Fr., 19.07.2019

Rezitationstheater in der Studiobühne Dämonen lauern in der Dorfkneipe

Im Kollektiv haben die Akteure des Rezitationstheaters ihr Stück „Hertha, mach das WLAN an!“ verfasst, das jetzt erneut in der Studiobühne aufgeführt wurde.

Münster - WLAN-Empfang, so muss die bunt zusammengewürfelte, in einer mittelfränkischen Dorfkneipe gestrandete Reisegesellschaft vom dampfplaudernden Wirt lernen, gibt es nur im „Herrgottswinkel“. Dort schwebt ein mit „Wifi“ markiertes Kreuz über der rustikalen Eckbank. Von Wolfgang A. Müller

Fr., 19.07.2019

Zelttheater im Kulturquartier Zwischen El Paso und El Passau

Skurrile Requisiten, kuriose Instrumente: Angela Gülck und Jiri Sova haben in ihrem kleinen Zelttheater alles gleich griffbereit.

Münster - Wie Integration funktioniert, demonstriert „The Best of Balkan Route 66“, untertitelt mit „eine unhöfliche Gegenwartsvision in Wort & Musik“. Und es swingt gründlich im Theaterzelt des Kulturquartiers an der Rudolf-Diesel-Straße. Vor dem Zelt werden bereits zwei Stunden vor der Vorstellung Getränke verkauft. Von Maria Conlan


Fr., 19.07.2019

Entscheidung des Wissenschaftsrats WWU wird nicht Exzellenzuniversität

Die Universität Münster ist nicht im Club der Exzellenzuniversitäten.

Münster - Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster hat es nicht geschafft. Sie ist für die nächsten sieben Jahre nicht im Club der Exzellenzuniversitäten. Der Wissenschaftsrat hat in Bonn soeben die Entscheidung über die Auswahl von elf Exzellenz-Universitäten bekannt gegeben. Von Karin Völker


Fr., 19.07.2019

450-Jahr-Feier der Lubliner Union Münsteraner bei Festakt in Polen

Jens Heinemann (v.l.), Jaroslaw Pakula, Vorsitzender des Stadtrates  Lublin, Stadtpräsident Dr. Krzystof Zuk und Jolanta Vogelberg mit einer Medaille zur 450-Jahr-Feier der Lubliner Union.

Münster - Seit 1991 sind die Münster und Lublin Partnerstädte. Jetzt haben Ratsherr Jens Heinemann und Jolanta Vogelberg vom Förderverein Münster – Lublin an den Feierlichkeiten zum 450. Jahrestages der Lubliner Union teilgenommen.  


Fr., 19.07.2019

Zwei Männer an Wolbecker Straße festgenommen Betrunkene rufen Rettungskräfte – und bedrohen sie

Zwei Männer an Wolbecker Straße festgenommen: Betrunkene rufen Rettungskräfte – und bedrohen sie

Münster - Polizisten nahmen am Freitag an der Wolbecker Straße zwei betrunkene Männer fest. Die beiden hatten zuvor Rettungskräfte bedroht, die sie selbst gerufen hatten.


Fr., 19.07.2019

Statistik für 2018 Mehr Menschen kehrten der Kirche den Rücken

582 Jugendliche und Erwachsene wurden 2018 im Stadtdekanat Münster gefirmt – 102 weniger als im Vorjahr.

Münster - Die Zahl der Kirchenaustritte ist im Stadtdekanat Münster im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen: 1436 Katholiken erklärten ihren Austritt, das waren 387 mehr als im Vorjahr.


Fr., 19.07.2019

Junge Mint-Forscher im Q.Uni-Camp Stifter fördern Kinder

Ramy (v.l.), Lakshian, Mohammed-Ali und Simon sind die ersten jungen Mint-Forscher der Stiftung Mitmachkinder.

Münster - Ramy, Mohammed-Ali, Lakshian und Simon finden Naturwissenschaften echt spannend. Die vier Viertklässler von der Eichendorffschule in Angelmodde sind deshalb auch gerne eine Woche lang in der Ferienbetreuung des Q.Uni-Camps. Dort stehen Experimente auf dem Programm, es gibt einen Erlebnisgarten und eine Mitmachbaustelle.


Fr., 19.07.2019

Frau scherte plötzlich aus Radfahrerin schlägt auf Windschutzscheibe auf

Frau scherte plötzlich aus: Radfahrerin schlägt auf Windschutzscheibe auf

Münster - Schwere Kopfverletzungen zog sich eine Radfahrerin am Mittwoch bei einem Unfall an der Theodor-Scheiwe-Straße zu. Offenbar achtete sie nicht auf den Verkehr hinter ihr.


Fr., 19.07.2019

Kinder-Mitmach-Aktionstour am Wochenende im Hauptbahnhof Münster Breakdance-Tricks vom mehrfachen Weltmeister

 Breakdance­-Weltmeister „AirDit“ gibt mit seiner „TNT Crew“ und DJ Nelson X eine Kostprobe seiner einzigartigen Powermoves.

Münster - Breakdance sieht cool aus – und macht Spaß. Davon können sich Kinder am Samstag (20. Juli) im Hauptbahnhof Münster überzeugen. Zu Gast bei der „Kinder-Mitmach-Aktionstour“ ist der mehrfache Breakdance-Weltmeister Ardit Gjikaj. Am Sonntag (21. Juli) gibt es zudem außergewöhnliche Klanginstallationen.


Fr., 19.07.2019

Versammlung am 22. August geplant Neue Initiative gegen Ausbau der B 51

Die Warendorfer Straße (B 51) soll zwischen Münster und Telgte vierspurig ausgebaut werden. Straßen-NRW stellte die Planung in Handorf und Telgte öffentlich vor.

Münster-Ost - In Handorf finden Vorbereitungen zur Gründung einer eigenen Bürgerinitiative gegen den vierspurigen Ausbau der B 51 statt. Im August soll zu einer öffentlichen Versammlung eingeladen werden. Von Lukas Speckmann


Fr., 19.07.2019

39.600 Euro Schaden Diebe demontieren 132 Zaunelemente an Umspannwerk

Nur noch die Pfähle sind übrig, die Zaunelemente stahlen unbekannte Diebe.

Münster-Hiltrup - Diese Diebe müssen sich sicher gefühlt haben: Gleich 132 Zaunelemente demontierten unbekannte Täter am Umspannwerk in Hiltrup. Die Beute hat einen Wert von 39.600 Euro.


Fr., 19.07.2019

Angebliche Microsoft-Mitarbeiter rufen an Polizei warnt vor Telefon-Betrügern

Die Polizei warnt aktuell vor Telefonbetrügern, die vermehrt Münsteraner anrufen.

Münster - Derzeit wird die Polizei Münster vermehrt über Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der Firma Microsoft informiert. Die Betrüger weisen auf einen vermeintlichen Virenbefall des Rechners des Angerufenen hin. Von Markus Kampmann


Fr., 19.07.2019

LWL-Museum für Naturkunde „50 Jahre Mondlandung“: Planetarium feiert Apollo 11

Der Wettlauf zum Mond, die verschiedenen Apollo-Missionen oder der Mond im Fernrohr stehen unter anderem im Mittelpunkt der zahlreichen Vorträge.

Münster - Dass vor einem halben Jahrhundert der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte, müsste in den letzten Wochen jeder mitbekommen haben. Am Samstag (20. Juli) ist es nun auf den Tag genau 50 Jahren her – und im LWL-Museum für Naturkunde in Münster wird das Jubiläum groß gefeiert.


Fr., 19.07.2019

Schauspielerin trifft auf Weltmeister Filmreife Polo-Premiere

Aufmerksam lauscht Rebecca Kunikowski den Ausführungen von Polo-Weltmeister Valentin Novillo Astrada. Im Vorgriff auf das beliebte Polopicknick absolvierte die Schauspielerin ein Schnuppertraining in Münster.

Münster - Am 27. und 28. Juli findet in Handorf wieder das beliebte Polopicknick statt. Einen Vorgeschmack darauf gab es nun schon am Donnerstag – mit einer prominenten Besetzung. Von Björn Meyer


Fr., 19.07.2019

Die Rückkehr von „Klein-Wacken“ 13 Bands rocken im Niemandsland

„Rock ‚n‘ Roll will never die“: Der Sprakeler Frank Averbeck (39) veranstaltet am 9. August bereits zum fünften Mal zwischen Sprakel und Greven das Rockfestival „Tank mit Frank“. 2018 musste das Festival aussetzen.

Münster-Sprakel - Wer auf gute Stromlinienrockmusik der etwas härteren Gangart schwört, muss nicht bis nach Wacken fahren. Das gibt es auch auf dem kleinen aber feinen Festival „Tank mit Frank“ – in diesem Jahr zum fünften Mal. Von Peter Sauer


Fr., 19.07.2019

Deutschlands „Exzellenzuniversitäten“ Entscheidung fällt heute: Münster im Kreis der „Elite-Unis“?

Studenten sitzen in einem Hörsaal.

Münster/Berlin - Harvard, Princeton, Yale - die US-Elite-Unis sind weltbekannt. Auch Deutschland will den Ruf seiner Hochschulen seit ein paar Jahren mit einem Wettbewerb aufpolieren. Der dabei vergebene Titel „Exzellenzuniversität“ ist begehrt - denn es geht um viel Geld. Von dpa


Fr., 19.07.2019

Brillux verbindet Gebäude Neue Brücke über die Weseler Straße

Brillux verbindet Gebäude: Neue Brücke über die Weseler Straße

Münster - Schon lange vermuten Passanten, dass sich hinter dem Bauzaun bei Brillux an der Weseler Straße etwas tut. Am Wochenende wird enthüllt, was das Unternehmen lange geplant hat. Dafür wird sogar die Straße gesperrt.


Fr., 19.07.2019

Möbelhaus-Umbau Endspurt im Einrichtungshaus: Höffner kurz vor der Neueröffnung

In der kommenden Woche wird der neue Höffner-Schriftzug mit Hilfe eines Autokrans an die Fassade gehängt. Ansonsten ist noch viel zu tun bis zur Neueröffnung zum 1. August. Die Tischler Markus Viertel und Volker Francke (kleines Foto) kümmern sich um den Kassenbereich.

Münster-Nienberge - Der Parkplatz des Möbelhauses Höffner (ehemals Finke) ist sehr gut belegt, dabei öffnet das Einrichtungshaus erst am 1. August. 300 bis 400 Mitarbeiter kümmern sich derzeit darum, dass Einrichtungshaus flott zu machen. Ein Besuch der Umbauarbeiten. Von Gabriele Hillmoth


Do., 18.07.2019

Lewe zum 20. Juli 1944 „Eine Tat der Befreiung“

Oberbürgermeister Markus Lewe

Münster - Vor 75 Jahren missglückte der Versuch, Hitler und die Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus zu beenden. Zum Jahrestag bezieht Oberbürgermeister Markus Lewe Stellung.


Do., 18.07.2019

Ultraläufer Mark Stenzel Von Null auf 230 Kilometer

Mark Stenzel trainiert für die „Tortour de Ruhr“: Im kommenden Jahr will der Roxeler dabei 230 Kilometer unter die Füße nehmen.

Münster-Roxel - Der Roxeler Mark Stenzel hat sein Leben völlig umgekrempelt: Aus einem einstmals 125 Kilo schweren Sportmuffel ist ein ambitionierter Ultraläufer geworden. Von Siegmund Natschke


Do., 18.07.2019

Baugrube an der Steinfurter Straße Tödlicher Pedelec-Unfall lässt Fragen offen

Die Baustelle wurde nach dem Unfall (r.) anders abgesichert, als sie es vor dem Unfall war. Das linke Foto zeigt die Baugrube kurz nach der Bergung der schwer verletzten Frau.

Münster - Es war ein tragischer Unfall: Eine 77-Jährige stürzt mit ihrem Pedelec in eine Baugrube und stirbt an den Verletzungen. Die Unfallursache ist allerdings nicht die einzige noch offene Frage. Von Anna Spliethoff


Do., 18.07.2019

Besonders viele Blühstreifen in Amelsbüren Preisgeld in Saatgut investiert

Derzeit dominieren Phacelia-Blüten die Blühstreifen auf einem Acker von Landwirt Michael Woermann (v.l.). Bienen und Schmetterlinge umschwirren ihn und seine Berufskollegen Nicolas Schulze-Wilbrenning, Markus Schulze-Finkenbrink und Elmar Schulze Heil.

Münster-Amelsbüren - Amelsbürener Landwirte gehen in Sachen Blühstreifen voran: Sie haben das Preisgeld aus einem Wettbewerb direkt wieder in neues Saatgut investiert. Von Markus Lütkemeyer


Do., 18.07.2019

Stadtranderholung Telgte Badespaß und Bleistiftigel

Stadtranderholung Telgte: Badespaß und Bleistiftigel

Telgte - Mit dem von der Feuerwehr ermöglichten Badespaß stand am Donnerstag ein Höhepunkt der diesjährigen Stadtranderholung an. Zwei Gruppen besuchten aber auch die Töpferei von Rembert Schäfer, wo die Kinder ihre eigenen Schalen und Bleistiftigel formen konnten. Von Stefan Flockert


Do., 18.07.2019

Batterieforschungszentrum Druck auf Ministerin wegen Ibbenbüren

Anja Karliczek

Münster - Ulm und Salzgitter galten als Favoriten – den Zuschlag bekam Münster: Die westfälische Metropole siegte Ende Juni im Wettbewerb um die 500-Millionen-Euro-Investition des Bundes in eine Forschungsfertigung für Batteriezellen. Seither steht die für das Projekt verantwortliche Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) in der Kritik. Von Beate Tenfelde


1 - 25 von 14675 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung