Di., 08.01.2019

Betreiberin arbeitete einst im Café Schucan Hofcafé Ostholt schließt nach 20 Jahren

Mechthild Ostholt gab nach knapp 20 Jahren ihr Hofcafé in Handorf-Dorbaum auf.

Münster-Handorf - Vor 20 Jahren hat sich Mechthild Ostholt mit einem Hofcafé einen Traum erfüllt. Jetzt gibt sie ihren Betrieb auf. Einst hatte sie im legendären Café Schucan gearbeitet und sich viele Raffinessen bei den Konditoren abgeschaut. Von Gabriele Hillmoth

Di., 08.01.2019

33 Wohnungen Neubau neben der alten Oberpostdirektion

So soll es demnächst an der Manfred-von-Richthofen-Straße / Ecke Bernsmeyerstiege aussehen. Hier entstehen 33 Wohnungen, links die alte Oberpostdirektion.

Münster - Auf dem Gelände der alten Oberpostdirektion entstehen 33 neue Wohnungen. Im Sommer 2020 soll das Gebäude stehen. Von Klaus Baumeister


Di., 08.01.2019

Kontrolle an der Wolbecker Straße Polizei stellt Fahrraddieb

Kontrolle an der Wolbecker Straße: Polizei stellt Fahrraddieb

Münster - Die Polizei hat einen Fahrraddieb gestellt. Den 37-Jährigen erwarten nun gleich zwei Strafanzeigen.


Di., 08.01.2019

Festnahme im Hauptbahnhof Schwarzfahrer landet im Gefängnis

Festnahme im Hauptbahnhof: Schwarzfahrer landet im Gefängnis

Münster - Wie die Polizei mitteilte, ist am Dienstagmorgen ein 31 Jahre alter Cottbusser wegen einer "oft verharmlosten Straftat" im Hauptbahnhof Münster festgenommen worden.


Di., 08.01.2019

Gegen Baum gefahren Schwer verletzte Pkw-Fahrerin bei Unfall in Ostbevern

Gegen Baum gefahren: Schwer verletzte Pkw-Fahrerin bei Unfall in Ostbevern

Bei einem Unfall in Ostbevern hat eine Autofahrerin schwerste Verletzungen erlitten. Sie kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. 


Di., 08.01.2019

Ruth Messing inszeniert „Münster 69“ im U 2 Revolution in der Provinz

Eine Szene aus „Münster 69“ mit Christian Bo Salle, Carolin Wirth und Paul Maximilian Schulze

Münster - Im Jahr 1969, an den Städtischen Bühnen ist gerade der Grundstein für das Kleine Haus gelegt, erleben die Besucher auf dem Weg in die Oper im Großen Haus eine befremdliche Performance. Diese wird in einem aktuellen Stück im U2 erneut aufgegriffen. Das könnte spannend werden. Von Petra Noppeney


Di., 08.01.2019

„Grand Tour“ beim Erbdrostenhof-Konzert Unglaublich viel gute Musik

Dorothee Oberlinger und Gregor Hollmann gingen im Erbdrostenhof auf eine spannende musikalische Reise.

Münster - Globalisierung ist eine Erfindung der letzten dreißig, vierzig Jahre? Ach was! Wenn im Italien des ausgehenden 17. Jahrhundert ein Promi-Komponist wie Arcangelo Corelli einen neuen Hit auf den Markt gebracht hatte, wusste das wenig später die halbe Welt. Auch ohne Smartphone und Skype. Und die neuen Noten kursierten schnell in allen interessierten Kreisen. Von Chr. Schulte im Walde


Di., 08.01.2019

Familienpolitik NRW will zweites kostenfreies Kita-Jahr einführen

Düsseldorf - Die nordrhein-westfälische Landesregierung will ein zweites beitragsfreies Kita-Jahr einführen.  Von dpa


Di., 08.01.2019

Suchtprävention in der Primusschule Gefährlicher Alkoholkonsum

Brigitte Klute von der städtischen Drogenhilfe spricht mit den Jugendlichen der Primusschule über den Umgang mit Alkohol.

Münster - In der Primusschule im Geistviertel stand sofort nach den Weihnachtsferien das Thema Alkohol auf dem Stundenplan. Die Jugendlichen absolvierten den Alk-Parcours – und diskutierten Aspekte des Themas. Natürlich völlig promillefrei. Von Karin Völker


Di., 08.01.2019

Bistum erstellt Machbarkeitsstudie Zukunft der Domkammer offen

Die Domkammer, hier ein Foto aus dem Jahr 2017, ist derzeit geschlossen. Über die Zukunft wird derzeit diskutiert.

Münster - Zur Zukunft der Domschatzkammer in Münster will die neue Diözesanbaudirektorin des Bistums, Annette Bracht­häuser, in diesem Jahr eine Machbarkeitsstudie in Auftrag geben. Die Domschatzkammer ist nicht das einzige Gebäude, das vor einer Veränderung steht.


Di., 08.01.2019

Dreharbeiten zu „Mein Lokal, Dein Lokal“ in Münster Kameras in der Küche

Dreharbeiten im Wirtshaus Zur Post: Betreiber Bernd Ringel (l.) und Koch Wenzel Hubeny hatten am Montag vier Gastronomen aus Roxel (Marlene Morais, Pipavino), Osnabrück, Bramsche und Bad Iburg für die Kabel-1-Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ zu bewirten.

Münster - Ein Fernsehteam von Kabel eins war am Montag im Wirthaus Zur Post in Nienberge zu Gast, um für die Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal“ zu drehen. Dabei gab es schon vorab ein Lob der Fernsehmacher. Von Björn Meyer


Di., 08.01.2019

Wohnprojekt Vorzeige-Wohnprojekt soll Schule machen

Wohnprojekt: Vorzeige-Wohnprojekt soll Schule machen

Münster - Die Stadt will gemeinschaftsorientiertes Wohnen fördern. Das Vorzeige-Projekt wird gerade im Südviertel geplant. Die Bürgerinitiative „Liebenswertes Uppenberg“ würde das Konzept am liebsten kopieren. Doch das ist nicht so einfach. Von Pjer Biederstädt


Di., 08.01.2019

Kommende Woche startet die nächste Runde der Bauarbeiten im Wolbecker Ortskern ZiBoMo-Umzug „nicht in Gefahr“

Der vorübergehend freigegebene Kreisverkehr im Ortskern wird in der kommenden Woche teilweise gesperrt, da die Arbeiten andauern.

Münster-Wolbeck - Noch genießen die Wolbecker die freie Fahrt durch den Ortskern und nutzen den vorübergehend passierbaren Kreisverkehr am Marktplatz. Aber das Ende der Bauarbeiten, die vor fast zwei Jahren begannen und Anliegern und Autofahrern Lärm und Staub sowie ständige Sperrungen und Umleitungen bescherten, ist noch nicht erreicht. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 07.01.2019

SEK-Einsatz Festnahme nach Geiselnahme in Sporthalle - Motiv unklar

SEK-Einsatz: Festnahme nach Geiselnahme in Sporthalle - Motiv unklar

Lengerich - Eine Geiselnahme mitten in der Stadt, 43 Kinder und zwei Betreuerinnen in der Gewalt eines möglicherweise psychisch kranken Täters – ein Horrorszenario, das am Montagabend in der Sporthalle an der Bahnhofstraße unblutig zu Ende ging. Von Jens Keblat


Mo., 07.01.2019

Neues Modellprojekt „Ü-45-Gesundheits-Check“ Auf Herz und Nieren überprüft

Thomas Hunke (r.) hat gelernt, wie er mit seinen schweren Postkisten umgehen muss, um keine Rückenprobleme zu bekommen. Thomas Keck (l.) und Ingo Liebert informierten über den neuen Gesundheits-Check.

Münster - Rund 100 Versicherte ab dem 45. Lebensjahr werden jetzt von der Rentenversicherung angeschrieben. Sie bekommen das Angebot, an dem Modellprojekt „Ü-45-Gesundheits-Check“ teilzunehmen. Von Gabriele Hillmoth


Mo., 07.01.2019

Neujahrskonzert in St. Josef Konzert zum neuen Jahr in St. Josef

Neujahrskonzert in St. Josef: Konzert zum neuen Jahr in St. Josef

Thomas Stählker (Trompete) und Sabrina Blüthmann (Orgel) laden ein.


Mo., 07.01.2019

Bundesweiter Pilotversuch Münster testet grünen Pfeil für Radfahrer

Oberbürgermeister Markus Lewe (v.l.), Christopher Festersen (Amt für Stadtentwicklung) und Norbert Vechtel (Ordnungsamt) enthüllten am Montag den ersten grünen Pfeil für Radfahrer an der Ecke Frauenstraße/Schlossplatz.

Münster - Münster testet in den kommenden sechs Monaten - neben acht weiteren Kommunen - ein neues Verkehrsschild: den „grünen Pfeil für Radfahrer“. Wo dieser hängt, dürfen Radler auch bei Rot rechts abbiegen. Bewährt sich die Regelung, soll das Schild 2020 bundesweit eingeführt werden. Von Martin Kalitschke


Mo., 07.01.2019

Konzertreihe „Sunday Unplugged“ Lagerfeuer mitten in der City

Die Sängerinnen Vanessa von der Forst (l.) und Lolo Lynx haben sichtlich Spaß bei der dritten Ausgabe von“Sunday Unplugged“ in der Weinbar Idéal.

Münster - Britney, Backstreet Boys, Oasis – der Geist der Neunziger wehte am Sonntagabend durch die Weinbar Idéal. Dort lief die dritte Auflage der Konzertreihe „Sunday Unplugged“. Es war ein bisschen wie am Lagerfeuer. Von Pjer Biederstädt


Mo., 07.01.2019

Große Vielfalt am Finaltag des Internationalen Jazzfestivals Selbst Heavy Metal spielt mit

Grégory Privat mit seinem Trio (Chris Jennings, Bass, und Mathieu Edward, Schlagzeug) lässt das Publikum schwelgen.

Münster - Die Grenzen ausloten und ausweiten – am dritten Tag des Internationalen Jazzfestivals Münster durchzieht dieses Motiv die meisten Konzerte im ausverkauften Theater. Für das Publikum bringt damit auch der Sonntag nicht nur neue Namen, sondern erfrischend neue Hörerlebnisse. Von Hilmar Riemenschneider


Mo., 07.01.2019

Sachschaden von 25.000 Euro Neun Zugwaggons mit Graffiti beschmiert

Sachschaden von 25.000 Euro: Neun Zugwaggons mit Graffiti beschmiert

Sprayer haben am Güterbahnhof in Münster einen Sachschaden von rund 25.000 Euro verursacht. Sie haben neun Reisezugwagen der Deutschen Bahn beschmiert. Die Bundespolizei sucht Zeugen.


11926 - 11950 von 23111 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland