Fr., 24.11.2017

In Fahrtrichtung Dortmund Auto brannte auf der A 1

In Fahrtrichtung Dortmund: Auto brannte auf der A 1

(Aktualisiert um 10.19 Uhr) Feuerwehreinsatz am frühen Freitagmorgen: Auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Dortmund hat ein Auto gebrannt. Von Jonas Wiening

Fr., 24.11.2017

Knauf will Decken-und Wandprodukte-Hersteller kaufen Armstrong-Belegschaft fällt aus allen Wolken

Stimmt die Kartellbehörde zu, dann könnte der Standort von Armstrong in Münster im nächsten Jahr unter Knauf firmieren.

Münster - 200 Beschäftigte von Armstrong wurden jetzt darüber informiert, dass Armstrong an Knauf International verkauft werden soll. Die Übernahme soll im kommenden Jahr erfolgen, vorausgesetzt die Kartellbehörde stimmt zu. Von Gabriele Hillmoth


Fr., 24.11.2017

Entwurf für das Neuhafen-Projekt 450 neue Wohnungen sollen am Hafen entstehen

Osmo-Hallen am Hafen in Münster. Foto: Matthias Ahlke (Archiv)

Münster - Zwischen Hafenweg und Schillerstraße soll ein urbanes Stadtgebiet mit etwa 450 Wohnungen, Hotel, Gastronomie, Kindergarten, Büros und mehreren Plätzen entstehen. Von Ralf Repöhler


Fr., 24.11.2017

Buch im Aschendorff Verlag Krebskranken Kindern ein Forum bieten

Freuen sich über das Buch (v.l.): Dr. Dirk Paßmann (Leiter des Aschendorff-Verlags), Prof. Dr. Claudia Rössig, Musiktherapeut Wolfgang Köster, Monika Schlattmann, Psychologe Andreas Wiener, Kunsttherapeutin Diana Lehmann und Rosalie Abbenhaus (Helen-Keller-Schule). 

Münster - Wie erleben Kinder und Jugendliche ihre eigene Krebserkrankung? Welche Ängste und Wünsche haben sie? All das haben Kinder der Uniklinik Münster in einem Buch aufgeschrieben und aufgemalt. Von Anna Spliethoff


Do., 23.11.2017

Zukunft der „Paul Wulf“-Skulptur ungewiss Denkmal nicht dauerhaft gesichert

Kämpfen für den dauerhaften Erhalt (v.l.): Konstantin Wecker mit Dr. Bernd Drücke und Norbert Eilinghoff sowie Drücke und Detlef Lorber (kl. Bild) vom Freundeskreis Paul Wulf.

Münster - Gestern hat Paul Wulf sein plakatives „Winterkleid“ bekommen. Es könnte eine der letzten Aktionen gewesen sein. Von Gerhard H. Kock


Do., 23.11.2017

Unternehmerinnenpreis Traum-Job braucht Leidenschaft

Mechtild Düsing (r.) und Wera Röttgering (3.v.r.) im Kreis des Vorstands von „Frauen u(U)nternehmen“ mit Dagmar Merfort (2.v.r.) sowie Margret Homann (v.l.), Martina Cwojdzinski und Birgit Hövener. Viele Gäste feierten die Preisträgerinnen.

Münster - Das Forum Frauen u(U)nternehmen überreichte im Erbdrostenhof Mechtild Düsing den Unternehmerinnenpreis Nord Westfalen 2017. Erstmals wurde ein Ehrenpreis vergeben, den Wera Röttgering für Herzenswünsche erhielt. Von Gabriele Hillmoth


Do., 23.11.2017

Jugendrat der Stadt Münster gewählt „Kleine Stadtverwaltung“

Der neue Jugendrat der Stadt hat weiterhin 30 Mitglieder, je fünf aus jedem der sechs Stadtbezirke. Am Donnerstagabend wurden das Wahlergebnis präsentiert.

Münster - Der neue Jugendrat der Stadt Münster wurde gewählt. Dabei nutzen deutlich mehr Jugendliche als vor zwei Jahren ihr Stimmrecht: Die Wahlbeteiligung ist um mehr als das Fünffache gestiegen. Von Anna Spliethoff


Do., 23.11.2017

Gleis 22 gibt Mittagstisch auf Letzte Portion nach 30 Jahren

40 Essen werden mittags im Gleis zubereitet und verkauft. Wegen der begrenzten Menge sollen die Kunden am Vormittag anrufen, um ihr Mahl vorzubestellen.

Münster - Nach rund 30 Jahren wird der vegetarische Mittagstisch im Gleis 22 an der Hafenstraße eingestellt, weil er sich aus der Perspektive der Stadt nicht mehr rechnet. Am 22. Dezember soll die letzte Mahlzeit ausgegeben werden. Von Klaus Möllers


Do., 23.11.2017

Neue Filiale in Münster Bündnis plant Gegenaktionen zur Primark-Eröffnung

Neue Filiale in Münster: Bündnis plant Gegenaktionen zur Primark-Eröffnung

Münster - Am kommenden Donnerstag eröffnet eine Filiale des umstrittenen Textildiscounters Primark in Münsters Innenstadt. Ein Bündnis verschiedener Vereine, Gruppen und Einzelpersonen kündigt dazu Gegenaktionen an, darunter der Pfarrer Peter Kossen aus Lengerich und die Christliche Initiative Romero aus Münster. Von Anne Koslowski/dpa


Do., 23.11.2017

Aktivisten vor der CDU Münster Protest gegen Glyphosat-Einsatz

Die Aktivisten diskutierten mit Tobias Bollmann (r.). Katharina Schröder (2.v.l.) und Georg Heinrichs (l.) übergaben ihm ein Gutachten über Glyphosat.

Münster - Gegen den Einsatz des Pestizids Glyphosat demonstrierte am Donnerstag die Organisation Campact-Protestaktion bei der CDU Münster an der Mauritzstraße. Glyphosat steht im Verdacht, Krebs auszulösen und zu der Vernichtung vieler Pflanzenarten beizutragen. 


Do., 23.11.2017

Jahresausstellung der Ateliergemeinschaft Schulstraße mit Gästen aus München Tierische Vielfalt

Märchenhafte Zuckersucht: Luzia-Maria Derks bringt mit Verpackungsmaterial einen schön-traurigen Märchenwald an die Wand – ein Hänsel mit Mozartkugel-Lederhose inklusive.

Münster - Fast 50 Künstler stellen in der Jahresausstellung der Schulstraße 43 am Wochenende aus. Und das liegt an den Bayern. Denn die Künstler des Atelierhauses Dachauer Straße in München pflegen einen Austausch mit den Münsteranern. Im Juni waren die dort, jetzt sind die hier. Von Gerhard H. Kock


Do., 23.11.2017

Zahlen deutlich gesunken 84 neue Flüchtlinge seit Januar

 

Münster - Zwischen 1. Januar und 31. Oktober 2017 hat die Stadt Münster lediglich 84 neue Flüchtlinge aufgenommen. Das geht aus einem Bericht der Sozialdezernentin hervor. Zum Vergleich: 2016 kamen im gleichen Zeitraum 592 Menschen neu nach Münster. Von Martin Kalitschke


Do., 23.11.2017

Folklore und Futuristisches aus Indonesien im Pumpenhaus Tauchen für den Tanz

„Cry Jailolo“ heißt die Choreographie des Indonesiers Eko Supriyanto.

Münster - Eko Supriyanto ist der Shootingstar der indonesischen Tanzszene und war bereits mit Madonna auf Tour. Jetzt gastiert er im Pumpenhaus.


Do., 23.11.2017

73-Jähriger verwechselt Gas und Bremse Auto rast in Untergeschoss

Im Untergeschoss eines Bürokomplexes kam der Wagen zum Stehen.

Münster - Ein 73-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag Gas und Bremse verwechselt – und seinen Wagen direkt in das Untergeschoss eines Bürokomplexes in Münster gelenkt.


Do., 23.11.2017

Hochschulwahlversammlung wählt Nachfolgerin von Dr. Ravenstein Prof. Regina Jucks wird neue Prorektorin an der WWU

Der Vorsitzende der Hochschulwahlversammlung, Prof. Dr. Georg Peters (l.), Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels (2.v.l.) und der Vorsitzende der Fíndungskommission, Prof. Dr. Wulff Plinke, beglückwünschten Prof. Dr. Regina Jucks zur Wahl als Prorektorin für Studium und Lehre.

Münster - Die Hochschulwahlversammlung wählte am Donnerstag Prof. Regina Jucks zur neuen Prorektorin für Studium und Lehre an der Universität Münster. Sie ist die Nachfolgerin von Dr. Marianne Ravenstein.


Do., 23.11.2017

Prozess am Landgericht Zwei Münsteraner wollen 86 Hanfpflanzen „für den Eigengebrauch“ gekauft haben

Hanf-Pflanze 

Münster - Gegen einen 29 Jahre alten Monteur und einen 34 Jahre alten gelernten Einzelhandelskaufmann wird derzeit am Landgericht verhandelt. Der Vorwurf: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Von Klaus Möllers


Do., 23.11.2017

Gesundheitsamt und Aids-Hilfe raten zu frühem HIV-Test Frühzeitige Behandlung reduziert das Risiko

Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember laden Aids-Hilfe und Gesundheitsamt zu einer Veranstaltungsreihe ein.

Münster - Nur wer von seiner HIV-Infektion weiß, kann von den Fortschritten in der medizinischen Behandlung profitieren. Deshalb raten das Gesundheitsamt der Stadt und die Aids-Hilfe-Münster allen, die ein HIV-Risiko hatten, einen Test zu machen. Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember laden Aids-Hilfe und Gesundheitsamt auch wieder zu einer Veranstaltungsreihe ein.


Do., 23.11.2017

Prinzendämmerschoppen Generalprinzmarschall kritisiert Gesellschaften

Prinzenorden für den Geprima (v.l.): Dirk Meyer-Potthoff, Prinz Christian, Bernard Homann und Thorsten Geuting.

Münster - Weil viele Karnevalisten während der Proklamation nicht mehr dem Programm folgten, sondern sich in nahe gelegene Wirtschaften verdrückt hatten, gab es beim Dämmerschoppen harsche Kritik vom Generalprinzmarschall Bernard Homann. Von Helmut Etzkorn


Do., 23.11.2017

Rückkehr nach Münster Ehepaar Wiechers kehrt nach drei Jahrzehnten in die alte Heimat zurück

Maria und Rüdiger Wiechers sind begeisterte Münsteraner, haben aber noch einen Koffer in Bad Vilbel stehen. Die Neuzugezogenen lieben den Prinzipalmarkt und das Zusammenspiel von alter und moderner Architektur.

Münster - Maria und Rüdiger Wiechers sind nach mehr als 30 Jahren im Rhein-Main-Gebiet wieder in die Heimat zurückkehrt. Das Ehepaar ist überzeugt: Manchmal sehen die Münsteraner die Schönheiten ihrer Stadt nicht mehr. Von Gabriele Hillmoth


Do., 23.11.2017

Pointen wie Peitschenhiebe Andre Kramer kommt mit „Zuckerbrot ist alle“ nach Münster

André Kramer wurde mit diesem Bild bekannt. Am Rande der G-20-Ausschreitungen in Hamburg hielt er das Plakat „Ich bin Anwohner und gehe nur kurz zu Edeka“ in die Höhe.

Münster - André Kramer hat zehn Jahre in Münster verbracht, lebt mittlerweile in Hamburg und ist der Mann, der mit dem Edeka-Schild auf der G20-Demo für große Aufmerksamkeit sorgte. Am Donnerstagabend präsentiert er sein Programm "Zuckerbrot für alle" im Hot Jazz Club.


Do., 23.11.2017

Stadtsportbund ehrte Langzeit- und Betriebssportler Sportabzeichen zum 45. Mal geschafft

Im Plenarsaal des Landschaftsverbandes übergaben Bürgermeisterin Karin Reismann und Jochen Temme als Vorsitzender des Stadtsportbundes die Einzel-Auszeichnungen.

Münster - In den 79 Jahren seines Lebens hat Bruno Münster 45 Mal die Prüfungen zum Sportabzeichen bestanden, zuletzt in diesem Jahr. Und er gehört seit 28 Jahren immer noch zum Prüfer-Team an der Sentruper Höhe. „Es gibt auch Prüfungsstandorte zum Beispiel in Roxel, in Wolbeck und in Hiltrup. Aber bei uns ist am meisten los“, sagte Münster, als er seine Anstecknadel zum „45.“ bekommen hatte. Von Klaus Möllers


15526 - 15550 von 19679 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland