhorst und Albersloh: Anteil des Waldes ist leicht geschrumpft

Sendenhorst/Albersloh - Der Wald spielt bei der Flächennutzung in Sendenhorst nur eine geringe Rolle. Er nimmt 8,2 Prozent der Gesamtfläche ein. Von Josef Thesing


1 - 25 von 9414 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region