Mi., 13.02.2019

Ostufer zwei Tage gesperrt Neue Brücke über die Werse

Die Holzbrücke an der Ostseite der Werse wird im Frühling durch eine neue Konstruktion ersetzt.

Münster - Die Brücke über die Werse südlich der Pleistermühle wird erneuert. Deshalb muss der Wersewanderweg zwischen Pleistermühle und Wolbecker Straße auf der Ostseite ab Donnerstag für voraussichtlich zwei Tage gesperrt werden.

Mi., 13.02.2019

Exzellenz-Titel Ministerpräsident Armin Laschet will helfen

Armin Laschet

Münster - Ministerpräsident Armin Laschet besucht in diesem Frühjahr alle fünf NRW-Hochschulen, die sich im Exzellenzwettbewerb von Bund und Land um die Förderung als Exzellenz-Universität beworben haben. 


Mi., 13.02.2019

Grüne entscheiden über Signal in Richtung Land Kommunalwahl 2020: SPD legt Resolution gegen Abschaffung der Stichwahl vor

 

Münster - Ob ihnen die Rolle als Zünglein an der Waage wohl gefällt? Wenn die SPD am Mittwoch im Stadtrat ihren Antrag einbringt, der Rat möge an die schwarz-gelbe Landesregierung appellieren, den zweiten Wahlgang bei der Oberbürgermeisterwahl 2020 zu erhalten, dann kommt es letztlich auf die Grünen an. Deren Landtagsfraktion ist für die Stichwahl – in der Stadt koalieren die Grünen indes mit der CDU. Von Klaus Baumeister


Mi., 13.02.2019

Caritas errichtet Vierteltreff im Aaseemarkt Mehr Lebensqualität für Ältere

Im Ärztehaus im Aaseemarkt hat die Caritas die Fläche im Erdgeschoss neben der Apotheke angemietet, um dort einen neuen Vierteltreff einzurichten.

Münster - Die Caritas will im Aaseemarkt auf einer Teilfläche des ehemaligen Shops im Ärztehaus einen Vierteltreff einrichten. Was dort angeboten wird, um das Quartier zu beleben, das dürfen und sollen die Anwohner entscheiden. Von Karin Höller


Mi., 13.02.2019

Bürgerpreisgewinner Jipa Stimme für alle Jugendlichen

Jugendliche und Mitarbeiter des Jipa-Projektes.

Münster - Aus der Idee eines Jugendlichen entstanden, steht das Jipa-Projekt heute unter anderem für die Mitsprache derer, die sonst allzu oft übergangen werden. Von Björn Meyer


Di., 12.02.2019

Abbiegespur in den Hessenweg geplant Fällarbeiten am Schifffahrter Damm

Fällarbeiten finden aktuell am Schifffahrter Damm statt. Hier soll eine Abbiegespur entstehen.

Münster - Bei der nächsten Bürgersprechstunde von Straßen-NRW für den Ausbau und Neubau der Umgehungsstraße können Interessierte schon einmal virtuell auf der neuen Trasse fahren.


Di., 12.02.2019

35-Jähriger angeklagt Streit auf Campingplatz eskaliert

 

Münster - Ein Streit um ein falsch geparktes Auto endete für einen der Beteiligten im Krankenhaus – und für den anderen, einen 35-jährigen Münsteraner, auf der Anklagebank. Die Staatsanwalt wirft ihm gefährliche Körperverletzung vor. Der Angeklagte beruft sich auf Notwehr. Von Nabila Lalee


Di., 12.02.2019

Bauvorbereitung mit Rodungsarbeiten an der Bonhoefferstraße Wohn- und Stadtbau errichtet 14 neue Wohnungen

Die Wohn- und Stadtbau errichtet dieses neue Haus an der Bonhoefferstraße.

Münster - Bis 2020 soll an der Bonhoefferstraße 31 und 33 ein Mehrfamilienhaus mit 14 Wohnungen entstehen, die teils öffentlich gefördert sind. Die Wohn und Stadtbau muss dafür einige Bäume fällen.


Di., 12.02.2019

Kommission schlägt Alarm Von wegen barrierefrei!

Wer mit dem Rollstuhl in Münsters Innenstadt unterwegs ist, hat nicht selten Probleme, sich einen Weg durch wild abgestellte Fahrräder zu suchen.

Münster - Die Kommission zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Münster schlägt Alarm: Behinderte werden im Straßenverkehr drangsaliert. Von Klaus Baumeister


Di., 12.02.2019

Logo-Team dreht am Pascal Fünftklässler gewinnen Schüler-Wettbewerb

Was für eine Überraschung: Logo-Reporterin Dilek Üsük tauchte mit ihrem Kamerateam bei den Fünftklässlern des Pascal-Gymnasiums auf. Die Klasse 5e2 hat einen von elf Hauptpreisen beim Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung gewonnen.

Münster - Damit haben die Mädchen und Jungen der Klasse 5e2 vom Pascal-Gymnasium nicht gerechnet. Logo-Reporterin Dilek Üsük tauchte am Dienstag samt Kamera-Team in ihrem Klassenzimmer auf. Aus guten Grund, wie die Fünftklässler wenig später erfuhren. Von Doerthe Rayen  


Di., 12.02.2019

Tierexperimentelle Forschung Das (Un)-Recht des Stärkeren

So wie an diesem Rhesus-Affen werden in Deutschland jedes Jahr an über zwei Millionen Tieren Versuche durchgeführt.

Münster - Darf der Mensch Tiere für seine Zwecke nutzen? Eine hochrangig besetzte Podiumsdiskussion im Rathausfestsaal hat sich diesem Thema genähert und dabei offenbart, wie unterschiedlich die Sichtweisen bei diesem Thema sind. Von Björn Meyer


Di., 12.02.2019

Drei Männer aus Coerde stehen vor Gericht Einbrüche, Drogen und Gewalt

 

Münster - Vor dem Landgericht wurde am Dienstag der Prozess gegen drei Männer eröffnet. Sie sollen zwischen 2016 und 2018 sowohl allein als auch gemeinsam in Wohnungen in Münster, Telgte, Bocholt und Bochum eingebrochen sein. Von Lena Sünderbruch


Di., 12.02.2019

Aktion von Amnesty International Mit roten Händen gegen den Einsatz von Kindersoldaten

Horst Reiter, Robin Bürger, Katrin Kosler, Elena Haase und Hannes Löhning (v.l.) baten die Besucher der Stadtbücherei, ihren roten Handabdruck auf eine Leinwand zu drucken.

Münster - Mit der Aktion „Rote Hand“ macht Amnesty International am Dienstag in der Stadtbücherei auf die Situation von Kindersoldaten aufmerksam. Von Oliver Werner


Di., 12.02.2019

Polizei nimmt Tatverdächtige fest 16-Jährige gestehen Raub auf Pizzalieferanten

Polizei nimmt Tatverdächtige fest: 16-Jährige gestehen Raub auf Pizzalieferanten

Münster - Mitte Oktober hatten zwei bewaffnete Täter einen Pizzalieferanten überfallen, wollten mit zwei Pizzen flüchten. Nun nahm die Polizei zwei Tatverdächtige fest.


Di., 12.02.2019

Bohrarbeiten am Hansaplatz Spezialfirma sucht nach Blindgängern

Eine Spezialfirma hat am Dienstag begonnen, auf dem Hafenplatz Bohrlöcher zu setzen, um nach potenziellen Blindgängern zu suchen.

Münster - Eine Spezialfirma hat am Dienstag mit der Suche nach potenziellen Blindgängern am Hansaplatz begonnen. Bis die Ergebnisse vorliegen, wird es aber noch dauern. Von Matthias Ahlke, Markus Kampmann


Di., 12.02.2019

Rettungsdienst in Münster Hilfsorganisationen sollen Retter stellen

Münsters Rettungsdienst (im Bild bei einer Übung)

Münster - Die Stadt will die kommunalen Hilfsorganisationen ab Sommer stärker in den kommunalen Rettungsdienst einbinden. Auch, weil sie viele Freiwillige zu Notfallsanitätern weiterbilden will. Bekommen sie hier keine Stellen, wandern sie ins Umland ab und fehlen als Unterstützung bei Großeinsätzen. Von Helmut Etzkorn


Di., 12.02.2019

Einfach unentbehrlich 270 Ehrenamtliche im Klarastift

Ehrenamtliche in „Klaras Kaffeehaus“, dem Herz des Klarastifts, das jeden Nachmittag geöffnet ist. Ohne sie könnte die große Senioren-Einrichtung mir Pflegeheim und Appartements im betreuten Wohnen gar keine Cafeteria betreiben.

Münster - Sie schmeißen den Betrieb in der Cafeteria, dirigieren den Chor oder sind unverzichtbare Bezugspersonen für die Bewohner des Klarastifts. Die städtische Senioreneinrichtung wäre ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer eine andere. Von Karin Völker


Di., 12.02.2019

Iduna-Hochhaus Der vernachlässigte Platz

In schlechtem Zustand: der Platz am denkmalgeschützten Iduna-Hochhaus.

Münster - Lockere Bodenplatten, Regenpfützen, Asphaltkleckse – der Platz am Iduna-Hochhaus befindet sich in keinem guten Zustand. Und das seit Jahren. Doch geht es nach der Stadt, dann könnte sich schon bald etwas ändern. Von Martin Kalitschke


Di., 12.02.2019

70 Kilometer auf nassen Socken Protest gegen TV-Verbot - Neunjähriger reißt ohne Schuhe aus

70 Kilometer auf nassen Socken: Protest gegen TV-Verbot - Neunjähriger reißt ohne Schuhe aus

Münster - Einen neunjährigen Heim-Ausreißer aus Herne hat die Bundespolizei in Münster mit Schuhen und neuen Socken versorgt. Der Junge war am Montag mit einem Regionalexpress von Wanne-Eickel nach Münster gefahren. 70 Kilometer unterwegs auf nassen Socken.


Mo., 11.02.2019

130.000 Spritzen entsorgt Indro: Drogenkonsum auf Höchststand

Mehr als 16 000 Konsumvorgänge registrierte im vergangenen Jahre Indro.

Münster - Der Drogenhilfeverein Indro hat seinen Jahresbericht vorlegt. Danach befand sich der Drogenkonsum im vergangenen Jahr auf einem Höchststand. Auch die Zahl der entsorgen Spritzen ist immens.


Mo., 11.02.2019

Zusammenarbeit mit Villa ten Hompel Wanderausstellung aus Washington kommt 2020

Verabredeten die Zusammenarbeit von Villa ten Hompel und US-Holocaust Memorial Museum Washington (v.r.): Oberbürgermeister Markus Lewe, Sara J. Bloomfield, Klaus Mueller (USHMM), Thomas Köhler, Christoph Spieker (beide Villa ten Hompel) und Tad Stahnke (USHMM).

Münster - Im kommenden Jahr liegt die Befreiung des KZ Auschwitz 75 Jahre zurück. Die Villa ten Hompel wird aus diesem Anlass eine Ausstellung zeigen, die vom Holocaust Memorial Museum in Washington erarbeitet wurde.


Mo., 11.02.2019

Long Distance Calling Musikalische Freiheit

Grenzenlos und ganz ohne Sänger progressiv zwischen allen Rockstilen unterwegs: Das münsterische Instrumentalrockquartett „Long Distance Calling“ erklimmt mit seinem Album „Boundless“ musikalische Hochgebirge. Die vier Musiker wanderten für das Artwork des Albums fünf Tage durch die Dolomiten.

Münster - Eines der wichtigsten Alben des Jahres 2018 kommt – aus Münster. Wie das münsterische Quartett „Long Distance Calling“ das geschafft hat, verrät die Band hier... Von Peter Sauer


Mo., 11.02.2019

Buddhistisches Neujahrsfest Feier im Jahr des Schweins

Einen „Drachentanz“ als Teil des Festes sahen sich Gläubige und Gäste an. Die Drachen sollen „böse Geister verscheuchen und Glück bringen“, hieß es. Anschließend wurde draußen ein großes Feuerwerk gezündet.

Münster - Das neue Jahr steht für die Buddhisten unter dem Zeichen des Schweins. Am Sonntag wurde es in Münster feierlich begrüßt. Von Klaus Möllers


Mo., 11.02.2019

„We are Scientists“ im Gleis 22 Der Sound durchtanzter Nächte

Rockten das erste Mal im Gleis 22: die Indie-Helden „We are Scientists“ aus New York.

Münster - Auch wenn die neuen Songs mehr Popelemente aufweisen – „We are Scientists“ versetzten ihr Publikum im Gleis 22 in die gute alte Zeit des Indie-Rocks. Von Jörn Krüßel


12851 - 12875 von 24668 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region