Do., 01.06.2017

Personalrat hat keinen Informationsanspruch Der Babybauch bleibt unter uns

Selbst wenn die Schwangerschaft nicht zu übersehen ist – die werdende Mutter ist in der Regel nicht verpflichtet, den Arbeitgeber darüber zu informieren. Und wenn sie es tut, muss der Arbeitgeber mit der Information behutsam umgehen.

Münster - Ein Personalrat muss viel wissen, um seiner Arbeit zum Schutz einer Mitarbeiterin nachkommen zu können. Doch eine wichtige Auskunft darf der Arbeitgeber ohne triftigen Grund nicht rausrücken: ob eine Schwangerschaft vorliegt. Von Lukas Speckmann

Do., 01.06.2017

Autos kollidiert Grevener Straße nach Unfall wieder freigegeben

 

Münster - Nach einem Unfall war die Grevener Straße stadtauswärts zwischen der Kristiansandstraße und dem Bröderichweg am Donnerstagnachmittag gesperrt. Von Markus Kampmann


Do., 01.06.2017

Gegen Vermüllung der Grünanlagen Einsatz der Servicekräfte war laut Stadt erfolgreich

So vermüllt sahen die Aaseewiesen nach dem 1. Mai aus.Aaseewiesen 26. Mai 2017 

Münster - Am langen Himmelfahrts-Wochenende waren erstmals Servicekräfte im Auftrag des Grünflächenamtes und der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) am Aasee unterwegs. Ihre Aufgabe: die Vermüllung der Grünflächen zu verhindern.


Do., 01.06.2017

Passant findet 18-Jährigen an der Burgstraße Verletzter gibt Rätsel auf

 

Münster - Die Polizei sucht Zeugen in einem ungewöhnlichen Fall: Ein Passant hat am Donnerstagmorgen einen verletzten Mann gefunden.


Do., 01.06.2017

Jungunternehmer aus der Garage So gelingt der Traum vom Start-up

Patrick Pohlmann (l.) und Tobias Rehn arbeiten im Unternehmen „23media GmbH“. Wer mit einem Start-up Erfolg haben will, sollte gut vernetzt sein, empfehlen die beiden.

Münster - Nicht nur im Silicon Valley in Kalifornien können Firmen in der Garage gegründet werden – auch in Münster gibt es innovative Ideen, die Welt zu vereinfachen.


Do., 01.06.2017

„Münster vor Ort“-Touren Auf in den Süden

Ankerpunkt in Mecklenbeck: St. Anna – jüngstes Denkmal der Stadt (Architekt: Harald Deilmann, 1972)

Münster - Auch im zweiten Halbjahr 2017 laden die Architekturrundgänge der „Münster vor Ort“-Reihe in den Süden der Stadt ein. Unter der Leitung von Stefan Rethfeld (Architekt und Autor von „Architekturführer Münster“) werden Gebiete erkundet, für die Münster als Wohnstadt bekannt ist.


Do., 01.06.2017

Experten sehen trotzdem noch Luft nach oben Hotelmarkt in Münster boomt

Sollen 2018 öffnen: Ibis Budget und Novotel.

Münster - Der Hotelmarkt in Münster ist der viertstärkste in Nordrhein-Westfalen. Zu dieser Einschätzung kommt der neue „Hotelmarkt-Report NRW 2017“, mit dem zum zweiten Mal nach 2015 ein qualitatives Ranking der 15 größten Städte im bevölkerungsreichsten Bundesland vorgelegt wurde. Trotz einer gut gefüllten Projektpipeline sehen die Autoren in der Stadt noch Luft für weitere Hotelentwicklungen.


Do., 01.06.2017

Bezirksregierung äußert Skepsis Bedenken gegen größeres Outlet-Center in Ochtrup

Der Münsterland Platz mit Kiepenkerl im Designer Outlet Center Ochtrup

Münster/Ochtrup - Die Bezirksregierung hat Bedenken gegen die geplante Erweiterung des Designer Outlet Centers (DOC) in Ochtrup. Das hat sie am Donnerstag mitgeteilt. Von Stefan Werding


Do., 01.06.2017

VW- und Audi-Händler aus Münster wird zum 1. Juli integriert Senger-Gruppe übernimmt Auto-Krause

Das münsterische Autohaus Krause wird mit seinen verschiedenen Standorten in der Stadt Teil der Unternehmensgruppe Senger.

Münster - Das münsterische Autohaus Krause (VW und Audi) wird Teil der Senger-Unternehmensgruppe mit seinen verschiedenen Autohäusern. Das geht aus einem internen Schreiben hervor, das unserer Zeitung vorliegt. Von Ralf Repöhler


Do., 01.06.2017

Stau ab Ausfahrt Hamm-Werne A1 nach LKW-Unfall in Richtung Süden wieder einspurig befahrbar

Stau ab Ausfahrt Hamm-Werne : A1 nach LKW-Unfall in Richtung Süden wieder einspurig befahrbar

Ascheberg - (UPDATE von 16.45 Uhr:) Die A1 war nach einem schweren Unfall nahe der Ausfahrt Hamm-Bockum/Werne in Richtung Süden gesperrt. Ein LKW ist auf ein Stauende aufgefahren. Die Autobahn war für mehrere Stunden gesperrt, seit 16.40 Uhr sind beide Fahrstreifen wieder frei


Do., 01.06.2017

Stadt stellt Kita-Jahresbericht 2017 vor Bauplätze und Fachkräfte gesucht

Stellten den Kita-Jahresbericht 2017 vor: Bildungsdezernent Thomas Paal und Jugendamts-Leiterin Anna Pohl.

Münster - 3000 neue Betreuungsplätze für Kinder sind in den nächsten Jahren geplant – mindestens. Dass der Bedarf vorhanden ist, zeigt der neue Kita-Jahresbericht 2017, den die Stadtverwaltung am Donnerstag vorstellte.


Do., 01.06.2017

Stadt stellt Kita-Jahresbericht 2017 vor 3000 neue Betreuungsplätze sind geplant

Stellten den Kita-Jahresbericht 2017 am Donnerstag vor: Bildungsdezernent Thomas Paal und Jugendamts-Leiterin Anna Pohl.

Münster - 3000 neue Betreuungsplätze für Kinder sind in den nächsten Jahren geplant – mindestens. Dass der Bedarf vorhanden ist, zeigt der neue Kita-Jahresbericht 2017, den die Stadtverwaltung am Donnerstag vorstellte.


Do., 01.06.2017

Verein für „Leezenkultur“ Münsteraner eint die Wertschätzung für alte Räder

Alexander Dahlhaus (l) und Markus Uhlenbrock vom Verein „Leezenkultur“ aus Münster stehen beim Sattelfest am 30.04.2017 in Telgte mit zwei historischen Fahrrädern - einem Miele-Basismodell aus den 1950-er Jahren und einem Hochrad von 1887 - auf einer Brücke. Der passionierte Fahrradsammler Dahlhaus stemmt sich mit seinem Verein gegen den Trend, das Rad als selbstverständlich und als Gebrauchs- und Wegwerfgegenstand zu sehen.

Münster - Die Wertschätzung für das Fahrrad verbindet eine Gruppe von Sammlern in Münster. Ihnen geht es um die „Leezenkultur“ nach 200 Jahren Radgeschichte. Ihre Schätze müssen nicht alt sein, sie sind fasziniert von seltenen technischen Details. Von Carsten Linnhoff, dpa


Do., 01.06.2017

Dr. Andreas Bohn informierte Seniorenvertreter über Wiederbelebung Schnell handeln bei Herzstillstand

Dr. Andreas Bohn (l.) erklärte beim „Runden Tisch – Seniorinnen und Senioren in Münster“ was bei einem Herzstillstand zu tun ist. Der Oberkörper von Gummipuppe Anne machte mit.

Münster - „Anne“ hielt still, während Hedwig Chudzia konzentriert und volle Kraft voraus eine Herzdruckmassage am Oberkörper der Gummipuppe durchführte. Dr. Von Maria Meik


Do., 01.06.2017

Evakuierungsübung Stadthaus 1 komplett geräumt

Evakuierungsübung : Stadthaus 1 komplett geräumt

Münster - Verwunderte Blicke zog am Donnerstagmorgen eine Menschenmenge auf der Stubengasse auf sich. Dort sammelten sich alle Mitarbeiter des benachbarten Stadthauses 1, das für eine Übung komplett geräumt wurde. Von Helmut Etzkorn


Do., 01.06.2017

Wrestling-Tour in der Sputnikhalle Action im Ring

Angesagte Wrestler aus Amerika und Europa treten am 16. Juni in der Sputnikhalle an.

Münster - Die aktuelle Tournee von Deutschlands Wrestling-Liga steht ganz im Zeichen der Liebe. Der Liebe für anspruchsvollen Sport, für Entertainment und für spektakuläre Live-Wrestling-Action, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch im 17.


Do., 01.06.2017

Etliche Kunstwerke werden gereinigt Alte Skulpturen in neuem Glanz

Steht wieder:  Dan Grahams Pavillon.  Das LWL-Museum für Kunst und Kultur hat anlässlich der kommenden Skulptur Projekte den Pavillon von Dan Graham aus dem Jahr 1987 wieder im Schlossgarten aufgestellt.

Münster - Kurz vor der Eröffnung der Skulptur-Projekte 2017 am 10. Juni laufen die Restaurierungsarbeiten an den Skulpturen der vergangenen Ausstellungen auf Hochtouren. 38 Werke sind in Münster geblieben, 21 von ihnen sind im Besitz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).


Do., 01.06.2017

Tag der Milch 32 Bauern halten 2069 Milchkühe

In Münster gibt es nach Angaben des Kreisverbandes heute 32 landwirtschaftliche Betriebe, auf denen insgesamt 2069 Milchkühe gehalten werden. 

Münster - „Wo kommt die Milch her? Wie werden die Tiere gehalten? Wie wird meine Milch verarbeitet?“ Zum internationalen Tag der Milch am heutigen 1. Juni stehen diese Fragen im Mittelpunkt, heißt es in einer Pressemitteilung des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Münster.


Do., 01.06.2017

Sputnikhalle Münster Donots-Generalprobe für die Festivalsaison: Ekstase dank Server-Crash

Sputnikhalle Münster : Donots-Generalprobe für die Festivalsaison: Ekstase dank Server-Crash

Münster - Selten macht ein Server-Crash 750 Punkrock-Fans so glücklich. Wegen Pannen beim Ticketverkauf verlegten die Donots ihre Generalprobe vor der Festivalsaison kurzfristig in die Sputnikhalle und boten dort am Mittwochabend weit mehr als nur einen Vorgeschmack auf ihre zehn Festivalshows in diesem Sommer. Von Maximilian von den Benken


Do., 01.06.2017

Schwarz-grünes Ratsbündnis ist uneins Leihrad-System wird zum Zankapfel

So sehen die Fahrradleihstationen in Mainz aus. Die CDU möchte das System auch auf Münster übertragen.

Münster - Die eine Seite ist begeistert, die andere Seite reserviert, um es vorsichtig auszudrücken. Das Projekt „Flächendeckendes öffentliches Leihrad-System in Münster“ bringt alle Voraussetzungen mit, im schwarz-grünen Ratsbündnis zum Zankapfel zu werden. Von Klaus Baumeister


Mi., 31.05.2017

Nordkirchenweg Pläne für neues Wohngebiet

Am Nordkirchenweg soll ein neues Wohnbaugebiet entstehen.

Münster - Zurzeit wird für eine Fläche zwischen Nordkirchenweg und Kappenberger Damm ein Bebauungsplan aufgestellt. Ziel ist es, dort ein neues Wohngebiet zu entwickeln.


Mi., 31.05.2017

LVM erhält Platin-Auszeichnung für Gesundheitsmanagement Fit in allen Lebenslagen

Bei der Überreichung der Platin-Urkunde (v.l.): Katja Weigand und Steffen Klink (Geschäftsführer des Instituts für Unternehmenswerte und Träger der Initiative), LVM-Vorstandsvorsitzender Dr. Mathias Kleuker, Anke Holste (LVM-Gesundheitsmanagement) und Personalleiter Guido Hilchenbach..

Münster - Gesunde Mitarbeiter sind die Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Beim LVM ist offensichtlich beides im Einklang. Von Karin Höller


Mi., 31.05.2017

Wachwechsel in der närrischen Chefetage Die närrischen Weichen sind gestellt

Im Bürgerausschuss Münsterscher Karneval soll Dr. Helge Nieswandt (links neben Geschäftsführer Bernhard Averhoff) neuer Präsident werden.

Münster - Nach 15 jecken Amtsjahren tritt Rolf Jungenblut, Präsident des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval, nicht mehr an. In zwei Wochen soll Dr. Helge Nieswandt als Nachfolger gewählt werden. Er hat seine neue Führungsmannschaft schon zusammen. Von Helmut P. Etzkorn


12801 - 12825 von 13684 Beiträgen

Meistgelesen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region