Mi., 14.03.2018

Unseriöse Kundenwerbung Anrufer erfragen persönliche Daten

Unseriöse Kundenwerbung: Anrufer erfragen persönliche Daten

Münster - Die Stadtwerke sprechen von einem „unseriösen, teilweise illegalen“ Vorgehen. Callcenter, die für andere Anbieter arbeiten, erschleichen persönliche Daten von Stadtwerke-Kunden - und nutzen diese dann für einen Stromanbieter-Wechsel, den die Kunden gar nicht wollen. Von Martin Kalitschke


Mi., 14.03.2018

Sorge um möglichen Atomunfall Stadt Münster will Jodtabletten verteilen

Sorge um möglichen Atomunfall: Stadt Münster will Jodtabletten verteilen

Münster - In Münster sollen Jodtabletten nicht nach einem möglich Atomunfall, sondern bereits prophylaktisch an die Bevölkerung verteilt werden. Dafür will sich die Stadt bei der Landesregierung stark machen. Von Martin Kalitschke


Mi., 14.03.2018

Ratssitzung Rote Fahrradstraßen am Mittwoch im Rat

Ratssitzung: Rote Fahrradstraßen am Mittwoch im Rat

Münster - Die FDP-Ratsfraktion möchte die Kritik verschiedener Bezirksvertretungen an den über fünf Millionen Euro teuren Plänen zur Rotmarkierung von Fahrradstraßen in die Ratssitzung am Mittwoch tragen. Von Klaus Baumeister


Di., 13.03.2018

Immobilienverkäufe zur Haushaltssanierung Stadt will mehr von den Stadtwerken

 

Münster - In aktuell wirtschaftlich schwierigen Zeiten will die Stadt Münster bei Immobilienverkäufen der Stadtwerke künftig mitprofitieren. Von Klaus Baumeister


Di., 13.03.2018

Boulevard Münster zeigt „Frühstück bei Monsieur Henri“ Mit Musik von Vater Ober

Es spielen (v.l.) Roland Heitz, Miriam Hornik, Sylvia Agnes Muc sowie Magnus Heithoff. Und die Musik kommt von Berthold Ober (kl. Bild), dem Vater von Theaterchefin und Regisseurin Angelika Ober.

Münster - Diese Produktion ist für Angelika Ober (und ihr Publikum) eine besondere: Nicht nur, weil die Prinzipalin des Boulevard Münster mit „Frühstück bei Monsieur Henri“ (nach „Ziemlich beste Freunde“) wieder ein Theaterstück auf dem Spielplan hat, das erfolgreich im Kino gelaufen ist. Vielmehr bekommt ihre Inszenierung eine höchst persönliche Note . . . Von Gerhard H. Kock


Di., 13.03.2018

Votum für rote Fahrradstraßen Treue zur GAL geht vor: CDU stimmt trotz vieler Vorbehalte Rotfärbung zu

Votum für rote Fahrradstraßen: Treue zur GAL geht vor: CDU stimmt trotz vieler Vorbehalte Rotfärbung zu

Münster - Nicht aus Überzeugung, sondern „aus Gründen der Bündnistreue“ gegenüber den Grünen stimmte die CDU in der Bezirksvertretung Mitte der Rotfärbung von Fahrradstraßen zu. Am Mittwoch geht das Thema in den Rat. Von Klaus Baumeister


Di., 13.03.2018

Stadt besiegelt Einführung der Ehrenamtskarte Goldener Dank an Ehrenamtliche

Wollen Ehrenamtliche mit der Karte mehr würdigen (v.l.): Jürgen Kupferschmidt (Leiter des Amtes für Bürger- und Ratsservice), Nicole Lau (Freiwilligenagentur), Staatssekretärin Andrea Milz, Oberbürgermeister Markus Lewe und Martina Kreimann (Freiwilligenagentur).

Münster - Über 230 Städte und Gemeinden haben sie schon länger: die Ehrenamtskarte. Jetzt macht auch Münster mit. Ab Juni können Ehrenamtliche die Karten beantragen. Von Anna Spliethoff


Di., 13.03.2018

Polizeieinsatz Psychisch kranker Mann leistet Widerstand

Polizeieinsatz: Psychisch kranker Mann leistet Widerstand

Münster - Zu einem Polizeieinsatz, an dem auch die Feuerwehr beteiligt war, ist es am Montagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Goerdelerstraße (Aaseestadt) gekommen. Von Björn Meyer


Di., 13.03.2018

„Ja, ich bin aufgeregt“ Svenja Schulze wird am Mittwoch vereidigt

Mit der neuen Familienministerin Franziska Giffey (SPD,l.) versteht sie die designierte Umweltministerin Svenja Schulze offenbar schon sehr gut. Beide werden heute vereidigt.

Münster - Die münsterische SPD-Politikerin Svenja Schulze erlebt am Mittwoch den Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere. Sie wird als neue Bundesumweltministerin vereidigt. Von Klaus Baumeister


Di., 13.03.2018

Fossil Free Münster will Kampagne fortführen Klimaschädliche Anlagen: Uni Münster steigt aus

Fossil Free Münster will Kampagne fortführen: Klimaschädliche Anlagen: Uni Münster steigt aus

Münster - Nach der Stadt Münster entzieht auch die Universität Münster dem klimaschädlichen Kohle-, Öl- und Gassektor ihre Unterstützung und schließt als erste Hochschule Deutschlands Kapitalanlagen in diesen Sektor aus.


Di., 13.03.2018

Naturkundemuseum Münsteraner erfolgreich bei Europameisterschaft der Präparatoren

Jacqueline Winkler und Aminul Islam aus dem LWL-Naturkundemuseum waren bei der Europameisterschaft der Präparatoren mit zwei ersten und einem zweiten Platz sehr erfolgreich.

Münster - Was es alles gibt! Jacqueline Winkler und Aminul Islam, junge Präparatoren im LWL-Naturkundemuseum in Münster, haben an der Europameisterschaft ih­rer Zunft in Salzburg teilgenommen und zwei erste und einen zweiten Platz erreicht. Von Elmar Ries


Di., 13.03.2018

Die münsterische Band „Orange“ Musik aus der Viertelkneipe

Freuen sich auf den Release des dritten Albums (v.l.): Steffen Hartmann, Helge-Paul Traue, Stefan Befeld, Thomas Sorig und Marcel Märtens

Münster - Für die fünf Hobbymusiker von der Band „Orange“ gibt es nichts Schöneres, als in einer Viertelkneipe Musik zu machen. Deshalb haben sie sich für die Release-Party des dritten Albums genau eine solche Kneipe gesucht. Von Anna Spliethoff


Di., 13.03.2018

Umgehungsstraße in Münster Bauarbeiten führen zu Stau auf B 51

Umgehungsstraße in Münster: Bauarbeiten führen zu Stau auf B 51

Münster - Neue Baustelle auf Münsters Umgehungsstraße: Zwei Tage lang steht zwischen Weseler Straße und Hammer Straße nur eine Spur zur Verfügung. Am Dienstagmorgen staute es sich bereits.


Di., 13.03.2018

Galerie Hachmeister zeigt Bernd Minnich Das Licht als reines Phänomen

Reine Farben, reines Leuchten – das findet sich auf den Gemälden von Bernd Minnich (1941-1993).

Münster - Bei Eintritt in die Galerie Hachmeister wähnt sich der Besucher in der falschen Jahreszeit. Im Haus herrscht der Sommer, nicht weil die Räume überheizt sind, sondern das Licht die Galerie in diese angenehmere Jahreszeit versetzt.


Di., 13.03.2018

„Münster vor Ort“-Rundgänge starten wieder Im Hinterland des Schlosses

Ins „Hinterland“ des Schlosses führen die nächsten Touren der Reihe „Münster vor Ort“ am Freitag, Samstag und Sonntag.

Münster - Die „Münster vor Ort“-Touren starten wieder: Passend zum Frühlingsbeginn findet der Auftakt des Jahresprogramms „Im Westen viel Neues“ im Schlossgarten statt. Von dort führt der Architekturrundgang auch in das umgebende Terrain, das sich entlang der einstigen Zitadelle erstreckt.


Di., 13.03.2018

Parkhaus-Betreiber WBI Kontroverse über städtischen Spitzenposten für Grünen

Heiß gehandelt als WBI-Chef: Peter Todeskino

Münster - Die Westfälische Bauindustrie, die künftig Münsters Stadtentwicklung mitgestalten soll, bekommt einen neuen Chef. Kritiker werfen Schwarz-Grün eine Auswahl nach Parteibuch vor. Von Dirk Anger


Di., 13.03.2018

Neue Aufzugstechnik an der Uniklinik Schneller durch die Bettentürme

Neue Aufzugstechnik an der Uniklinik: Schneller durch die Bettentürme

Münster - Wartezeiten von zehn Minuten an den Aufzügen in den Bettentürmen der Uniklinik Münster sollen der Vergangenheit angehören. Eine neue Technik lässt die Aufzüge flotter kommen und führt die Fahrgäste gezielt zu ihrer Station, sagen die Verantwortlichen. Von Ralf Repöhler


Di., 13.03.2018

Doppelgangaz im Skaters Palace Klassischer Hip-Hop vom Feinsten

Die Doppelgangaz begeisterten am Wochenende bei ihrem Konzert im Skaters Palace.

Münster - Sein ganz spezieller Mix aus klassischem Boom-Bap-Sound, Reimen über die absurdesten Themen und kauzigem Auftreten hat dem Hip-Hop-Duo The Doppelgangaz eine weltweit treu ergebene Fangemeinde verschafft. Dass die Jungs auch in Münster gut ankommen, zeigt sich am Samstagabend einmal mehr im Skaters Palace. Von Julian Bischoff


Mo., 12.03.2018

Mitgliederversammlung der Niederdeutschen Bühne Im Herbst „Drei Männer im Schnee“

Im Amt bestätigt (v.l.): Elisabeth Georges (Vorsitzende) und Heike Artmann (Kassiererin)

Münster - Ein Jahr vor dem Jubiläum zum hundertjährigen Bestehen der Vereinigung hielt die Niederdeutsche Bühne ihre jährliche Mitgliederversammlung ab. Dabei nahmen die Vorbereitungen für die geplanten Festlichkeiten einen breiten Raum ein.


Mo., 12.03.2018

Illegales Straßenrennen „Raserszene keinen Raum bieten“

Illegales Straßenrennen: „Raserszene keinen Raum bieten“

Münster - Gegen illegale Autorennen auf öffentlichen Straßen will die Polizei Münster konsequent einschreiten. Die beiden Raser, die am Wochenende auf der Eisenbahnstraße gestoppt wurden, werden ihre zunächst beschlagnahmten Fahrzeuge dennoch zeitnah zurückerhalten. Von Martin Kalitschke


Mo., 12.03.2018

Eröffnung der Wochen gegen Rassismus Internet wirkt wie ein Verstärker

Die Moderatorin Karin Wejdling (l.) begrüßte unter anderen Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson und die Festrednerin Kübra Gümüsay (erste Reihe, 3. und 4.v.r.) im Festsaal des Rathauses.

Münster - „Der Hass im Internet ist der Vorbote dessen, was uns in Zukunft erwartet.“ Nein, die Hamburger Journalistin Kübra Gümüsay „schonte“ ihr Publikum nicht, als sie am Montagabend aus Anlass der Wochen gegen den Rassismus im münsterischen Rathaus über „Hate speech“ sprach. Von Klaus Baumeister


Mo., 12.03.2018

Chapeau Classique im Erbdrostenhof mit Manaev und Dranchuk Romeo und Julia frenetisch gefeiert

Anastassiya Dranchuk und Konstantin Manaev spielen Werke zum Thema „Romeo und Julia“.

Münster - Es gibt Schöneres als Mord und Totschlag im Konzertsaal. Aber ohne Shakespeares grausame Tragödie von „Romeo und Julia“ wäre die Musikgeschichte um so manches packende Stück Musik ärmer. Von Chr. Schulte im Walde


Mo., 12.03.2018

Am Alten Steinweg Überfall auf 31-Jährigen

Am Alten Steinweg: Überfall auf 31-Jährigen

Münster - In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 3.58 Uhr haben Unbekannte einen 31-Jährigen am Alten Steinweg angegriffen. Wie die Polizei berichtet, wollten sie sein Handy rauben.


12726 - 12750 von 18739 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland