Do., 11.04.2019

Polizei sucht Zeugen Raubüberfall auf Discounter: Mann zückt Messer und bedroht zwei Frauen

Polizei sucht Zeugen: Raubüberfall auf Discounter: Mann zückt Messer und bedroht zwei Frauen

Münster-Roxel - Überfall am Spätabend: Mit einem Messer bedrohte am Mittwoch ein Mann eine Kassiererin in einem Lebensmittel-Discounter in Roxel. Er verlangte die Herausgabe der Einnahmen. Ohne Erfolg: Der Täter musste ohne Beute die Flucht ergreifen.


Do., 11.04.2019

Evakuierung ist aufgehoben Drei Weltkriegsbomben in der York-Kaserne wurden entschärft

Evakuierung ist aufgehoben: Drei Weltkriegsbomben in der York-Kaserne wurden entschärft

Münster-Gremmendorf - Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche wurde in Münster ein Kampfmittelfund gemeldet. Am Donnerstagvormittag wurden im Bereich der York-Kaserne im Stadtteil Gremmendorf gleich drei Blindgänger entdeckt. Am frühen Nachmittag begann die Entschärfung der Bomben - um 15.40 Uhr folgte die Entwarnung. 


Do., 11.04.2019

Landarztquote Bewerbungsverfahren gestartet - zehn Plätze für Münster reserviert

Die Vergabe der Studienplätze in Medizin ist seit vielen Jahren umstritten. Die Universität Münster hat ein eigenes Auswahlverfahren entwickelt. Damit könnten künftig auch Bewerber für das Landarztprogramm des Landes gewonnen werden.

Münster - Das Land NRW hat das Bewerbungsverfahren um Medizinstudienplätze im Rahmen der Landarztquote gestartet. In Münster werden zehn Plätze für das Landarztprogramm reserviert. Noch läuft die Bewerbungsfrist. Von Karin Völker


Do., 11.04.2019

Veranstaltung am 3. Mai im Hawerkamp Festival gegen Rassismus

Mitarbeiter des AStA stellen Anfang Mai ein Festival auf die Beine.

Münster - Der AStA der Universität kündigt für Anfang Mai ein Festival gegen Rassismus an. Der Eintritt ist kostenlos. Nur für ein besonderes Konzert muss gezahlt werden.


Do., 11.04.2019

Probesanierung des Schlosses hat begonnen Das erste Fenster ist restauriert

Die Schloss-Sanierung hat am Südflügel begonnen.

Münster - Das erste Fenster am denkmalgeschützten Schloss ist restauriert. Der erste Bauabschnitt soll bis November fertiggestellt sein. Im Südflügel geht es los.


Do., 11.04.2019

Westfalen haut auf die Pauke Averhoff nun Chef der närrischen TV-Gala

Bernhard Averhoff ist neuer WHAP-Chef.

Münster - Bernahrd Averhoff ist neuer Chef der TV-Gala „Westfalen haut auf die Pauke“ und will zusammen mit dem WDR auch in den kommenden Jahren ein närrisches Spitzenprogramm auf die Bühne bringen, das dann landesweit ausgestrahlt werden wird. Von Helmut Etzkorn


Do., 11.04.2019

Der Journalist Erhard Obermeyer wird 80 Jahre alt Ein Herz für Münster und die Zeitung

Erhard Obermeyer begleitete Münsters Stadtgeschichte über mehrere Jahrzehnte als Journalist.

Münster - Er schrieb über Kommunalpolitik, Kirche und Kultur. Der Journalist Erhard Obermeyer wird 80 Jahre alt. Und kann sich eine Zeit ohne Zeitung nicht vorstellen. Von Ralf Repöhler


Do., 11.04.2019

Studenten sollen 2022 einziehen können Projekt Leoland geht in die zweite Runde

Hier soll der Wohnkomplex Leoland bis 2022 gebaut werden. Die Burger-King-Filiale rechts im Bild bleibt erhalten.

Münster - Leoland soll der Neubau auf dem Gelände der alten Eissporthalle heißen. Ein erstes Konzept scheiterte, weil eine Einigung mit dem Betreiber der Burger-King-Filiale nicht zu erzielen war. Jetzt wird das Leoland um den Burger-King herum gebaut. Von Klaus Baumeister


Do., 11.04.2019

Schulabschluss Welches ist das beste Abi-Motto in Münster?

Schulabschluss: Welches ist das beste Abi-Motto in Münster?

Münster - Sie sind kreativ, vielseitig, auf die eigene Schule bezogen und manchmal auch banal: Die Abi-Mottos. Wir haben ein paar münsterische Mottos gesammelt. Welches ist das beste? Stimmen Sie ab! Von Leon Seyock


Do., 11.04.2019

Münsterland-Giro Bloß kein Verkehrschaos wie im vergangenen Jahr

Rainer Bergmann organisiert den Giro.

Münster - Die Vorbereitungen für den 14. Sparkassen-Münsterland-Giro laufen. Das Verkehrschaos vom vergangenen Jahr haben die Organisatoren im Blick. Das Team um Rennorganisator Rainer Bergmann ist für das Thema sensibilisiert. Von Alexander Heflik


Do., 11.04.2019

Niederlassung an der Königsstraße Zalando eröffnet Outlet

Ein sogenanntes Pre-Opening fand bereits am Mittwoch in der Zalando-Filiale statt.

Münster - Auf 2000 Quadratmetern eröffnet der Textildiscounter Zalando am heutigen Donnerstag ein Outlet in Münster. Von Oliver Werner


Mi., 10.04.2019

Ausbildungsmesse Ergebnisse aus der eigenen Hand

Per Augmented Reality virtuell schweißen: Im Handwerk wird neueste Technik eingesetzt.

Münster - Hunderte Schüler pilgerten am Mittwoch zur Ausbildungsmesse „Mach dein Ding im Handwerk“ ins Preußenstadion. Für viele Innungen und Schüler ergaben sich dabei Perspektiven. Nur eine Schulform fehlte leider gänzlich. Von Björn Meyer


Mi., 10.04.2019

Briten vor dem Brexit Einbürgerungsanträge auf Rekordhoch

Seit dem 1. Januar 2019 registrierte die Stadtverwaltung 93 Anträge von in Münster lebenden Briten, die nun die deutsche Staatsangehörigkeit annehmen wollen. 

Münster - Das endlose Gezerre um den Brexit hat in Münster die Zahl der Einbürgerungsanträge britischer Staatsbürger noch einmal in die Höhe schnellen lassen. Von Karin Völker


Mi., 10.04.2019

13-jähriges Opfer muss vor dem Landgericht aussagen Missbrauchsprozess wird neu aufgerollt

 

Münster - Geschlechtsverkehr mit einer 13-Jährigen ist eine schwere Straftat, auch ohne Vergewaltigung. Ein junger Mann hat die Tat gestanden, wurde vom Amtsgericht Münster verurteilt – und geht nun doch in die Berufung. Der Fall muss komplett neu aufgerollt werden. Von Lukas Speckmann


Mi., 10.04.2019

Bundesweites Netzwerk Islamismusverdacht: Durchsuchungen auch in Münster

Am Mittwoch haben die Behörden ein bundesweites salafistisches Netzwerk enttarnt.

Münster - Im Zusammenhang mit einer bundesweiten Razzia gegen Islamisten sind am Mittwoch auch in Münster Objekte untersucht worden. Die Spur führt in den Norden der Stadt. Von Martin Kalitschke


Mi., 10.04.2019

Interview mit Tenor Robert Sellier Zwischen Wort, Gesang und Tanz

Tenor Robert Sellier in der „Winterreise“, umgeben von den Tänzern des Tanztheaters.

Münster - „Die Winterreise“, Franz Schuberts bekannter Liederzyklus, schildert in einer Reihe von Rückblicken die ziellose Reise eines von der Liebe enttäuschten Mannes durch eine erstarrte Winterlandschaft. Die vom Komponisten Hans Zender neu orchestrierte zeitgenössische Fassung, die Choreograf Hans Henning Paar zu einem Tanzabend inspiriert hat, stellt einen Sänger in den Mittelpunkt des Tanzensembles.


Mi., 10.04.2019

Thomas Nufer entwickelt Performance Reflexionen über Geld und Glamour

Warben gemeinsam für die Performance: Autor und Regisseur Thomas Nufer, Sarah Klein vom Evangelischen Jugend- und Bildungswerk sowie Ulf Schlien, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises (v. l.).

Münster - Geld regiert die Welt! Das war vor 2000 Jahren schon so und gilt erst recht für die Gegenwart. „Systemrelevante“ Institutionen werden staatlich abgesichert, Sozialleistungen gedeckelt. Dem stellt der münstersche Künstler Thomas Nufer eine eindeutige Parole entgegen: „Reichtum und heißes Wasser für alle“. Von Chr. Schulte im Walde


Mi., 10.04.2019

Einsätze in neun Bundesländern Großrazzia gegen Islamisten: Wohnungsdurchsuchungen auch im Münsterland

Auch in Freckenhorst im Kreis Warendorf durchsuchten die Sicherheitskräfte Objekte. 

Großrazzia gegen vermeintliche Hilfswerke von Islamistischen. Bundesweit durchsuchten Spezialkräfte 90 Wohnungen. Auch in Münster und Freckenhorst schlugen die Polizisten zu. Von Martin Kalitschke und Jörg Pastoor


Mi., 10.04.2019

Berufsdienste-Award der Rotary-Clubs Fast zu gut, um echt zu sein

Jurymitglieder, Schüler und Lehrer beim Berufsdienste-Award des Rotary Clubs Münster.

Münster - Ein Wettbewerb, dafür geschaffen, die Präsentation junger Menschen zu verfeinern. Der Auftakt erfolgte am Adolph-Kolping-Berufskolleg. Mit sechs Produkten, die es nicht gibt und einem „Hallo-wach-Effekt“. Von Björn Meyer


Mi., 10.04.2019

Krankenstand in NRW liegt bei 15,8 Tagen Münsteraner fehlen 13,9 Tage

Die Münsteraner liegen in puncto Krankenstand mit 13,9 Tagen weit unter dem Landesdurchschnitt. 

Münster - In Nordrhein-Westfalen war jede Erwerbsperson im vergangenen Jahr durchschnittlich 15,8 Tage krankgeschrieben. Das geht aus den Vorab-Daten des Gesundheitsreports 2019 der Techniker Krankenkasse (TK) hervor.


176 - 200 von 13073 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region