Fr., 30.06.2017

Horowitz-Klavier-Wettbewerb Spektakulärer Erfolg für Junhee Kim

Junhee Kim 

Den mit 20 000 Dollar dotierten ersten Preis im 11. Internationalen Horowitz-Klavier-Wettbewerb in Kiew hat Junhee Kim aus Münster jüngst gewonnen und damit den entscheidenden Durchbruch für seine Pianistenkarriere erzielt. Mit einer grandiosen Aufführung des 3.

Fr., 30.06.2017

Abiturientinnen der Marienschule verabschiedet Gute Erinnerungen bleiben

Die Abiturientinnen der Marienschule feierten jetzt ihren erfolgreichen Schulabschluss.

Münster - Die Abitur-Feier nahm die Schulgemeinschaft der Marienschule zum Anlass, die Entwicklung der Mädchen, das Geleistete und alle Beteiligten zu würdigen.


Fr., 30.06.2017

Münsters Oberbürgermeister besucht York und Kristiansand Partnerschaft als Normalität in Europa

Eine Statue erinnert in Kristiansand an König Christian IV, der die Stadt gegründet hat. Hier begrüßt der Bürgermeister Furre (l.) seinen Gast Markus Lewe. Kleines Foto: Mit dem Rad in York unterwegs waren Christiane Lösel vom Büro für Internationales (v.l.), Councillor Andrew Waller, Bürgermeisterin Barbara Boyce, Oberbürgermeister Markus Lewe und Ratsfrau Marianne Koch.

Münster - Zwei münsterische Städtepartnerschaften, York und Kristiansand, feiern Jubiläum. Da machte sich Oberbürgermeister Markus Lewe auf den Weg.


Fr., 30.06.2017

Burgtheater Wien: Kusej wird Direktor „Veränderung, Irritation, Aufregung“

Das Burgtheater in Wien ist die bedeutendste deutschsprachige Bühne. Hausherr wird hier ab 2019 Martin Kušej (r.).

Wien/Münster - Martin Kušej wird neuer Direktor des bedeutendsten deutschsprachigen Theaters. Auch ein Münsteraner übrigens wurde in den Medien zum Kandidatenkreis für das Wiener Burgtheater gezählt: Joachim Lux, derzeit Chef des Thalia-Theaters in Hamburg. Von dpa-KorrespondentinSandra Walder und unserem RedaktionsmitgliedJohannes Loy


Fr., 30.06.2017

Fahrradständer Radler parken neuen Bahnhof in Münster zu

Fahrradständer : Radler parken neuen Bahnhof in Münster zu

Münster - Kaum ist der neue Bahnhof in Münster eröffnet, gibt es den ersten Ärger: Es gibt zu wenig Fahrradstellplätze. Räum-Aktionen des Ordnungsamtes und zusätzliche Stellplätze im Hamburger Tunnel sollen zwar Abhilfe schaffen, aber das hilft nur kurzfristig. Von lnw


Fr., 30.06.2017

Abitur 2017 Bilder von den Abi-Bällen in Münster

Abitur 2017 : Bilder von den Abi-Bällen in Münster

Münster - Das Ende der Schulzeit ist ein bedeutender Moment im Leben. Das sollte gebührend gefeiert werden. Wir haben Fotos von den münsterischen Abschlussbällen dieser Woche:


Fr., 30.06.2017

Auffahrunfall am Angelmodder Weg Zwei Kleinkinder verletzt

 

Münster - Bei einem Auffahrunfall am Angelmodder Weg wurden am Donnerstagnachmittag fünf Personen verletzt, darunter auch zwei Kleinkinder.


Fr., 30.06.2017

Auf neuen Spuren Der Ausbau der Umgehungsstraße B 51 nimmt langsam Konturen an

Auf neuen Spuren : Der Ausbau der Umgehungsstraße B 51 nimmt langsam Konturen an

Münster - Seit Donnerstag läuft der Verkehr auf der Umgehungsstraße B 51 in Richtung Autobahn unterhalb der Brücke Wolbecker Straße auf neuen Spuren. In drei Wochen wird man auch über die neue Rampe von der Wolbecker Straße auf die Umgehung fahren können.


Fr., 30.06.2017

Hauptbahnhof Taxivorfahrt wird zur Riesen-Pfütze

Noch zwei Gullys gibt es im Bereich der Taxivorfahrt. Bei viel Regen reichen die jedoch nicht aus.

Münster - Es waren keine gewöhnlichen Regenschauer, aber auch kein Unwetter: Die Gewitter am Mittwoch sorgten trotzdem dafür, dass auf der Taxivorfahrt vor dem Hauptbahnhof das Wasser stand. Von Anna Spliethoff


Fr., 30.06.2017

Bürgerbrunch 2017 Sich und anderen Gutes tun

Hand in Hand: Die Spendenempfänger für den Bürgerbrunch 2017 stellten Joachim Sommer (l.), Hans-Peter Kosmider (2.v.r.) und Marc Würfel-Elberg von der Stiftung Bürger für Münster vor. Dazu zählt auch Dieter Kaiser (2.v.l.), Geschäftsführer Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Münster.

MÜNSTER - Am 17. September ist es wieder so weit: Auf der Promenade vor dem Schloss findet der nächste Bürgerbrunch statt. Jetzt steht fest, wer dieses Jahr die Spenden erhält. Von Peter Sauer


Fr., 30.06.2017

Konzert in der Kreuz-Kirche Viel Applaus für Kreuz-Schüler

75 junge Musiker spielten in der voll besetzten Kreuzkirche.

Münster - Es war ihr großer Auftritt: 75 Schüler der Kreuzschule haben ihr Können an den Streichinstrumenten präsentiert. Gelernt haben sie all das an der Musikschule Nienberge.


Do., 29.06.2017

Großküche der Landesbausparkasse wird bei der „Küchenterz“ zum Konzertsaal Euphorie und Pausen-Snacks

Zwischen Töpfen und Pfannen saßen Christa-Maria Stangorra (Violine), Jakob Kuchenbuch (Violoncello) und Susana Gómez Vázquez (Klavier) bei ihrem Küchenkonzert.

Münster - Als Sonnenkönig seiner Großküche strahlte Daniel Rohmann (Küchenchef der LBS an der Himmelreichallee) Zuversicht aus, obwohl sein mit Notenständern und Flügel bestückter Arbeitsplatz zweckentfremdet schien – denn die „Küchenterz“-Reihe der GWK zielt auf Kammerkonzerte im intimen häuslichen Rahmen. Von Günter Moseler


Do., 29.06.2017

Garde wählt neues Narrenoberhaupt Ein junger Prinz regiert die Narren

Aus dem Becher der Freude gab es einen kräftigen Schluck (v.l.): Hofmarschall Detlev Simon, Adjutant Thorsten Geuting, Prinz Christian Lange, Adjutant Dirk Meyer-Potthoff, Geprima Bernard Homann und Planungsmarschall Thomas Straßburg.

Münster - Der 36-jährige Freudenthal-Senator Christian Lange ist von der Prinzengarde einstimmig zum neuen Prinzen Karneval gewählt worden. Ihm zur Seite stehen als Adjutanten Thorsten Geuting und Dirk Meyer-Potthoff. Von Helmut P. Etzkorn


Do., 29.06.2017

Sparkassen-Ausschüttung Sondereffekt sorgt für Geldregen

Zweckverbands-Vorsitzender Dr. Olaf Gericke, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Markus Schabel und der Verwaltungsratsvorsitzende Markus Lewe (v.l.) mit guten Nachrichten für die Region: In diesem Jahr stehen 16,4 Millionen Euro Sparkassen-Ausschüttungsmittel zur Verfügung.

Münster - Jedes Jahr schüttet die Sparkasse Münsterland Ost Geld aus, um gemeinnützige Projekte zu realisieren. In diesem Jahr sind es gleich 16,4 Millionen Euro. Rund zwei Drittel entfallen auf Münster.


Do., 29.06.2017

Sanierung zu teuer Abrissreife Unterkunft

Sanierung zu teuer : Abrissreife Unterkunft

20 Bewohner werden auf andere Unterkünfte verteilt, wenn das Haus an der Nordwalder Straße, derzeit Asylbewerber-Unterkunft, abgerissen wird.


Do., 29.06.2017

CDU und Grüne wollen darauf verzichten Milieuschutzsatzung ist vom Tisch

In Münster wird an vielen Stellen gebaut. Dass Mietwohnungen zu Eigentumswohnungen werden, wird jedoch auch in Zukunft nicht per Satzung verhindert.

Münster - Per Satzung in bestimmten Quartieren die Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen zu verhindern, das fordert die SPD. Aber CDU und Grüne lehnen es ab. Von Klaus Baumeister


Do., 29.06.2017

Passanten in der Innenstadt gezählt Mix lockt Menschen nach Münster

Mehr Passanten wurden bei der Zählung im Mai 2017 streckenweise auf der Salzstraße verzeichnet. Zugelegt haben soll demnach aber auch die Rothenburg.zwischen LWL-Museum und Königsstraße.

Münster - Auf der Ludgeristraße und auf dem Prinzipalmarkt hat die Zahl der Passanten leicht abgenommen, auf der Rothenburg beispielsweise wird eine Zunahme verzeichnet. Dies geht aus einer Zählung von Passanten im Mai hervor.


Do., 29.06.2017

Allgemeine Sozialberatung „Da Hilfe leisten, wo sie gebraucht wird“

Sechs neue Sozialarbeiter (vorne): Gerlin Lefert Eck (Heilig Kreuz), Dr. Michael Mehlich (St. Franziskus), Sabrina Lejeune (St. Clemens), Claudia Hüttermann (St. Mauritz), Jenni Schroll (St. Patronilla) und Manuela Willenborg (St. Nikolaus) wurden im Rahmen der Kooperation eingestellt. Theresa Neunes, Angela Vrbanec, Bernhard Paßlick, Thomas Schlickum (alle Caritas), Stadtdechant Pfarrer Jörg Hagemann und Ludger Picker (Pastoralreferent St. Mauritz; hinten v.l.) freuen sich über das Projekt.

Münster - Schulden, Stress in der Schule oder Streitigkeiten in der Familie: Probleme gibt es viele. Die Caritas versucht jedem zu helfen. Damit das jetzt noch besser klappt, ist der Verband eine neue Kooperation eingegangen. Von Anna Spliethoff


Do., 29.06.2017

Am Samstag startet das 24-Stunden-Schwimmen in der Alten Fahrt Pack die Badehose ein!

Ein Wettkampf mit familiärer Stimmung und Flutlicht: Das Schwimmevent „Day & Night“ geht in die zehnte Runde.

Münster-Hiltrup - Die Nacht zum Tag schwimmen – zum zehnten Mal findet am Wochenende (1. und 2. Juli) das Freigewässer-24-Stunden-Schwimmen „Day & Night“ in der Alten Fahrt des Dortmund-Ems-Kanals statt.


Do., 29.06.2017

Klaus Löffler Bud Spencer-Double in der Gazelle

Bud-Spencer-Double Klaus Löffler.

Klaus Löffler hat frappierende Ähnlichkeit mit Kult-Schauspieler Bud Spencer. Seit Jahren ist er daher als Spencer-Double unterwegs. Am Freitagabend schaut Löffler in der Gazelle vorbei.


Do., 29.06.2017

Kollwitz und Blokker in der Apostelkirche Über 3000 Besucher in Kollwitz-Ausstellung

Tanz mit dem verstorbenen Partner – Lotta Blokker zeigt lebensgroße Bronzen in der Kollwitz-Ausstellung.

Münster - Nach gut drei Wochen haben bereits über 3000 Besucher die Ausstellung mit Werken von Käthe Kollwitz und Lotta Blokker in der Evangelischen Apostelkirche besucht.


16301 - 16325 von 17729 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland