Sa., 30.09.2017

Pfarrer-Duo in Kirchengemeinde angekommen „St. Lamberti hat Vorfahrt“

Freuen sich auf St. Lamberti mit rund 6500 Gemeindemitgliedern: Domkapitular Hans-Bernd Köppen (l.) und Dr. Detlef Ziegler

Münster - Domkapitular Hans-Bernd Köppen und Dr. Detlef Ziegler leiten beide gleichberechtigt seit vier Wochen die Pfarre St. Lamberti. Sie sind die Nachfolger von Dr. Ludger Winner.

Sa., 30.09.2017

Homöopathie – ein Streitgespräch über das richtige Behandeln Heilkunde gegen Heilpraxis

Streitgespräch in der Redaktion (v.l.): Christian Wilms, Präsident des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker, Siegfried Schierstedt, Heilpraktiker in Münster und Vorstandsmitglied des Fachverbandes, mit dem Präsidenten der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Theodor Windhorst.

Münster - Homöopathie ist gefährlich und gehört stark eingeschränkt, fordern Ärzte und Wissenschaftler – ein Streitgespräch über das richtige Behandeln.


Sa., 30.09.2017

Schulpolitiker informieren sich über das Berufskolleg Espa: Voller Einsatz für den Erhalt

Auf dem Espa-Podium diskutieren (v.l.) Robert von Olberg, Angela Stähler, Schülervertreter Glenn Hüfing sowie die Schulleiter Norbert Göttker und Margot Große Scharmann.

Münster - Bethel will die Espa nicht mehr. Das hat die Schulgemeinschaft offenbar genauso überrascht wie die Politik, die sich nun Gedanken darüber machen muss, in welcher Form sie das sozialpädagogische Berufskolleg übernehmen kann. Von Lukas Speckmann


Sa., 30.09.2017

Skulptur Projekte Handel und Gastronomie ziehen Bilanz

Skulptur Projekte: Handel und Gastronomie ziehen Bilanz

Münster - Gastronomie und Einzelhandel am Hafen sowie in der Innenstadt erlebten in den vergangenen Wochen einen großen Ansturm. Souvenirs mit Münster-Bezug waren unter Besuchern der Skulptur Projekte die Renner bei den Mitbringseln. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 29.09.2017

Erstes Burger-Festival in Münster Burger als kulinarische Kunstwerke

Kanadisches Angus-Rind-Geschnetzeltes im Brötchen: Koch Ralf Winkelmann und Fleischsommelier Martin Hesterberg zeigen, wie Burger veredelt werden können.

Münster - Burger-Kreationen mit Pfiff und erhöhtem kulinarischen Anspruch wetteifern bei Münsters erstem Burger-Festival am Hawerkamp um die Gunst der Gäste. Die küren mit ihrer Stimme am Ende den besten Burger. Von Karin Höller


Fr., 29.09.2017

Bundestagswahl Laschet lobt Münster für niedriges AfD-Ergebnis

Armin Laschet

Münster - Das niedrige Wahlergebnis für die AfD in Münster hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in der ZDF-Sendung mit Markus Lanz am Mittwochabend gelobt.


Fr., 29.09.2017

Verkehrsunfall in Roxel Bei Zusammenprall schwer verletzt

 

Münster-Roxel - Ein Sendener ist am Freitag mit seinem Motorrad von einem Kleintransporter erfasst worden.


Fr., 29.09.2017

Skulptur-Projekte 2017 Was passiert nach dem Ende der Kunstausstellung?

Alexandra Pirici und ihr Team präsentieren ihre Performance „Leaking Territories“ auch an diesem Abschluss-Wochenende im Historischen Friedenssaal.

Münster - Was macht Imke Itzen, die Projektleiterin, wenn am Abend des 1. Oktober die letzte Klappe für die Skulptur-Projekte 2017 fällt? Sie wird nicht die Füße hochlegen, nicht spornstreichs in den Urlaub starten. Für sie geht die Arbeit jetzt noch weiter. Von Petra Noppeney


Fr., 29.09.2017

Städtepartner feiern Jubiläum Freunde seit 110 Jahren

Nach dem Rathaus durften die Gäste im Foyer des LWL Museums das „Collaboration Beer“ probieren. Danach sorgte das Placebo-Theater für reichlich Unterhaltung.

Münster - Im Rathaus und im LWL-Museum wurden 110 Jahre Städtepartnerschaft gefeiert – mit York (60 Jahre) und mit Kristiansand (50 Jahre). Von Jan Hullmann


Fr., 29.09.2017

Arbeitslosenquote sinkt in Münster auf 5,5 Prozent Vor allem Jugendliche profitieren vom Herbstaufschwung

640 neue freie Stellen wurden der Arbeitsagentur in Münster im September gemeldet.

Münster - Der Arbeitsmarkt in Münster profitiert in diesem Jahr ganz besonders stark vom Herbstaufschwung. Die Arbeitslosenquote im September sank unter das Niveau des Vorjahres.


Fr., 29.09.2017

Deutschlands bester Doppelkopfspieler kommt aus Münster Michael Lehmann zieht den größten Trumpf

Michael Lehmann  ist ein Ass. Der Münsteraner hat die Deutsche Einzelmeisterschaft im Doppelkopf gewonnen und freut sich über Pokal und Siegprämie.

Münster - Michael Lehmann hat die Deutsche Einzelmeisterschaft im Doppelkopf gewonnen. Der 52-Jährige spielt seit 40 Jahren. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 29.09.2017

Spendenaktion „Winkelmeyer wettet“ in Epiphanias Muss Pfarrer im Kanal baden?

Ansporn für die letzte Etappe: Von 21 000 Euro sind bereits 14 500 Euro eingegangen. Bärbel Dahlhaus (r.) und Kirsten Schwarz-Weßeler (l.) hoffen, dass Pfarrer Frank Winkelmeyer nicht im Winter in den Kanal muss.

Münster - Geht Pfarrer Frank Winkelmeyer von der Epiphanias-Kirchengemeinde im Winter im Kanal baden? Auszuschließen ist es nicht . . .


Fr., 29.09.2017

Musik - Integration - Heimat Soul mit Hiltruper Wurzeln

Trotz bescheidener Lebensverhältnisse ging es ihrer aus Sri Lanka geflüchteten Familie in ihrer neuen Heimat Hiltrup gut. Shubangi Yogendra war auf dem Cover ihrer neuen EP „Halt Dich fest“, drei Jahre alt. Die Möbel waren Geschenke vom roten Kreuz, Manches kam vom Sperrmüll. Es gab viel Musik und Pflanzen. Das prägt auch Shubangis heutiges Leben.

Münster-Hiltrup - Mit „Shoe & The Maxons“ trat Shubangi Yogendra bei „The Dome“ auf, wurde beim renommierten Deutschen Rock & Pop Preis mehrfach ausgezeichnet, war „Lokalmatador“ beim Funkhaus Europa und tritt am 8. Oktober in der nächsten Adam Riese Show in der Cloud am Germania Campus (Es gibt noch Karten!) bereits zum zweiten Mal auf. Von Peter Sauer


Fr., 29.09.2017

Eliteauktion in Handorf Top-Pferde unter dem Hammer

Der Erntewagen darf am Samstagabend vom Publikum geplündert werden.

Münster-Handorf - Zum 54. Mal findet am Wochenende (30. September/1. Oktober) die Eliteauktion des Westfälischen Pferdestammbuchs in Münster-Handorf statt.


Fr., 29.09.2017

Reichen die Sporthallen? Sportentwicklung: Stadt lädt Bürger und Vereine zur Infoveranstaltung

Reichen die Sporthallen?: Sportentwicklung: Stadt lädt Bürger und Vereine zur Infoveranstaltung

Münster - Das Sportamt der Stadt Münster und der Stadtsportbund Münster laden zu einer für die Stadt- und Sportentwicklung der Stadt wichtigen Veranstaltung in das Stadthaus 3 ein. Thema: Die Zukunft des Sports in der Stadt.


Fr., 29.09.2017

Hoffnung auf den Titel „Exzellenzuniversität“ Exzellenzcluster: Uni Münster ist mit drei Projekten in der Endrunde

 

Münster - Es geht um viele Millionen Euro Forschungsmittel: Drei von vier Projekten der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster haben in der Förderlinie Exzellenzcluster die Endrunde erreicht.


Fr., 29.09.2017

Ausstellung im Kirchenfoyer Mut und Wut in einem Bild

Ruth Blanke stellt 19 Werke im Kirchenfoyer aus. Darüber freut sich nicht nur Leiter Rupert König, sondern auch Teammitglied Klaus Herold

Münster - Für Ruth Blanke zieht sich das Malen „wie ein roter Faden“ durch ihr Leben. Werke aus dem vergangenen Jahrzehnt stellte die Münsteranerin jetzt im Kirchenfoyer aus. Von Anna Spliethoff


Fr., 29.09.2017

Interkulturelles Fest Menschen vieler Nationen reichen sich die Hand

Interkulturelle Fest Münster 2016.

Münster - Bereits zum 25. Mal feiert der Integrationsrat der Stadt Münster das Interkulturelle Fest am Samstag (30. September) vor dem Stadthaus 1 und auf dem Platz des Westfälischen Friedens. In diesem Rahmen wird auch das zehnte Münsteraner Friedensmahl neben der Chillida-Skulptur eingenommen, wie die Stadt mitteilt.


Fr., 29.09.2017

Rikscha-Service in Münster Per Hilfsmotor in die Zukunft

Viele Gäste von Florian Voß möchten die weiten Strecken zwischen den Skulpturen nicht mehr selber laufen oder nicht selber in die Pedale treten – wie diese beiden italienischen Damen.

Münster - In der ganzen Stadt ist der Münsteraner Florian Voß mit seinem Rikscha-Service unterwegs. Doch die Räder sind für den Kaufmann nicht bloß zweirädrige Taxis, sondern ein Ausblick auf die zukünftige Mobilität. Von Joel Hunold


Fr., 29.09.2017

Absichtserklärung Wo Münster und Enschede enger zusammenarbeiten wollen

Enschedes Bürgermeister Onno van Veldhuizen (l.) und sein münsterischer Amtskollege Markus Lewe unterzeichnete im Stadion des FC Twente Enschede die Absichtserklärung. Euregio-Geschäftsführerin Elisabeth Schwenzow schaute zu.

Enschede - Enschede und Münster legen einen Zahn zu. Die Zusammenarbeit der beiden Städte soll aus dem Stadium von Unverbindlichkeiten heraustreten. Das bekräftigten die Bürgermeister der beiden Städte am Donnerstag mit ihren Unterschriften unter einen „Letter of Intent“. Von Martin Borck und Klaus Baumeister


Fr., 29.09.2017

Umstrittener Handel mit Somalia Angeklagter sagt vor Amtsgericht aus: „Wir sind keine Söldner“

 

Münster - Unerwartet hat am zweiten Tag im Prozess um Verstöße gegen das Außenwirtschaftsgesetz vor dem Amtsgericht ein ehemalige Mitinhaber des Sicherheitsunternehmens „Asgaard German Security Group“ ausgesagt. Beim Auftakt hatte er dies verweigert. Von Klaus Möllers


13951 - 13975 von 17136 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland