Mo., 15.07.2019

Verkehrskontrollen zum Ferienbeginn 15 Lkw-Fahrern die Weiterfahrt verboten

Verkehrssicherheitsberaterin Martina Habeck (l.) und ihre Kollegen gaben Tipps zum Thema Ferienreiseverkehr.

Münster - Die Polizei Münster kontrollierte am vergangenen Wochenende im Rahmen des Aktionstages „Sicher mit dem Auto in den Urlaub und zurück“ den Ferienreiseverkehr.

Mo., 15.07.2019

Zweite Auflage des „Nah am Wasser”-Festivals Klein, aber oho!

Die Band Kettcar aus Hamburg: Das Quintett um Sänger Marcus Wiebusch (2.v.r.) war Headliner des Festivals.

Münster - Nach dem erfolgreichen Einstand im vergangenen Jahr, ist am Samstag das Festival "Nah am Wasser" zurückgekehrt. Die zweite Auflage wurde ebenfalls ein großer Erfolg. Auch, wenn aufgrund der Wetterprognosen der Beach weniger Besucher als im Vorjahr zählen durfte. Von Carsten Vogel


Mo., 15.07.2019

Katzen und Hund in Mecklenbeck gequält Große Angst vor Tierhassern

Leider kommt es häufig zu Übergriffen gegenüber Tieren. Dabei spielen nicht selten auch Giftköder eine Rolle. In Mecklenbeck überlebte ein Hund eine offensichtliche Köder-Attacke, wie nun dessen Besitzerin schilderte.

Münster-Mecklenbeck - Offensichtlich treiben sich im münsterischen Stadtteil Mecklenbeck Tierhasser herum. Die Opfer: ein Hund und drei Katzen. Bislang liegen der Polizei zwei Anzeigen vor. Von Kay Böckling


Mo., 15.07.2019

Kindercamp im Wienburgpark „Seid frech und wild und wunderbar“

Kindercamp-Bewohner Mattes besiegte Oberbürgermeister Markus Lewe beim Spiel „Vier gewinnt“ in nur knapp einer Minute.

Münster - Im Wienburgpark ist eine Menge los: Seit Freitag findet dort das Kindercamp unter dem Motto „Villa Kunterbunt“ statt. Jetzt kam Oberbürgermeister Markus Lewe zu Besuch – und wurde gleich zum König ernannt. Von Anna Spliethoff


Mo., 15.07.2019

„Kleiner Aladin und der Zauberteppich“ im Cineplex Checker Julian lässt den „Hcippet“ fliegen

Checker Julian alias Julian Janssen musste nach der Filmvorführung viele Autogramm geben.

Münster - Am Sonntag lief die Vorschau des neuen Animationsfilms „Kleiner Aladin und der Zauberteppich“ im Cineplex-Kino. Mit dabei war „Checker Julian“ vom Kinderkanal. Von Maria Conlan


Mo., 15.07.2019

Kirmes in Münster Attraktionen, Öffnungszeiten, Rabatte - alles zum Sommersend 2019

Kirmes in Münster: Attraktionen, Öffnungszeiten, Rabatte - alles zum Sommersend 2019

Münster - In der ersten Woche der Sommerferien ist es wieder soweit - der Send eröffnet seine Pforten. Alle Infos zu Fahrgeschäften, Öffnungszeiten, Parkplätzen, Rabattaktionen sowie dem großen Feuerwerk gibt es hier. Von Lisanne Stief


Mo., 15.07.2019

Unfall auf dem Schifffahrter Damm Handy lenkte Autofahrerin ab

Die Polizei sperrte den Schifffahrter Damm für die Unfallaufnahme ab.

Münster-Gelmer - Leicht verletzt wurde eine 38-jährige Autofahrerin am Sonntagmittag bei einem Unfall auf dem Schifffahrter Damm in Höhe des Stadtteils Gelmer.


Mo., 15.07.2019

Zuchtschau am 21. Juli Treff der Dackelfreunde

Am 21. Juli lädt der Teckelklub zur Zuchtschau ein.

Münster - Dackelfreunde sollten sich den Termin vormerken: Am nächsten Sonntag (21. Juli) findet in Münster wieder die Zuchtschau des hiesigen Teckelclubs statt. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm.


Mo., 15.07.2019

Mitarbeiter unverletzt Bürgerbad ist nach Chlorgas-Alarm wieder geöffnet

Das Handorfer Bürgerbad wird seit 2008 von einem Verein betrieben.

Münster-Handorf - Das Bürgerbad Handorf ist am Montag ab 12 Uhr wieder geöffnet; das geben die Betreiber bekannt. Nach einem Unfall mit einem Desinfektionsmittel war das Bad am Wochenende geschlossen worden; zwei vorsorglich im Krankenhaus untersuchte Mitarbeiter sind unverletzt. Von Lukas Speckmann


Mo., 15.07.2019

Graffiti mit roter Farbe Straftäter besprühen Fassade des 1. Deutsch-Niederländisches Korps

 

Münster - In der Nacht von Sonntag auf Montag haben unbekannte Täter ein 100 Mal 40 Zentimeter großes Graffiti an die Außenfassade des 1. Deutsch-Niederländischen Korps am Schlossplatz gesprüht. Die Polizei sucht nach Zeugen.


Mo., 15.07.2019

Schüler werden zu Forschern Mobilität der Zukunft erforschen

Lorena Gaer und Carina Ebert forschen mit Wissenschaftlern des Meet-Batterieforschungszentrums an Batterien der nächsten Generation, die vor allem E-Autos und Elektrobusse antreiben sollen.

Münster - Wie sehen die Batterien der Zukunft aus? Und wie kann man Energie aus einem Ruderergometer nutzen? Mit solchen Fragen beschäftigen sich Schüler des Annette-Gymnasiums. Und sie bekommen prominente Unterstützung.


Mo., 15.07.2019

Angebote der LWL-Museen Keine Langeweile in den Ferien

Die Wahrnehmung, die eigenen Sinne und die Welt der Illusionen erleben die Kinder in einem Ferienangebot des LWL-Museums für Naturkunde.

Münster - Sechs Wochen Sommerferien - bei so manchem Schüler kommt da früher oder später Langeweile auf. Das LWL-Naturkundemuseum und das LWL-Museum für Kunst und Kultur wollen mit einer Reihe von Angeboten dafür sorgen, dass es gar nicht erst so weit kommt.


Mo., 15.07.2019

Pflanzenschutzmittel Viele NRW-Kommunen verbannen Glyphosat von ihren Pachtflächen

Pflanzenschutzmittel: Viele NRW-Kommunen verbannen Glyphosat von ihren Pachtflächen

Düsseldorf/Münster - Glyphosat kommt nicht gut weg in der öffentlichen Wahrnehmung. Doch viele Bauern setzen weiter auf den behördlich zugelassenen Wirkstoff. Das zwingt immer mehr NRW-Rathäuser zum Handeln. In Münster wird an einer Anti-Glyphosat-Regelung für verpachtete Äcker gearbeitet. Von lnw


Mo., 15.07.2019

Dackel tötet Vogel in der Innenstadt Gerissene Taube erregt das Netz

Nicht jeder Münsteraner mag Tauben – dennoch genießen sie im Gesetz selbstverständlich den gleichen Schutz wie jedes andere Tier auch.

Münster - Ein Dackel reißt eine Taube: Münsters Türmerin hatte den Vorfall beobachtet. Die Reaktionen auf ihre Schilderungen sind emotional – allerdings wohl offenbar nicht komplett richtig. Von Björn Meyer


So., 14.07.2019

Jugendliche werden zu Stadtforschern Wie vielfältig ist Münster?

„Gutes Morgen Münster“ will Jugendliche zu Stadtforschern machen.

Münster - Wo stören Autos beim Skaten? Wo wäre Platz für eine Tischtennisplatte? 150 Schüler des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums haben sich mit Tablets und der App #stadtsache auf die Suche nach Vielfalt im Quartier rund um ihre Schule gemacht.


So., 14.07.2019

Randale im Zug Polizei überprüft 20 Fußballfans

Randale im Zug: Polizei überprüft 20 Fußballfans

Münster - Die Personalien von rund 20 englischen Fußballfans wurden am Sonntagabend von der Polizei im Hauptbahnhof Münster überprüft. Sie waren wegen ihrer Lautstärke aufgefallen. Von Gabriele Hillmoth


So., 14.07.2019

Vorlesepatenprojekt im Q.Uni-Camp Der Uni-Rektor als Märchenonkel

Uni-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels las interessierten Kindern aus dem Buch „Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond“ vor.

Münster - Der Uni-Rektor als Märchenonkel: Im Rahmen des Vorlesepatenprojektes des Wissenschaftscamps Q.Uni las Prof. Dr. Johannes Wessels am Wochenende aus dem Kinderbuch „Armstrong“ vor. Von Andreas Hasenkamp


So., 14.07.2019

1000 Besucher beim „Soundchäck“ Fetzige Musiknacht im Mühlenhof

Mit viel Liebe zum Detail organisierte das Soundchäck-Team die dritte Musiknacht im Mühlenhof.

Münster - Musiknacht im Mühlenhof: Im historischen Ambiente des Freilichtmuseums genossen mehr als 1000 Besucher musikalische Klänge aus den 70er- und 80er-Jahren.


So., 14.07.2019

Auftakt zu „Sport im Park“ „Hände hoch“ auf den Aasee-Wiesen

Im Hintergrund der Aasee: Auf der Wiese probierten Sportler von Vereinen aus, wie Pilates funktioniert.

Münster - Auftakt zu „Sport im Park“: Ab Montag bieten der Stadtsportbund, das Sportamt und die AOK kostenlose Trainingszeiten zum Kennenlernen und Mitmachen auf öffentlichen Flächen im Grünen an. Das Training leiten Vereine aus der Stadt. Von Klaus Möllers


So., 14.07.2019

Faszinierende Erwachsenen-Soiree der Ballettschule Rebeltanz Intensiv getanzte Vielfalt

Zwischen choreographischer Strenge und stimmungsvollen Effekten changierten die Tanzbeiträge.

Münster - Sie haben trainiert und geprobt, geschwitzt und gestöhnt, sich eigene Schritte überlegt, bis in die Fingerspitzen an Bewegungen gefeilt – und das Ergebnis war ein abendfüllender, unterhaltsamer, abwechslungsreicher und beeindruckender Tanzabend. Die jugendlichen und erwachsenen Schüler der Tanzschule Rebel zeigten am Freitagabend im Theater Münster, was sie im letzten Jahr erarbeitet haben. Von Maria Conlan


So., 14.07.2019

Theatergruppe „explosiv“ Im Wartezimmer der Hoffnungen

Ein beklemmendes Bild formen die fünf Darsteller zum Klang des Meeresrauschens.

Münster - Romantische Urlaubsstimmung ruft das Meeresrauschen, das im Foyer des Stadthauses 1 in der Klemensstraße erklingt, nicht hervor. Denn schon der Anblick fünf regungslos auf dem gefliesten Boden liegender Körper beschwört ganz andere Bilder herauf. Etwa das des ertrunkenen, syrischen Jungen Alan Kurdi, stellvertretend für die alltägliche Tragödie der Flucht über das Mittelmeer. Von Wolfgang A. Müller


So., 14.07.2019

Konrad Paul eröffnete virtuos den Orgelsommer Schöne kurze Mondnacht

Konrad Paul, Kantor der Apostelkirche

Münster - Als Johann Sebastian Bach 1708 Hoforganist in Weimar wurde, war er gewiss noch ein jugendlicher Heißsporn und glänzte gern mit virtuosem Spiel. So wie Konrad Paul am Samstag in St. Lamberti beim Eröffnungskonzert des Orgelsommers. Von Chr. Schule im Walde


So., 14.07.2019

Kindertheater „Roter Hund“: Compagnie Krak begeisterte mit poetischer Clowneske „Viva Victor“ Kontaktfreudiger Bursche mit Hundeblick

Victor (Dieter Missiaen, r.) hat auch schöne rote Hosenträger.

Münster - Dieser Victor ist ein echter Charmeur, dem man einfach nichts abschlagen kann. Und wenn ihn sein entwaffnendes Grinsen und sein treuer Hundeblick einmal nicht direkt ans Ziel seiner Wünsche führen, greift er kurz in die Hosentasche und hilft mit einem Spielzeugrevolver nach. Von Wolfgang A. Müller


126 - 150 von 14715 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung