Fr., 12.01.2018

Stadtwerke geben höhere Netzentgelte weiter Stromkunden zahlen ab März mehr

Ab dem 1. März müssen viele Stromkunden der Stadtwerke Münster mehr zahlen.

Münster - Zwei Drittel aller Stromkunden der Stadtwerke Münster müssen ab März einen höheren Grundpreis für ihr Stromprodukt zahlen. Betroffen sind alle Tarife ohne Preisgarantie. Von Karin Höller


Fr., 12.01.2018

Prinzenball in Münster Fan-Ansturm wegen Johnny Logan

Johnny Logan beim letzten Prinzenballbesuch im Jahr 2012 mit Thomas Straßburg

Münster - Eine rauschende Ballnacht erwartet die 480 Gäste des Prinzenballs am Samstagabend im Mövenpick-Hotel. Stargast wird der irische Sänger und „Eurovision“-Gewinner Johnny Logan. Beim Hotel sorgt das für einen Fan-Ansturm. Von Ralf Repöhler


Fr., 12.01.2018

Lehrpreis der Uni Münster Medizinstudenten durchlaufen in Münster bundesweit einzigartiges Simulationszentrum

Nach der Runde in der Limette: Studentin Clarissa Zimmermann steht vor einem der Behandlungszimmer. Sie hat sich in der Stunde zuvor um sechs Patienten gekümmert. Die sind natürlich Schauspieler. Trotzdem war es „Stress pur“, sagt die 23-Jährige.

Münster - Wer als Medizinstudent aus der "Limette" kommt, weiß, was Stress ist. Seit anderthalb Jahren gibt es das „Lernzentrum für ein individualisiertes medizinisches Tätigkeits-Training und Entwicklung“ der Medizinischen Fakultät Münster. Am Freitagabend wurde der bundesweit einzigartige Aufgaben-Parcours mit dem Lehrpreis der Uni Münster ausgezeichnet. Von Elmar Ries


Fr., 12.01.2018

Sicherheitsdebatte Mit Dieben am Hauptbahnhof allein gelassen?

Wer sich längere Zeit am Bahnhof aufhält und gar nicht Zug oder Bus fährt, muss es nicht auf die Wertsachen anderer abgesehen haben. Und falls im Einzelfall doch?

Münster - Wie gefährlich ist es im Bahnhof und seiner Umgebung? Nicht sehr, sagen Polizei und Bundespolizei einmütig. Die Gewerkschaft der Polizei beklagt hingegen Unterbesetzung. Von Klaus Möllers


Fr., 12.01.2018

Temposünderin Doppelt so schnell wie erlaubt

An der Andreas-Hofer-Straße führte die Polizei am Freitag Geschwindigkeitskontrollen durch.

Münster - Mit Tempo 63 statt der erlaubten 30 km/h ist am Freitagmorgen eine 51-Jährige vor einer Schule vorbeigefahren. Sie erwartet nun ein Fahrverbot.


Fr., 12.01.2018

Baustelle von Tiefbauamt und Stadtwerken Kristiansandstraße: „Eine sehr gefährliche Ecke“

Das Baumaterial wird häufig auf der Straße oder sogar auf dem Gehweg gelagert. Das sorgt für Ärger.

Münster-Kinderhaus - Die Kinderhauser beweisen in Sachen Verkehr oft viel Geduld. Die Kreuzung Kristiansandstraße / Grevener Straße erhitzt jedoch so manches Gemüt. Von Anna Spliethoff


Fr., 12.01.2018

Drei Überfälle in einer Stunde Polizei Münster sucht Räuberin mit Fahndungsfotos

Drei Überfälle in einer Stunde: Polizei Münster sucht Räuberin mit Fahndungsfotos

Münster - Drei Überfälle in einer Stunde und keine Spur: Die Polizei veröffentlicht jetzt Fahndungsfotos von einer Frau, die am Dienstag in Münsters Norden drei Geschäfte überfallen hat.


Fr., 12.01.2018

Tatort-Ranking Thiel und Boerne bauen Spitzenposition aus

Tatort-Ranking: Thiel und Boerne bauen Spitzenposition aus

Münster - Es bleibt dabei - Thiel und Boerne kann niemand das Wasser reichen. Wenn die beiden Hauptfiguren  aus dem Münster-Tatort ermitteln, gespielt von Jan Josef Liefers und Axel Prahl, schauen im Schnitt 13,41 Millionen Menschen zu. Damit haben die Beiden ihre Spitzenposition im „Tatort-Ranking“ sogar noch leicht ausgebaut. Überraschungen gibt es auf den weiteren Plätzen.


Fr., 12.01.2018

Festnahmen Zwei mutmaßliche Drogendealer in Untersuchungshaft

Festnahmen: Zwei mutmaßliche Drogendealer in Untersuchungshaft

Münster - Ermittlungserfolg im Doppelpack: Die Polizei Münster hat zwei mutmaßliche Dealer festgenommen. Ein 25-Jähriger reiste mit dem Taxi in die Niederlande, auf dem Rückweg hielten Polizisten ihn an. Der Mann war der Polizei wohlbekannt.


Fr., 12.01.2018

Schule für Modemacher Abschlussjahrgang präsentiert die Kollektionen

Der Abschlussjahrgang der Schule für Modemacher präsentierte am Donnerstag seine Kollektionen.

Münster - Zum Abschluss der Prüfung zum „Produktmanager für Modedesign und Bekleidung“ wurden jetzt die 21 Kollektionen des diesjährigen Abschlussjahrgangs der Schule für Modemacher Münster in der Halle Drei der Firma Fiege gezeigt.


Fr., 12.01.2018

Tierische Landschaftspfleger Heckrinder pflegen Landschaft

Ein Kalb bei der Fellpflege. Zurzeit gibt es viel Nachwuchs in den beiden Herden in den Rieselfeldern.

Münster-Coerde - 1994 kamen die ersten Heckrinder in die Rieselfelder. Sie sind kein Selbstzweck, sondern haben eine wichtige Aufgabe: Sie halten die Landschaft des Naturschutzgebiets offen. Von Katrin Jünemann


Fr., 12.01.2018

Wohnen im Austausch Gelungene Integration durch Vermittlung von WG-Zimmern

WG-Vermittlung

Münster - Die Integration von Geflüchteten ist weiterhin eine gesellschaftliche Herausforderung: Ein Beispiel für gelungene Integration bietet das Konzept der Initiative  "Flüchtlinge Willkommen" . Von Anika Schnücke


Fr., 12.01.2018

Rizin Patient der Uniklinik Münster immun gegen tödliches Gift

 Thorsten Marquardt (r), Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsklinik in Münster sitzt mit dem 20-jährigen Jakob (Name geändert) in einem Labor in der Uniklinik Münster. Der Patient ist einer von drei Menschen auf der Welt, der immun ist gegen Rizin.

Münster - Rizin gilt als eines der tödlichsten Gifte der Welt. An der Uniklinik in Münster ist ein Mann Patient, der durch einen Gen-Defekt wohl als einer von drei Menschen weltweit dagegen immun ist. Für die Forschung ein Glücksgriff, doch der 20-jährige leidet unter der extrem seltenen Krankheit. Von dpa


Fr., 12.01.2018

Schifffahrtsbranche fühlt benachteiligt Es fehlen 500 Ingenieure für Sanierung und Ausbau

Münster ist für Jens Schwanen vom Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt eines von aktuell vielen Problemen.

Duisburg/Münster - Jens Schwanen ist der Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt mit Sitz in Duisburg – und in dieser Funktion der oberste Lobbyist der Binnenschiffer, die auf den Flüssen und Kanälen unterwegs sind. Probleme wie den schleppenden Ausbau des Dortmund-Ems-Kanals in Münster kennt er zur Genüge. Er nimmt die Politik in die Pflicht. Von Klaus Baumeister


Fr., 12.01.2018

Architektur sorgt weltweit für Aufsehen Handverlesener Faltenwurf

Der neue Sitz des Textilverbandes am Martin-Luther-King-Weg sorgt mit einer Klinkerfasse in Vorhangoptik sowie zahlreichen textilen Elementen im Gebäude für Aufsehen.

Münster - Der Neubau des Textilverbandes mit einer Fassade aus 74 000 Klinkersteinen sorgt weltweit unter Architekten für Aufsehen. Jeder Stein wurde nach Plan verlegt, um den Faltenwurf zu erzielen. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 12.01.2018

Die Apostelkirche steckt voller Geschichten von Krieg und Frieden Rätselhafte Reihen

Die vier glatten Säulen (hinten) in der evangelischen Apostelkirche haben einen Protestanten feindlichen Bauherrn: „Bomben-Bernd“.

Münster - Die Apostelkirche scheint auf den ersten Blick nicht jene Opulenz vieler alter katholischer Kirchen aufzuweisen. An Geschichten indes ist sie nicht ärmer. „Vier Säulen für ein Halleluja“ fallen aus dem Rahmen, vier Evangelisten tanzen aus der Reihe, und es wimmelt von Vögeln, die kaum zu sehen sind. Von Gerhard H. Kock


Fr., 12.01.2018

Schul-Benennung „Münster Ost“ – als Name zu wenig

Die Beschriftung an der Gesamtschule Münster-Ost wird bald geändert, an der Gesamtschule Münster Mitte bleibt alles beim Alten.

Münster - Die neue Gesamtschule Münster-Ost benennt sich nach der Freiheitsaktivistin Mathilde Annecke. Die wenige Jahre alte Gesamtschule Münster-Mitte verzichtet dagegen ganz bewusst auf einen neuen Namen. Von Karin Völker


Fr., 12.01.2018

Schwimmen Bäderpreise in Münster bleiben stabil

Schwimmen kostet in Münster weiterhin vier Euro für Erwachsene.

Münster - Für das Portemonnaie der Schwimmer in Münster ist die vorerst geplatzte Übernahme des Bäderbetriebs durch die Stadtwerke eine gute Nachricht: Die Preise steigen nicht – vorerst. Von Karin Völker


Fr., 12.01.2018

Breitband-Ausbau in Münster Glasfaser-Projekt der Stadtwerke gerät ins Stocken

Detailaufnahme eines Glasfaserkabels: Ob die Stadtwerke am Ausbau eines eigenen Glasfasernetzes für schnelles Internet im Kreuz- und Hansaviertel festhalten, darüber muss der Aufsichtsrat am 20. Februar entscheiden. Das Unternehmen liegt deutlich hinter der selbst gesetzten Anschlussquote zurück.

Münster - Superschnelles Internet wollen die Stadtwerke mit einem eigenen Glasfasernetz in Münster ermöglichen. Doch die Begeisterung der Münsteraner für das 500 MBit/s-Angebot hält sich in Grenzen. Warum die Stadtwerke das Ausbau-Projekt trotzdem noch nicht aufgeben wollen: Von Dirk Anger


Do., 11.01.2018

Ensemble Artig im Pumpenhaus: „Fatum“ Wer lenkt das Leben?

Wer drückt die Knöpfe, die über das Leben jedes Einzelnen entscheidet? Das fragt das Ensemble Artig.

Münster - Das junge Ensemble Artig hat ein Faible für Klassiker der Weltliteratur und die großen Themen – erzählt sie aus eigener, frischer und überraschender Perspektive.


Do., 11.01.2018

Freuynde + Gaesdte: Neues Kneipenstück Ausverkauft bis April

Johan Schüling spielt den Rabenhut im neuen Kneipenstück der Freuynde + Gaesdte.

Münster - Ein Bilderbuchstart ins Jahr 2018 ist dem freien Theater Freuynde + Gaesdte vergönnt.


Do., 11.01.2018

Auf Rechnung der Stadt Laschet-Kabinett speiste am Hafen für 2744 Euro

Am 4. Juli begrüßte Oberbürgermeister Markus Lewe NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in Münster.

Münster - Nach seiner Wahl zum NRW-Ministerpräsidenten verlegte Armin Laschet die erste Sitzung seines Kabinetts nach Münster. Ein Münsteraner, der Verwaltung und Justiz häufiger die Schweißperlen auf die Stirn treibt, wittert Geldverschwendung. Beim Restaurant-Besuch der Politiker meint er, das Haar in der Suppe gefunden zu haben. Von Klaus Baumeister


Do., 11.01.2018

Röstbar Kaffeeschule kehrt zum Bohlweg zurück

Erna Tosberg leitet die Kaffeeschule der Röstbar und ist nach einem Abstecher zur Staufenstraße wieder an den Bohlweg zurückgekehrt.

Münster - Das Kaffeehaus an der Nordstraße eröffnete die Röstbar vor 15 Jahren. Jetzt wird der Betrieb modernisiert. Den Standort Staufenstraße im Erphoviertel hat die Röstbar dagegen aufgegeben. Von Gabriele Hillmoth


12076 - 12100 von 17031 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region