Fr., 04.08.2017

Virtueller Rundgang auf dem Messestand Mit einem Schritt in New York

New York bei Nacht

Münster - Vera heißt eine neue Mitarbeiterin des Messebauers „Schendel & Pawlaczyk“. Diese erlaubt den Kunden, in Sekunden die reale Welt zu verlassen und den virtuellen Messestand zu besuchen. Von Gabriele Hillmoth

Fr., 04.08.2017

„Lebenshaus“ kauft Urnengrabstelle auf dem Zentralfriedhof Hier wird niemand vergessen

Das Hospiz „Lebenshaus“ hat auf dem Zentralfriedhof eine Grabstelle erworben, in der Hospizgäste beigesetzt werden sollen, um deren Bestattung sich niemand kümmern kann.

Münster - Wenn Menschen im Hospiz sterben, hinterbleiben nicht immer Angehörige, die sich um eine Beerdigung kümmern können. Die Verstorbenen werden dann durch das Ordnungsamt in anonymen Gräbern beigesetzt. Das war bisher auch bei den Gästen des Hospizes „Lebenshaus“ der Fall. Hospizleiter Franz-Josef Dröge stellte nun das neu errichtete Urnengemeinschaftsgrab auf dem Zentralfriedhof vor. Von Judith Mackel


Fr., 04.08.2017

Bauherr entzieht Firma den Auftrag Baustelle Soester Straße: Kresing sucht Gespräch mit Stadt

Diese Baustelle an der Soester Straße war am Montag stillgelegt worden.

Münster - Nach den Querelen um die Baustelle an der Soester Straße 35 haben die Bauherren aus der Familie Kresing Konsequenzen gezogen: Sie hätten der ausführenden Firma den Auftrag entzogen, teilt Kilian Kresing mit. Von Markus Kampmann


Fr., 04.08.2017

Norbert L. Rumpkes „Flieger“ Künstler verärgert über Skulptur-Ergänzung

„Der Flieger“ steht seit etwa 20 Jahren vor der Halle Münsterland. Die Schaufensterpuppe auf ihren Schultern ist erst vor Kurzem von Unbekannten aufgesetzt worden.

Münster - Seit etwa 20 Jahren steht Norbert L. Rumpkes Skulptur „Der Flieger“ vor der Halle Münsterland. Irgendein Spaßvogel hat vor Kurzem eine Puppe huckepack draufgesetzt. Das dauert dem Künstler schon viel zu lange . . . Von Lukas Speckmann


Fr., 04.08.2017

Mietverträge laufen aus Studierendenwerk in Sorge

Ob das Studierendenwerk den Wohnraum im Coerdehof weiter bewirtschaften kann, ist noch unklar.Im Hansa-Haus können weiter Studierende wohnen.Am Germania-Campus vermietet das Studierendenwerk 137 Appartements. .

Münster - Das Studierendenwerk will möglichst vielen Studenten Wohnungen vermieten. Doch angesichts der Preise auf dem Wohnungsmarkt befürchtet die öffentliche Einrichtung, Privat-Immobilien als Vermieter nicht mehr anbieten zu können. Von Karin Völker


Fr., 04.08.2017

Verseuchte Eier „Gegen Verursacher ganz hart durchgreifen“

Nimmt Stellung zum Fipronil-Skandal: der Unternehmer Heinz-Karl Beitelhoff.

Münster-Wolbeck - Fipronil-Skandal: Heinz-Karl Beitelhoff sieht für seinen Betrieb mit 20.000 Legehennen keine Gefährdung. Dennoch spricht der Inhaber des Unternehmens "Eier- und Geflügelspezialitäten aus dem Münsterland" von einem "kriminellen Akt".  Von Martina Schönwälder


Fr., 04.08.2017

Platz vor der Post am Hauptbahnhof Bombensuche abgesagt – Platz ist wieder frei

Platz vor der Post am Hauptbahnhof : Bombensuche abgesagt – Platz ist wieder frei

Münster - Für einen Neubau sollte vor dem Abriss des Postgebäudes am Hauptbahnhof nach Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht werden. Doch die Bombensuche wurde abgesagt. Ist das Neubau-Projekt vom Tisch?


Fr., 04.08.2017

Lara Favarettos „Momentary Monument – The Stone“ am Ludgerikreisel Ein Stein weckt Erinnerungen

Der weiße Stein von Lara Favaretto verweist auf das Train-Denkmal, mit dem unter anderem dem „Heldentod“ von Münsteranern bei kolonialen Kriegen gedacht wird.

Münster - „Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt!“ Vor 500 Jahren ließ Dominikanermönch Johann Tetzel verzweifelte Herzen mit diesem Klang beruhigter schlagen. Nun erfreut Lara Favaretto die Menschen mit dem Sound der Münzen. Von Gerhard H. Kock


Fr., 04.08.2017

Wenige Nachfragen Verbraucher reagieren gelassen auf den Eier-Skandal

Für Kunden scheinen belastete Eier kein großes Thema zu sein.

Münster - Die Verbraucher in den münsterischen Supermärkten reagieren momentan erstaunlich gelassen auf den Eierskandal. Belastete Eier scheinen offensichtlich für die Kunden kein großes Thema zu sein. Von Gabriele Hillmoth


Do., 03.08.2017

Orgelsommer lädt zum konzertanten Spaziergang ein Wandelkonzert durch Kirchen

Drei Organisten in vier Kirchen (v.l.): Simon Brüggeshemke, Marcel Eliasch und Matthias Schulze

Münster - Die vierte Veranstaltung des Orgelsommers 2017 führt das Publikum bei einem musikalischen Spaziergang durch vier Innenstadtkirchen Münsters. Die drei jungen Organisten sind allesamt Preisträger internationaler Wettbewerbe: Simon Brüggeshemke, Marcel Eliasch und Matthias Schulze spielen in jeder der Kirchen ein abwechslungsreiches, thematisch orientiertes, 20-minütiges Orgelprogramm.


Do., 03.08.2017

Angehende Postzusteller trainieren für Begegnung mit Hunden Der will nicht nur spielen

Der kleine Jack Russell hat sich festgebissen. Diesmal noch nicht im Arm des Zustellers, sondern im Trainingstuch. Hundeexperte Michael Pfaff zeigt den Post-Auszubildenden, worauf es bei der tierischen Begegnung ankommt.

Münster - Eigentlich „wollen sie ja nur spielen“, doch fast 1000 Postzusteller bezahlen das jährlich in Deutschland mit einer tiefen Fleischwunde in Arm, Bein oder Gesäß. Was man gegen Hundeangriffe machen kann, erfuhren angehende Postzusteller am Donnerstag bei einer Hundeschulung in Münster. Von Helmut P. Etzkorn


Do., 03.08.2017

Vollsperrung Umgehungsstraße Die Umgehungsstraße B 51 bleibt bis Mitte August dicht

Münster - Weil im Anschluss an die Suche nach Kampfmitteln im Erdreich unter der Umgehung B 51 die Fahrbahn saniert werden muss, bleibt die Vollsperrung länger bestehen. Erst ab Mitte August soll der Verkehr wieder rollen. Von Helmut Etzkorn


Do., 03.08.2017

Münster Vocal Festival 2017 Ein Festival für singende Menschen

„Onair“ eröffnet das „Münster Vocal Festival“.

Münster - Zum vierten Mal findet im September das „Münster Vocal Festival“ für alle Sänger, Chöre, Chorleiter, Studierenden und Musikfans statt. Den Auftakt zum Festival gibt „Onair“ am 22 September, um 20 Uhr in der Aula am Aasee.


Do., 03.08.2017

Zu viele Straßenbaustellen Skatenight muss ausfallen

 

Münster - Die für Freitagabend geplante Skatenight ist abgesagt worden. Der Grund: Zu viele Straßenbaustellen machen die Strecke unsicher. Von Karin Völker


Do., 03.08.2017

Event sorgt für Verkehrsänderungen Hammer-Straßen-Fest: Busse werden umgeleitet

Ein Eindruck von der Eröffnung des größten Straßenfests Westfalens: das Hammer-Straßen-Fest

Münster - Am Wochenende (5. und 6. August) findet auf der Hammer Straße zwischen Ludgeriplatz und Augustastraße das traditionelle Straßenfest statt. Die Stadtwerke empfehlen, die Busse zu nutzen.


Do., 03.08.2017

Professor Ulrich Keil wirbt für neue Antriebe „Feinstaub schafft es bis ins Gehirn“

Professor Ulrich Keil 

Münster - Der Straßenverkehr beeinträchtigt die Gesundheit insbesondere älterer Menschen, Asthmakranker und kleiner Kinder. Das belegen Studien. Ulrich Keil, emeritierter Professor für Epidemiologie und Sozialmedizin der Uni Münster, wird im Interview nicht müde, auf die Gefahren durch die Abgase hinzuweisen. Von Stefan Werding


Do., 03.08.2017

Lady-Cabrio-Rallye Genusstour mit guter Laune

Die Ladys (v.l.) Rita Böckenholt, Petra Zummach und Chrissy Stobbe freuen sich auf die Cabrio-Tour.

Münster - Am 9. September fällt um 11 Uhr der Startschuss für die 12. Lady-Cabrio-Rallye vor dem münsterischen Schloss. Von Martina Döbbe


Do., 03.08.2017

Programm für die zweite Jahreshälfte Franz-Hitze-Haus: Gerechtigkeit im Blick behalten

Ein vielfältiges Programm stellen (v.l.) Frank Meier-Hamidi, Sebastian Mohr, Antonius Kerkhoff, Christian Müller, Sebastian Lanwer und Maria Kröger vor.

Münster - Auch in der zweiten Jahreshälfte bietet das Franz-Hitze-Haus ein hochkarätiges Akademieprogramm an. Hier ein paar Höhepunkte.


Do., 03.08.2017

Im Johannes-Hospiz begegnen sich trauernde Menschen Schmerzliche Erfahrungen teilen

Achim Wasserfuhr und sein Team stehen Trauernden an jedem zweiten Dienstag im Trauercafé in der Rudolfstraße zur Verfügung.

Münster - Heute wird aus dem bekannten Trauercafé im Johannes-Hospiz ein sommerliches Grillen im Garten der Rudolfstraße. Auf vielfachen Wunsch der Gäste hat das Team um Trauerbegleiter Achim Wasserfuhr den Grillnachmittag organisiert. Alle Anwesenden sind sich einig: Hier haben sie Menschen getroffen, die zuhören können und verstehen.


Do., 03.08.2017

Serie „Wohin fahren Münsteraner gern in den Urlaub?“ Wasser muss in der Nähe sein

Traumurlaub in British Columbia: 2

Münster - Peter Overschmidt, Chef der Segelschule am Aasee, muss auch im Urlaub Wasser um sich haben. Gern ist er auf den Nordseeinseln unterwegs, sein Traumurlaub aber ging nach Kanada. Von Helmut P. Etzkorn


Do., 03.08.2017

Skulptur-Projekte 2017 Verkehrs-Herausforderung: Fahrrad-Touristen in Münster

Skulptur-Projekte 2017 : Verkehrs-Herausforderung: Fahrrad-Touristen in Münster

Münster - Die Skulptur Projekte locken viele Kunstliebhaber und Touristen nach Münster - dementsprechend deutlich erhöht sich die Zahl der Radfahrer im Stadtgebiet. Wie macht sich dies im täglichen Verkehr bemerkbar? Autofahrer und einheimische Radler sehen sich öfters mit besonderen Herausforderungen konfrontiert - eine Situationsbeschreibung. Von Mirko Ludwig


14576 - 14600 von 16696 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung