So., 13.05.2018

Katholikentag in Münster Großveranstaltung verlief „reibungslos“

Zehntausende Besucher strömten von Mittwoch bis Sonntag durch Münster.

Münster - Eine positive Bilanz des Katholikentages haben Stadt, Polizei und Rettungsdienste gezogen. Die Großveranstaltung sei „reibungslos“ verlaufen, betonten sie am Sonntag einmütig. Von Martin Kalitschke

So., 13.05.2018

Unwetter Keller und Straßen laufen voll

Eine riesige Pfütze bereitete am Nachmittag den Autofahrern auf der Engelenschanze Schwierigkeiten.

Münster - Kurz nach Schluss des Katholikentag-Programms zog ein Gewitter mit starkem Regen über Münster hinweg. Die Schäden hielten sich jedoch nach Angaben der Feuerwehr in Grenzen.


So., 13.05.2018

Skurriles beim „Ketzertag“ Schöpfung oder Evolution?

Spaghettimonster und Piratenkluft: Die Performance beim Ketzertag lieferte Satirisches – oder was man dort so dafür hält.

Münster - Die Katholiken suchen Frieden, die „Ketzer“ eher Streit. Diesen allerdings im Sinne einer „vernünftigen Streitkultur“, mit der Religionen hinterfragt werden sollen. Stiften sie wirklich Frieden oder sind sie doch eher Zündstoff für Konflikte? Von Helmut Jasny


So., 13.05.2018

Der Katholikentag zeigt auf zahlreichen Kabarettveranstaltungen viel Humor Abraham opfert ein Tofu-Schnitzel

Die schwäbischen „Maulflaschen“ fanden Münster „krass türkisch“ – wegen des Ü im Namen.

Münster - Vor Gott sind alle Menschen gleich. Manchmal auch vor den Augen ehrenamtlicher Saalhüter. „Kein Einlass – auch nicht für die Presse!“ Die Katholikentags-Leitung habe verfügt, dass bei vollem Saal niemand mehr reinkommt. Ausnahmslos. Hätte man nicht bedenken können, dass der Weiße Saal der Halle Münsterland nicht eben riesig ist? Von Arndt Zinkant


So., 13.05.2018

Uraufführung der Friedenskantate von Granville Walker Zarte Mittelalter-Stimmung

Kantor Dr. Winfried Müller leitete die Uraufführung.

Münster - „Ein Laienchor ist manchmal eine Explosion von Wundern“ sagte Granville Walker einmal einer Zeitung, die über die Arbeit des profilierten Stimmbildners berichtete. Anlässlich des Katholikentages sang die Jugendschola an St. Joseph am Freitagabend die Uraufführung der von ihm komponierten Friedenskantate „Why?“ in der restlos gefüllten Kirche an der Hammer Straße. Von Ulrich Coppel


So., 13.05.2018

Musikprojekt des „Schulbistums Münster“ in St. Lamberti Nachdenkliches zum Thema Frieden

Das imposante „Chorester“ in der Lambertikirche.

Münster - Das war eine Menge Arbeit! Gut 200 Jugendliche, die an vierzehn Schulen in Trägerschaft des Bistums Münster lernen, haben viel Zeit und noch viel mehr Gedanken investiert in ein außergewöhnliches Musikprojekt, das am Freitag im Rahmen des Katholikentages in der völlig überfüllten Lambertikirche präsentiert wurde: „Friede auf Erden?“ Wobei das Fragezeichen hinter dem Titel nicht ganz unwichtig war. Von Chr. Schulte im Walde


So., 13.05.2018

Abschied von Münster Katholikentags-Teilnehmer treten ermutigt den Heimweg an

Den festlichen Abschlussgottesdienst des Katholikentags vor dem Schloss feierten 30 000 Menschen.

Münster - 30.000 Menschen erlebten am Sonntagmorgen des Schlussgottesdienst des Katholikentages. Viele erzählen von bewegenden Momenten und Höhepunkten in den zurückliegenden Tagen. Von Karin Völker


So., 13.05.2018

Kommentar Ertragreicher Katholikentag: Münster bleibt im Gedächtnis

Der 101. Katholikentag ist Geschichte und fügt sich mit Nachdruck als vierte Ausgabe der Friedensstadt Münster in die Reihe der Katholikentage seit 1848 ein. Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken, Diözese und Stadt Münster, Mitwirkende und Gäste dürfen auf ertragreiche Tage zurückblicken. Von Johannes Loy


So., 13.05.2018

Katholikentag in Münster Spannende Recherchen im Slam-Rhythmus

Organisator Jochen Markett (v.l.) mit den Slammern Max Meis, Günter Benning, Cosima Gill und Julius Heinrichs.

Münster - Realsatire beim Katholikentag: Beim Reporter-Slam in der Pension Schmidt erzählten vier Journalisten aus dem Nähkästchen. Auf das übliche „Immer mitten in die Presse rein“ mussten die Zuhörer allerdings verzichten. Von Friederike Huff


So., 13.05.2018

Straßenfest am Samstagabend Als die Sonne über Münster untergeht . . .

Götz Alsmann begeisterte am Samstagabend mehrere Tausend Menschen auf dem Domplatz. Der Entertainer aus Münster präsentierte bekannte italienische Schlager.

Münster - Zehntausende sind am Samstagabend in Münsters Innenstadt unterwegs. Der bevorstehende Abschluss des Katholikentages wird mit einem großen Straßenfest gefeiert. Die Freude ist an jeder Ecke spürbar. Von Martin Kalitschke


So., 13.05.2018

101. Katholikentag in Münster beendet 30.000 Teilnehmer beim Schlussgottesdienst vor dem Schloss

101. Katholikentag in Münster beendet: 30.000 Teilnehmer beim Schlussgottesdienst vor dem Schloss

Münster - Sichtlich bewegt hat der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, das Schlusswort des 101. Katholikentags gesprochen: „Es waren fröhliche, intensive und lehrreiche Tage.“ Sternberg dankte allen Mitwirkenden: „Ich stelle fest: Ja, Münster kann Katholikentag.“ Von Johannes Loy


So., 13.05.2018

Liveticker: Katholikentag Abschlussgottesdienst mit Kardinal Reinhard Marx

Am Samstagabend lockte Götz Alsmann tausende Besucher auf den Domplatz.

Münster - Der 101. Katholikentag neigt sich dem Ende entgegen. Der letzte und fünfte Tag der Großveranstaltung steht im Zeichen des Abschieds. Wir berichten live.


So., 13.05.2018

Katholikentag: Tag 5 Programmhöhepunkt am Sonntag

Katholikentag: Tag 5: Programmhöhepunkt am Sonntag

Münster - Ein Großereignis kommt zum Ende: Der 101. Katholikentag in Münster klingt am Sonntag (13.5.) aus. Hier finden Sie das Programm für den Abschlusstag. Von Pjer Biederstädt


Sa., 12.05.2018

Geschichte auf vier Rädern Der Dienstwagen des früheren Oberbürgermeisters Dr. Busso Peus

Die Heckflosse, von Mercedes-Benz seinerzeit als Einparkhilfe bezeichnet, ist das Markenzeichen des W111. Rundes Bild: Dr. Busso Peus bei einer Festveranstaltung 1958.

Münster - Ein Oldtimer-Freund aus Jülich ließ den Dienstwagen von Münsters ehemaligem Oberbürgermeister der Stadt Münster, Dr. Busso Peus, technisch aufbereiten und nutzt ihn seitdem.  Von Björn Meyer


Sa., 12.05.2018

Katholikentag in Münster Positive Frühbilanz: Politisch, ökumenisch, engagiert und fröhlich

Katholikentag in Münster: Positive Frühbilanz: Politisch, ökumenisch, engagiert und fröhlich

Münster hat dem Katholikentag gut getan - und der Katholikentag Münster. ZdK und Bischöfe ziehen eine positive Bilanz vor Abschluss des 101. Katholikentags in Münster, der 75.000 Besucher zählte. Von Johannes Loy


Sa., 12.05.2018

Großer Protest in Münster Demo gegen AfD-Gast beim Katholikentag

Großer Protest in Münster: Demo gegen AfD-Gast beim Katholikentag

Münster - (Aktualisiert: 15.20 Uhr) Protest gegen Populismus: In Münster demonstrieren rund tausend Menschen gegen den Auftritt eines AfD-Vertreters beim Katholikentag. Am Mittag begann ein Protestzug zur Halle Münsterland. Von Martin Kalitschke


Sa., 12.05.2018

Positive Stimmen Vier Gründe, warum der Katholikentag uns begeistert

Festivalstimmung vor der Schlossplatzbühne vor dem Auftritt der "Alten Bekannten"

Der Katholikentag in Münster begeistert schon jetzt Zehntausende Menschen. Warum, schreiben unsere Redakteure. Von unserer Lokalredaktion


Fr., 11.05.2018

Münster Kronen und Waschlappen

Michael Valtinat und Hannah Hornberg mit verlorenen Gegenständen.

Münster - Die Mitarbeiter im Fundbüro des Katholikentags haben eine gute Nachricht. „Es geht zum Glück nur wenig verloren“, sagt Michael Valtinat. Einige Regenschirme und Jacken liegen im Regal, ansonsten seien vor allem Portemonnaies und Quartiersausweise abgegeben worden. „Die werden aber schnell wieder abgeholt“, sagt Hannah Hornberg, Leiterin des Fundbüros. Von Anna Spliethoff


Fr., 11.05.2018

"Das Motto wörtlich nehmen" Vorläufige Bilanz der Polizei Münster zum Katholikentag

Das bunt bemalte Schiff wurde am Donnerstagmorgen von einem Randalierer beschädigt.

Ein Randalierer zerstört Teile des symbolischen Rettungsboots, eine Drohne fliegt trotz Verbot vor einer Bühne, ein unfallflüchtiger LKW Fahrer wird gesucht und der Sinn von Verkehrszeichen muss manchen Menschen noch vor Augen geführt werden. Die Polizei Münster berichtet von ihren Einsätzen im Zuge des Katholikentags. 


Fr., 11.05.2018

Rede beim Katholikentag Merkel lobt Münsters Haltung

Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde von Weihbischof Dr. Stefan Zekorn, Prof. Dr. Thomas Sternberg und Oberbürgermeister Markus Lewe und Frau Maria Lewe in der Halle Münsterland empfangen.

Münster - Erst der Bundespräsident, jetzt die Bundeskanzlerin: Nach Frank-Walter Steinmeier findet auch Angela Merkel klare Worte auf dem Katholikentag. Dass US-Präsident Trump das Atomabkommen mit dem Iran aufgekündigt hat, sei „nicht richtig“. Für Münster hatte die Kanzlerin – auch für die Reaktion auf die Amokfahrt im April – viel Lob übrig. Von Ralf Repöhler


Fr., 11.05.2018

Performance „Farb-Klänge“ von Thomas B. Schulz in St. Joseph Malen bis zur Friedenstaube

Thomas B. Schulz malte in der Josephkirche parallel zu den Klängen der Orgel.

Münster - Es fällt nicht schwer, sich Gott als göttlichen Inspirator vorzustellen: Von Giottos Freskengemälde in der Cappella degli Scrovegni bis Bachs „Matthäuspassion“ reicht die Liste größter Kunstwerke – und weit darüber hinaus. Thomas B. Von Günter Moseler


Fr., 11.05.2018

Malteser ziehen Halbzeit-Bilanz Ruhiger Dienst für die Sanitäter beim Katholikentag

Ruhig verliefen bislang die Einsätze der Rettungsdienste beim Katholikentag.

Münster - Diszipliniert, ruhig, höflich: Bestnoten stellen die Malteser den Gästen des Katholikentags aus. Bei den Sanitäts- und Betreuungseinsätzen gab es bislang keine großen Überraschungen.


Fr., 11.05.2018

Chorstück in St. Joseph uraufgeführt Gregorianik mit zeitgemäßer Sprache

Die Mädchenkantorei an St. Remigius übernahm die Uraufführung des Chorwerkes.

Münster - Das Motto des Katholikentages gab dem neuen Chorstück seinen Namen: „Suche Frieden!“ Geschrieben hat es der 1959 geborene Düsseldorfer Kirchenmusiker und Komponist Klaus Wallrath, die Uraufführung realisierte die Mädchenkantorei an St. Remigius Borken. Von Chr. Schulte im Walde


Fr., 11.05.2018

Westfälisches Landestheater zeigt Nathan der Weise in der Unterführung am Schloss Toleranzappell als Straßenszene im Wartesaal

Nathan (Guido Thurk), Sittah (Xenia Wolfgramm), Saladin (Mike Kühne), Tempelherr (Maximilian von Ulardt) und Reha (Franziska Ferrari).

Münster - Der erfolgreiche und wohlhabende Händler Nathan schreitet nachdenklich über die improvisierte Bühne in der Unterführung am Schloss. Ein paar grüne Plastikstühle und ein Getränkeautomat möblieren den Tunnel im Neonlicht zum zeitlosen und unbestimmten Wartesaal. Doch bald füllt sich der gewollt trostlose Ort. Von Heike Eickhoff


Fr., 11.05.2018

Konzert des Arab-Jewish Orchestra aus Tel Aviv Musik überwindet Feindschaften

Trotz ungemütlich nasskalten Wetters löste das Arab-Jewish Orchestra aus Tel Aviv bei seinem Konzert auf der Aaseebühne Begeisterung aus. Am Ende riss es die Zuhörer von den Sitzen.

Münster - „Zugabe!“ Die begeisterten Rufe hallten von den Aaseetreppen bis zur Bühne. Viele hatten sich von den Sitzen erhoben. Was die Begeisterung ausgelöst hatte, war wohl nicht die Musik alleine – es war das Gefühl, eine Völkerversöhnung in Tönen erlebt zu haben. Von Arndt Zinkant


17651 - 17675 von 24723 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland