Mi., 08.11.2017

Taschengeldbörse Große Hilfe für kleine Beträge

Nach getaner Arbeit bleibt Zeit für Gespräche zwischen Annika Fitz und Helmut Beckwermert.

Münster - Ältere Menschen brauchen bei einfachen Tätigkeiten in Haus und Garten gelegentlich Unterstützung zu einem kleinen Preis. Jugendliche suchen unkomplizierte Möglichkeiten, ihr Taschengeld aufzubessern.

Mi., 08.11.2017

Night of the Profs 2017 Diese Dozenten legen Mittwoch am Hawerkamp auf

Münster - Hawerkamp statt Hörsaal: Für einen Abend begeben sich 14 Professoren, Doktoren und Dozenten wieder in Münsters Nachtleben und feiern zusammen mit ihren Studierenden - als DJs. Ein „Party-Professor″ hat sogar schon ein eigenes Künstlerpseudonym.


Mi., 08.11.2017

Wohltaten für ehemalige Aufsichtsräte? Sparda-Bank: Staatsanwaltschaft Bielefeld prüft neue Vorwürfe

Wohltaten für ehemalige Aufsichtsräte?: Sparda-Bank: Staatsanwaltschaft Bielefeld prüft neue Vorwürfe

Münster - Polizei und Staatsanwaltschaft entdecken bei ihren Ermittlungen gegen den früheren Vorstandsvorsitzenden der Sparda-Bank Münster, Enrico Kahl, immer neue Unregelmäßigkeiten. Aktuelle Entdeckung: Kahl soll 100.000 Euro mehr Jahresgehalt bekommen haben als es die Vorschriften des Sparda-Banken-Verband vorsehen. Von Jürgen Stilling


Mi., 08.11.2017

Woche für Existenzgründer und junge Unternehmer Sohn Fiete ist der Auslöser

Anni Sbrzesny hat sich nach der Geburt von Fiete mit den Themen Stillen, Laktation und Beikost selbstständig gemacht.

Münster - Die Existenzgründerwoche startet am Montag in Münster mit rund 40 verschiedenen Veranstaltungen. Junge Unternehmer wie Anni Sbrzesny, Marie Christine Carrillo und Matthias Schultheis haben den Sprung in die Selbstständigkeit schon gewagt. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 08.11.2017

Jugendgruppe wird 50 Jahre alt Kleine Fische werden groß

Den richtigen Einsatz von Filtern erläutert Rainer-Ludwig Daum den Mitgliedern der Jugendgruppe (v.l.) Gjursel, Venus, Paris und Chanell.

Münster - Der Nachwuchs des Vereins für Aquarien- und Terrarienkunde in Münster feiert rrunden Geburtstag. Seit 50 Jahren schwimmt die Jugendgruppe auf einer erfolgreichen Vereinswelle. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 08.11.2017

Derzeit läuft in Münster die „Männerwoche“ „Überall sind Frauen“

Andreas Stork ist einer von vielen, die an den Vorbereitungen für die Männerwoche ge­arbeitet haben.

Münster - Mehr als ein Dutzend Veranstaltungen hat das Männerforum Münster für die Männerwoche geplant. Warum? Das erzählt mit Andreas Stork einer der Initiatoren. Von Björn Meyer


Mi., 08.11.2017

Vom Gedächtnisbesitzer zum Gedächtnisbenutzer Viele amüsante Bilder im Kopf

„Gedächtnispapst“ Oliver Geisselhart gestaltete unterhaltsame Wissensimpulse zum Thema Brainpower.

Münster - Unterhaltsame WN-Wissensimpulse gestaltete Oliver Geissenhart zum Thema Brainpower“. Dabei zeigte er auf, wie jeder vom Gedächtnisbesitzer zum Gedächtnisbenutzer werden kann. Von Maria Conlan


Di., 07.11.2017

Böser Blick auf die Mächtigen Neu im Theater Münster: „Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel“ von Theresia Walser

Diktatoren-Gattinnen unter sich (v.l.): Frau Imelda (Regine Andratschke), Frau Leila (Ulrike Knobloch) Frau Margot (Claudia Hübschmann), die nicht von ungefähr an historische „Vorbilder“ wie Marcos, Ben-Ali oder Honecker erinnern.

Münster - Das „Verhältnis der Mächtigen zum Volk“ ist aktuell und wird vom Schauspiel Münster auf die Bühne gebracht. Mit der Komödie „Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel“ von Theresia Walser will Schauspieldirektor Frank Behnke als Regisseur einen weiblich bösen, vorwiegend unterhaltsamen Blick auf jenes Verhältnis werfen. Von Gerhard H. Kock


Di., 07.11.2017

30 Jahre Aidsberatung „Wir kannten damals keine Therapie gegen Aids“

Die rote Schleife gilt als Symbol der Solidarität mit HIV-Positiven und Aids-Kranken.

Münster - 30 Jahre ist es her, dass in den Gesundheitsämtern in NRW Aids-Beratungsstellen geöffnet wurden. Auch in Münster gibt es die Stelle seit 1987. Die Arbeit dort hat sich seitdem jedoch verändert. Von Anna Spliethoff


Di., 07.11.2017

Gesamtschule Münster-Mitte Über 17 000 Euro für Kinder in Haiti

Knapp über 17 000 Euro haben die Schüler erlaufen und erschwommen. Jetzt wurde die Spende an den Verein „Haiti-Kinderhilfe“ übergeben.

Münster - Die Schüler der Gesamtschule Münster-Mitte sind für einen guten Zweck gelaufen und geschwommen. Die stolze Summe von über 17 000 Euro konnten sie nun spenden.


Di., 07.11.2017

Podiumsdiskussion Medien-Kritik als Forschungsprojekt: Zeitungs-Glaubwürdigkeit ungebrochen hoch

Podiumsdiskussion: Medien-Kritik als Forschungsprojekt: Zeitungs-Glaubwürdigkeit ungebrochen hoch

Vorwürfe der "Lügenpresse" und "Fake News" – die Medien stehen in der Kritik. Auf einer Podiumsdiskussion an der Uni Münster setzten sich Kommunikationswissenschaftler, Redakteure und Politiker mit der vieldiskutierten Vertrauens-Krise auseinander. Von Norbert Tiemann


Di., 07.11.2017

„Münster mittendrin“: Marvin Lindenberg verabschiedet „Das Baby ist erwachsen“

Marvin Lindenberg wurde von Karin Reismann (links) und Ana Voogd aus dem Team von „Münster mittendrin“ verabschiedet.

Münster - Erst beim Eurocityfest, dann bei „Münster mittendrin“: Marvin Lindenberg hat Stadtfest-Geschichte geschrieben. Am Dienstagabend wurde er auf eigenen Wunsch im feierlichen Rahmen aus dem Organisationsteam verabschiedet. Von Björn Meyer


Di., 07.11.2017

40 Jahre Kinderschutzbund in Münster Kinder ernster nehmen

Gemeinsam stark für Kinder: Das 40-jährige Bestehen des Ortsverbands Münster des Kinderschutzbundes feierten unter anderem (v.l.) der Vorsitzende Christoph Heidbreder, Geschäftsführer Dieter Kaiser, Schirmherrin Ingrid Klimke, Oberbürgermeister Markus Lewe und Heinz Hilgers, Bundespräsident des Deutschen Kinderschutzbundes.

Münster - Sie kämpfen für die Rechte von Kindern, sie beraten und helfen, wo Not und Krisen eine Familie an ihre Grenzen bringt: Seit 40 Jahren gibt es den Kinderschutzbund in Münster. Von Anna Spliethoff


Di., 07.11.2017

Erörterungstermin zu den Windrädern in Sandrup Ein Ortstermin folgt

Die Interessengemeinschaft Sandrup nahm am Dienstag die Gelegenheit wahr, ihre Fragen und Anliegen beim Erörterungstermin bei der Bezirksregierung einzubringen.

Münster-Sandrup - Eine Entscheidung gab es noch nicht. Aber es wird noch einen Ortstermin geben innerhalb des Genehmigungsverfahrens für Windräder in Sandrup. Von Katrin Jünemann


Di., 07.11.2017

Fetter Fisch stellt neue Performance vor „Was ist Kunst?“ kinderleicht erklären

Neugier auf Kunst will das neuste Stück des münsterischen Performance-Theaters „Fetter Fisch“ wecken.

Münster - „Fetter Fisch“ stellt Fragen: Mit „Loch im Wasser“, wie wirklich ist die Wirklichkeit. Beim „Lauschen der Wände“, was ist das neue Landesmuseum. Und jetzt geht’s ans Eingemachte: „Was ist Kunst?“ Von Gerhard Heinrich Kock


Di., 07.11.2017

Premiere mit zwölf starken Typen Marie Christine Carrillo gründete Verlag

Marie Christine Carrillo gründete einen Verlag.

Münster - Es sind zwölf starke Typen. Jeder hat eine eigene Geschichte zu erzählen, aber alle haben irgendwann ein Unternehmen gegründet. Marie Christine Carrillo ist überzeugt, für eine Firmengründung gibt es kein Patentrezept. Für die 30-Jährige sind Mut und Leidenschaft entscheidend, sich auf das Abenteuer Unternehmensgründung einzulassen. Von Gabriele Hillmoth


Di., 07.11.2017

Eine knackige Mischung Die neue Existenz von Matthias Schultheis

Matthias Schultheis gründete in diesem Jahr sein Unternehmen „Greenhouse Company“.

Münster - Seine Mischung ist knackig, zergeht auf der Zunge und bringt Vitamine ins Leben: Matthias Schultheis gründete sein rollendes Unternehmen „Greenhouse Company“. Im Sommer hat die Salatidee funktioniert, zieht der 34-Jährige ein erstes Fazit. Jetzt startet er zusätzlich mit Suppen und Eintöpfen. Von Gabriele Hillmoth


Di., 07.11.2017

Benefizkonzert für Johannes-Hospiz „Die Hoffnung auf letzte schöne Tage“

Zum Benefizkonzert laden ein (v.l.): Ulrich Bärenfänger, Ludger Prinz, Geschäftsführer Johannes-Hospiz, Dr. Andreas Stähli und Wilfried Gerds.

Münster - Annet van der Voort hat mit „Menschen im Hospiz“ gesprochen. So lautet auch der Titel des Buches, aus dem am 19. November gelesen wird beim Benefizkonzert mit Orgelmusik in der Mutterhauskirche der Mauritzer Franziskanerinnen. Von Maria Meik


Di., 07.11.2017

Syndikatplatz Baustelle weicht Weihnachtsmarkt

Zum Weihnachtsmarkt soll der Platz nutzbar sein.

Münster - Noch ist der Syndikatplatz durch einen Baustellenzaun abgeriegelt. Doch der Weihnachtsmarkt wird hier dennoch wie geplant stattfinden können. Von Martin Kalitschke


Di., 07.11.2017

Women in Business Dinner mit Karin Ernsting

Karin Ernsting 

Münster - Mit Karin Ernsting kommt diesmal die Festrednerin beim nächsten „Women-in-Business-Dinner“ (WIB) am 19. Januar (Freitag) im Rathaus aus dem Münsterland. Von Gabriele Hillmoth


12301 - 12325 von 16130 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung