Di., 21.05.2019

Entwarnung Vermeintliche Bombe entpuppt sich als Ölfass

Entwarnung: Vermeintliche Bombe entpuppt sich als Ölfass

Münster - Der Verdacht auf einen Blindgänger im Boden auf dem Bahngelände zwischen Alfred-Krupp-Weg und Industrieweg hat sich nicht erhärtet. Experten fanden statt einer Bombe einen harmlosen Gegenstand. Von Pjer Biederstädt

Di., 21.05.2019

2. Franziskus-Benefizturnier im Club Münster-Wilkinghege Golfen für die neue Frühchenstation

Sie freuen sich schon auf einen sportlichen Golftag mit vielen Spenden für die neue Frühchenstation (v.l.): Geschäftsführer Klaus Abel, Chefarzt Dr. Michael Böswald (beide St.-Franziskus-Hospital), Dr. Nils Brüggemann, Heike Ewertz und Dr. Hugo Fiege.

Münster - Einen entspannten Tag mit einer Partie Golf auf dem schönen Clubgelände in Wilkinghege verbringen und dabei auch noch Gutes tun: Diese attraktive Kombination gibt es am 1. Juni (Samstag) beim Franziskus-Benefizturnier. Bei der zweiten Auflage nach 2017 hoffen die Organisatoren auf noch mehr Spenden als bei der Premiere.


Di., 21.05.2019

Serie: Europa lebt in Münster Kleiner Akzent erinnert an die Heimat

Dr. Robert Ponelis wurde in Litauen geboren.

Münster - Geboren wurde Dr. Robert Ponelis in Litauen. Vor 30 Jahren kam die Familie nach Deutschland. Mit seiner Frau und seinen drei Kindern lebt der 41-jährige Zahnarzt heute in Münster. Von Gabriele Hillmoth


Di., 21.05.2019

Reise- und Musikdoku „Blown Away“ „Wir konnten gar nicht segeln“

Ben Schaschek (r.) hat erzählt, dass er während der Reise für die Route und die Planung zuständig war, sein Freund Hannes Koch für die Technik und die Mahlzeiten. Einmal waren sie 44 Tage am Stück zu zweit auf See – Freunde sind sie aber immer noch.

Münster - Welch ein Abenteuer: Vier Jahre unterwegs, 31 Länder, 75.000 Kilometer. Im Mittelpunkt der Reise von Hannes Koch und Ben Schaschek stand ein Musikprojekt – und ein ziemlich marodes, 40 Jahre altes Segelboot. Von Pjer Biederstädt


Di., 21.05.2019

Vorsteher der Jüdischen Gemeinde Deutscher und Israeli: Sharon Fehr wird heute 70

Sharon Fehr wird heute 70 Jahre alt.

Münster - Der Vorsteher der Jüdischen Gemeinde Münster feiert am Dienstag (21. Mai) einen runden Geburtstag: Sharon Fehr wird 70 Jahre alt.


Di., 21.05.2019

Entscheidung am Mittwoch im Rat Münster vor dem Klimanotstand

Künftig  sollen in Münster regelmäßig Berichte über die Auswirkungen der CO²-Emissionen verfasst werden.

Münster - Am Mittwoch stimmt der Rat darüber ab, ob in Münster der Klimanotstand ausgerufen wird. Das Bündnis „Fridays for Future“ hatte einen solchen Schritt in einer Bürgeranregung gefordert. Von Martin Kalitschke


Di., 21.05.2019

Staus vor der Baustelle Stadt prüft breiteren Tunnel an der Dominikanerkirche

Vor dem engen Bautunnel an der Dominikanerkirche staut es sich, wenn schiebende Fahrradfahrer und Fußgänger, teils mit Rollator oder Kinderwagen, durch die Röhre an der Julius-Voos-Gasse wollen.

Münster - Unmut der Passanten macht sich im engen Baustellentunnel an der Dominikanerkirche breit. Begegnungsverkehr mit Rollator oder Kinderwagen ist kaum möglich. Jetzt reagiert die Stadt. Von Karin Höller


Di., 21.05.2019

Antrag von CDU und Grünen Neue Kriterien für Vergabe von städtischen Grundstücken

Städtische Grundstücke sollen künftig nach neuen Kriterien vergeben werden.

Münster - CDU und Grüne wollen, dass die Stadt Baugrundstücke künftig nach neuen Kriterien vergibt. Nicht mehr der Preis, sondern die Qualität des Konzeptes, das ein Bauherr realisieren will, soll den Ausschlag geben. Von Martin Kalitschke


Di., 21.05.2019

Senthuran Varatharanjah und die Band Rán auf Burg Hülshoff Kein Haus, keine Rückkehr, nur die Sprache

Der Autor Senthuran Varatharanjah mit Band in der Scheune von Burg Hülshoff.

Münster/Havixbeck - Es geht um Sprache, um Kolonialismus, um Flucht und die Suche nach Identität. Senthuran Varatharanjah und die Band Rán geben auf der Burg Hülshoff ein literarisch-rockiges Konzert. Von Günter Benning


Mo., 20.05.2019

Vier Liederfeste Spaß am Singen ist hier Programm

Vier Liederfeste: Spaß am Singen ist hier Programm

Münster - Ein Superstar wird bei dem bundesweiten Gesangsprojekt „Klasse! – Wir singen“ nicht gesucht. Im Vordergrund steht der Spaß am Singen in der Gemeinschaft. Wie es ist, mit 2000 Mädchen und Jungen im Chor zu singen und dabei von einer Band begleitet zu werden, das er­leben Kinder von Ahaus bis Ahlen, von Lengerich bis Lüdinghausen derzeit. 


Mo., 20.05.2019

Grüne besuchen Einrichtung ZUE „Viele Flüchtlinge sind traumatisiert“

Besuchten am Montag die ZUE (v.l.): die Grünen-Politikerinnen Maria Klein-Schmeink, Berivan Aymaz und Josefine Paul.

Münster - Mehrere Grünen-Politikerinnen haben am Montag die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Gremmendorf besucht. Aktuell sind dort 265 Personen untergebracht, die ZUE steht damit halb leer. Von Martin Kalitschke


Mo., 20.05.2019

Europa-Wahl Deshalb gehen Münsteraner wählen

Europa-Wahl: Deshalb gehen Münsteraner wählen

Münster - Warum wählen? 16 Münsteraner sagen, warum sie am 26. Mai an der Europa-Wahl teilnehmen. Die Gründe sind ganz unterschiedlich, wie die Zitate in unserer Bildergalerie zeigen.


Mo., 20.05.2019

Prozess zu versuchtem Mord Gutachter: Mutmaßlicher Täter beherrscht und berechnend

 

Münster - Seine beiden Opfer seien als überaus aggressiv bekannt, hatte der 36-Jährige aus Coesfeld behauptet. Der Prozess vor dem Landgericht zeichnet jedoch ein anderes Bild: Die Gutachter halten den mutmaßlichen Täter für überaus berechnend. Von Björn Meyer


Mo., 20.05.2019

Die zweite Schoneberg-Konzertsaison im Theater Münster Planeten in der Abenddämmerung

Alice Sara Ott und Andreas Ottensamer

Münster - „Wir sind glücklich – das Publikum findet es gut, unsere Konzerte im Theater zu hören“, erzählt Gerlind Korschildgen, die Leiterin der Klassik-Sparte beim Konzertbüro Schoneberg. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland


Mo., 20.05.2019

Abbiegeunfall an der Friedrich-Ebert-Straße Radfahrer nach Kollision mit Lieferwagen schwer verletzt

Abbiegeunfall an der Friedrich-Ebert-Straße: Radfahrer nach Kollision mit Lieferwagen schwer verletzt

Münster - Schwerer Unfall an der Friedrich-Ebert-Straße: Am Montagvormittag hat der Fahrer eines Lieferwagens beim Abbiegen einen Radfahrer angefahren. Der 34-Jährige wurde durch die Kollision schwer verletzt.


Mo., 20.05.2019

Amtsantritt im Herbst Guido Brebaum wird neuer Kanzler der Fachhochschule Münster

Amtsantritt im Herbst: Guido Brebaum wird neuer Kanzler der Fachhochschule Münster

Die Fachhochschule (FH) Münster holt ein regionales Gesicht an ihre Verwaltungsspitze: Guido Brebaum, der mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaftsförderung und Verwaltung im Münsterland hat. Er folgt auf Kanzler Jens Andreas Meinen, der zum 1. August zur Universität Duisburg-Essen wechselt.


Mo., 20.05.2019

Komplizierte Freilegung Verzögerung bei Blindgänger-Suche

Komplizierte Freilegung: Verzögerung bei Blindgänger-Suche

Münster - Entscheidung vertagt: Im Erdreich auf dem Bahngelände zwischen Alfred-Krupp-Weg und Industrieweg wird ein Blindgänger vermutet. Die Freilegung gestaltet sich schwierig. Und zieht sich bis Dienstag (21. Mai) hin. Von Pjer Biederstädt


Mo., 20.05.2019

Grundschul-Anbau Architekten-Wettbewerb für die Kreuzschule entschieden

Das Modell zeigt hinter der Kirche den langgestreckten Bestandsbau der Kreuzschule mit dem Übergang zum geplanten dreigeschossigen Flachdach-Anbau (Bildmitte).

Münster - Der Architektenwettbewerb für die Erweiterung der Kreuzschule ist entschieden: Das Preisgericht zeichnete den Entwurf der „AKT“-Architekten Krych und Tombrock aus Münster mit dem ersten Preis aus. 


Mo., 20.05.2019

Studiobühne: „Begegnung“ von Vinicius „Sie war wie ein Atemzug“

Ina Prause, Marion Brandenburg und Michelle Fleermann tanzten das Tanztheaterstück „Begegnung“ von Vinicius.

Münster - Man kann im gleichen Haus neben der Frau seines Lebens wohnen und trifft sie doch nie – verschiedene Arbeitszeiten. Es fehlte der „glückliche Moment“, ein Zufall, der (leider) nicht jedem zustößt. Von Günter Moseler


Mo., 20.05.2019

11.000 Euro Sachschaden 77-Jähriger übersieht Auto - Beifahrerin leicht verletzt

11.000 Euro Sachschaden: 77-Jähriger übersieht Auto - Beifahrerin leicht verletzt

Münster - Schrecksekunde beim Anfahren: Ein 77-Jähriger Autofahrer hat am Montagmorgen beim Anfahren ein Auto übersehen. Durch die Kollision wurde eine Person verletzt. 


Mo., 20.05.2019

Polizei sucht Zeugen Fahrradfahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen gefunden

Polizei sucht Zeugen: Fahrradfahrer mit lebensgefährlichen Verletzungen gefunden

Münster - Die Umstände sind völlig unklar: Ein Radfahrer hat am Montagmorgen lebensgefährlich verletzt auf einem Radweg an der Loddenheide gelegen. Ein Passant kam zur Hilfe. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.


Mo., 20.05.2019

Matthias Brandt und Jens Thomas mit der „Krankenakte Robert Schumann“ Wühlen in Wahn und Paranoia

Jens Thomas (l.) und Matthias Brandt

Münster - Matthias Brandt und Jens Thomas baden im Applaus, der im voll besetzten Großen Haus bis unters Dach brandet. Von unseremMitarbeiterArndt Zinkant


Mo., 20.05.2019

Am 25. Mai auf der Sentruper Höhe Skelette, Wald und Laser: „Lange Nacht“ im Naturkundemuseum

Bei der „Langen Nacht“ im LWL-Museum für Naturkunde wird ein reichhaltiges Programm gezeigt – mit Blicken hinter die Kulissen des Museums und Planetariums.

Münster - Am kommenden Samstag lädt das LWL-Naturkundemuseum auf der Sentruper Höhe zu einer „Langen Nacht“ ein. Den Besuchern wird ein umfangreiches Programm geboten.


101 - 125 von 13661 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland