Do., 21.09.2017

Beelert-Heim im Umbau Umbau für Zentralrendantur

Das Beelert-Heim an der Ludgerikirche ist trotz des Umbaus weiterhin als Pfarrheim nutzbar. Im Frühjahr nächsten Jahres ist es auch die Adresse der Rendantur .

Münster - Die Rendantur der katholischen Kirchengemeinden im Dekanat Münster nimmt aller Voraussicht nach im März 2018 ihre Arbeit im Beelert-Heim an der Königsstraße auf. Dort befand sich die Ehe- und Familienberatung des Bistums. Das Pfarrheim im Beelert-Heim mit Eingang Ludgeri-Kirchplatz ist während der Bauphase geöffnet. Von Maria Meik

Do., 21.09.2017

Oberverwaltungsgericht: Abgelehnter Bewerber klagte Entscheidung über Mindestgröße von Polizisten

Oberverwaltungsgericht: Abgelehnter Bewerber klagte: Entscheidung über Mindestgröße von Polizisten

Münster - Wer in NRW zur Polizei will, muss als Mann mindestens 1,68 Meter groß sein. Ob das rechtens ist, entscheidet nun das Oberverwaltungsgericht Münster. Kläger ist ein Bewerber, der zwei Zentimeter zu klein ist. Von lnw


Mi., 20.09.2017

Prozess gegen 47-Jährigen vor Landgericht Mann soll Messer gezückt haben

 

Münster - Mit Fingerspitzengefühl geht der Vorsitzende Richter der 8. Großen Strafkammer auf den 47 Jahre alten Münsteraner ein, der seit langer Zeit an Schüben einer paranoiden Schizophrenie erkrankt sein soll. Es gilt in dem Prozess zu klären, ob er vor Jahren mit einem Messer in Richtung eines Taxifahrers gestoßen hat. Von Hans-Erwin Ewald


Mi., 20.09.2017

Prozess gegen 47-Jährigen vor Landgericht Messerattacke auf Taxifahrer?

Münster - Vor dem Landgericht Münster muss sich zurzeit ein Mann verantworten, der versucht haben soll, einen Taxifahrer mit einem Messer zu attackieren. Zuvor hatte sich der 47-Jährige aus der LWL-Klinik in Lengerich entfernt. Von Hans-Erwin Ewald


Mi., 20.09.2017

Wissenschaftsshows für Kinder Kleine Physiker groß in Form

Mit langen Halmen produzierten die Kinder unter Anleitung von Bildungsclown Jörn auf der Bühne vor dem Schloss eine „CO²-Falle“.

Münster - Experimente zum Mitmachen bietet die Veranstaltung „Highlights der Physik“ auf den Bühnen vor dem Schloss und im Rathausinnenhof. Bei Schülerwettbewerben geht es unter anderem um stabile Turmbauten. Von Karin Höller


Mi., 20.09.2017

Etat 2018: Stadtkämmerer will den „Druck im Kessel lassen“ Kreuz mit den Prognosen

 

Münster - Die Gewerbesteuer ist die wichtigste Einnahmequelle für die Stadt Münster. Aber ihr Volumen zu prognostizieren, gleicht einem Lotteriespiel. Von Klaus Baumeister


Mi., 20.09.2017

Haushaltsentwurf 2018 in Rat eingebracht Im Etat 2018 fehlen 21 Millionen Euro

Oberbürgermeister  Lewe (r.) und Kämmerer Reinkemeier mit dem Haushalt

Münster - Die Steuerquellen sprudeln kräftig, aber die Ausgaben steigen schneller. Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier haben am Mittwoch einen Entwurf für den städtischen Haushalt 2018 in den Rat eingebracht, der Ausgaben in Höhe von rund 1,17 Milliarden Euro vorsieht. Da die erwarteten Einnahmen nicht ausreichen, kalkuliert Reinkemeier mit einem Defizit von 21 Millionen Euro. Von Klaus Baumeister


Mi., 20.09.2017

Politische Botschaft für die Fans Donots mit neuer Single "Rauschen"

Politische Botschaft für die Fans: Donots mit neuer Single "Rauschen"

Münster/Ibbenbüren - Die wohl bekannteste münsterische Band lässt wieder was von sich hören. Die Donots veröffentlichten am Mittwoch ihre neue Single "Rauschen". Dabei konnten sich die Alternative-Rocker einen politischen Seitenhieb nicht verkneifen. Von Jonas Wiening


Mi., 20.09.2017

Ranking zur Zukunftsfähigkeit Münster kämpft sich hoch

Eine dynamische Bevölkerungsentwicklung  ist einer der untersuchten Faktoren.

Münster - Zum fünften Mal haben das Hamburgische Welt-Wirtschafts-Institut (HWWI) und die Privatbank Berenberg die 30 größten Städte Deutschlands auf ihre Zukunftsfähigkeit untersucht. Münster entwickelte sich sehr dynamisch und kletterte auf Rang zwölf, so eine Pressemitteilung.


Mi., 20.09.2017

Überfall auf Spielothek am Bült Täter droht Angestellter mit Schusswaffe

 

Münster - Ein Unbekannter raubte in der Nacht auf Mittwoch ein Spielcasino am Bült aus. Er drohte der Angestellten mit einer Schusswaffe.


Mi., 20.09.2017

Polizei stellt Pflanzen sicher Erntehelfer entdecken Hanfplantage

Polizei stellt Pflanzen sicher: Erntehelfer entdecken Hanfplantage

Münster - Überraschende Entdeckung: Erntehelfer stießen am Dienstag auf einem Maisfeld in der Nähe des Autobahnkreuzes Münster-Süd auf mehrere Hanfpflanzen. Vom Besitzer fehlt jede Spur. Nun versucht die Polizei herauszufinden, wer sie dort gelagert hat.


Mi., 20.09.2017

Schnelles Internet Technische Revolution stockt noch

Highspeed im Internet sollen Glasfaserkabel bringen. Bis alle Haushalte von leistungsstarken Glasfasersträngen profitieren, die nicht nur bis zu den Verteilerkästen, sondern bis ins Haus reichen, werden in Münster noch Jahre vergehen.

Münster - Schnelles Internet ist noch nicht überall in der Stadt selbstverständlich. Ob im Unternehmen oder zu Hause – ohne schnelles Internet haken die moderne Kommunikation und der Austausch großer Datenmengen. Deshalb wird von vielen der Ausbau des Glasfasernetzes in Münster sehnsüchtig verfolgt. Von Karin Höller


Mi., 20.09.2017

Schnelles Internet Glasfaser in Kreuz- und Hansaviertel: Quote noch nicht erreicht

Da das Vectoring, das die Telekom anbiete, nur eine Übergangstechnologie sei, so Stadtwerkesprecher Martin Schuster, habe das kommunale Versorgungsunternehmen vor, in den nächsten Jahren die Haushalte in Münster komplett bis zum Hausanschluss mit Glasfaserleitungen zu versorgen.


Mi., 20.09.2017

Tennisprofi Michael Stich als Gastredner Volksbank gründet Werte-Stiftung

Rund um das Thema Stiftung  informierten (v.l.) Peter Nährig, Volker Siedhoff, Christoph Beuter, Bernd Schulze Kappelhoff, Michael Stich und Thomas Jakoby

Münster - Zur Veranstaltung „Werte weitergeben“ und Vorstellung ihrer neuen Werte-Stiftung-Münsterland begrüßte die Vereinigte Volksbank Münster rund 100 Kunden und Vertreter von Stiftungen auf Gut Havichhorst. Vorstandsmitglied Thomas Jakoby eröffnete den Abend im Zeichen von „Engagement verbindet“, so eine Pressemitteilung.


Mi., 20.09.2017

Verwaltungsgebäude der drei evangelischen Kirchenkreise Im Dialog zur Lukas-Kirche

Der Siegerentwurf zeigt die Gestaltung des neuen Verwaltungsgebäudes an der Lukas-Kirche am Coesfelder Kreuz.

Münster - Der erste Schritt zum Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes der drei evangelischen Kirchenkreise „Münster“, „Tecklenburg“ sowie „Steinfurt-Coesfeld-Borken“ ist getan. Der Verbandsvorstand dieser Kirchenkreise präsentierte jetzt das Ergebnis eines Architekten-Wettbewerbs, der als Grundlage weiterer Planungen dient. Von Kay Böckling


Mi., 20.09.2017

Bundestagskandidaten debattierten Diskussion rund um Europa

Diskutierten angeregt (v.l.): Hubertus Zdebel (Linke), Maria Klein-Schmeink (Grüne), Pia Wirtz, Jörg Berens (FDP), Robert von Olberg (SPD), Joris Duffner und Sybille Benning (CDU)

Münster - Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Münster haben mit Blick auf die Bundestagswahl am Sonntag (24. September) eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten für Münster veranstaltet. 


Mi., 20.09.2017

Drei Wettbewerbe Das 17. Filmfestival Münster findet im Schlosstheater statt

Wieder daheim: Winfried Bettmer (l.) von der Filmwerkstatt Münster und die beiden Festivalleiter Risna Olthuis und Carsten Happe freuen sich über die Rückkehr ins Schlosstheater.

Münster - 6000 Zuschauer werden erwartet, rund 90 Filme laufen im Programm und über 100 Filmemacher sind eingeladen. Doch was für Carsten Happe und Risna Olthuis als Leiter vermutlich das Erfreulichste ist: In diesem Herbst kehrt das Filmfestival Münster wieder an seine Ursprungsstätte zurück – ins Schlosstheater. Von Petra Noppeney


Di., 19.09.2017

630 Schüler schnuppern in Berufe Handwerker der Zukunft gesucht

Millimetergenau müssen Ingenieure mit so einem Pantographen zeichnen können. Ob die Schüler die notwendige Präzision und Geduld besitzen, können sie im Talenthaus der Handwerkskammer ausprobieren.

Münster - Auf der einen Seite wird Teig geknetet, auf der anderen Haare geflochten und daneben kommen millimetergenaue Zeichnungen zu Papier. Beim Talenthaus der Handwerkskammer und der Kreishandwerkerschaft Münster können diese Woche rund 630 Schüler ihre handwerklichen Talente und Fähigkeiten entdecken und ausprobieren, und Rausfinden, welcher Beruf zu ihnen passt. Von Joel Hunold


Di., 19.09.2017

Entwicklung gefahrstofffreier Batterien Drei Millionen Euro für Münster und Aachen

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die RWTH Aachen erhielten drei Millionen Euro für die Entwicklung gefahrstofffreier Batterien. 

Münster - Drei Hochschulen in Nordrhein-Westfalen haben für ihre richtungsweisenden Projekte Bewilligungsbescheide des Landes erhalten. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die RWTH Aachen erhielten drei Millionen Euro für die Entwicklung gefahrstofffreier Batterien.


12251 - 12275 von 15241 Beiträgen

Meistgelesen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region