Di., 02.10.2018

Chor- und Orchesterkonzert mit MarQant Von Oper bis Spiritual

Die befreundeten Männerchore MarQant (Münster) und Westkirchen, hier mit den Solisten Julie Klos und Zelotes Edmund Toliver.

Münster - Wenn der Münsterchor MarQant zum Konzert in die Aula der Waldorfschule einlädt, dann erwartet die Zuhörer ein Konzert mit vielen Gästen. Am Samstagabend hieß der Moderator Elmar Kolter den Männerchor Westkirchen, Sopranistin Julie Klos und Pianistin Juhee Lee als bewährte Partner willkommen. Mit Bassist Dr. Zelotes Edmund Toliver stieß zudem ein weiterer Solist hinzu. Von Ulrich Coppel

Di., 02.10.2018

Verkehrseinschränkung Nach Auffahrunfall auf A43: ein Verletzter

Verkehrseinschränkung: Nach Auffahrunfall auf A43: ein Verletzter

Nottuln/Senden/Münster - Im Berufsverkehr kam es am Dienstagmorgen am Autobahnkreuz Münster-Süd zu einem Unfall auf der A 43. Hierbei wurde eine Person verletzt, ein Fahrbahnstreifen musste gesperrt werden. Von Mirko Ludwig


Di., 02.10.2018

Polizei-Einsatz im Hambacher Forst „Die Kollegen sind am Limit“

Die Einsatzhundertschaft der Polizei Münster ist seit Wochen im Hambacher Forst eingesetzt.

Münster/Kerpen - Seit Wochen ist auch die Einsatzhundertschaft der Polizei Münster im Hambacher Forst im Einsatz. Laut Gewerkschaft sind die Kollegen inzwischen „am Limit“, eine Freizeitplanung sei über Monate nicht mehr möglich. Von Helmut Etzkorn


Di., 02.10.2018

Erzeugung von Solarstrom steigt Münster ist in NRW Spitzenreiter

Andreas Wunderer (l.) beglückwünscht Thomas Sandfort.

Münster - Münster ist die Stadt der Fahrräder, der Hochschulen - und auch des Solarstroms. Die Pro-Kopf-Solarleistung war in Münster im gerade vergangenen Sommer so hoch, wie in keiner anderen NRW-Stadt.


Mo., 01.10.2018

SPD und Grüne fordern Klarheit Katholikentag: Unkorrekte Zahlungen?

SPD und Grüne fordern Klarheit: Katholikentag: Unkorrekte Zahlungen?

Münster - Ratspolitiker von SPD und Grünen zweifeln die Rechtmäßigkeit der an den 101. Deutschen Katholikentag überwiesenen Zahlungen der Stadt Münster an. SPD-Fraktionsvorsitzender Michael Jung hat ­Oberbürgermeister Markus Lewe in einem Brief aufgefordert, Klarheit hinsichtlich der städtischen Kostenübernahme für die Großveranstaltung im vergangenen Mai zu schaffen. Von Johannes Loy, Dirk Anger


Mo., 01.10.2018

Diskussion um den Bremer Platz „Schandfleck abreißen“

 

Münster - Offener Drogenkonsum, Straftaten, Schmutz: Der Bremer Platz auf der Ostseite des Hauptbahnhofs ist keine gute Visitenkarte für Münster. Doch was tun? Leser unserer Zeitung meldeten sich mit Vorschlägen zu Wort. Von Pjer Biederstädt


Mo., 01.10.2018

1. Foto-Marathon mit 84 Teilnehmern Die Stadt neu entdeckt

Zum „Startschuss“ für den ersten Foto-Marathon trafen sich die Teilnehmer jetzt in der Alexianer-Waschküche.

Münster - In Münster hat es am Wochenende den ersten Foto-Marathon gegeben. 84 Teilnehmer gingen dabei, ausgerüstet mit Kamera und Speicherchip, an den Start. Die Ergebnisse sind im November im Freilichtmuseum Mühlenhof zu sehen. Von Maria Conlan


Mo., 01.10.2018

Theater-Premiere „24 Stunden Münster“ Entdecken, was Münster ausmacht

 Warum spielen? Diese Frage beantwortet das Ensemble zu Beginn des „24h Münster“-Events.Warum spielen? Diese Frage beantwortet das Ensemble zu Beginn des „24h Münster“-Events (Foto oben). Die übrigen Bilder markieren die Stunden Mitternacht, 4, 12 und 13 Uhr (v. u.).

Münster - „Theater-Ereignis 2018“: Wann gibt es das schon mal, dass in Münster rund um die Uhr Theater gespielt wird? Die Mitwirkenden – Künstler der Theaterbühnen und der Freien Szene – stehen in den Startlöchern, denn am 2. Oktober wird von 17 Uhr an erstmals jede Stunde eine andere Geschichte gespielt. Ort der Premiere ist das Wolfgang-Borchert-Theater. Hier eine Übersicht:


Mo., 01.10.2018

Benefizlesung zugunsten des Prostatazentrums Schwungvoller Angriff auf die Lachmuskeln

WN-Chefredakteur Dr. Norbert Tiemann moderierte die Veranstaltung, bei der diesmal (v.l.) Schauspielerin Claudia Rieschel, Dompropst Kurt Schulte, Bürgermeisterin Karin Reismann, Schauspieler Heinrich Schafmann, Steffi Stephan, Manfred Erdenberger, Richie Bracht und Dr. Uwe Koch in Wort und Musik für beste Unterhaltung sorgten.

Münster - Zum 13. Mal hat der Förderverein des Prostatazentrums am Universitätsklinikum eine Benefizlesung veranstaltet. In den Reihen der Prominenten war dabei in diesem Jahr auch ein neues Gesicht. Von Beate Schräder


Mo., 01.10.2018

Westfälisches Pferdemuseum Ausstellung „Die Rückkehr des Wolfes“ wird verlängert bis zum 7. Oktober

Westfälisches Pferdemuseum: Ausstellung „Die Rückkehr des Wolfes“ wird verlängert bis zum 7. Oktober

Münster - Nordrhein-Westfalen hat erste Wolfsgebiete ausgewiesen. Der Wolf kommt also auch nach Nordrhein-Westfalen zurück. Mit "Die Rückkehr des Wolfes" ist auch eine Ausstellung im Westfälischen Pferdemuseum im Allwetterzoo überschrieben. Gerade ist sie verlängert worden.


Mo., 01.10.2018

Freibad Coburg geht in die Winterpause Alle Rekorde gebrochen

Zum letzten Mal in diesem Jahr zogen die Schwimmer noch einmal ihre Bahnen in der Coburg. Bei Kerzenschein und Flutlicht bedankten sich zahlreiche Gäste für ein gelungene Saison.

Münster - So lange wie nie zuvor hatte das Freibad Coburg an der Grevener Straße in diesem Jahr geöffnet. Das brachte dem Freibad einen neuen Besucherrekord. Von Claus Röttig


Mo., 01.10.2018

Krimiführer durch das mörderische Münster Auf Verbrecherjagd mit Wilsberg, Boerne und Thiel

Krimiführer durch das mörderische Münster: Auf Verbrecherjagd mit Wilsberg, Boerne und Thiel

Münster, die Stadt der Hochschulen und die Metropole der Fahrräder. Aber die Stadt gilt auch als Hochburg des Verbrechens, zumindest wenn es nach TV-Einschaltqouten geht. Wer will, kann die Stadt jetzt auf den Spuren von Wilsberg und Tatort erkunden. Von Anna Spliethoff


Mo., 01.10.2018

Berliner Deutschrocker in der Sputnikhalle Melodien von Milliarden

Die Berliner Rockband Milliarden spielte am Samstag in der Sputnikhalle – dort wo sich Sänger Ben Hartmann beim letzten Auftritt das Knie verdreht hatte.

Münster - Die Berliner Band Milliarden kehrte zurück auf die Bühne der Sputnikhalle, um dort weiterzumachen, wo beim letzten Mal Schmerzensschreie statt Zugaberufe das Konzert unfreiwillig beendet hatten. Am Samstag trumpften sie mit einem umjubelten Auftritt voller Energie, Romantik und Attitüde auf. Und einem Heiratsantrag als i-Tüpfelchen. Von Jörn Krüßel


Mo., 01.10.2018

Ehemaligentreffen an der Marienschule Beeindruckender Zusammenhalt

Rund 300 ehemalige Marienschülerinnen waren der Einladung zum Treffen gefolgt und schwelgten in der Aula in Erinnerungen, wobei der älteste Jahrgang 1943 seinen Abschluss gemacht hatte.

Münster - Die Freude auf den Gesichtern war unübersehbar: Die Besucherinnen des Ehemaligentreffens der Marienschule strahlten in der Aula um die Wette. Denn viele hatten sich schon seit einigen Jahren nicht mehr gesehen – „aber wir sind der Schule noch immer sehr verbunden“, hieß es von einigen Seniorinnen. Von Claus Röttig


Mo., 01.10.2018

Fusion der Versicherer Post vom Provinzial-Betriebsrat

Fusion der Versicherer: Post vom Provinzial-Betriebsrat

Münster - Die Forderungen sind nicht neu, doch der Betriebsrat des Versicherungskonzerns Provinzial NordWest (Münster) hat sie jetzt noch einmal in einem Schreiben an die Eigentümer zusammengefasst. Von Jürgen Stilling


Mo., 01.10.2018

Jubiläums-Rudelsingen im Jovel Kaum jemand blieb sitzen

Ob Rock, Chanson oder Schlager: Beim Jubiläums-Rudelsingen im Jovel hielt es niemand lange auf den Sitzen, als Musikerteams gemeinsam mit dem Publikum bekannte Stücke anstimmten.

Münster - Auch bei der Jubiläumsausgabe des Rudelsingens kam das Publikum wieder in Scharen, um gemeinsam mit den Musikern auf der Bühne bekannte Songs zu schmettern. Von Claus Röttig


Mo., 01.10.2018

TEDx: Knackige Kurzvorträge im Theater Entdecke das Unbekannte

Freuen sich über den neuen Veranstaltungsort (v.l.): Dr. Ulrich Peters (Intendant), Dr. Wiebke Borgers (TEDx Münster), OB Markus Lewe, Rita Feldmann (Verwaltungsdirektorin), Susanne Ablaß (Operndirektorin und Chefdisponentin) und Christoph Salzig (TEDx Münster)

Münster - Um Unbekanntes zu entdecken, bietet das Theater den geeigneten Rahmen und die große Bühne viel Platz für geniale Ideen. Somit ist es genau der richtige Ort für die diesjährige TEDx-Konferenz. Von Maria Conlan


Mo., 01.10.2018

Feuerwehr-Leistungsnachweis Feuerwehrleute steigern ihre Leistungsfähigkeit im Team

Einsatzübung beim Feuerwehr-Leistungsnachweis: Die offene Wasser-Entnahmestelle für den Löschangriff wird durch einen Wasserbehälter dargestellt. Im Bild die Gäste von der Feuerwehr Bottrop.

Münster - Rund 200 Wehrleute aus den Löschzügen in Münster trainierten am Sonntag mit Gruppen aus Hamburg und Bottrop für den Ernstfall. Von Helmut Etzkorn


Mo., 01.10.2018

Schiedsgericht ermittelt gegen gesamten Vorstand Fingierte Mitglieder setzen FDP Münster unter Druck

Schiedsgericht ermittelt gegen gesamten Vorstand: Fingierte Mitglieder setzen FDP Münster unter Druck

Münster/Düsseldorf - Die FDP in Münster soll Mitgliederzahlen nicht korrekt angegeben haben. Die Parteiführung in Düsseldorf ist alarmiert. Jetzt ermittelt ein Schiedsgericht gegen den gesamten Kreisvorstand. Von Hilmar Riemenschneider


So., 30.09.2018

26. Handorfer Herbst Auf das Wetter ist Verlass

Auch der 26. Handorfer Herbst lockte wie immer am letzten Sonntag im September viele Besucher an die Werse.

Münster-Handorf - Mehr als 30 000 Besucher wurden beim 26. Handorfer Herbst gezählt. Ihnen wurde wie gewohnt am letzten Sonntag im September ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von Gabriele Hillmoth


So., 30.09.2018

Interkulturelles Fest mit Friedensmahl Gaumenfreuden aus aller Welt

.Beim Interkulturellen Fest lockten vielerlei Genüsse. Beim Friedensmahl (kl. Bild) stärkten sich Ehrenamtliche im Rathausinnenhof.

Münster - Das vom Integrationsrat Münster veranstaltete Interkulturelle Fest bot kulinarische Genüsse aus vielen Ländern. Im Zentrum der Veranstaltung im Rathausinnenhof stand das Friedensmahl. Von Klaus Möllers


So., 30.09.2018

WDR 2-Radio-Konzert im Landesmuseum Pop-Stars im Museum

Joris (M.) war einer der Künstler. die beim WDR 2-Radio-Konzert im Landesmuseum spielten.

Münster - Joris, Nico Santos und Sven Regener machten am Freitagabend, moderiert von Jörg Thadeusz, Musik im Foyer des Landesmuseums am Domplatz. Der Sender WDR-2 hatte die Stars dort auf die Bühne gebracht, die 300 Zuhörer hatten die Tickets gewonnen. Von Arndt Zinkant


So., 30.09.2018

„Annette“-Schülerin Jule Richter beim „Tag der Talente“ in Berlin Eine von 300 – und ein außergewöhnlicher Teenager

Die münsterische Schülerin Jule Richter war beim „Tag der Talente“ in Berlin. Sie hatte vor zwei Jahren den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten gewonnen.

Münster - Jule Richter vom Annette-Gymnasium hat als eine von 300 Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland auf Einladung von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek am „Tag der Talente“ in Berlin teilgenommen. Und dort etwas gelernt, was weder die binomischen Formeln noch der Satz des Pythagoras erklären. Von Melina Liethmann


12801 - 12825 von 22405 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region