Fr., 20.04.2018

Umzug per Kreuzfahrtschiff Oberstleutnant klagt erfolgreich gegen Bundesregierung

Umzug per Kreuzfahrtschiff: Oberstleutnant klagt erfolgreich gegen Bundesregierung

Münster - (Aktualisiert: 15 Uhr) Alles richtig gemacht: Ein ehemaliger Militärattaché musste nach seiner Versetzung von Washington nach Swistal Odenberg. Er nahm das Kreuzfahrtschiff „Queen Mary 2“ und machte sich dort mit seiner Frau und seinen beiden Kindern ein paar schöne Tage. Das Oberverwaltungsgericht entschied: Das war in Ordnung. Von Stefan Werding

Fr., 20.04.2018

Protest gegen „Vertreter der Neuen Rechten“ Bündnis „Keinen Meter“ ruft zu Demo auf

Vor der Stadtbücherei Münster wird am 25. April gegen einen von der AfD organisierten Vortrag protestiert.

Münster - Ein „führender Vertreter der Neuen Rechten“ in der Stadtbücherei? Der von der AfD organisierte Vortrag des Referenten Karl Heinz Weißmann ist für das Bündnis „Keinen Meter den Nazis“ Münster eine Provokation. Am 25. April lädt das Bündnis zur Protestkundgebung.


Fr., 20.04.2018

Friedensorte Am Hafen Freiheit und Sicherheit fühlen

Erholung und Kommunikation am Wasser: Für Hannes Hannes Söllner ist der Hafen ein Friedensort.

Münster - Wo finden Sie Frieden? Diese Frage stellen wir in der Reihe „Friedensorte“. Für Hannes Söllner, Student an der Katholischen Hochschule, lautet die Antwort: am Hafen.


Fr., 20.04.2018

Das etwas andere Konzept in der Jugendhilfe Gastfamilien als Anker in schwerer Zeit

Erfahrungsaustausch zwischen Sozialpädagogen bei der Tagung des Anbieterverbunds „Junge Menschen in Gastfamilien“, zu der die Evangelischen Jugendhilfe Münsterland ins Jugendgästehaus am Aasee geladen hatte.

Münster - Wenn Jugendliche mit bitterer Vorgeschichte auch in Heim oder Wohngruppe keine Perspektive sehen, hilft mitunter die Vermittlung in eine ganz normale Gastfamilie. Wie dieses Konzept noch verbessert werden kann, darüber tauschten sich Jugendhilfe-Mitarbeiter aus dem Münsterland aus. Von Karin Höller


Fr., 20.04.2018

Sanierung Antoniuskirche komplett renoviert

Sanierung: Antoniuskirche komplett renoviert

Münster - In neuem Glanz erstrahlt nach rund einjähriger Renovierung der Innenraum der Antoniuskirche an der Molktestraße.


Fr., 20.04.2018

Überschuss beim Wohnungsverein geschrumpft Niedrige Mieterhöhung und hohe Investitionen

Zu den umfangreichen Sanierungsmaßnahmen des Wohnungsvereins von 1893 zählte im vergangenen Jahr auch die Fassadendämmung und der Balkonanbau an der Maybachstraße 4-8.

Münster - Hohe Investitionen in Modernisierung und Sanierung hat den erwirtschafteten Überschuss beim Wohnungsverein von 1893 stark dahinschmelzen lassen. Allerdings wurden die Mieten nur minimal angehoben. Von Karin Höller


Fr., 20.04.2018

AfD beim Katholikentag „Mit Populismus auseinandersetzen“

Vom 9. bis zum 13. Mai findet der Katholikentag in Münster statt.

Münster - Darf ein AfD-Vertreter beim Katholikentag in Münster auf der Bühne mitdiskutieren? Diese Frage beschäftigt Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Die Veranstalter haben jetzt noch einmal begründet, warum sie die Frage mit „ja“ beantwortet haben.


Fr., 20.04.2018

Rincklake van Endert Zukunft steht noch in den Sternen

Der Verkauf im Einrichtungshaus an der Weseler Straße geht momentan unter Regie des Insolvenzverwalters weiter.

Münster - Auch nach dem Insolvenzantrag: Der Verkauf bei Rincklake van Endert geht weiter. Doch die Zukunft des Einrichtungshauses an der Weseler Straße ist noch offen. Von Gabriele Hillmoth


Do., 19.04.2018

Schlossplatz Arbeiten für Anti-Terror-Poller laufen mit Hochdruck

In Höhe Überwasserstraße/Zufahrt 1. Deutsch-Niederländisches Korps sind die fünf festen Sperrpfähle bereits in den Beton gesetzt. 

Münster - In Beton gegossene Sicherheitsmaßnahme: Rechtzeitig zum Katholikentag sollen die ersten beiden Baustellen für die Anti-Terror-Poller am Schlossplatz abgeschlossen sein. Bis Weihnachten sollen sieben weitere Standorte gesichert werden. Von Helmut Etzkorn


Do., 19.04.2018

Fraktionen begrüßen Kasernen-Deal Kritik an 20 Millionen Euro Zusatzkosten

Fraktionen begrüßen Kasernen-Deal: Kritik an 20 Millionen Euro Zusatzkosten

Münster - Die großen Ratsfraktionen atmen durch, dass der Kasernen-Deal endlich in trockenen Tüchern ist. Doch vor allem die CDU kritisiert die Mehrkosten wegen der Verlagerung der neuen Flüchtlingseinrichtung in Gremmendorf. Die Grünen halten sich bedeckt – aus guten Gründen. Von Ralf Repöhler


Do., 19.04.2018

Land hilft der Stadt bei Kasernen-Deal Laschet machte am Ende den Weg frei

Land hilft der Stadt bei Kasernen-Deal: Laschet machte am Ende den Weg frei

Münster - Die Verlagerung der neuen Flüchtlingseinrichtung, die erst zum 1. Juli in der Gremmendorfer Kaserne eingerichtet wird und möglichst schnell an den Alten Pulverschuppen umziehen soll, kostet Millionen. Land und Stadt teilen sich die Kosten, damit die York-Kaserne zeitnah geräumt wird. Von Ralf Repöhler


Do., 19.04.2018

Bilanz für 2017 Gewinn der Sparkasse Münsterland Ost sinkt um zwei Millionen Euro

Der Vorstand der Sparkasse Münsterland Ost (v.l.): Markus Schabel, Klaus Richter und Peter Scholz sowie das stellvertretende Mitglied Roland Klein.

Münster - Die Sparkasse Münsterland Ost spricht selbst „von einem soliden Ergebnis“, das sie im Geschäftsjahr 2017 erreicht habe. Dabei ist der Gewinn des Unternehmens um zwei Millionen Euro gesunken – zum ersten Mal seit 2004. Von Gabriele Hillmoth


Do., 19.04.2018

Abschluss des Projekts „Wie fair is(s)t Münster?“ Experiment für eine gerechtere Welt

Alle wollten zugreifen, als bei der Abschlussveranstaltung viele fair gehandelte Speisen auf den Tisch kamen.

Münster - In den Genuss einer Filmvorführung und vieler Leckereien kamen einige Münsteraner, die sich an einem Projekt zugunsten einer gerechteren Welt beteiligt haben. Von Björn Meyer


Do., 19.04.2018

Sieben Schulen aus Neuseeland stellen sich vor In Neuseeland zur Schule gehen

Jede Schule hat ihre eigene Schuluniform, so auch die Queen’s High School in Dunedin auf der Südinsel Neuseelands.

Münster-Kinderhaus - Am 28. April stellen sich sieben Schulen aus Neuseeland von 10 bis 16 Uhr im Factory Hotel im Germania Campus vor.


Do., 19.04.2018

Friedens-Ausstellung Glocke aus eingeschmolzenen Waffen in Münster angekommen

Friedens-Ausstellung: Glocke aus eingeschmolzenen Waffen in Münster angekommen

Münster - In dieser Glocke steckt Geschichte: Aus mehr als 1500 zerstörten Waffen wurde die Friedens- und Freiheitsglocke Dessau gegossen. Jetzt steht sie für einige Monate vor dem LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Von pd


Do., 19.04.2018

Knapp unter 30 Grad Münster genießt Sommertage im Frühling

Knapp unter 30 Grad: Münster genießt Sommertage im Frühling

Am Donnerstag hat Münster mitten im Frühling einen Vorgeschmack auf den Sommer bekommen: Bei Temperaturen zwischen 27 und 30 Grad wagten viele den ersten Sprung in den Kanal oder nahmen ein Sonnenbad mit Blick auf das kühlende Wasser am Aasee. Das Bade- und Grillwetter soll jedoch nicht lange anhalten.


Do., 19.04.2018

Amokfahrt in Münster Herkunft der Waffe von Jens R. bleibt im Dunkeln

Amokfahrt in Münster: Herkunft der Waffe von Jens R. bleibt im Dunkeln

Münster/Düsseldorf - Woher hatte Jens R. die Waffe, mit der er sich nach der Amokfahrt in Münster selbst erschoss? Auf diese Frage wird es wohl keine Antwort geben, berichtete NRW-Innenminister Herbert Reul am Donnerstag. Auch zu den Erkenntnissen des Staatsschutzes äußerte er sich. Von dpa


Do., 19.04.2018

Lohnerhöhung im öffentlichen Dienst Tarifabschluss kostet Münster 6,3 Millionen Euro

Am 20. März hat es auch in Münster einen Warnstreik gegeben. Über 600 Beschäftigte hatten sich daran beteiligt.

Münster - Mit Warnstreiks haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes für mehr Lohn gekämpft. Das Ergebnis: 7,5 Prozent in drei Jahren. Für die Stadt Münster ist das mit Kosten verbunden. Von Anna Spliethoff


Do., 19.04.2018

Bei Amokfahrt verletztes Paar Die Trauung war geplant – das Krankenhaus nicht

In der Raphaelsklinik haben sich zwei bei der Amokfahrt am 7. April Verletzte das Ja-Wort gegeben.

Münster - Die beiden Brautleute, die sich in der Raphaelsklinik am Krankenbett haben trauen lassen, hatten ihre Hochzeit längst im Blick, als sie bei der Amokfahrt am Kiepenkerl verletzt wurden. Für die Klinik war die Trauung im Krankenzimmer eine Premiere. Von Lukas Speckmann


Do., 19.04.2018

Kanalarbeiten Industrieweg ab Montag voll gesperrt

Kein Durchkommen heißt es ab Montag auf dem Industrieweg.

Münster - Der Industrieweg muss ab Montag in Höhe des Parkplatzes der Westfalen AG wegen Kanalarbeiten voll gesperrt werden. Die Sperrung soll bis Anfang Mai dauern.


Do., 19.04.2018

U-12-Fußballturnier gegen Rassismus Streetsoccer im Preußen-Stadion

Unter dem Motto „Kick Racism Out“ findet wieder ein U-12-Streetsoccer-Fußballturnier hinter der Heimkurve des Preußenstadions statt.

Münster - Der Fan-Port Münster, ein sozialpädagogisches Fanprojekt der Outlaw GmbH, lädt mit dem U-12-Fanclub des SC Preußen Münster zum U-12-Streetsoccer-Turnier am 4. Mai ins Preußenstadion an der Hammer Straße ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Kick Racism Out!“.


Do., 19.04.2018

Schüler geben Sprechstunden Nachhilfe am Smartphone

Das Smartphone hat Ernad Idrizovic (r.) immer dabei. Zusammen mit (v.l.) Dr. Susanne Götz (Bürgernetz), Manfred Poppenborg (Seniorenvertretung), Ralf Schröder (Konrektor) und den Schülern Moritz Scheck und Benjamin Knöbel gibt er bald Smartphone-Nachhilfe.

Münster - Das Installieren der App klappt nicht, eine E-Mail ist verloren gegangen oder das Anrufen ist schwieriger als gedacht: Im Umgang mit Smartphones tun sich viele Senioren schwer. Schüler der Erna-de-Vries-Realschule wollen helfen. Von Anna Spliethoff


11426 - 11450 von 18132 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland