Di., 20.08.2019

Bahnhofsviertel Polizei stellt Drogendealer

Bahnhofsviertel: Polizei stellt Drogendealer

Münster - Die Polizei hat einen 20 Jahre alten Drogendealer gestellt. Der Mann soll mit Kokain und Heroin gehandelt haben.

Di., 20.08.2019

Müllentsorgung Münster bleibt Spitzenreiter bei Gebühren

Müllentsorgung: Münster bleibt Spitzenreiter bei Gebühren

Münster - Es hat schon Tradition: Alle Jahre wieder kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW, dass die Stadt Münster die höchsten Gebühren für die Müllabfallentsorgung in ganz Nordrhein-Westfalen kassiere. Auch am Dienstag heimste Münster dafür wieder die Rote Laterne ein. Von Markus Kampmann


Di., 20.08.2019

„Münster vor Ort“ am Wochenende in Kinderhaus Zwischen Dorfidylle und Wohnexperiment

Schulzentrum Kinderhaus: Blick von der Arena auf das pädagogische Zentrum, 1980/81 eröffnet. Derzeit wird es denkmalgerecht saniert.

Münster - Wer in Münster auf der Suche nach architektonischen Besonderheiten ist, der kommt vermutlich nicht als Erstes auf Kinderhaus. Dabei hat der größte Stadtteil im Norden eine ganze Reihe öffentlicher und privater Bauten zu bieten, die in vielerlei Hinsicht experimentell sind. Die „Münster vor Ort-Touren am Wochenende (23. bis 25. August) geben einen guten Überblick.


Di., 20.08.2019

Finale am Samstag Kult-Kabarett im Schlossgarten

TatWort-Moderator Andreas Weber (l.) führt durch den Kabarett-Abend „Best of Poetry Slam“.

Münster - Das Finale der Kult-Reihe „Kabarett im Schlossgarten“ am Samstag (24. August) ist einmal mehr den wortgewandten Slam-Poeten gewidmet. Das TatWort-Team lädt ein zur „Best of Poetry Slam“-Show.


Di., 20.08.2019

Viel Musik beim Kreuzviertelfest Rock, Party und Soul

Das „Gregor Hilden Organ Trio“ tritt am kommenden Sonntag beim Kreuzviertelfest auf.

Münster - Das Stadtfest war gestern, jetzt kommt das Kreuzviertelfest mit super Bands und einem Sahne-Musikprogramm. Die Macher vom Vorstand des Vereins der Kreuzviertler Geschäftsleute freuen sich, dass Musikprofi Wolfgang Halberscheidt bei der Mischung am kommenden Wochenende (24. und 25. August) noch einmal mitgespielt hat. Von Gabriele Hillmoth


Di., 20.08.2019

31. Kreuzviertelfest bietet für alle Generationen etwas Party-Sound und Flanier-Meile

Präsentieren das Programm für das 31. Kreuzviertelfest (v.l.): David Rauterberg, Joachim Pues, Eva-Maria Husemeyer, Peter Hellbrügge-Dierks und Florian Böckermann.

Münster - Im Kreuzviertel lässt es sich nicht nur gut leben, sondern auch feiern. Zumindest einmal im Jahr. Am kommenden Wochenende bietet das Kreuzviertelfest wieder Flanier-Meile, Chill-Area und jede Menge Musik. Von Gabriele Hillmoth


Di., 20.08.2019

Thomas und Arthur Thieme stellten „Brecht.Laotse.Flucht“ vor Abgesang auf die Vernunft und Mahnung zugleich

Thomas und Arthur Thieme stellten beim Gloster-Mikrokulturfestival „Brecht.Laotse.Flucht“ vor.

Münster - Seine Stimme scheint auf dem Sprung zu noch Bedeutsamerem, taucht ab in den Untergrund der Sprache, als wollte sie deren Tragfähigkeit für tiefsten Tiefsinn demonstrieren. Thomas Thieme ist eine markante Erscheinung in Theater, Film und Fernsehen, ein Zeus-Charakter fürs Überdimensionale im Alltäglichen. Von Günter Moseler


Di., 20.08.2019

Jusos laden zu Diskussion mit Schulze und „Fridays for Future“ Klimaschutz sozialverträglich?!

Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert am Donnerstag (23. August) in Münster über sozialverträglichen Klimaschutz.

Münster - Unter dem Titel: „Klimaschutz sozialverträglich?! Die Sozialdemokratie als Kraft für Nachhaltigkeitspolitik?“ veranstalten die Jusos Münster in Zusammenarbeit mit der Juso-Hochschulgruppe eine Podiumsdiskussion unter anderem mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze und einem Vertreter von „Fridays for Future“ Münster.


Di., 20.08.2019

Bauarbeiten in der Martin-Luther-Schule Neue Duschen und Umkleiden

Handwerker arbeiten in der Martin-Luther-Schule.

Münster - Handwerker haben in den Ferien  auch die Martin-Luther-Schule im Kreuzviertel fest im Griff. Auf dem Programm steht die Grundsanierung der Dusch- und Umkleideräume der Sporthalle, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung. An der Außenwand sind bereits neue Abdichtungen und Wärmedämmungen angebracht.


Di., 20.08.2019

Ärger auf dem Zentralfriedhof Stein des Anstoßes wurde beseitigt

Dies war der Stein des Anstoßes mit einer Auferstandenendarstellung von Jesus, die jetzt entfernt wurde.

Münster - Der Stein des Anstoßes auf dem Zentralfriedhof in Münster ist schnell behoben worden. Das bestätigt Markus Kortewille, Geschäftsführer der Zentralfriedhofskommission Münster, die ihren Sitz an der Robert-Koch-Straße hat. Von Gabriele Hillmoth


Di., 20.08.2019

Halbzeitbilanz bei „Bewegten Kids“ Bereits gut 900 Kinder betreut

Viel Spaß hatten 60 Kinder der „Bewegten Kids“ beim Besuch im Legoland Discovery Center in Oberhausen. Auch in der zweiten Woche warten einige Ausflüge auf die Teilnehmer.

Münster - Halbzeit bei den „Bewegten Kids“ in der Sporthalle an der Lotharingerstraße: Gut 900 Kinder wurden im Rahmen des von Münsters Sportjugend mit Unterstützung der Stadt und der Turngemeinschaft Müns ter organisierten Ferienvergnügens in den ersten fünf Tagen bereits betreut.


Di., 20.08.2019

Batteriezellen Was ist eigentlich eine Forschungsfabrik?

Der Forschungsfertigung Batteriezelle, so der offizielle Titel der geplanten Anlage in Amelsbüren, wird eine bundesweite Bedeutung zugemessen.

Münster - In Münster soll mit Förderung des Bundes eine Forschungsfabrik für Batteriezellen gebaut werden. Was soll dort eigentlich geschehen? Ein Blick in die Unterlagen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Bonn hilft weiter. Von Klaus Baumeister


Mo., 19.08.2019

Titanickhalle: Abschluss des Münsterland-Projekts „Mit Droste im Glashaus“ Annette aktuell wie nie

Christiane Schöpper stellt mit „Annette I + II“ zwei Figurinen vor, die Aspekte der Persönlichkeit der Dichterin versinnbildlichen wie das Korsett gesellschaftlicher Normen.

Münster - Es bleibt erstaunlich, wie vielschichtig, tiefgründig und modern das „westfälisch-katholische Adelsfräulein“ Annette von Droste-Hülshoff bis heute ist. Von Gerhard H. Kock


Mo., 19.08.2019

Verein „City-Verkehr“ tagt Verkehrswende ist neues Ziel

Um den Erhalt der historischen Fahrzeuge soll sich ein neu gegründeter Technikausschuss kümmern.

Münster - Auf der Jahreshauptversammlung hat sich beim Verein „City-Verkehr“ einiges verändert. So kandidierte der bisherige Vorsitzende und Gründer des Vereins, Philippe Harig, aus persönlichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz, wie es in einer Pressemitteilung heißt.


Mo., 19.08.2019

Montgolfiade „Vorglühen“ in Gremmendorf

Die Ballonfreude des Montgolfieren Clubs Gremmendorf trafen sich auf dem Vereinsgelände an der Kanalpromenade zum „Vorglühen“.

Münster - Eine Woche vor der Montgolfiade am Aasee trafen sich die Ballonfreude des Montgolfieren Clubs Gremmendorf auf dem Vereinsgelände an der Kanalpromenade zum „Vorglühen“ für das große Wettkampf-Ereignis. Von Helmut Etzkorn


Mo., 19.08.2019

Vermisste Frau Vermisste 78-Jährige tot aufgefunden

Vermisste Frau: Vermisste 78-Jährige tot aufgefunden

Münster - Die seit Samstagabend vermisste 78 Jahre alte Frau ist tot. Die Polizei fand ihre Leiche in einem Maisfeld.


Mo., 19.08.2019

Reisende können nicht aus allen Waggons aussteigen Bahnsteig zu kurz für lange ICE

Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof

Münster - Weil der Bahnsteig 4 zu kurz für lange ICE ist, können ICE-Reisende in Münster nur über die mittleren Waggons aussteigen. Es handelt sich nicht um einen Baufehler, sagt eine Bahn-Sprecherin – und erläutert den wahren Grund für den umständlichen Ausstieg. Von Martin Kalitschke


Mo., 19.08.2019

Neue Halle für den Verein Shotokan Karateka greifen zum Spaten

Mitglieder des Vereins „Shotokan-Karate“ feierten mit dem ersten Spatenstich den Baubeginn für ihr neues Sport- und Trainingszentrum am Mauritz-Lindenweg.

Münster - Dem Neubau des Trainingszentrums für den Karate-Verein Shotokan ging ein juristisches Tauziehen voraus. Doch jetzt ist es endlich losgegangen – und die Karatekas, die sonst nur mit bloßen Händen kämpfen, griffen zum Spaten. Von Karin Völker


Mo., 19.08.2019

Musik-Campus Fachschaft fällt Uni in den Rücken

So stellen es sich die Fachhochschüler vor, wie die Musikhochschule (weißes Gebäude) auf dem Leonardo-Campus integriert werden könnte.

Münster - Gegenwind für die Pläne von Stadt und Universität, einen Musik-Campus an der Hittorfstraße zu installieren: Die Fachschaften Architektur und Design der Fachhochschule Münster haben die NRW-Wissenschaftsministerin angeschrieben und machen einen anderen Vorschlag. Von Ralf Repöhler


Mo., 19.08.2019

Kampagne startet Samstag Promis werben für Krebsvorsorge

Gudrun Bruns, Leiterin der Krebsberatungsstelle (kniend), und die Kooperationspartner der Kampagne „Krebsvorsorge – eine einfache Entscheidung“ freuen sich auf die Eröffnung am Samstag um 19 Uhr am Harsewinkelplatz. 

Münster - Bereits zum zweiten Mal machen sich Prominente dafür stark, Krebsvorsorge-Untersuchungen wahrzunehmen. Schauspieler Leonard Lansink wird die Kampagne mit einer öffentlichen Ausstellung am Samstag (24. August) eröffnen. Von Lisa Kannengießer, Markus Kampmann


Mo., 19.08.2019

„Extinction Rebellion“ jetzt auch in Münster Aktivisten fordern zivilen Ungehorsam

Die „Fridays for Future“-Proteste – hier im Mai 2019 – sind auch in Münster längst zu einem Massenphänomen geworden. Nun gründet sich eine weitere Klimaschutz-Bewegung: „Extinction-Rebellion“.

Münster - Die Bewegung „Extinction Rebellion“ hat nun auch eine Ortsgruppe in Münster gegründet. Die Klima-Aktivisten setzen auf zivilen Ungehorsam – wollen ihre Ziele aber friedlich durchsetzen. Von Martin Kalitschke


Mo., 19.08.2019

Männer müssen Führerscheine abgeben Fahrer rast über Rot und prallt gegen Auto

Männer müssen Führerscheine abgeben: Fahrer rast über Rot und prallt gegen Auto

Münster - Zwei rücksichtlose Autofahrer rasten am späten Freitagabend über die Steinfurter Straße und verursachten schließlich einen Unfall. Sie mussten noch an Ort und Stelle ihre Führerscheine abgeben. Von Markus Kampmann


Mo., 19.08.2019

Songcontest bei "Münster Mittendrin" Til Ormeloh ist die „Voice of Münsterland“

Til Ormeloh (2.v.l.) siegt beim Wettbewerb „Voice of Münsterland“. Mit auf dem Bild (v.l.): Moderator Ekki Kurz, Volksbank-Vorstand Friedhelm Beuse, die Finalisten Abe und Burnd Biller sowie Stadtfest-Chefin Ana Voogd.

Münster - Der Sieger des Wettbewerbs „Voice of Münsterland“ heißt Til Ormeloh. Der 18-Jährige glänzte beim Finale auf dem Domplatz mit dem Song „The show must go on“ von Queen. Das Publikum bejubelte seinen Auftritt. Von Martin Kalitschke


Mo., 19.08.2019

Schlager-Legende begeistert bei „Münster Mittendrin“ 10 000 Fans feiern Roland Kaiser

Begeisterte am Sonntagabend 10 000 Stadtfest-Besucher auf dem Domplatz: Schlager-Legende Roland Kaiser. Fast zweieinhalb Stunden unterhielt er das Publikum.

Münster - 10 000 Fans feierten am Sonntagabend Schlager-Legende Roland Kaiser auf dem Domplatz. Zweieinhalb Stunden lang lieferte der 67-Jährige eine mitreißende Show ab – und das bei Kaiserwetter. Natürlich durften auch seine größten Hits nicht fehlen. Von Martin Kalitschke


Mo., 19.08.2019

Sternlauf Gesamterlös von über 17.000 Euro für Kinder-Onkologie gespendet

Jürgen Jendreizik zeigt den symbolischen Scheck hier im Beisein von Dorothee Feller, Markus Terwellen und Prof. Dr. Claudia Rössig, Leiterin der Kinder-Onkologie (vorne, v. l.).

Münster - Knapp 800 Läufer und über 17.000 Euro Gesamterlös: Der Sternlauf des Vereins „Läuferherz“ für die Kinderkrebshilfe Münster war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Von Klaus Möllers


1 - 25 von 15175 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region