Mo., 09.07.2018

Lkw erfasste Fußgängerin Münsteranerin nach Unfall auf der Warendorfer Straße verstorben

Lkw erfasste Fußgängerin: Münsteranerin nach Unfall auf der Warendorfer Straße verstorben

Münster - (Aktualisiert) Ein Lkw hatte am Montag (25. Juni) eine 33 Jahre alte Fußgängerin auf der Warendorfer Straße, Ecke Schifffahrter Damm, erfasst. Die Frau ist, wie die Polizei auf Anfrage bestätigte, an ihren schweren Verletzungen gestorben. Von Anne Koslowski, Karin Völker

Mo., 09.07.2018

Spendenaktion Anwohner kämpfen um „verwahrloste Give-Box” im Kreuzviertel

Spendenaktion: Anwohner kämpfen um „verwahrloste Give-Box” im Kreuzviertel

Münster - Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht: Im Kreuzviertel verwahrlost eine „Give-Box” nach Ansicht der Stadtverwaltung seit Monaten zusehends. Sie will bei der „im Grundsatz sympathischen Idee” die Notbremse ziehen. Doch in der Nachbarschaft bildet sich Protest. Von Pjer Biederstädt


Mo., 09.07.2018

"Cryssis" in der Gorilla Bar Unplugged Konzert mit "Toten Hosen"-Drummer Vom Ritchie

"Cryssis" in der Gorilla Bar: Unplugged Konzert mit "Toten Hosen"-Drummer Vom Ritchie

Münster - Punkrock wird am Montagabend in der Gorilla Bar geboten: Ein Unplugged-Konzert gibt die Band "Cryssis" mit prominenter Besetzung am Schlag - "Toten Hosen"-Drummer Vom Ritchie ist Band-Mitbegründer. Der Eintritt ist frei.


Mo., 09.07.2018

Unfall im Kreuzviertel Engpass in Kurve: Gelenkbus touchiert parkendes Auto

Unfall im Kreuzviertel: Engpass in Kurve: Gelenkbus touchiert parkendes Auto

Münster - Wenn sich zwei Busse im Kreuzviertel begegnen wird es eng und kann Folgen haben – so wie am Montagmorgen.


Mo., 09.07.2018

Preis des Westfälischen Friedens Dreifacher Staatsbesuch am Samstag in Münster

Preis des Westfälischen Friedens: Steinmeier empfängt am Samstag in Münster drei Staatsoberhäupter

Münster - Hoher Besuch in Münster: Die Staatsoberhäupter von Estland, Lettland und Litauen nehmen am Samstag den Internationalen Preises des Westfälischen Friedens entgegen. Abendessen, Ankunft, Livestream, Balkon-Termin - was man über die Preisverleihung wissen muss:


Mo., 09.07.2018

Großprojekt macht Fortschritte Die Umgehungsstraße wächst

Die neue Brücke für den Coppenrathsweg ist bereits gegossen und bekommt jetzt noch eine Asphaltdecke. Wenn die Rampen stehen, kann der Verkehr dort ab 2020 fließen. Später wird unter der Brücke die Verlängerung der B 51 zum Schifffahrter Damm gebaut.

Münster - Der vierspurige Ausbau der Umgehungsstraße (B 51) mit Verlängerung in Richtung Schiffahrter Damm macht Fortschritte. Aktuell entstehen vier neue Brücken, größere Verkehrseinschränkungen wird es laut Landesbetrieb Straßenbau in den kommenden Monaten nicht geben. Von Helmut P. Etzkorn


So., 08.07.2018

40 Jahre Sobi Ein geschätzter Weiterbildungsort

Das Sobi-Team (v.l.): Ulla Peeters, Mara Stockmann, Monielle van der Straten, Lydia Rütter, Martina Scherff und Rebecca Zumbusch.

Münster - Das Sozialpädagogische Bildungswerk Münster, Sobi, feierte am Wochenende sein 40-jähriges Bestehen. 1500 Menschen nehmen pro Jahr an den Kursen der Einrichtung teil. Von Maria Conlan


So., 08.07.2018

Alumni-Tag der Universität Zeitreise ins Jahr 1968

Ein Alumni-Club mit Botschaftern in Italien und Brasilien: Dr. Nora Kluck, Audrey Bush vom International Office der WWU, Daniela Bonnano, Fernando de Lima Neto, Prof. Dr. Johannes Wessels und Nina Nolte.

Münster - Die WWU bat am Wochenende zum Alumni-Tag. Dabei wurden auch WWU-Botschafter ernannt. Von Andreas Hasenkamp


So., 08.07.2018

Erich-Klausener-Realschule Ein leistungsstarker Jahrgang

An der Erich-Klausener-Realschule erhielten 90 Schülerinnen und Schüler die Abschlusszeugnisse.

Münster - 90 Schüler entließ am Wochenende die Erich-Klausener-Realschule. Die Schulleiterin lobte die Leistungsstärke des Jahrgangs.


So., 08.07.2018

Pfarrer-Ehepaar Tyburski verlässt Epe Wertschätzung und Dank prägen Abschied

Pfarrer-Ehepaar Tyburski verlässt Epe: Wertschätzung und Dank prägen Abschied

Dankbarkeit und Wertschätzung, Trauer über Verlust und Abschied – viele Gedanken und Gefühle prägten am Sonntag Gottesdienst und Feierstunde anlässlich der Verabschiedung des evangelischen Pfarrer-Ehepaares Bettina Roth-Tyburski und Marcus Tyburski.


So., 08.07.2018

Gymnasium St. Mauritz Sieben Mal die Traumnote 1,0

Schulleiterin Anke Wilkens überreicht Schülersprecher Moritz Müller das Abschlusszeugnis.

Münster - 79 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Mauritz wurden am Wochenende entlassen. Allein sieben schafften die Traumnote 1,0.


So., 08.07.2018

Ratsgymnasium Feierlicher Abschied in drei Akten

84 Abiturienten wurden am Ratsgymnasium verabschiedet.

Münster - 84 Schülerinnen und Schüler verlassen das Ratsgymnasium. Am Wochenende gab es eine Feier in drei Akten.


So., 08.07.2018

Pascal-Gymnasium Nun geht es hinaus in die Weite

113 Abiturienten wurden vom Pascal-Gymnasium entlassen.

Münster - Das Pascal-Gymnasium hat am Wochenende 113 Abiturienten entlassen. Der Schulleiter lobte die Willkommenskultur im scheidenden Jahrgang.


So., 08.07.2018

Aktion „Kinderlebenslauf“ 6000 Kilometer durch Deutschland

Auf Kinderhospizarbeit aufmerksam machen und die Menschen sensibilisieren: Das sind die Ziele des Kinderlebenslaufes, der auf dem Domplatz Station machte.

Münster - 6000 Kilometer legt die Aktion „Kinderlebenslauf“ quer durch die Republik zurück, um über Kinderhospize zu informieren. Am Wochenende machte sie auch Station in Münster. Von Claus Röttig


So., 08.07.2018

SPD zur Offenen Ganztagsschule Mehr Raum, Zeit und Personal für gute Bildung

Es diskutierten (v.l.): Doris Feldmann (SPD-Ratsfraktion), Jochen Lüken (Personalrat Stadt Münster), Michael Fiege (Schule, Jugend, Kids & Co. e.V.), Anne Schulze Wintzler (SPD-Ratsfraktion), Irit Mechler-Taabouz (Stadtelternschaft) und Birgit Völxen (Landeselternschaft Grundschulen NRW e.V.).

Münster - Mit der Offenen Ganztagsschule hat sich die SPD-Ratsfraktion beschäftigt. In verschiedenen Arbeitsgruppen wurden Meinungen und Anregungen gesammelt.


So., 08.07.2018

Polizei sucht Zeugen 33-Jähriger am Kreisverkehr ausgeraubt

Polizei sucht Zeugen: 33-Jähriger am Kreisverkehr ausgeraubt

Münster - Ein 33 Jahre alter Mann wurde am frühen Sonntagmorgen gegen 2.45 Uhr am Kreisel Opfer eines Überfalls. Unbekannte hielten ihn fest und durchsuchten seine Kleidung nach Wertgegenständen. Sie drohten mit Schlägen.


So., 08.07.2018

Professor Ritter zieht TEDx-Bilanz Wissen auf dem Punkt

Prof. Dr. Guido Ritter hatte im vergangenen Jahr bei TEDx referiert. Im Rückblick zieht er eine positive Bilanz der Veranstaltung.

Münster - Eine positive Bilanz seiner Teilnahme an TEDx hat der münsterische Professor Guido Ritter gezogen. „Spannend, interessant und überraschend“ sei das Projekt verlaufen. Von Maria Conlan


So., 08.07.2018

Bennohaus feiert Sommerfest Münster zeigt seine Vielfalt

Der kurdische Verein Koma Azadi präsentierte auf dem Sommerfest heimische Tänze.

Münster - „Vielfalt verbindet“ lautete das Motto für das Sommerfest am Bennohaus. Es gab ein buntes Programm. Von Maria Conlan


So., 08.07.2018

Konzentration und viel Jubel für „Rebeltanz“ im Großen Haus Mit netten Grüßen nach Südkorea

Rotkäppchen war zum Glück nicht ganz allein im Wald.

Münster - David Rebel hatte wegen der Optionen der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der WM in Russland ein mulmiges Gefühl. Samstag der siebte und und Mittwoch der elfte Juli waren die beiden einzig möglichen Termine für die diesjährigen „Rebeltanz Shows“ im Großen Haus der Städtischen Bühnen. Wo wäre das Publikum, wenn Deutschland ins Viertel- oder sogar ins Halbfinale einziehen würde? Von Ulrich Coppel


So., 08.07.2018

Kein Platz im Bus Rollstuhlfahrerin an Haltestelle stehen gelassen

Kein Platz im Bus: Rollstuhlfahrerin an Haltestelle stehen gelassen

Münster - Eine Rollstuhlfahrerin wird an der Haltestelle stehen gelassen, weil zwischen zwei Fahrrädern und einem Kinderwagen kein Platz mehr im Bus ist. Laut den Stadtwerken Münster kann das durchaus berechtigt sein. Von Jana Probst


So., 08.07.2018

Zeugen gesucht Pizzeria-Besitzer schlägt Räuber in die Flucht

Zeugen gesucht: Pizzeria-Besitzer schlägt Räuber in die Flucht

Münster - In einer Pizzeria in Münster hat ein Unbekannter am Samstag eine Angestellte mit einem Messer bedroht, um Geld zu erpressen. Der Pizzeria-Besitzer wusste sich aber zu wehren. Von dpa


Sa., 07.07.2018

Trockenheit und Straßenbäume Die Platanen fühlen sich wohl

Die Platanen werfen zurzeit massiv ihre Rinde ab – ein Zeichen, dass es ihnen gut geht, heißt es beim Grünflächenamt.

Münster - Die Platanen an den Straßen werfen momentan massiv ihre Rinde ab. Ein gutes Zeichen, sagt das Grünflächenamt. Von Karin Völker


11576 - 11600 von 19664 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region