Di., 22.08.2017

Pindakaas Saxophon Quartett präsentiert „Klassik für Kids“ Schulen werden gefördert

Pindakaas plus Schauspieler bieten bei „Klassik für Kids“ drei Programm an.

Münster - Mit seiner Programmreihe „Klassik für Kids“ richtet sich das Europäische Klassikfestival speziell an Schüler der ersten bis fünften Klasse und an Förderschulen.

Di., 22.08.2017

Theodor Windhorst: Patienten gefährdet Ärztekammer warnt vor Heilpraktikern

Theodor Windhorst, Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Münster - In der aktuellen Diskussion um den Beruf des Heilpraktikers, dessen Ausbildung und Qualifikation hat sich auch die Ärztekammer Westfalen-Lippe eingeschaltet und ihre bereits früher geäußerte Kritik an diesem Berufsstand erneuert.


Di., 22.08.2017

Ob persönlich oder im Netz Beratungsgebühr für Kindertrage löst viele Reaktionen aus

Nachdem Carmen Budke festgestellt hat, dass Kunden die Beratung in ihrem Haus nutzen und woanders kaufen, hat sie die Gebühr eingeführt.  

Münster - Im Laden nur beraten lassen und im Internet kaufen? Das finden heimische Geschäftsinhaber nicht gut. Eine Beratungsgebühr, wie sie jetzt ein Kinderkaufhaus in Münster eingeführt hat, löste zahlreiche Reaktionen aus. Von Gabriele Hillmoth


Di., 22.08.2017

Tretbootrennen Strampeln für den guten Zweck

Freuen sich auf das Tretbootrennen: Konstantin Wösten (l.) und Johannes Branderhorst.  

Münster - Strampeln für den guten Zweck: Am 3. September startet auf dem Aasee das mittlerweile sechste Tretbootrennen. Der Erlös geht an krebskranke Kinder. Von Martina Döbbe


Di., 22.08.2017

Liveticker Bundeskanzlerin Angela Merkel in Münster

Liveticker : Bundeskanzlerin Angela Merkel in Münster

Münster - Bundestagswahl 2017 - und die Bundeskanzlerin kommt nach Münster: Mit einem Wahlkampftermin will Angela Merkel CDU-Bundestagskandidatin Sybille Benning unterstützen. Wir berichten von ihrem Auftritt auf dem Domplatz.  Von Martin Kalitschke, Elmar Ries, Klaus Baumeister, Oliver Werner


Di., 22.08.2017

Neues Kneipen-Event „Schocken“ Ein Würfelspiel macht die Runde

80 Teilnehmer würfelten am Wochenende beim „Schocken“-Turnier in der Gaststätte „Sausalitos“.

Münster - Nachdem im April die erste Stadtmeisterschaft im Würfelspiel „Schocken“ stattfand, planen die Ideengeber jetzt, wegen der starken Resonanz Turniere als offene Kneipen-Events zu etablieren. Von Klaus Möllers


Di., 22.08.2017

Urlaubserinnerungen Eine Leezentour ist wie Urlaub

Schon Radtouren sind für Susanne Schulze Bockeloh wie ein Urlaubstag. Seit sie ein E-Bike fährt, ist eine Strecke bis nach Telgte und weiter kein Hindernis mehr.

Münster - Urlaub während der Erntezeit im Sommer, darüber denkt Landwirtin Susanne Schulze Bockeloh nicht nach. Wohl aber über kleinere Radtouren. Ab und zu lässt sie sich auch gerne mal den Wind an der Nordsee um die Nase wehen. Von Gabriele Hillmoth


Di., 22.08.2017

Rocky Votolato in Münster WG-Konzert mit Musikstar aus Texas

Rocky Votolato spielte ein exklusives Konzert in einer WG in Münster.

Münster - Der amerikanische Musiker Rocky Votolato hat ein exklusives Konzert in einer WG an der Wolbecker Straße gespielt. Mit dabei war auch ein Überraschungsgast. Von Mirko Ludwig


Di., 22.08.2017

York-Ring Zolleinsatz auf Baustellen

Fahrzeuge des Zolls sind am Dienstagmorgen vor den Baustellen am York-Ring / Ecke Steinfurter Straße vorgefahren.

Münster - Der Zoll nimmt offenbar die Baustellen Yorkhöfe und Yorkhouse unter die Lupe: Mehrere Fahrzeuge und etliche Beamte sind dort an der Ecke Steinfurter Straße / York-Ring am Dienstagmorgen im Einsatz. Von Markus Kampmann


Di., 22.08.2017

Skulptur-Projekte versus Documenta Münster – Kassel 9:1

Direkt vor dem Hauptbahnhof werden die Besucher der Skulptur-Projekte von einem Info-Point empfangen.  

Münster/Kassel - Münster oder Kassel, Skulptur-Projekte oder Documenta? Die Mehrheit der Kritiker ist sich einig: Zumindest in Sachen Kunst hat Münster die Nase vorn. Doch wie steht es mit der Infrastruktur, wie kümmern sich die beiden Städte um die Besucher? Unsere Zeitung hat die Probe aufs Exempel gemacht. Von Martin Kalitschke


Di., 22.08.2017

Stadtwerke: Kundin Claudia Ratering ist sauer Ohne Lastschrift höhere Gebühren

Eine Stadtwerke-Kundin ist sauer: Weil sie keinen Lastschrift-Einzugsauftrag geben will, wird sie zusätzlich zur Kasse gebeten.

Münster - Claudia Ratering, langjährige Kundin der Stadtwerke, ist sauer auf den städtischen Energie-Dienstleister. Weil sie den Stadtwerken keinen Lastschrift-Einzugsauftrag zur Zahlung der Abschläge und Rechnungen für Wasser, Strom und Gas geben will, wird sie zusätzlich zur Kasse gebeten und muss pro Jahr zwölf Euro zusätzlich bezahlen. Von Helmut Etzkorn


Di., 22.08.2017

Theater Saurüssel spielt vor dem Dom Auf dem Gerüst hat alles seine Zeit

Weder für Merkel noch für die Skulptur-Projekte: Das Theater Saurüssel hat diese Bühne aufgebaut.

Münster - Zwölf mal 15 Meter groß ist das Gerüst vor dem Dom, das nun aufgebaut wurde – für eine neue Performance des münsterischen Theaters Saurüssel. Von Gerhard Heinrich Kock


Mo., 21.08.2017

Christoph Bäumer von Don Kid’Schote tourt seit drei Jahrzehnten für Kinder durch die Lande Vom Briefträger zum Theatermacher

Christoph Bäumer (unten) vom Kindertheater „Don Kid’schote mit seinen Mitstreitern Harald Funke (l.) und Ingrid Lastring (r.)

Münster - Dass er aus Vreden stammt, tief im Westen des Münsterlandes also, verrät das typisch gerollte „R“. Von Petra Noppeney


Mo., 21.08.2017

Shawn Hellmann Irische Gassenhauer: Musiker verabschiedet sich von seinen Fans

Der münsterische Musiker Shawn Hellmann (l.) verabschiedete sich am Wochenende von seinem Publikum.

Münster - Der münsterische Musiker Shawn Hellmann verlässt Münster. Ihn zieht es nach Osnabrück. Nun verabschiedete er sich von seinen Fans – mit einem Konzert. Von Jörn Krüßel


Mo., 21.08.2017

Video-Workshop Medienarbeit auf mehreren Ebenen - Drehbücher am PC umgesetzt

Im Gaming-Bereich der Stadtbücherei wurden aus kurzen Drehbüchern Computerspielszenen.

Münster - In einem einwöchigen Video-Workshop für Kinder von zehn bis 14 Jahren wurden jetzt mehrere Techniken zusammengebracht: Die Jungs und Mädchen schrieben kurze Geschichten, machten daraus Drehbücher und spielten sie als Theaterszenen.  Von Klaus Möllers


Mo., 21.08.2017

TEDx Münster Martin Mall will seine Mitmenschen begeistern: Das Spiel mit der Schwerkraft

Martin Mall hat sich vom TEDx-Konferenzformat begeistern lassen und stand dort schon selbst auf der Bühne.

Münster - Martin Mall ist Ideengeber, Cellist, Fallschirmspringer und Jongleur. Von seinen Ideen profitiert nun auch die Konferenz-Reihe TEDx Münster. Von Maria Conlan


Mo., 21.08.2017

Merkel-Besuch Busse werden umgeleitet

Merkel-Besuch : Busse werden umgeleitet

 Münster - Am Dienstag (22. August) kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einer Wahlkampfveranstaltung auf den Domplatz. Aus diesem Grund wird die Straße am Domplatz von 15.30 Uhr bis voraussichtlich 17.30 Uhr gesperrt, und die Stadtbusse werden in diesem Zeitraum umgeleitet, kündigen die Stadtwerke an.


Mo., 21.08.2017

SPD-Politiker tauschen sich mit Gewerkschaften aus „Arbeit bedeutet mehr als Lohn und Wirtschaftskraft“

Vertreter  der DGB-Gewerkschaften und Politiker der SPD aus der Region debattierten über Ziele künftiger Arbeitsmarktpolitik.

Münster - Wie sollte gute Arbeit sein? Über diese Frage haben die SPD-Abgeordneten der Region aus Bundestag und Landtag mit Vertretern der Gewerkschaften gesprochen. Fazit: Es gibt viele Herausforderungen – auch im florierenden Münsterland. Von Karin Völker


Mo., 21.08.2017

Kreuzung Hohenzollernring / Warendorfer Straße Früher viele Unfälle

Die Kreuzung Hohenzollernring / Warendorfer Straße war laut Polizei-Pressestelle bis 2012 eine sogenannte Unfallhäufungsstelle. Dort ereigneten sich schwere Unfälle. Mehrere Maßnahmen, darunter die Rechtsabbiegerampel und der Vorblitz, reduzierten die Zahl der Unfälle. Seit 2015 sind die Zahlen jedoch wieder gestiegen. Das sei auf den zunehmenden Pendlerverkehr zurückzuführen.


Mo., 21.08.2017

Konflikt zwischen Bundeswehr und Erholungssuchenden Truppenübungsplätze: Münsters begehrteste Freiflächen

Der Naturschutzbund Nabu hält die Truppenübungsplätze für Münsters wertvollsten Naturraum – was hier bei einer Führung durch Handorf-Ost (Archivbild) demonstriert wird.

Münster-Ost - Die Bundeswehr betont ihr Hausrecht: Auf dem Truppenübungsplatz Dorbaum soll sich niemand aufhalten, in Handorf-Ost nur zu besonderen Zeiten. Tatsache ist: Beide Flächen werden von Erholungssuchenden genutzt. Wie lässt sich der Konflikt lösen? Von Lukas Speckmann


Mo., 21.08.2017

Interview mit der Bezirksbürgermeisterin Martina Klimek: „Ich kann nur warnen“

Martina Klimek am Eingang des Truppenübungsplatzes Handorf-Ost

Münster-Ost - In ihrer Funktion als Bezirksbürgermeisterin hält Martina Klimek engen Kontakt zur Bundeswehr – ihrem früheren Arbeitgeber. Den reglementierten Zugang zum Standortübungsplatz Handorf-Ost und das Zutrittsverbot für Dorbaum hält sie im Gespräch mit unserem Redakteur Lukas Speckmann für absolut gerechtfertigt.


14351 - 14375 von 16775 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland