Mi., 20.09.2017

Haushaltsentwurf 2018 in Rat eingebracht Im Etat 2018 fehlen 21 Millionen Euro

Oberbürgermeister  Lewe (r.) und Kämmerer Reinkemeier mit dem Haushalt

Münster - Die Steuerquellen sprudeln kräftig, aber die Ausgaben steigen schneller. Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier haben am Mittwoch einen Entwurf für den städtischen Haushalt 2018 in den Rat eingebracht, der Ausgaben in Höhe von rund 1,17 Milliarden Euro vorsieht. Da die erwarteten Einnahmen nicht ausreichen, kalkuliert Reinkemeier mit einem Defizit von 21 Millionen Euro. Von Klaus Baumeister

Mi., 20.09.2017

Politische Botschaft für die Fans Donots mit neuer Single "Rauschen"

Politische Botschaft für die Fans: Donots mit neuer Single "Rauschen"

Münster/Ibbenbüren - Die wohl bekannteste münsterische Band lässt wieder was von sich hören. Die Donots veröffentlichten am Mittwoch ihre neue Single "Rauschen". Dabei konnten sich die Alternative-Rocker einen politischen Seitenhieb nicht verkneifen. Von Jonas Wiening


Mi., 20.09.2017

Ranking zur Zukunftsfähigkeit Münster kämpft sich hoch

Eine dynamische Bevölkerungsentwicklung  ist einer der untersuchten Faktoren.

Münster - Zum fünften Mal haben das Hamburgische Welt-Wirtschafts-Institut (HWWI) und die Privatbank Berenberg die 30 größten Städte Deutschlands auf ihre Zukunftsfähigkeit untersucht. Münster entwickelte sich sehr dynamisch und kletterte auf Rang zwölf, so eine Pressemitteilung.


Mi., 20.09.2017

Überfall auf Spielothek am Bült Täter droht Angestellter mit Schusswaffe

 

Münster - Ein Unbekannter raubte in der Nacht auf Mittwoch ein Spielcasino am Bült aus. Er drohte der Angestellten mit einer Schusswaffe.


Mi., 20.09.2017

Polizei stellt Pflanzen sicher Erntehelfer entdecken Hanfplantage

Polizei stellt Pflanzen sicher: Erntehelfer entdecken Hanfplantage

Münster - Überraschende Entdeckung: Erntehelfer stießen am Dienstag auf einem Maisfeld in der Nähe des Autobahnkreuzes Münster-Süd auf mehrere Hanfpflanzen. Vom Besitzer fehlt jede Spur. Nun versucht die Polizei herauszufinden, wer sie dort gelagert hat.


Mi., 20.09.2017

Schnelles Internet Technische Revolution stockt noch

Highspeed im Internet sollen Glasfaserkabel bringen. Bis alle Haushalte von leistungsstarken Glasfasersträngen profitieren, die nicht nur bis zu den Verteilerkästen, sondern bis ins Haus reichen, werden in Münster noch Jahre vergehen.

Münster - Schnelles Internet ist noch nicht überall in der Stadt selbstverständlich. Ob im Unternehmen oder zu Hause – ohne schnelles Internet haken die moderne Kommunikation und der Austausch großer Datenmengen. Deshalb wird von vielen der Ausbau des Glasfasernetzes in Münster sehnsüchtig verfolgt. Von Karin Höller


Mi., 20.09.2017

Schnelles Internet Glasfaser in Kreuz- und Hansaviertel: Quote noch nicht erreicht

Da das Vectoring, das die Telekom anbiete, nur eine Übergangstechnologie sei, so Stadtwerkesprecher Martin Schuster, habe das kommunale Versorgungsunternehmen vor, in den nächsten Jahren die Haushalte in Münster komplett bis zum Hausanschluss mit Glasfaserleitungen zu versorgen.


Mi., 20.09.2017

Tennisprofi Michael Stich als Gastredner Volksbank gründet Werte-Stiftung

Rund um das Thema Stiftung  informierten (v.l.) Peter Nährig, Volker Siedhoff, Christoph Beuter, Bernd Schulze Kappelhoff, Michael Stich und Thomas Jakoby

Münster - Zur Veranstaltung „Werte weitergeben“ und Vorstellung ihrer neuen Werte-Stiftung-Münsterland begrüßte die Vereinigte Volksbank Münster rund 100 Kunden und Vertreter von Stiftungen auf Gut Havichhorst. Vorstandsmitglied Thomas Jakoby eröffnete den Abend im Zeichen von „Engagement verbindet“, so eine Pressemitteilung.


Mi., 20.09.2017

Verwaltungsgebäude der drei evangelischen Kirchenkreise Im Dialog zur Lukas-Kirche

Der Siegerentwurf zeigt die Gestaltung des neuen Verwaltungsgebäudes an der Lukas-Kirche am Coesfelder Kreuz.

Münster - Der erste Schritt zum Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes der drei evangelischen Kirchenkreise „Münster“, „Tecklenburg“ sowie „Steinfurt-Coesfeld-Borken“ ist getan. Der Verbandsvorstand dieser Kirchenkreise präsentierte jetzt das Ergebnis eines Architekten-Wettbewerbs, der als Grundlage weiterer Planungen dient. Von Kay Böckling


Mi., 20.09.2017

Bundestagskandidaten debattierten Diskussion rund um Europa

Diskutierten angeregt (v.l.): Hubertus Zdebel (Linke), Maria Klein-Schmeink (Grüne), Pia Wirtz, Jörg Berens (FDP), Robert von Olberg (SPD), Joris Duffner und Sybille Benning (CDU)

Münster - Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Münster haben mit Blick auf die Bundestagswahl am Sonntag (24. September) eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten für Münster veranstaltet. 


Mi., 20.09.2017

Drei Wettbewerbe Das 17. Filmfestival Münster findet im Schlosstheater statt

Wieder daheim: Winfried Bettmer (l.) von der Filmwerkstatt Münster und die beiden Festivalleiter Risna Olthuis und Carsten Happe freuen sich über die Rückkehr ins Schlosstheater.

Münster - 6000 Zuschauer werden erwartet, rund 90 Filme laufen im Programm und über 100 Filmemacher sind eingeladen. Doch was für Carsten Happe und Risna Olthuis als Leiter vermutlich das Erfreulichste ist: In diesem Herbst kehrt das Filmfestival Münster wieder an seine Ursprungsstätte zurück – ins Schlosstheater. Von Petra Noppeney


Di., 19.09.2017

630 Schüler schnuppern in Berufe Handwerker der Zukunft gesucht

Millimetergenau müssen Ingenieure mit so einem Pantographen zeichnen können. Ob die Schüler die notwendige Präzision und Geduld besitzen, können sie im Talenthaus der Handwerkskammer ausprobieren.

Münster - Auf der einen Seite wird Teig geknetet, auf der anderen Haare geflochten und daneben kommen millimetergenaue Zeichnungen zu Papier. Beim Talenthaus der Handwerkskammer und der Kreishandwerkerschaft Münster können diese Woche rund 630 Schüler ihre handwerklichen Talente und Fähigkeiten entdecken und ausprobieren, und Rausfinden, welcher Beruf zu ihnen passt. Von Joel Hunold


Di., 19.09.2017

Entwicklung gefahrstofffreier Batterien Drei Millionen Euro für Münster und Aachen

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die RWTH Aachen erhielten drei Millionen Euro für die Entwicklung gefahrstofffreier Batterien. 

Münster - Drei Hochschulen in Nordrhein-Westfalen haben für ihre richtungsweisenden Projekte Bewilligungsbescheide des Landes erhalten. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die RWTH Aachen erhielten drei Millionen Euro für die Entwicklung gefahrstofffreier Batterien.


Di., 19.09.2017

Sommerempfang der CDU Bewegende Rede von Norbert Lammert: „Demokratie ist kein Normalzustand“

Norbert Lammert erhielt von Sybille Benning ein seltenes Faksimile des Westfälischen Friedensvertrags; rechts im Bild CDU-Kreisvorsitzender Josef Rickfelder.

Münster - Mit einer bewegenden Rede appellierte am Dienstag Bundestagspräsident Norbert Lammert, die Demokratie nicht als „Normalzustand der Geschichte“ zu betrachten und vom Wahlrecht am kommenden Sonntag Gebrauch zu machen.  Von Claudia Kramer-Santel


Di., 19.09.2017

Verkehrssicherheit in Münster Unfallzahlen bleiben weiter hoch

Das Coesfelder Kreuz war ein Unfallbrennpunkt. Inzwischen wurden Markierungen aufgebracht, Ampelschaltungen verändert, Radwege optimiert. Seitdem kracht es dort selten. Anders am Neutor (kl.Bild). Hier ist noch nichts gemacht worden.

Münster - Münster hat sein 2007 aufgestelltes Ziel, die Zahl der schweren Unfälle jährlich um 10 Prozent zu senken, deutlich verfehlt. Zwar sei schon viel erreicht worden, allerdings gebe es noch mehr zu tun, so die Berliner Unfallforscher in ihrem Fazit. Von Helmut P. Etzkorn


Di., 19.09.2017

Ratsentscheid Rat entscheidet

Der Rat entscheidet am Mittwoch über eine dauerhafte Fortführung des Verkehrssicherheitsprogramms. Sieben Planstellen (Überwachung, Ahndung, Verkehrsplanung) werden fest etabliert und pro Jahr zusätzlich 500 000 Euro für die bauliche Entschärfung von Unfallbrennpunkten und die Öffentlichkeitsarbeit bereitgestellt. Weil Münster wächst und das Verkehrsaufkommen steigt, sei das Programm „unverzichtbar“.


Di., 19.09.2017

„Highlights der Physik“ - mit Video Münster steht unter Strom

Faszination Physik: Auf dem Schlossplatz wurde am Dienstag das Wissenschaftsfestival eröffnet.

Münster - Offiziell eröffnet wurde am Dienstag auf der Bühne vor der Schlosskulisse das 17. Wissenschaftsfestival. Über die Stadt verteilt, gibt es diverse Aktionen in weißen Zelten, die staunen lassen und Lust auf Physik machen. Von Maria Meik


Di., 19.09.2017

Weltkindertag 2017 „Kinderrechte sind bei uns immer der rote Faden“

Das Spielfest wird gestaltet von (v.l.) Lisa Bröker-Jambor, Inga Mareile Reuther (beide Musikschule), Dieter Kaiser (Kinderschutzbund) und Hans-Peter Droberg (Kinderbüro).

Münster - Spielen, Toben, Lachen – und dabei noch etwas über die eigenen Rechte lernen: Kindern wird am 24. September im Südpark einiges geboten. Anlass ist der Weltkindertag. Von Anna Spliethoff


Di., 19.09.2017

Auto war am Heitmannsweg geparkt Diebe stehlen Leichenwagen

 

Münster - Einen Leichenwagen stahlen unbekannte Täter am Dienstagmorgen im Norden der Stadt. Das aber wussten die Diebe vermutlich nicht.


14676 - 14700 von 17660 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland