Do., 06.12.2018

Prozess am Landgericht Erneute Haftstrafe

 

Altenberge/Münster - Wegen schweren Raubes in Tateinheit mit schwerer Körperverletzung und Diebstahl muss ein 27-jähriger Altenberger ins Gefängnis. Dazu verurteile ihn am Dienstagnachmittag das Landgericht Münster. Damit ging das Gericht über die Forderung der Staatsanwaltschaft hinaus, die eine sechsjährige Haft gefordert hatte (wir berichteten).

Do., 06.12.2018

Debatte um Nikolaus-Gehilfen Münsterische Grüne: Knecht Ruprecht ist nicht zeitgemäß

Der Nikolaus mit seinem Gehilfen Knecht Ruprecht

Münster - Knecht Ruprecht ist nicht mehr zeitgemäß. Das findet zumindest Josefine Paul, Fraktionsvize der Grünen im Düsseldorfer Landtag. Sie hat ihre Gründe.


Do., 06.12.2018

Hohe Promillewerte Polizisten stoppen am Nikolausmorgen drei betrunkene Radfahrer

Hohe Promillewerte: Polizisten stoppen am Nikolausmorgen drei betrunkene Radfahrer

Münster - Am Nikolausmorgen hat die Polizei in weniger als zweieinhalb Stunden gleich drei betrunkene Radfahrer geschnappt – einer von ihnen hatte einen Unfall verursacht und war mit einem entgegenkommenden Radfahrer zusammengestoßen.


Do., 06.12.2018

Unfallflucht 20-Jähriger rammt unter Drogeneinfluss zwei Autos

Unfallflucht: 20-Jähriger rammt unter Drogeneinfluss zwei Autos

Münster - Auf Droge am Steuer: Ein 20-jähriger Autofahrer rammte am Mittwochnachmittag am Höltenweg mit seinem Toyota zwei Autos und flüchtete. Doch weit kam er nicht.


Do., 06.12.2018

Mietverträge in Gremmendorf Keine Verlängerung für Studentenwerk

Das Studierendenwerk kann die Häuser der Bima in Gremmendorf nicht länger weitervermieten.

münster - Am 31. März ist Schluss. Dann müssen die Studierenden raus aus den rund 80 ehemaligen Britenhäusern in Gremmendorf, die bislang über das Studentenwerk vergeben wurden. Doch jetzt hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Eigenbedarf angemeldet. Von Karin Völker


Do., 06.12.2018

Alternative zum tropischen Kautschuk Löwenzahn im Autoreifen - Forschung aus Münster im Härtetest

Alternative zum tropischen Kautschuk: Löwenzahn im Autoreifen - Forschung aus Münster im Härtetest

Münster/Anklam - Noch steckt die an der Uni Münster entwickelte Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen. Doch in Anklam baut die Firma Continental ein Versuchslabor. In ihren Autoreifen soll das klebrige Pflanzenextrakt künftig verarbeitet werden. Von Birgit Sander (dpa)


Do., 06.12.2018

Neue Feuerwache in Hiltrup Neubau soll bis 2021 stehen

Das Siegermodell vom Merkureck gesehen: Der Eingang ist an der südwestlichen Ecke platziert und wird die Feuer- und Rettungswache über ein helles und attraktives Foyer erschließen. Zur Straße Hohe Geest orientiert sich das spätere Logistiklager (r.), gegenüber an der Westfalenstraße ist der Übungsturm angeordnet.

Münster-Hiltrup - Zwischen Merkureck, Westfalenstraße und Hohe Geest in Hiltrup soll der Neubau der Feuer- und Rettungswache 3 in Hiltrup bis 2021 entstehen. Sieger und Platzierte aus dem Architekten-Wettbewerb stehen fest.


Do., 06.12.2018

Interview Der Verbrecher-Sprache auf der Spur

Prof. Dr. Raimund Drommel (l.) ist der Pionier der sprachwissenschaftlichen Kriminalistik und überführt als Sprachprofiler seit über 30 Jahren Täter. Sein bester Schüler ist Patrick Rottler.

Münster - Wie überführt man Täter anhand von Sprache? Das wissen Prof. Dr. Raimund Drommel und Patrick Rottler. Sie sind Sprachprofiler und jagen Verbrecher per Textanalyse.


Do., 06.12.2018

Award geht nach Münster Weltrekord geknackt

Ulrike Winzer aus Münster begeisterte beim internationalen Speaker Slam in Hamburg und trug dazu bei, dass mit 59 Rednern ein neuer Weltrekord aufgestellt wurde.

Münster - Ausgezeichnet: Personalexpertin und Speakerin Ulrike Winzer aus Münster hat beim internationalen Speaker Slam in Hamburg den „Excellence Award“ gewonnen. Dabei kommt das Thema auf den ersten Eindruck etwas trocken daher.


Do., 06.12.2018

Peitz-Abschied aus dem Hot Jazz Club „Fällt mir schwer, hier rauszugehen“

Hunderte Konzerte hat Martin Peitz für den Hot Jazz Club in zwölfeinhalb Jahren organisiert. Mit einer großen Portion Wehmut verlässt er den Musikclub, um an der städtischen Musikschule Dortmund zu arbeiten.

Münster - Das war‘s! Nach zwölfeinhalb Jahren verlässt der Mann der Konzerte den Hot Jazz Club. Martin Peitz wird den Musikclub vom Kanal in bester Erinnerung behalten. Einige Konzerte ganz besonders... Von Pjer Biederstädt


Do., 06.12.2018

Nach Razzia am Hauptbahnhof Polizei leitet mehrere Strafverfahren ein

Nach Razzia am Hauptbahnhof: Polizei leitet mehrere Strafverfahren ein

Münster - Die Polizei hat am Mittwochnachmittag das Bahnhofsumfeld ins Visier genommen. Laut Informationen der Polizei standen während des sechsstündigen Kontrolleinsatzes vor allem Täter von Eigentums- und Drogendelikten im Fokus. Die Beamten leiteten mehrere Strafverfahren ein.  Von Pjer Biederstädt


Do., 06.12.2018

Prototyp durch 3D-Druck Motorrad aus dem Drucker: Heißer Ofen aus vielen Schichten

Passend zum Design: Das E-Motorrad „Nera“ kommt ganz in schwarz daher. Ein weiteres Charakteristikum sind die luftleeren Reifen, die auf diesem Bild gut zu erkennen sind.

Münster - Ein ehemaliger Münsteraner ist Entwicklungsleiter einer Weltneuheit – ein funktionstüchtiges Motorrad, das nahezu komplett aus dem Drucker kommt. Von Björn Meyer


Mi., 05.12.2018

Stadthalle Hiltrup Knapp zwei Mio für die Stadthalle

 

Münster-Hiltrup - Der Weg für eine Sanierung ist geebnet. Der Haupt- und Finanzausschuss des Rates stimmte Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen für knapp zwei Millionen Euro zu. Von Dirk Anger


Mi., 05.12.2018

Haushaltsberatungen auf der Zielgeraden Schwarz-Grün schraubt Stellenplan hoch: über 200 neue Stellen

 Das Stadthaus 1 in Münster.

Münster - Der Stellenplan der Stadtverwaltung wurde im Haupt- und Finanzausschuss kontrovers diskutiert. Die Verwaltung hat selbst fast 200 neue Stellen vorgeschlagen, das schwarz-grüne Ratsbündnis möchte zusätzlich 30 weitere Stellen schaffen. Von Dirk Anger


Mi., 05.12.2018

Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge Feller: Bezirksregierung macht keinen Druck

Dorothee Feller 

Münster - Kein Druck für die Stadt: Regierungspräsidentin Dorothee Feller betont, dass die Zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge (ZUE) in Münster auf dem Gelände der ehemaligen York-Kaserne in Gremmendorf weiter genutzt werden könne. Der Grund für den Druck sei ein anderer. Von Karin Völker


Mi., 05.12.2018

Münster Polizei verzeichnet 67 Verstöße

 

Münster - Achtung, Kontrolle. 67 Verstöße notierte die Polizei am Dienstag bei einer Kontrolle auf der Steinfurter Straße. Dabei dauerte die gerade einmal zwei Stunden.


Mi., 05.12.2018

25 Jura-Klausuren sind weg Münsterisches Gerichtszentrum macht Studenten ratlos

Leonie Scholle (23) ist eine der Betroffenen. Ihre Klausur ist verschwunden.

Bielefeld/Münster - Eigentlich sollte Ende November der Bescheid kommen, ob sie die schriftlichen Prüfungen zum Staatsexamen bestanden haben. Doch die Nachricht, die Studenten der Unis Bielefeld, Münster und Bochum im Briefkasten fanden, war wohl noch ernüchternder als eine schlechte Note: Eine ihrer sechs Klausuren sei auf dem Weg zum Zweitkorrektor verschwunden. Von Timo Gemmeke


Mi., 05.12.2018

Premiere: Kunstakademie Münster lud Schüler zum „Studiencheck“ ein Viel Freiheit – viel Verantwortung

In der Werkstatt für Radierung von Werkstattleiter Jürgen Kottsieper (l.) duften die Schülerinnen eigene Arbeiten entwickeln und Drucke fertigen.

Münster - Wie studiert man eigentlich Kunst? Kann man Kunst überhaupt lernen? Was fange ich mit dem Studium später an? Mit solchen Fragen kamen 14 Schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 zum „Check! 2018“ an die Kunstakademie.


Mi., 05.12.2018

Orchesterkonzert der Musikhochschule Jubel für zwei schwere Brocken

Dirigentin Marion Wood (l.) dirigierte das Konzert mit den Solisten Ho Yel Lee

Münster - Zwei junge Meister, zwei Konzertexamen, zwei „schwere Brocken“ – schon die Ankündigung ist beeindruckend: Viel mehr kann sich ein Klavierstudent für seinen akademischen Ritterschlag kaum vornehmen als ein Brahms-Klavierkonzert. Von Arndt Zinkant


Mi., 05.12.2018

Einweihung des neuen Schienenhaltepunkts Die Bahn hält wieder in Mecklenbeck

Großer Bahnhof in Mecklenbeck: Vertreter von Stadt, Bahn und Politik sowie etliche Bürger fanden sich zur vorgezogenen Einweihungsfeier des neuen Schienenhaltepunkts ein.

Münster-Mecklenbeck - Jahrzehntelang brausten die Züge der Deutschen Bahn durch Mecklenbeck: Ab 9. Dezember machen sie münsterischen Stadtteil wieder Station: Der neue Schienenhaltepunkt nimmt dann seinen Betrieb auf. Von Thomas Schubert


Mi., 05.12.2018

Benjamin von Stuckrad-Barre im Jovel Wortgewandter Beobachter

Benjamin von Stuckrad-Barre las im Jovel aus seinem aktuellen Buch, aber auch Episoden aus älteren Romanen.

Münster - „Die Leude woll‘n, dass was passiert“, dröhnt es durch die Boxen auf die leere, dunkle Bühne. Und bevor die nächste Zeile der Hamburger Hip-Hop-Hymne von „Fünf Sterne Deluxe“ vom Tonband ins Jovel schallen kann, passiert auch schon was. Benjamin von Stuckrad-Barre kommt auf die Bühne. Von Pjer Biederstädt


Mi., 05.12.2018

Jahresabo zu gewinnen Münster-Magazin präsentiert die Geheimnisse des Prinzipalmarktes

Jahresabo zu gewinnen: Münster-Magazin präsentiert die Geheimnisse des Prinzipalmarktes

Münster - Jüngst erschien die 75. Ausgabe des Monatsmagazins MÜNSTER!, das sich in fast sieben Jahren zum meistverkauften der Region gemausert hat. Zum Jubiläum haben sich die Macher etwas Besonderes ausgedacht: Als erstes regionales Magazin bietet es zweisprachige Artikel. 


Mi., 05.12.2018

Kältehilfe Obdachlose leiden unter niedrigen Temperaturen

Kältehilfe : Obdachlose leiden unter niedrigen Temperaturen

Münster - In den eigenen vier Wänden ist das frostige Wetter auszuhalten. Doch für Obdachlose wird es jetzt noch härter und noch gefährlicher. In der kalten Jahreszeit sind sie besonders auf Hilfe angewiesen. Von Julia Kwiatkowski


Mi., 05.12.2018

Krankenhaus-Kooperation Plastische Chirurgie am UKM

Prof. Tobias Hirsch (Mitte) steht nun für die Plastische Chirurgie in zwei Kliniken. Der Krankenhausdirektor der Fachklinik Hornheide, Manfred Littek (2.v.r.), Prof. Michael Raschke (l.) (Direktor der Unfallchirurgie UKM), Prof. Robert Nitsch (2.v.l.) (Vorstandsvorsitzender UKM), sowie Prof. Annegret Kuhn (Stabstelle des Vorstands) freuen sich über die gelungene Kooperationsvereinbarung.

Münster - Das UKM und die Fachklinik Hornheide schließen eine Kooperation im Bereich der Plastischen Chirurgie. So soll eine Lücke in der Patientenversorgung in Münster geschlossen werden.


Mi., 05.12.2018

Auszeichnung Geocaching trifft Erste Hilfe

Die glücklichen Gewinner: Die Geschäftsführer und Vorstände des Bündnisses der vier münsterischen Hilfsorganisationen freuen sich über Platz vier beim Förderpreis „Helfende Hand“.

Münster - Das Bündnis-Projekt „Geocaching trifft Erste Hilfe“ der vier Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter und Malteser wurde vom Bundesinnenministerium mit dem Förderpreis „Helfende Hand“ ausgezeichnet.


11676 - 11700 von 22388 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region