Fr., 19.05.2017

Feuerwehr-Einsatz Tote Fische treiben auf dem Aasee

Passanten hatten im Aasee tote Fische gesichtet.  

Münster - Einen Einsatz am Aasee in der Nähe der Aaseekugeln hatte die Feuerwehr Münster am Freitag. Passanten hatten dort tote Fische gesichtet, die die Einsatzkräfte dann aus dem Wasser fischten.

Fr., 19.05.2017

Fahrradklima-Test 2016 des ADFC Münster bleibt fahrradfreundlichste Großstadt Deutschlands

Stärken, aber auch Schwächen des Radverkehrs in Münster benennt der Fahrradklima-Test 2016 des ADFC.

Münster - Die Westfalenmetropole bleibt Fahrrad-Hauptstadt Nummer eins in Deutschland: Im Fahrradklima-Test 2016, den der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) und das Bundesverkehrsministerium jetzt veröffentlichten, belegt Münster zum siebten Mal in Folge die Spitzenposition in der Größenklasse der 39 deutschen Städte mit mehr als 200 000 Einwohnern. Von Markus Kampmann


Fr., 19.05.2017

Fahrradklima-Test Was sagen Sie zum Radverkehr?

Der Fahrradklima-Test 2016 hat Stärken, aber auch etliche Schwächen für den Fahrradverkehr in Münster benannt. 1711 Münsteraner haben sich hieran beteiligt – allerdings über einen standardisierten Fragebogen. Unsere Zeitung interessiert die frei formulierte Lesermeinung: Was sagen Sie zur Radverkehrssituation in Münster? Wo drückt Fahrradfahrer hier der Schuh? Und was ist besonders positiv?


Fr., 19.05.2017

ADFC-Fahrradklima-Test: Reaktionen auf den Spitzenplatz Mehr Geld und Raum für Radler nötig

Oberbürgermeister Markus Lewe freut sich über die Titelverteidigung.

Münster - Die Freude über den ersten Platz ist in Reaktionen spürbar – aber auch die Gewissheit, dass die Stadt sich anstrengen muss, um die Spitzenposition künftig zu behaupten: Die Stadt Münster selbst stellt in einer Pressemitteilung fest, dass sie „mit einem hauchdünnen Vorsprung den ersten Platz vor Karlsruhe“ belegt. Von Markus Kampmann


Fr., 19.05.2017

Nike Wagner kommt zum Podiumsgespräch ins Theater Münster Schwierige Familienverhältnisse

Nike Wagner – hier 2013 im Theater Münster

Münster - Es ist reiner Zufall und eher dem Terminplan des Gastes geschuldet, dennoch: Am Montag (22. Mai) dem Geburtstag Richard Wagners, stellt sich Nike Wagner aim Theater Münster den Fragen zur Bedeutung der Bayreuther Festspiele im Nationalsozialismus und zur Vergangenheitsbewältigung in der eigenen Familie nach 1945.


Fr., 19.05.2017

Personalveränderungen bei der SPD Schulze soll Generalsekretärin werden

Svenja Schulze soll SPD-Generalsekretärin werden.

Münster - Für Münsters SPD könnte es Glück im Unglück sein. Das schlechte Abschneiden der Partei bei der Landtagswahl hat personelle Veränderungen zur Folge, von denen die münsterische SPD-Landtagsabgeordnete Svenja Schulze profitiert. Der Landesvorstand hat sie als neue SPD-Generalsekretärin in Düsseldorf und damit als Nachfolgerin von André Stinka aus Dülmen nominiert.


Fr., 19.05.2017

Notstand in Freibädern Bademeister dringend gesucht

Beim Schwimmen im Freibad geht es manchmal hoch her. Da ist genügend Aufsichtspersonal wichtig. Doch genau danach wird gesucht, auch in Münster.

Münster - Toben, Planschen, Bahnen ziehen: In den städtischen Schwimmbädern geht es oft hoch her. Damit die Sicherheit nicht unter geht, braucht es genügend Personal. Doch genau daran mangelt es. Von Anna Spliethoff


Fr., 19.05.2017

Wolfgang-Borchert-Theater Arna Aleys Täufer-Stück „Das neue Jerusalem“: Großes Fressen, kleine Moral

Täuferkönig Jan van Leiden (Florian Bender, stehend) tafelt mit Divara (Jannike Schubert, l.), Rothmann (Sven Heiß) und Elisabeth (Hannah Sieh).

Münster - Das Täuferreich in Münster: Wer denkt bei diesem Stichwort nicht an Schreckensgewalt und Käfige in Kirchturmhöhe, an skrupellose Gestalten und deren qualvolle Hinrichtung – kurzum: an das ganze blutige Brimborium vor spätmittelalterlicher Kulisse? Von Harald Suerland


Fr., 19.05.2017

Schmutzwasserkanal zerstört Fahrbahndecke Riesiges Loch in der Straße

Eine umfangreiche Baustelle ist vor dem Jugendzentrum HoT der Andreas-Gemeinde entstanden. Dort hatte sich ein Loch mit einem Durchmesser von einem Meter aufgetan.

Münster-Coerde - Plötzlich war da ein Loch in der Breslauer Straße in Höhe des Andreas-Kirchenzentrums. Es hatte etwa einen Meter Durchmesser und Tiefe. Von Katrin Jünemann


Fr., 19.05.2017

St.-Franziskus-Hospital erweitert Herzkatheterlabor High-Tech fürs Herz

Freuen sich über den in Betrieb genommenen Linksherzkatheter-Messplatz (v.l.): Pater Gisbert Schütte, stellvertretender Pflegeleiter Gerd Hoffmann, Chefarzt Dr. Peter Kleine-Katthöfer, Oberarzt Dr. Christian Reiner, Architekt Torsten Gohrbandt und der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Michael Möllmann

Münster - Mit einer feierlichen Einsegnung nahm das St.-Franziskus-Hospital Münster nach mehrmonatiger Umbauphase ein zweites Herzkatheterlabor in Betrieb.


Fr., 19.05.2017

Mutoto Chaud aus dem Kongo auf Deutschland-Tournee    Akrobatik für eine bessere Zukunft

Spontane Kostprobe der Akrobatiknummern im Südpark: Vor der Premiere am 28. Mai wird noch im Abi-Südpark und in VHS-Räumen geprobt.

Münster - Bewegendes Theater, atemberaubende Akrobatik und rhythmische Klänge – die Gruppe Mutoto Chaud macht auf ihrer Deutschland-Tournee mehrfach auch in Münster Halt. Premiere ist am 28. Mai in der Jovel Music-Hall. Von Karin Höller


Fr., 19.05.2017

Mutoto Chaud Termine für Aufführungen

Die Premiere der Mutoto-Show mit Theaterstück und Akrobatikshow „Mutoto Analuka“ (Das Kind springt) findet am 28. Mai um 17 Uhr in der Jovel Music Hall, Albersloher Weg 54, statt. Weitere öffentliche Aufführungen folgen am 30. und 31. Mai jeweils um 20 Uhr in der Waldorfschule in Gievenbeck, Rudolf-Steiner-Weg 11.


Fr., 19.05.2017

Beratungsstelle jetzt am Antoniuskirchplatz Bei Problemen in Partnerschaft und Familie

Gregor Hentschel (l.) stellte den Kooperationspartnern der Beratungsstelle im Stadtgebiet die neuen Räume der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle vor.

Münster - Zu einem Empfang in die neuen Räume der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) in Münster kamen jetzt die Kooperationspartner der Beratungsstelle im Stadtgebiet zusammen. Die Berater stellten die einzelnen Räume vor und informierten über die verschiedenen Arbeitsbereiche und Schwerpunkte ihrer Arbeit.


Fr., 19.05.2017

Verdacht auf Untreue und Steuerhinterziehung Wieder Ermittlungen beim Pferdestammbuch

Verdacht auf Untreue und Steuerhinterziehung : Wieder Ermittlungen beim Pferdestammbuch

Münster - (Aktualisiert: 18 Uhr) Knapp vier Jahre nach den Ermittlungen gegen das Westfälische Pferdestammbuch wegen des Verdachts der Unterschlagung und fragwürdiger Geschäftstätigkeiten steht der Züchterverein mit Sitz in Münster wieder im Mittelpunkt juristischer Untersuchungen. Von Elmar Ries


Fr., 19.05.2017

Juwi-Fest 2017 Kontrastreiche Musikmischung im Innenhof des Juridicums

JuWi-Festival 2017. Foto: Oliver Werner

Münster - Zum mittlerweile 43. Mal fand das JuWi-Festival am Juridicum in Münster statt. Ganz traditionell, an einem Donnerstagabend im Frühsommer, trotzten Musikliebende dem anfänglich schlechten Wetter und wurden nicht nur mit satten Beats belohnt. Von Eva Paetow


Fr., 19.05.2017

Endspurt für die Sozialwahl 2017 Einfluss auf Rente und Gesundheit

Mit ihrer Stimme können die Krankenversicherten und Rentenempfänger bei der alle sechs Jahres stattfindenden Sozialwahl bis Ende dieses Monats die Renten- und Gesundheitsleistungen ihrer Krankenkasse mitbestimmen.

Münster - Über 52 Millionen Beitragszahler und Rentenempfänger entscheiden bei der Sozialwahl, die bis Ende Mai läuft, wer künftig über Renten- und Krankenkassenleistungen entscheidet. Hier Beispiele, wie Versicherte in Münster von Entscheidungen der gewählten Ehrenamtlichen profitieren. Von Karin Höller


Fr., 19.05.2017

Sozialwahl Verwaltungsrat als oberstes Kontrollgremium

Bei der Sozialwahl, die alle sechs Jahre stattfindet, wählen allein in NRW 4,8 Millionen Krankenkassenmitglieder in diesem Jahr die Verwaltungsräte. Bei der Barmer, mit 1,8 Millionen Versicherten größte Ersatzkasse, wählen die Versicherten erst im Herbst. Grund ist die Fusion von Barmer GEK und Deutsche BKK im Januar dieses Jahres.


Fr., 19.05.2017

Landespolitik Svenja Schulze soll Generalsekretärin der NRW-SPD werden

Landespolitik : Svenja Schulze soll Generalsekretärin der NRW-SPD werden

Münster - Die bisherige NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze soll neue Generalsekretärin der NRW-SPD werden. Das erfuhr unsere Zeitung aus Parteikreisen. Am Nachmittag bestätige Schulze die Information. Von Frank Polke


Fr., 19.05.2017

ADFC-Ranking Münster bleibt fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

ADFC-Ranking : Münster bleibt fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Münster - Münster bleibt nach einer bundesweiten Umfrage knapp die fahrradfreundlichste Großstadt in Deutschland. Bei dem regelmäßigen Test des ADFC in 539 Städten ist das Münsterland auch sonst eine Radlänge voraus. Von Jan Hullmann


Fr., 19.05.2017

Das Magazin „Münster!“ erscheint seit fünf Jahren Wundertüte voll mit Lokalem

Christoph Wüllner (l.) ist der Chefredakteur des Magazins „Münster!“, das soeben seinen fünften Geburtstag gefeiert hat. Rechts Designer Niklas Birkemeyer.

Münster - Wenn Christoph Wüllner von Münster schwärmt, dann ist er kaum zu bremsen. Diesen Lokalpatriotismus will auch das von ihm entwickelte „Münster!-Magazin“ transportieren, das vor Kurzem seinen fünfjährigen Geburtstag gefeiert hat. Die Botschaft der Zeitschrift gilt offenbar auch für ihn: „Es ist einfach cool, in Münster zu wohnen“, sagt Wüllner. Von Martin Kalitschke


Fr., 19.05.2017

Alkoholtest zeigt 2,32 Promille Betrunkener Radler prallt gegen Auto

 

Münster - Zu tief ins Glas geschaut hat ein Radler am Donnerstag: Er fuhr am Abend betrunken gegen ein geparktes Auto.


Fr., 19.05.2017

Panne bei der Statistik-Klausur In der IHK wurden Prüflingen Aufgaben vom Vorjahr vorgelegt

IHK-Hauptgeschäftsführer Karl-Friedrich Schulte-Uebbing  

Münster - Die 28 BWL-Studierenden saßen kürzlich in der Abschlussklausur im Gebäude der IHK Nord Westfalen am Sentmaringer Weg. Auf den Klausurbögen für das Fach Statistik stand die Jahreszahl 2016. Die Prüflinge schlussfolgerten: Wir wiederholen hier offenbar die Klausur vom letzten Jahr. Von Karin Völker


Fr., 19.05.2017

Verkehrssituation in den Rieselfeldern Die lange Liste der überfahrenen Tiere

Die Rieselfelder verzaubern ihre Besucher durch ihre besondere Atmosphäre

Münster-Coerde - Immer wieder werden Tiere in den Rieselfeldern überfahren. Durch das Naturschutzgebiet führen beliebte Schleichwege. Doch alle Verbesserungsvorschläge zur Verkehrsberuhigung werden abgelehnt. Von Katrin Jünemann


Fr., 19.05.2017

10.000 Euro entsperrt Integrationsrat bekommt mehr Geld

Der Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt, Dr. Ömer Lütfü Yavuz – hier bei der Eröffnung des Internationalen Festes im September –, kann sich über mehr Geld freuen.

Münster - Der Integrationsrat der Stadt Münster bekommt mehr Geld. Mit breiter Mehrheit bei Gegenstimmen der AfD hat der Rat am Mittwochabend beschlossen, das bisherige Budget von 20 000 auf 30 000 Euro zu erhöhen, indem der Sperrvermerk für den erhöhten Betrag aufgehoben wurde. Von Klaus Baumeister


Fr., 19.05.2017

Smartphone-Sucht Welche Auswirkungen hat es, wenn wir alle paar Minuten aufs Handy starren?

Es ist längst ein Zwang bei vielen jungen Leuten, alle paar Minuten auf dem Smartphone oder Tablet nach neuen Nachrichten zu schauen.

Münster - Alle 18 Minuten starren viele Handy-Nutzer aufs Smartphone. Über den digitalen Burnout und Strategien, der Smartphone-Sucht beizukommen, sprach Informatik-Professor Alexander Markowetz beim Sucht-Aktionstag der Universität Münster. Von Karin Höller


13976 - 14000 von 14632 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung