So., 22.10.2017

Disko-Einnahmen erbeutet Geldboten in Münster überfallen und ausgeraubt

Disko-Einnahmen erbeutet: Geldboten in Münster überfallen und ausgeraubt

Münster - Scheibe eingeschlagen und Pfefferspray versprüht: Räuber haben zwei Geldboten einer Diskothek in Münster überfallen und verletzt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Von dpa

So., 22.10.2017

Fluchtversuch auf Fahrrad scheitert Polizisten stellen Rucksack-Dieb

Fluchtversuch auf Fahrrad scheitert: Polizisten stellen Rucksack-Dieb

Münster - Ein 23-jähriger Rucksack-Dieb flüchtete am Sonntagmorgen an der Straße „Am Hawerkamp“ vor der Polizei – kam aber nicht weit. Der Münsteraner fiel den Beamten gegen 5 Uhr auf, da er zwei Rucksäcke trug. Als er die Beamten sah, flüchtete er mit seinem Fahrrad über eine rote Ampel. Die Polizisten stoppten ihn einige Meter weiter auf der Hafenstraße.


So., 22.10.2017

Silbernes Rathaus für Karl Heinz Knubel Mit 85 Jahren ist er nicht zu bremsen

Oberbürgermeister Markus Lewe (3.v.r.) verlieh Karl Heinz Knubel (M.) das „Silberne Rathaus“. Ursula Knubel bekam Blumen.

Münster - Karl Heinz Knubel ist nicht zu bremsen. Der Kaufmann setzt sich seit Jahrzehnten für Münster ein. Oberbürgermeister Lewe zeichnet ihn darum mit dem „Silbernen Rathaus“ aus. Von Gabriele Hillmoth


So., 22.10.2017

Stadtheimatbund feiert Premiere Neues Historienspektakel über kriegsmüde Münsteraner

Ein tolles Bühnenbild und viele begeisternd agierende Laienschauspieler präsentierten am Samstag das neue Historienspektakel des Stadtheimatbundes zum Westfälischen Frieden.

Münster - Aus dem herkömmlichen Historienspiel zum Westfälischen Frieden ist ein künstlerisch wertvolles Schauspielspektakel geworden. Die Premiere des Stadtheimatbundes am Samstag war ein voller Erfolg. Von Helmut P. Etzkorn


So., 22.10.2017

„Kleine Bahnhofstraße“ Stalking: Alexandra M. lebt mit der Angst

Nur für das Foto hat sich Alexandra M. mit ihrem Bekannten Andreas D. noch einmal in die Bahnhofstraße begeben. Normaler­weise meidet sie diesen Bereich – aus Angst, erneut von einem Wohnungslosen attackiert zu werden.

Münster - Seit Monaten wird Alexandra M. von einem Stalker belästigt. Mittlerweile ist die Angst zu ihrem täglichen Begleiter geworden. Von Martin Kalitschke


So., 22.10.2017

Interview mit Roland Kaiser Ein Schlagerstar zieht Bilanz

Roland Kaiser wurde in Berlin geboren und lebt in Münster.

Münster - Roland Kaiser zieht eine Zwischenbilanz: Im Interview mit unserer Zeitung berichtet er von seinen Freunden, darunter Sigmar Gabriel und Götz Alsmann, und verrät, welcher große Traum von ihm im kommenden Jahr in Erfüllung gehen wird. Von Martin Kalitschke


Sa., 21.10.2017

Send 2017 Der Herbstsend ist eröffnet

Fahrgeschäfte, Buden und ein Aussichtsturm sollen noch bis zum 29. Oktober Besucher aus den Schlossplatz locken.

Es ist so weit. Der Herbstsend hat seit heute geöffnet. Noch bis zum 29. Oktober werden auf dem Schlossplatz bis zu 500.000 Besucher erwartet. Neben lauter Fahrgeschäften und Buden ist ein mobiler Aussichtsturm mit einer Plattform in 72 Metern Höhe ist das Highlight.


Sa., 21.10.2017

Christina Schulze Föcking weihte Nabu-Lehrpfad ein Fit für den Klimawandel

Eröffnung des Wald-Klima-Lehrpfades mit (v.l.) Josef Tumbrinck (Vorsitzender Nabu NRW), Andreas Wiebe (Leiter Wald und Holz NRW), Heinz-Peter Hochhäuser (Leiter Regionalforstamt Münster), NRW-Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking und Dr. Britta Linnemann (Vorstand Nabu-Naturschutzstation Münsterland).

Münster - NRW-Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking hat in der Hiltruper Hohen Ward den Wald-Klima-Lehrpfad der Nabu-Naturschutzstation Münsterland eingeweiht. Von Helmut P. Etzkorn


Sa., 21.10.2017

Bau- und Liegenschaftsbetrieb Bauen und warten

Das neue Gebäude der organischen Chemie und der Biochemie ist äußerlich längst fertig. Die Universität kann es aber viel später in Betrieb nehmen als geplant.

Münster - Deutlich verspätete Fertigstellung beim Philosophikum, verzögerter Baubeginn beim Forschungsgebäude des Exzellenzclusters „Cells in Motion“ , jahrelange Verspätung für das Laborgebäude der Chemiker: Die Universität stellt das „Modell BLB“ in Frage. Von Karin Völker


Sa., 21.10.2017

VR-Bank und Volksbanken Banken schließen Kooperationsvertrag

Bei der Unterzeichnung (sitzend v.l.): die Aufsichtsratsvorsitzenden Wolfgang Scheiper und Hubertus Bange, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Bernd Münstermann sowie (stehend v.l.) Dietmar Dertwinkel, Friedhelm Beuse, Jürgen Feistmann, Hubert Overesch, Dr. Peter Döbber, Ulrich Weßeler, Andreas Hartmann, Markus Köster, Martin Gesigora, Thomas Jakoby und Gerhard Bröcker.

Münster - Vertreter des Aufsichtsrates sowie die Vorstände der VR-Bank Kreis Steinfurt eG, der Vereinigten Volksbank Münster eG und der Volksbank Greven eG haben jetzt den um die Volksbank Greven erweiterten Kooperationsvertrag unterschrieben.


Sa., 21.10.2017

Altstadt live Die Altstadt rockt zum Semesterstart

Voll war es am Freitagabend in der Altstadt von Münster. Zwölf Kneipen öffneten beim 33. Musikfestival “Altstadt live” ihre Türen.

Münster - In Münster startet kein Semester ohne das “Altstadt live”. Bei dem diesjährigen Musikfestival spielten zwölf Bands in zwölf Kneipen. Von Nabila Lalee


Sa., 21.10.2017

Aktion von Stadt und Stadtsportbund Kampfsport für Kinder

„Siegen durch Nachgeben“ lautet der Titel des Judo-Projektes, der Techniken, aber auch Werte vermitteln soll. Drittklässler zeigten, was sie bei Martin Gräfe gelernt haben.

Münster - Kampfsport in der Schule - was sich martialisch anhört, ist ein gemeinsames Projekt von Sportamt und Stadtsportbund. Von Klaus Möllers


Sa., 21.10.2017

Restaurierung der Fassade Münsters Schloss ab Frühjahr verhüllt

Die Sanierung des Schlosses soll im Mai beginnen

Münster - Beim Katholikentag, wenn Münster in den Fokus weit überregionalen Interesses rückt, soll das Barockschloss noch unverhüllt, ohne Gerüst zu sehen sein. Direkt danach, also ab Mitte Mai, soll die Sanierung der Schlossfassade beginnen, kündigte eine Sprecherin des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW an. Der BLB betreut die Sanierung, die voraussichtlich zwei bis drei Jahre in Anspruch nehmen soll. Von Karin Völker


Sa., 21.10.2017

Kreative Stadtentwicklung Kunstvolle Vision der Bürger

Diese fünf Münsteraner wollen, dass bei der Entwicklung des Hansaviertels auch die Meinung der Bürger zum Tragen kommt (v.r.): Tobias Stroppel (B-Side), Lisa Vogt, Florian Meusel, Pauline Kronenberg und Simon Mertens.

Münster - Ein Illustrator aus Münster hat die Wünsche vieler Bürger zum Hansaviertel in einem Bild festgehalten. Von Björn Meyer


Fr., 20.10.2017

Architekturabend Den Wiederaufbau in der Stadt geprägt

Architekt Heinrich Baumann legte von 1945 bis 1948 den Grundakkord für den Wiederaufbau der Stadt Münster.

Münster - Die Reihe „A-Z Architekten“ geht in die nächste Runde. Am Montag steht der Architekt Heinrich Bartmann im Mittelpunkt.


Fr., 20.10.2017

kfd-Friedensskulptur Erinnerung an eine große Leistung

kfd-Friedensskulptur: Erinnerung an eine große Leistung

Am Freitag ist eine kfd-Friedensskulptur im Schatten der Überwasserkirche eingeweiht worden.


Fr., 20.10.2017

Besuch im Clemenshospital Bettina Wulff: „Das geht unter die Haut“

Bettina Wulff besuchte am Freitag die kinderneurologische Frührehabilitation im Clemenshospital. Die ehemalige First Lady engagiert sich als Botschafterin des Stadthelms. Hier ist sie am Bett des kleinen Phil und seiner Mutter Ilka Hempel.

Münster - Bettina Wulff, die frühere First Lady, besuchte am Freitag als Botschafterin des Stadthelms das Clemenshospital. Von Martina Döbbe


Fr., 20.10.2017

Schulprojekt „Climate Action“ Kinder singen für den Klimaschutz

„Alle wollen leben“ sangen die Mädchen und Jungen zusammen mit Oberbürgermeister Markus Lewe und Projektleiterin Dr. Marie Ghanbari von der Gesamtschule Gescher. Die Schüler haben sich mit dem Klimawandel auseinandergesetzt – und für mehr Umweltbewusstsein demonstriert.

Münster - „Stoppt den Klimawandel“, rufen die Mädchen und Jungen auf dem Prinzipalmarkt. Sie sind Teil eines weltweiten Projekts – und haben für mehr Klimaschutz demonstriert. Von Anna Spliethoff


Fr., 20.10.2017

Romantik und Neoromantik im Rathauskonzert Impressionistische Momente

Musiker des Sinfonieorchesters präsentierten romantische Musik.

Münster - Das zweite Rathauskonzert mit Mitgliedern des Sinfonieorchesters am Donnerstagabend war gut besucht - ein romantischer und neoromantischer Abend. Von Ulrich Coppel


Fr., 20.10.2017

Theatergruppe Gloster wagt sich im „neben*an“ an Hölderlins Viertel des Lebens „Dem Genügsamen raucht sein Herd“

Vier Lebensalter und ein Pianist (v.l.): Wilhelm Rodenberg, Jiayu Ni, Günter Rohkämper-Hegel, Barbara Kemmler und Carsten Bender

Münster - Von „Geisteshöhen“ träumt er. Der Lorbeer ist es, der ihn reizt. Ein „Männerwerk“ will er vollbringen. Von Helmut Jasny


Fr., 20.10.2017

„New Names“ im Jovel Ein Mix von ruhig bis rockig

Drei Newcomer – hier die Band Cassini – sorgten beim New-Names-Konzert am Donnerstagabend für ein kontrastreiches Musikprogramm.

Münster - Auch die Oktober-Ausgabe der „New Names“-Konzertreihe im Jovel bot wieder ein kontrastreiches Musikprogramm. Dafür sorgten drei Newcomerbands. Moderator Andreas Degenkolbe zeigte sich allerdings ein wenig enttäuscht über die geringen Besucherzahlen: „Wir finden jetzt immer am dritten Donnerstag im Monat statt. Das haben die anderen Zuschauer wohl noch nicht verstanden.“ Von Johan Sühling


Fr., 20.10.2017

33-jährige Drogenkonsumentin Ohne Führerschein Kind zur Schule gebracht

 

Münster - Eine Mutter, die am Freitagmorgen ihr Kind zur Schule brachte, hatte gar keinen Führerschein.


Fr., 20.10.2017

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin Der Schlaf „ergraut“ wie die Haare

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin: Der Schlaf „ergraut“ wie die Haare

Münster - So wie die Haare mit dem Alter ergrauen, so „ergraut“ auch der Schlaf: Alte Menschen schlafen weniger tief und zeigen häufiger Unterbrechungen des Nachtschlafes. 


Fr., 20.10.2017

Der „Postillon“ kommt Satire-Show macht Station in Münster

Durch das Programm führen Anne Rothäuser und Thieß Neubert, die Sprecher der Postillon-Nachrichten.

Münster - Nach 172 Jahren kommen die „ehrlichen, unabhängigen und schnellen“ Nachrichten des Internetmagazins „Der Postillon“ auf die Bühne. 


13476 - 13500 von 17036 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region