Mo., 11.06.2018

Sozialpalast hat sich am Alten Güterbahnhof neu aufgestellt Offener Kulturraum inmitten der Stadt

Erik Biembacher (l.) hat sein Kunstprojekt „Sozialpalast“ auf eine Dreiecksfläche an der Hafenstraße direkt neben den Gleisen platziert und lädt jedermann zur Begegnung ein. Mit dabei ist der Fotokünstler Tobias Richter (r.).

Münster - Erik Biembacher hat einen Blick und vor allem ein Gespür für Stiefkinder im urbanen Gewimmel – für Brachen, die niemand beachtet. In Münster sind solche Frei-Räume rar wie günstiger Wohnraum. Doch der Künstler hat eine Fläche in bester Lage aufgetan. Von Gerhard H. Kock

Mo., 11.06.2018

Obdachlosenhilfe Initiative „Rucksack voll Hoffnung“ in Münster ausgezeichnet

Regelmäßig packen Ludger Santel (l.), Sebastian Jeising (M.) und weitere Akteure einen „Rucksack voll Hoffnung“, um damit Wohnungslose zu überraschen. Jetzt wurde ihre Initiative dafür ausgezeichnet. Dr. Klaudia Tietze überreichte die Urkunde.

Münster - Hilfe, die ankommt: Zehn Akteure gehen regelmäßig in Münster mit Sachspenden zu Wohnungslosen. Die Initiative „Rucksack voll Hoffnung“ wurde jetzt im Rathaus vom „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ ausgezeichnet. Von Gabriele Hillmoth


Mo., 11.06.2018

Straßenarbeiten B 54-Ausfahrt ein Tag lang gesperrt

Straßenarbeiten: B 54-Ausfahrt ein Tag lang gesperrt

Münster/Steinfurt - Achtung, Umleitung: Die Anschlussstelle „Bagno“ der B 54 wird aus Fahrtrichtung Münster kommend von Dienstagmorgen bis Mittwochmorgen gesperrt.


Mo., 11.06.2018

Nachruf Autohaus in dritter Generation geführt – Trauer um Unternehmer Frank Krause

Frank Krause

Münster - Frank Krause ist im Alter von 50 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit gestorben. Seine Name ist in Münster und in der Region eng verbunden mit der Entwicklung des Autohauses Krause an der Hammer Straße.


Mo., 11.06.2018

Westfälisches Bach-Collegium in der Erlöserkirche Innig – virtuos – mitreißend

Unter Leitung Lothar Wiedemann sang das Westfälische Bach-Collegium in der Erlöserkirche weniger bekannte Werke Bachs.

Münster - „Suche Frieden“ (Motto des Katholikentags) stand Pate beim Westfälischen Bach-Collegium am Sonntagabend in der Erlöserkirche mit Vokalwerken von J. S. Bach und J. C. Altnikol. Von Christoph Stutzinger


Mo., 11.06.2018

Musik und Texte von Dylan im Charivari-Puppentheater Songs vom Nobelpreisträger Bob

Ein Abend für den Literaturnobelpreisträger – hinten Tony Weber (Akkordeon) und Christian Lötters (Gitarre), vorne Wilfried Plein und Christiane Schöpper

Münster - Das Charivari-Puppentheater war ausverkauft bis zum letzten Hocker im Flur, dabei kam keine einzige Puppe zum Einsatz. Denn Wilfried Plein lud ins Konzert für den ersten Singer-Songwriter-Nobelpreisträger: „Tangled up in Blue“ – gute zwei Stunden lang Musik von Bob Dylan, dazu ein paar Texte aus Dylans Autobiografie „Chronicles“. Von Heike Eickhoff


Mo., 11.06.2018

Charity-Gala Die Liste der Promis war lang

Viele Prominente kamen zum „Münsteraner Eagles Krimi Cup“: Gastgeber Jan Josef Liefers und seine Frau Anna Loos sangen ein Duett.

Münster - Werner Schulze-Erdel und Jan Josef Liefers hatten zum sechsten „Münsteraner Eagles Krimi Cup“ des Golfvereins Aldruper Heide eingeladen – und die Liste der Promis, die kamen, war lang. Schließlich wurden die Erlöse für einen guten Zweck gespendet. Von Corinna Wehr


Mo., 11.06.2018

Veranstalter ziehen Bilanz Docklands-Festival: „Es war insgesamt eine sehr runde Sache“

Ausgelassen feierten die 12 000 Besucher beim Docklands-Festival, als bereits schwarze Wolken über dem Gelände aufzogen.

Münster - Vereinzelt übten Besucher Kritik am Abbruch des Dockland-Festivals, manch einer wollte sogar sein Geld zurück. Thomas Pieper, einer der Veranstalter, kann die Kritik nicht verstehen – und zieht zufrieden Bilanz. Von Anna Spliethoff


Mo., 11.06.2018

Vandalismus Reifenschlitzer in Gremmendorf unterwegs

Vandalismus: Reifenschlitzer in Gremmendorf unterwegs

Münster - Am Wochenende trieben unbekannte Täter in Gremmendorf ihr Unwesen. An insgesamt 13 Autos schlitzten Vandalen Autoreifen auf.


Mo., 11.06.2018

Afrika-Festival Tanztheater hinterließ tiefen Eindruck

Mit viel Applaus wurde die Aufführung des Stückes „By the Road“ im Rahmen des 18. Afrika-Festivals am Freitag im Kreativhaus gefeiert.

Münster - Mit viel Applaus wurde die Aufführung des Stückes „By the Road“ im Rahmen des 18. Afrika-Festivals jetzt im Kreativhaus gefeiert. Bis zum Abschluss am Sonntag stehen noch einige Punkte auf dem Programm.


Mo., 11.06.2018

„Night Wash Comedy“ im Hauptbahnhof Klischees statt echtem Unikat

Vera Deckers musste sich erst etwas an die ungewohnte Akustik im Hauptbahnhof gewöhnen.

Münster - Am Ende waren nicht alle Zuschauer von der Comedy im Hauptbahnhof begeistert. Das Echo der Besucher fiel ganz unterschiedlich aus – der Moderator Benni Stark war zufrieden. Von Benjamin Scholz


Mo., 11.06.2018

Casting für „Club der roten Bänder“ Komparsen für Kirmesbesuch gesucht

Die Schauspieler Timur Bartels (v.l.), Ivo Kortlang, Luise Befort, Tim Oliver Schultz, Nick Julius Schuck und Damian Hardung bei einem Fototermin zum Start der dritten Staffel der Fernsehserie „Club der Roten Bänder“.

Münster - Die deutsche Fernsehsendung ‚Club der roten Bänder‘ kommt nächstes Jahr in die Kinos und Filminteressierte aus Münster dürfen mitspielen. Das Casting für den Film fand am Sonntag im Schloss statt. Von Jolina Petrusch


Mo., 11.06.2018

Prozess vor dem Verwaltungsgericht Nach 30 Jahren beim Bund als Kriegsdienstverweigerer anerkannt

Das Verwaltungsgericht Münster

Münster - Nach 30 Jahren bei der Bundeswehr hat ein Münsteraner aus Gewissensgründen den Kriegsdienst verweigert. Und hat beim Verwaltungsgericht Verständnis gefunden. Von Dirk Anger


Mo., 11.06.2018

Nachhaltigkeitstage Neues aus Omas Pelzmantel

Aus der Schule für Modemacher zeigten Sarah Kreidler (l.) und Kira Himmerich (nicht im Bild) aus dem zweiten Semester Besuchern, wie fürs Recycling gedachte Kleidung neu gestaltet werden kann.

Münster - Der Markt der Möglichkeiten im Rathausinnenhof war ein Aspekt bei den Nachhaltigkeitstagen. Den Besuchern wurde unter anderem gezeigt, wie ausgediente Kleidung verändert und neu eingesetzt werden kann. Von Klaus Möllers


Mo., 11.06.2018

Docklands 2018 - Kritik an Veranstaltern Beschwerden nach Festival-Abbruch: Das muss aufhören

Docklands 2018 - Kritik an Veranstaltern: Beschwerden nach Festival-Abbruch: Das muss aufhören

Münster - Im Internet beschwerten sich einige Besucher, nachdem am Samstag das Docklands-Festival nach einem schweren Gewitter gegen 22 Uhr abgebrochen worden war. Wer alt genug ist, Musikfestivals zu besuchen, der ist auch alt genug zu wissen, dass unter freiem Himmel Phänomene wie Wind, Regen und Gewitter auftreten - ein Kommentar. Von Björn Meyer


Mo., 11.06.2018

Kleingärtner feiern „Tag des Gartens“ Apfelbaum erinnert an die Aktion

Oberbürgermeister Markus Lewe (4.v.l.) pflanzte mit Hilfe von Hedwig Liekefedt (2.v.l.) und Carsten Peters (6.v.l.) in der Anlage „Friedlicher Nachbar“ einen Baum.

Münster - Den „Tag des Gartens“ feierten die Kleingärtner in Münster am Sonntag als Fest der Begegnung. Die Aktion findet seit 1984 am zweiten Sonntag im Juni in Deutschland statt und soll die Bedeutung des Gartens und vor allem des Kleingartens in das öffentliche Bewusstsein rücken. Der Stadt- und Bezirksverband Münster begrüßte am Sonntag viele Gäste in der Anlage „Friedlicher Nachbar“ am Düesbergweg. Von Matthias Ahlke


Mo., 11.06.2018

Sommerfest des Kleingartensvereins Sommerfest mit Künstlervisite

Patrick Steffens, Georg Mientus, die Vorjahreskönigin Eva Thüning, Manfred und Beate Bauer sowie der Vorjahreskönig Michael Kentrup wurden von Künstler Jeremy Deller (v.l.) besucht.

Münster - Er ist viel mehr für die Mitglieder des Kleingartenvereins Mühlenfeld als nur ein Künstler: Der Brite Jeremy Deller. Denn er hat nicht nur die Skulptur mit dem Namen „Sprich zur Erde, sie wird es Dir sagen” neben dem Vereinsheim vor elf Jahren installiert und vor einem Jahr beendet. Deller ist auch Ehrenmitglied im Kleingartenverein. Von Claus Röttig


So., 10.06.2018

Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim BUND Artenvielfalt ist Lebensversicherung

Ministerin Svenja Schulze beantwortete auch Fragen ihrer Gastgeber. Neben ihr steht der Landesvorsitzende Holger Sticht.

Münster - Ein Glas Honig und einen Pflanzenkorb mit Lavendel und anderen von Bienen bestäubten Blütengewächsen bekam Svenja Schulze zum Abschied. Und lauten Applaus. Die Bundesumweltministerin aus Münster machte sich am Sonntag augenscheinlich Freunde, als sie bei der Landesdelegiertenkonferenz des Bundes für Umwelt und Naturschutz (Bund) ihre Sicht auf Umweltschutzmaßnahmen kundtat. Von Klaus Möllers


So., 10.06.2018

110 Jahre Tennisclub SC Preußen Münster Sportler freuen sich über Nachwuchs

Eine besondere sportliche Herausforderung wartete auf die Mitglieder der Tennisabteilung des SC Preußen Münster: Mit alten Holzschlägern und weißen Bällen sollten sie auf den Sandplätzen Spiele bestreiten anlässlich des 110-jährigen Bestehens. der Abteilung.

Münster - Man merkt ihnen das Alter nicht an, aber die Tennisabteilung des SC Preußen Münster feierte jetzt ihren 110. Geburtstag. Heute ist die Abteilung für die Zukunft gut aufgestellt, wie der Vorsitzende Willi Springmann anlässlich eines Empfangs auf der Anlage feststellte. Von Claus Röttig


So., 10.06.2018

Aktions- und Familientag Den Frieden spüren und bewusst leben

Schmied Thomas Spaeth formt bei der Aktion „Frieden zum Mitmachen“ am Fürstenbergplatz Schwerter zu Pflugscharen.

Münster - Fünf Museen in der Innenstadt veranstalteten am Sonntag einen großen Aktions- und Familientag unter dem Motto „Frieden zum Mitmachen“. Von Helmut Etzkorn


So., 10.06.2018

Münster Classics mit 150 Teilnehmern Ein Kreis schließt sich

Renate Matthee freute sich, bei der „Münster Classics“ neben Reinhard Windt Platz nehmen zu dürfen. Trotz Jülicher Kennzeichen fährt er einen Wagen mit besonderem Münster-Bezug.

Münster - 150 ganz Autos und eine ganz spezielle Geschichte gab es in diesem Jahr bei der Münster Classic zu bestaunen. Von Björn Meyer


So., 10.06.2018

St. Stephanus feiert Gemeindefest Spiele, Spaß und „Dodo“ aus Nigeria

Sie boten nigerianische Spezialitäten an (v.l.): Ellalie Fenyang, Joy Okebaram, Alice Häßicke-Opara, Nicholas Onuchukwu, Damiana Onuchukwu und Ify Sobiere.

Münster - Alle wollten sie „Dodo“ haben, so schien es. Das ist das nigerianische Wort für frittierte Kochbananen-Scheiben, die genauso herzhaft schmecken, wie sie klingen. „Wir bieten hier Spezialitäten aus Nigeria an“, sagte Nicholas Onuchukwu, und das weckte bei so manchem Hungergefühle. Es gab viel zu erleben und viel zu schmecken auf dem diesjährigen St.-Stephanus-Gemeindefest.


So., 10.06.2018

Beach-Volleyball vor dem Schloss Hünen spielen im Sand

Gute Stimmung auf den Zuschauertribünen beim Beach-Volleyballturnier.

Münster - Zu Anfang war der Himmel noch bedeckt, doch für echte Beachvolleyball-Fans ging am Samstag mit der „Techniker Beach Tour 2018“ von ganz allein die Sonne auf. Die Veranstaltung auf dem Schlossplatz bot vor allen Dingen eines: erstklassige Matches von jungen Sportlern und Profis. Von Keno Fiedler


So., 10.06.2018

Festival im Zoo Comedy am Tiergehege

Impression vom 8. Straßenkünstler-Festival im Zoo: In ihrer Comedy-Akrobatik geht es dem Duo „Akro Kraks“ um englische Klischees und was man mit etwas Sinn für Humor daraus so alles künstlerisch entwickeln kann.

Münster - Rund 7000 Besucher kamen am Wochenende zur 8. Auflage des Internationalen Straßenkünstler-Festivals in den Zoo. 30 Akteure boten einen bunten Mix aus Comedy, Akrobatik, Gesang und Musik. Von Helmut P. Etzkorn


So., 10.06.2018

Thronfolge mal andersrum Vater und Sohn auf dem Thron

Thronfolge mal andersrum: Vater und Sohn auf dem Thron

Heribert und Gabi Schwarthoff regieren die Friedenau


12026 - 12050 von 19564 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland