Do., 18.04.2019

Stadtrat Matthias Peck lobt umweltbewusste Hausbesitzer Gütesiegel für vorbildlich sanierte Bauten

Bei einer Feierstunde im Rathaus-Festsaal nahmen die Eigentümer die von der Stadt verliehenen Gütesiegel für vorbildlich sanierte Altbauten entgegen.

Münster - Mit dem Gütesiegel für vorbildlich sanierte Altbauten zeichnete die Stadt bei einer Feierstunde im Rathaus-Festsaal 81 Projekte aus, die mit Zuschüssen aus dem Programm „Energieeinsparung und Altbausanierung“ gefördert worden waren. Stadtrat Matthias Peck überreichte die Gütesiegel und bedankte sich bei den Eigentümern für ihr Klimaschutz-Engagement, heißt es in einer Pressemitteilung.

Do., 18.04.2019

Evakuierung wird vorbereitet Wieder zwei Bomben in York-Kaserne gefunden

Erst vor einer Woche waren in der York-Kaserne drei Blindgänger entdeckt und entschärft worden.

Münster - Schon wieder: In der ehemaligen York-Kaserne wurden am Donnerstagmorgen zwei Weltkriegsbomben gefunden. Rund 160 Personen müssen evakuiert werden, nicht nur 80, wie es zunächst hieß.


Do., 18.04.2019

Unfall auf der Wolbecker Straße Lieferwagenfahrer übersieht Radfahrerin

Unfall auf der Wolbecker Straße: Lieferwagenfahrer übersieht Radfahrerin

Münster - Schwere Verletzungen erlitt eine Radfahrerin auf der Wolbecker Straße. Der Fahrer eines Lieferwagens hatte ihr die Vorfahrt genommen. Von Gabriele Hillmoth


Do., 18.04.2019

Sarah Giese ist Sprechtrainerin bei „Starlight Express“ Mit Gurgeln zum perfekten Deutsch

Neue Kostüme, starke Charaktere und mitreißende Songs: Das Rollschuh-Kult-Musicals „Starlight Express“ begeistert seit über 30 Jahren in Bochum. Sarah Giese trainiert die überwiegend englischen Darsteller in ihrer deutschen Aussprache.

Münster/Bochum - Wie kommt man zur perfekten deutschen Aussprache? Mit Gurgeln! Die Münsteranerin Sarah Giese hat aber noch mehr Tipps parat. Und die gibt die Sprachtrainerin an Bühnenstars weiter. Von Leon Seyock


Do., 18.04.2019

Donots-Jubiläum 25 Jahre Energie auf der Bühne

Die Donots feiern ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum und sind ab sofort auf Tour.

Münster - „Happy birthday to us!“, beglückwünschten sich die Rocker der Donots am vergangenen Dienstag via Instagram-Post zum 25-jährigen Bühnenjubiläum. „Heute werden wir ein Vierteljahrhundert... Wahnsinn“, heißt es dort weiter. Von Pjer Biederstädt


Do., 18.04.2019

„Haus der Studierenden“ Universität baut im Schlossgarten

Die Universität hat damit begonnen, das alte botanische Institut zu einem „Haus der Studierenden“ umzubauen.

Münster - Nicht nur am Schloss selbst haben mit der Fassadensanierung Bauarbeiten begonnen. Auch im Schlossgarten wühlen seit einigen Tagen die Bagger. Hier hat die Universität damit begonnen, das alte botanische Institut zu einem „Haus der Studierenden“, so der Arbeitstitel des Projekts, umzubauen. Von Karin Völker


Do., 18.04.2019

Was wurde aus den Flüchtlingen von Haus Heidhorn? „Ich möchte Deutschland danken“

Mittlerweile lebt die Familie Boudin in einer Mietwohnung. Ihre erste Bleibe war jedoch vor drei Jahren die Notunterkunft auf Haus Heidhorn, später die Einrichtung am Vennheideweg. Im Januar sind Sana und Mohammed Boudin zum dritten Mal Eltern geworden.

Münster-Hiltrup - Mitten auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise entstanden zahlreiche Notunterkünfte. Unter anderem wurde die ehemalige Pflegeeinrichtung auf Haus Heidhorn umgebaut. Wie ist es den Menschen ergangen, die dort damals eine provisorische Bleibe gefunden haben? Von Markus Lütkemeyer


Do., 18.04.2019

Parken an der Georgskommende Universität hat bis heute nicht reagiert

Peter Werkmeister stand auf diesem Parkplatz der Universität und wurde abgeschleppt. Ihn ärgert es, dass sein Schreiben an die Uni bis heute nicht beantwortet wurde.

Münster - Der ehemalige Richter vom OVG parkte auf einem Uniparkplatz an der Georgskommende. Er zeigte seinen Schwerbehindertenausweis vor – und wurde doch abgeschleppt. Bis heute wartet der Münsteraner auf eine Nachricht der Univerwaltung. Von Gabriele Hillmoth


Do., 18.04.2019

Neuer Ärger bei der FDP Berens erstattet Anzeige

Jörg Berens

Münster - Eigentlich gab es rundum Grund für Optimismus. Der Kreisparteitag der zuletzt von zahlreichen Krisen und Konflikten geschüttelten FDP in Münster verströmte Aufbruchstimmung. Doch muss man dieses Positive offensichtlich mit Fragezeichen versehen: Screenshots eines angeblichen WhatsApp-Chats sorgen für neuen Ärger. Von Hilmar Riemenschneider


Do., 18.04.2019

Prof. Dr. Wolfgang Hübner wird 80 Experte für antike Sternenwelt

Wolfgang Hübner vollendet am 18. April das 80. Lebensjahr.

Münster - Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Hübner, langjähriger Lehrstuhlinhaber am Institut für Klassische Philologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der Hannoveraner studierte Klassische Philologie, Vergleichende Sprachwissenschaft und Romanistik an den Universitäten München, Paris, Toulouse und Tübingen, wo er 1965 promoviert wurde. Von Erhard Obermeyer


Mi., 17.04.2019

Austausch an den Haltestellen Fahrplanwechsel erfolgt Ende April

Die Stadtwerke beginnen mit dem Tausch von 3000 Aushangfahrplänen.

Münster - In dieser Woche beginnen die Stadtwerke, die Aushangfahrpläne an den Haltestellen auszutauschen. Fahrplanwechsel ist am 29. April (Montag). Bis dahin müssen mehr als 3000 Fahrpläne und über 400 Liniennetzpläne getauscht werden, heißt es in einer Mitteilung der Stadtwerke.


Mi., 17.04.2019

Basketball-Jugendcamp des UBC Münster Per Hype zur Hochburg

Ein Fünftel der insgesamt 60 Kinder beim Basketball-Camp des UBC sind Mädchen. Nachmittags wird in gemischten Mannschaften im Turniermodus gespielt.

Münster - Basketball boomt in Münster. Die Anmeldezahlen beim UBC-Basketball-Jugendcamp belegen dies. So viele Mini-Nowitzkis wie bei der achten Ausgabe sind noch nie durch die Sporthalle am Pascal-Gymnasium gedribbelt. Gut für die Sportart, findet einer, der den Boom mit zu verantworten hat. Von Pjer Biederstädt


Mi., 17.04.2019

Begeisterung bei Hobby-Astronomen Nächtliche Beobachtung: Große Sternschnuppe am Nachthimmel

Begeisterung bei Hobby-Astronomen : Nächtliche Beobachtung: Große Sternschnuppe am Nachthimmel

Münster - Viele Menschen wunderten sich Dienstagnacht über einen sehr hellen langen Schweif am Himmel. Eine besonders große Sternschnuppe, urteilt der Leiter des LWL-Planetariums. Verglüht ist der Gesteinsbrocken wahrscheinlich unter 50 Kilometern Höhe. Von Karin Höller


Mi., 17.04.2019

FH-Studenten forschen in Bulgarien – und treffen dort Steinmeier Mit dem Präsidenten im Café

FH-Studierende aus dem Projekt Soziale Arbeit erläuterten Bundespräsident Frank Walter Steinmeier in der bulgarischen Stadt Plovdiv ihre Arbeit über Armutsmigration.

Münster - Dr. Sebastian Kurtenbach und Studierende des Fachbereichs Sozialwesen der FH Münster arbeiten zurzeit für ein Roma-Projekt im bulgarischen Plovdiv. In der Kulturhauptstadt Europas war jetzt auch Bundespräsident Frank Walter Steinmeier zu Gast – und hatte Zeit und Interesse, sich mit den Studierenden aus Münster über ihre Arbeit zu unterhalten.


Mi., 17.04.2019

Prozess gegen 26-Jährigen Wohnungsinhaber mit Drogen versorgt

 

Münster - Die Zeugenanhörung wurde am Mittwoch im Landgericht im Prozess gegen einen 26-jährigen Niederländer fortgesetzt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz vor. Von Norbert Hoppe


Mi., 17.04.2019

Dreharbeiten an der Nordsee Wilsberg ermittelt im Sommer wieder auf Norderney

Wilsberg-Darsteller Leonard Lansink am Mittwoch im Antiquariat Solder an der Frauenstraße.

Münster - Gleich fünf neue Folgen der beliebten ZDF-Reihe „Wilsberg“ werden in diesem Jahr gedreht. Im Sommer ermittelt das Team um Hauptdarsteller Leonard Lansink zum zweiten Mal auf der Nordseeinsel Norderney. Am Rande der Dreharbeiten äußerte sich Hauptdarsteller Leonard Lansink zur Zukunft von Wilsberg.  Von Martin Kalitschke


Mi., 17.04.2019

Neue Ausstellung: „Westfalen im Mondfieber“ Das lehrt uns die Mondlandung

An Audio-Stationen bekommen Besucher Hintergrundinformationen zu den Ausstellungsstücken – im Hintergrund Planetariumsleiter Dr. Björn Voss.

Münster - Mondstaub zum Greifen nahe und viele andere spannende Exponate: 50 Jahre nach der ersten Mondlandung zeigt das LWL-Naturkundemuseum die Wanderausstellung „Westfalen im Mondfieber“ – auch mit kritischen Tönen zu Raketenforschung und Raumfahrt. Von Karin Höller


Mi., 17.04.2019

Auf und an der B 51 tut sich aktuell viel Arbeiten entlang der Umgehungsstraße schreiten voran

Die Brücke der künftigen Rampe von der Warendorfer Straße auf die Umgehungsstraße ist im Rohbau fast fertig.

Münster - Zwischen Warendorfer Straße und Umgehungsstraße (B 51) laufen die Arbeiten für den vierspurigen Ausbau auf Hochtouren. Inzwischen ist auch die Brücke der künftigen Rampe von der Warendorfer Straße auf die Umgehungsstraße im Rohbau fast fertig. Von Helmut Etzkorn


Mi., 17.04.2019

52-Jähriger schafft Kreisverkehr nicht mehr Mit 2,54 Promille geradewegs aufs Feld

Den Kreisverkehr schaffte der 52-jährige Fahrer nicht mehr: Seine Fahrt endete auf einem angrenzenden Feld.

Münster-Nienberge - Auf einem Feld endete die Fahrt eines 52-Jährigen am Dienstagabend in Nienberge. Dass er im Kreisverkehr die Kurve nicht gekriegt hat, verwundert nach seinem Alkoholtest nicht.


Mi., 17.04.2019

Musikshow „Dimensions“ im Planetarium Es war einmal die Wirklichkeit

Die Musikshow „Dimensions – es war einmal die Wirklichkeit“ ist an drei Abenden im Planetarium zu sehen.

Münster - Eine bildgewaltige Symbiose von wissenschaftlichen Erkenntnissen und deren künstlerischer Interpretation erwartet die Besucher des LWL-Planetariums am Karfreitag (19. April). Rocco Helmchen und Johannes Kraas haben eine Musikshow produziert, die unter Umständen mehr Fragen aufwirft als beantwortet.


Mi., 17.04.2019

K&K Philharmoniker spielen „Best of Mozart“ in der Halle Münsterland Erlesene Gustostückerl

Maximilian Kendlinger schwang schon mit 13 Jahren das erste Mal den Taktstock vor einem Orchester.

Münster - Wolfgang Amadeus Mozart gilt als einer der fleißigsten Komponisten der klassischen Musik. Und bei ihm stimmte nicht nur die Quantität: Viele seiner Werke gehören zu den bekanntesten in diesem Musikgenre. Am 24. April (Mittwoch) spielen die K&K Philharmoniker in der Halle Münsterland ein „Best of Mozart“.


Mi., 17.04.2019

„Emah“-Patientin wird 40 80 Jahre Doppelherz

In guten Händen: Diana Schatz (4.v.r.) wird seit elf Jahren im „Emah-Zentrum“ von Prof. Helmut Baumgartner (2.v.l.) betreut.

Münster - Früher wären Patientinnen wie Diana Schatz vermutlich nicht sehr alt geworden. Mit ihrem angeborenen komplexen Herzfehler überlebten in vergleichbar schweren Fällen nur wenige das Kindesalter. Dass Diana Schatz als eine der ersten Patientinnen des „Emah-Zentrums“ am UKM (Klinik für angeborene Herzfehler und Klappenerkrankungen) heute ihren 40.


Mi., 17.04.2019

500.000 Tonnen weniger Stahlabfall Filtration für einen sauberen Planeten

Diese Filter gibt es in allen Größen: Jens Röttgering (r.) und Christopher Heine stellen ein Exemplar vor, das unter anderem in zahlreichen Technologien eingesetzt werden kann.

Münster - Die Unternehmensleitung von Hengst macht sich Gedanken, wie umweltschonende Technologien entwickelt werden können. Die Prozesse sind konkret. Noch im April geht eine neue Filtergeneration an den Start. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 17.04.2019

Mai-Radtour mit Konzert Tradition mit Neuerung

Laden zum Radeln, Genießen und zu Live-Musik: Sebastian Netta (v.l.), Birgit Honsel-Ackermann und Peter Wolter.

Münster - Die traditionelle Mai-Rad-Tour des ADFC erlebt am Sonntag, 5. Mai, eine Neuauflage – dieses Mal mit einer entscheidenden Änderung, denn auch ein Konzert wird es zu erleben geben. Von Andreas Hasenkamp


Mi., 17.04.2019

Den Kopf voller Angst Leben mit magischen Zwangsgedanken

Den Kopf voller Angst: Leben mit magischen Zwangsgedanken

Berlin/Münster - Magisches Denken - was nach Zauberei klingt, beschreibt in Wirklichkeit eine schwere Erkrankung. Die eigenen Gedanken lösen bei Betroffenen existenzielle Ängste aus. Ein Mittel dagegen? Ein Psychologe aus Münster setzt auf Konfrontation mit den Gedanken. Von Sandra Arens, dpa


1 - 25 von 13030 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region