Mi., 04.10.2017

Münsteraner besuchen thüringische Partnerstadt Mühlhausen Willkommene Grenzgänger

Vom 500 Meter hohen Heldrastein öffnet sich der Blick auf das ehemalige Grenzgebiet im Werratal. Eine Ausbuchtung des Grenzverlaufs bewirkte, dass die BRD-Bewohner im Osten wie im Westen vom DDR-Gebiet umgeben waren. Andererseits führten Versorgungswege von Thüringen nach Thüringen durch westliches hessisches Territorium. Diese unübersichtliche Lage machten sich bis in die 50er-Jahre heimliche Grenzgänger zunutze, darunter der jugendliche Klaus Meier (vorn l. mit Blatt in der Hand) für einen Ausflug zu Verwandten nach Westfalen.

Mühlhausen / Münster - Eine Einheitsfeier im Osten, an jenen Orten, wo 1989 die stille Revolution den Mauerfall erzwang, weckt andere Empfindungen als im entfernten Westen. Diese unerwartete Erfahrung machten knapp 30 Münsteraner, die aus Anlass des Nationalfeiertages eine dreitägige Reise in Münsters Partnerstadt Mühlhausen in Thüringen unternahmen. Von Uta Ribbert

Mi., 04.10.2017

Geschichten aus der Einheit Thüringer Rostbratwürstchen spendiert

Abschied von einer Göttin, die seinen Schreibtisch zierte, hat Klaus Meier genommen. Er übergab die Replik an Matthias Stollberg (r.), Geschäftsführer des Freilichtmuseums Opfermoor nahe Mühlhausen.

Münster - Der Mühlhausen-Besuch bot Anlass zum Austausch von Erinnerungen.


Mi., 04.10.2017

Unfall auf der Loddenheide 80-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt

Unfall auf der Loddenheide: 80-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt

Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr kam es zu einem folgenschweren Unfall auf der Loddenheide in Höhe Einmündung Bertha-von-Suttner-Weg.


Mi., 04.10.2017

„Zimt und Sterne“ Edle Tropfen zum Genießen

Bei der „Zimt und Sterne“ können sich Besucher der Halle Münsterland vom 3. bis zum 5. November schon einmal in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen.

Münster - Nur noch wenige Monate, dann ist Weihnachten. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich vom 3. bis zum 5. November 2017 in der Halle Münsterland schon einmal in vorweihnachtliche Stimmung versetzen lassen. Mit süßem Plätzchenduft, origineller Dekoration und tollen Geschenkideen lockt die achte „Zimt und Sterne“ Weihnachtsfans und Naschkatzen nach Münster, heißt es in einer Pressemitteilung.


Mi., 04.10.2017

Neuer Banken-Riese entsteht bis zum Jahr 2020 Vereinigte Volksbank Münster fusioniert zusätzlich mit Greven

Neuer Banken-Riese entsteht bis zum Jahr 2020: Vereinigte Volksbank Münster fusioniert zusätzlich mit Greven

Münster - (Aktualisiert: 18 Uhr) Die Vereinigte Volksbank Münster, die sich erst vor drei Jahren mit der Volksbank Telgte zusammengeschlossen hatte, plant bis zum Jahr 2020 mit nun zwei weiteren Volksbanken aus dem nördlichen Münsterland eine Mega-Fusion. Von Ralf Repöhler


Di., 03.10.2017

Investitions- und Ausbau-Programm 80 Millionen Euro: Vorfahrt für Schul- und Kitabau

Die neue Mensa an der Gesamtschule Mitte ist schon eingeweiht (großes Foto) die Sporthalle und der Trakt für die Oberstufe sind noch im Bau, ausgebaut und teilweise neu gebaut wird auch an der Dreifaltigkeitsschule (kleine Fotos von oben), am Schulzentrum Kinderhaus und eine Kita an der Hermannschule.

Münster - Die Ausbauplanung für Schulen und Kitas haben im Arbeitsprogramm des städtischen Immobilienmanagements für 2018 hohe Priorität. Ein großer Teil der rund 80 Millionen Euro Investitionen sind im Haushalt für neue Schulen und Kindertagesstätten sowie Schulerweiterungen reserviert.


Di., 03.10.2017

Interview Kabarettist Bernd Stelter: „Nur Lachen ist langweilig“

Bernd Stelter ist seit 25 Jahren verheiratet – und gibt deshalb viele Tipps.

Münster - Bekannt wurde er durch die RTL-Sendung „7 Tage, 7 Köpfe“. Mittlerweile ist Bernd Stelter mit seinem sechsten Bühnenprogramm auf Tournee. Mit unserem Redaktionsmitglied Anna Spliethoff sprach der 56-Jährige über die Ehe, Ängste und Musik. Von Anna Spliethoff


Di., 03.10.2017

Aktion "Schock Mutti – koch selber" Landwirtschaftskammer präsentiert Broschüre: Gerichte mit Produkten vom Hof

Manfred Hamsen (l.) Landwirt im Südosten Münsters, bei den Hühnern in der Obstwiese,

Münster - Der Hof ist mit bunten Kürbissen geschmückt. Erdige Kartoffeln, Möhren in gelb und orange, Äpfel aus der Obstwiese und leuchtende Blumensträuße sind vor dem alten Tennentor aufgebaut. 


Di., 03.10.2017

Miss Marple ermittelt Benefizabend auf der MS-Günther

Das Trio Coiffeur sorgt für die musikalische Unterhaltung beim Benefizabend auf der MS-Günter.

Münster - Daniela Schwerdt und Frank Montenbruck haben sich gut vorbereitet auf den Benefizabend zugunsten der Krebsberatungsstelle am  Sonntag (8. Oktober) um 19.30 Uhr auf der MS-Günther: Als „Miss Marple“ ermittelt Daniela Schwerdt in Mordfällen, die Inspector Smart aufklären möchte.


Di., 03.10.2017

Abbau der Skulptur-Projekte Freier Blick auf Moore

Die schwarze Umzugskiste vom Tieflader, der jetzt drei Monate vor dem LWL-Museum gestanden hat, wurde am Montagmorgen zerlegt. Am Nachmittag gab Walter Büldmöller (kleines Foto) Gas und rauschte mit dem Lkw davon.

Münster - Viele der Skulpturen, die vom 10. Juni bis zum 1. Oktober in Münster gezeigt wurden, sind schon wieder verschwunden. Auch der Lkw vor dem Museum ist abgefahren. Von Gabriele Hillmoth


Di., 03.10.2017

Musikcampus Rückenwind für Pläne von Stadt und Uni an der Hittorfstraße

Musikcampus: Rückenwind für Pläne von Stadt und Uni an der Hittorfstraße

Münster - Oberbürgermeister Lewe stellt sich hinter die Pläne, einen Musikcampus an der Hittorfstraße zu errichten. Es sei die einzige Option, die musikalischen Aktivitäten in Münster zu bündeln. Von Ralf Repöhler


Di., 03.10.2017

Die Ehe für alle 20 Paare trauen sich im Oktober

Die Ehe für alle: 20 Paare trauen sich im Oktober

Münster - 20 gleichgeschlechtliche Paare haben sich beim Standesamt in Münster bereits für eine Trauung angemeldet. Das neue Gesetz lässt ab 1. Oktober die Möglichkeit zu. 450 eingetragene Lebenspartnerschaften existieren in dieser Stadt. Von Gabriele Hillmoth


Di., 03.10.2017

Nasses Laub bringt Marktbesucher ins Straucheln Rutschpartie auf dem Wochenmarkt

Regen und nasses Laub brachten am Samstag beim Markt auf dem Domplatz manche Besucher ins Rutschen.

Münster - Regen und Laub sorgen dafür, dass auf den Wegen zwischen den Ständen auf dem Wochenmarkt Besucher gefährlich ins Rutschen kommen können. Jetzt sollen die Marktbeschicker das Laub wegfegen. Von Gabriele Hillmoth


Di., 03.10.2017

Oratorienchor und Kourionorchester Mitreißende Kirchenmusik aus Großbritannien

Der Oratorienchor in der Mutterhauskirche.

Münster - Die anglikanische Kirchenmusik dürfte eines der erfolgreichsten kulturellen Exportgüter Großbritanniens sein. Dieser Musik hatte der Oratorienchor der Universität am Sonntag ein Konzert gewidmet, mit dem auch der neue Chorleiter Mathias Staut sein Debüt gab. Und das war durchaus gelungen. Von Regina Werbick


Di., 03.10.2017

Beratung für Haushalte mit geringem Einkommen Energiefresser auf Diät gesetzt

Dr. Henning Müller-Tengelmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Münster (l.), freut sich zusammen mit Kundin Waltraud Süssemilch, Projektleiter Peter Lammerding und Caritas-Vorstand Thomas Schlickum, dass in 2500 Haushalten der Stromspar-Check erfolgreich umgesetzt worden ist.

Münster - Seit mittlerweile neun Jahren setzen Energieberater der Caritas in Haushalten mit geringem Einkommen Energiefresser auf Diät. Durch die Beratung wird der Energieverbrauch reduziert und die Haushalte sparen Energiekosten. Mit Waltraud Süssemilch ist jetzt die 2500. Kundin beraten worden.


Di., 03.10.2017

Mühlenhof Ämter niedergelegt: Der 1. Baas Georg Berding tritt zurück

Georg Berding ist als 1. Baas zurückgetreten.

Münster - Der langjährige Chef auf dem Mühlenhof ist überraschend zurückgetreten: Georg Berding legte am Montag mit sofortiger Wirkung alle Ämter nieder. Hintergrund sind Meinungsverschiedenheiten im Vorstand. Von Ralf Repöhler


Mo., 02.10.2017

Maximo Park im Jovel Beste Indie-Laune zum Tourabschluss

Die britischen Indie-Rocker von Maximo Park verbreiteten zum Abschluss ihrer Deutschland-Tournee beste Laune im Jovel.

Münster - „Lasst uns so tun, als ob Samstag wäre“, rief Paul Smith das Publikum auf. Egal ob am Montag Brückentag oder nicht – das jubelnde und tanzende Jovel zeigte keine Spur von Sonntagsmüdigkeit. Denn die britischen Indie-Rocker von Maximo Park verbreiteten zum Abschluss ihrer Deutschland-Tournee beste Laune. Von Maximilian den Benken


Mo., 02.10.2017

„Antänzer“ und Diebe auf der Windthorststraße Oktoberfestbesucher wurde bestohlen

„Antänzer“ und Diebe auf der Windthorststraße: Oktoberfestbesucher wurde bestohlen

Münster - In der Nacht zum frühen Sonntagmorgen (1. Oktober) um 3 Uhr sprachen Unbekannte einen 35-jährigen Münsteraner auf der Windthorststraße an und verwickelten ihn in ein Gespräch. Mehrfach fassten sie dabei laut Polizei auch die traditionelle Bekleidung des Oktoberfestbesuchers an.


Mo., 02.10.2017

Bullenball 2017 7. Oktober in der Halle Münsterland: Partytime der Landjugend

Die traditionellen Partyspiele wie das Milchkannenstemmen oder das Bullenreiten (Bild) dürfen auf keinem Landjugendfest in der Halle Münsterland fehlen.

Münster - Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Nachdem die Ernte eingefahren ist, heißt es „Partytime“. Die Landjugend trifft sich im MCC Halle Münsterland zum Bullenball. Am Samstag (7. Oktober) wird gefeiert. Los geht es um 20.30 Uhr, heißt es in einer Pressemitteilung.


Mo., 02.10.2017

Wohnbauprojekt läuft an 34 Reihenhäuser in Mecklenbeck

Auf acht Blöcke zu jeweils vier oder fünf Häusern verteilt sich das  geplante Neubau-Projekt im neuen Mecklenbecker Baugebiet.

Münster-Mecklenbeck - Im zweiten Quartal 2018 soll mit dem Bau begonnen werden: Eine Bochumer Firma wird zwischen Weseler Straße, Schwarzem Kamp und Meckmannweg Immobilien speziell für Familien errichten. Von Thomas Schubert


Mo., 02.10.2017

Museum für Kunst und Kultur Kunstwerk: Löb will über LWL-Logo diskutieren

Abendliche Installation an der Museums-Fassade 

Münster - Die Skulptur-Projekte 2017 sind vorbei, das LWL-Logo in der Kugel-Installation „Silberne Frequenz“ von Otto Piene am Landesmuseum bleibt – vorerst. Doch der Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe ist bereit, das umstrittene Thema ergebnisoffen zu diskutieren. Von Ralf Repöhler


Mo., 02.10.2017

Übler Trick mit Bierflasche Auto gestoppt, Börse gestohlen

 

Münster - Böse Falle für eine 43-jährige Autofahrerin: Unbekannte stoppten sie am Sonntagabend gegen 22.45 Uhr mit einer Bierflasche und stahlen die Geldbörse aus ihrem Auto.


Mo., 02.10.2017

Polizei: "Bereich bitte großräumig umfahren" Verkehrschaos am Schlossplatz

Polizei: "Bereich bitte großräumig umfahren": Verkehrschaos am Schlossplatz

Obwohl der Sparkassen-Münsterland Giro erst morgen startet, sorgt das beliebte Radrennen schon heute (2. Oktober) für ein Verkehrschaos in Münsters Innenstadt.


Mo., 02.10.2017

Mit Video: Opa holt Enkel mit dem Pferd ab Schulweg mal anders

Keine Angst vor Sulfari hatte Hannes, der am Montag hoch zu Ross von Opa Hans Watzl von der Schule abgeholt wurde.

Münster - Ihn einmal mit dem Pferd von der Schule abholen, das hatte Hans Watzl seinem Enkel versprochen. Knapp 600 Kilometer wohnen die beiden voneinander entfernt. Doch das ist kein Hindernis für den Großvater.  Von Gabriele Hillmoth


Mo., 02.10.2017

Ohne Aufschnitt ist es kein Frühstück Finanzgericht entscheidet über Steuerfrage

Ohne Aufschnitt ist es kein Frühstück: Finanzgericht entscheidet über Steuerfrage

Münster - Ein trockenes Brötchen macht noch kein Frühstück: Das hat das münsterische Finanzgericht entschieden. Selbst dazu gereichte Heißgetränke sorgen nicht dafür, dass es sich um einen lohnsteuerpflichtigen Sachbezug in Form eines Frühstücks handelt.


15601 - 15625 von 18834 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland