Do., 22.04.2021

Polizei ermittelt in Münster-Mecklenbeck Hund frisst Giftköder und muss eingeschläfert werden

Irgendwo in der Grünfläche zwischen Brockmannstraße und Christoph-Bernhard-Graben muss sich Hochlandterrier Max, so vermutet Hundebesitzerin Anjes Eli, wohl durch einem ausgelegten Köder vergiftet haben.

Münster-Mecklenbeck - Elf Jahre waren Max und Besitzerin Anjes Eli enge Vertraute. Jetzt wurde der Weiße Hochlandterrier offenbar Opfer eines Giftköders - mit tödlichem Ausgang für den Vierbeinen. Doch offenbar ist Max nicht der einzige Hund in Mecklenbeck, dem es so ergangen ist. Von Thomas Schubert

Do., 22.04.2021

Mordprozess gegen 52-Jährigen Nierenschmerzen – Verhandlung auf der Liege

Knapp sechs Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 47 Jahre alten Frau aus Münster muss sich der Ehemann (l., hier beim Prozessauftakt) seit dem 19. April 2021 wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der Angeklagte soll seine Ehefrau am 5. Juli 2015 in der gemeinsamen Wohnung am Kappenberger Damm mit einem Gurt erdrosselt haben. Bisher hat der Angeklagte zu den Vorwürfen geschwiegen. Vertreten wird er von Verteidiger Stephan Kreuels (r.).

Münster - Frühes Ende: Weil der Angeklagte im Gerichtssaal über starke Nierenschmerzen klagte, wurde der zweite Verhandlungstag im Mordprozess gegen den 52-jährigen Münsteraner abgebrochen. Nur einer von vier Zeugen kam zu Wort – und berichtete über dramatische Szenen am Tattag. Von Pjer Biederstädt


Do., 22.04.2021

Corona-Newsticker aus der Region NRW-Familienminister rechnet mit eingeschränktem Kita-Betrieb

Corona-Newsticker aus der Region: NRW-Familienminister rechnet mit eingeschränktem Kita-Betrieb

Münsterland - Aufgrund der "Bundes-Notbremse" zeichnet sich für die meisten NRW-Kitas kommende Woche ein eingeschränkter Betrieb ab. Im Münsterland sind fünf weitere Personen an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Sämtliche Neuigkeiten zum Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier in unserem Newsticker.


Do., 22.04.2021

„Girls' und Boys' Day“ (Digitaler) Einblick in die Berufswelt

„Girls' und Boys' Day“ : (Digitaler) Einblick in die Berufswelt

Münster - Ob Batterieforschung, Gartenbau oder Modedesign: Beim "Girl's und Boy's Day" können Schülerinnen und Schüler jedes Jahr Berufe ausprobieren, die als geschlechtsuntypisch gelten. Wegen der Pandemie waren viele Einblicke jedoch nur digital möglich.


Do., 22.04.2021

Ersatzverkehr mit Bussen Züge von und nach Münster fallen aus

Vom 29. April bis zum 6. Mai starten vom Telgter Bahnhof aus keine Züge nach Münster.

Telgte - Schlechte Nachrichten für Pendler: Vom 29. April (Donnerstag) bis zum 6. Mai fallen die Züge zwischen dem Münsteraner Hauptbahnhof und Telgte aus. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet.


Do., 22.04.2021

Baugebiet Markweg Ein Platz für alternative Wohnformen in Münster

Baugebiet Markweg: Ein Platz für alternative Wohnformen in Münster

Münster - Vielfältig und bezahlbar soll das Wohnen in Münster sein. Um diesem Ziel näher zu kommen, möchte die Stadt im Stadtteil Rumphorst gemeinschaftliches Wohnen möglich machen. 


Do., 22.04.2021

Corona in Münster Zahl der aktuell Infizierten steigt weiter an

Corona in Münster: Zahl der aktuell Infizierten steigt weiter an

Münster - Mehr als 650 Menschen in Münster sind derzeit nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl ist so hoch wie zuletzt Anfang Januar. Am Donnerstag wurden 71 Neuinfektionen registriert.


Do., 22.04.2021

Auszeichnung für Architekt Peter Bastian Auf den Spuren von Mies van der Rohe

Der münsterische Architekt Peter Bastian hat das „Haus am Hang“ in Krefeld entworfen.

Münster - Der münsterische Architekt Peter Bastian hat ein Gebäude entworfen, das der Architektursprache seines großen Vorbildes Mies van der Rohe folgt. Nun hat er dafür einen bedeutenden Preis erhalten. Von Martin Kalitschke


Do., 22.04.2021

Ab 26. April Hüfferstraße wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt

Ab 26. April: Hüfferstraße wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt

Münster - Die Hüfferstraße wird ab Montag (26. April) zur Einbahnstraße. Grund dafür sind Bauarbeiten, wie die Stadt Münster mitteilt. Wegen der Sperrung müssen auch mehrere Busse Umleitungen fahren.


Do., 22.04.2021

Band spielt am 30. April live Interaktive Show zum Donots-Jubiläum

Donots-Frontmann Ingo Knollmann

Münster - 27 Jahre gibt es die Band „Donots“ schon. Eine große Feier ist mitten in der Corona-Pandemie undenkbar. Fans können sich trotzdem auf eine Show freuen.


Do., 22.04.2021

Einsatz am Vennheideweg in Münster Junge durch Stromschlag an Bahnbrücke schwer verletzt

Einsatz am Vennheideweg in Münster: Junge durch Stromschlag an Bahnbrücke schwer verletzt

Münster - Schwieriger Einsatz für die Feuerwehr Münster: Ein Junge musste nach einer waghalsigen Kletteraktion unter einer Bahnbrücke gerettet werden. Das Kind war zu nah an eine Hochvoltstromleitung gekommen und dabei schwer verletzt worden. Von Helmut P. Etzkorn


Do., 22.04.2021

Auslandssemester in der Pandemie International studieren trotz Corona

Die Hörsäle sind leer - studiert wird aber trotzdem. Viele wagen auch in der Pandemie den Schritt ins Ausland.

Münster - International studieren gehört mittlerweile für viele Studierende zum festen Bestandteil der Ausbildungs- und Lebensplanung. Gehörte, muss es momentan eher heißen, denn die Corona-Pandemie bremst den internationalen Austausch aus. Manche trauen sich trotzdem, über Grenzen zu gehen. Von Karin Völker


Do., 22.04.2021

Neue Schule in Münster-Südost Einige Aspekte sprechen für eine Gesamtschule

Die Westfalen AG wird ihre Flüssiggasabfüllanlage an der Heidestraße aufgeben – dort sollen Wohnraum und eine Schule entstehen.

Münster-Südost - Auf dem Firmengelände der Westfalen AG im Bezirk Münster-Südost soll eine neue weiterführende Schule entstehen. Offen ist noch, welche Schulform es sein soll. Einige Kriterien sprechen eher für eine Gesamtschule. Von Iris Sauer-Waltermann


Do., 22.04.2021

Gesamtschule in Roxel Kampf mit ungewissem Ausgang

Das gut ausgestattete ehemalige Schulzentrum Roxel ist der Wunschstandort von Politik und Verwaltung für eine neue Gesamtschule.

Münster - Die Auseinandersetzung um die Gründung der in Münster dringend benötigten dritten städtischen Gesamtschule zieht sich hin – und spitzt sich zu. Dass Münster seine Interessen wird durchsetzen können, ist noch lange nicht sicher. Und wird eher immer unwahrscheinlicher. Von Karin Völker


Mi., 21.04.2021

Sozialgericht zieht Bilanz für 2020 Corona sorgt bislang noch nicht für eine Klageflut

Gerichtspräsident Ulrich Scheer (l.) und sein Stellvertreter Christian David Klein zogen eine Bilanz des Jahres 2020.

Münster - 6067 Klagen gingen im vergangenen Jahr beim Sozialgericht ein. Corona änderte zwar den Gerichtsalltag, ließ bislang aber noch nicht die Zahl der Streitfälle in die Höhe schnellen. Von Klaus Baumeister


Mi., 21.04.2021

Prozess vor dem Verwaltungsgericht Münster Hat ein Immobilieneigentümer geschützte Vögel vertrieben?

Mauersegler beschäftigten am Mittwoch das Verwaltungsgericht Münster.

Münster - Hat ein Wohnungseigentümer mit Hilfe baulicher Maßnahmen geschützte Mauersegler vertrieben? Ja, meint die Stadt und kassierte ein Bußgeld. Nein, meint der Betroffene – und klagte gegen die Stadt. Jetzt trafen sich beide Parteien vor dem Verwaltungsgericht. Von Martin Kalitschke


Mi., 21.04.2021

Gymnasium St. Mauritz Schüler können Abi-Klausuren trotz Corona-Quarantäne schreiben

23 Schüler des Gymnasium St. Mauritz sind aktuell in Quarantäne.

Münster - Aufatmen am Gymnasium St. Mauritz: Die 23 Schülerinnen und Schüler, die aktuell in Quarantäne sind, werden ihre Abi-Klausuren dennoch ab Freitag schreiben können. Das hat die Schulleiterin am Mittwoch bestätigt. Von Martin Kalitschke


Mi., 21.04.2021

Inzidenzwerte korrigiert Ausgangssperre in Münster droht schon ab Dienstag

Wegen Nachmeldungen bei den Infektionszahlen muss das Land die Inzidenzwerte für Münster nach oben korrigieren.

Münster - Die Inzidenzwerte für Münster lagen seit dem Wochenende zunächst unter 100. So mancher hoffte bereits, dass die Corona-Maßnahmen schon bald wieder gelockert werden könnten. Doch daraus wird erst einmal nichts – im Gegenteil. Von Martin Kalitschke


Mi., 21.04.2021

Gasflaschen geklaut 31-Jähriger muss für drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis 

Am Landgericht Münster wurde nun ein 31-Jähriger wegen Diebstahls verurteilt.

Münster - Wegen des Diebstahls hunderter Gasflaschen von einem münsterischen Firmengelände ist ein 31-Jähriger zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann ist bereits mehrfach vorbestraft. Besonders ein Aspekt hat das Urteil beeinflusst. Von Timo Gemmeke


Mi., 21.04.2021

Stream-Netzwerk Clubszene diskutiert online mit Politikern

Clubbetreiber Thomas Pieper aus Münster ist bei der Online-Diskussion mit dabei.

Münster - Seit über einem Jahr sind die Clubs aufgrund der Pandemie geschlossen. Vertreter der Politik sprechen am Donnerstag mit Clubbetreibern wie Thomas Pieper aus Münster über die aktuelle Situation und die Zukunft der Branche.


Mi., 21.04.2021

Betriebsstoffe ausgelaufen Handorfer Straße nach Feuerwehreinsatz wieder freigegeben

Betriebsstoffe ausgelaufen: Handorfer Straße nach Feuerwehreinsatz wieder freigegeben

Münster - Feuerwehreinsatz in Handorf: Weil ein Lkw Flüssigkeit verloren hatte, war die Handorfer Straße am Mittwochmittag mehrere Stunden gesperrt. Gegen 15 Uhr konnte die Sperrung aufgehoben werden. Von Joel Hunold


Mi., 21.04.2021

Neue Kneipe „Lowinerei“ im Kreuzviertel Traum von eigener Bar wird wahr

Freunde seit 30 Jahren – die Betreiber der „Lowinerei“ (v.l.): Jörn Köster, Sebastian Teichmann, Hendrik Hibbe, Philipp Ronstedt, Michael Köster, Philip Nenno und Alex Leifeld. Nicht im Bild: Martin Lanfer

Münster - Aus einer Bierlaune heraus entstanden: Acht Freunde aus Münster haben sich den Traum von der eigenen Kneipe erfüllt. Würde die Pandemie es nicht verhindern, könnte es morgen losgehen in der „Lowinerei“ im Kreuzviertel. Von Pjer Biederstädt


Mi., 21.04.2021

Pandemie in Münster 629 Menschen aktuell mit Corona infiziert

Pandemie in Münster: 629 Menschen aktuell mit Corona infiziert

Münster - Mehr Infizierte, höhere Inzidenz: Die Stadt Münster hat am Mittwoch 70 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das Landeszentrum Gesundheit hat derweil Korrekturen vorgenommen, die die Inzidenz in Münster steigen lassen.


1 - 25 von 24435 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland