Di., 16.05.2017

„Kooperatives Rheumazentrum Münsterland“ Patiententag mit Fachleuten und vielen Fragen

Rheuma-Patiententag: Prof. Dr. Michael Hammer (r., St. Josef-Stift Sendenhorst) führte durch die Veranstaltung mit Experten aus Medizin, Therapie und Selbsthilfe.

Münster - „Neues aus der Rheumabehandlung“ stand im Mittelpunkt des Patiententages des Vereins „Kooperatives Rheumazentrum Münsterland“. Etwa 130 Interessierte verfolgten in einem Hörsaal der Uniklinik neun kompakte Vorträge von Fachleuten aus Münster, Hamm und Sendenhorst und nutzten die Zeit für Kontakte. Von Andreas Hasenkamp

Di., 16.05.2017

„Business Breakfast“ zeigt den Nutzen industriellen 3D-Drucks Bislang Unmögliches wird denkbar

Beim „Business Breakfast“ bestaunten Architekt Uwe Landheer, Achim Friedrich von der Sparkassen Immobilien GmbH und Gerold Berges von Krukenkamp einen 3D-Drucker.

Münster-Roxel - Mit industriell genutzter 3D-Druck-Technologie werden Produktionsverfahren und Kon­struktionen denkbar, die bislang unmöglich schienen. Davon können gerade kleine und mittlere Unternehmen profitieren.


Di., 16.05.2017

Uraufführung von „Das neue Jerusalem“ im Wolfgang-Borchert-Theater Das Geschäft mit der Angst

Die Täufer (v.l.) Bernd Knipperdolling (Jürgen Lorenzen) und Jan van Leiden (Florian Bender) spielen in „Das neue Jerusalem“ eine zentrale Rolle.

Münster - Die Welt denkt in diesem Jahr an Martin Luther. Und Münster selbstverständlich an seine Episode in der Geschichte der Reformation: die Täufer. Das Wolfgang-Borchert-Theater hat aus diesem Anlass sogar ein Stück in Auftrag gegeben. „Das neue Jerusalem“ heißt es und wird von Intendant Meinhard Zanger inszeniert. Die Uraufführung am Donnerstag ist ausverkauft. Von Gerhard H. Kock


Di., 16.05.2017

Grünflächenunterhaltung Musikalische Autobahn

Mit Kaffee und Kuchen ließen es sich (v.l.) Ute Zerfowski (Münster Marketing), Frauke Schnell (Kulturamt), Thomas Nufer, Wolfram Goldbeck (Grünflächenamt) und Dr. Uwe Koch (Sparkasse Münsterland Ost) gut gehen.

Münster - Musik und Natur erleben, das geht nur bei der Grünflächenunterhaltung. Das findet zumindest Thomas Nufer, der vor elf Jahren die Idee entwickelt hat. Am Samstag (20. Mai) geht es wieder los. Von Anna Spliethoff


Di., 16.05.2017

Kran am Prinzipalmarkt Dach wird erneuert

Das Dach des Giebelhauses Zumnorde am Prinzipalmarkt wird erneuert.

Münster - Die Fassade des Giebelhauses vom Geschäft „Zumnorde“ am Prinzipalmarkt ist eingerüstet – doch sie wird gar nicht saniert. Das Dach des Hauses muss erneuert werden – und dafür ist auch der große Kran notwendig, der seit der vergangenen Woche schräg gegenüber dem Rathaus steht. Damit wird altes Baumaterial weggeschafft und neues nach oben gehievt. Von Karin Völker


Di., 16.05.2017

Bilanz United Labels macht mehr Gewinn

Bilanz : United Labels macht mehr Gewinn

Münster - Weniger kann auch mehr sein: Das zeigt der Blick in die Bilanz des münsterischen Lizenzspezialisten für Comicware, United Labels.  Von Jürgen Stilling


Di., 16.05.2017

Prozess gegen Trio wegen schweren Bandendiebstahls Opfer waren nach Einbrüchen entsetzt

Vor dem Landgericht wurde am Dienstag der Prozess gegen drei Männer wegen schweren Bandendiebstahls fortgesetzt.

Münster - Münzsammlung weg, Kellerfenster kaputt, sogar vor Kindheitserinnerungen wie einem kleinen Schmuckkasten hatten die Einbrecher keinen Respekt. Der Prozess gegen drei Männer wegen schweren Bandendiebstahls wurde am Dienstag vor dem Landgericht Münster fortgesetzt.  Von Klaus Möllers


Di., 16.05.2017

Älter werden in Münster Zum Auftakt gibt es Taschengeld

Laden ein zur Reihe „Älter werden in Münster“: Gabriele Markerth (l.) und Renate Ostendorf.

Münster - Renate Ostendorf und Gabriele Markerth laden ein zur Fortsetzung der Reihe „Älter werden in Münster“. Von Martina Döbbe


Di., 16.05.2017

Zuchtprogramm im Allwetterzoo Münster Seltene Affen sollen in Brasilien-WG für Nachwuchs sorgen

Jill und Jack heißen die beiden Zweifarbtamarine, die neu ins Affenhaus eingezogen sind.

Münster - „Liebe auf den ersten Blick!“ In Münster sollen die stark bedrohten Zweifarbtamarine für Nachwuchs sorgen. Und der Start der seltenen Affen nach ihrem Einzug in eine brasilianische WG im Allwetterzoo lief durchaus vielversprechend.


Di., 16.05.2017

Seine Tochter Leah wird Jugendhippenmajorin Der neue Hippenmajor heißt Andreas Westenberg

Hippenmajorin Beate Fischer krönte ihren Nachfolger Andreas Westenberg: „Passt doch gut“, freute sich der neuen Hippenmajor der KG ZiBoMo. Westenberg ist kein Unbekannter im Wolbecker Karneval – er begleitete den ehemaligen Hippenmajor Frank Krause durch die Session 2016.

Münster-Wolbeck - Der neue Hippenmajor der Wolbecker Karnevalsgesellschaft ZiBoMo heißt Andreas Westenberg – er wurde am Montagabend von mehr als 100 stimmberechtigten Karnevalisten zum Nachfolger der Hippenmajorin Beate Fischer gewählt. Von Markus Lütkemeyer


Di., 16.05.2017

Liga besteht seit 40 Jahren in Münster Aktive Hilfe für Rheumapatienten

Die Rheuma-Liga in Münster engagiert sich seit 40 Jahren für gleiche Chancen und Teilhabe betroffener Patienten. Aktuell gehören (v.l.) Norbert Strotmann, Ingrid Hartje, Sprecherin Heike Schapmann und Willy Schmitz zum Leitungsteam. Es fehlt Barbara von den Berg.

Münster - „Gemeinsam mehr bewegen“ – so lautet das Motto der Rheuma-Liga. Für die Arbeitsgemeinschaft (AG) in Münster ist das Programm. Mit 400 Mitgliedern und einem umfangreichen Angebot für Rheumabetroffene hat sich die münsterische AG zu einer festen Institution in der Selbsthilfe entwickelt. Gegründet wurde die AG 1977 – in diesem Jahr feiert sie 40-jähriges Bestehen.


Di., 16.05.2017

Bauarbeiten B 54 wird für drei Stunden komplett gesperrt

Bauarbeiten : B 54 wird für drei Stunden komplett gesperrt

Altenberge - Staugefahr: Die viel befahrene Bundesstraße 54 wird am Mittwoch in Fahrtrichtung Münster für drei Stunden komplett gesperrt. Der Grund sind Bauarbeiten.


Di., 16.05.2017

Flohmarkt-Saison beginnt am Samstag Stöbern und Feilschen auf der Promenade

Es ist wieder Flohmarkt-Zeit auf und rund um Münsters Promenade: Am Samstag startet die Saison 2017.  

Münster - Auf der Promenade kann am Samstag wieder gestöbert und gefeilscht werden: Die Saison startet mit dem ersten Flohmarkt in diesem Jahr. Auch die weiteren Termine stehen schon fest.


Di., 16.05.2017

Servicekraft bei den Alexianern Kellnerin – trotz Sehbehinderung

Franziska Hesener arbeitet in der Waschküche der Alexianer.

Münster - Franziska Hesener (27 Jahre) arbeitet als Service-Kraft in der Waschküche der Alexianer. Mit ihrer Sehbehinderung sieht sie die Dinge allerdings anders.


Di., 16.05.2017

Schwimmen Freibad-Saison in Stapelskotten startet am Mittwoch

Stapelskotten

Münster - Das Thermometer soll am Mittwoch in Münster auf 27 Grad steigen. Passend zu den sommerlichen Temperaturen startet das Freibad Stapelskotten in die Saison.


Di., 16.05.2017

Beschwerde gegen Beamte Student kritisiert Polizei scharf

Ein Student wirft Polizeibeamten vor, ihn vorverurteilt und unter Druck gesetzt zu haben.

Münster - Weil er Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet haben soll, wurde ein Student vernommen. Gegen mehrere Beamte richtet sich jetzt seine scharfe Kritik. Von Anna Spliethoff


Di., 16.05.2017

110-Trickbetrug in Münster Betrüger geben sich als Polizisten aus

Vorsicht: Trickbetrüger sind wieder in Münster unterwegs. Foto: dpa (Symbolfoto)

Münster - (Aktualisiert) Die Polizei in Münster warnt aktuell wieder vor Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Besonders irreführend: Auf dem Display erscheint die 110. Von Julia Kwiatkowski und Markus Kampmann


Di., 16.05.2017

B 51-Ausbau Gericht muss Ausbau der Umgehungsstraße erneut verhandeln

Das Oberverwaltungsgericht Münster muss ein zweites Mal über den Ausbau der Umgehungsstraße in Münster verhandeln.

Münster - Die Bauarbeiten laufen längst. Doch noch in diesem Jahr wird das Oberverwaltungsgericht Münster ein zweites Mal über den Ausbau der Umgehungsstraße in Münster verhandeln – und auch entscheiden. Von Klaus Baumeister


Di., 16.05.2017

Filiale in Coerde geschlossen Post hat kein Ersatz-Personal

Für alle, die es eilig haben, ist die Filiale der Post am Hamannplatz 15 momentan nicht die richtige Adresse. Auch wenn das Plakat im Schaufenster anderes verspricht.

Münster-Coerde - Kunden, die Briefmarken kaufen, Briefe aufgeben oder ein Päckchen oder Paket auf den Weg bringen oder abholen möchten, schauen bei der Post am Hamannplatz in die Röhre. Die Filiale ist wegen Krankheit seit über einer Woche geschlossen. Ersatzpersonal gibt es nicht. Von Katrin Jünemann


Di., 16.05.2017

Das Schweigen der Vögel Nabu-Zählung: Gartenvögel auf dem Rückzug

Das Rebhuhn gilt in Münster schon als ausgestorben. dpa

MÜnster - Drastischer Rückgang der Gartenvögel. Die jüngste Zählung des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) ergab am Wochenende teils große Rückgänge in Münster. Gründe: Schlechtes Klima und die Landwirtschaft. Von Günter Benning


Mo., 15.05.2017

Gewinner des Kick-Förderpreises geehrt Mit Legosteinen Ideen umsetzen

Urkunden und Medaillen bekamen die Gewinner des Kick-Förderpreises. Ermittelt wurden sie von der Jury, bestehen unter anderem aus Dr. Henning Müller-Tengelmann (r.), Julius Dittmann (l.) und Ann-Paulin Söbbeke (hinten, 2.v.l.)

Münster - Eine Idee braucht es – für etwas Neues, von dem am Besten alle etwas haben könnten. Das ist die Idee des Kick-Förderpreises, bei dem jetzt rund 400 Mädchen und Jungen von 18 Schulen mitgemacht haben. Von der fünften Klasse bis zur Oberstufe fanden sich Gruppen zusammen und entwickelten Projekte. Von Klaus Möllers


Mo., 15.05.2017

Konzert der Einklang-Philharmonie in der Feuerwache Martinshorn und Posaunenklang

Joachim Harder leitete das Konzert mit dem Soloposaunisten Jeffrey Kant – dafür gab´s stehende Ovationen.

Münster - Wer ein sinfonisches Konzert in einer Feuerwehrhalle zelebriert, lässt sich auch durch plötzliches Tatü-Tata nicht aus der Ruhe bringen. Von Arndt Zinkant


Mo., 15.05.2017

Partei in Münster wünscht sich im Land die Oppositionsrolle SPD: Nach dem Erdrutsch „Butter bei die Fische“

SPD-Unterbezirksvorsitzender Robert von Olberg  gratuliert am Wahlabend der Siegerin im Wahlkreis Nord, Simone Wendland.

Münster - Als der Unterbezirksvorstand der SPD sich am Montagabend zur Wahlnachlese trifft, ist die Niederlage der Partei bei den Landtagswahlen exakt 24 Stunden alt. Thomas Marquardt, der unterlegene Kandidat im Wahlkreis Nord ist dabei, Svenja Schulze, ebenfalls Verliererin in ihren Wahlkreis, hat in Düsseldorf zu tun. Von Karin Völker


16576 - 16600 von 17140 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region