Sa., 22.09.2018

Kunst im Allwetterzoo Ein Zoo-Künstler unter Geiern

Prof. Ulrich Martini unter Geiern: Mit den lebensgroßen Nachbildungen der Aasfresser hat der frühere Fachhochschul-Dozent den Eingangsbereich zum Geier-Restaurant an der Großvogelvoliere des Allwetterzoos originell gestaltet.

Münster - Der frühere Fachhochschul-Dozent Prof. Ulrich Martini hat in seinem Ruhestand zahlreiche Exponate für den Zoo gestaltet. Darunter Geier-Nachbildungen und 40 Vitrinen mit kleinen Bären. Von Helmut P. Etzkorn

Sa., 22.09.2018

Brief an Parteivorsitzende Nahles Personalie Maaßen sorgt in Münsters SPD für Austritte

Die „Personalie Maaßen“ stößt auch bei münsterischen Sozialdemokraten auf Unverständnis.  

Münster - Nach der Beförderung des aus dem Amt als Verfassungsschutzpräsident geschassten Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Innenministerium gärt es auch in der münsterischen SPD.  Von Karin Völker


Sa., 22.09.2018

Aus Fahne wird Schürze Katholikentag-Upcycling-Kollektion „Danke Münster“

Alles fertig: Dhana Leichhauer präsentiert in der Textilverarbeitung der Werkstätten Karthaus den Rucksack aus dem Fahnenstoff des Kirchentages.

Münster/Dülmen - Als Alt mach Neu, aus Fahne mach Schürze: In der Textilverarbeitung der Werkstätten Karthaus werden neue Produkte aus den Fahnen des Katholikentags in Münster hergestellt. Von Hannah Würsching


Sa., 22.09.2018

Der Wohngipfel und der Markt in Münster Signale für leichte Entspannung

 

Münster - Beim Wohngipfel in Berlin wurden Maßnahmen angekündigt, der Wohnungsnot in nachgefragten Regionen zu begegnen. Was bedeuten die Änderungen für die Situation in Münster? Von Karin Völker


Sa., 22.09.2018

Veloroute nach Münster rückt näher Lückenschluss in der Galgheide

Ihno Gerdes (r.) und Tim Jungmann verschafften sich in der Galgheide einen Überblick über den Stand der Bauarbeiten.

Münster/Telgte - Die Realisierung der ersten von 13 Velorouten in der Stadtregion Münster, die die zwölf Umlandgemeinden mit der Stadt Münster verbinden sollen, rückt näher. 2020 sollen Radfahrer auf einer einheitlich gestalteten Piste von der Radstation an der Gildestraße südlich des Telgter Bahnhofs bis zur Promenade in Münster rollen können. Von Stefan Flockert


Fr., 21.09.2018

Merle Radtke stellt als neue Leiterin der Kunsthalle Münster ihr Programm vor Feministische Kunst zum Auftakt

Merle Radtke ist die neue Leiterin der Kunsthalle Münster. Die 32-Jährige startet ihr Programm mit drei Künstlerinnen.

Münster - Das Bewerbungsgespräch musste via Skype stattfinden. Denn Merle Radtke weilte zu dem Zeitpunkt als Stipendiatin des Goethe-Instituts in Japan (dort war es 0 Uhr!). Von Gerhard H. Kock


Fr., 21.09.2018

„Zebra Poetry Film Festival“ im Schloßtheater Münster Gedichte in bewegten Bildern

Beim „Zebra Poetry Film Festival“ werden poetische Filme wie „Negative Space“ gezeigt.

Münster - Das Festival ist die weltweit größte Plattform für Kurzfilme, die auf Gedichten basieren: das „Zebra Poetry Film Festival“ vom 27. bis 30. September im Schloßtheater. Von Karla Kretz


Fr., 21.09.2018

Parking-Day verwandelt Autostellplätze in Aktionszonen Protest gegen Blechlawinen

Mehr Aufenthaltsqualität in der Innenstadt und eine andere Stadt- und Verkehrsplanung fordern die Parking-Day-Aktivisten. An der Hammer Straße und am Hansaring wurden die Sitzmöbel auf dem Parkstreifen ausgepackt sowie Kaffee und Kuchen verteilt.

Münster - Kickern und Kaffeetrinken auf dem Parkstreifen: Beim Parking-Day legten Aktivisten auf der Hammer Straße und am Hansaring grüne Teppiche auf Autostellplätze und forderten symbolträchtig eine Wende in der Stadt- und Verkehrsplanung. Von Karin Höller


Fr., 21.09.2018

CDU-Versammlung diskutierte über Organspende Mensch ist kein öffentlich verfügbares Ersatzteillager

Thomas Sternberg, Mitglied der CDU und Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, sprach bei der Kreismitgliederversammlung über das Thema Organspende.

Münster - Um Organspenden aus ethischer Sicht drehte sich die Kreismitgliederversammlung der CDU Münster am Donnerstagabend. Dafür sei er „kein Fachmann“, betonte Thomas Sternberg, Mitglied der CDU und Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, zu Beginn und zum Schluss seines Vortrags. Das Thema müsse man sorgfältig diskutieren, aber er bezog keine feste Position. Von Andreas Hasenkamp


Fr., 21.09.2018

Borchert-Theater eröffnet die Spielzeit mit dem Flüchtlingsstück „Willkommen“ Über die Belastbarkeit der Toleranz

In „Willkommen“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz stehen (v. l.) Ivana Langmajer, Jürgen Lorenzen und Atilla Oener auf der Bühne des Wolfgang-Borchert-Theaters

Münster - Das Wolfgang-Borchert-Theater (WBT) eröffnet seine Spielzeit mit einem zeitaktuellen Stück zur Flüchtlingsdebatte. „Willkommen“ heißt dieser Abend der Erfolgsautoren Lutz Hübner und Sarah Nemitz („Frau Müller muss weg“). Von Gerhard H. Kock


Fr., 21.09.2018

TSV Handorf vor der Baugenehmigung für neue Sportanlage Im Frühjahr sollen die Bagger rollen

Markus Lewe (M.) und (v.l.) Jörg Hoffmann (Grünflächenamt), Stadträtin Cornelia Wilkens, Michael Willnath sowie der Vorsitzende des TSV Handorf, Martin Heep, präsentieren die Pläne für den Neubau der Sportanlagen des TSV Handorf.

Münster - Was lange währt, wird endlich gut. 13 Jahre nach dem Beginn der Planungen für die Verlagerung der Sportanlagen des TSV Handorf von der Heriburg- zur Hobbeltstraße liegt der Ratsbeschluss vor: Einstimmig befürworteten die Ratsmitglieder den Planungsentwurf. Nächster Schritt ist die Erteilung der Baugenehmigung. Von Reinhold Kringel


Fr., 21.09.2018

Intendanten nehmen Preis für Koproduktion entgegen „Die Schroffensteins“ im Auswärtigen Amt

Ehrung für den deutsch-russischen Theater-Austausch (v.l.): Außenminister Sergej Lawrow, Direktor des Drama-Theaters Rjasan Semen Grechko, WBT-Intendant Meinhard Zanger, Außenminister Heiko Maas

Münster - Die deutsch-russische Koproduktion „Die Schroffensteins – eine Familienschlacht“ wurde für besonders innovative künstlerische Leistungen ausgezeichnet.


Fr., 21.09.2018

70 Jahre VdK-Kreisverband Münster Der „Robin Hood der Sozialpolitik“

Landesvorsitzender Horst Vöge (l.) und Kreisvorsitzender Christoph Strässer zeichneten die langjährigen Mitglieder Gerhard Herbst (M.; Eintritt in den VdK: 1957) und Irmgard Niehaus (2.v.r./1952) aus. Bernd Weßel (r.) nahm die Auszeichnung für seine verstorbene Mutter Carla Neuhäuser (VdK-Eintritt 1947) entgegen.

Münster - „Wir sind der Robin Hood der Sozialpolitik“, sagte Horst Vöge, der Landesvorsitzende des Sozialverbandes VdK am Donnerstag im Rathausfestsaal. 70 Jahre schon besteht der VdK-Kreisverband Münster. Anlass genug, mehr als nur Lobesworte zu finden. Vergangenheit und Zukunft waren gleichermaßen brisante Themen des Tages.


Fr., 21.09.2018

Polizei-Kontrollen 59 Handy-Sünder auf frischer Tat ertappt

Das Handy am Steuer kann teuer werden und lenkt ab.

Münster - Die Polizei Münster überprüfte innerhalb von 24 Stunden 272 Fahrzeugführer, dabei wurden knapp 200 Verstöße festgestellt. Mehr als einem Drittel der ertappten Verkehrssünder wurden mit einem Handy an der Hand während der Fahrt erwischt. Von Helmut Etzkorn


Fr., 21.09.2018

Video vom Tatort-Set Axel Prahl meldet sich aus dem „Ikea Münster“

Axel Prahl bei Dreharbeiten in Münster

Münster - „So, da sind wir wieder in Münster!“ Mit einem Facebook-Video meldet sich der Schauspieler Axel Prahl von den Dreharbeiten zum neuen Tatort bei seinen Fans. In Münster dürfte das Video für Erheiterung sorgen. Von Corinna Wolters


Fr., 21.09.2018

Ausgebüxt Diese mutigen Mädchen haben drei Pferde eingefangen

Ausgebüxt: Diese mutigen Mädchen haben drei Pferde eingefangen

Münster-Wolbeck - Die Geschichte von den Mädchen, die in Wolbeck drei Pferde wieder eingefangen haben und dafür Lob von der Polizei erhalten hatten, wird immer besser. Jetzt wurden neue Details bekannt. Von Markus Lütkemeyer


Fr., 21.09.2018

Aktionen zum Welt-Alzheimertag Mobilität und Freude erhalten

Die Mobilität der Menschen mit Alzheimer zu erhalten – auch darum geht es den Aktiven unterschiedlicher Initiativen in Münster, die an der Lambertikirche informierten.

Münster - Das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, lässt sich reduzieren. Und Betroffenen kann geholfen werden. Am Welt-Alzheimertag informierten Aktive zahlreiche Initiativen über Angebote in der Stadt.


Fr., 21.09.2018

Wege-Leitsystem zum Historikertag Wegweiser, Banner und Flags

Präsentation des Wege-Leitsystems für den Historikertag (v.l.): Althistoriker Prof. Dr. Peter Funke, Sprecher des Historikertag-Komitees in Münster, Dr. Jörn Stöppel, Vorstandsvertreter der Sparkasse Münsterland Ost und Dr. Markus Goldbeck, Geschäftsführer des Historikertags

Münster - Für den 52. Deutschen Historikertag kommende Woche in Münster laufen die letzten Vorbereitungen an der Westfälischen Wilhelms-Universität.


Fr., 21.09.2018

Baustellen führen zu zahlreichen Sperrungen Achtung, Stau auf den Autobahnen

Baustellen führen zu zahlreichen Sperrungen: Achtung, Stau auf den Autobahnen

Münsterland - Zahlreiche Baustellen und damit verbundene Sperrungen sorgen in den kommenden Tagen für Behinderungen auf den Autobahnen der Umgebung. Ein Überblick: Von Gunnar A. Pier


Fr., 21.09.2018

Letzte Skatenight 2018 Lichterskaten zum Saisonfinale

 

Münster - Unter dem Motto „Saisonfinale – Lichterskaten“ steht das Saisonfinale der Skatenight am heutigen Freitag. Beginn ist um 20 Uhr ab Schlossplatz.


Fr., 21.09.2018

Studentenwerk eröffnet Bistro Friesenring Altbewährtes in neuem Umfeld

Für die Eröffnung des neuen Bistros am Friesenring durch das Studentenwerk Münster ist alles vorbereitet.

Münster - Wegen des Umbaus zum Hüffer-Campus eröffnet das Team des ehemaligen Bistros Hüfferstift jetzt ein neues Bistro am Friesenring, wo auch der Fachbereich Sozialwesen untergekommen ist.


Fr., 21.09.2018

Neue DHL-Zustellbasis Pakete sollen eher in Münsters Norden ankommen

Der Leiter der Paketauslieferung Münster, Martin Grba (l.), zeigt den Plan für die Baumaßnahme der neuen DHL-Zustellbasis auf dem 18 700 Quadratmeter großen Grundstück am Hessenbusch. Zusteller Markus Sabusch wird von hier aus künftig einen von 40 Bezirken beliefern.

Münster - Auf einem über 17.000 Quadratmeter großen Grundstück im Industriegebiet Hessenweg entsteht bis April eine zweite mechanisierte DHL-Zustellbasis für Münster. Damit die zunehmende Paketflut wegen des Online-Handels schneller bewältigt werden kann und Pakete eher ankommen. Von Karin Höller


Fr., 21.09.2018

Ausgebüxt Mädchen fangen Pferde ein und bekommen Lob von der Polizei

Ausgebüxt: Mädchen fangen Pferde ein und bekommen Lob von der Polizei

Münster-Wolbeck - Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Eine mutige Truppe Mädchen hat drei Pferde eingefangen, die in Wolbeck ausgebüxt waren.


Fr., 21.09.2018

„Parking Day“ Aus Parkraum wird ein Boulevard

Am Parking Day wird öffentlicher Parkraum kurzzeitig für Begegnungen und Aktionen genutzt.

Münster - Der internationale „Parking Day“ findet am heutigen Freitag (21. September) auch in Münster statt. Zu diesem Aktionstag werden Flächen, die sonst von parkenden Autos besetzt sind, in öffentliche Parks verwandelt.


1 - 25 von 9443 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland