Fr., 10.04.2020

Zupackend und mit trockenem Humor Josefa Uphoff feiert 100. Geburtstag

Josefa Uphoff

Münster - Josefa Uphoff wurde am Karfreitag vor 100 Jahren in Hembergen geboren. Ihre Kindheit war nicht einfach: Schon mit 15 Jahren musste sie ihre fünf Geschwister versorgen und den Haushalt übernehmen.

Do., 09.04.2020

Corona-Newsticker aus der Region "Münster hält zusammen" - Lewe trotz Corona-Krise zuversichtlich

Corona-Newsticker aus der Region: "Münster hält zusammen" - Lewe trotz Corona-Krise zuversichtlich

Münsterland - Das öffentliche Leben ist weiterhin eingeschränkt - auch zu Ostern sollen Anziehungspunkte im Münsterland gesperrt werden, um Menschenaufläufe zu verhindern. In einem Newsticker berichten wir laufend über die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise.


Do., 09.04.2020

Da Vinci als Vorbild Das letzte Abendmahl in Silber

Das letzte Abendmahl in Silber. Etwa ein Jahr (mit Unterbrechungen) hat Goldschmiedemeister Josef Reifig daran gearbeitet.

Münster-Nienberge - Rechtzeitig zum Osterfest wollte Josef Reifig mit seiner „letzten Arbeit“ fertig sein. Das ist ihm gelungen. Der Goldschmiedemeister nahm „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci – das berühmte Wandgemälde – als Vorlage für eine dreidimensionale Miniatur in Silber. Von Hubertus Kost


Do., 09.04.2020

Corona-Krise in Münster Gastronomen spenden Schutzkleidung

Kim Ward braucht derzeit keine Einweghandschuhe – die Küche der Hafenkäserei ist geschlossen. Deshalb hat der Koch alle Schutzmittel gespendet und ruft Kollegen auf, das gleiche zu tun.

Münster - Weil das Restaurant der Hafenkäserei derzeit, wie alle anderen auch, geschlossen ist, hatte Koch Kim Ward eine Idee. Er will aus der Situation das Beste machen und die Hygienemittel und Schutzkleidung, die in der Küche des Restaurants zurzeit nicht genutzt werden kann, an Arztpraxen spenden. Von Renée Trippler


Do., 09.04.2020

Gastbeitrag vom Oberbürgermeister Lewe: Münster wird die Krise meistern

Oberbürgermeister Markus Lewe – in Zeiten von Corona, auch häufig mit Mundschutz unterwegs.

Münster - Die Corona-Krise stellt alle Menschen in Münster auf eine harte Probe – auch den Oberbürgermeiste Markus Lewe. Er bedankt sich bei den Bürgern für ihren vielfältigen Einsatz, ihre Einsicht und Rücksichtnahme. Und Lewe ist optimistisch, dass Münster sich nicht unterkriegen lässt.


Do., 09.04.2020

Stadt erteilt keine Ausnahmegenehmigung Keine Demo für Demokratie-Rettung

0rdnungsdezernent Wolfgang Heuer

Münster - Am Ostersamstag hatte eine Initiative einen Demonstrationszug zur „Rettung der Demokratie“ beantragt. Die Stadt sieht sich angesichts der Corona-Vorschriften außerstande, den Protest zu genehmigen. Die Abstandsregeln könnten dabei unmöglich eingehalten werden, so Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer.


Do., 09.04.2020

Geheimnis gelüftet Grotemeyers Eierlikörtorte: Das Rezept

Geheimnis gelüftet: Grotemeyers Eierlikörtorte: Das Rezept

Münster - Die Eierlikörtorte aus dem Hause Grotemeyer ist legendär, ihr Rezept war über viele Jahre ein gut gehütetes Geheimnis. Als Osterüberraschung wird es in unserer Zeitung nun zum ersten Mal überhaupt veröffentlicht.


Do., 09.04.2020

Spenden Chinesische Ex-Studenten sammeln für Atemmasken

Spenden: Chinesische Ex-Studenten sammeln für Atemmasken

Münster - Chinesen, die früher in Münster studiert haben, spenden Atemschutzmasken für Deutschland. Das hat die Uni Münster am Donnerstag berichtet. Danach haben chinesische Alumni der Alexander von Humboldt-Stiftung mehr als 170 000 Yuan (etwa 22 000 Euro) Spenden gesammelt. 


Do., 09.04.2020

Mühlenhof wird um Attraktion reicher Freilichtmuseum: Eine Kapellen-Schule mit Musik

Mühlenhof wird um Attraktion reicher: Freilichtmuseum: Eine Kapellen-Schule mit Musik

Münster - Es soll auch so etwas wie ein Zeichen des Trostes und der Hoffnung in schweren Zeiten sein: Eine rekonstruierte Kapellen-Schule mit Musik soll schon bald den Bestand an historischen Gebäuden im Mühlenhof-Freilichtmuseum am Aasee bereichern, in dieser Woche fiel der Startschuss für das ehrgeizige Projekt. Von Helmut P. Etzkorn


Do., 09.04.2020

Coronavirus Siebter Todesfall in Münster

Coronavirus: Siebter Todesfall in Münster

Eine weitere mit dem Coronavirus infizierte Patientin aus Münster ist im Alter von 80 Jahren (mit Vorerkrankung) auf der Intensivstation eines münsterschen Krankenhauses verstorben.


Do., 09.04.2020

Klarastift Ehrenamtliche nähen 300 Masken in nur zehn Tagen

Nach einer Anleitung der Feuerwehr Essen

Münster - Das Besuchsverbot gilt auch für die Ehrenamtlichen am Klarastift, etwa 200 von ihnen dürfen plötzlich nicht mehr tätig werden. Es sei denn, sie nähen einen Mund-Nasen-Schutz. Von Lukas Speckmann


Do., 09.04.2020

Appelrath-Cüpper-Insolvenz Mode-Filiale am Prinzipalmarkt bleibt

Appelrath-Cüpper-Insolvenz: Mode-Filiale am Prinzipalmarkt bleibt

Die Filiale des angeschlagenen Damenmoden-Händlers Appelrath Cüpper am Prinzipalmarkt soll bestehen bleiben. Das bestätigte Geschäftsführer Lothar Schäfer auf Nachfrage unserer Redaktion. Von Joel Hunold


Do., 09.04.2020

Große Resonanz Mehr als 3000 Ostergrüße für UKM-Patienten

Große Resonanz: Mehr als 3000 Ostergrüße für UKM-Patienten

Münster - Für jeden Patienten einen kleinen geschriebenen Ostergruß – das war der große Wunsch von Julia Blümel, Pädagogin im Team der UKM-Kinderkardiologie. Weil aktuell kein – bzw. bei Kindern nur sehr eingeschränkt – Besuch für die Patienten möglich ist, sollen Postkarten und Briefe am Osterwochenende ein wenig Freude und Abwechslung bringen, so die Idee.


Do., 09.04.2020

Bisher keine Einschränkungen Schule, Sport und Feuerwehr: Großprojekte pünktlich gestartet

Bisher keine Einschränkungen: Schule, Sport und Feuerwehr: Großprojekte pünktlich gestartet

Münster - Das öffentliche Leben steht weitgehend still - drei neue städtische Bauprojekte sind dennoch pünktlich am Start: Das Schulzentrum Kinderhaus wächst um ein neues Grundschulgebäude sowie um eine Mensa mit Verpflegungsangeboten für alle drei Schulformen. Am Pascal-Gymnasium beginnen die Arbeiten für eine neue Dreifach-Leistungssporthalle, und in Roxel entsteht das neue Feuerwehrgerätehaus.


Do., 09.04.2020

Forscher des UKM und der Uni Virologen aus Münster erhalten 900.000 Euro für Forschung

Forscher des UKM und der Uni: Virologen aus Münster erhalten 900.000 Euro für Forschung

Münster - Ein Erfolg während der Corona-Krise: Virologinnen und Virologen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) und des UKM (Universitätsklinikum Münster) erhalten knapp 900.000 Euro für ihre Forschung an Zoonosen – also Krankheiten, die zwischen Tieren und Menschen übertragbar sind.


Do., 09.04.2020

Supermarkt-Mitarbeiter beleidigt Polizistin bei Festnahme verletzt

Supermarkt-Mitarbeiter beleidigt: Polizistin bei Festnahme verletzt

Münster - Bei einer Festnahme eines 39-Jährigen, der zuvor die Mitarbeiter eines Supermarktes massiv beleidigte, wurde eine Polizistin verletzt.


Do., 09.04.2020

Nanotechnologen erhalten neues Arbeitsgerät Neues Werkzeug für die Chip-Architektur

Vertreter von Universität und Unternehmen vor dem „Velion“ (v.l.): Dr. Banafsheh Abasahl, Geschäftsführerin der „Münster Nanofabrication Facility“ der WWU, Daniel Bernhardt und Dr. Jörg Stodolka, beide vom Hersteller Raith, Prof. Wolfram Pernice, WWU, und Torsten Richter, Raith.

Münster - Ihr Forschungsgebiet ist riesig und winzig zu gleich. Zahlreiche Wissenschaftler der Uni Münster arbeiten an der Erforschung von Strukturen, die tausend mal kleiner sind als der Durchmesser eines Haares. Jetzt haben sie dafür eine neues Arbeitsgerät bekommen.


Do., 09.04.2020

Auto mit Lkw kollidiert Schwerer Unfall auf der A1 bei Münster

Auto mit Lkw kollidiert: Schwerer Unfall auf der A1 bei Münster

Münster - Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 zwischen den Kreuzen Münster-Süd und Münster-Nord hat sich eine Autofahrerin am Donnerstagmorgen schwer verletzt.


Do., 09.04.2020

WN-Wissensimpulse finden im April als Livestream statt Philipp Keil geht ins Studio

Der Vortragsabend mit Philip Keil, dem Berufspiloten und Experten für Entscheidungs- und Handlungssicherheit, am 20. April kann aufgrund der Corona-bedingten Veranstaltungsverbote nicht wie gewohnt stattfinden. Der Vortrag findet deshalb im Aufnahmestudio statt und wird per Live-Streaming ab 19.30 Uhr ins Internet übertragen.

Münster - WN-Wissensimpulse: Der Vortragsabend mit Philip Keil, Berufspilot und Experte für Entscheidungs- und Handlungssicherheit, findet am 20. April als Livestream statt.


Do., 09.04.2020

Lieferservice in Hiltrup Mit der Leeze direkt zum Kunden

Besondere Kundennähe beweisen einige Einzelhändler, die aktuell ihre Geschäfte geschlossen halten müssen: Sie liefern bestellte Waren mit dem Fahrrad aus.

Münster-Hiltrup - Einzelhändler, die derzeit ihre Geschäfte geschlossen halten müssen, liefern mit dem Fahrrad Waren aus. Und es funktioniert – wenn einige Dinge beachtet werden. Von Michael Grottendieck


Do., 09.04.2020

Interview mit FH-Professor Wie man mit der Corona-Krise produktiv umgehen kann

Das Team des Kompetenzzentrums Humanitäre Hilfe der FH Münster (v.l.).: Prof. Dr. Joachim Gardemann, Diplom-Pädagogin Petra Seyfferth, die als Stadtratsmitglied engen Kontakt zu Rat und Verwaltung der Stadt Münster hält, und Dr. Jan Makurat, der als Nachwuchsprofessor von FH Münster und DRK im ständigen Kontakt zu Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Daseinsvorsorge steht.

Münster - Schulen, Hochschulen, Betriebe und auch sonst fast alles geschlossen – die Maßnahmen in der Corona-Epidemie belasten die Menschen. Prof. Joachim Gardemann vom Kompetenzzentrum für Humanitäre Hilfe gibt Tipps, wie man mit der Situation produktiv umgehen kann.


Do., 09.04.2020

Ausnahme in der Corona-Krise Imame dürfen zum Gebet rufen

Am Dienstag rief ein Imam vom Minarett der Ditib-Moschee zum Gebet.

Münster - Eine Ausnahmegenehmigung durch die Stadt macht es möglich: Imame dürfen während der Corona-Krise per Lautsprecher vom Minarett zum Gebet rufen – allerdings nur wenige Minuten an ausgewählten Tagen. Von Martin Kalitschke


Mi., 08.04.2020

Videobotschaft im Internet Roland Kaiser bleibt zu Hause

Roland Kaiser appelliert per Videobotschaft: „Bleibt zu Hause“.

Münster - Per Videobotschaft hat sich der in Münster lebende Schlager-Star Roland Kaiser auf der Facebook-Seite des Bundesgesundheitsministeriums zu Wort gemeldet. Sein Appell an die Bürger: „Bleibt zu Hause!“ Von Martin Kalitschke


Mi., 08.04.2020

Suche nach Mädchen beendet Vermisste Sechsjährige ist wieder da

Suche nach Mädchen beendet: Vermisste Sechsjährige ist wieder da

Münster - Ein in Amelsbüren vermisstes sechsjähriges Mädchen hat die Polizei seit dem frühen Mittwochnachmittag in Atem gehalten. Am späten Abend, kurz vor 21.30 Uhr, kam die erlösende Nachricht.


Mi., 08.04.2020

Charity-Aktion wegen Coronavirus Mit Tablet-Verleih gegen die Einsamkeit

Charity-Aktion wegen Coronavirus: Mit Tablet-Verleih gegen die Einsamkeit

Münster - Mit den Liebsten in Kontakt zu bleiben, ist in Zeiten des Coronavirus gar nicht so einfach. Und gerade an den Osterfeiertagen möchten viele ihre Freunde und Verwandten sehen - und sei es nur per Video. Wohl dem, der die passende Technologie zu Hause hat. Wer diese jedoch nicht hat, dem möchten zwei münsterische Start-ups jetzt helfen. Von Anna Spliethoff


1 - 25 von 18902 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland