Mo., 12.06.2017

Frau umgestoßen und abgetastet Überfall ohne Beute

 

Münster - Ein Unbekannter stieß am Sonntag um 17.54 Uhr eine 62-Jährige an der Rüpingstraße um. Dann durchsuchte er sie und flüchtete.

Mo., 12.06.2017

„Markt der Möglichkeiten“ demonstrierte nachhaltiges Verhalten Handy ohne Steckdose aufladen

Peter Deininger von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie zeigte ein Photovoltaik-Modul, mit dem sich das Handy per Sonnenlicht aufladen lässt.

Münster - Wenn Dr. Peter Deininger sein Handy aufladen will, dann braucht er keine Steckdose. Er zückt einfach sein Photovoltaik-Modul, und dann übernimmt das Sonnenlicht den Rest. Beim „Markt der Möglichkeiten“ rund um den Servatiiplatz demonstrierte er am Samstag, wie es geht. Von Sigmund Naschke


Mo., 12.06.2017

Bahnhofsmission feierte ihr 110-jähriges Bestehen Immer ein offenes Ohr

Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Bahnhofsmission mit Leiterin Christine Kockmann feierten mit ihren Gästen auf dem Bremer Platz.

Münster - Die Bahnhofsmission feierte am Samstag mit einem Gottesdienst auf dem Bremer Platz ihr 110-jähriges Bestehen. Von Max Keldenich


Mo., 12.06.2017

Gespräch mit Kasper König 40 Jahre Skulptur-Projekte

Bewegender Moment: Der künstlerische Leiter der Skulptur-Projekte 2017, Kasper König (r.), trifft seinen alten Weggefährten Klaus Bußmann.

Münster - Kasper König, Kurator der Skulptur-Projekte, ist nachdenklich. Das mag daran liegen, dass er ein Glas Wein in der Hand hält. Es mag auch an der speziellen Atmosphäre des Haverkamp-Geländes liegen, das König als so „wohltuend unaufgeräumt“ empfindet.  Von Klaus Baumeister


Mo., 12.06.2017

Statistik für 2016 Münsters Mitte und Westen bei Neuzugezogenen zunächst begehrt

Statistik für 2016 : Münsters Mitte und Westen bei Neuzugezogenen zunächst begehrt

Münster - Inzwischen hat sich herumgesprochen, dass Münsters Bevölkerungszahl wächst und inzwischen bei deutlich über 300.000 liegt. Wie aus einer Statistik der Stadt Münster für das Jahr 2016 hervorgeht, geht dieses Phänomen einher mit einer großen Mobilität. Sprich: In Münster werden viele Umzüge registriert, wobei insbesondere der Stadtbezirk Mitte profitiert. Von Klaus Baumeister


So., 11.06.2017

Bauarbeiten an der Hammer Straße Hammer Straße: Endlose Buddelei nervt Anwohner und Kaufleute

Das Tiefbauamt erneuert aktuell die Rad- und Fußwege an der Hammer Straße in Höhe der Jägerstraße

Münster - Seit fast zwei Jahren sind Baustellenschilder, Gräben, mit Geräten zugestellte Parkplätze und Warnbaken ein gewohntes Bild auf der Hammer Straße im Abschnitt zwischen Geiststraße und Ludgerikreisel. Betroffen ist davon besonders die Geschäftswelt. Von Helmut Etzkorn


So., 11.06.2017

Standing Ovations im Cirque Bouffon Staunen wie die Kinder

Mit Eleganz und Körperbeherrschung zeigten die Zirkusartistinnen großartige akrobatische Leistungen.

Münster - Anders und ganz eigen, albern und kindisch, atemberaubend und faszinierend - die Premiere des Cirque Bouffon bot einen bezaubernden Abend. Am Ende gab es vom Publikum Standing Ovations. Von Maria Conlan


So., 11.06.2017

Afrikafestival Basar-Atmosphäre hinterm Rathaus

Medard Kabanda  von der Afrika-Kooperative eröffnet den Markt mit der Wolbecker Trommelgruppe Kpanlogo.

Münster - Sogar Giraffe, Zebra und Elefanten gab es – allerdings als große Plastikdekofiguren neben der Bühne zum Abschluss des 17. Afrikafestivals. Zwei Tage lang fand traditionell im Rathausinnenhof der Afrikamarkt statt. Von Maria Conlan


So., 11.06.2017

Zweiter Teil der Grünflächenunterhaltung Kleine Weltreise um die Promenade

Das Quartett Schulze Djembeck bot den den Zuhörern bei der Grünflächenunterhaltung westafrikanische Percussionmusik.

Münster - Tausende Menschen tummelten sich am Samstag auch beim zweiten Teil der Grünflächenunterhaltung in diesem Jahr auf dem Promenadengürtel. Bands, Kombos, Chöre, Orchester und Solisten sorgten für ein unterhaltsames Musikprogramm. Von Franziska Eickholt


So., 11.06.2017

Subtile Performance im Friedenssaal Zur Menschenskulptur geronnen

Die Akteure im Friedenssaal erinnern als menschliche Skulpturen an historische Ereignisse.

Münster - In der Bürgerhalle des Rathauses erhebt sich sanfter Gesang. Erst einstimmig, dann in feiner Mehrstimmigkeit singen sechs Personen einen kurzen englischen Vers über Nirgendwo und Jederzeit, in den sich aber auch exotische Klänge mischen. Von Harald Suerland


So., 11.06.2017

„Jet Set“ von Franck Edmond Yao Performance für den langen Atem

Schampus aus dem Schuh trinken: (v. l.) Hauke Heumann, Franck Edmond Yao und Jean-Claude Dagbo machen es in dem Stück „Jet Set“ im Pumpenhaus vor.

Münster - Die Körpersprache lässt keinen Zweifel: Hier kommen Wichtigtuer-Typen auf die Bühne. Sie lassen ihre Muskeln spielen, bewegen Rumpf und Becken, tänzeln aufreizend vor den spärlich besetzten Reihen im Pumpenhaus. Die Bühne an der Gartenstraße wird für die nächsten Wochen Schauplatz für das, was bei den Skulptur-Projekten 2017 gerne als Genre-Begriff bemüht wird – eine „Performance“. Von Johannes Loy


So., 11.06.2017

Ausstellung „Schwarze Piste“ In manchem Kunstwerk fehlt noch Luft

Madeleine Christin Leroy als Luftballon-Monster.

Münster - Die weißen Linien am Eingang zur Halle wirken wie ein stark abstrahiertes Tänzerpaar, sind aber ganz banale Reifenspuren, wie Autos sie hinterlassen, wenn sie um die Kurve fahren. Hannah Bohnen hat sie mit weißer Farbe nachgezogen und damit den Opener geschaffen für die Jubiläumsausstellung der Künstlergruppe Schwarze Piste, die am Wochenende in der Halle B am Hawerkamp stattfand. Von Helmut Jasny


So., 11.06.2017

28-Jährige festgenommen Ladendiebin tritt nach Polizisten

 

Münster - Eine aggressive Ladendiebin nahmen Polizisten am Samstagvormittag um 10.20 Uhr an der Beginengasse fest. Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie die 28-Jährige in einer Parfümerie auf der Ludgeristraße zahlreiche Artikel in ihre Tasche packte und dann aus dem Laden flüchtete.


So., 11.06.2017

Unfall Kollision mit Gegenverkehr: Rollerfahrer schwer verletzt

Unfall : Kollision mit Gegenverkehr: Rollerfahrer schwer verletzt

Münster-Hiltrup - Schwer verletzt wurde ein Rollerfahrer, der in Hiltrup am Samstagabend mit seinem Fahrzeug gegen ein entgegenkommendes Auto fuhr.


So., 11.06.2017

Erfolgreiche Herz-OP am Uniklinikum Von der Krise ins pure Glück

Freuen sich, dass die OP gut verlaufen ist: Christian Schlichter (Malteser) sowie Honorata und Robert Golla mit Agata.

Münster - Das kleine polnische Mädchen Agata, dessen schwerer Herzfehler dank der großartigen Spendenbereitschaft der Münsteraner am Uniklinikum operiert werden konnte, entwickelt sich prächtig.


So., 11.06.2017

Gourmet-Festival „Münster verwöhnt“ Feinschmeckertreffen vor toller Kulisse

Gourmet-Festival „Münster verwöhnt“ : Feinschmeckertreffen vor toller Kulisse

Münster - So international ist das Open-Air-Gourmetvergnügen „Münster verwöhnt“ vor dem münsterischen Schloss noch nie gewesen: Feinschmecker und Kunst-Freunde aus aller Welt erfreuten sich gemeinsam an den kulinarischen Köstlichkeiten. Von Helmut Etzkorn


So., 11.06.2017

Abfallwirtschaftsbetriebe wollen gegensteuern Zu viel Kunststoff im Biomüll

Ob die Biotonnen richtig befüllt werden, wird – wie hier in Greven – in einigen Kommunen überprüft. In Münster gibt es rund zehn Prozent „Fehlwürfe“, monieren die Abfallwirtschaftsbetriebe.

Münster - Ärgerliche Bestandsaufnahme in Münster: Im Biomüll landen häufig auch Kunststoffverpackungen, Plastiktüten, Flaschen oder schlicht Restmüll. dieser Umstand gefährdet das Recycling. Von Klaus Baumeister


So., 11.06.2017

Verkehr A1 bei Osnabrück wegen Bauarbeiten zeitweise gesperrt

Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung».

Osnabrück (dpa/lni) - Wegen Bauarbeiten muss die Autobahn 1 bei Osnabrück zeitweise in Richtung Süden gesperrt werden. Von dpa


So., 11.06.2017

Münster Rollerfahrer schwer verletzt

Münster-Hiltrup - Verkehrsunfall an der Hülsebrockstraße


Sa., 10.06.2017

Skulptur-Projekte Kunst-Guerillaaktion am Landesmuseum

In einer Guerilla-Kunstaktion haben unbekannte das LWL-Logo an der Fassade mit Stoff verhüllt.

Münster - Guerillaaktion am Landesmuseum: Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag das LWL-Logo an der Fassade mit Stoff verhüllt. Wer dahinter steckt, ist unbekannt, so das Museum am Samstag gegenüber unserer Zeitung. Von Martin Kalitschke


Sa., 10.06.2017

Alte Animation neu gedruckt Alter Schriftzug auf Bahnhofs-Flyer

In der Animation auf dem Flyer fehlt das „Westf“

Münster - Am Hauptbahnhof werden derzeit Flyer verteilt, die auf die Eröffnung des Hauptbahnhofs am 24. Juni hinweisen. Wer sich die Animation auf der Titelseite anschaut, der entdeckt ein interessantes Detail. Von Klaus Baumeister


Sa., 10.06.2017

Präsident des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval Närrische Bilanz des Chefkarnevalisten: Man braucht ein dickes Fell

Rolf Jungenblut vor seiner „Ordenswand“ im Büro. Seit 1992 ist er närrisch aktiv, am kommenden Mittwoch räumt er seinen Posten als Chef des Bürgerausschusses.

Münster - Nach 15 Amtsjahren tritt der Unternehmer Rolf Jungenblut in der kommenden Woche nicht mehr als Präsident des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval an. Die Zukunft der lokalen Narretei betrachtet er mit gemischten Gefühlen.


Sa., 10.06.2017

Närrische Bilanz des Chefkarnevalisten Man braucht ein dickes Fell

Rolf Jungenblut vor seiner „Ordenswand“ im Büro. Seit 1992 ist er närrisch aktiv, am kommenden Mittwoch räumt er seinen Posten als Chef des Bürgerausschusses.

Münster - Nach 15 Amtsjahren tritt der Unternehmer Rolf Jungenblut in der kommenden Woche nicht mehr als Präsident des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval an. Die Zukunft der lokalen Narretei betrachtet er mit gemischten Gefühlen.


16551 - 16575 von 17622 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region