So., 31.05.2020

Neustart mit probaten Streicher-Einheiten Die ersten Auftaktkonzerte im Theater Münster nach der Corona-Zwangspause

Neustart mit probaten Streicher-Einheiten: Die ersten Auftaktkonzerte im Theater Münster nach der Corona-Zwangspause

Münster - Das Leben ist zurückgekehrt ins Theater Münster. Am Samstagabend vor dem Pfingstfest gestalteten die 25 Streicher des Sinfonieorchesters Münster das erste von drei Auftaktkonzerten nach der Corona-Zwangspause. Ein behutsamer und zugleich stimmungsvoller Neustart, der Hoffnung macht auf eine allmähliche Normalisierung des Kulturbetriebs. Von Johannes Loy

So., 31.05.2020

Corona-Newsticker aus dem Münsterland Warn-App soll im Juni starten

Corona-Newsticker aus dem Münsterland: Warn-App soll im Juni starten

Münsterland - Mitte Juni soll der Start der Corona-Warn-App erfolgen. Zu Pfingsten ist bereits in Freizeit, Kultur und Sport vieles wieder erlaubt – aber unter Hygiene-Auflagen. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Münsterland finden Sie hier.


So., 31.05.2020

„Gefährlicher Ort“ Bahnhofsviertel Die Polizei ist am Ball

„Gefährlicher Ort“ Bahnhofsviertel: Die Polizei ist am Ball

Im münsterischen Bahnhofsumfeld häufen sich Straftaten. Deshalb wurde es in die Liste „gefährlicher Orte“ aufgenommen. Eine Tatsache, die wohl nur den ehemaligen Polizeipräsidenten wundern dürfte, findet unser Redakteur. Ein Kommentar. Von Martin Kalitschke


So., 31.05.2020

"Kunstblutaktion" Protest gegen Westfleisch: Rote Farbe vor Unternehmenszentrale

"Kunstblutaktion": Protest gegen Westfleisch: Rote Farbe vor Unternehmenszentrale

Münster - Tierschutzaktivisten habe nach eigenen Angaben in Münster Kunstblut am Eingang der Zentrale von Westfleisch angebracht. Die Aktion fand laut einer Mitteilung des Bündnisses „Gemeinsam gegen die Tierindustrie“ im Rahmen der bundesweiten Aktionstage „Solidarität mit den Arbeiter*innen in der Tierindustrie“ statt. Von dpa


So., 31.05.2020

Steffi wollte mit Maffay spielen Urkunde für eine geplatzte Tournee

Steffi Stephan (73) mit seiner Urkunde

Münster - Steffi Stephan sollte bei der Tournee von Peter Maffay dabei sein. Dann wurde sie abgesagt. Nun hat ihn dennoch eine außergewöhnliche Urkunde erreicht. Von Martin Kalitschke


Sa., 30.05.2020

Sperrung der Wolbecker Straße Die Brücke kommt: Dreimal 46 Tonnen

Tonnenschweres Fahrbahnsegment für die Wolbecker-Straßen-Brücke: ein Bogenfußpunkt vor der Beschichtung

Münster - Ab der ersten Juniwoche sollen die ersten Stahlbauteile für die Brücke an der Wolbecker Straße geliefert werden. Der Schwertransport wird zu Verkehrseinschränkungen auf der Wolbecker Straße und der Andreas-Hofer-Straße führen.


Sa., 30.05.2020

Interview zur Festival-Absage Vainstream-Organisator: „Musik hat einen Wert“

Interview zur Festival-Absage: Vainstream-Organisator: „Musik hat einen Wert“

Münster - 16.000 Menschen dicht beieinander, Musiker nehmen ein Bad in der Menge: All das ist wegen der Corona-Pandemie derzeit undenkbar. Deshalb wurde auch das Vainstream Rockfest ins kommende Jahr verschoben. Organisator Tom Naber erzählt, welche Auswirkungen die Absage hat.


Sa., 30.05.2020

Münsteraner adoptiert verwaiste Kanadagans Berta begeistert Instagram

In der ersten Maiwoche hat Maximilian Gerdes die kleine Berta in seiner Nachbarschaft gefunden, da wog sie kaum mehr als 100 Gramm. Jetzt wohnt sie bei dem 29-Jährigen frisst und wächst fleißig. Über Instagram hält Maximilian Berta-Fans auf dem Laufenden.

Münster - Andere Leute gehen an der Promenade mit ihrem Hund spazieren, Maximilian mit seiner Gans. Findelkind Berta wog kaum mehr als 100 Gramm als der 29-Jährige sie vor wenigen Wochen in der Nachbarschaft fand. Seitdem weicht die kleine Gans nicht mehr von seiner Seite. Von Renée Trippler


Sa., 30.05.2020

Zwei Vorfälle am Hauptbahnhof Verbrecherjagd statt Mahnwache: Landwirte sind Fahrraddieben auf der Spur

Zwei Vorfälle am Hauptbahnhof: Verbrecherjagd statt Mahnwache: Landwirte sind Fahrraddieben auf der Spur

Münster - Drei Landwirte haben in der Nacht zu Samstag am münsterischen Hauptbahnhof gleich zwei Fahrraddiebstähle miterlebt. Eigentlich waren die Männer vor Ort, um an einer Mahnwache vor dem Wahlkreisbüro von Bundesumweltministerin Svenja Schulze teilzunehmen. Ein Dieb konnte dank des Engagements der Landwirte dingfest gemacht werden.


Sa., 30.05.2020

Albachtener Baugebiet lässt weiterhin auf sich warten Hausbau erst ab 2023 möglich

Eine Illustration aus dem Jahr 2017: So stellen sich die Planer den zentralen Bereich des Baugebiets Albachten-Ost vor.

Münster-Albachten - Häuslebauer, die sich im geplanten Neubaugebiet Albachten-West niederlassen möchten, brauchen Geduld: Verzögerungen durch aufwendige technische Planungen haben die Erschließung weit zurückgeworfen. Von Thomas Schubert


Sa., 30.05.2020

Demo unter Einhaltung der Corona-Regeln Rund 100 Menschen protestieren gegen AfD-Versammlung in Hiltrup

Demo unter Einhaltung der Corona-Regeln: Rund 100 Menschen protestieren gegen AfD-Versammlung in Hiltrup

Münster-Hiltrup - Es hat im Stadtgebiet schon weitaus größere Proteste gegen die AfD gegeben – und genau so war es wohl auch gedacht, als die AfD am Samstag zur Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl in die Stadthalle Hiltrup geladen hatte: Das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ hatte im Vorfeld hinsichtlich der Einhaltung der Corona-Regeln sensibilisiert. Von Björn Meyer


Sa., 30.05.2020

Corona-Krise Fast jeder vierte Münsteraner ist in Kurzarbeit

Corona-Krise: Fast jeder vierte Münsteraner ist in Kurzarbeit

Münster - Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind spürbar: Knapp 40 000 Menschen befinden sich derzeit in Münster in Kurzarbeit. Auch die Zahl der Arbeitslosen ist zuletzt deutlich gestiegen. Von Martin Kalitschke


Fr., 29.05.2020

Vorbereitung auf zweite Corona-Welle Stadt plant Pandemie-Fachstelle

Vorbereitung auf zweite Corona-Welle: Stadt plant Pandemie-Fachstelle

Münster - Das Gesundheitsamt will nicht ausschließen, dass zu einer zweiten Corona-Welle kommen könnte. Die Vorbereitungen für ein solches Ereignis sind deshalb bereits in vollem Gange. Von Martin Kalitschke


Fr., 29.05.2020

Münsters zweiter "Sololauf" Zu Pfingsten für den guten Zweck Sport treiben

Münsters zweiter "Sololauf": Zu Pfingsten für den guten Zweck Sport treiben

Münster - Gleich 304 Münsteraner haben sich im Mai am ersten "Sololauf" in Münster beteiligt. Deshalb startet jetzt die zweite Auflage. Wer lieber aufs Rad steigt, als die Laufschuhe zu schnüren, kann ebenfalls mitmachen.


Fr., 29.05.2020

Deckenplatten-Hersteller schließt Standort in Münster 230 Armstrong-Mitarbeiter stehen vor dem Aus

Nach über 50 Jahren wird es ab Jahresende kein Armstrong-Werk mehr in Münster geben.

Münster - Der Deckenplatten-Hersteller Armstrong - seit über 50 Jahren in Münster - wird sein Werk vor Ort schließen. 230 Mitarbeiter stehen damit vor dem Aus. Erst vor zwei Jahren war das Werk von einem Unternehmen aus Bayern übernommen worden. Von Joel Hunold


Fr., 29.05.2020

Landesinnenministerium veröffentlicht Liste Bahnhofsviertel ist ein „gefährlicher Ort“

Mit Razzien geht die Polizei immer wieder gegen Straftäter im Bahnhofsumfeld vor.

Münster - Das Bahnhofsviertel ist ein „gefährlicher Ort“. Dies geht aus einer Liste hervor, die in dieser Woche das Landesinnenministerium veröffentlicht hat. In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Straftaten rund um den Hauptbahnhof stark zugenommen. Von Martin Kalitschke, Martin Kalitschke


Fr., 29.05.2020

Ausstellung: „Simply The Best“ Picasso-Museum Münster feiert 20-jähriges Bestehen

Das Picasso-Museum in Münster.

Münster - Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster zeigt ab Pfingsten die 150 bedeutendsten und schönsten Werke, die das Haus in den vergangenen zwei Jahrzehnten erworben hat. Unter dem Titel «Simply The Best - Neuerwerbungen aus 20 Jahren» zeigt das Haus vom 30. Mai bis 6. September Werke von Georges Braque, Marc Chagall, Henri Matisse und Pablo Picasso, wie das Museum am Freitag in Münster mitteilte.  Von Johannes Loy


Fr., 29.05.2020

Erklärung von Grünen/GAL, SPD, Linke, ÖDP und Liste „Münster ist bunt“ OB-Kandidaten stellen sich gegen rechts

Auch Peter Todeskino (Bündnis 90/Die Grünen/GAL) hat die Erklärung unterzeichnet

Münster - Ein gemeinsames Zeichen gegen rechts haben die Oberbürgermeister-Kandidaten von von Bündnis 90/Die Grünen/GAL, SPD, Die Linke, ÖDP und der Liste „Münster ist bunt“ gesetzt. In einer Erklärung versichern sie, an keiner Wahlkampfveranstaltung teilzunehmen, an der auch die AfD beteiligt ist.


Fr., 29.05.2020

Prozess am Landgericht Anklage nach Schlag mit Stange

Prozess am Landgericht: Anklage nach Schlag mit Stange

Münster - Ein 51-jähriger Mann aus Münster muss sich aktuell vor dem Landgericht verantworten. Er soll unter anderem mit einer Stange auf Passanten losgegangen sein. Seine Tat-Erklärungen sind verwunderlich. Von Joel Hunold


Fr., 29.05.2020

Amelsbüren - Hiltrup - Wolbeck Verlängerte Linie 18 erfolgreich gestartet

Amelsbüren - Hiltrup - Wolbeck: Verlängerte Linie 18 erfolgreich gestartet

Münster - Ohne Umsteigen von Amelsbüren bis nach Wolbeck - das ermöglicht die verlängerte Stadtbuslinie 18. Und die Bürger haben sich darauf offenbar gefreut: Die ersten Fahrgastzahlen stimmen die Stadtwerke optimistisch.


Fr., 29.05.2020

30 Münsteraner infiziert Keine Neuinfektion mit dem Coronavirus

30 Münsteraner infiziert: Keine Neuinfektion mit dem Coronavirus

Münster - Gute Nachrichten aus Münster: Am Freitag hat die Stadt keine neuen Corona-Infizierten gemeldet. Insgesamt ist die Zahl der Menschen, die noch erkrankt sind, weiter gesunken.


Fr., 29.05.2020

Beim Schuhe anprobieren Geldbörse aus Handtasche gestohlen

Beim Schuhe anprobieren: Geldbörse aus Handtasche gestohlen

Münster - Eine 26-Jährige wurde am Donnerstag beim Schuhkauf bestohlen. Während sie Schuhe anprobierte, griff ein Dieb in ihre Handtasche. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.


Fr., 29.05.2020

Sturz eines 44-Jährigen Reh springt in Radfahrer: Der Helm als Lebensretter

Sturz eines 44-Jährigen: Reh springt in Radfahrer: Der Helm als Lebensretter

Münster - Auch wenn die Akzeptanz von Fahrradhelmen laut einer Erhebung der Bundesanstalt für Straßenwesen steigt, tragen aktuell nur 22,8 Prozent der Radler einen Helm. Was er bewirkt und wie unerwartet es zu einem schweren Sturz kommen kann, zeigt das Beispiel eines 44-jährigen Münsteraners.


Fr., 29.05.2020

Finaler Stimmgang bei Kreiswahlversammlung FDP stellt Jörg Berens als OB-Kandidaten auf

Jörg Berens (m.) war von seiner Partei mit Bezirksvertreter Ulrich Eckervogt (l.) und dem Kreisvorsitzenden Paavo Czwikla bereits als OB-Kandidat nominiert worden, jetzt wurde er offiziell gewählt. 

Münster - Die FDP in Münster möchte den Bürger „eine Wahl geben“ – und hat mit Jörg Berens deshalb einen eigenen Kandidaten für die Wahl des Oberbürgermeisters aufgestellt. Auch einige Wahlkampfthemen brachte der neue Kandidat bereits mit. Von Renée Trippler


1 - 25 von 19598 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland