So., 05.04.2020

Studentin entwirft Nähanleitung Do-it-yourself: Haube als zusätzlicher Infektionsschutz

Larissa Bimberg (l.), Annika Marie Buschmann und Prof. Dr. Joachim Gardemann von der FH Münster.

Münster - Eine Maske verhindert zwar, dass man nach dem Anhusten die Tröpfchenwolke einatmet. Sie kann aber nicht verhindern, dass sich über die Tröpfchen das Virus auf der ungeschützten Körperoberfläche ablagert, sagt Prof. Dr. Joachim Gardemann. Er hat nun einen Aufruf gestartet.

So., 05.04.2020

Corona-Newsticker Dritter Todesfall in Münster

Corona-Newsticker: Dritter Todesfall in Münster

Münsterland - Das Coronavirus stellt das Leben bei uns auf den Kopf: Drastische Maßnahmen schränken das öffentliche Leben ein, Unternehmen melden reihenweise Kurzarbeit an, Krankenhäuser bereiten sich auf eine Welle von Covid-19-Patienten vor. Aber es gibt auch Nachrichten, die Mut machen. In einem Newsticker berichten wir laufend über die aktuellen Entwicklungen.


So., 05.04.2020

Landwirte unterstützen bei der Suche nach Brutplätzen Jedes Kiebitz-Gelege zählt

Für den Kiebitz beginnt nun die Suche nach geeigneten Brutplätzen. Bodenbrüter sind sie.

Münster - Während der laufenden Arbeiten auf den Feldern wurden von den Landwirten erste Kiebitze gesichtet. „Die Zahl der Kiebitze ist in Münster trotz der bisherigen Bemühungen noch überschaubar“, sagt Susanne Schulze Bockeloh. Die Landwirte handeln.


So., 05.04.2020

Von der Epidemie eingeholt Ehepaar aus Wuhan wartet in der Domstadt auf die Heimkehr nach China

Das Ehepaar Zhong You Zhoizu (l.) und Shuyn Li aus Wuhan, hier mit ihrem in Münster lebenden Enkel Max, wurde in Münster von der Corona-Epidemie eingeholt. Nun warten sie auf die Rückkehr.

Münster - Jun Zhous Eltern aus Wuhan wohnen seit gut einem Monat bei Tochter, Schwiegersohn und Enkel Max in Münster. Längst wollten sie wieder zu Hause sein. Nun beobachtet die Familie aus der Ferne, wie sich das Leben in Wuhan wieder sehr langsam normalisiert. Von Karin Völker


So., 05.04.2020

Auf Intensivstation verstorben Corona: Dritter Todesfall in Münster

Auf der Intensivstation eines Krankenhauses in Münster ist ein weiterer Corona-Infizierter verstorben.

Münster - Die Corona-Pandemie hat in Münster ein drittes Todesopfer gefordert. Ein Patient (Jahrgang 1938) verstarb in der Nacht zu Sonntag in einem münsterischen Krankenhaus.


So., 05.04.2020

Uranmüll-Transport Mahnwache als Kompromiss

Ein Urantransport aus Gronau: In Münster dürfen Atomkraftgegner am Montag mit einer Mahnwache gegen solche Transporte protestieren. Eine ursprünglich angemeldete Demonstration hatte die Stadt verboten.

Münster/Düsseldorf - Atomkraftgegner dürfen am Montag nun doch in Münster gegen einen Transport mit Uranmaterial aus Gronau protestieren. Unter Auflagen dürfe der Protest auch in der Corona-Krise stattfinden, erklärten die Organisatoren. Die Stadt Münster hatte zunächst eine angemeldete Versammlung unter Verweis auf die neue Corona-Schutz-Verordnung verboten. Jetzt gibt es als Kompromiss eine Mahnwache. Von Dirk Anger


So., 05.04.2020

Palmsonntag-Gottesdienst Bischof Genn segnet Palmzweige im leeren Dom

Bischof Felix Genn segnete am Sonntag im leeren Dom Palmzweige.

Münster - Im leeren Dom hat Bischof Genn am Palmsonntag die Palmzweige gesegnet. Die Gläubigen waren dank Internet live beim Gottesdienst dabei.


So., 05.04.2020

Tipps für die Corona-Krise Krisenhilfe Münster ist weiter für Hilfesuchende da

Petra Karallus ist Leiterin der Krisenhilfe Münster.

Münster - Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Was solche Krisen mit Menschen machen können, wissen die Mitarbeiter der Krisenhilfe Münster aus langjähriger Erfahrung. Was die Pandemie aber mit Menschen macht, die ohnehin schon in einer schwierigen Lebenssituation stecken, stellt das Team vor völlig neue Herausforderungen. Von Martina Döbbe


So., 05.04.2020

Hausmusik und Zeit mit der Familie Ute Lemper erlebt die Corona-Krise in New York

In dieser Woche hat Ute Lemper ein Video auf Facebook gepostet. Die Musikerin singt mit ihrer Familie einen Song, den sie selbst vor ein paar Jahren geschrieben hat. Aufgenommen wurde das Video in ihrer Wohnung in New York.

Münster - Weltstar Ute Lemper erlebt die Corona-Krise mit ihrer Familie in ihrer Wahlheimat New York. In einem Video macht sie mit ihrem Mann und ihren vier Kindern Hausmusik. Doch jeden Tag geht auch ein Anruf nach Münster. Von Martin Kalitschke


Sa., 04.04.2020

Digitale Einzelhändler Der Traum vom Online-Marktplatz

Das Kinderkaufhaus mukk macht es auch: Bestellungen online annehmen und mit Fahrrad oder Auto ausliefern.

Münster - Einzelhändler drängen gerade in die digitale Welt. Doch das machen sie nicht ganz freiwillig – das Coronavirus zwingt sie zum Schritt ins Netz. Ein Kommentar. Von Joel Hunold


Sa., 04.04.2020

Pro & Contra Ist die Einkaufswagen-Pflicht im Supermarkt sinnvoll?

Pro & Contra: Ist die Einkaufswagen-Pflicht im Supermarkt sinnvoll?

Münster - Es gleicht fast schon einem Dekret: Viele Supermärkte machen beim Einkauf die Nutzung eines Einkaufswagens zur Pflicht. Ist das sinnvoll? Ein Pro und Contra. Von Martin Kalitschke und Kay Böckling


Sa., 04.04.2020

Protest gegen Uranmüll-Transport Wegen Corona: Versammlungsrecht beschnitten

Protest gegen Uranmüll-Transport: Wegen Corona: Versammlungsrecht beschnitten

Münster - Das Versammlungsrecht ist ein wertvolles Grundrecht. In Münster wurde es jetzt massiv eingeschränkt. Von Dirk Anger


Fr., 03.04.2020

Stadt trifft neue Maßnahmen Absperrgitter am Aasee sollen Menschenauflauf verhindern

Die Stadt hat unter anderem den Bereich um die Aaseekugeln abgesperrt

Münster - Im Kampf gegen das Coronavirus lässt die Stadt die Zügel nicht schleifen: Vor dem Frühlings-Wochenende wurden Bereiche am Aasee abgesperrt. Von Dirk Anger


Fr., 03.04.2020

Hendrik Grau spricht von „Amtsmissbrauch“ Werbeslogan bringt CDU auf die Palme

Umstritten: Kampagne des Grünflächenamtes

Münster - „Sei schlau - kein Grau“: Mit diesem Slogan wirbt das Grünflächenamt dafür, Gärten zu bepflanzen und nicht mit Schotter zuzuschütten. Bei der CDU hat der Spruch hingegen scharfe Reaktionen ausgelöst. Sie glaubt, dass ihr Vorsitzender Hendrik Grau verunglimpft werden soll. Von Martin Kalitschke


Fr., 03.04.2020

Stadt stellt kommunale Krankenhilfe-Einrichtung bereit Betreuung von Corona-Patienten im DRK-Tagungshotel

Ehrenamtliche Helfer in einem Zimmer des DRK-Tagungshotels (v.l.) Merle Gebauer, Julia Kadenbach, Roman Ehring vom DRK und Carsten März von den Johannitern

Münster - Bisher haben die Krankenhäuser in Münster ausreichende Kapazitäten zur Behandlung von Corona-Patienten. Für den Fall, dass nicht mehr alle in den Kliniken behandelt werden können, schafft die Stadt nun eine Behandlungs- und Pflegemöglichkeit für leichter Erkrankte. Von Karin Völker


Fr., 03.04.2020

IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer sieht eine große Lücke in den vielfältigen Rettungspaketen ausgerechnet für den Mittelstand „Der Staat muss einen weiteren Schritt gehen“

Der Mittelstand leidet unter einem Absatzeinbruch.

Münsterland - Die Hilfsmaßnahmen des Staates sind zu einseitig auf große Konzerne und Unternehmen ausgerichtet. Die IHK Nord Westfalen vermisst einmal mehr den Blick auf den Mittelstand.


Fr., 03.04.2020

Video-Botschaften Münsteraner kreiert ganz speziellen Geburtstagssong für die Ehefrau

Video-Botschaften: Münsteraner kreiert ganz speziellen Geburtstagssong für die Ehefrau

Münster - Die erhofften Geburtstagsfeiern fallen in diesen Wochen bundesweit ins Wasser. Konstantin Voßhoff aus Münster wollte seiner Frau Suse trotzdem eine große Freude machen - und animierte zahlreiche Freunde zur Beteiligung an einer ganz besonderen Video-Musik-Botschaft. Von Thomas Rellmann


Fr., 03.04.2020

Coronavirus in Münster Die Zahl der Erkrankten sinkt weiter

Coronavirus in Münster: Die Zahl der Erkrankten sinkt weiter

Münster - Die Zahl der Erkrankten im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist in Münster weiter gesunken. 265 Menschen sind aktuell erkrankt, 74 von ihnen werden in Krankenhäusern behandelt.


Fr., 03.04.2020

Funktion war zeitweise gestört Hacker-Angriff auf Schul-Netzwerk

Funktion war zeitweise gestört: Hacker-Angriff auf Schul-Netzwerk

Münster - Wegen der Corona-Krise findet der Unterricht der münsterischen Schulen aktuell über ein Online-Portal statt. Jetzt hat es einen Hacker-Angriff auf das Schul-Netzwerk gegeben.


Fr., 03.04.2020

Ende der monatelangen Sperrung Haskenau-Brücke wieder freigegeben

Ende der monatelangen Sperrung: Haskenau-Brücke wieder freigegeben

Münster - Monatelang war die Haskenau-Brücke gesperrt - und damit ein Weg über die Werse. Jetzt ist der Weg wieder frei.


Fr., 03.04.2020

Radfahrer kollidieren 75-Jähriger bei Zusammenstoß schwer verletzt

Radfahrer kollidieren: 75-Jähriger bei Zusammenstoß schwer verletzt

Münster - Am Donnerstagabend sind auf der Aegidiistraße zwei Radfahrer kollidiert. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt.


Fr., 03.04.2020

Laurenz E. Kirchner kommentiert aktuelle Ereignisse Pointiert bis ins Detail

Neben seinen vielen humorvollen und zeitkritischen Zeichnungen stellt Laurenz E. Kirchner auch bronzene Skulpturen her. Hier arbeitet der Münsteraner gerade an einem Wachsmodell.

Münster - Laurenz E. Kirchner beschäftigt sich zeichnerisch mit tagesaktuellen Themen ebenso wie mit pointierten Künstlerporträts. Von Peter Sauer


Fr., 03.04.2020

Alkohol gestohlen Polizisten stoppen flüchtende Ladendiebe

Alkohol gestohlen: Polizisten stoppen flüchtende Ladendiebe

Münster - Bei einer üblichen Streifenfahrt haben Polizisten am Donnerstag zwei flüchtende Ladendiebe gestoppt. In ihrem Rucksack fanden sie dann die flüssige Beute.


Fr., 03.04.2020

Leitstelle ist rund um die Uhr besetzt Münsternetz sichert die Versorgung

In der Verbundleitstelle von Münsternetz haben die Mitarbeiter die Versorgungsnetze rund um die Uhr im Blick.

Münster - 24 Stunden täglich, sieben Tage die Woche: Münsternetz, ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Münster, sorgt auch in Krisenzeiten für gute Versorgung.


Fr., 03.04.2020

Nach Besuchsverbot wegen Coronavirus UKM bittet um Ostergrüße per Post für Patienten

Nach Besuchsverbot wegen Coronavirus: UKM bittet um Ostergrüße per Post für Patienten

Münster - Die Osterfeiertage im Krankenhaus verbringen zu müssen, ist für viele wohl schon belastend genug. Doch durch die Corona-Krise gilt jetzt auch noch ein Besuchsverbot. Die Uniklinik Münster hat sich deshalb etwas einfallen lassen.


1 - 25 von 18834 Beiträgen

Meistgelesen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region