Mi., 13.03.2019

Preisvergabe zum großen MZ-Gewinnspiel bei Blau-Weiß Aasee Im Bistro 54 strahlen die Gewinner

Preisvergabe zum großen MZ-Gewinnspiel bei Blau-Weiß Aasee : Im Bistro 54 strahlen die Gewinner

Münster - Zum zweiten Mal führte die Münstersche Zeitung beim Vielspartenverein Blau-Weiß Aasee ein großes Gewinnspiel durch und lobte als Partner des engagierten münsterschen Stadtteilclubs attraktive Preise aus. Die wurden beim Treffen in der Vereinsgaststätte Bistro 54 übergeben – Überraschungen inklusive.

Mi., 13.03.2019

Diebstahl 75-Jährige probiert Schuhe an - Geldbörse weg

Diebstahl: 75-Jährige probiert Schuhe an - Geldbörse weg

Münster - Kurz nicht aufgepasst: Am Dienstag (12. März) in der Zeit zwischen 12.40 und 13 Uhr entwendete ein Unbekannter in einem Geschäft an der Ludgeristraße aus einer Handtasche einer 75-Jährigen eine Geldbörse. Die Polizei bittet um Hinweise. 


Mi., 13.03.2019

Männerballett in der Stadthalle Hiltrup Männer tanzen beim „Tofftes Seegers Schwofturnier“

Auch die Schlossknacker werden noch einmal ihren Tanz zeigen – allerdings außer Wertung.

Münster - Bei Zwergen sind bekanntlich alle guten Dinge sieben: Gut, dass die Schlossgeister das „Tofftes Seegers Schwofturnier“ zum siebten Mal in der Stadthalle Hiltrup präsentieren.


Mi., 13.03.2019

Wegen Bauarbeiten in Münster Unitymedia weist auf mögliche Störungen hin

Wegen Bauarbeiten in Münster: Unitymedia weist auf mögliche Störungen hin

Münsterland - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kann es in Münster, Hörstel, Ibbenbüren und Recke eine vorübergehende Störung beim Kabelnetzbetreiber Unitymedia geben. Zwischen 0 und 6 Uhr ist mit einem temporären Ausfall der Internet- und Telefondienste zu rechnen.


Mi., 13.03.2019

Altersforschung Das veränderte Älterwerden

Anke Breitkopf (Fachbereichsleiterin VHS Münster, v.l.), Karl-Heinz Schräder (Vorsitzender Seniorenrat), Wolfgang Fels (Kommunale Seniorenvertretung), Helmut Tewocht (Seniorenrat) und Hans Kurth (Vorsitzender Kommunale Seniorenvertretung) organisieren den Seniorentag.

Münster - Leben wir länger, sind gesünder und fitter im Alter? „Ja“, sagt der Altersforscher Prof. Dr. Hans-Werner Wahl. Unter dem Motto „Unseres Alterns Schmied“ spricht er am Mittwoch (20. März) ab 15 Uhr auf dem diesjährigen Seniorentag im Festsaal des Rathauses.


Mi., 13.03.2019

„Equal Pay Day“ Mit Scharfsinn und groovigen Songs

Das Kabarett-Duo „MaDamm“ ist am Montag im VHS-Forum zu sehen.

Münster - Gleiche Arbeit, gleiche Bezahlung: Das Kabarett-Duo „MaDamm“ aus Köln ist anlässlich des „Equal Pay Day“ in Münster zu sehen.


Mi., 13.03.2019

Nach US-Drohnenangriff Somalier verklagt Bundesrepublik vor dem Oberverwaltungsgericht

Nach US-Drohnenangriff : Somalier verklagt Bundesrepublik vor dem Oberverwaltungsgericht

Münster - In zwei Verfahren klagen vor dem Oberverwaltungsgericht in Münster ein Somalier und drei Jemeniten nach US-Drohnenangriffen. Der erste Fall gegen die Bundesrepublik wird am Mittwoch verhandelt. Von dpa


Mi., 13.03.2019

Stadt und Betreiber unterschreiben Verträge Stadt und Betreiber unterschreiben Verträge

Die Verträge sind unterschrieben (v.l.): Sportdezernentin Cornelia Wilkens, Baudezernent Matthias Peck, Christoph Andrzejewski (Amt für Immobilienmanagement), Oberbürgermeister Markus Lewe, Geschäftsführer Ralf Thaleiser (Bürgerbad), Winfried Reher (Sportamt) und Generalbevollmächtigter Tim Teerling (Bürgerbad) freuen sich auf ein neues Bürgerbad an neuem Standort.

Münster-Handorf - „Das schafft ihr nie!“ – das hörten die Ehrenamtlichen aus Handorf, die 2008 ein ehemals städtisches Hallenbad als Bürgerbad übernahmen und so vor dem Abriss retteten. Doch sie schafften es. Und jetzt stemmen sie einen Neubau. Von Lukas Speckmann


Mi., 13.03.2019

Straßenname im Oxford-Quartier "Gumprichstraße" erinnert an die Auslöschung einer Familie

Vom ehemaligen Haupteingang der Oxford-Kaserne (im Bild) soll die Gumprichstraße künftig als zentrale Achse des Quartiers durch das Gelände führen und den „Grünen Trichter“ mit abgrenzen.

Münster-Gievenbeck - Eine Familie wird systematisch zerstört. Jetzt erinnert ein Straßenname an sie – und damit auch an das, was diesen Menschen angetan wurde.


Di., 12.03.2019

SPD zum Thema Wohnen „Universität steht Studenten im Weg“

 SPD-Fraktionschef Dr. Michael Jung

Münster - Die SPD kritisiert, dass beim studentischen Wohnungsbau zu wenig passiert. Dass dringend bezahlbarer Wohnraum benötigt werde, stehe für alle außer Frage. Doch wenn es an die Umsetzung gehe, erweise sich schnell, „dass Wohnen nur ein Thema für Sonntagsreden ist“. Von Martin Kalitschke


Di., 12.03.2019

Commerzbank baut um Provisorium endet im April

Die Niederlassungsleiterinnen der Commerzbank Münster, Heike Adamzik (l.) und Beate Simon, stellen ihre Baustelle in der ehemaligen Kundenhalle an der Königsstraße vor. Ende April ist die Neueröffnung geplant.

Münster - Aus Alt mach Neu: Die Commerzbank Münster an der Königsstraße wird umgebaut. Ende April erfolgt die Neueröffnung. Von Gabriele Hillmoth


Di., 12.03.2019

Herrenrunde feiert runden Geburtstag Buben sind noch flott dabei

Die „Flotten Buben“ treffen sich alle 14 Tage zum Plaudern im „Kleinen Kiepenkerl“ (v.l.): Bernhard Hülsbusch, Klaus Böckenholt, Helmut Bracht, Erwin Struchtrup, Peter Jellentrup, Hansi Venker, Hein Lammers, Dieter Böckenholt und Wilfried Struchtrup

Münster - Gut Holz muss Weile haben: Seit 60 Jahren kegeln die „flotten Buben“ zusammen. Gut, ein paar "Neulinge" sind auch dabei - seit 1980. Von Gabriele Hillmoth


Mi., 13.03.2019

Erfolgreicher „Jugend musiziert“-Landeswettbewerb Spitzen-Nachwuchs reist nach Halle

„Alte Musik“-Ensemble (v. l.): Tara Althaus und Theresia Volbers (Blockflöte), Niklas Wempe (Cembalo) und Ansgar Rohlmann (Cello)

Münster - 1100 hoch motivierte Kinder und Jugendliche hatten sich in 24 nordrhein-westfälischen Regionalwettbewerben für den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ NRW qualifiziert, der rund um das vorige Wochenende in Köln stattfand. Für Musikschule und Jugendakademie Münster war der Wettbewerb einmal mehr ein großer Erfolg.


Di., 12.03.2019

„Carl Loewe“-Abend im Erbdrostenhof „Menschen, zu denen ich passe“

Die münsterische Dommusik präsentierte im Erbdrostenhof einen Abend über Carl Loewe.

Münster - Eines steht fest nach diesem Erbdrostenhofkonzert: Carl Loewe ist ein sehr unterschätzter Komponist. Zu Lebzeiten hochgerühmt, fristet das Oeuvre des vor 150 Jahren gestorbenen Meisters seit Langem ein Schattendasein. Um so schöner, nun einigen seiner Lieder, Balladen und Chöre begegnen zu können. Von Chr. Schulte im Walde


Di., 12.03.2019

Boulevard zeigt Gesellschaftssatire „Willkommen bei den Hartmanns“ Flüchtling spielt Flüchtling

Die Hartmanns (v.l.): Jonathan Steinbiß als Basti, Angelika Ober als Angelika Hartmann, Roland Heitz als Dr. Richard Hartmann, Ahmad Dimassi als Ahmad, Tilman Rademacher als Philipp Hartmann, Miriam Hornik als Sofie Hartmann und Stefan Naszay als Dr. Tarek Berger.   Die Hartmanns (v.l.): Jonathan Steinbiß als Basti, Angelika Ober als Angelika Hartmann, Roland Heitz als Dr. Richard Hartmann, Ahmad Dimassi als Ahmad, Tilman Rademacher als Philipp Hartmann, Miriam Hornik als Sofie Hartmann und Stefan Naszay als Dr. Tarek Berger.

Münster - Es ist eine Typenkomödie und Gesellschaftssatire, also bester Stoff fürs Boulevard. Kein Wunder, dass Angelika Ober überglücklich ist, die Aufführungsrechte ergattert zu haben, als zweites Theater in Deutschland. Doch damit nicht genug: Für ihre Inszenierung von „Willkommen bei den Hartmanns“ hat sie sogar eine authentische Besetzung gefunden. Den Flüchtling spielt ein Flüchtling. Von Gerhard H. Kock


Di., 12.03.2019

Fernsehausstrahlung Gottesdienst live im ZDF

Effata-Kirche 

Münster - Bilder aus Münster erreichen am Wochenende ein Millionenpublikum. Es steht dabei im Zeichen der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDJK). Am Sonntag sendet ein Fernsehsender live aus der Jugendkirche „effata“.


Di., 12.03.2019

Schüler ausgezeichnet Dreifachtriumph beim Debattierwettbewerb

Stolz präsentieren die Besten ihre Urkunden (v.l.): Jannik Riemann vom Gymnasium Paulinum, Lilia Louisa Lorenz vom Schillergymnasium, Judith Bautz von der Marienschule Münster und Lennart Sessalia vom Werner-von-Siemens-Gymnasium in Gronau.

Münster - Preisgekrönt: Beim Regionalentscheid von „Jugend debattiert“ haben Schüler aus Münster den Sieg unter sich ausgemacht. Nun wartet auf die drei Schüler von drei verschiedenen Schulen die nächste Runde.


Di., 12.03.2019

Straßensperrung Keine Durchfahrt in die Himmelreichallee

Straßensperrung: Keine Durchfahrt in die Himmelreichallee

Münster - Kein Durchkommen: Die Himmelreichallee ist seit Dienstag (12. März) auf einem Teilabschnitt voll gesperrt. Und das noch ziemlich lange.


Di., 12.03.2019

Karnevalsschmuck kommt jetzt weg Wimpelgirlanden mussten auf trockenes Zeitfenster warten

Der Prinzipalmarkt mit Fähnchen-Himmel

Münster - Der Fähnchenhimmel auf dem Prinzipalmarkt ist eine knappe Woche nach Aschermittwoch eingeholt worden. Sonst geht es meistens schneller. Das hat diesmal einen banalen Grund. Von Dirk Anger


Di., 12.03.2019

Neues Geschäft in der Innenstadt Zalando eröffnet Outlet im April

Neues Geschäft in der Innenstadt: Zalando eröffnet Outlet im April

Münster - Zalando kommt: Am 11. April eröffnet das Outlet der Online-Plattform ein Geschäft in Münster. Und zwar in bester Lage. Von Gabriele Hillmoth


Di., 12.03.2019

Polizei sucht Zeugen Trickbetrüger ergaunern 20.000 Euro von 90-jähriger Frau

Polizei sucht Zeugen: Trickbetrüger ergaunern 20.000 Euro von 90-jähriger Frau

Münster - Miese Masche: Wie die Polizei jetzt berichtet, haben Trickbetrüger am Freitag (8. März) in Hiltrup 20.000 Euro von einer 90-jährigen Münsteranerin ergaunert. Die Polizei hofft nun darauf, dass Zeugen den Boten gesehen haben.


Di., 12.03.2019

„Woche der Brüderlichkeit“ eröffnet „Judenhass wird immer schlimmer“

Die vier Schüler Justus Roters (3.v.l.), Moritz Kortüm (4.v.l.), Lukas Grave (5.v.l.) und Jannis Völlering (6.v.l.) erhielten am Montag den Dr.-Julius-Voos-Preis. Mit auf dem Foto (v.l.): Prof. Dr. Johannes Schnocks (Vorsitzender der CJZ), Andreas Determann (Geschäftsführer der CJZ), Ruth Frankenthal (Vorsitzende der CJZ), Bürgermeisterin Beate Vilhjalmsson und Pfarrer Martin Mustroph (Vorsitzender der CJZ).

Münster - Die „Woche der Brüderlichkeit“ ist am Montagabend im Rathausfestsaal eröffnet worden. Die Redner warnten vor zunehmendem Antisemitismus. Außerdem wurde der Dr.-Julius-Voos-Preis 2019 verliehen - an sehr junge Preisträger.  Von Martin Kalitschke


Di., 12.03.2019

Raststätte Münsterland Grüne fordern höhere Maut statt Lkw-Parkplätze

Josefine Paul lehnt neue Lkw-Parkplätze ab.

Münster - Auf die Diskussion zu neuen Lkw-Parkplätzen entlang der A1 haben jetzt auch die Grünen reagiert. Sie favorisieren eine komplett andere Strategie als CDU und SPD. Von Klaus Baumeister


151 - 175 von 12487 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland