Do., 26.10.2017

Besuch des Verkehrsministers Der digitale Vorzeigebahnhof steht in Münster

„Digitale Vitrinen“ nennt sich diese Anzeigetafel,  die wie ein Touchpad bedient wird – den Fahrplan kann man beliebig größer ziehen. Über das digitale Pilotprojekt informierte sich NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (r.) am Donnerstag vor Ort. Mit dabei: Werner Lübberink (Konzernbeauftragter der DB für NRW) und Michael Jansen, Bahnhofsmanager (l.).

Münster - NRW-Verkehrsminister Wüst hat den münsterischen Hauptbahnhof besucht und sich dort digitale Innovationen angeschaut, die es so bislang nur an ganz wenigen deutschen Bahnhöfen gibt. Von Martin Kalitschke

Do., 26.10.2017

Stadt informiert über Konfessionen Rund jeder fünfte Münsteraner ist evangelisch

Die Apostelkirche in Münster

Münster - 62 468 der 307 842 Einwohnerinnen und Einwohner Münsters bekannten sich am Jahresende 2016 zur evangelischen Kirche. Das entspreche einem Anteil von 20,3 Prozent der münsterischen Bevölkerung, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung. Zehn Jahre zuvor lag der Anteil geringfügig höher (21,8 Prozent).


Do., 26.10.2017

Krippen-Ausstellung Heimatmuseum sucht Leih-Krippen

Die Krippen-Ausstellung im Kinderhauser Heimatmuseum beginnt am 3. Dezember.

Münster-Kinderhaus - Für die Krippen-Ausstellung im Kinderhauser Heimatmuseum werden Leih-Krippen gesucht.


Do., 26.10.2017

Sparkassen-Überfall in Überfall Coerde in „Aktenzeichen XY“

Kriminalhauptkommissar Franz Richter aus Münster gibt Moderator Rudi Cerne eine detaillierte TäterbeschreibungKriminalhauptkommissar Franz Richter (oben, l.) erläutert „Aktenzeichen XY... ungelöst“-Moderator Rudi Cerne Details zum Überfall auf die Sparkasse in Coerde, der sich am 1. September 2016 ereignete.

Münster-Coerde - Der Überfall auf die Sparkasse am Hamannplatz bringt Coerde am Mittwochabend um 20.45 Uhr ins ZDF. Von Katrin Jünemann


Do., 26.10.2017

Weltkulturerbe aus Indonesien begeistert im Pumpenhaus Wie eine natürliche Einheit

Zum Weltkulturerbe gehört „Saman“. Das Pumpenhaus zeigt im Herbst weitere Tanzkultur aus Indonesien.

Münster - Mit tiefen, summenden Tönen bringen die Tänzer ihre Stimmbänder in Schwingung, während ihre Oberkörper im Kreis rotieren, sie auf den Knien wippen oder die Köpfe von einer Seite zur anderen schnellen. 16 indonesische Künstler hocken Schulter an Schulter nebeneinander an der Bühnenrampe des voll besetzten Pumpenhauses und bewegen sich wie aus einem Guss. Von Isabell Steinböck


Do., 26.10.2017

Mersmann Design Fell im Parka ist der Trend

Auf großes Interesse stießen zwei Modenschauen im Haus Mersmann Design am Roggenmarkt.

Münster - Junge Mode zeigte das Haus Mersmann Design bei zwei Modenschauen. Der absolute Trend sind mit Fell gefütterte Parka. Von Gabriele Hillmoth


Do., 26.10.2017

Täter kam plötzlich aus Gebüsch Mann nebelt Hund mit Pfefferspray ein

 

Münster - Ein Unbekannter griff am Mittwochabend in der Parkanlage an der Friedensstraße eine 55-Jährige und ihren Hund unvermittelt mit Pfefferspray an. Dann flüchtete er in unbekannte Richtung.


Do., 26.10.2017

Teilsperrung der A 1 bei Ascheberg nach Unfall Lastwagen stießen zusammen - Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Hinter der Auffahrt Ascheberg ist die A 1 gesperrt.

Ascheberg - Die Autobahn 1 war in Richtung Dortmund am Donnerstagmittag für mehrere Stunden gesperrt. Grund war ein Unfall zweier Lastwagen, bei dem einer der Fahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Von Theo Heitbaum


Do., 26.10.2017

Jugendlicher entwendet Auto 15-Jähriger liefert sich Verfolgungsfahrt mit Polizei

 

Münster - Ein 15-Jähriger entwendete am Mittwochabend zusammen mit seinem 16-Jährigen Freund von einem Schrottplatz in Ibbenbüren ein Auto. In Münster lieferten sich die Jugendlichen schließlich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.


Do., 26.10.2017

Schneller Ermittlungserfolg 14-jähriger Täter nach Wohnwagenbrand ermittelt

Schneller Ermittlungserfolg: 14-jähriger Täter nach Wohnwagenbrand ermittelt

Münster - Einen schnellen Ermittlungserfolg kann die Polizei im Fall eines Wohnwagenbrandes in Coerde verbuchen. Gezielte Hinweise führten zu einem Jugendlichen.


Do., 26.10.2017

„Aktenzeichen XY... ungelöst“ 88 Anrufe zum Überfall

Am 1. September 2016 wurde die Sparkasse  in Coerde überfallen. „Aktenzeichen XY... ungelöst“ hat den Fall am Mittwochabend aufgegriffen.

Münster-Coerde - Nach der Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ sind zum Überfall auf die Sparkasse in Coerde am 1. September 2016 bereits 88 Anrufe eingegangen Von Katrin Jünemann


Do., 26.10.2017

Universität Münster Ehemaliger Bundespräsident Joachim Gauck wird Ehrendoktor

Universität Münster: Ehemaliger Bundespräsident Joachim Gauck wird Ehrendoktor

Münster - Auszeichnung für den ehemaligen Bundespräsidenten: Die Evangelisch-Theologische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster verleiht Joachim Gauck am 11. Dezember den Titel eines theologischen Ehrendoktors. Damit würdigt die Fakultät seinen Einsatz für die Freiheit. Von pd


Do., 26.10.2017

Spendenaktion für Portugal Brandopfer brauchen Hilfe

Die Brände in Portugal haben viele Häuser in Schutt und Asche gelegt und lassen Menschen verzweifeln.

Münster - Nach den verheerenden Waldbränden mit zahlreichen Toten in Portugal ruft der Eine-Welt-Kreis St. Stephanus zu einer Spendenaktion auf. Betroffen von der Katastrophe sind auch viele alte Menschen. Sie brauchen dringend Unterstützung. Von Maria Meik


Do., 26.10.2017

Keine Königslösung für die Kronprinzenstraße Radfahrer auf dem Gehweg

Eine von vielen: Auch diese Radfahrerin hat sich für den Gehweg statt der Fahrbahn entschieden.

Münster - Immer wieder kommt es auf dem Bürgersteig der Kronprinzenstraße zu brenzligen Situationen. Dass liegt daran, dass die Radfahrer aufgrund des schlechten Kopfsteinpflasters auf den Bürgersteig ausweichen. Die Stadt kennt das Problem, wird aber wohl nicht reagieren. Von Björn Meyer


Do., 26.10.2017

Interview mit The Prosecution Sie posaunen Punkrock heraus

The Prosecution: Punkrockband aus der Nähe von Regensburg. Mitte des Jahres ist die Lücke des Saxofonisten geschlossen worden, seitdem sind sie nicht mehr nur zu siebt, sondern als Oktett unterwegs. Am 29. Oktober sind The Prosecution live in Münster.

Münster/Regensburg - Im August haben The Prosecution ihr viertes Album veröffentlicht. „The Unfollowing“ ist ein mitreißendes Werk, das Uptempo-Ska-Parts mit Midtempo-Smashern harmonisch bündelt. Jetzt stellt das Oktett aus dem bayrischen Abensberg das Album in Münster vor. Von Carsten Vogel


Do., 26.10.2017

Statistik der Stadt Münster Immer größer – und immer bunter

Um mehr als 25 000 Bewohner ist die Stadt Münster in den vergangenen 20 Jahren gewachsen.

Münster - Münster ist in den vergangenen 20 Jahren stark gewachsen. Zugleich hat die Zahl der Einwohner mit Migrations-Vorgeschichte deutlich zugenommen. Das zeigen Zahlen, die jetzt von der Stadtverwaltung veröffentlicht worden sind. Von Martin Kalitschke


Mi., 25.10.2017

Stadt setzt auf Mitwirkung Gesamtschule Ost gemeinsam planen

Wie plant man eine gute Schule? Die Stadt setzt bei der neuen Gesamtschule Ost auf die Mitwirkung von Pädagogen und Eltern. Das Foto zeigt Stadtdirektor Thomas Paal (r.) und Stadtrat Matthias Peck (l.), Schulleiterin Birgit Wenninghoff (3.v.l.) und Projektleiterin Ingrid Kremer (3.v.r.) mit der Schulpflegschaft.

Münster - Beim Neubau der städtischen Gesamtschule Münster Ost sind Architektur und Pädagogik keine getrennten Disziplinen, sondern gehen Hand in Hand.


Mi., 25.10.2017

Eine Frage des guten Geschmacks Es geht um die Wurst: Wie lecker ist Bio?

Wurst-Präsident Dr. Andreas Yendell

Münster - Das „Deutsche Wurst-Institut“ sieht bei Biowürstchen noch Verbesserungsbedarf im Geschmack. Biomarkt-Chef Michael Radau will nun zum Testessen einladen. Von Helmut Etzkorn


Mi., 25.10.2017

Neues Buch von Weihbischof Ostermann Auf Gottsuche im St.-Paulus-Dom

Weihbischof em. Friedrich Ostermann (M.) stellte sein neues Buch gemeinsam mit (v.r.) dem Künstler-Ehepaar Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher sowie Dr. Bernward Kröger (Aschendorff Verlag) und Rupert König (Kirchenfoyer) vor.

Münster - Kaum jemand kennt den St.-Paulus-Dom so gut wie der emeritierte Weihbischof Friedrich Ostermann. Die Kathedrale legt eine Spur zum lebendigen Gott – das ist das Thema seines neuen Mediationsbuches. Von Lukas Speckmann


Mi., 25.10.2017

Eigenes Rudelsingen Westfalenfleiß ist atemlos

Die Hände in die Luft und das Lächeln im Gesicht: Chorleiter und Musiker Leo Michalke (mit Hut) sang und tanzte mit den Mitarbeitern bei Westfalenfleiß. Die waren von den Liedern begeistert.

Münster - Weg vom Arbeitsplatz und rauf auf die Tanzfläche: Den Mitarbeiter der Hauptwerkstätten von Westfalenfleiß wurde ein musikalischer Nachmittag geboten. Von Anna Spliethoff


Mi., 25.10.2017

Münster „Wilsberg“ meint: „Polenz wäre ein guter Bundespräsident“

Ruprecht Polenz 

Drehtage sind lange Arbeitstage. Von 9 bis 19.30 Uhr ist Wilsberg-Darsteller Leonard Lansink am Mittwoch am Set vor dem Antiquariat an der Frauenstraße. Bekommt „Wilsberg“ an solchen langen Tagen noch mit, was im wirklichen Leben geschieht? „Aber selbstverständlich. Über die Tageszeitung und über die sozialen Medien“, sagt Lansink, der Tausende Facebook-Freunde hat.


Mi., 25.10.2017

Hier besiegte er den Knochenkrebs Ein Leben dank Münster

Darauf darf mit einem Radler angestoßen werden: Renato Felipe Soares da Silva (r.) und der in Münster lebende Portugiese Jorge da Silva sind seit den Geschehnissen 2004 eng verbunden. „Er ist wie ein Sohn für mich“, sagt Jorge da Silva.

Münster - Renato Felipe Soares da Silva kam als Kind mit einem für ihn lebensgefährlichen Tumor nach Münster. Anteilnahme und Spendenbereitschaft waren seinerzeit riesig. Heute ist er geheilt. Von Björn Meyer


12576 - 12600 von 16222 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region