Di., 12.11.2019

Anmeldungen an den Grundschulen 2487 neue Erstklässler angemeldet

 

Münster - Voraussichtlich rund 2500 Kinder kommen in Münster im kommenden Jahr in die Schule – ähnlich viele wie im vergangenen Sommer. Nach dem Anmeldeverfahren zeichnen sich Verteilungsprobleme nur in Wolbeck ab. Von Karin Völker


Di., 12.11.2019

AOK-Studie Diabetes: Münster hat die beste Quote

In der Region Westfalen-Lippe ist Münster die Stadt mit den wenigsten Diabetikern

Dortmund/Münster - In Westfalen-Lippe ist Münster die Stadt mit den wenigsten Diabetikern. 5,9 Prozent der Bewohner leiden demnach an einer vom Arzt diagnostizierten Typ-2-Diabetes. Den höchsten Wert erreicht die Stadt Bottrop mit 11,1 Prozent. Das geht aus einer am Dienstag in Dortmund vorgestellten repräsentativen Studie der AOK hervor. Von Elmar Ries


Di., 12.11.2019

Prozess am Landgericht Fischen im Trüben

 Landgericht Münster

Münster - In einem Verfahren vor der 11. Strafkammer wird einem 46-jährigen Mann sowie einer 42 Jahre alten Frau aus Münster und einem 39-jährigen Mann aus Steinfurt mehrfacher gewerbsmäßiger Betrug und Urkundenfälschung vorgeworfen. Licht ins Dunkel zu bringen ist schwer – aus einem bestimmten Grund. Von Eva Maria Landmesser


Di., 12.11.2019

„The BIG Picture“ von Fetter Fisch in der Meerwiese Kleine Helden, große Wirkung

Cornelia Kupferschmid und Silvia Andringa (v.l.) erzählen Geschichten, die hinter Bildern stehen, und stellen im neuen Stück Menschen vor, die Zivilcourage bewiesen haben.   Cornelia Kupferschmid und Silvia Andringa (v.l.) erzählen Geschichten, die hinter Bildern stehen, und stellen im neuen Stück Menschen vor, die Zivilcourage bewiesen haben.

Münster - Es ist alles andere als konventionelles Theater, was die Performance-Gruppe Fetter Fisch am Sonntag im Theater in der Meerwiese aufführte. Von Helmut Jasny


Di., 12.11.2019

Schwer verletzt 45-Jähriger von Auto erfasst

Schwer verletzt: 45-Jähriger von Auto erfasst

Münster - Schwerer Unfall am Dienstagmorgen: Um 7.17 Uhr hat ein Autofahrer am Kreisverkehr Kopenhagener Straße/Kölner Straße/Kappenberger Damm einen 45-Jährigen mit seinem Auto erfasst. Der Mann wurde schwer verletzt, die Straße musste gesperrt werden.


Di., 12.11.2019

Auftakt in die Session Tolle Tanzcorps-Premiere

Premiere zum Sessionsauftakt: Das Freudenthaler Tanzcorps entzückt das Publikum, auch Münsters neues Stadtjugendprinzenpaar Lara Köttendrop mit Jost Middendorf sowie Prinz Thorsten plus Adjutanten (kleine Bilder) kommen gut an bei der Traditionsgesellschaft.

Münster - Mit einer kleinen Galasitzung im Schlossgarten-Restaurant startete die KG Freudenthal in die närrische Session. Ein Höhepunkt im Programm war die Auftritts-Premiere des vereinseigenen Tanzcorps. Von Helmut P. Etzkorn


Di., 12.11.2019

„12min.me“ am Donnerstag in der LBS Virtuell neue Türen öffnen

„12min.me“ am Donnerstag in der LBS: Virtuell neue Türen öffnen

Münster - Türen öffnen, die ansonsten verschlossen blieben, weil man sie gar nicht kennt: Dieses Vorhaben kennzeichnet die drei Redebeiträge bei der zwölften Auflage von „12min.me“ am Donnerstag (14. November) in der LBS. Das Spektrum reicht diesmal von der Berufsausbildung über regionale Kultur bis zur Landwirtschaft.


Di., 12.11.2019

Imker-Auszeichnung „Gläserne Wabe“ Den besten Honig gekürt

Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson (2.v.l.) war Ehrengast bei der Feierstunde der Imker im Mühlenhof. Ausgezeichnet mit der „Gläsernen Wabe“ wurde Klaus Kersting (3.v.l.).

Münster - Filigran sieht sie aus, wenn sie neben den goldgelben, weißlichen oder sogar dunklen Honiggläsern steht: Die „Gläserne Wabe“ des Kreisimkervereins Münster. Sie ist eine Auszeichnung für den besten Honig der Stadt – und das schon seit 25 Jahren. Jetzt fand die Verleihung statt. Von Claus Röttig


Di., 12.11.2019

EVK informiert über moderne Therapien in der Handchirurgie Schmerzen in den Griff bekommen

Dr. Claudia Rademacher informiert über Karpaltunnelsyndrom und Co.

Münster - Dass der Mensch beinahe minütlich seine Hände für irgendetwas benutzt, ist so selbstverständlich, dass erst schmerzhafte Probleme uns darauf hinweisen, dass gar nichts selbstverständlich ist. Das Gesundheitsforum im Evangelischen Krankenhaus Johannisstift Münster widmet sich am Mittwoch (13. November) den diversen Erkrankungen und modernen Therapien in der Handchirurgie.


Di., 12.11.2019

Rock-Festival Vainstream gibt erste Acts bekannt

Rock-Festival: Vainstream gibt erste Acts bekannt

Münster - Münsters größtes Rockfest wirft seine Schatten voraus: Am 27. Juni 2020 steigt die 15. Auflage des Vainstream-Festivals am Hawerkamp. Jetzt haben die Veranstalter die ersten Bands bekanntgegeben.  Von Pjer Biederstädt


Di., 12.11.2019

Mittwochstreff im Stadtmuseum Anschluss an die großstädtische Moderne

Beim nächsten Mittwochstreff geht es um die Architektur der 1920er-Jahre in Münster. Ein Beispiel ist das Bauhaus-Gebäude an der Ludgeristraße.

Münster - Der Erste Weltkrieg war in vielerlei Hinsicht eine Zäsur. Auch in der Architektur Münsters, wo Backsteinexpressionismus und Bauhaus die verspielten Stile früherer Jahrhunderte ablösten. Dr. Alfred Pohlmann begibt sich beim nächsten Mittwochstreff mit seinen Zuhörern auf die Suche nach Architektur der 1920er-Jahre.


Di., 12.11.2019

Ausstellungseröffnung Sauber restaurierte Kirchenmodelle

In der Erpho-Kirche sind aktuell vier historische Kirchenmodelle zu sehen, hier die Erpho-Kirche.

Münster - Sie sind alt – und ziehen doch ein großes Interesse auf sich. Viele Münsteraner sind in die Erphokirche gekommen, um sie zu sehen. Es geht um vier erhaltene Modelle der Kirchen St. Mauritz und St. Erpho. Von Luca Pals


Di., 12.11.2019

Vollsperrung Bauarbeiten auf der A1

Vollsperrung : Bauarbeiten auf der A1

Osnabrück - In der Nacht von Freitag auf Samstag wird die Autobahn A1 zwischen Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück und Osnabrück-Hafen voll gesperrt. Auch die Fahrtrichtung Bremen kann dann nicht befahren werden. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Lotte wird eingerichtet, teilt der Landesbetrieb Straßenbau NRW mit. Von Teresa Walter


Di., 12.11.2019

Ohne Versicherung gefahren 20-Jährigen erwartet Strafverfahren nach Unfall auf Sprakeler Straße

Ohne Versicherung gefahren: 20-Jährigen erwartet Strafverfahren nach Unfall auf Sprakeler Straße

Am Dienstagmorgen führt ein Unfall zu Verkehrsproblemen auf der B 219 in Münsters Norden. Der 20-jährige Unfallfahrer kam glimpflich davon, doch nun erwartet ihn ein Strafverfahren. Von Jan Hullmann


Di., 12.11.2019

Münsters Stadtviertel im Porträt Gievenbeck - jung, dynamisch und vielfältig

Münsters Stadtviertel im Porträt: Gievenbeck - jung, dynamisch und vielfältig

Münster - Die vielen Gesichter Münsters stellen wir in einer Serie vor. Zum Auftakt gucken wir nach Gievenbeck, mit über 21.000 Einwohnern einer der am schnellsten gewachsenen Stadtteile Münsters. Jetzt wird dort unter anderem darüber diskutiert, ob ein neues Sport- und Freizeitbad gebraucht wird. Von Karin Höller


Di., 12.11.2019

Gymnastikhalle beim Stadtsportbund Kurse wandern vorübergehend aus

Ein Teil der Kurse des Stadtsportbundes wird ab Januar im Klarastift stattfinden.

Münster - Bäumchen wechsel dich für Sportler im Ostviertel: Die wegen des Abrisses ihrer alten Halle übergangsweise heimatlosen Karateka des Vereins Shotokan ziehen vorübergehend in die Gymnastikhalle des Stadtsportbundes am Mauritz-Lindenweg. Die dort bislang stattfindenden Kurse werden an anderen Stätten abgehalten. Die meisten liegen nicht weit entfernt. Von Karin Völker


Di., 12.11.2019

Serie: Ideenbörse Verkehr Wenn die Arbeitszeit bereits im Zug beginnt

So mancher Berufspendler, der mit dem Auto unterwegs ist, würde auf Bus und Bahn umschwenken, wenn er darin mit dem Laptop arbeiten könnte und die Zeit als Arbeitszeit anerkannt werden würde.

Münster - Wie kann man den Autoverkehr in Münster entlasten und zugleich den Bürostandort Münster stärken? Ein Unternehmer hat folgende Idee: Bedienstete, die mit Bus und Bahn zur Arbeit pendeln und während der Fahrt mit dem Laptop arbeiten, sollen die Zeit als Arbeitszeit vergütet bekommen. Von Klaus Baumeister


Di., 12.11.2019

PTA-Schule Apotheker wollen einsteigen

In der PTA-Schule werden Assistentinnen und Assistenten in den Apotheken ausgebildet. Bisher finanziert die Stadt die Schule.

Münster - Die Trägerschaft der berufsausbildenden Schule für pharmazeutisch-technische Assistenten ist seit Jahren ein Zankapfel. Bisher blieb die Stadt immer Trägerin - notgedrungen. Das könnte sich nun ändern. Von Karin Völker


Mo., 11.11.2019

Karnevalsauftakt Narren starten in die fünfte Jahreszeit

Karnevalsauftakt: Narren starten in die fünfte Jahreszeit

Münster - Pünktlich am Elften im Elften fällt auch in Münster der Startschuss zur närrischen Zeit. Die Karnevalsgesellschaften treffen sich zu ersten Auftaktbierchen und begrüßen ihre jeweiligen Maskottchen, die sie dann durch die Session begleiten werden.


Mo., 11.11.2019

Wolfgang Schältes „Analoge Medienwerkstatt für Bild und Ton“ Zeitreise in die Welt des Analogen

Angefangen mit dem Sammeln hat Wolfgang Schälte vor zehn Jahren. „Schuld ist eigentlich meine Frau“, sagt er. Die habe ihn auf den Dokumentar-Film „Sound City“ über ein analoges Musik-Studio in Los Angeles aufmerksam gemacht. Danach ging es so richtig los.

Münster - Wenn man in Wolfgang Schältes „Analoger Medienwerkstatt für Bild und Ton“ am Hawerkamp ist, denkt man immer, dass gleich Rudi Carrell um die Ecke kommt. Denn die Räume des einstigen Fernseh-Technikers sind voll mit analoger Technik und sehen aus wie ein Studio aus den 70er Jahren. Dort verbergen sich nicht nur Tausende spannende Geschichten, sondern auch Uralt-Geräte mit Promi-Faktor. Von Pjer Biederstädt


Mo., 11.11.2019

Parkhaus Aegidiimarkt Öffentliche Toilette wird nicht mehr geöffnet

Der Eingang zum Parkhaus Aegidiimarkt: Die dazu gehörige öffentliche Toilette steht nicht mehr zur Verfügung.

Münster - Die öffentliche Toilette im Parkhaus Aegidiimarkt ist schon seit Jahren nicht mehr benutzbar. Sie wird nun auch in der Zeit der Weihnachtsmärkte nicht mehr geöffnet, heißt es bei der Stadt. Das stille Örtchen an dieser Stelle sei nicht mehr reparabel. Von Karin Völker


Mo., 11.11.2019

Der erste Männerabend der Adam-Riese-Show DDR schnitt die Sehnsucht heraus

Adam Riese hatte in seiner jüngsten Show (v.l.) Pitti Duyster, Helmut Sanftenschneider und Purple Schulz als Gäste.

Münster - Am witzigsten sind Spiele dann, wenn keiner die Regeln kapiert – auch bei der jüngsten Riese-Show, als der Gastronom Pitti Duyster, der Comedian Helmut Sanftenschneider und der Sänger Purple Schulz wie drei verspielte Talk-Musketiere auf dem Sofa saßen und nur noch Bahnhof verstanden. Von Arndt Zinkant


126 - 150 von 16728 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region