Fr., 04.05.2018

Ehrung Ministerpräsident Laschet zeichnet Thomas Sternberg mit Verdienstorden aus

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (l.) überreichte Professor Thomas Sternberg das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Münster - Kurz vor dem Start des Katholikentags wurde dessen Organisator mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Der Münsteraner gab unumwunden zu: „Ich freue mich sehr darüber.“ Von Hilmar Riemenschneider

Fr., 04.05.2018

Prinzipalmarkt-Führung für Leser Ein Haus der exklusiven Mode

Einer der beiden prächtigen Giebel an dem traditionsreichen Modehaus am Prinzipalmarkt. Wie heißt das Unternehmen?

Münster - Die dritte Folge der Prinzipalmarkt-Serie unserer Zeitung führt hinter die Kulissen eines traditionsreichen Modehauses. Leser, die folgendes Bilderrätsel lösen, erhalten bei einer Führung Einblicke, die der Öffentlichkeit sonst verborgen bleiben. Von Karin Höller


Fr., 04.05.2018

Top-Act bei „Münster mittendrin“ 2018 Fritz Kalkbrenner tritt beim Stadtfest auf

Der deutsche Musikproduzent und Sänger Fritz Kalkbrenner wird beim Stadtfest „Münster mittendrin“ am Freitagabend (17. August) auf dem Domplatz auftreten.

Münster - Als dritten Top-Act beim Stadtfest „Münster mittendrin“ hat das Organisations-Team den Ostberliner Sänger und Musikproduzenten Fritz Kalkbrenner verpflichtet. Er wird am Freitagabend (17. August) auf dem Domplatz auftreten. Der Vorverkauf beginnt am Freitag. Von Karin Höller


Do., 03.05.2018

Open-Air-Bühne Hafenkran macht Platz für Shakespeare

Open-Air-Bühne: Hafenkran macht Platz für Shakespeare

Münster - Bühne frei für Shakespeare! Ein besonderes Theater-Erlebnis erwartet Münster in diesem Sommer. Für ein das Open-Air-Stück „Der Sturm“ musste ein Kran am Stadthafen jetzt schon einmal Platz machen.


Do., 03.05.2018

Anzeige nach Lesung Gewalt-Vorwurf gegen AfD-Ratsherrn

Wegen des Vorwurfs der Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen Ratsherr Martin Schiller (AfD).

Münster - Die umstrittene AfD-Lesung in der Stadtbücherei hat ein Nachspiel. Eine Anzeige wegen Körperverletzung löst Ermittlungen gegen AfD-Ratsherr Martin Schiller aus. Der verteidigt sein Vorgehen. Von Dirk Anger


Do., 03.05.2018

Übernachtungsplätze zum Katholikentag 680 Gäste im Schulzentrum

Die Geschwister-Scholl-Schulen bieten während des Katholikentags Gruppenunterkünfte an

Münster-Kinderhaus - Kinderhaus bietet zum Katholikentag Hunderte von Übernachtungsplätzen: in den Klassenräumen der Geschwister-Scholl-Schulen und in der Regenbogenschule des Landschaftsverbands. Von Katrin Jünemann


Do., 03.05.2018

Katholikentag 2018 Das Thema Sicherheit wird großgeschrieben

Wassercontainer als Lkw-Sperren, versenkbare Poller vor dem Schloss und mehrere Hundert Polizisten werden in der kommenden Woche dafür sorgen, dass der Katholikentag in Münster so sicher wie möglich stattfinden kann.

Münster - Sechs Tage vor Beginn des Katholikentages in Münster, zu dem mehrere Zehntausend Besucher erwartet werden, stellten die Veranstalter letzte organisatorische Besonderheiten vor – und verwiesen im Schulterschluss mit der Polizei auf das Sicherheitskonzept, oh­ne ins Details zu gehen. Von Elmar Ries und Dirk Anger


Do., 03.05.2018

Friedrich-Hundt-Gesellschaft präsentiert Hochschule der bildenden Künste Essen Fotografische Dimensionen

Per Schalter lässt Loïc Hommel eine quadratische Platte auf -42 Grad herunterkühlen (l.). Wie die Luftfeuchtigkeit schneit und auf Steinchen einzigartige Kristalle bildet (r. o.) und nach sieben Minuten alles wieder zerschmilzt, ist auf einem Bildschirm zu sehen.

Münster - Wenn die Friedrich-Hundt-Gesellschaft ihre Ausstellung im Stadtmuseum „Verortung“ nennt, ist dies diesmal nicht räumlich gemeint, sondern eher als künstlerische Haltung. Von Gerhard H. Kock


Do., 03.05.2018

Tom Harrell Quartet beim Westfälischen Kunstverein Strahlende Schönheit aus dem Schrecken

Tom Harrell

Münster - Wohl kein anderer Musiker setzt sich bei jedem Konzert so sehr aufs Spiel, wie der Trompeter, Flügelhornist und Komponist Tom Harrell. Fast könnte man meinen, Rilke habe in seinen Duineser Elegien von ihm gesprochen, als er schrieb, „das Schöne ist nichts als des Schrecklichen Anfang, den wir noch grade ertragen, und wir bewundern es so, weil es gelassen verschmäht, uns zu zerstören.“ Von Stefan Herkenrath


Do., 03.05.2018

Israelisches Tanztheater zeigte im Pumpenhaus „Messer // Cut. Loose“ Leben – ein lebensgefährliches Gerangel

Das Messer befindet sich immer zwischen Neta Weiner und Stav Marin bei ihrem Tanztheater „Messer // Cut. Loose“.

Münster - Sie lieben und sie streiten sich, je nachdem, was die Situation gerade erfordert. Manchmal geht das eine direkt in das andere über. Eine völlig normale Paarbeziehung könnte man meinen. Aber Stav Marin und Neta Weiner gehen weiter. Nicht nur Worte sind Waffen, sondern auch die Musik und der Tanz. Und ein Messer, das immer mit im Spiel ist – sei es als Metapher oder als handfestes Angriffswerkzeug. Von Helmut Jasny


Do., 03.05.2018

Maler-Azubis verschönern den Allwetterzoo Zoo-Beton verschwindet hinter Kunst

Schildkröten, Tempel und exotische Blätter schmücken einen bis jetzt tristen Gang im Zoo. 42 Auszubildende aus dem ersten Lehrjahr des Maler- und Lackierer-Handwerks Münster führten die Maßnahme aus. Alex Busch kümmerte sich um das Blattwerk.

Münster - 42 Maler- und Lackierer-Azubis aus elf Nationen arbeiten zwei Wochen im Zoo und lassen Betonwände hinter einem meterlangen Kunstwerk verschwinden. Die Betriebe aus Münster haben ihre Lehrlinge dafür freigestellt. Neben der Verschönerung des Allwetterzoos hat das Projekt noch einen positiven Effekt. Von Gabriele Hillmoth


Do., 03.05.2018

Hauptbahnhof Münster Betrunkener bedroht Bahn-Mitarbeiterin mit „Ninja-Schwert″

Hauptbahnhof Münster: Betrunkener bedroht Bahn-Mitarbeiterin mit „Ninja-Schwert″

Münster - Ein Betrunkener hat am Donnerstagmorgen in Münster eine Bahn-Mitarbeiterin bedroht. Auf einem Bahnsteig ging er mit einem „Ninja-Schwert″ auf die Frau zu.


Do., 03.05.2018

Täter entführt Wagen Überfall auf Rastplatz: Autofahrer mit Pistole bedroht

Täter entführt Wagen: Überfall auf Rastplatz: Autofahrer mit Pistole bedroht

Münster - Plötzlich stand am frühen Donnerstagmorgen ein bewaffneter Mann vor einem Autofahrer, der gerade einen Stopp am Rastplatz Münsterland West eingelegt hatte. Der 29-Jährige wurde mit einer Pistole bedroht und zur gemeinsamen Weiterfahrt gezwungen - diese endete an Münsters Stadtgrenze.


Do., 03.05.2018

Bau-Pläne Auf Kasernen-Geländen sollen 550 Sozialwohnungen entstehen

Bau-Pläne: Auf Kasernen-Geländen sollen 550 Sozialwohnungen entstehen

Münster - 3000 Wohnungen sollen auf den Flächen der York- und Oxford-Kaserne entstehen, die Münster vom Bund kauft. Am Donnerstag wurden Details des Deals bekanntgegeben. So geht es mit den Kasernenflächen weiter:


Do., 03.05.2018

Welttag der Pressefreiheit Deutschland hat noch Luft nach oben

Welttag der Pressefreiheit: Deutschland hat noch Luft nach oben

Münster - (Mit Video) Die neue Rangliste der Menschenrechtsorganisation "Reporter ohne Grenzen" zeigt: Deutschland ist zwar einen Rang nach oben gerückt in Sachen Pressefreiheit, Kritik gibt es aber dennoch. Die kommt auch von Münsteranern, wie eine Straßenumfrage zeigt.  Von Leonie Düttmann


Do., 03.05.2018

Umbau des Geomuseums Zeitweilige „Auferstehung“ des Mammut-Skeletts in Ahlen

Umbau des Geomuseums: Zeitweilige „Auferstehung“ des Mammut-Skeletts in Ahlen

Münster - Das Skelett des Ahlener Mammuts, Highlight der geologischen Sammlung der Uni Münster, wird nach elf Jahren wieder gezeigt. Allerdings nicht im Geomuseum in Münster, sondern vorerst in Ahlen, wo es vor über 100 Jahren gefunden wurde. Von Karin Völker und Ulrich Gösmann


Do., 03.05.2018

Oberbürgermeister ehrt Hans-Bernd Wolberg „Silbernes Rathaus“ für Genossenschaftsmann

Oberbürgermeister Lewe verlieh Hans-Bernd Wolberg, der in Begleitung seiner Frau Ingrid kam, das „Silberne Rathaus“.

Münster - Dre Banker Hans-Bernd Wolberg wurde für sein Münster-Engagement mit dem „silbernen Rathaus“ ausgezeichnet. Von Klaus Baumeister


Do., 03.05.2018

Freibad Coburg Stadt prüft Kosten für Traglufthalle

Die Coburg hat die Sommersaison eröffnet: Zum Auftakt am 1. Mai kamen laut Sportamt 375 Badegäste. Jetzt wird die Überdachung mit einer Traglufthalle im Winter geprüft.

Münster­ - Der nächste Winter kommt bestimmt: Die Stadt Münster will jetzt die Kosten für eine Traglufthalle an der Coburg ermitteln – für eine „große Lösung“. Von Dirk Anger


Do., 03.05.2018

Höhe Münster Stau nach Unfall auf der A1

Höhe Münster: Stau nach Unfall auf der A1

Münster - (Aktualisiert um 10 Uhr) Wie die Polizei mitteilt, hat sich auf der A1 ein Unfall ereignet. Zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.


Do., 03.05.2018

Kommunion-Streit Woelki und Genn im Vatikan

Kommunion-Streit: Woelki und Genn im Vatikan

Rom/Köln/Münster - Dürfen Katholiken in der Messe ihren protestantischen Ehepartner mit zur Kommunion nehmen? Diese Frage hat zu einer Spaltung der deutschen Bischöfe geführt. Jetzt gibt's dazu ein Gespräch im Vatikan. Mit dabei: Woelki aus Köln und Genn aus Münster. Von dpa


Do., 03.05.2018

DJK Sportschule bleibt DJK-Sportschule macht vorerst weiter

Die DJK-Sportschule an der Grevener Straße kann auf eine lange Geschichte zurückblicken.

Münster - Die Überraschung ist groß, denn die DJK Sportschule an der Grevener Straße macht vorerst weiter. Der Trägerverein wählte einen neuen Vorstand mit Wolfgang Zalfen an der Spitze. Er will mit seinem Team die finanziell angeschlagene Sportschule wieder auf Kurs bringen. Von Dirk Anger


Do., 03.05.2018

„Global Marijuana Marchs“ Hanffreunde organisieren Demo

„Global Marijuana Marchs“: Hanffreunde organisieren Demo

Münster - Am 12. Mai (Samstag) findet um 13 Uhr am Servatiiplatz zum ersten Mal eine Demonstration im Rahmen des „Global Marijuana Marchs“ statt. Die Hanffreunde Münster, Ortsgruppe des Deutschen Hanfverbandes (DHV), rechnen mit etwa 200 Teilnehmern, heißt es in einer Pressemitteilung.


Do., 03.05.2018

Design-Geschichte geschrieben Der renommierte Designer Dieter Sieger wird 80 Jahre alt

„Gut ist ein Design, wenn es ein Klassiker wird“, sagt Dieter Sieger.

Münster - Sieger, das ist ein Name und eine Marke. Sieger steht für Design. Ob Häuser, das Innenleben von Schiffen oder Badezimmer-Armaturen: Bei allem ging und geht es immer um das Besondere. „Ich habe einfach Spaß an schönen Dingen“, sagt Dieter Sieger. Von Elmar Ries


13226 - 13250 von 20163 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland