Sa., 11.08.2018

Aufnahmeprüfung bestanden Auf dem Weg zur Profi-Tänzerin

Graziös und ausdrucksstark: Die 14-jährige Balletttänzerin Yane Hobin hat sich ein Engagement bei einer Tanz-Compagnie als erklärtes Ziel gesetzt.

Münster-Angelmodde - Yane Hobin will professionelle Tänzerin werden. Deshalb verlässt die 14-Jährige im September Angelmodde und wird in Mannheim an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst studieren. Von Andreas Hasenkamp

Fr., 10.08.2018

Tragisches Unglück in den Alpen Wissenschaftler stürzt in den Tod

Tragisches Unglück in den Alpen: Wissenschaftler stürzt in den Tod

Münster - Ein Münsteraner ist am Mittwoch bei einer Wanderung im Karwendelgebirge in den Tod gestürzt. Wie die österreichische Polizei am Freitag bestätigte, handelt es sich bei dem Mann um den langjährigen Vorsitzenden des Senats der Universität, Prof. Dr. Georg Peters. Von Martin Kalitschke


Fr., 10.08.2018

Untersuchung Die verkannte Chance: Handwerksbetriebe finden nur schwer Auszubildende

Leon Schulte und Philipp Bitter (r.) sind zwei ehemalige Lehrlinge der Firma Brüning Bad & Heizung. Beide schlossen ihre Ausbildung ab, Schulte ist mittlerweile als Meister beim Betrieb angestellt.

Münster - 145 Ausbildungsbetriebe im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region hat die Handwerkkammer (HWK) Münster befragt – das Ergebnis: Nur 40 Prozent davon konnten all ihre Ausbildungsstellen besetzen. Von Björn Meyer


Fr., 10.08.2018

Verbrechen nach 15 Jahren vor der Aufklärung Angriff in Paris lenkt Spur auf Mord an Münsteranerin

Verbrechen nach 15 Jahren vor der Aufklärung: Angriff in Paris lenkt Spur auf Mord an Münsteranerin

Münster/Paris - 15 Jahre nach der Tötung einer 37-jährigen Münsteranerin ist der Tatverdächtige in Paris festgenommen worden. DNA-Spuren führten zu dem ehemaligen Lebenspartner des Opfers, wie die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Münster am Freitag gemeinsam bekanntgaben. Von Martin Kalitschke


Fr., 10.08.2018

Phänomen am Nachthimmel Am Wochenende regnet es Sternschnuppen

Phänomen am Nachthimmel: Am Wochenende regnet es Sternschnuppen

Münster - Erst Mondfinsternis, jetzt Sternschnuppenregen: Ein Phänomen jagt derzeit das nächste am Nachthimmel. Wie, wo und wann sich das Spektakel am besten beobachten lässt und was überhaupt hinter dem Naturschauspiel steckt, erfahren Sie hier. Von Luisa Simonsen


Fr., 10.08.2018

Fotowettbewerb in den Münster-Arkaden Die besten Schnappschüsse

Die Streetart-Künstlerin Fredda Wouters stellt noch bis Sonntag ihre 3D-Gemälde in den Münster Arkaden aus.

Münster - Ein Mädchen ist gefangen in einem Spinnennetz, eine Riesenspinne ist bedrohlich nahe und was macht die Mutter? Sie fotografiert. Und das ist auch gut so. Denn die Gefahr ist nicht real. Die 3D-Optik täuscht. Und die Bilder sind Teil einer Ausstellung in den Arkaden. Nur durch eine Linse kommt der Effekt zur Geltung. Von Luisa Simonsen


Fr., 10.08.2018

Schienenhaltepunkt Mecklenbeck Per Aufzug zu den Bahngleisen

Auf der Baustelle: Hedwig Liekefedt (l.) und Marianne Koch setzen sich dafür ein, dass bei der Verlegung der Heroldstraße im Bereich der Gleisunterführung (Foto) ein Aufzug installiert wird. Er soll den barrierefreien Zugang zum künftigen Schienenhaltepunkt ermöglichen.  

Münster-Mecklenbeck - Die SPD möchte den Zugang zum neuen Mecklenbecker Bahnhof barrierefrei gestalten. Eine geplante Treppe soll deshalb durch einen Lift ersetzt werden. Von Thomas Schubert


Fr., 10.08.2018

Bäume leiden unter Trockenheitsstress Waldbrandgefahr: Keine Entwarnung nach dem Regen

Die alte Robinie am Friedrich-Ebert-Platz brach bei stürmischem Wind auseinander. Am Freitag wurde sie zerlegt.

Münster - Es hat geregnet, es ist kühler geworden: War es das mit der großen Trockenheit? Münsters Stadtförster winkt ab: Das war nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Von Lukas Speckmann


Fr., 10.08.2018

400 Kinder pro Tag in der Abenteuerstadt Atlantis schließt seine Pforten

Krönender Abschluss der diesjährigen Abenteuerstadt Atlantis im Wienburgpark waren am Freitag die Aufführungen der Gruppen.

Münster - Drei Wochen lang sorgte die Abenteuerstadt für Spiel und Spaß in den Sommerferien. Am Freitag wurde Abschied gefeiert. Von Luisa Hohenbrink


Fr., 10.08.2018

Kulturporträt: Henrike Jacob Viel Gefühl und etwas Wahnsinn

Henrike Jacob zählte zehn Jahre lang zur bewährten Reihe der Gesangssolisten des Theaters Münster.

Münster - Es war ein „wundervoller Abschied“, schwärmt Henrike Jacob von dem Abend, an dem sie den Preis der Musik- und Theaterfreunde in Münster erhielt Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland


Fr., 10.08.2018

Wohnraum AStA stellt Forderungen an Münsters Oberbürgermeister

Bereits vor wenigen Wochen machten AStA und Studierende auf die mangelhafte Wohnraumsituation für Studenten mittels eines Zeltcamps vor dem Schloss aufmerksam.

Münster - Der AStA der Universität Münster hat sich in einem offenen Brief an den Oberbürgermeister Markus Lewe gewandt und fordert ihn auf, die Oxford-Kaserne möglichst schnell für Studierende bewohnbar zu machen.


Fr., 10.08.2018

Theater Titanick: „Traumwelten“-Aufbau Drei Bäume für den Fantasie-Parcours

Mannes- und Motorkraft waren nötig, um diesen Baum in der Eissporthalle aufzustellen.

MünsteR - Ein kluger Mensch hat mal gesagt: „Wenn Bäume träumen würden, würden ihre Wurzeln in den Himmel wachsen.“ So wie bei den drei Bäumen, die jetzt in der einstigen Eissporthalle an der Steinfurter Straße himmelwärts streben. Mit dem Wurzelwerk zuoberst. Von unseremRedaktionsmitgliedPetra Noppeney


Fr., 10.08.2018

Corinna Köhler spricht über ihr Musikinstrument: die Flöte Silber, Gold und Cocusholz

Corinna Köhler spricht über ihr Musikinstrument: die Flöte: Silber, Gold und Cocusholz

Münster - Silber, Gold und Kokosnuss – wie soll das denn zusammen- und auch noch in ein Sinfonieorchester passen? Es passt, sehr gut sogar. Man muss jedoch die „Nuss“ weglassen und dann „Cocus“ anstatt „Kokos“ schreiben. Oder, viel besser noch: Man lässt sich von Corinna Köhler zeigen, was es mit ihrem Handwerkszeug auf sich hat. Von unseremMitarbeiterHans Lüttmann


Fr., 10.08.2018

Städtische Ausländerbehörde Beratung für Berufstätige

Marita Helmig-Schürhoff

Münster - Berufstätige bekommen jetzt einfacher einen Termin in der städtischen Ausländerbehörde. Ab sofort ist die Donnerstagnachmittag-Sprechstunde für sie reserviert.


Fr., 10.08.2018

Wasserrohrbruch Hiltruper Straße gesperrt

Wasserrohrbruch: Hiltruper Straße gesperrt

Nach einem Defekt einer der Hauptversorgungsleitungen zwischen dem Wasserwerk Hohe Ward und der Innenstadt ist die Hiltruper Straße gesperrt. Die Trinkwasserversorgung der Haushalte ist aber weiter gewährleistet, teilte die Münster-Netz GmbH am Freitag mit.


Fr., 10.08.2018

Neubau Bauarbeiten an Middelerstraße führen zu Verkehrseinschränkung

Neubau: Bauarbeiten an Middelerstraße führen zu Verkehrseinschränkung

Münster-Wolbeck - Aufgrund von Arbeiten des städtischen Tiefbauamtes für einen Neubau an der Middelerstraße in Wolbeck muss ab Montag (13.8.) im Kreuzungsbereich Grenkuhlenweg/Middelerstraße die Fahrbahn verengt werden. Die Straße bleibt jedoch mit Einschränkungen passierbar.


Fr., 10.08.2018

Sommerferien im Mühlenhof Zeitreise in die Vergangenheit

Die beiden Volkskundlerinnen Anne Wieland (r.) und Elke Berner befinden sich hier in einer Landschule, die früher in der Bauerschaft Ringel bei Lengerich stand. Sie wurde 1823 erbaut und bot Platz für bis zu 130 Kinder.

Münster - Gerade für Familien ist das Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster ein schönes Ausflugsziel. In den historischen Häusern kann man hervorragend in die Vergangenheit eintauchen. Außerdem gibt es für Groß und Klein eine Menge Programm. Von Martin Kalitschke


Fr., 10.08.2018

40 Jahre im öffentlichen Dienst Regierungspräsidentin ehrt langjährige Mitarbeiter

Feierstunde bei der Bezirksregierung Münster (v.l.): Regierungspräsidentin Dorothee Feller, die Jubilare Volker Stieneker, Agnes Finkenbrink und Ludwig Reher, Petra Schröer vom Personalrat und Personalhauptdezernent Friedhelm Fitze

Münster - Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat gemeinsam mit dem Personalhauptdezernenten Friedhelm Fitze drei Mitarbeiter der Bezirksregierung Münster für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt. In einer Feierstunde dankte sie den Jubilaren für die geleistete Arbeit und ihr Engagement im Dienst für das Land NRW.


Fr., 10.08.2018

Projekt zur Gesundheitsförderung Fitness und Vertrauen

Teamaufgabe: Auszubildende des Adolph-Kolping-Berufskollegs führten Vertrauensübungen durch.

Münster - Sportwissenschaftler und Berufspädagogen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) haben mit dem Adolph-Kolping-Berufskolleg ein neues Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung von Auszubildenden gestartet. Unter dem Titel „Azubis4Health@Work“ wurden in einem ersten Durchgang Auszubildende des Gastronomiebereichs geschult.


Fr., 10.08.2018

Kriegsverherrlichung identifizieren Sagel fordert Denkmal-Prüfung

Kriegsverherrlichung identifizieren: Sagel fordert Denkmal-Prüfung

Münster - Münster als Friedensstadt müsse seine Kriegerdenkmäler endlich umfassend und kritisch aufarbeiten, stellt Linke-Fraktionssprecher Rüdiger Sagel in einer Pressemitteilung heraus und fordert, ein Gutachten in Auftrag zu geben, das Denkmäler systematisch im Hinblick auf Kriegsverherrlichung, Heldenverehrung, Militarismus, Nationalismus, Revanchismus und Kolonialismus identifiziere.


Fr., 10.08.2018

US-Sanktionen gegen den Iran Erzwungener Rückzug

Gerhard Laudwein

Münster - Über Geschäftskontakte heimischer Unternehmen in den Iran möchte sich niemand äußern. IHK-Experte Gerhard Laudwein vermutet, dass die Betriebe aufgrund der US-Sanktionen gegen den Iran momentan nur laufende Geschäfte abwickelten. Von Peter Werth


Fr., 10.08.2018

Stadt wünscht ausschließlich die Ansiedlung von Produktionsfirmen Warum will keiner kommen?

Für die Ortspolitiker ist die äußerst schleppende Vermarktung der Grundstücke im Gewerbegebiet ein brisantes Dauerthema:(v.l.) der stellvertretende Bürgermeister Michael Peitzmeier, der Ortsunionsvorsitzende Dietmar Tepper und CDU-Ratsherr Horst Karl Beitelhoff.

Münster-Wolbeck - Die Vermarktung des Gewerbegebietes in Wolbecks Norden verläuft nach wie vor sehr schleppend. Von Martina Schönwälder


Do., 09.08.2018

Hilferufe einer Frau gemeldet Polizei überwältigt gewalttätigen Ex-Freund

Hilferufe einer Frau gemeldet: Polizei überwältigt gewalttätigen Ex-Freund

Münster - Wie die Polizei mitteilte, wurde sie am Donnerstagabend zu einem Einsatz unweit zur Wache an der Moltkestraße gerufen. Dort hatte ein Anwohner die Hilferufe einer Frau gehört.


Do., 09.08.2018

Nordsee statt Mittelmeer Hitze setzt Last-Minute-Buchungen zu

Das Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth“ fährt in Lübeck ein, um am Skandinavien-Kai in der Hansestadt festzumachen.

Münster - Deutschland, die Berge und die Nordsee sind in diesem Sommer als Reiseziele in. Weniger gefragt sind dagegen bei Last-Minute-Buchern Ziele in der Sonne. Von Gabriele Hillmoth


11501 - 11525 von 20184 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region