Mi., 04.04.2018

Treffen der Oldtimerfreunde 150 alte Schätzchen am Start

Schicke Limousinen und historische Nutzfahrzeuge sind Im Juni wieder in der Speicherstadt Coerde zu sehen. Dort startet die 18. Auflage der Oldtimer-Großveranstaltung Münster-Classics.

Münster - Am 9. und 10. Juni startet ab Speicherstadt Coerde die 18. Auflage der Münster-Classics. Die Oldtimerfreude rechnen mit rund 150 historischen Fahrzeugen, die zu einer 100 Kilometer langen Ausfahrt starten werden. Von Helmut Etzkorn

Mi., 04.04.2018

Hengst-Gruppe Stabiles Wachstum im Jubiläumsjahr

Christopher Heine (l., Chief Executive Officer), und Jens Röttgering (Geschäftsführender Gesellschafter) verantworten die Unternehmensgeschicke der Hengst-Gruppe.

Münster - Der weltweite Umsatz der Hengst-Gruppe mit Hauptsitz in Münster beläuft sich für das vergangene Jahr nach eigenen Angaben auf 425 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung um zehn Prozent gegenüber dem Jahr 2016, heißt es weiter in einer Pressemitteilung des Unternehmens.


Mi., 04.04.2018

Lebensmittel- und Kurierversand Die Nachfrage nach Abendlieferungen steigt

Milad Bagheri (l.) und Dennis Ruttig packen die Kisten für den Lebensmittel- und Kurierversand.

Münster - Dennis Ruttig hat den Lebensmittel- und Kurierversand in Münster vor gut einem Jahr mit zwei Routen gestartet. Inzwischen verbucht der Kurierkoordinator für DHL-Münster täglich bereits zwölf bis 15 Touren quer durch die Stadt. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 04.04.2018

Serie Friedensorte: Stressabbau am Prozessionsweg Natur und Ruhe genießen

Auf dem Prozessionsweg lässt es sich wunderbar entspannen.

münster - Der Prozessionsweg ist für Studentin Neele Havekost in Münster ihr ganz persönlicher Friedensort in der Stadt – und zwar deshalb, wie sie schreibt:


Mi., 04.04.2018

Eine Woche vorverlegt Hansemahl findet noch im April statt

Eine Woche früher als ursprünglich geplant wird das Hansemahl auf dem Prinzipalmarkt in diesem Jahr eröffnet.

Münster - Das Hansemahl der Kaufleute findet in diesem Jahr eine Woche früher als ursprünglich geplant statt. Durch die kurzfristige Terminänderung verschmelzen zwei Feste zu einem.


Mi., 04.04.2018

Funkamateure berichten vom Katholikentag in Münster Ländergrenzen gibt es nicht

Dirk Thelen aus Albersloh (5.v.r.) und seine Hobbykollegen aus dem Großraum Münster tragen per Funk den Katholikentag, der auch vor dem Dom stattfindet, in alle Welt.

Albersloh/Münster - Ein Kontakt an diesem Abend mit Dirk Thelen aus Albersloh ist weit über alle Ländergrenzen hinweg heiß begehrt. Der Funkamateur ist aktuell ein besonders gefragter Funkpartner, denn zusammen mit anderen Hobbykollegen aus dem Großraum Münster vertritt er „DQ2018KTMS“. Von A. Große Hüttmann


Mi., 04.04.2018

Staatsschutz ermittelt Polizeiautos und Wache mit Farbe beschmiert

Die Polizeiwache an der Moltke­straße und vier dort abgestellte Streifenwagen wurden beschmiert.

Münster - Im Schutz der Dunkelheit beschmierten Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch eine Polizeiwache und vier Streifenwagen in Münster mit Farbe. Jetzt ermittelt der Staatsschutz. Von Dirk Anger


Mi., 04.04.2018

Rekordbeteiligung bei „Sauberes Münster“ 28 Tonnen Müll und Hundekot

Patrick Hasenkamp, Fahrer Günther Wermelt und Tina Mai von den AWM (v.l.) vor einem der gut gefüllten „Abrollkipper“, mit denen 2018 während der Aktion „Sauberes Münster“ 28 Tonnen Abfall eingesammelt wurden.

Münster - Kalt, regnerisch und windig war es an den Hauptsammeltagen der Aktion „Sauberes Münster“. Dennoch verzeichnete die jährliche Aktion der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster eine Rekordbeteiligung.


Mi., 04.04.2018

Bilanz der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster 1214 freie Lehrstellen in Münster

1214 freie Lehrstellen zählt die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster in Münster. 

Münster - Ein halbes Jahr nach dem Beginn des statistischen Ausbildungsjahres zählte die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster 3454 gemeldete Ausbildungsstellen, 172 oder 5,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. 


Mi., 04.04.2018

Ärger über Krankenfahrten Kompliziertes Verfahren verursacht Probleme für Taxifahrer und Patienten

Vor der Raphaelsklinik wartet ein Taxi auf einen Patienten. Nicht immer finden die beiden Vertragspartner jedoch zusammen.

Münster - Wer als Patient die Kosten für ein Taxi von der Krankenkasse erstattet bekommen möchte, der muss eine genaue Vorgehensweise beachten. Sonst drohen ungewollte Überraschungen. Von Björn Meyer


Mi., 04.04.2018

Allergie-Mobil macht Station in Münster Heuschnupfen wird leicht zu Asthma

Das Allergie-Mobil hält am Harsewinkelplatz.

Münster - Das „Allergie-Mobil“ macht am Mittwoch Station auf dem Harsewinkelplatz/Ecke Windthorststraße 49. Beratungskräfte des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) stehen von 10 bis 16 Uhr Ratsuchenden zur Verfügung und bieten auch eine kostenlose Lungenfunktionsmessung, Ratgeber, Zeitschriften und weitere Informationen an.


Di., 03.04.2018

Franziskus-Stiftung stellt sich vor Christlichkeit im Krankenhaus

Wie Christlichkeit im Krankenhaus gesichert und gemessen werden kann, erläuterte die St.-Franziskus-Stiftung bei einer Veranstaltung des Diözesan-Caritasverbandes in Münster.

Münster - Kann man messen, inwieweit christliche Werte im Krankenhaus lebendig sind und umgesetzt werden? Die St.-Franziskus-Stiftung Münster hat einen Kriterienkatalog mit einem Evaluationsinstrument entwickelt, um diese Aufgabe anzugehen.


Di., 03.04.2018

Poetry-Slam in der Friedensschule Gedanken zu Europa

Die Jury wählte das Duo Lamja und Costantin zu den Gewinnern der Friedensschule.

Münster - Was bedeutet Europa für mich? Unter dieser Leitfrage präsentierten Schüler der Friedensschule das, woran sie zwei Tage lang gearbeitet haben.


Di., 03.04.2018

Gleisausbau Münster-Lünen Sendker: Info in wenigen Wochen

Der Ausbau der Bahnstrecke Münster-Lünen hat sich bisher verzögert.

Münster - Wenn es um den Ausbau der Bahnstrecke Münster-Lünen geht, ist der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker trotz der eingetretenen Verzögerung unbeirrbar: „Ich bin weiterhin voller Optimismus, dass schon in einigen Wochen die Höherpriorisierung für einen späteren zweigleisigen Teilausbau der Schienenverbindung Münster-Lünen verkündet werden wird.“ Von Klaus Baumeister


Di., 03.04.2018

Auszeichnung Wessels als Rektor des Jahres geehrt

Prof. Johannes Wessels

Münster - Der Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Prof. Dr. Johannes Wessels, ist am Montagabend bei einer Feierstunde in Berlin als Rektor des Jahres 2017 ausgezeichnet worden. 


Di., 03.04.2018

Ensemble „plank.ton“ spielte Bariccos „Legende vom Ozeanpianisten“ Glück auf schwankendem Boden

Alexander Werner und Pianist Philipp Lack präsentierten Bariccos „Legende vom Ozeanpianisten“.

Münster - Der Milchaufschäumer schnurrte wie der Bohrer beim Zahnarzt, ein Walzer von Scott Joplin schnurrte vorbei, an allen Tischen lief das Osterfeiertags-Geplauder wie am Schnürchen: In der Kollektivkneipe „leo:16“ herrschte eine Stimmung wie an der Bar eines Kreuzfahrtdampfers. Von Günter Moseler


Di., 03.04.2018

Osterfeuer sorgen für hohe Luftbelastung Feinstaubwolke über der Stadt

In Münster brannten an den Feiertagen über 250 Osterfeuer. Neben einer heimeligen Atmosphäre sorgten sie aber auch für eine hohe Feinstaubbelastung.

Münster - Über 250 Osterfeuer sorgten an den Feiertagen auf so mancher Wiese im Stadtgebiet für heimelige Atmosphäre. Danach aber gab es in Münster reichlich dicke Luft. Von Karin Völker


Di., 03.04.2018

Barbara Stollberg-Rilinger wird Rektorin des Wissenschaftskollegs zu Berlin Ehrenvoller Ruf in den Grunewald

Barbara Stollberg-Rilinger

Münster - Barbara Stollberg-Rilinger, vielfach preisgekrönte Historikerin an der Uni Münster, übernimmt im September die Leitung des exquisiten Wissenschaftskollegs in Berlin. Münster verliert sie aber nicht ganz. Von Karin Völker


Di., 03.04.2018

Orientierungswoche für neue Studenten Die „Erstis“ erobern Münster

Die „Erstis“ der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät machten am Dienstag am Aasee Station.

Münster - Eine Woche, bevor die Vorlesungen und Seminare an der Uni wieder starten, erkunden jetzt schon die Erstsemester ihr neues Terrain. Die Studierenden der Fachschaften haben wieder die Orientierungswoche organisiert. Von Leonhard Fischer


Di., 03.04.2018

Roger Muraro bei „Musica sacra“ in der Ludgerikirche Ein Fandango unterm Gewölbe

Roger Muraro

Münster - Was hat der Klavierlöwe Franz Liszt, der Zeit seines Lebens durch alle europäischen Konzertsäle und Salons gezogen ist, mit „Musica Sacra“ zu tun? Was verbindet den Superstar, der die Virtuosität auf die Spitze getrieben und damit nirgends seine Wirkung verfehlt hat, mit dem Geistlichen? Jede Menge. Von Chr. Schulte im Walde


Di., 03.04.2018

Asphaltarbeiten zwischen Bergstraße und Neubrückenstraße Verbindungsweg soll neu gestaltet werden

Der Verbindungsweg zwischen Bergstraße und Neubrückenstraße wird jetzt provisorisch asphaltiert. Irgendwann soll der Platz neu gestaltet werden.

Münster - Das Pflaster zwischen der Apostelkirche, der Bergstraße und der Neubrückenstraße soll provisorisch asphaltiert werden. Die Vorarbeiten haben nun begonnen. Von Gabriele Hillmoth


Di., 03.04.2018

Neue Heimat im Balkangebirge Gänsegeier wird ausgewildert

Frank Elstner mit Mäusebussard sowie in Begleitung von Dr. Matthias Reinschmidt und Dr. Dirk Wewers

Münster - Gleich zwei Küken, ein männlicher und ein weiblicher Vogel, sind in diesem Jahr im Allwetterzoo Münster bei den Gänsegeiern geschlüpft. Der weibliche Greifvogel bleibt im Allwetterzoo, der männliche verließ Münster Ende Oktober – mit prominenter Begleitung.


Di., 03.04.2018

April-Wetter Schnee adé: Sonniges Wochenende erwartet

April-Wetter: Schnee adé: Sonniges Wochenende erwartet

Münster - Wer sich am meteorologischen Frühlingsanfang im März noch über die winterlichen Temperaturen geärgert hat, kann sich nun über den richtigen Frühlingsbeginn freuen. Denn am Wochenende soll es im Münsterland endlich so weit sein. Bis dahin macht das Aprilwetter seinem Namen aber alle Ehre. Von Lennart Leimbach


Di., 03.04.2018

Polizei erwischt Alkoholsünder Frauen verursachen unter Alkoholeinfluss Unfälle

Mehrere Verkehrsteilnehmer mit zu viel Alkohol im Blut erwischte die Polizei über die Ostertage.

Münster - Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer mit zu viel Alkohol im Blut erwischte die Polizei über die Ostertage. Zwei Frauen verloren am Montag sogar die Kontrolle über ihre Autos – und ihre Führerscheine.


Di., 03.04.2018

„Public Viewing“ bei der WM Tor-Jubel im Freien ist auch nach 22 Uhr erlaubt

Im Juni ist es wieder so weit: Die Fußball-WM beginnt – und damit die Public-Viewing-Zeit.

Münster - Bei der Fußball-WM darf auch nach 22 Uhr kräftig im Freien gejubelt werden. Eine entsprechende Ausnahmeregelung hat jetzt das Land erlassen. Die Hafenarena ist davon allerdings nicht betroffen - denn sie überträgt die Spiele nicht unter freiem Himmel. Von Martin Kalitschke


13301 - 13325 von 19684 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland