Fr., 02.03.2018

„Die runde Ecke“ Wahre Geschichten auf der Bühne

Moderator Patrick Lynen

Münster - Der größte Triumph, der schlimmste Absturz oder die Geschichte einer großen Liebe: Münsters Stadtsender Antenne Münster sucht Münsteraner, die Geschichten aus ihrem Leben auf einer Bühne erzählen möchten.

Fr., 02.03.2018

Hengstpräsentation in Handorf Große Schau für Münsters Pferdefreunde

Auch der Haflinger-Hengst „Amore Mio“ nimmt an der Schau teil, die in der Halle des Westfälischen Pferdezentrums in Handorf stattfindet.

Münster - Am Sonntag (4. März) lädt der Verein „Original Haflinger Pferde Deutschland“ (OHD) alle kleinen und großen Pferdefreunde und Haflingerfans ab 11 Uhr zu seiner jährlichen Haflinger Hengstpräsentation ein.


Fr., 02.03.2018

Baustelle Kanalstraße CDU befürchtet Verkehrskollaps

Die CDU Kinderhaus befürchtet ab Herbst chaotische Zustände auf den Ausweichstrecken, die Autofahrer nehmen müssen, wenn die Kanalstraße komplett gesperrt wird. Sie mahnt deshalb schon jetzt regulierende Maßnahmen an.

Münster-Nord - Die Aussicht, dass die Kanalstraße, eine wichtige Straße in Münsters Norden für den Verkehr, ab Herbst ausfällt, lässt bei der CDU alle Alarmglocken läuten: „Wir befürchten einen Verkehrskollaps“, sagt Dr. Hans-Georg Geißdörfer, stellvertretender Vorsitzender der CDU Kinderhaus. Von Katrin Jünemann


Fr., 02.03.2018

Showmaster aus Münster „Götz-Alsmann-Show“ mit Clueso und Steffen Henssler

Götz Alsmann

Münster - Der späte Samstagabend steht beim WDR ganz im Zeichen Götz Alsmanns. Zunächst begrüßt der Moderator aus Münster in der zweiten Folge der „Götz-Alsmann-Show“ Musiker Clueso und Fernsehkoch Steffen Henssler. Anschließend läuft eine einstündige Doku über „Deutschlands lustigsten Musikwissenschaftler“.


Fr., 02.03.2018

Neue Betreuungsplätze Flüchtlingsheim am Dahlweg soll Kita werden

Die Flüchtlingsunterkunft am Dahlweg soll in eine Kita für drei Gruppen umgewandelt werden.

Münster - Kitaplätze fehlen in Münster vor allem in der Innenstadt. Die nicht mehr genutzte Flüchtlingsunterkunft am Dahlweg soll jetzt Abhilfe schaffen. Von Karin Völker


Fr., 02.03.2018

Schwarz-Grün streitet weiter ZAB geht nach Coesfeld: Reaktionen in Münster

Zahlreiche Münsteraner demonstrierten Ende Januar gegen die Ansiedlung einer Zentralen Ausländer-Behörde in Münster. Sie hatten damit Erfolg.

Münster - Kaum war die Entscheidung gefallen, dass die ZAB nach Coesfeld geht, entfachte sich in Münster wieder eine Debatte. Vor allem die Zukunft der Erstaufnahmeeinrichtung ist weiter ungewiss. Von Klaus Baumeister


Fr., 02.03.2018

Trautmansdorffstraße Obdachlosenunterkunft wird aufgelöst

Die Unterkunft an der Trautmansdorffstraße.

Münster - Die Obdachlosenunterkunft an der Trautmansdorffstraße soll geschlossen werden. Die Menschen sollen an verschiedenen Stellen in der Stadt ein neues Zuhause bekommen. Von Karin Völker


Fr., 02.03.2018

Flüchtlingsheim an der Bahlmannwiese Anders als versprochen: Familien treffen auf Alleinreisende

Flüchtlingsheim an der Bahlmannwiese: Anders als versprochen: Familien treffen auf Alleinreisende

Münster - Eigentlich sollten nur Familien in das Flüchtlingsheim an der Bahlmannwiese ziehen. Doch nun werden dort auch allein reisende Flüchtlinge wohnen. Die Mischung macht durchaus Sinn, betont die Verwaltung. Von Martin Kalitschke


Do., 01.03.2018

Unter falschem Verdacht Wie die Polizei einen Fahrradbesitzer zum Dieb machte

Unter falschem Verdacht: Wie die Polizei einen Fahrradbesitzer zum Dieb machte

Münster - Dass es mit der Wahrheit manchmal nicht ganz so einfach ist, hat die Polizei Münster nun erfahren. Sie machten einen unschuldigen Mann in einer Pressemitteilung zum Fahrraddieb. Von Dirk Anger


Do., 01.03.2018

Hansaring Platanen: Kurz vor der Entscheidung

Die Platanen am Hansaring könnten jetzt nur noch mit einer Sondergenehmigung gefällt werden.

Münster - Es wurde intensiv gestritten. Jetzt steht eine Entscheidung, ob die zwei Platanen am Hansaring gefällt werden, offenbar unmittelbar bevor. Von Dirk Anger


Do., 01.03.2018

Folgen von Orkan Friederike Im Wald bleibt es gefährlich

Hier, im Dyckburgwald, sind teile des Gebietes weiter gesperrt. Schilder warnen vor dem Betreten.In Dyckburg-Wald sind noch Teile des Gebiets gesperrt. Hier sind die Aufräumarbeiten nach dem Orkan „Friederike“ noch nicht abgeschlossen. Aber auch ohne Sperrschilder ist es weiter gefährlich, abseits der Wege den Wald zu betreten.

Münster - Orkan „Friederike“ wird die Förster noch lange beschäftigen. Obwohl die Waldsperrung formell aufgehoben wurde, wird weiter vor dem Betreten abseits der Wege gewarnt. Von Karin Völker


Do., 01.03.2018

Konzertreihe im Museum für Lackkunst Vier Mal internationale Kammermusik

Protagonisten der Reihe (v.l.): Alberto Castillo, Raisa Ulumbekova, Lydia Schlegel und Risa Adachi

Münster - Raisa Ulumbekova ist eine international gefragte Violinistin. Das Museum für Lackkunst hat sie als „Artist in Residence“ für eine Konzertreihe ausgewählt. Unter dem Titel „Saludos desde San Petersburgo“ gibt Ulumbekova vier Konzerte. Dabei wird die Dozentin der Musikhochschule Münster Werke deutscher und russischer sowie spanischer Komponisten spielen.


Do., 01.03.2018

Christian Fries im Pumpenhaus Annäherungsversuch in drei Teilen

Christian Fries im Pumpenhaus: Annäherungsversuch in drei Teilen

Münster - „Sie könnten erst einmal so höflich sein, mir guten Tag zu sagen!“ Der Titel von Christian Fries’ neuer Inszenierung kommt einigermaßen sperrig daher. Aber der Roman, der dem Stück zugrunde liegt, ist auch nicht gerade handlich. Von Helmut Jasny


Do., 01.03.2018

Verdruss bei der Kitaplatz-Vergabe Eltern drohen mit weiteren Klagen

Das Online-Vormerksystem für die Kitaplatzvergabe sorgt bei vielen Eltern für Verdruss. Im Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung wurde eine optimierte Software geschrieben.  

Münster - Die Kitaplatz-Vergabe in der Stadt Münster bleibt für viele Familien ein Ärgernis. Dabei gäbe es die Möglichkeit mit verbesserter Software die Verteilung der Plätze zu beschleunigen. Von Karin Völker


Do., 01.03.2018

Beschaffungskriminalität Angeklagter zieht Berufung zurück

 

Münster - Er wurde erwischt, als er Pfandflaschen klauen wollte und als er sich zwei Whiskey-Flaschen unter den Nagel reißen wollte. Nach längerem Rechtsstreit steht jetzt fest: Der 28-Jährige bekommt eine Haftstrafe von acht Monaten – ohne Bewährung. Von Hans-Erwin Ewald


Do., 01.03.2018

Mildere Urteile möglich BGH kippt Berliner Mordurteil gegen Raser

Die damals 24 und 26 Jahre alten Männer waren vor zwei Jahren mit bis zu 170 Kilometern pro Stunde über den Kurfürstendamm gerast. Foto. Britta Pedersen

Karlsruhe/Frankfurt/Münster - Raser ist nicht gleich Raser: Während zwei Berliner auf mildere Strafen hoffen dürfen, könnte ein Raser aus Frankfurt härter bestraft werden. In drei aufsehenerregenden Urteilen hat der BGH keine rote Linie gezogen, aber betont: Jeder Einzelfall muss geprüft werden. Von dpa, Anne Koslowski


Do., 01.03.2018

Finanzamt Münster zieht Bilanz Steuererklärung online jetzt ohne Belege möglich

Um 50 Millionen Euro ist das Steueraufkommen in Münster binnen Jahresfrist gestiegen: Die Bilanz 2017 stellten die Finanzamtsleiter Münster-Außenstadt, Jochen Elbertzhagen, und Münster-Innenstadt, Katja Cöster vor.

Münster - Dank der guten Konjunktur ist das Steueraufkommen in Münster binnen Jahresfrist um 50 Millionen Euro gestiegen. Wer seine Steuererklärung in diesem Jahr online abgibt, braucht keine Belege mehr vorzulegen. Von Karin Höller


Do., 01.03.2018

DVB-T-Störung behoben Funkturm sendet wieder alle TV-Kanäle

Der Fernsehturm in Münster-Mauritz

Münster - Erfreuliche Signale vom Sendemast Münster: Nachdem TV-Zuschauer, die von dort das digitale Antennenfernsehen empfangen, tagelang auf vier ZDF-Sender verzichten mussten, gab es am Donnerstag Entwarnung. Von Dirk Anger


Do., 01.03.2018

Inklusion Titus eröffnet Skatepark in Namibia

Laura McLeod-Katjirua, Gouverneurin der Khomas Region, und Titus Dittmann haben den Skatepark offiziell eröffnet..

Münster - Jahrelang wurde beharrlich daran gearbeitet, jetzt ist der erste inklusive Skatepark in Namibia eröffnet. Kinder mit Hör-, Seh- und geistiger Behinderung sollen hier besondere Beachtung erhalten. Treiber des Projekts: Titus Dittmann aus Münster.


Do., 01.03.2018

Festival Musica Sacra Sakrale Klänge für den Frieden

Münster: Stadt der Kirchen und der sakralen Musik. Fabrizio Ventura (l.) hat noch einmal die künstlerische Leitung des von ihm gegründeten Festivals, sein Nachfolger als Chefdirigent, Golo Berg, gestaltet Eröffnungs- und Schlusskonzert.

Münster - Vom Gesang sardischer Bauern bis zu Bruckners Siebter: Das Festival-Programm von „Musica Sacra“ hat es 2018 in sich. Die künstlerische Leitung übernimmt Münsters ehemaliger Generalmusikdirektor Fabrizio Ventura. Von Harald Suerland


Do., 01.03.2018

Rieselfelder Bitte um Rücksicht beim Schlittschuhlauf

Der Winterspaß sollte nicht ohne Rücksicht auf die Umgebung erfolgen, bittet die Biologische Station. Das Eislaufen sei eher unproblematisch, nur das „Drumherum“ wie Wildparker, Müll und zu viele Menschen für das Naturschutzgebiet machten Probleme.

Münster-Coerde - Des einen Freud, des andern Leid: Die Eisflächen in den Rieselfeldern locken viele Besucher zum Schlittschuhvergnügen. Das führt bei der Biologischen Station zu Sorgen um die verbliebenen Tiere in dem Vogelschutzgebiet.


Do., 01.03.2018

Unfall auf der Steinfurter Straße Alkoholisiert bei Rot aufgefahren

Unfall auf der Steinfurter Straße: Alkoholisiert bei Rot aufgefahren

Münster - Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Mittwochabend auf der Steinfurter Straße einen Unfall gebaut. Er fuhr auf einen Sattelzug auf, der an einer roten Ampel stand.


Do., 01.03.2018

Pilotprojekt Digitaler Helfer im Altenheim gibt mehr Zeit für die Pflege

Pflegedienstleiterin Susi Golly fragt mit Hilfe des Bords verschiedene Kriterien ab, die bei der Pflege der Bewohner von den Mitarbeitern einzuhalten sind.

Münster - Pflegedienstleiterin Susi Golly ist begeistert von Juma. Der digitale Helfer des Start-up Unternehmens Trialog erleichtert den Alltag im Altenheim St. Elisabeth und lässt mehr Zeit für Pflege. Die beiden Erfinder können sich vorstellen, dass ihr Patent in vielen anderen Branchen eingesetzt werden kann. Von Gabriele Hillmoth


Do., 01.03.2018

Sendung „Einfach und köstlich“ Björn Freitag kocht mit wissenschaftlicher Unterstützung aus Münster

Studentin Annika Lauxtermann übereugt Björn Freitag mit einer Löffel-Kreation des „food lab muenster“.

Münster - Struwen mit Stippmilch? Typisch Münsterland! Aber Kirschkaviar aus der Molekularküche? Mit wissenschaftlicher Unterstützung aus Münster kocht sich Björn Freitag in der neuen Staffel von „Einfach und köstlich“ durch die Heimatküchen der Region.


Do., 01.03.2018

Zentrale Ausländerbehörde Coesfeld macht das Rennen um die ZAB

Zentrale Ausländerbehörde: Coesfeld macht das Rennen um die ZAB

Düsseldorf/Coesfeld - Jetzt ist es raus: Die Zentrale Ausländerbehörde (ZAB) kommt nach Coesfeld. Die Kreisstadt setzte sich am Donnerstag gegen zwei Mitbewerber durch.   Von Hilmar Riemenschneider, Elmar Ries


14701 - 14725 von 20511 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland