Di., 07.07.2020

Kritik Verkauf des Klarastifts umstritten

Das städtische Altenhilfezentrum Klarastift soll verkauft werden. Das Verfahren erfährt jetzt Kritik.

Münster - Die freien Wohlfahrtsverbände in Münster üben harsche Kritik am Verkauf des städtischen Altenhilfezentrums Klarastift. Das Verfahren sei intransparent. Öffentliche Gremien wie der Sozialausschuss seien etwa bisher umgangen worden. Von Dirk Anger

Di., 07.07.2020

Bundesweite Serie Bombendrohung gegen Gerichte: Münster wohl außen vor

Das Landgericht in Münster arbeitet am Dienstag ordnungsgemäß – trotz Drohungen gegen mehrere Gerichte in Deutschland

Münster - Aufregung am Dienstagvormittag: Bombendrohungen gegen mehrere deutsche Gerichte sind eingegangen. Eine Nachfrage ergab, dass Münster wohl nicht betroffen ist. Der Betrieb lief am Mittag normal weiter. Von Dirk Anger


Di., 07.07.2020

Online-Seminar FH-Studenten untersuchen Erreichbarkeit im Homeoffice

Online-Seminar: FH-Studenten untersuchen Erreichbarkeit im Homeoffice

Münster - Zwei Studenten der FH Münster beleuchten in einem Online-Seminar die vermehrt auftretende Arbeitsform des Homeoffice. Herausgekommen sind einige brauchbare Tipps für Arbeitnehmer, die seit Corona von zu Hause arbeiten.


Di., 07.07.2020

Zeugnisübergabe am Hans-Böckler-Berufskolleg Die letzte Förderklasse

Die vorerst letzte Internationale Förderklasse des Hans-Böckler-Berufskollegs erhielt ihre Zeugnisse auf dem Schulhof.

Münster - Die Zeiten ändern sich – das gilt auch für die Zuwanderung von schulpflichtigen Jugendlichen nach Münster. Mittlerweile sei ihre Anzahl weit entfernt von der Größenordnung des Jahres 2015, in dem vier internationale Förderklassen eingerichtet wurden, heißt es in einer Pressemitteilung des Hans-Böckler-Berufskollegs.


Di., 07.07.2020

Zeugen gesucht Einbrecher erbeuten an der Loddenheide mit Teleskop-Leiter Elektrogeräte

Zeugen gesucht: Einbrecher erbeuten an der Loddenheide mit Teleskop-Leiter Elektrogeräte

Münster - In der Nacht zu Montag stiegen unbekannte Täter mithilfe einer Teleskop-Leiter in ein Warenhaus an der Loddenheide ein. Sie erbeuteten dabei Elektrogeräte, die einen Wert im fünfstelligen Eurobereich haben. Von Thomas Rellmann


Di., 07.07.2020

Bulgarische Schüler erhalten Zeugnisse Wiedersehen mit Lehrern und Freunden

Die Schüler der bulgarischen Schule haben im Skatepark Gievenbeck ihre Zeugnisse erhalten.

Münster - Auf der Grünfläche im Skatepark Gievenbeck fand die Zeugnisausgabe für die Schülerinnen und Schüler der bulgarischen Schule in Münster statt.


Di., 07.07.2020

Historische Porträts aus Münster Stadtheimatbund veröffentlicht Buch von Walter Kutsch

Ursula Warnke (M., Vorsitzende des Stadtheimatbunds), Maria Aßmuth-Kutsch und Arndt Zinkant präsentieren ein neues Buch mit Texten des im vergangenen Jahr verstorbenen Walter Kutsch.

Münster - Vielen galt Walter Kutsch als das Gedächtnis der Stadt. Texte des im vergangenen Jahr verstorbenen Hobby-Historikers erscheinen nun in einem Buch, dass der Stadtheimatbund herausgibt. Von Björn Meyer


Di., 07.07.2020

Wolbecker Straße Geschäftsleute formulieren Forderungen an die Stadt

Mehrere Gastronomen und Kaufleute der Wolbecker Straße fordern die Stadt Münster auf Initiative von Djahan Bahrainian (r.) auf, den Radverkehr komplett auf die Straßenfahrbahn zu verlegen und so für mehr Möglichkeiten für Außengastronomie und eine gemütlichere Atmosphäre der hektischen Wolbecker Straße zu sorgen.

Münster - Seit Mai dürfen Fahrräder auf der Fahrbahn der Wolbecker Straße fahren – doch kaum ein Radfahrer verlässt den Radweg. Kaufleute und Gastronomen fordern nun von der Stadt, aus der Möglichkeit eine Regel zu machen. Auch um mehr Außengastronomie zu ermöglichen – aber nicht nur deshalb. Von Björn Meyer


Mo., 06.07.2020

Besondere Ehrung Bundesverdienstkreuz am Bande für Dr. Peter Paziorek

Seine Frau Erika Paziorek heftete ihrem Mann Dr. Peter Paziorek das Bundesverdienstkreuz am Bande buchstäblich ans Revers.

Münster - Aus den Händen der amtierenden Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat Dr. Peter Paziorek am Montag in Münster das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen bekommen. Der 72-jährige Paziorek nahm die Ehrung im Kreise seiner Familie und einiger ausgewählter Weggefährten entgegen. Von Björn Meyer


Mo., 06.07.2020

Piraten nominieren Kandidaten Kroos soll Oberbürgermeister werden

Sebastian Kroos.

Münster - Die münsterischen Piraten haben am Wochenende ihre Kandidaten für die kommenden Rats- und Bezirksvertretungswahl nominiert. Sie schicken zudem einen Anwärter ins Rennen, um den aktuellen Oberbürgermeister Markus Lewe abzulösen.


Mo., 06.07.2020

Kommentar Der Fall Zurkuhlen ist ein Wagnis der Versöhnung

„Sie sehen mich hier heute wirklich fassungslos“: Bischof Dr. Felix Genn verkündete am 10. Juli 2019, dass Pfarrer Ulrich Zurkuhlen nicht mehr als Seelsorger tätig sein dürfe. Mittlerweile darf

Münster - Vor einem Jahr hatte sich Pfarrer Ulrich Zurkuhlen in einer auch für Bischof Felix Genn nicht akzeptablen Form zum Thema sexueller Missbrauch geäußert. Nun darf er wieder Gottesdienste feiern. Seine Entschuldigung wurde als „glaubhaft“ eingestuft. Ein Kommentar. Von Lukas Speckmann


Mo., 06.07.2020

Auslandsfreiwillige des Bistums bereiten sich vor Politische Wanderung über Friedhof Lauheide

Gräberfeld: Um das Thema Zwangsarbeit ging es am russischen Gräberfeld auf dem Waldfriedhof.

Münster - Ob die 25 Freiwilligendienstler des Bistums Münster wirklich nach Afrika und Lateinamerika reisen können, ist noch ungewiss. Auch die Vorbereitung muss anders aussehen: Dafür hat sich die Fachstelle Weltkirche jetzt etwas Besonderes ausgedacht.


Mo., 06.07.2020

Stundenlange Sperrung Unfall auf der A1 mit einem Schwerverletzten

Stundenlange Sperrung: Unfall auf der A1 mit einem Schwerverletzten

Münster - Bei einem Unfall auf der A1 zwischen Münster und Greven ist am Vormittag der Fahrer eines Transporters schwer verletzt worden. Er war auf einen Lkw aufgefahren. Von Oliver Werner


Mo., 06.07.2020

Förderprogramm Finanzspritzen aus dem Kulturamt für Studioaufnahmen und Videoproduktionen

Förderprogramm: Finanzspritzen aus dem Kulturamt für Studioaufnahmen und Videoproduktionen

Münster - Das Kulturamt der Stadt Münster hat gemeinsam mit "muensterbandnetz.de" ein Förderprogramm für junge Musiker aufgelegt. In zwei Kategorien wurden nun die Adressaten der Finanzspritzen von einer Fachjury ermittelt.


Mo., 06.07.2020

Corona-Zahlen Nur noch ein Infizierter in Münster

Corona-Zahlen: Nur noch ein Infizierter in Münster

Münster - Der Trend setzt sich fort. Bald könnte Münster nach offiziellen Zahlen "coronafrei" sein. Denn zwei weitere Gesundungen sorgen dafür, dass nur noch eine Person aus der Stadt als infiziert gilt.


Mo., 06.07.2020

Unfall mit Kutsche Suche nach Pferd per Hubschrauber

Unfall mit Kutsche: Suche nach Pferd per Hubschrauber

Münster-Hiltrup - Ein Unfall mit einer Kutsche führte in Hiltrup dazu, dass das dazugehörige Pferd eine Zeit lang allein durch ein Waldstück irrte und sich bedrohlich den Bahngleisen näherte. Die Polizei setzte daher einen Hubschrauber zur Suche ein.


Mo., 06.07.2020

FH Münster Freiwillige Ordner managen die Klausurenphase

FH Münster: Freiwillige Ordner managen die Klausurenphase

Münster - Um die Prüfungsphase an der FH Münster verantwortungsvoll über die Bühne zu bringen, wurde ein Sicherheitskonzept entwickelt. Es fußt auf über 100 freiwilligen Ordnern. Die ersten Tage zeigen: Die Strategie funktioniert.


Mo., 06.07.2020

Bischof Felix Genn weiht den Grundstein Ein Neubau für die Franziskanerinnen

Bischof Felix Genn segnete den Grundstein.

Münster - Neubau für die Franziskanerinnen: Mit einem festlichen Gottesdienst hat Bischof Dr. Felix Genn die Kapelle und den Altar eingeweiht sowie den Grundstein gesegnet.


Mo., 06.07.2020

Mehr Kontrollen angekündigt Lärm, Müll und Gewalt am Aasee

Auf der „Bastion“ neben den Aaseeterrassen geht es seit Wochen hoch her. Anwohner berichten von Lärm, Müll und Straftaten.

Münster - Die Anlieger der Annette-Allee schlagen Alarm: Seit gut zwei Monaten seien Lärm, Müll und Gewalt an der Tagesordnung. Verantwortlich seien junge Erwachsene, die sich dort in den Abendstunden aufhalten. Ordnungsamt und Polizei wollen nun intensiver kontrollieren. Von Martin Kalitschke


So., 05.07.2020

25 Abiturienten am Kolping-Berufskolleg Zeugnisverleihungauf der grünen Wiese

25 Abiturientinnen und Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums am Adolph-Kolping-Berufskolleg nahmen ihre Zeugnisse an der Promenade in Empfang.

Münster - 25 Abiturienten am Adolph-Kolping-Berufskolleg haben jetzt ihre Zeugnisse erhalten.


So., 05.07.2020

80 Abiturienten am Ludwig-Erhard-Kolleg „Ergreifen Sie Ihre Chancen“

59 Schülerinnen und Schüler des „Wirtschaftsgymnasiums des Ludwig-Erhard-Berufskollegs“ erhielten die Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife.

Münster - 80 Abiturienten haben jetzt am Ludwig-Erhard-Kolleg ihre Abschlusszeugnisse erhalten.


So., 05.07.2020

Kooperation von Grimm und Stadtwerken Im eigenen Keller Strom tanken

Freuen sich über die erfolgreiche Kooperation in Sachen E-Mobilität: Elmar Grimm (r.) und Frank Gäfgen.

Münster - 33 Wohnungen stehen an der ehemaligen Oberpostdirektion vor der Fertigstellung. Hier wird es künftig außerdem die Möglichkeit geben, das Elektroauto zu laden.


So., 05.07.2020

Große Prozession wegen Corona und Sturm in anderer Form Diesmal war der Weg nur kurz

Wegen der Corona-Pandemie fand statt der althergebrachten Prozession durch die münsterische Innenstadt ein Gottesdienst im St.-Paulus-Dom statt.  

Münster - Wegen der Corona-Pandemie fand statt der althergebrachten Großen Prozession durch Münsters Innenstadt ein Gottesdienst im St.-Paulus-Dom statt. Wetterbedingt musste der ursprüngliche Plan, unter freiem Himmel zu feiern, am Sonntag kurzfristig aufgegeben werden. In seiner Predigt ging der Bischof von Münster, Felix Genn, unter anderem auf die Corona-Pandemie ein.


So., 05.07.2020

Halle Münsterland Wohl keine Großveranstaltungen bis 2021

Im vergangenen Jahr machte die Halle Münsterland rund 9,9 Millionen Euro Umsatz.

Münster - Mit einem Umsatz von rund 9,9 Millionen Euro und 567 000 Besuchern hat das Jahresergebnis 2019 des Messe- und Congress-Centrums Halle Münsterland die Ergebnisse der letzten Jahre übertroffen ­– nur 2017 waren die Zahlen noch besser, heißt es weiter. Seit Mitte März ist indes von Besucherströmen in den Messehallen keine Spur mehr – aktuell befinden sich die Mitarbeiter in Kurzarbeit.


101 - 125 von 20202 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland