Mo., 26.10.2020

Nach Attacke auf händchenhaltendes Männer-Paar KCM Schwulenzentrum reagiert mit Bestürzung

Nach Attacke auf händchenhaltendes Männer-Paar: KCM Schwulenzentrum reagiert mit Bestürzung

Münster - Nach einem schwulenfeindlichen Angriff in Münsters Innenstadt am 17. Oktober, meldet sich nun das KCM Schwulenzentrum zu Wort – und fordert, Diskriminierung keinen Platz zu geben.

Mo., 26.10.2020

Corona-Newsticker aus der Region 170 Neuinfektionen übers Wochenende im Kreis Steinfurt

Corona-Newsticker aus der Region: 170 Neuinfektionen übers Wochenende im Kreis Steinfurt

Münsterland - Der Kreis Steinfurt meldet am Montag dramatische Zahlen. Nur über das Wochenende werden hier 170 Neuinfektionen gemeldet - ein einsamer Rekordwert. Alle Entwicklungen rund um das Thema Coronavirus in der Region finden Sie hier. 


Mo., 26.10.2020

Wegen Corona-Pandemie Stadtarchiv-Themenabende jetzt online

Wegen Corona-Pandemie: Stadtarchiv-Themenabende jetzt online

Münster - Digital statt analog: Selten blieb bisher ein Stuhl frei bei den Themenabenden des Stadtarchivs, aber die Pandemie macht auch vor der Vortragsreihe zu Münsters Geschichte nicht Halt. Deshalb verlagert das Stadtarchiv zwei Themenabende ins Netz.


Mo., 26.10.2020

Event auf Burg Hülshoff Winterträume-Messe fällt wegen Corona aus

Die Winterträume auf Burg Hülshoff fallen aus.

Münster - Wegen der Corona-Pandemie muss die beliebte Winterträume-Messe auf der Burg Hülshoff ausfallen. Die Veranstalter selbst seien enttäuschst, doch die rasant steigenden Zahlen ließen keine andere Entscheidung zu.


Mo., 26.10.2020

Gemeinsame Aktion: „Auszeiten für die Seele“ Benefiz-Biker sammeln Spenden

Beim Löschzug Hiltrup startete am Samstag die „XXL-Feuerwehr-Challenge“: links Wehrchef Bernd Oldach, vorn Maria Klein-Schmeink mit dem Organisationsteam der Benefiz-Biker.

Münster - Um Krebspatienten einen Urlaub zu ermöglichen, haben sich Biker mit Unterstützung der Feuerwehr etwas Besonderes ausgedacht. Von Helmut Etzkorn


Mo., 26.10.2020

Riskante Anfangstage Ordnungsamt will O-Wochen kontrollieren

Sackhüpfen ohne Abstände und Masken – so ausgelassen wie hier 2018 dürfte die diesjährige O-Woche nicht werden.

Münster - Die in den Unialltag einführenden O-Wochen sind traditionell stark alkoholisch geprägt, jährlich ziehen große Gruppen durch die Stadt. Viele Fachschaften haben dieses Jahr auf die steigenden Infektionszahlen reagiert und bieten ausschließlich Online-O-Wochen an. Dennoch könnten die Einführungswochen zum Problem werden. Von Joel Hunold


Mo., 26.10.2020

Nächtlicher Vandalismus am „A2“ Taucher fischen Tische und Stühle aus dem Aasee

Die Taucher holten nicht nur Tische und Stühle, sondern auch ein für Münster typisches Fahrrad aus dem Aasee.

Münster - Tische und Stühlen der Außengastronomie am „A2“ haben Unbekannte in den Aasee geworfen. Taucher fischten sie wieder heraus. Und fanden noch anderes. Von Ralf Repöhler


So., 25.10.2020

Pfarrerin Ulrike Krüger in den Ruhestand verabschiedet Sie war immer „nah an den Menschen“

Pfarrerin Ulrike Krüger in der Apostelkirche bei ihrer Verabschiedung am Sonntag.

Münster - 35 Jahre lang war Pfarrerin Ulrike Krüger in der Evangelischen Apostel-Kirchengemeinde aktiv. Nun wurde sie verabschiedet. Von Andreas Hasenkamp


So., 25.10.2020

Aktionstage im leeren Gottesraum Trinitatiskirche wird geräumt

Sie wiegen über 100 Kilo: 26 Bänke wurden von den Gemeindemitgliedern in der Trinitatiskirche entfernt, um einen leeren Raum zu schaffen und einen neuen Blickwinkel auf Kirche zu schaffen.

Münster - Kirche einmal anders: Aus der Trinitatiskirche werden die Bänke geräumt. Vier Tage lang sind Besucher eingeladen, eine buchstäblich leere Kirche zu erleben. Von Claus Röttig


So., 25.10.2020

Hammer Straße am Sonntagabend gesperrt Schwerer Unfall mit vier Verletzten

Eines der beiden Fahrzeuge prallte an der Hammer Straße gegen einen Ampelmasten.

Münster - Schwerer Unfall am Sonntag gegen 18.30 Uhr auf der Hammer Straße/ Ecke Siemensstraße. Aus noch ungeklärter Ursache stießen im Kreuzungsbereich zwei Autos zusammen, ein Wagen wurde dabei vor einen Ampelmasten geschleudert. Von Helmut Etzkorn


So., 25.10.2020

Ökumenische Vesper zum Jahrestag des Westfälischen Friedens „Sich erinnern ist keine leichte Übung“

Ökumenische Vesper zum Jahrestag des Westfälischen Friedens: „Sich erinnern ist keine leichte Übung“

Münster - „Sich erinnern ist keine leichte Übung“ sagte Dr. Anette Kurschus am Samstag im St. Paulus-Dom. Gemeinsam mit Bischof Felix Gen hielt sie eine ökumenische Messe. Und diese stand ganz unter dem Zeichen eines Themas.


So., 25.10.2020

Übung im Allwetterzoo Ehrenamtliche im Großeinsatz: Holzbalken müssen weichen

THW-Helfer aus Münster demontierten am Samstag die alten Leimbinder des Allwetterganges unweit des Bärenhauses im Zoo.

Münster - Einsatzkräfte des THW hatten im Allwetterzoo eine ganz besondere Übung. Sie trainierten die Demontage von großen Holzbalken und das Fällen von Bäumen. So ganz „nebenbei“ schafften sie damit die Voraussetzungen für den Bau des neuen Tropenhauses. Von Helmut P. Etzkorn


So., 25.10.2020

Initiative der westfälischen Landwirtschaft Letzter Dreh für den Imagefilm

Die Vorsitzenden der landwirtschaftlichen Ortsvereine trafen sich auf einem Maisfeld in Telgte mit den im Film mitwirkenden Hauptdarstellern.

Münster/Telgte - Telgte ist zwar nicht Hollywood – gedreht wird aber auch in Münsters Partnerstädtchen. Und zwar ein Film, der die Landwirtschaft im Fokus hat. Von Bernd Pohlkamp


So., 25.10.2020

Verstöße gegen Corona-Vorschriften Münsterisches Ordnungsamt legt zwei Innenstadt-Restaurants still

Verstöße gegen Corona-Vorschriften: Münsterisches Ordnungsamt legt zwei Innenstadt-Restaurants still

Münster - Wegen erheblicher Hygiene- und Sicherheitsmängel sind zwei Gastronomie-Betriebe in der münsterischen City bis auf Weiteres geschlossen worden. Der Kommunale Ordnungsdienst stellte in der Nacht zu Samstag in Innenstadt-Lokalen zahlreiche Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung fest.


So., 25.10.2020

Pro & Contra Wie sinnvoll sind 2000 Zuschauer im Preußen Stadion?

Pro & Contra: Wie sinnvoll sind 2000 Zuschauer im Preußen Stadion?

Münster - Ist es sinnvoll, wenn in Zeiten der Corona-Pandemie 2000 Zuschauer zu den Heimspielen ins Preußenstadion kommen? Ein Pro und Contra. Von André Fischer, Klaus Baumeister


Sa., 24.10.2020

Inzidenzwert nun deutlich über 35 Ab Montag verschärfte Corona-Vorschriften in Münster

Inzidenzwert nun deutlich über 35: Ab Montag verschärfte Corona-Vorschriften in Münster

Münster - Nachdem die Stadt Münster bei der Sieben-Tage-Inzidenz mit einem Wert von 49,2 die 35er-Schwelle deutlich überschritten hat, ist eine Allgemeinverfügung erlassen worden, die am Montag (0 Uhr) in Kraft tritt. Sie sieht verschiedene Verschärfungen der geltenden Corona-Vorschriften vor.


Sa., 24.10.2020

Umstrittene Aktion Beuys-Werk nach Afrika entführt

Die Künstlergruppe „Frankfurter Hauptschule“ hat ein Bekennervideo auf Youtube veröffentlicht

Ist das Kunst – oder doch einfach nur kriminell. Im Zuge einer umstrittenen Aktion ist ein Kunstwerk abhanden gekommen, das in Münster bestens bekannt ist.


Sa., 24.10.2020

Einsatz auf der Loddenheide Polizei räumt Supermarkt nach Bombendrohung

Einsatz auf der Loddenheide: Polizei räumt Supermarkt nach Bombendrohung

Münster - Am Freitagabend ist bei einem Supermarkt auf der Loddenheide eine telefonische Bombendrohung eingegangen. Polizisten räumten das Gebäude, eine Suche mit Sprengstoffhunden blieb ohne Erfolg.


Sa., 24.10.2020

Interne Persönlichkeitsstudie über Martin Schiller AfD: Schmutzige Spiele in rechten Parteikreisen

Münsters AfD-Chef Martin Schiller hat Gegner in der Partei. 

Münster - Im AfD-Bezirksvorstand kursiert ein Dossier über den münsterischen Kreissprecher Martin Schiller - mit wenig schmeichelhaften Bewertungen. Es ist der nächste Akt im parteiinternen Streit der Rechten. Von Dirk Anger


Sa., 24.10.2020

Rainer Hagencord kämpft für das Tierwohl und die Enzyklika „Laudato Si“ Spiritualität ist ökologisch

Am Haus Mariengrund in Gievenbeck, dem Sitz des Institutes für theologische Zoologie, leben auch die beiden Esel Freddy und Fridolin, die Rainer Hagencord sehr ins Herz geschlossen hat.

Münster - Die Regenwälder werden abgeholzt, viele Tier- und Pflanzenarten sterben aus. Für Rainer Hagencord, katholischer Priester und Leiter des Instituts für theologische Zoologie, ist das nicht nur eine politische Herausforderung, sondern auch eine religiöse.


Sa., 24.10.2020

Spende an die Krebsberatungsstelle Wilsberg-Kalender für den guten Zweck

Gudrun Bruns präsentiert den neuen Wilsberg-Kalender 

Münster - Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Wilsberg-Adventskalender für den guten Zweck.


Fr., 23.10.2020

Stadtensemble lädt zum „Systemrelevanzierang“ über Kultur Luxus oder unentbehrlich?

Carola von Seckendorff (l.) und Cornelia Kupferschmid zeigen, wie‘s geht:

Münster - Blind Date zum Thema „Wie relevant sind die Künste?“: Das Stadtensemble lädt zum „Systemrelevanziergang“. Von Gerhard H. Kock


1 - 25 von 21776 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region